Zukunft schenken – gemeinsam für die Wälder in BW

Unsere Wälder sind Ort der Erholung, Lebensraum und leisten einen entscheidenden Beitrag zum Klimaschutz. Der Wald braucht aber auch unsere Hilfe. Über 40 Prozent der Waldfläche bei uns im Land wird als geschädigt eingestuft – das zeigt der aktuelle Waldzustandsbericht des Landes. Trockenheit und Borkenkäfer machen den Bäumen zu schaffen. Gemeinsam mit Euch forsten wir unsere Wälder daher auf und machen sie fit für die Zukunft.

Werdet für fünf Euro zum Baumpaten!

Dank Euch konnten wir an über 30 Orten in Baden-Württemberg neu pflanzen - gemeinsam mit der fit4future foundation und dem Ministerium für Ernährung, ländlichen Raum und Verbraucherschutz. Über 840.000 Euro habt Ihr bereits gespendet! Eine fantastische Leistung!

Gemeinsam wollen wir jetzt mit Euch die eine Millionen Euro knacken und den 200.000sten Baum in Baden-Württemberg pflanzen!

Macht mit und werdet mit Eurer Spende zum Baumpaten. Ganz unkompliziert per PayPal.

Pflanztermin am 15.05.2023 im Stadtwald Fellbach

3 Hektar Pflanzfläche, 1000 Bäume (Eiche, Marone, Douglasie)

Von folgenden Unternehmen und Großspendern waren Vertreter beim Pflanztermin dabei: Centa-Star, ADAC Württemberg und Ludwigsburger Schlossfestspiele.

Neues aus unseren Pflanzgebieten

Unsere Pflanzgebiete

Hier ist eine Auswahl der Orte, an denen wir dank Eurer Spenden bereits junge Bäume pflanzen konnten! Die neuen Pflanzgebiete geben wir demnächst bekannt.

Kusterdingen

Tübingen
2.000 Bäume auf einen Schlag hat die Firma Endress Elektrogerätebau GmbH aus Bempflingen im Kreis Esslingen gespendet! Eine Herzensangelegenheit, sagt Marketingmanager Tim Weissinger:
„Die Zukunft unserer Erde geht alle etwas an. Jeder kann Teil davon sein, diese Zukunft nachhaltig mitzugestalten.“
Unsere Wälder dienen der Erholung, verbessern aber auch die Luftqualität – und sind daher absolut schützenswert, findet das Unternehmen. Ihr wollt auch als Firma oder Verein spenden? Dann klickt hier!

Mulfingen

Hohenlohekreis

Mit rund 9.000 neuen Bäumen ist unsere Pflanzfläche bei Mulfingen im Hohenlohekreis eine der größten. Eine Mischung aus Laubbäumen wie Bergahorn und Roteiche sowie klimaresistenten Nadelbäumen wie der Douglasie wachsen hier heran. Wir waren mit Spendern, Partnern und unserem Schirmherrn Peter Hauk vor Ort.

Mulfingen

Hohenlohekreis

Früher standen hier Fichten, bis sie der Dürre und dem Borkenkäfer zum Opfer gefallen sind. Die Setzlinge, die hier großgepflegt werden, sollen besser mit Klimaänderungen klarkommen.

Mulfingen

Hohenlohekreis

Die jungen Bäume werden teils mit Gittern geschützt, wie dieser Douglasiensetzling. Das verhindert beispielsweise, dass sie von Rehen angeknabbert werden.

Steinenberg

Rems-Murr-Kreis

In Steinenberg im Rems-Murr-Kreis haben haben wir die ersten der rund 100.000 Bäume eingepflanzt, die Ihr gespendet habt! Ein Mischwald aus Laubbäumen soll hier entstehen, der gut gegen den Klimawandel gewappnet ist. Rund 1.100 Setzlinge sind es für ein 5.000 Quadratmeter großen Waldstück, darunter Traubeneiche, Elsbeere und Speierling. Wir waren gemeinsam mit Forstminister Peter Hauk vor Ort.

Steinenberg

Rems-Murr-Kreis

In Steinenberg im Rems-Murr-Kreis haben haben wir die ersten der rund 100.000 Bäume eingepflanzt, die Ihr gespendet habt! Ein Mischwald aus Laubbäumen soll hier entstehen, der gut gegen den Klimawandel gewappnet ist. Rund 1.100 Setzlinge sind es für ein 5.000 Quadratmeter großen Waldstück, darunter Traubeneiche, Elsbeere und Speierling. Wir waren gemeinsam mit Forstminister Peter Hauk vor Ort.

Steinenberg

Rems-Murr-Kreis

In Steinenberg im Rems-Murr-Kreis haben haben wir die ersten der rund 100.000 Bäume eingepflanzt, die Ihr gespendet habt! Ein Mischwald aus Laubbäumen soll hier entstehen, der gut gegen den Klimawandel gewappnet ist. Rund 1.100 Setzlinge sind es für ein 5.000 Quadratmeter großen Waldstück, darunter Traubeneiche, Elsbeere und Speierling. Wir waren gemeinsam mit Forstminister Peter Hauk vor Ort.

Eutingen

Landkreis Freudenstadt

4.200 neue Bäume können hier dank Eurer Spenden gepflanzt werden. Borkenkäfer und der Hallimasch-Pilz haben hier Küstentannen zerstört, jetzt werden neue Bäume gepflanzt. Zu den Baumpaten gehören einige Kinder - darunter Mala, Jannis und Emily aus Göttelfingen, die beim Pflanzstart in Eutingen mit dabei waren.

Eutingen

Landkreis Freudenstadt

4.200 neue Bäume können hier dank Eurer Spenden gepflanzt werden. Borkenkäfer und der Hallimasch-Pilz haben hier Küstentannen zerstört, jetzt werden neue Bäume gepflanzt. Zu den Baumpaten gehören einige Kinder - darunter Mala, Jannis und Emily aus Göttelfingen, die beim Pflanzstart in Eutingen mit dabei waren.

Kirchheim unter Teck

Landkreis Esslingen

Buchen und Fichten haben mit dem Klima zu kämpfen. Hier im Naherholungsgebiet Talwald werden daher Eichen, Esskastanien und weitere, einheimische Baumarten gepflanzt.

Kirchheim unter Teck

Landkreis Esslingen

Buchen und Fichten haben mit dem Klima zu kämpfen. Hier im Naherholungsgebiet Talwald werden daher Eichen, Esskastanien und weitere, einheimische Baumarten gepflanzt.

Dornhan

Landkreis Rottweil

Borkenkäfer, Trockenheit und Klimawandel haben hier dem Wald zugesetzt. Jetzt wird auf einer gut 3.000 Quadratmeter großen Fläche eine Mischung aus Laubbäumen gepflanzt.

Dornhan

Landkreis Rottweil

Borkenkäfer, Trockenheit und Klimawandel haben hier dem Wald zugesetzt. Jetzt wird auf einer gut 3.000 Quadratmeter großen Fläche eine Mischung aus Laubbäumen gepflanzt.

❮ ❯

Forstminister und Schirmherr Peter Hauk

Für unsere Wälder im Land ist es fünf vor Zwölf. Die Rettung und der Schutz unseres Klimas und einer gesunden Luft ist DIE Aufgabe, der wir uns gemeinsam stellen müssen. Deshalb: Werden Sie Baumpatin oder Baumpate und helfen Sie mit. Gemeinsam machen wir den Unterschied. Herzlichen Dank."

Werdet als Firma oder Verein Partner

Wir freuen uns über jede Person, die eine Baumpatenschaft übernimmt! Ganz fantastisch ist auch, wie viele Firmen, Vereine oder Schulklassen sich bei Zukunft schenken engagieren.  Mit einer Großspende könnt Ihr zum Supporter oder Partner werden - Ihr bekommt unter anderem eine Urkunde und werdet hier auf der Seite erwähnt. Mehr Infos zu den Paketen findet Ihr hier im Download. Wenn Ihr Partner werden wollt, dann schreibt uns!

Macht mit und motiviert auch andere, Baumpate zu werden!

Alle Infos zur Partnerschaft

Eine gemeinsame Initiative von

© PaletteCAD