undefinedundefined

10 Lieder, die verboten waren

Der Ballermann-Song Layla von DJ Robin und  Schürze erhitzt die Gemüter - zwar geht er derzeit monstermäßig durch die Decke, darf aber auf vielen Volksfesten nicht gespielt werden. Der Text ist zu anstößig, hieß es zuletzt unter anderem in Würzburg und Heilbronn. Das Lied reiht sich ein in die Liste der Songs, die zeitweise verboten waren oder zumindest heiß diskutiert und von Radiosendern nicht gespielt wurden. Zehn Beispiele haben wir Euch hier zusammengestellt!

Der verbotene Tag bei antenne 1

Wir spielen diesen Freitag von 5 bis 15 Uhr all die Hits, die in den letzten Jahren aus unterschiedlichsten Gründen verboten wurden! Hört rein - im Web, in der antenne 1 App oder hier: “Alexa, starte antenne 1"!

 

 

Falco

Jeanny (Part 1)

Eine ganz klare Skandalnummer kam 1985 von Falco. Jeanny hat damals eine Welle der Empörung ausgelöst. Grund waren Text und Video – die irgendwie den Eindruck erweckt haben, dass Jeanny ein Mädchen ist, das vergewaltigt und umgebracht wird.  

Falco hat diesen Vermutungen aber ziemlich deutlich widersprochen: “Ich glaube, dass diejenigen Leute, die [meinen], hier ein eindeutiges Gewaltverbrechen oder sonstiges drin erkennen zu müssen einen wesentlich schaurigeren Geschmack haben als es im Sinne des Erfinders war”. Trotzdem haben sich ganz viele Radiosender geweigert, diesen Nummer 1 Hit damals zu spielen.

 

Jane Birkin & Serge Gainsbourg

Je t'aime moi non plus

Eigentlich hätte Leinwand-Ikone Brigitte Bardot die Zeilen hauchen sollen. Die Version mit ihr war auch schon aufgezeichnet und im Kasten, aber dann hat sie sich gedacht: “Na, ob das meinem Ehemann, Playboy Gunter Sachs so gefällt, wenn ich hier rumstöhne...?” – und so is alles auf ihre Kosten wieder eingestampft worden!  

1969 kam die Version mit Jane Birkin auf den Markt , und obwohl der Song von den meisten Radiosendern boykottiert worden ist und der Vatikan sogar verlangt hat, dass die Verantwortlichen der Plattenfirma verhaftet werden sollten, ist der Titel 750.000-mal verkauft worden!

 

Spider Murphy Gang

Skandal im Sperrbezirk

1981 gab es eine große Empörung - vor allem in Bayern, als DER Hit der Spider Murphy Gang rauskam: Skandal im Sperrbezirk. Weil das Wort “Nutten” damals gar nicht ging, haben grade in Bayern zahlreiche Radiosender den Song boykottiert. Und sogar die ZDF Hitparade fand den Song “zu heiß” und hat ihn einfach ignoriert.  

Der Song ging dennoch durch die Decke. Und vor allem haben damals ganz viele Rosis Nummer gewählt (also die 32 – 16 – 8) - und das nervte die Menschen am anderen Ende der Leitung so sehr, dass die Band sogar die Änderungen der Rufnummern bezahlen musste. 

 

Bruce & Bongo

Geil

Wer hätte gedacht, dass ein einziges Wort früher ausgereicht hat, um ein Werk auf den Index zu setzen? “Geil” - so heißt ein Song von Bruce und Bongo aus dem Jahr 1986. Für Viele war das zu obszön und sexistisch. Zwischenzeitlich stand er sogar auf der “Liste der jugendgefährdeten Medien”! Geschrieben haben den Song die beiden U.S.-Soldaten Bruce Hammond Earlam und Douglas Wilgrove. Die konnten diese Doppeldeutigkeit von “geil” nicht ganz verstehen, fanden dieses Wort aber offensichtlich richtig... geil 😉 

 

EAV

Burli

Ganz groß umstritten in den 80ern war der Hit von EAV (der Ersten Allgemeinen Verunsicherung), denn darin geht es um die Auswirkungen von Atomkraft auf den Menschen. Der Song kam kurz nach dem Tschernobyl-Desaster raus und kam damals nicht gut an. Auch wenn EAV ganz klar und ziemlich bewusst mit einer Menge schwarzem Humor gespielt haben.  

Große Radiostationen haben die Nummer damals trotzdem als “absolute Geschmacklosigkeit” beschrieben, sie würde gegen das Rundfunkgesetz verstoßen und natürlich wurde der Song boykottiert. 

 

Udo Lindenberg

Bodo Ballermann

Der coolste deutsche Rocker mit dem Hut, unser guter alter Udo, hat 1976 für Zündstoff gesorgt - und zwar mit seinem Hit “Bodo Ballermann”. In dem Text ging es nämlich nicht nur um Fußball, sondern auch um Sex. Vor allem die Zeile “als die Damen ihm seinen Samen nahmen” war DER Aufreger schlechthin. Im Abendprogramm des Ersten Deutschen Fernsehens wurde der Text sogar geändert und auch einige Radiosender weigerten sich den Song zu spielen mit der besten Begründung überhaupt: "Hier werden eure Töchter verdorben und deshalb streichen wir das."

 

The Kinks

Lola

Vor über 50 Jahren kam der Song “Lola” der britischen Rockband The Kinks raus. An sich kein anzüglicher Song, der Sender BBC wollte ihn dennoch nicht spielen. Grund war die Produktwerbung im Liedtext: Sie heißt Lola und trinkt Coca… Na?  

Um dem Verbot der BBC zu entgehen, hat die Band schnell Cherry Cola draus gemacht und grade noch die Kurve gekriegt. Lola wurde also trotz Verbot zum größten Hit von The Kinks.

 

Frankie Goes To Hollywood

Relax

Der Song wurde bei der BBC von DJ Mike Read wie üblich in seiner Chartsendung gespielt und plötzlich fielen ihm die vielen Anspielungen im Liedtext auf. Da hat er ihn einfach mittendrin abgebrochen!

Das Gerücht, dass der DJ die Single komplett vom Sender genommen hatte, sorgte dann für den Rest und “Relax” ging komplett durch die Decke. 

 

Frank Zappa

Bobby Brown

In dem Song geht es um einen frauenfeindlichen Mann namens Bobby Brown, der durch ein Trauma mit einer lesbischen Frau ein paar Vorlieben bei sich entdeckt. Und zwar zum einen seine eigene Homosexualität und seinen Hang zu Sadomaso – und naja, sagen wir, wie es ist: zu Urin. 

Das hat für ganz schön viel Gesprächsstoff gesorgt und auch bewirkt, dass einige Radiosender gesagt haben: Das Ding spielen wir nicht! Vor allem in der englischsprachigen Welt war der Hit heftig umstritten. In Deutschland fiel den meisten der Text gar nicht auf.

 

The Beatles

Lucy In The Sky With Diamonds

Bei der Nummer kursierten Gerüchte, dass es um illegalen Drogenkonsum geht. Der Grund: Der Titel Lucy In The Sky With Diamonds lässt sich zu LSD abkürzen, die im Text geschaffenen, fantastischen Bilder könnten an einen Drogenrausch erinnern. Die Band hat das zwar immer abgestritten, aber in Drogenkreisen ist das Ding trotzdem mehr als beliebt.

 

 

nullnull
undefinedundefined

Neue Musik von Robbie Williams

"Lost" heißt der neue Song, der diesen Freitag veröffentlicht wird - das Album folgt im September. Hier könnt Ihr bereits reinhören! mehr...

undefinedundefined

Der perfekte Sound für Euren Sommer!

Holt Euch Sommerfeeling pur, mit einzigartigen Konzerterlebnissen und unseren kostenlosen Musikstreams. mehr...

undefinedundefined

Songs, die für Abkühlung sorgen

Von Eisgekühlter Bommerlunder bis Ice Ice Baby: hier sind 10 coole Hits für heiße Tage! mehr...

undefinedundefined

10 Songs, die verboten wurden

Jeanny, Bobby Brown oder Layla: immer wieder wird Musik verbannt - teils mit schrägen Begründungen! mehr...

undefinedundefined

10 Songs, die durch Serien zum Hit wurden

Ob Stranger Things, Friends oder Bergdoktor - einige Songs sind untrennbar mit Serien verknüpft! mehr...

undefinedundefined

Das meistgesehene Musikvideo ist ein Kinderlied!

Der kürzeste Song, die meisten Streams, das längste Konzert - wir stellen Euch einige der außergewöhnlichsten Künstler und Songs vor! mehr...

undefinedundefined

Wie gut kennt Ihr Elvis Presley?

Ein musikalisches Biopic zum King kommt diese Woche ins Kino. Hier könnt Ihr vorab schon mal Euer Angeberwissen erweitern! mehr...