undefinedundefined

Der August geht zu Ende und die Zwetschgenbäume hängen voller Früchte - wenn Ihr noch nicht recht wisst, wass Ihr mit all dem Obst anstellen sollt, dann hat Regine ein paar Tipps für Euch! Außerdem erklärt Sie, warum Ihr heruntergefallene Zwetschgen immer gleich einsammeln solltet:

nullnull
undefinedundefined
Sep 4, 2020

Regines Rezept für Zwetschgenkuchen

Das Rezept hat schon Regines Mutter gebacken. Der Kuchen geht schnell und ist perfekt für die Jahreszeit, wenn die Bäume voller Obst hängen. Ihr könnt es hier ausdrucken oder herunterladen. mehr...

nullnull

Zwetschgen einfrieren und verarbeiten

Die Früchte lassen sich problemlos einfrieren und in der Truhe lagern. Dann könnt Ihr sie auch Monate später noch für einen Kuchen verwenden. Entfernt vorher am besten die Steine. Regine verarbeitet Ihre Zwetschgen gerne zu Marmelade. Ihr Tipp: gebt beim Einkochen eine Zimtstange und etwas Zitrone mit in den Topf. 

nullnull

Heruntergefallene Zwetschgen aufheben

Fallen die Früchte vom Baum, solltet Ihr Sie am besten gleich einsammeln. Wenn Sie noch gut sind, könnt Ihr sie selbstverständlich Essen oder weiterverarbeiten, schlechte Früchte könnt Ihr auf den Kompost werfen. Bleiben die Früchte liegen, wachsen neue Zwetschgenbäume. Die auszureisen ist mehr aufwand, als die Früchte direkt einzusammeln.

nullnull

Schickt Regine Eure Fragen!

Welche Garten-Themen interessieren Euch? Bei was könnt Ihr Tipps von Regine gebrauchen? Schreibt Regine per Mail an [email protected]!

Mehr Gartentipps findet Ihr hier:

nullnull

 

undefinedundefined

So holt Ihr das meiste aus Euren Beeten

Nicht alle Gemüsesorten vertragen sich zusammen und einige brauchen mehr Nährstoffe als andere. Das müsst Ihr für die optimale Ernte beim Anpflanzen beachten. mehr...

undefinedundefined

3 Dinge, die Ihr bei Vogelkästen beachten müsst

Oft genug werden die Nistkästen aufgehängt - Regine zeigt Euch, wie es richtig geht und wann die beste Zeit dafür ist. mehr...

undefinedundefined

So backt Ihr den perfekten Osterkranz

Wenn Ihr den Frühling voll blühender Forsythien und Narzissen mit einer Tasse Kaffee und einem Stück Osterkranz genießen wollt, dann ladet doch hier Regines Rezept herunter! mehr...

undefinedundefined
Kochen und Genießen
Dein kostenloser Musikstream für die Küche
Stream starten