undefinedundefined

Pflanzen bei Kälteeinbruch vor Frost schützen

 

Kälteschutz im Frühjahr

Die Obstbäume stehen in voller Blüte und in den Beeten gedeihen schon die Salate - und dann schneit es plötzlich nochmal. Im Frühjahr kann das durchaus vorkommen. Die Kälte trifft die Pflanzen dann genau in ihrer empfindlichsten Phase. Obstbauern beheizen dann schon mal ihre Plantagen mit Paraffinkerzen oder hüllen die Blüten in eine Schutzschicht aus Eis. Für kleinere Bäumchen oder Gemüse im eigenen Garten gibt es einfachere Mittel. Welche das sind, zeigt Euch Regine:

nullnull
nullnull
nullnull

 

nullnull

Blüten und Beete mit Vlies abdecken

Gartenvlies bekommt Ihr im Baumarkt oder Gartencenter. Den dünnen Stoff könnt Ihr über Beete spannen, wenn es kalt wird, und somit beispielsweise Radieschen- oder Salatpflänzchen vor dem Erfrieren zu schützen. Regine steckt das Vlies dazu mit Zeltheringen fest, damit es nicht wegweht. Ihr könnt es natürlich auch mit Steinen beschweren. 

Auch empfindliche Topfpflanzen oder blühende Sträucher und kleinere Bäume könnt Ihr damit abdecken. Bindet das Vlies unten zusammen, damit es die Pflanze komplett einhüllt und nicht wegweht und stützt es innen mit einem Stab, den ihr an die Pflanze lehnt oder in die Erde steckt. Der verhindert, das die gesamte Last der Abdeckung auf den jungen Zweigen lastet. 

Vlies ist licht- und luftdurchlässig und somit bestens geeignet. Folien solltet Ihr nicht verwenden, da diese keinen Luftaustausch ermöglichen. Luftpolsterfolie eignet sich allerdings, um Töpfe damit einzupacken, damit die Wurzeln der Pflanzen nicht erfrieren - das ist aber eher im Winter ratsam als bei einem vorübergehenden Kälteeinbruch im Frühling.

 

nullnull

Kleinere Pflanzen mit Töpfen abdecken

Über Salatköpfe, Kohlrabi oder kleinere Sträucher könnt Ihr auch einen Topf stülpen. Meist sinken die Temperaturen im Frühjahr nur in der Nacht unter den Gefrierpunkt, tagsüber wärmt die Sonne noch ausreichend. Ihr solltet die Töpfe daher erst abends über die Pflanzen stellen und morgens wieder wegnehmen, damit sie genügend Licht bekommen.

Mehr Gartentipps findet Ihr hier:

nullnull
undefinedundefined
Nov 10, 2020

Pflanzen überwintern

Regine erklärt, welche Pflanzen Ihr über den Winter am besten ins Haus holen solltet und wie Ihr sie sicher aufbewahrt. mehr...

undefinedundefined

Warum der Rasenmäher im Mai ruhen sollte

Einen Monat nich Mähen, zum Schutz der Bienen - Regine zeigt Euch, was hinter dem "No Mow May" steckt! mehr...

undefinedundefined

Die perfekte Blume zum Muttertag

Nicht vergessen: Sonntag ist Muttertag! Warum Regines Lieblingsblume dafür ideal ist und worauf Ihr im Umgang damit achten solltet. mehr...

undefinedundefined

Regines Rezept für Bärlauch-Pesto

Wie Ihr die Pflanze erkennt und wo Ihr sie sammeln oder anpflanzen könnt. mehr...

undefinedundefined
Mar 17, 2021

Schickt Regine Eure Fragen!

Welche Garten-Themen interessieren Euch? Bei was könnt Ihr Tipps von Regine gebrauchen? Schreibt Regine per Mail an [email protected]! mehr...