Anzeige

Jetzt in Stuttgart: Tutanchamun - Das immersive Ausstellungserlebnis

Jetzt in Stuttgart: Tutanchamun - Das immersive Ausstellungserlebnis

Seit über 100 Jahren ziehen die Mythen rund um Pharao Tutanchamun weltweit die Menschen in ihren Bann. Nun wird das alte Ägypten in Stuttgart neu auferstehen: TUTANCHAMUN – DAS IMMERSIVE AUSSTELLUNGSERLEBNIS ist ab sofort als neues, digitales Multimedia-Highlight in der Hanns-Martin-Schleyer-Halle und entführt Euch in das sagenumwobene alte Ägypten und dessen Geheimnisse.

Wir waren für Euch vor Ort

Das könnt ihr alles erleben und entdecken
00:00
00:45
Interview mit Dr. Nepomuk Schessl - Geschäftsführer Alegria Exhibition
00:00
00:44
Interview mit Jelle de Jong - Produzent
00:00
00:45

Ein einmaliges, spektakuläres und atemberaubendes Erlebnis

Das erwartet Euch:

⭐️​​ Eine einzigartige, atemberaubende Ausstellung
⭐️​​ Ein Multimedia-Highlight 
⭐️ Lasst Euch vom alten Ägypten in den Bann ziehen
⭐️ Erkundet im Metaversum selbst das Expeditionslage
⭐️​​ Erlebt selbst als Tutanchamun die Reise ins Jenseits
⭐️​​ Reist durch Zeit und Raum 
⭐️ Wandert im Tal der Könige umher
⭐️ Erlebt die faszinierende multimediale Illusion aus Bild und Ton

Fast genau 100 Jahre nach dem Sensationsfund der ägyptischen Schatzkammer wird auf 1.200m2 Fläche die Welt der Götter und Pharaonen im alten Ägypten in Stuttgart lebendig. Nahezu Hand in Hand mit dem Kindkönig Tutanchamun - der Ikone des alten Ägyptens - taucht ein in eine Welt voller gottgleicher Herrscher, Weltwunder der Architektur, Grabkammern voller Gold und in einen geheimnisvollen Totenkult.

Als Rundum-Erlebnis für die ganze Familie, lädt die Ausstellung zur Entdeckungsreise in eine Zeit, in der die Götter des Pyramidenlandes erwachten, und lässt die imposanten Tempel des alten Ägyptens vor den Augen der BesucherInnen wieder so beeindruckend und farbenprächtig auferstehen wie zur damaligen Zeit.

Um ganz in die Welt des alten Ägyptens eintauchen zu können, werden die BesucherInnen durch mehrere Erlebnisräume geführt und gehen selbst auf Abenteuerreise an der Seite Howard Carters,  dem Entdecker des Tutanchamun Grabes.

Erkundet selbst das Expeditionslager und das Grab Tutanchamuns

Im Metaversum Bereich können die BesucherInnen buchstäblich durch Zeit und Raum reisen und im Tal der Könige umherwandern. Dabei bewegen sich die BesucherInnen frei im Raum, werden zurückversetzt in das Jahr 1922 und betreten das Expeditionslager von Howard Carter. Die BesucherInnen sind bei der Entdeckung von Tutanchamuns Grab hautnah dabei, die Schätze sind zum Greifen nah.

Erwacht als Tutanchamun und erlebt die Reise ins Jenseits

Im Virtual Reality-Bereich der Ausstellung werden die Gäste zu HeldInnen einer Reise durch die verschlungenen Pfade des Totenbuchs bis zum Gericht des Osiris und erlangen das ewige Leben auf den Feldern von Lalu - dem "Jenseits" der alten Ägypter

Klickt Euch rein! 

Website

Facebook

 Instagram