undefinedundefined

Corona-FAQ: Schnelltests und PCR-Tests

Wo kann ich mich testen lassen?

Es gibt zahlreiche Teststationen – einen Überblick über die Testmöglichkeiten in Baden-Württemberg mit weiterführenden Links haben wir Euch hier zusammengestellt.

 

Sind die Tests kostenlos, bzw. wie oft darf ich mich pro Woche kostenlos testen?

Ihr könnt einmal pro Woche einen kostenlosen Antigen-Schnelltest bekommen. Unabhängig davon, ob Ihr geimpft seid oder nicht. Einen kostenlosen PCR-Test gibt’s in der Regel nur nach einem positiven Schnelltest – sonst müsst Ihr den selber zahlen. 

 

PCR-Test, Schnelltest, Antigentest – was bedeuten die verschiedenen Begriffe?

Grundsätzlich gibt es zwei verschiedene Testarten:

  • PCR-Tests sind die zuverlässigsten Tests. Das Ergebnis muss allerdings im Labor ausgewertet werden, das ist aufwendiger und dauert meist länger. Manchmal werden auch PCR-Schnelltests angeboten, das bedeutet aber lediglich, dass der Test schneller im Labor ausgewertet wird – die Methode ist dieselbe.
  • Antigentests sind unkomplizierter durchzuführen, das Ergebnis ist schneller da. Daher werden sie auch als Schnelltest oder Antigen-Schnelltest bezeichnet. Auch Selbsttests, die es im Supermarkt zu kaufen gibt, sind Antigentests. Allerdings kann es bei diesen Test häufiger als beim PCR-Test vorkommen, dass das Ergebnis falsch ist.
nullnull