undefinedundefined

Missglücktes Tattoo? Wir kümmern uns drum!

Der Tattoo-Retter-Freitag

“[Das Tattoo ist] ein Schandfleck und definitiv meine absolute Jugendsünde. Ich wünsche es mir so sehr weg.” - Madeleine

Wenn die Liebe des Lebens doch nicht hält, der Suff gravierende Folgen hatte oder die Diät  das Bild verschiebt, kann ein permanentes Tattoo schnell zum Ärgernis werden. Andere sind einfach nicht besonders gut gemacht. Madeleine aus Villingen-Schwenningen hat uns beispielsweise geschrieben - sie hat sich Ihr Tattoo mit 16 Jahren stechen lassen. Unter Zeitdruck und privat bei einem Bekannten. Das Ergebnis: ein trauriger Drache, verblichen und schlecht getroffen. Oder in ihren Worten: “Ein Schandfleck und definitiv meine absolute Jugendsünde”. Sie hat bei unserer Aktion Egal was, wir zahlen das! mitgemacht, und möchte von uns ein Cover-up, das aus dem Drachen eine Blume oder ein Schmetterling werden lässt. Die Kosten dafür übernehmen wir selbstverständlich gerne!

 

Was sind Eure missglückten Tattoos?

Ungeliebte Tattoos müssen nicht immer weggelasert werden, oft können sie auch durch ein Cover-up verwandelt werden. Schickt uns ein Bild und wir retten Eure Tattoos! Drei mal täglich an unserem Tattoo-Retter-Freitag:

 

undefinedundefined
Tattoo Cover-Up - Hier mitmachen
Was sind Eure missglückten Tattoos? Schickt uns ein Foto und mit etwas Glück bezahlen wir das Cover-Up!

Zu Besuch im Tattoo-Studio

Michaela von Heart of Gold Tattoo in Stuttgart hat sich auf Cover-ups spezialisiert. Wir haben Ihr bei der Arbeit zugeschaut und gefragt, worauf man beim Besuch eines Tattoo-Studios grundsätzlich achten sollte:

undefinedundefined
Oct 1, 2022

VfB Stuttgart in der Krise

Aber Trainer Matarazzo soll bleiben mehr...

undefinedundefined
Oct 1, 2022

Waffengebrauch bei Streit in Leingarten

Verdacht auf versuchte Tötung mehr...

undefinedundefined
Oct 1, 2022

Katastrophenschutzübung im Bodenseekreis

Unter anderem wurde ein Massenanfall von Verletzten simuliert mehr...

undefinedundefined
Oct 1, 2022

Drei Leichtverletzte nach Dachstuhlbrand

Das Haus ist nicht mehr bewohnbar mehr...

undefinedundefined
Oct 1, 2022

Neue Corona-Regeln in Kraft

Bundesweit müssen FFP2-Masken in Kliniken, Pflegeheimen, Arztpraxen und anderen Gesundheitseinrichtungen getragen werden mehr...