Anzeige

nullnull

Zusammen ins Tessin

Urlaub mit der Besten! Das Mädeslwochenende mit Nadja im Tessin

Am Wochenende waren wir auf Mädelstrip im Süden der Schweiz unterwegs. Wir hatten traumhaftes Wetter und eine grandiose Zeit unter Palmen im Tessin.

Freitag

Von Stuttgart ging es nach Locarno in den Süden der Schweiz. Im Tessin angekommen wurden wir von herrlichem Wetter und Palmen begrüßt. Mit einem Fingerschnip war sofort da Urlaubsfeeling da. Zum Abendessen waren wir in der Grotto Amercia, einer ganz außergewöhnlichen und atemberaubenden Location. Dort gab es für uns die größte Vorspeisenplatte, die wir bis dahin gesehen haben.
 


Samstag 

Nach einem tollen Frühstück im 4-Sterne-Superior-Hotel Belvedere ging es für uns nach Bellinzona. Unser Guide Jaime führte uns zunächst auf das Castelgrande. Nach dem Abstieg erwartete uns das farbenfrohe Treiben, auf dem Markt. Moica führte uns mit der Zahradbahn hoch hinaus auf den Monte Generoso. Oben am Gipfel auf rund 1.700 Metern genossen wir ein grandioses Mittagessen im der Fiore di pietra. Entspannung und Badespaß gab es im Splash e Spa Tamaro. Zum Abschluss eines grandiosen Tages ging es für uns in das BLU Restaurant mit direktem Blick auf den Lago Maggiore.
 


Sonntag

Leider schon unser letzter Tag. Diesen starteten wir beim Brunch im Hof des Al Borgo Bistro. Das Café ist mit unglaublich viel Liebe eingerichtet. Wir nahmen im Hof unter Palmen Platz und genossen das tolle Wetter. Zum Abschluss unseres Mädeslwochenende führte uns Vanesa durch Locarno. Zurück ging es mit der Bahn nach Stuttgart.

 

 


 

Freitag, den 13. Mai:

Anreise
Hotel Belvedere
Grotto America

Samstag, den 14. Mai:

Markt und Burgen von Bellinzona
Monte Generoso
Splash & SPA Tamaro
BLU Restaurant & Lounge

Sonntag, den 15. Mai:

Brunch: Bistrot Casa Borgo
Abreise

Freitag, den 13. Mai:

Loooooos gehts!

Um 14:29 Uhr startet Nadja von der Hitradio antenne 1 Morgenshow mit den sechs besten Freundinnen vom Stuttgarter Hauptbahnhof ins Mädelswochenende. Mit der Bahn geht es in den Süden der Schweiz. Unser Ziel: Locarno im Kanton Tessin. Die Gemeinde Locarno liegt direkt am Lago Maggiore und verspricht mit seiner idyllischen Lage, der Uferpromenade und den Palmen pures Urlaubsfeeling. 

nullnull
nullnull
nullnull

Schlafen wie Dornröschen

…werdet ihr im 4-Sterne-Superior-Hotel Belvedere. Es ist das einzige Hotel dieser Sternekategorie in Locarno und damit natürlich die beste Adresse für Euren Aufenthalt. Das Hotel macht seinem Namen alle Ehre, denn von dort aus habt ihr einen unglaublich schönen Ausblick auf die Altstadt von Locarno, den Lago Maggiore und die Berge. Schlaft wo einst im 15. Jahrhundert eine Adelsfamilie lebte. Erst seit Ende des 19. Jahrhunderts dient das Gebäude als Hotel. Mehr zum Hotel

Hotel Belvedere
Via ai Monti della Trinità 44 / CH-6600 Locarno 
Website - Instagram – FacebookTwitter

nullnull
nullnull

Eine Reise in die Vergangenheit

Nach kurzem Check-In im Hotel geht es in das Grotto America. In der Schweiz werden als “Grotto” rustikale Lokale bezeichnet. Dort genießt ihr im Gewölbekeller oder im Garten traditionelle Tessiner Gerichte aus einheimischen Produkten. Unterhaltung von Tessiner, Schweizer oder sogar internationalen Künstlern runden euren Abend ab. 

Das Grotto America ist eng mit der Tessiner Geschichte verbunden und gibt es schon seit Mitte des 19. Jahrhunderts. Einst haben sich dort Auswanderer getroffen, um sich auf den Weg nach Amerika zu machen. Seinen Namen hat das Lokal von einer Familie, die bei ihrer Rückkehr das Grotto kaufte und ihm den Namen “America” gab - in Erinnerung an ihre große Reise. Ein Original-Wandgemälden einer Tessiner Emigrantenfamilie könnt ihr bei eurem Besuch auch heute noch bewundern. Das Grotto wird inzwischen vom ehemaligen Profi-Snowboarder Davide Buvoli und seinem Vater Angelo geführt. Mehr erfahren

Grotto America
Via ai Grotti 71, 6652 Ponte Brolla, Schweiz
Website - Instagram – Facebook 

nullnull
nullnull
nullnull

Samstag, den 14. Mai

Den Süden der Schweiz schmecken

Am Samstag geht die Genussreise direkt auf dem Markt von Bellinzona weiter. Erlebt wie sich die Innenstadt von Bellinzona in ein buntes, fröhliches Treiben verwandelt, wenn die Händler unter den blaurot gestreiften Dächern der Marktstände ihre Schätze ausbreiten. Längst schon ist der Markt von Bellinzona zum Treffpunkt geworden, auf dem von 8 bis 13 Uhr rund 120 Produzenten aus der Umgebung ihre Ware anbieten. Nehmt ein Stück Schweiz mit nach Hause: Egal ob sonnengereifte Früchte und Saisongemüse, Käsespezialitäten, nach alten Rezepten hergestellte Würste und knuspriges Tessiner Brot, Honig, oder auch Blumen, Kunsthandwerk, Antiquitäten und Bekleidung, auf dem Markt von Bellinzona werdet ihr sicherlich fündig. Mehr erfahren

Markt in Bellinzona
Palazzo Civico, 6500 Bellinzona, Schweiz
Direkt zur Website 

nullnull
nullnull

Einmal Mittelalter und wieder zurück

Im Anschluss stehen die drei Burgen von Bellinzona: Castelgrande, Castello di Montebello und Castello Sasso Corbaro auf eurem Programm. Sie gehören zu den bedeutendsten Zeugen mittelalterlicher Befestigungsbaukunst im Alpenraum. Im Jahr 2000 wurden die drei Burgen von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt. Atmet auf Schritt und Tritt dort die Geschichte ein! Auf eurem ca. 5 Kilometer langen Rundgang durch Bellinzona erkundet ihr nicht nur den Markt und die Altstadt der Kantonshauptstadt, sondern natürlich auch die drei mittelalterlichen Burgen. In den Gemäuern des Castelgrande lohnt sich ein kulinarischer Stopp im Grotto San Michele, welches neben typischer Tessiner Küche einen herrlichen Ausblick über die Stadt bietet, während Heiratswillige im Castello Sasso Corbaro sich ihr Ja-Wort geben und in historischer Atmosphäre feiern. Mehr erfahren

Drei Burgen von Bellinzona
Castelgrande: Salita Castelgrande 18, 6500 Bellinzona
Castello di Montebello: Via Artore 4, 6500 Bellinzona, Schweiz
Castello Sasso Corbaro: Via Sasso Corbaro 44, 6500 Bellinzona, Schweiz
Direkt zur Website

nullnull

Castelgrande

nullnull

Castello di Montebello

nullnull

Castello Sasso Corbaro

Hoch hinaus auf den Monte Generoso

Der Monte Generoso ist einer der bekanntesten Berge des Tessins und befindet sich direkt an der Grenze zu Italien. Hoch hinaus geht es für euch mit der nostalgischen Zahnradbahn, die euch auf den 1704 Meter hohen Gipfel bringt. Seit 1890 befördert sie Gäste von Capolago auf den Gipfel und ist eine der ältesten Zahnradbahnen im Land. Oben angekommen genießt ihr die beeindruckende Aussicht auf die Seenlandschaft, die Stadt Lugano und die Berge bis hin zum Gotthardmassiv und der Berninagruppe. 

Ein Highlight auf dem Gipfel stellt das neuen Wahrzeichen des Monte Generoso, die „Fiore di Pietra“ dar. Sie wurde im Frühling 2017 eröffnet und thront auf dem mächtigen Felsen direkt über dem 300 bis 400 Meter tiefen Abgrund des Nordhangs. Die Pläne für die “Steinblume” stammen vom Stararchitekt Mario Botta. Im mit grauem Naturstein verkleideten vierstöckigen Gebäude befindet sich ein Gourmetrestaurant, ein Selfservice-Restaurant, ein Kongressraum und für besondere Anlässe ist die Dachterrasse mit herrlichem Rundumblick buchbar. Mehr erfahren

Ferrovia Monte Generoso SA
Via Lüera 1, 6825 Capolago, Schweiz
Direkt zur Website  Instagram – Facebook 

nullnull
nullnull
nullnull
nullnull
nullnull

Splash & SPA Tamaro

Action, Spaß und Erholung erwartet euch im Splash e Spa Tamaro. Der Wasserpark gilt als einer der innovativsten und modernsten in Europa. Jeder Einzelne verbraucht bei seinem Besuch nicht mehr als eine halbe Badewanne voll Wasser. Wahnsinn, oder? Aber keine Sorge an Action, Spaß und Erholung wird natürlich nicht gespart! 

Der preisgekrönte Wasserpark besteht aus drei Kuppeln und wird euch durch sein futuristisches Design überraschen. In der Unterhaltungskuppel kommt ihr im großen Wellenbad und im Becken mit Poolbar voll auf eure Kosten. In der Spaßkuppel sorgen der Horror-Tunnel und der Gravity-Killer für Adrenalinschübe. Insgesamt gibt es dort fünf Rutschen, teilweise mit Doppel- und Viererbobs. In der dritten Kuppel könnt Ihr im Wellnessbereich mit Saunen, Hamam und Dampfbädern entspannen und die Seele baumeln lassen. Neben den drei Kuppeln gibt es einen Außenbereich mit einem 34 Grad warmen Panorama-Becken und einem Pool mit Salzwasser. 

Splash & SPA Tamaro
Via Campagnole 1, 6802 Rivera-Monteceneri, Schweiz
Direkt zur Website Instagram – Facebook 

nullnull
nullnull
nullnull

BLU Restaurant & Lounge Bar

Am Abend haben wir euch einen Tisch im angesagten BLU Restaurant & Lounge Bar reserviert. Stoßt auf eure Freundschaft an und lasst den Abend bei herrlichem Panoramablick über den Lago Maggiore ausklingen. Das Restaurant mit Bar eröffnete 2015 am Ufer des Sees und hat sich als beliebter Treffpunkt in Locarno etabliert. Der See und der tiefblaue Himmel des Tessins haben dem Lokal von Paolo Pavera und seinem Chefkoch Davide Assietti den Namen gegeben. Fleisch- und Fischgerichte werden auf gesunde Weise mit einem neuartigen Grill zubereitet. Neben Grillspezialitäten und erlesenen Weinen aus der Region, gibt es aber auch die klassische Pizza und mediterrane Pasta. Im oberen Stockwerk befindet sich die Lounge Bar mit einer großen Fensterfassade mit Blick auf den See und einer großen Auswahl an Cocktails. 

BLU Restaurant & Lounge
Via Respini 9, 6600 Locarno, Schweiz
Direkt zur Website - Instagram – Facebook  

nullnull
nullnull

Sonntag, den 15. Mai

Bistrot Casa Borgo

Zu einem perfekten Start in den Tag gehört natürlich ein schmackhaftes Frühstück. Genau das erwartet euch beim Brunch im Bistrot Casa Borgo. Das Café befindet sich im Erdgeschoss eines malerischen und historischen Gebäudes. Mehreren Räumen, die alle unterschiedlich und mit originalen Vintage-Möbeln eingerichtet sind, warten auf euch. Zum Schluss könnt ihr dort noch das hoffentlich gute Wetter auf der Außenterrasse, die Tessiner Sonne und die eindrucksvolle Landschaft genießen.

Bistrot Casa Borgo
Via Borghese 2, 6600 Locarno, Schweiz
Direkt zur Website Instagram – Facebook 

nullnull
nullnull
nullnull

Abreise

Nach dem Brunch geht es leider auch schon wieder zurück nach Deutschland. Um 17:32 Uhr kommt ihr wieder am Stuttgarter Hauptbahnhof an.

Präsentiert von

nullnull
nullnull

 


 

Copyright
Hauptgrafik: ©Shutterstock
Bild Locarno Piazza Grande: ©Ascona Locarno Tourism
Bild 2+3  Locarno: ©Shutterstock
Bilder 1+2 Hotel: ©Belvedere Locarno
 

Bilder 1-3 Grotto America: ©Grotto America
Bild Markt Bellinzona: ©Luca Crivelli
Bild Piazza Collegiata: ©photolocatelli
Bild 1 Burg: ©Schweiz Tourismus  
Bild 2 Burg: ©Schweiz Tourismus  
 

Bild 3 Burg: ©Bellinzonese e Alto Ticino Turismo 
Bilder 1-5 Monte Generoso: ©Ticino Turismo
Bilder 1-3 Bad: ©Splash e Spa Tamaro
Bilder 1+2 Restaurant: ©BLU Restaurant & Lounge
Bilder 1-3 Brunch: ©Bistrot Casa Borgo