Webradio

Egal was, wir zahlen das!

Ob Tickets, Thermomix oder Tanzkurs - Sagt uns was Ihr braucht, wir kümmern uns um Eure Wünsche!

Egal was - wir zahlen das!  

Ab sofort erfüllen wir von Hitradio antenne 1 jeden Wunsch im Radio - egal ob Zahnbürste, Rasenmäher, Smartphone-Rechnung oder Winterstiefel, wir bezahlen!

Und in diesem Jahr sind uns nicht nur Eure persönlichen Anliegen wichtig, sondern auch die Eures Vereins - beim großen Spezial: dem Vereins-Freitag!

Wir machen Eure Träume wahr!
 

So funktioniert’s

Wunsch ausdenken oder den Stapel unbezahlter Rechnungen durchforsten, Formular ausfüllen, jeden Montag bis Freitag um kurz vor 7 Uhr, um kurz vor 12 Uhr und kurz vor 17 Uhr im Radio auf Euren Namen achten und innerhalb von 3 Songs anrufen!

Jeder Wunsch hat die gleiche Chance und Jeder kann mitmachen!

Unser Tipp: Die Hitradio antenne 1 - Studiohotline 08000 / 75 1000 ins Handy einspeichern.

Wir wünschen Euch viel Glück!

Urlaub für Euch!

Wir lieben Urlaub! Zeit zur Ruhe zu kommen, die Seele baumeln zu lassen, neue Energie zu tanken, neue Menschen und neue Länder kennenzulernen. Zeit für die, die uns wirklich wichtig sind, unsere Partner, Familien und Freunde. Ab kommenden Montag kümmern wir uns um die schönste und wichtigste Zeit des Jahres!

Egal was wir zahlen das - ab Montag drei mal täglich Euren ganz persönlicher Sonnenurlaub.

Wo soll es hingehen? Egal was Euer Urlaubsherz begehrt - wir zahlen das!

Gleich hier anmelden!

Nadjas Geheimtipp: La Ruta Matiana - Tapas mal anders

Mein absoluter Geheimtipp für Mallorca: Die "La Ruta Matiana" in Palma. Immer Dienstagabend öffnen die Bars im Altstadtviertel von Palma ihre Türen für diese besondere Tapastour. 23 Bars sind es insgesamt, die mitmachen. Ihr erkennt sie am Ruta Martiana Schild vor der Tür und in jeder Bar bekommt ihr dann ein kleines Bier oder einen Wein und eine Tapas für 2,50 Euro.

Altstadt mal ganz anders

Beim ersten Mal haben wir 6 Bars geschafft, waren pappsatt und ja..... hatten auch leicht einen sitzen :-)

Was ich an der Ruta so toll finde: Es ist keine Touriveranstaltung. An dem Abend mischt Ihr Euch mit Mallorquinern und habt einen typischen spanischen Feierabend.

PS: Schaut auf jeden Fall in der Bar "Sa Jugueteria" vorbei und ergattert Euch die Schaukeln direkt am Tresen!

Nicos Tipp: Kreta - alles was das Herz begehrt

Kreta ist die perfekte Mischung zwischen relaxen am Strand und Actionurlaub. Eine wirklich tolle Landschaft und durch die sanfte Brise war es auch nicht zu warm. Ich empfehle auf jeden Fall den Elafonissi Sandstrand – zwar ein absolutes Touri-Ziel und wir haben deswegen auch befürchtet, dass es zu überlaufen sein wird, aber überhaupt nicht! Der Strand ist wirklich weitläufig und dadurch findet sich überall noch ein Plätzchen zum Entspannen.

Die längste Schlucht Europas

Und für alle die ein bisschen mehr Action wollen, da kann ich die Samaria-Schlucht empfehlen (das ist die längste Schlucht Europas). 17 km Schluchtenwandern mit grandiosen Ausblicken auf die wirklich tolle Natur von Kreta! Und mit ein bisschen Glück sieht man auch die kretische Wildziege – denn die Samaria-Schlucht ist eine der letzten natürlichen Lebensräume der Ziegen. Und ich als Jogging-Liebhaber kam auch voll auf meine Kosten, denn auf Kreta gibt’s ganz tolle Strecken um zu joggen :-)

Nico Auer / Verkehrsredaktion

Anias Doppeltipp: Idyllischer Radweg und traumhafte Buchten

Unsere Sportmanagerin hat gleich zwei geniale Tipps auf Mallorca für Euch!

Tipp 1: Die Via Verde

Am besten mit dem Rad. Das sollte eigentlich eine Zugstrecke von Artá nach Manacor werden, bzw. war für kurze Zeit auch eine, aber dann ging das Geld aus. Mittlerweile sind die Schienen weg und daraus wurde ein Rad- bzw. Wanderweg. Der Schotterweg liegt super schön im Grünen, man hat einen tollen Blick, sieht viele verschiedene Tiere und passiert immer wieder alte Bahnhöfe. Das Schöne ist, dass man dort über Schilder auch viel über Flora und Fauna auf Mallorca erfährt.

Tipp 2: Cala Torta

Die Cala Torta ist eine kleine Bucht, die sich nur über einen Schotterweg erreichen lässt. Also nicht verunsichern lassen. Dort wartet eine tolle Bucht, kristallklares,türkises Wasser und eine kleine Bar - wo die Fischplatte besonders lecker schmeckt! 

Andys Tipp: Lanzarote - Wellness für Körper und Seele

Alleine schon die Farben! Schwarze Sandstrände und leuchtend weiße Häuser, türkisblaues Wasser und ab und an das Grün der Palmen. Dauernd weht ein warmer Wind und es ist eigentlich immer Frühling. Im besten Sinne Frühling natürlich, mit viel Sonne und Temperaturen etwas über 20 Grad. Fast das ganze Jahr über!

Nicht umsonst hat genau hier der kanarische Künstler und Architekt César Manrique die spektakulärsten Spuren seines Schaffens hinterlassen. Unbedingt anschauen: Die „Jameos del Agua“. Hier findet Ihr in Vulkantunneln und Höhlen ein Restaurant, einen Salzsee und einen Konzertsaal mit traumhafter Akustik.

Feuerberge und Papageienstrände

Auch zum Pflichtprogramm gehört natürlich ein Besuch der Papageienstrände im Süden der Insel  und der Montañas del Fuego. Die Landschaft der „Feuerberge“ ist dermaßen bizarr, dass man das Gefühl hat auf dem Mond spazieren zu gehen.

Mein Tipp: Nachdem Ihr alle Sehenswürdigkeiten abgeklappert habt solltet Ihr unbedingt die Insel, zu Fuß und mit dem Rad erkunden. Am besten im Süden, wischen Vulkanen und Meer. Dann seid Ihr garantiert in kürzester Zeit tiefenentspannt . Alles was dann noch fehlt, sind am Abend ein paar dieser kanarischen Mini-Salzkartoffeln, den „Papas arrugadas“ und   ein schönes kühles Cruzcampo am Meer. Das Bier kommt zwar vom Festland, ist aber im Gegensatz zu dem aus irgendwelchen Gründen weltberühmten „Lanzarote – Wein“ uneingeschränkt zu empfehlen.

Andy Schmitt / Musikredaktion

Hier geht es zu den Anmeldeformularen:

Dein persönliches Anliegen

Hier geht es um Eure Träume! Egal was, egal wie teuer - wir kümmern uns drum. Vom Adapterkabel bis zum neuen Auto, von der neuen Zahnbürste bis zum Zypern-Urlaub. Schreibt uns hier was Ihr braucht.

Special: Vereins-Freitag

Vereinsheim bröckelt? Trainings-Ausflug in Gefahr? Trikots sind kaputt? Euer Verein braucht dringend Hilfe. Kein Problem, denn dafür gibt es ab sofort den Vereins-Freitag, an dem wir uns um 17 Uhr ausschließlich um Euren Verein kümmern. Schreibt uns hier, was Euer Verein braucht.