Tom Gregory im Star-Podcast

"I really have no plan B, I always wanna write music, nothing else"

3 Jahre ist es bereits her, dass Tom Gregory mit "Run to you" seinen ersten Hit landete. Doch erst jetzt hat der Brite sein Debüt-Album " Heaven in a World so Cold" veröffentlicht. 

Warum das so lange gedauert hat und warum er lieber in einem Studio seine Songs aufnimmt, an denen weder Pink, Adele oder Ed Sheeran mit ihren goldenen Schallplatten an der Wand hängen, all das erzählt er Andy Schmitt im antenne 1 Star-Podcast.

Der Host: Andy Schmitt

Musikredakteur Andy Schmitt ist DER Szene-Insider der baden-württembergischen Musikszene und weiß ganz genau, wie man Stars wie James Blunt, Max Giesinger, Sarah Connor oder Silbermond die Antworten entlockt, die eben noch nicht durch die Fan- und Pressewelt geistern, denn: Andy weiß, wovon er spricht. Er verfolgt die Stars schon seit der 1. Stunde - und hat dank seiner Musikkompetenz immer einen direkten Draht zu den News und Gerüchten der Szene. 

Ganz nah dran an den Stars 

Die Lieblingsband des studierten Juristen sind übrigens Die Toten Hosen - da wundert es nicht, dass das ein oder andere Lied seiner eigenen Band "Lorem Ipsum" an die Rocker aus dem Ruhrpott erinnert... mehr

This is a test