Niels Frevert im Interview

Schon vor seinem aktuellen Album "Putzlicht" war Niels Frevert jahrelang musikalisch unterwegs. Mit seiner Band "Nationalgalerie" war er in den 90ern aktiv, startete aber ab 2003 dann als Solokünstler und schrieb bis heute insgesamt sechs Alben. Beim Hören des neuen Albums merkt man: Sein Fokus liegt vor allem auf der Qualität der Musik - inhaltlich wie musikalisch. Das Album dürfe nach Krise klingen, aber so, als ob der Künstler diese überwunden habe, meint Niels Frevert dazu. Im Interview berichtet er viel über seine Schaffensphase - Hört rein!


Webstreams: Hier reinhören