Jeanette Biedermann im Interview

Nach über zehn Jahren ist im September das neue Solo-Album von Jeanette Biedermann erschienen. „DNA“ heißt es und es ist das erste Mal, das Sie als Solo-Künstlerin Deutsch singt. 

Ein Neuanfang


Nach dem Tod Ihres Vaters und der Auflösung ihrer Band „Ewig“ ist es ein sehr emotionales Album geworden. Mit an ihrer Seite ist auch wieder ihr Ehemann Jörg Weisselberg, der für den Gitarrensound zuständig war. Der vielbeschäftigte Musiker und musikalische Leiter von „The Voice of Germany“ ist natürlich auch auf der Tour mit dabei, die im Januar losgeht. Am 20. Januar ist Jeanette Biedermann im Capitol in Mannheim und am 25. Januar im Wizemann in Stuttgart zusehen.

Mehr antenne 1 Star-Podcasts:


Webstreams: Hier reinhören