Beinahe zwei Jahre hat es gedauert, jetzt ist es da, das Debüt-Album von Cetcé mit dem Titel „Trojanisches Pferd“. Hinter Cetcé verbirgt sich Carlito, Sänger der Heidelberger Band Irie Révoltés die sich 2017 auflöste. Carlito singt und rappt auf Deutsch und in seiner zweiten Muttersprache, auf Französisch. Die Texte sind sozialkritisch und regen zum Nachdenken an. Wer Cetcé live erleben will muss sich bis November gedulden. Tourstart ist am 20. November im Wizemann in Stuttgart. Mit Andy Schmitt von der Hitradio antenne 1 Musikredaktion sprach Carlito über seine Musik, über Vergangenes und über die Zukunft.


Webstreams: Hier reinhören