Der Hinweis «Gefahr» leuchtet auf dem Dach eines Einsatzwagens der Polizei.
Der Hinweis «Gefahr» leuchtet auf dem Dach eines Einsatzwagens der Polizei. Jan Woitas/dpa/Symbolbild, dpa
  • DPA-News
  • regioline

Unbekannte werfen mit rohen Eiern auf Feuerwehrauto

21.08.2023

Unbekannte haben in Bühl (Kreis Rastatt) ein Feuerwehrauto auf der Rückkehr nach einem Einsatz mit rohen Eiern beworfen. Eines der Geschosse traf einen Feuerwehrmann, der dadurch leichte Schmerzen erlitt, wie die Polizei am Montag mitteilte. Zudem musste ein beschädigtes Blaulicht repariert werden. Eine erste Fahndung in der Nacht zum Montag nach den mindestens zwei Tätern blieb erfolglos. Die Polizei ermittelt nun wegen des gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr.

Links

© dpa-infocom, dpa:230821-99-908483/2