Die Suche nach Julian Sands hält an.
Die Suche nach Julian Sands hält an. Richard Shotwell/Invision/dpa, dpa
  • Promis
  • Infoline
  • DPA-News

Schauspieler Julian Sands seit Januar vermisst

20.06.2023

Fünf Monate nach dem Verschwinden des britischen Schauspielers Julian Sands («Zimmer mit Aussicht») bei einer Wanderung in Kalifornien dauert die Suche nach dem 65-Jährigen an. Wie das Sheriff-Büro im Bezirk San Bernardino mitteilte, waren am Wochenende mehr als 80 Helfer in der Region im Einsatz.

Die Suchtruppe sei von Hubschraubern und Drohnen unterstützt worden. Leider seien keine Hinweise auf den Verbleib von Sands gefunden worden, hieß es. Dies sei der achte Sucheinsatz seit Eingang der Vermisstenmeldung gewesen.

Sands war am 13. Januar zu einem Ausflug in die Gegend um den Mount Baldy nordöstlich von Los Angeles aufgebrochen und nicht zurückgekehrt. Der Schauspieler, laut Medienberichten ein begeisterter Bergwanderer, lebte in der Nähe von Hollywood.

Der Mount Baldy gehört zur San-Gabriel-Gebirgskette und ist knapp 3070 Meter hoch. Das Sheriff-Büro hatte im Januar wegen gefährlicher Wetterbedingungen mit Eis und Schnee vor Wanderungen zu dem Berg gewarnt. Teile des Berges seien weiterhin von Schnee bedeckt, teilte die Behörde jetzt mit.

In seiner jahrzehntelangen Karriere hat Sands neben «A Room With a View» (Zimmer mit Aussicht) in zahlreichen Filmen und Serien mitgewirkt, etwa «Naked Lunch», «The Killing Fields», «Leaving Las Vegas», «Arachnophobia», «Smallville», «24» und jüngst «What/If».

© dpa-infocom, dpa:230620-99-125900/3