Ein Streifenwagen der Polizei mit eingeschaltetem Blaulicht.
Ein Streifenwagen der Polizei mit eingeschaltetem Blaulicht. Daniel Karmann/dpa/Symbolbild, dpa
  • DPA-News
  • regioline

In Rage geratener Mann schlägt auf E-Scooter ein

18.09.2023

Ein 26 Jahre alter Mann ist beim Einparken auf einem Firmengelände in Überlingen (Bodenseekreis) in Rage geraten und hat auf zwei E-Scooter eingeschlagen. Die beiden Roller hätten ihm im Weg gestanden, was ihm das Rangieren erschwert habe, teilte die Polizei am Montag mit. Der Mann touchierte mit seinem Auto eine Leitplanke und fuhr davon. Kurz darauf kam er den Angaben zufolge «offenbar wutentbrannt» mit einem Werkzeug zurück und hieb auf die E-Scooter ein. Zeugen verständigten die Polizei. Der Mann flüchtete zunächst, wurde dann aber angetroffen. Er muss sich wegen Unfallflucht und möglicherweise wegen Sachbeschädigung verantworten.

Links

© dpa-infocom, dpa:230918-99-239798/2