Der Olympia-Formtest für die deutschen Volleyballer ging gründlich schief., © Uwe Anspach/dpa
Der Olympia-Formtest für die deutschen Volleyballer ging gründlich schief. Uwe Anspach/dpa, dpa
  • Sportsline
  • DPA-News

Deutsches Team verpasst Viertelfinale in Nationenliga

22.06.2024

Die deutschen Volleyballer haben nach einer weiteren Niederlage keine Chance mehr auf das Viertelfinale der Nationenliga (VNL). Die Mannschaft von Bundestrainer Michal Winiarski unterlag in Manila in einem knappen Match den USA 1:3 (23:25, 25:21, 24:26, 23:25). Bester Angreifer im deutschen Team war Ausnahmespieler Georg Grozer mit 16 Punkten.

Die Auswahl des Deutschen Volleyball-Verbandes (DVV) steht nun bei vier Siegen und sieben Niederlagen. Das Team kann nicht mehr auf einen der acht ersten Plätze springen, die für die K.-o-Runde qualifizieren.

Die VNL ist für die Volleyballer das letzte Turnier vor den Olympischen Spielen und diente vor allem zur Vorbereitung. Trainer Winiarski schonte in den vergangenen Wochen immer wieder wichtige Spieler. In der letzten Begegnung trifft die deutsche Mannschaft am Sonntag auf den Iran. Die Olympia-Generalprobe steht am 21. Juli in Saarbrücken gegen Brasilien an.

© dpa-infocom, dpa:240622-99-489965/2