Gerade erst haben Kai und Thorsten Wingenfelder das 30-jährige Bühnenjubiläum von Fury in the Slaughterhouse gefeiert und schon gibt es wieder was von ihnen zu hören. „Sieben Himmel hoch“ heißt das, in der Zwischenzeit, vierte Studioalbum der Brüder aus Hamburg, die seit 2010 unter dem Bandnamen „Wingenfleder“ Deutschpop vom Feinsten machen. Mit Hitradio antenne 1 Musikredakteur Andy Schmitt haben sie über ihr neuestes Werk, eine ganz besondere Kreuzfahrt, über Fake-News und natürlich über die Fußball WM gesprochen.

Wingenfelder im Interview

MP3 herunterladen

Zurück zur Übersicht

Zu allen Ausgaben des antenne 1 Star-Podcast. [...] weiter...


Webstreams: Hier reinhören