"Ich habe so alle 5-6 Jahre Versuche gemacht, ein Album auf Deutsch zu machen."

Mit „If you believe“ hatte Sasha vor 20 Jahren seinen ersten internationalen  Hit. Der Popsänger, der mit bürgerlichem Namen Sascha Schmitz heißt, ist aus der deutschen Musikszene nicht mehr weg zu denken. Und wo Sasha drauf steht, ist auch Sasha drin, obwohl man bei ihm nie sicher sein kann, was als nächstes kommt. Der Sänger steht auf gutgemachte, englischsprachige Popmusik, aber auch auf Rockabilly, wie bei seinem Projekt „Dick Brave and the Backbeats“. Auf seinem neuen Album „Schlüsselkind“ ist Sasha zum ersten Mal auf Deutsch zu hören. Musikredakteur Andy Schmitt hat er erzählt, wie es dazu kam und über die anstehende Tour im Herbst, die eine Mischung aus alten und neuen Sasha Songs sein soll, quasi eine Jubiläumstour zum 20-jährigen. Wer solange nicht warten möchte, hat die Chance, Sasha in ganz intimer Atmosphäre persönlich kennenlernen, beim antenne 1 Privatkonzert , am 21. Juni im Turm des Stuttgarter Hauptbahnhofes...also rein hören und mit etwas Glück seid Ihr dabei!

Sasha im antenne 1 Star-Podcast

MP3 herunterladen

Zurück zur Übersicht

Zu allen Ausgaben des antenne 1 Star-Podcast. [...] weiter...


Webstreams: Hier reinhören