MercedesCup 2018

Der MercedesCup auf Rasen geht in die nächste Runde.

Vom 9. bis 17. Juni könnt Ihr die Weltelite des Herren-Tennis live auf dem Stuttgarter Weissenhof erleben!

The Greatest of All Time“ is back – 20-facher Grand-Slam-Sieger Roger Federer startet auch in diesem Jahr beim MercedesCup in Stuttgart in die Rasensaison!


Großartige Neuigkeiten für alle Tennis-Fans! Roger Federer wird nach 2016 und 2017 auch in diesem Jahr beim MercedesCup in Stuttgart in die Rasensaison starten. The Greatest of All Time – wie er aufgrund seiner grandiosen Erfolge genannt wird – hat im Vorjahr mit dem achten Triumph in Wimbledon, mit dem der Schweizer Tennis-Gigant vor Pete Sampras (USA) und William Renshaw (GBR/je 7) nun den alleinigen Titelrekord beim wichtigsten Turnier der Welt hält, Sport-Geschichte geschrieben. Anfang dieses Jahres hat der „Maestro“ mit dem Sieg bei den Australian Open in Melbourne seinen 20. Grand-Slam-Titel erobert und damit den nächsten Meilenstein in seiner einzigartigen Karriere gesetzt. 

Federer lässt in diesem Jahr wie bereits 2017 die komplette Sandplatzsaison aus und richtet seinen Fokus ganz auf die darauffolgenden Rasenturniere. „Die Atmosphäre am TC Weissenhof ist wunderbar. Man spürt gleich, dass dort viel Leben im Club ist. Das Turnier ist sehr gut organisiert und die Zuschauer gehen bei den Matches richtig aus sich heraus. Auf Rasen sind meine Erwartungen natürlich groß, und ich freue mich darauf, auch in diesem Jahr wieder in Stuttgart zu spielen“, sagte der 97-fache ATP-Turniersieger Federer.

„Es ist eine große Ehre und Auszeichnung zugleich, dass mit Roger Federer der größte Tennisspieler aller Zeiten nun zum bereits dritten Mal beim MercedesCup spielen wird. Er hat bei seinen Matches schon in den beiden vergangenen Jahren für einen zum Bersten vollen Centre Court am Weissenhof gesorgt und das angenehme Ambiente in Stuttgart sehr geschätzt. Die Teilnahme von Roger Federer wertet den MercedesCup 2018 noch einmal extrem auf. Um den Tennisstars perfekte Bedingungen auf dem Weg zum Grand-Slam-Highlight in Wimbledon zu bieten, wurden auf dem Weissenhof für das diesjährige Turnier vier Plätze mit einer komplett neuen Rasenauflage versehen“, erklärte Turnierdirektor Edwin Weindorfer.

In diesem Jahr wird es zu einem sportlichen Aufeinandertreffen zwischen jungen und etablierten Spielen kommen. Der Vorjahressieger Lucas Pouille wird nach seiner MercedesCup-Premiere 2017 gemeinsam mit Hyeon Chung, Grigor Dimitrov, Nick Kyrgios, Feliciano Lopez, Gael Monfils und Denis Shapovalov in der Schwaben-Metropole aufschlagen.

Jetzt eintragen

Jetzt eintragen und mit etwas Glück könnt Ihr sogar den 20-facher Grand-Slam-Sieger Roger Federer live beim MercedesCup erleben.

Highlights Mercedes Cup 2017

Der Start einer glorreichen Erfolgsserie

Der MercedesCup gilt auch als Ursprung einiger glorreichen Erfolgsserien, denn mit Rafael Nadal, Juan Martin Del Potro, Jeremy Chardy und Fabio Fognini, konnten gleich vier Spieler Ihren ersten Turniersieg überhaupt auf dem Stuttgarter Weissenhof feiern

Die Anfahrt

Der MercedesCup findet beim Tennisclub Weissenhof e.V. in der Parlerstraße 102 in 70192 Stuttgart statt.

In unmittelbarer Nähe der Turnieranlage des TC Weissenhof stehen, verursacht durch die Baustelle an der Maybachstraße und den Aufbau einer Containeranlage gegenüber dem Killesberg/Rote Wand, keine Parkplätze mehr zur Verfügung. Zudem werden die Anwohnerstraßen rund um das Turniergelände gemäß Anordnung der Stadt Stuttgart gesperrt. 

Es wird daher dringend empfohlen, mit öffentlichen Verkehrsmitteln des VVS anzureisen und/oder die P&R- Anlagen zu nutzen. 

Alle Anreiseinformationen

https://www.horando.de

Webstreams: Hier reinhören

Mehr Infos und Tickets

Wann & Wo

Veranstaltungsdatum

09.06.2018 - 17.06.2018


Ort der Veranstaltung

Tennisclub Weissenhof e.V.
Parlerstraße 102
70192 Stuttgart

Link zum Event

 

Zillertal Partner des MercedesCup