Das Helios Klinikum in Pforzheim

Das Helios Klinikum in Pforzheim:
Euer Helfer in vertraulichen, medizinischen Notfällen!


Das Helios Klinikum in Pforzheim ist vertraulich, kostenfrei und 24 Stunden an 7 Tagen für Euch da! 

Leider keine Seltenheit aber immer ein medizinischer Notfall sind Vergewaltigungen!

Seid Ihr in dieser Situation ist sofortiges Handeln extrem wichtig. Nur durch eine sofortige Vorstellung kann Euch medizinisch geholfen und Beweise gesichert werden. Diese sind wichtig wenn Ihr Euch für eine Anzeige entscheidet. Eine Anzeige über Euren Kopf hinweg erfolgt nicht, denn es gilt die ärztliche Schweigepflicht.

Eure Gesundheit und Euer weiteres Wohlergehen stehen an erster Stelle!

Sexuelle Gewalt hinterlässt immer körperliche und seelische Spuren. Mit der medizinischen Soforthilfe nach einer Vergewaltigung bieten das Helios Klinikum in Pforzheim Unterstützung um selbstbestimmt mit dieser schwierigen Situation umzugehen. 

Vertauliche Hilfe erhaltet Ihr im Helios Klinikum Pforzheim:

  • Wenn der Verdacht auf eine Sexualstraftat vorliegt.
  • Wenn Du Opfer einer Vergewaltigung geworden bist.
  • Wenn jemand Dich zum Sex gezwungen hat.
  • Wenn Du eine Frau/einen Mann begleiten möchtest, die/der vergewaltigt worden ist.
  • Wenn Du Dich über dieses Thema informieren möchtest.
  • Das Angebot richtet sich an alle, unabhängig von Geschlechtsidentität, sexueller Orientierung und Alter sowie an Menschen mit und ohne Behinderung.

soforthilfe-nach-vergewaltigung.de

Auf www.soforthilfe-nach-vergewaltigung.de findet Ihr folgende allgemeine Informationen:

  • Ärztliche Untersuchung und Behandlung ohne Spurensicherung.
  • Ärztliche Untersuchung mit vertraulicher Spurensicherung.
  • Vorgehen nach der Einnahme von Drogen, Alkohol oder dem Verdacht der Beibringung von KO-Tropfen.
  • Vorgehen bei Gewalt durch den aktuellen oder einen früheren Beziehungspartner.
  • Männer als Betroffene.
  • Vorgehen, wenn Du unter 18 Jahre alt bist.
  • Sexuell übertragbare Krankheiten, „Pille danach“ etc.
  • Aufbewahrung von Proben und evtl. spätere Strafanzeige.
  • Wie soll es weiter gehen?
  • Fachkräfte und Angehörige 
  • Adressen

Alle wichtigen Informationen inklusive der Beratungsstellen vor Ort erhaltet Ihr hier zum downloaden.


Webstreams: Hier reinhören


Unterstützt von


HELIOS Klinikum Pforzheim

Zentrale Notaufnahme 
Kanzlerstr. 2-6
75175 Pforzheim


Telefonische Kontaktaufnahme

Bitte telefonische Kontaktaufnahme um Wartezeiten zu begrenzen.

Telefon +49 7231 969-42570


Anmeldung Zentrale Notaufnahme

Die Zentrale Notaufnahme versorgt alle Notfallpatientinnen und -patienten und ist 52 Wochen im Jahr, 7 Tage die Woche und 24 Stunden pro Tag voll einsatz- und leistungsfähig.

Telefon +49 7231 969-2467


Mehr Infos gibt es hier