antenne 1 Erntehelden - Teilnahmebedingungen

Teilnahmebedingungen


§ 1 Teilnahmeberechtigt sind alle Personen ab 18 Jahren.

§ 2 Mitarbeiter von antenne 1 und der HENGSTENBERG GMBH & CO. KG, sowie deren Angehörige sind von der Teilnahme ausgeschlossen.

§ 3 Teilnahmeschluss am Gewinnspiel ist der 15.08.2019, um 10:00 Uhr.

§ 4 Die Gewinner werden voraussichtlich schriftlich, persönlich oder telefonisch benachrichtigt.

§ 5 antenne 1 behält sich vor, die Namen der Gewinner auf antenne1.de zu veröffentlichen und an die HENGSTENBERG GMBH & CO. KG oder andere Personen, die an der Umsetzung beteiligt sind weiter zu reichen.

§ 6 Die Gewinner verpflichten sich, in vertretbaren Rahmen, für Audio-, Foto-/Video-/Bild- und Textpromotions sowie für eine redaktionelle Berichterstattung, Facebookintegrationen und Pressearbeit zur Verfügung zu stehen und erklären sich mit der Teilnahme hiermit einverstanden.

§ 7 Die Gewinner erklären sich damit einverstanden, dass von der Ernte-Challenge Fotos und Videos gedreht werden, welche für Webezwecke online und/oder über Social Media verbreitet werden dürfen.

§ 8 Die Gewinner erteilen antenne 1 und der HENGSTENBERG GMBH & CO. KG die vollumfänglichen Bildrechte.

§ 9 Die Teilnehmer versichern, dass sie körperliche Fit sind, dass sie keine ansteckenden Krankheiten oder körperliche Erkankungen haben und an der Ernte-Challenge teilnehmen können.

§ 10  Von der Challenge ausgeschlossen sind bzw. werden Teilnehmer, die an einer der nachfolgenden Krankheiten erkrankt sind, erkrankt waren oder verdächtig sind draran erkrankt zu sein: Infektiöse Gastroentritis (Magen-Darm-Infektion), schwere Lebensmittelinfektionen (Typhus, Paratyphus, Cholera, Shigellenrur, Salmonellose) oder Leberentzündungen  mit oder ohne Gelbsucht (Virushepatitis A oder E9).

§ 11 Ausgeschlossen sind außerdem Teilnehmer mit infizierten Wunden oder Hautkrankheiten, bei denen die Möglichkeit besteht, dass deren Krankheitserreger über Lebensmittel übertragen werden können.

§ 12 Ein Umtausch des Gewinns ist ebenso wenig möglich, wie eine Barauszahlung.

§ 13 Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.


Leistungsbeschreibung:

Am 17. August ab 10 Uhr treten vier Teams mit je fünf Personen treten gegeneinander an. Unterstützt werden die Teams von Erntehelfern. Es finden Halbfinal-Runden mit 8 Minuten Erntezeit und ein Finale mit 5 Minuten Erntezeit statt.

Es gewinnt das Team, das in der vorgegebenen Zeit am meisten Gurken erntet (kg) und am sorgfältigsten erntet (sind die Pflanzen vollständig abgeerntet oder sind die Pflanzen beschädigt worden?).

Hauptgewinn: Das Team, das sich im Finale durchsetzt wird "Erntehelden 2019" und gewinnt eine private sowie exklusive Grillparty. Hengstenberg sorgt für Grillmeister, Grill und Verpflegung für bis zu 20 Personen.

Gewinne: Alle Teilnehmer erhalten ein Hengstenberg Abo für ein Jahr (Versand von vier Produktpaketen innerhalb eines Jahres).

Teilnahmeberechtigung: Um an der Challenge teilnehmen zu können, ist körperliche Fitness Grundvoraussetzung. Alle Teilnehmer sollten gesund sein und keine körperlichen Einschränkungen aufweisen. Von der Challenge ausgeschlossen sind bzw. werden Teilnehmer, die an einer der nachfolgenden Krankheiten erkrankt sind, erkrankt waren oder verdächtig sind draran erkrankt zu sein: Infektiöse Gastroentritis (Magen-Darm-Infektion), schwere Lebensmittelinfektionen (Typhus, paratyphus, Cholera, Shigellenrur, Salmonellose) oder Leberentzündungen mit oder ohne Gelbsucht (Virushepatitis A oder E9). Ausgeschlossen sind außerdem Teilnehmer mit infizierten Wunden oder Hautkrankheiten, bei denen die Möglichkeit besteht, dass deren Krankheitserreger über Lebensmittel übertragen werden können.


Webstreams: Hier reinhören