Kastellsommer

Musik, Film und Kultur live jedoch OHNE Auto genießen? Das ist derzeit schier unmöglich. Bis jetzt: Ab dem 11. Juni nämlich bietet der Kastellsommer vor der Phoenixhalle im Stuttgarter Römerkastell genau das - natürlich unter Einhaltung der aktuellen Corona-Verordnung.

Kultur unter freiem Himmel - ohne Auto

Wie das geht? Da haben sich die Veranstalter ganz schön was einfallen lassen: Kunstrasen und Liegestuhl-Inseln sorgen für das Wohlfühlambiente. Maximal vier Personen aus zwei Haushalten dürfen zusammen eine solche Insel "beziehen", sind Kinder aus dem jeweiligen Haushalt dabei, können es etwas mehr sein. Bis zum Platz gilt Maskenpflicht, dann kann sie abgezogen werden. Getränke und Speisen kann man digital am Platz bestellen und bekommt es dann von einer Bedienung geliefert. mehr

Kleine Auswahl? Bitteschön!

Konzerte, Kino, Kultur

Das Veranstaltungsprogramm ist vielfältig: Von Kinofilmen über Konzerte bis hin zu Kabarett und Opern ist alles dabei. Die Initiatoren wollen mit dem Kultursommer den Kultuschaffenden in und um der Landeshauptstatt eine Bühne bieten, da sehr viele ihre eigene derzeit nicht nutzen können. 

Geplant ist der Kultursommer bis Ende August. 

Das aktuelle Programm sowie weitere Infos findet Ihr hier.

This is a test