ERDINGER Meister-Cup 2019

  • seit 15.06.2019 (noch bis 22.06.2019) (speichern)
  • Sport

Das Fußballherz schlägt höher beim ERDINGER Meister-Cup in Württemberg

Wer wird der wahre Meister Württembergs?


GESUCHT: die besten Amateur-Fußball-Teams! Wer gewinnt dieses Jahr, den ERDINGER Meister-Cup? Ob der Titel und die Trophäe an einen Underdog oder den Titelfavoriten gehen, liegt ganz in Euren Füßen. 

13. Auflage ERDINGER Meister-Cup Württemberg

Bereits zum dreizehnten Mal suchen der Württembergische Fußballverband und die Privatbrauerei ERDINGER Weißbräu die Meister der Meister. Ganz gleich ob Underdog, Geheimfavorit oder Titelanwärter, jeder Verein wittert die Chance auf den Sieg und das einmalige Wintertrainingslager im Süden Europas.

Die Meister von der Kreisliga C bis zur Bezirksliga qualifizieren sich automatisch für eines von vier Vorrundenturniere, die am Samstag, 15. Juni stattfinden. Gespielt wird auf dem Kleinfeld im Sechs-Gegen-Sechs, d.h. zehn Mann müssten ausreichend sein.

Ihr wollt dabei sein?

Teilnahmeberechtigt sind alle Herren- und Frauen-Meister von der Kreisliga C bis zur Bezirksliga. Für das Finale gesetzt sind die Meister der Landesligen, der Verbandsliga sowie die bestplatzierte württembergische Mannschaft aus der Oberliga Baden-Württemberg.

Anmeldung

Die Anmeldung ist online bis Montag, 10. Juni 2019 über die Webseite des Württembergischen Fußballverbands möglich.



Vorrundenturnier

- 15. Juni - Vorrunde bei der SGM Niedernhall/Weißbach (Bezirk Hohenlohe)

- 15. Juni - Vorrunde beim TV Herlikofen (Bezirk Ostwürttemberg)

- 15. Juni - Vorrunde beim TSV Betzingen (Bezirk Alb)

- 15. Juni - Vorrunde beim TSV Gammertingen (Bezirk Donau)


22. Juni - Finale beim TSV Berghülen (Bezirk Donau/Iller)


Wann & Wo

Event-Datum

seit 15.06.2019 (noch bis 22.06.2019)


Start / Ende

jeweils 12:00 bis 18:00 Uhr


Location

Links zum Event

Webstreams: Hier reinhören


Event suchen