5 Tipps, wie Ihr falsche Rezensionen in Webshops erkennt

Online Shopping bei Amazon und Co. gehört mittlerweile für viele Internet-Nutzer dazu, wie das tägliche Zähneputzen. Auch wenn ich oft und ziemlich online bin, hat mich der Hype mit den Onlineshopping persönlich nie gepackt. Klar kauf ich auch mal was ab und zu online, aber wenn es um Klamotten, neue Schuhe oder den neuen Rechner geht, möchte ich die Sachen direkt anfassen können und mich in einem persönlichen Gespräch beraten lassen.

Wenn man so will wird die Beratung bei den Onlineanbietern durch Rezensionen und Bewertungen ersetzt. Und klar, ist dass sich unter diesen sehr viele Fake -Bewertungen befinden. Damit Ihr nicht direkt auf gefälschte Kundenbewertungen bei Amazon und sonstigen Online-Shops reinfallt, habe ich für Euch 5 Tipps, die Euch helfen, falsche und echte Rezensionen zu erkennen.



Tipp 1: Achtet auf die Anzahl der Bewertungen

Wenn ein neues Nischenprodukt erst kürzlich auf dem Markt erschienen ist und die Bewertungen wie Pilze aus den Boden sprießen, dann solltet Ihr auf Euer Gefühl vertrauen und skeptisch sein - hier lauern gerne Fake Reviwes. Bei Massenprodukten wie zum Beispiel dem neuen i-Phone oder Thermomix sieht es anders aus, da gibt´s schon nach kürzester Zeit sehr viele Rezensionen.

Tipp 2: Achtet auf Länge, sprachliche Gestaltung und Rechtsschreibung

Lest Ihr selber gerne lange Texte im Netz? Nein?! Kunden werden es dann wohl auch nicht tun und vor allem auch nicht schreiben, außer jemand möchte über das Produkt Dampf ablassen, da kann der Text auch etwas länger werden. Leute, denen ein Produkt gefällt, schreiben meistens kurz und knapp darüber was sie gut finden. Wenn die Zeilen wie aus der Werbung eines Unternehmens selbst klingen und mit übertriebenen Formulierungen ausgeschmückt werden, dann kann es eine Fake-Bewertung sein. Auch viele Rechtschreibfehler und inkorrekte Grammatik können Warnhinweise sein.

Tipp 3: Achtet auf den Namen des Autors

Wenn Ihr viele Nicknames unter dem Artikel findet, kann es ein Anzeichen für falsche Rezensionen sein. Schaut am besten nach, welche anderen Bewertungen die Autoren noch so gemacht haben. Werden gleiche bzw. ähnliche Artikel bewertet? Meistens bewerten Fake-Profile ihre anderen Produkte auch vollständig mit der vollen Punkt- oder Sternenzahl, auch gekaufte Bewertungen haben in der Regel ähnliche Darstellungsformen. Es gibt zwar so einige echte aktive User, aber die schreiben dann nicht überall das gleiche hin oder bewerten die gleichen Artikel. 

Tipp 4: Achtet auf den Hinweis „verifizierte Kauf“

Dieser Hinweis gibt Auskunft darüber, ob der Nutzer das Produkt über Amazon bestellt und gekauft hat oder nicht. Falls er fehlt, kann es sein, dass er das Produkt gar nicht besitzt und die Möglichkeit steigt, ein Fake-Beitrag zu sein. Es ist nu mal so, dass jeder, der möchte, eine Rezension schreiben kann. Nicht verifizierte Käufe sind meistens häufiger manipuliert als verifizierte. Hilfreich kann es auch sein, auf anderen Online-Plattformen nach dem gewünschten Produkt zu suchen und die guten Bewertungen miteinander zu vergleichen.

Tipp 5: Achtet auf das Gesamtbild der Bewertungen

Macht Euch am besten ein komplettes Bild über alle Kommentare und schaut euch nicht nur die Top-Beiträge an, sondern beachtet auch die durchschnittlichen oder sogar schlechten Bewertungen. So bekommt Ihr einen guten Überblick über Euer gewünschtes Produkt und bekommt schneller ein Gefühl für Fake-Bewertungen. Schaut Euch auch bei anderen Anbietern um und guckt nach unabhängigen Tests.    

Eine Software kann Euch helfen Fake – Rezensionen zu erkennen

Was neben den ganzen Tipps auch helfen kann, ist die Software „Review Meta“.  Das Tool  enttarnt für Euch Fake-Bewertungen nach verschiedenen Kriterien (z.B. verifizierter Kauf, Länge, Anzahl der Rezensionen, Aktivität etc. ) und filtert auch die Kunden raus, die das Produkt geschenkt bekommen haben. So könnt Ihr Euch ein objektives Bild machen.

Die Seite ist über reviewmeta.com erreichbar.

Also: Falls Ihr gerne online shoppt ist mein Tipp: Nehmt Euch Zeit dafür und schaut auch auf anderen Portalen, was die Leute da zu den Produkten schreiben!

Egal ob beim Online-Shopping oder in der City, habt Spaß beim Geld ausgeben und macht nichts kaputt!

Euer Web- Walter

Mehr von Walter