Diese Apps helfen Euch durch den Dschungel der Europawahl

26. Mai. 2019 Europa:  Die Qual der Wahl 

Am 26. Mai wird wieder bei uns in Baden Württemberg gewählt. Neben der Kommunalwahl steht auch diesmal die Europawahl an.

Für Menschen, die nicht viel am Hut haben mit Politik, ist es immer eine Herausforderung. Ich persönlich finde es auch oft schwierig da den Überblick zu behalten. Vor allem was auch in Euopa passiert.

Es gibt aber zwei coole kostenlose Apps, die einem eine Richtung geben, für welche Partei bzw. welche Kandidaten Ihr Euch entscheiden könnt. Die Apps ersetzen nicht die Auseinandersetzung mit den Parteien, sondern dienen als erste Unterstützung, um Herauszufinden welche Partei einen mehr anspricht. Danach habt Ihr ja die Möglichkeit, Euch näher mit der Partei und ihren Themen zu beschäftigen.

Wahlswiper

 Der „Wahlswiper" funktioniert so ähnlich wie die Dating-Tinder. 35 Politiker könnt Ihr mit einem Wisch nach links zu „Nein“ und rechts zu „Ja“ beantworten.  Die App errechnet dann die Übereinstimmung mit den Antworten der Parteien und so erhaltet Ihr eine Tendenz, welche Partei ähnliche Themen wichtig sind. Es hilft Euch sich näher mit einer Partei zu beschäftigen. Ihr könnt Fragen überspringen oder sogar auch doppelt gewichten. Für die Auswertung sucht Ihr beliebig Parteien aus und Euer Ergebnis könnt Ihr sogar als Foto downloaden.

So kommt Ihr an die App:

Für Android

Für Apple

Wenn Ihr die App nicht downloaden wollt, gibt´s hier auch eine Online-Version

Nicht wählen gehen ist definitv keine gute Wahl

 Euch eine gute Entscheidung bei der Wahl und dran denken: am 26. Mai wählen gehen! Und wenn Ihr verhindert seid, könnt Ihr ja auch die Briefwahl ganz einfach und sogar online bei eurer Gemeinde oder Stadt beantragen. Das geht sogar mittlerweile mit einem QR-Code. Gar nicht wählen finde ich einfach Kacke und Ihr gebt den extremistischen Parteien automatisch Eure Stimme. 

Also, mehr denn je: Macht nix kaputt!

Euer Web-Walter 

Der Wahl-O-Mat

Der "Wahl-O-Mat" bietet Euch ein Informationsangebot über alle 41 Parteien und politische Vereinigungen, die mit der Europawahl zu tun haben. Zu 38 Thesen könnt Ihr Eure Meinung abgeben und Eure Stadtpunkte am Ende mit den Parteien vergleichen. Die App ermittelt aus den unterschiedlichsten gesellschaftlichen und politischen Bereichen, welches Parteiprogramm sich mit Euren Interessen am ehesten deckt.

Hier geht's zum Wahl-O-Mat:

Für Android

Für Apple

Wenn Ihr die App nicht downloaden wollt, gibt´s hier auch eine online Version.

Mehr von Walter