So verliert Ihr euren Winterspeck!

Die Tage werden länger, das Vogelgezwitscher lauter und die Temperaturen steigen. Spätestens dann lässt der Frühling nicht mehr lange auf sich warten. Die Winterjacke kann in den nächsten Wochen getrost zu Hause gelassen werden. Aber was, wenn die Figur noch nicht sommertauglich genug ist und das T-Shirt an gewissen Stellen spannt? Wir stellen Euch ein paar Tipps vor, wie Ihr das Abnehmen angehen könnt und die Kilos purzeln!

Intervallfasten, Sport und Ernährung

Nico Auer aus der Verkehrsredaktion hat es geschafft 7 Kilo in 4 Wochen abzunehmen!
 

Neben einer kalorien- und kohlenhydratarmen Ernährung hat Nico begonnen, Sport regelmäßig in seinen Alltag zu intgegrieren. Abends verzichtet Nico komplett auf eine Mahlzeit. Hier könnt Ihr Euch seinen persönlichen Ernährungsplan herunterladen! 

Nicos Ernährungsplan
 

Abnehmen - 2 Kilo in 24 Stunden

Eine 24 Stunden Diät in Kombination mit extrem eiweißreichen Lebensmitteln und Training. Diese besondere Diät verspricht einen enormen Gewichtsverlust innerhalb kürzester Zeit. Figurcoach Achim Sam und Ernährungswissenschaftler Prof. Dr. Michael Hamm riefen diese Diätform ins Leben.
Für einen optimalen Abnehmeffekt beginnt das Training schon am Vorabend des Diättages - zur Entleerung des Kohlenhydratspeichers. Am Diättag steht dann eine eiweißreiche Ernährung, bestehend aus Ei, Fleisch, Fisch und Milchprodukten auf dem Programm. Die Höchstaufnahme von Kalorien liegt an diesem Tag bei höchstens 800 Kalorien für Frauen und 1000 Kalorien für Männer. Am Tag danach darf dann wieder normal, aber nicht übermäßig gegessen werden. Allerdings ist diese Diät nicht als Dauerdiät geeignet, sondern basiert auf dem Intervallprinzip. Empfohlen wird es, die Diät frühestens nach einer Woche zu wiederholen, um den Abnehmeffekt zu stabilisieren und weiter Gewicht zu verlieren. Schwangeren, Diabetikern, Jugendlichen oder krankhaft Übergewichtigen wird davon jedoch abgeraten.

Figurcoach Achim Sam erklärt wie die 24h Diät funktioniert: