Schlagzeilen

Bus fährt auf Lastwagen - Zehn Verletzte auf der A5

Karlsruhe (dpa) - Bei einem Unfall mit einem Reisebus auf der A5 in Baden-Württemberg sind zehn Menschen verletzt worden, zwei davon schwer. Das Unglück geschah nach Angaben der Polizei an einer Baustelle zwischen Rastatt-Nord - weiter


Sensation in Unionsfraktion: Brinkhaus stürzt Kauder

Berlin (dpa) - Es ist eine kleine Revolution: Die Unionsfraktion im Bundestag hat ihren Vorsitzenden Volker Kauder nach 13 Jahren im Amt gestürzt und Ralph Brinkhaus zum Nachfolger gewählt. Brinkhaus gewann in Berlin mit - weiter


Ryanair sagt wegen neuer Streiks 190 Flüge am Freitag ab

Frankfurt (dpa) - Zum Beginn der Herbstferien in einigen deutschen Bundesländern müssen sich Ryanair-Passagiere auf erneute Streiks einstellen. Die irische Fluggesellschaft sagte heute 190 Europa-Flüge ab, die für diesen Freitag geplant waren. Unklar blieb zunächst, - weiter


Verhandlungen mit Nordkorea: Trump sieht große Fortschritte

New York (dpa) - US-Präsident Donald Trump sieht große Fortschritte in den Verhandlungen mit Nordkorea über eine atomare Abrüstung. Seit seinem Gipfeltreffen mit Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un im Juni habe sich viel bewegt, - weiter


Überraschung: Brinkhaus löst Kauder als Fraktionschef ab

Berlin (dpa) - Die Unionsfraktion im Bundestag hat ihren Vorsitzenden Volker Kauder nach 13 Jahren im Amt gestürzt und Ralph Brinkhaus zum Vorsitzenden gewählt. Brinkhaus gewann nach dpa-Informationen mit 125 zu 112 Stimmen überraschend - weiter


Trump prahlt vor UN mit seinen Erfolgen - und Publikum lacht

New York (dpa) - US-Präsident Donald Trump hat bei seiner zweiten Rede vor der UN-Vollversammlung mit den bisherigen Erfolgen seiner Regierung geprahlt - und damit höhnisches Gelächter des Publikums geerntet. «In weniger als zwei - weiter


Überraschungssieg für Brinkhaus - Kauder abgelöst

Berlin (dpa) - Die Unionsfraktion im Bundestag hat ihren Vorsitzenden Volker Kauder nach 13 Jahren im Amt gestürzt und Ralph Brinkhaus zum Vorsitzenden gewählt. Brinkhaus gewann nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur mit 125 zu - weiter


Forscher setzen Kirche im Missbrauchsskandal unter Druck

Fulda (dpa) - Eine erschütternde Studie über jahrzehntelangen sexuellen Missbrauch von Kindern und Jugendlichen bringt die katholische Kirche in Deutschland unter Reformdruck. Die in Fulda vorgestellte Untersuchung zeigt nicht nur die erheblichen Verfehlungen katholischer - weiter


Maas warnt vor Nahost-Region in Flammen

New York (dpa) – Außenminister Heiko Maas hat zum Auftakt der UN-Generalversammlung eindringlich vor einer Eskalation der Lage im Nahen und Mittleren Osten gewarnt. Es bestehe die Gefahr, dass der Iran unter größtmöglichem Druck - weiter


Altmaier schlägt Wachstumspakt vor

Berlin (dpa) - Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier hat einen Wachstumspakt für die Wirtschaft vorgeschlagen. Altmaier sagte beim Tag der Deutschen Industrie in Berlin, seine Initiative beruhe auf drei Säulen. Zum einen solle es mit der - weiter


Forscher beklagt mangelnden Aufklärungswillen in Kirche

Fulda (dpa) - Der Wissenschaftler Harald Dreßing, der das Studienprojekt über Missbrauch in der deutschen katholischen Kirche geleitet hat, beklagt einen mangelnden Aufklärungswillen in weiten Teilen der Institution. Das Ausmaß des sexuellen Missbrauchs von - weiter


Räumung im Hambacher Forst geht weiter

Kerpen (dpa) - Im Braunkohlegebiet Hambacher Forst haben die Behörden die Räumung der Baumhäuser an einer symbolträchtigen Stelle fortgesetzt. Sie ordneten an, die Gedenkstätte für den in der vergangenen Woche ums Leben gekommenen 27-jährigen - weiter


Fall der erstochenen Keira: Angeklagter Mitschüler schweigt

Berlin (dpa) - Zum Beginn des Prozesses um den gewaltsamen Tod der 14-jährigen Schülerin Keira in Berlin hat der mutmaßliche Mörder geschwiegen. «Wir haben vom Angeklagten nichts gehört», sagte Anwalt Roland Weber in einer - weiter


Regierung will Nachrüstkosten für Diesel-Besitzer abwenden

Berlin (dpa) - Bei neuen Maßnahmen gegen Fahrverbote in deutschen Städten will die Bundesregierung Kosten für Diesel-Besitzer abwenden. Bei möglichen Hardware-Nachrüstungen für deutsche Diesel sei sein Ziel, die Selbstbeteiligung der Halter auf null zu - weiter


Kardinal Marx bittet um Entschuldigung fürs Vertuschen

Fulda (dpa) - Der Vorsitzende der katholischen Deutschen Bischofskonferenz, Reinhard Marx, hat die Opfer des massenhaften sexuellen Missbrauchs unter dem Dach der Kirche in aller Form um Entschuldigung gebeten. «Allzulange ist in der Kirche - weiter


Mindestens 25 Zivilisten bei Luftangriffen in Afghanistan getötet

Kabul (dpa) – In Afghanistan sind bei Luftangriffen gegen die radikalislamischen Taliban in zwei verschiedenen Provinzen mindestens 25 Zivilisten ums Leben gekommen, darunter Frauen und Kinder. Bei einem der Angriffe in der Provinz Wardak - weiter


Scheuer besteht nicht auf Selbstbeteiligung für Diesel-Nachrüstung

München (dpa) - Im Streit um Nachrüstungen für alte Diesel-Autos will Verkehrsminister Andreas Scheuer nicht auf einer Selbstbeteiligung der Besitzer bestehen. Er habe am Sonntag lediglich ein Modell vorgelegt, sagte Scheuer nach Beratungen mit - weiter


Merkel dringt auf weitere Entlastung beim Soli

Berlin (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel pocht auf eine weitere Entlastung beim Solidaritätszuschlag. Merkel sagte beim Tag der Industrie in Berlin, es sei eine der schwierigsten Kompromisse bei den Koalitionsverhandlungen gewesen, dass der Soli - weiter


Juden wollen Verein in der AfD gründen

Berlin (dpa) - Jüdische Mitglieder der AfD wollen Anfang Oktober eine bundesweite Vereinigung gründen. Die AfD sei die einzige Partei der Bundesrepublik, die muslimischen Judenhass thematisiert, ohne diesen zu verharmlosen, schrieb Gründungsmitglied Dimitri Schulz - weiter


Sektenarzt der «Colonia Dignidad» muss nicht ins Gefängnis

Düsseldorf (dpa) - Der frühere Arzt der berüchtigten Sekte «Colonia Dignidad» in Chile, Hartmut Hopp, muss nicht ins Gefängnis. Das in dem Urteil der chilenischen Justiz dargestellte Verhalten Hopps sei nach deutschem Recht nicht - weiter


Türkisches Gericht weist Deniz Yücels Klage nach U-Haft ab

Istanbul (dpa) - Ein türkisches Gericht hat die Klage des deutschen «Welt»-Reporters Deniz Yücel auf Schadenersatz nach einjähriger U-Haft abgewiesen. Das Gericht habe keinen Grund für seine Entscheidung genannt, sagte Yücels Anwalt Veysel Ok der - weiter


«Colonia-Dignidad»-Sektenarzt muss nicht ins Gefängnis

Düsseldorf (dpa) - Der frühere Arzt der berüchtigten Sekte «Colonia Dignidad» in Chile, Hartmut Hopp, muss nicht ins Gefängnis. Die Entscheidung sei abschließend, weitere Rechtsmittel gebe es nicht, teilte das Düsseldorfer Oberlandesgericht - weiter


Fall Keira: Mordprozess gegen 15-jährigen Mitschüler hat begonnen

Berlin (dpa) - Rund ein halbes Jahr nach der Tötung der 14 Jahre alten Berliner Schülerin Keira hat der nicht öffentliche Mordprozess gegen einen 15-jährigen Mitschüler begonnen. Dem deutschen Jugendlichen wird laut Anklage vorgeworfen, - weiter


BDI-Chef: Automanager müssen bei Diesel Verantwortung übernehmen

Berlin (dpa) - Industrie-Präsident Dieter Kempf hat die Automanager aufgefordert, in der Dieselkrise Verantwortung zu übernehmen. Beim Tag der Deutschen Industrie in Berlin erneuerte der BDI-Chef zugleich seine Skepsis gegenüber technischen Diesel-Nachrüstungen, er sprach - weiter


Deutsche Industrie wirft Koalition Stillstand vor

Berlin (dpa) - Die deutsche Industrie hat vor einem Abschwung der Konjunktur gewarnt und die Bundesregierung zu deutlich mehr Tempo bei Reformen aufgefordert. Eine Regierung in einem permanenten «Selbstgespräche-Modus» bedeute Stillstand, kritisierte BDI-Chef Dieter - weiter


Ex-Mitarbeiterin verklagt Facebook nach Trauma durch Schock-Inhalte

San Mateo (dpa) - Facebook ist in den USA von der Ex-Mitarbeiterin eines Löschzentrums verklagt worden, weil die ständige Belastung durch schockierenden Inhalte sie krank gemacht habe. Die Anwälte der Frau streben eine Sammelklage - weiter


Katholische Reformer: Zölibat ein Grund für Missbrauchs-Vertuschung

Fulda (dpa) - Die katholische Reformbewegung «Wir sind Kirche» sieht in der Verpflichtung der Priester zur Ehelosigkeit einen Grund für die jahrzehntelange Vertuschung sexuellen Missbrauchs. Der Zölibat an sich sei als Lebensform zwar keine - weiter


«Aquarius 2» will gerettete Migranten nach Marseille bringen

Paris (dpa) - Das Rettungsschiff «Aquarius 2» will in den vergangenen Tagen auf dem Mittelmeer an Bord genommene Migranten ins südfranzösische Marseille bringen. Die Hilfsorganisation SOS Méditerranée und Ärzte ohne Grenzen baten die französischen - weiter


Brinkhaus gegen Kauder - Fraktionswahl als Stimmungstest für Merkel

Berlin (dpa) - Erstmals seit 13 Jahren muss Unionsfraktionschef Volker Kauder sein Amt in einer Kampfkandidatur verteidigen. Die Abstimmung der Bundestagsabgeordneten von CDU und CSU ist ab 15.00 Uhr angesetzt. Ein Erfolg seines Herausforderers - weiter


EU will Institution zur Umgehung der US-Sanktionen gegen Iran gründen

New York (dpa) - Die Europäische Union will zur Rettung des Atomdeals mit dem Iran eine Institution schaffen, durch die die US-Sanktionen gegen Teheran umgangen werden können. Das gab die EU-Außenbeauftragte, Federica Mogherini, in - weiter


Hacker legen Internetseite von RWE lahm

Essen (dpa) - Hacker haben die Internetseite des Energiekonzerns RWE lahmgelegt. Das Unternehmen habe Strafanzeige gegen unbekannt erstattet, teilte ein RWE-Sprecher mit. Eine Flut gesteuerter Anfragen habe die Leistungsfähigkeit des Servers erheblich reduziert. In - weiter


Urteil im Streit um Beförderung von israelischem Fluggast

Frankfurt/Main (dpa) - Im Streit um die Beförderung eines israelischen Fluggastes wird heute vor dem Oberlandesgericht Frankfurt ein Urteil erwartet. Der aus Israel stammende und in Deutschland wohnende Fluggast hatte bei der beklagten kuwaitischen - weiter


Topspiel in Bremen - FC Bayern empfängt Augsburg

Berlin (dpa) - Werder Bremen und Hertha BSC eröffnen heute den 5. Spieltag der Fußball-Bundesliga. Im Duell der Norddeutschen mit den Hauptstädtern empfängt der Tabellenvierte den Zweiten um 18.30 Uhr. Zwei Stunden später hat der - weiter


Prozess: Azubi soll in Kita Kleinkinder missbraucht haben

Stuttgart (dpa) - Sexueller Missbrauch von Kindern unter drei Jahren wird einem 21 Jahre alten Mann vorgeworfen, der von heute an in Stuttgart vor Gericht steht. In einer privaten Kindertagesstätte in Schwieberdingen bei Ludwigsburg - weiter


Fraktionswahl als Stimmungstest für Merkel

Berlin (dpa) - Erstmals seit 13 Jahren muss Unionsfraktionschef Volker Kauder sein Amt in einer Kampfkandidatur verteidigen. Die Abstimmung der Bundestagsabgeordneten von CDU und CSU ist ab 15.00 Uhr angesetzt. Ein Erfolg seines Herausforderers - weiter


14-Jährige erstochen - Schüler wegen Mordes vor Gericht

Berlin (dpa) - Rund sechs Monate nach dem gewaltsamen Tod der Berliner Schülerin Keira beginnt heute der Prozess gegen ihren mutmaßlichen Mörder. Der angeklagte Mitschüler ist erst 15 Jahre alt. Deshalb verhandelt eine Jugendkammer - weiter


Verbraucherschützer gegen Nachrüstung auf Steuerzahler-Kosten

Berlin (dpa) - Der Steuerzahlerbund und der Bundesverband Verbraucherzentrale haben die große Koalition davor gewarnt, die Steuerzahler zur Lösung der Dieselkrise finanziell zu belasten. «Steuergeld zur Hardware-Nachrüstung von Dieselfahrzeugen lehne ich ab - das - weiter


Strafe für Bill Cosby

Norristown (dpa) - US-Entertainer Bill Cosby hat nach Einschätzung der Staatsanwaltschaft keinerlei Reue für seine sexuellen Übergriffe gezeigt und sollte fünf bis zehn Jahre ins Gefängnis. Das sagte Kevin Steele in seinen abschließenden Bemerkungen. - weiter


Prozessbeginn: Schüler soll 14-Jährige erstochen haben

Berlin (dpa) - Rund ein halbes Jahr nach tödlichen Messerstichen gegen die Berliner Schülerin Keira beginnt heute der Prozess gegen ihren mutmaßlichen Mörder. Der angeklagte Mitschüler ist erst 15 Jahre alt. Deshalb verhandelt eine - weiter


US-Präsident Trump spricht zum Auftakt der UN-Generaldebatte

New York (dpa) - Zum Auftakt der alljährlichen Generaldebatte spricht US-Präsident Donald Trump heute vor der UN-Vollversammlung. Die mit Spannung erwartete Rede ist Trumps zweiter Auftritt vor dem Gremium in New York. Bei seiner Premiere - weiter


Trumps Richterkandidat wehrt sich gegen Missbrauchsvorwürfe

Washington (dpa) - Der wegen Missbrauchsvorwürfen unter Druck stehende Kandidat von US-Präsident Donald Trump für den Obersten US-Gerichtshof, Brett Kavanaugh, hat sich entschieden gegen die Anschuldigungen gewehrt. «Ich habe niemals jemanden sexuell belästigt», sagte - weiter


Weight Watchers heißt nur noch WW

New York (dpa) - Die bislang vor allem für ihre Diätprogramme bekannte Firma Weight Watchers International will mit einem neuen Namen ihren Wandel zum breiter aufgestellten «Wellness»-Anbieter unterstreichen. Ab sofort nenne man sich nur - weiter


Katholische Bischöfe stellen Missbrauchsstudie vor

Fulda (dpa) - Die katholischen Bischöfe in Deutschland stellen heute im Rahmen ihrer Vollversammlung in Fulda die lange erwartete Studie zum Ausmaß des sexuellen Missbrauchs in der Kirche vor. Bei einem Pressegespräch wollen sich - weiter


Ex-Mitarbeiterin verklagt Facebook

San Mateo (dpa) - Facebook droht in den USA eine Sammelklage wegen mangelnden Schutzes von Mitarbeitern vor den Folgen verstörender Webinhalte. Eine ehemalige Moderatorin verklagte das Unternehmen wegen einer angeblich durch diesen Job erlittenen - weiter


Kremlkritiker Nawalny wieder zu 20 Tagen Arrest verurteilt

Moskau (dpa) - Unmittelbar nach seiner Haftentlassung ist der Kremlkritiker Alexej Nawalny zu weiteren 20 Tagen Arrest verurteilt worden. Er habe zur Teilnahme an nicht genehmigten Demonstrationen Anfang September in Russland aufgerufen und sich so strafbar - weiter


Protest gegen Trumps Supreme-Court-Kandidaten Kavanaugh

Washington (dpa) - Hunderte Demonstranten sind in Washington vor die Büros von US-Senatoren gezogen, um die von Präsident Donald Trump angestrebte Ernennung von Brett Kavanaugh zum Supreme-Court-Richter zu verhindern. Missbrauchsvorwürfe haben Kavanaugh schwer unter Druck - weiter


Hacker legen Internetseite von RWE lahm

Essen (dpa) - Hacker haben die Internetseite des Energiekonzerns RWE lahmgelegt. Das Unternehmen habe Strafanzeige gegen unbekannt erstattet, teilte ein RWE-Sprecher mit. Eine Flut gesteuerter Anfragen habe die Leistungsfähigkeit des Servers erheblich reduziert. IT-Spezialisten - weiter


Wall Street: Rekordjagd pausiert

New York (dpa) - Die Wall Street hat ihrer jüngsten Rekordjagd Tribut gezollt. Der Leitindex Dow Jones Industrial schloss mit einem Minus von 0,68 Prozent bei 26 562 Punkten. Der Euro gab nach einem - weiter


Kroate Modric ist Weltfußballer des Jahres

London (dpa) - Der Kroate Luka Modric ist erstmals Weltfußballer des Jahres. Der 33-Jährige von Real Madrid setzte sich bei der FIFA-Gala am Montag in London vor dem Portugiesen Cristiano Ronaldo und dem Ägypter Mohamed Salah - weiter


Marozsan verpasst bei Weltfußballerwahl Überraschung

London (dpa) - Die deutsche Nationalspielerin Dzsenifer Marozsan hat bei der Wahl zur Weltfußballerin des Jahres eine Überraschung verpasst. Bei der FIFA-Gala in London siegte die Brasilianerin Marta. Als dritte Spielerin hatte es Marozsans - weiter


Luka Modric zum Weltfußballer des Jahres gekürt

London (dpa) - Der kroatische Vize-Weltmeister Luka Modric ist Weltfußballer des Jahres. Der Profi von Real Madrid setzte sich bei der Gala des Fußball-Weltverbands FIFA in London gegen den nicht anwesenden Portugiesen Cristiano Ronaldo - weiter


«Aquarius 2» will gerettete Migranten nach Marseille bringen

Paris (dpa) - Das Rettungsschiff «Aquarius 2» will in den vergangenen Tagen auf dem Mittelmeer an Bord genommene Migranten ins französische Marseille bringen. Die Hilfsorganisation SOS Méditerranée und Ärzte ohne Grenzen baten die französischen - weiter


Frankreichs Coach Deschamps Welttrainer des Jahres

London (dpa) - Didier Deschamps ist Welttrainer des Jahres. Der 49-Jährige, der mit Frankreich den WM-Titel gewonnen hatte, setzte sich bei der FIFA-Gala in London gegen den kroatischen Nationaltrainer Zlatko Dalić und den Franzosen Zinédine Zidane - weiter


UEFA-Kammer: Neue Ermittlungen gegen Paris Saint-Germain

Nyon (dpa) - Frankreichs Top-Club Paris Saint-Germain bleibt doch im Fokus der Financial-Fairplay-Ermittlungen durch die UEFA. Wie die Europäische Fußball-Union mitteilte, wurde der Fall um zu hohe Transferausgaben von der Rechtsprechenden Kammer der UEFA-Finanzkontrolleure wieder - weiter


Dutzende Migranten in der Ägäis aufgegriffen

Lesbos (dpa) - Noch immer strömen Dutzende Flüchtlinge und andere Migranten auf die überfüllten Inseln der griechischen Ägäis. Am Wochenende wurden dort nach Angaben der Küstenwache mehr als 200 Migranten aufgegriffen. Zudem seien zwei - weiter


Streit um Brexit-Pläne: Theresa May will nicht nachgeben

London (dpa) - Die britische Premierministerin Theresa May will trotz massiver Kritik von Seiten der EU und aus den eigenen Reihen an ihren Brexit-Plänen festhalten. Das sagte Brexit-Minister Dominic Raab in einem BBC-Interview nach einer Kabinettssitzung in - weiter


«Star Wars»-Produzent Gary Kurtz gestorben

London (dpa) - Der «Star Wars»-Produzent Gary Kurtz ist tot. Kurtz sei im Alter von 78 Jahren in London an Krebs gestorben, teilte seine Familie mit. Der in Los Angeles geborene Produzent wurde durch - weiter


Umfrage: Jungen wollen ins Handwerk, Mädchen mit Tieren arbeiten

Berlin (dpa) - Klare Geschlechtertrennung: Mädchen zeigen sich beim Berufswunsch tierlieb, Jungen sehen sich eher im Handwerk oder im Sport. Das ergab eine Umfrage des LBS-Kinderbarometers, an der Schüler im Alter von 9 bis 14 - weiter


Bill Cosby vor Gericht - Strafmaß wohl erst Dienstag

Norristown (dpa) - Erstmals seit seinem Schuldspruch wegen sexueller Nötigung in drei Fällen im April ist der amerikanische Entertainer Bill Cosby vor Gericht erschienen. Der 81-Jährige betrat in Norristown im Staat Pennsylvania den Saal, - weiter


Wöller: Abgelehnte Asylbewerber mit unklarer Herkunft in Haft

Berlin (dpa) - Sachsens Innenminister Roland Wöller will abgelehnte Asylbewerber mit unklarer Herkunft inhaftieren können. Sachsen prüft laut Innenministerium eine entsprechende Bundesratsinitiative. «Wir brauchen die Regelung im Bundesgesetz, um in Fragen der Identifizierung abgelehnter - weiter


Union und SPD sacken in Umfragen weiter ab

Berlin (dpa) - Die Streitereien innerhalb der großen Koalition haben Umfragen zufolge das Vertrauen in die Politik erheblich sinken lassen. 31 Prozent der Wahlbeteiligten würden derzeit nicht zur Wahl gehen, ergab das RTL/n-tv-Trendbarometer von - weiter


Merkel räumt Fehler im Fall Maaßen ein

Berlin (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel hat ungewöhnlich offen Fehler im koalitionsinternen Streit um Verfassungsschutzchef Hans-Georg Maaßen eingeräumt und sich bei den Bürgern entschuldigt. Sie habe sich bei der ursprünglich geplanten Beförderung Maaßens zum - weiter


«Aquarius 2» will gerettete Migranten nach Marseille bringen

Paris (dpa) - Das Rettungsschiff «Aquarius 2» will in den vergangenen Tagen auf dem Mittelmeer an Bord genommene Migranten ins südfranzösische Marseille bringen. Die Hilfsorganisation SOS Méditerranée und Ärzte ohne Grenzen baten die französischen - weiter


Arabische Koalition kündigt Hilfskorridore im Jemen an

Riad (dpa) - Die von Saudi-Arabien geführte Militärkoalition hat die Entschärfung der momentan größten humanitären Gefahr im Bürgerkriegsland Jemen angekündigt. «Das Bündnis hat mit dem UN-Nothilfebüro im Jemen daran gearbeitet, sichere Korridore für den - weiter


19-Jähriger aus Indonesien trieb 49 Tage auf See

Jakarta (dpa) - Ein 19-jähriger, der auf einer schwimmenden Fischfalle vor Indonesiens Küste arbeitete, ist nach dem Reißen eines Verankerungsseils sieben Wochen lang auf dem Ozean getrieben. Der junge Mann sei nach 49 Tagen - weiter


Ronaldo kommt nicht zur Kür des Weltfußballers

London (dpa) - Als in der Royal Festival Hall finale Vorbereitungen für den großen Weltfußballer-Abend getroffen wurden, sickerte die Nachricht vom Fernbleiben Cristiano Ronaldos durch. Der fünfmalige Sieger wird nicht zur FIFA-Gala kommen. Ein voller - weiter


Marx: Kirche wegen Missbrauchsskandals an «Wendepunkt»

Fulda (dpa) - Der Vorsitzende der katholischen Deutschen Bischofskonferenz, Kardinal Reinhard Marx, sieht die Kirche angesichts des Missbrauchsskandals am Scheideweg. Es handele sich um einen «entscheidenden, wichtigen Wendepunkt für die katholische Kirche in Deutschland - weiter


Siemens baut 2900 Stellen in Deutschland ab

München (dpa) - Der Stellenabbau in der kriselnden Kraftwerkssparte von Siemens fällt etwas geringer aus als ursprünglich geplant. 500 der hierzulande vom Abbau bedrohten Arbeitsplätze sollen erhalten bleiben, teilte der Konzern mit. Darauf habe - weiter


Merkel nimmt nicht an Staatsbankett für Erdogan teil

Berlin (dpa) - Kanzlerin Angela Merkel wird beim feierlichen Staatsbankett für den türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan am Freitag in Berlin nicht dabei sein. Das bestätigten Kreise des Bundespräsidialamts. Zuvor hatte «Spiegel online» darüber - weiter


Merkel nimmt nicht an Staatsbankett für Erdogan teil

Berlin (dpa) - Kanzlerin Angela Merkel wird beim feierlichen Staatsbankett für den türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan am Freitag in Berlin nicht dabei sein. Das bestätigten Kreise des Bundespräsidialamts. Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat zu - weiter


Studie: Für Industrie ist Künstliche Intelligenz Schlüssel

Berlin (dpa) - Industrie-Unternehmen in Europa haben die Bedeutung Künstlicher Intelligenz als einen maßgeblichen Schlüssel-Faktor für ihren künftigen Erfolg erkannt. Im Schnitt erwarten die Unternehmen dadurch Umsatzzuwächse von 11,6 Prozent bis 2030. Das geht - weiter


Kramp-Karrenbauer: Regierung braucht anderen Arbeitsmodus

Berlin (dpa) - CDU-Generalsekretärin Annegret Kramp-Karrenbauer hat die Regierung nach der wochenlangen Krise um die Zukunft von Verfassungsschutzchef Hans-Georg Maaßen zur besseren Zusammenarbeit aufgerufen. Die CDU-Mitglieder «erwarten auch, dass jetzt ein anderer Arbeitsmodus gefunden - weiter


Herbststurm «Fabienne» hinterlässt große Schäden

Berlin (dpa) - Der erste schwere Sturm im kalendarischen Herbst hat große Schäden in Süd- und Mitteldeutschland verursacht. Feuerwehr und Technisches Hilfswerk waren gestern vielerorts im Dauereinsatz. Die Reisepläne Tausender wurden durcheinandergewirbelt. Von Sturmtief - weiter


CDU: Steuermittel zur Lösung der Dieselkrise im Gespräch

Berlin (dpa) - Die CDU will den Einsatz von Steuergeldern zur Lösung der Dieselkrise und Vermeidung von Fahrverboten etwa für Pendler derzeit nicht ausschließen. Es sei zu früh, um dies mit absoluter Gewissheit festzulegen, - weiter


Klingbeil: Lösung im Fall Maaßen Entscheidung von Seehofer

Berlin (dpa) - SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil hat die Entscheidung im Fall Hans-Georg Maaßen als akzeptables Ergebnis bezeichnet. Die jetzige Lösung sei aber eine persönliche Entscheidung von Bundesinnenminister Horst Seehofer, dieser müsse sich dafür vor - weiter


SPD-Linke: Maaßen-Kompromiss «akzeptabel»

Berlin (dpa) - Die linken SPD-Politiker Matthias Miersch und Hilde Mattheis haben die Lösung im Streit um Verfassungsschutzchef Hans-Georg Maaßen als «akzeptable Entscheidung» bezeichnet. Maaßen sei nicht befördert worden, betonte Miersch im ZDF-«Morgenmagazin». Die - weiter


Erdogan trifft führende deutsche Wirtschaftsvertreter in Berlin

Berlin (dpa) - Bei seinem Staatsbesuch in Deutschland wird der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan führende deutsche Wirtschaftsvertreter treffen. Das bestätigte ein enger Vertrauter von Erdogan, der Abgeordnete Mustafa Yeneroglu, der Deutschen Presse-Agentur. «Dass - weiter


EU-Kommission verklagt Polen wegen Zwangspensionierung von Richtern

Brüssel (dpa) - Wegen der Zwangspensionierung zahlreicher oberster Richter verklagt die EU-Kommission Polen vor dem Europäischen Gerichtshof. Ein von der polnischen Regierungspartei PiS eingeführtes Gesetz verstoße gegen EU-Recht, da es den Grundsatz der richterlichen - weiter


Ministerium: Seehofer hatte Beraterlösung für Maaßen früh angeboten

Berlin (dpa) - Bundesinnenminister Horst Seehofer beharrt darauf, dass er schon bei der ersten Verhandlungsrunde angeboten habe, den bisherigen Verfassungsschutzchef Hans-Georg Maaßen zum Sonderberater zu machen. Damit widerspricht er der Darstellung der SPD. Die - weiter


EU-Kommission verklagt Polen wegen Zwangspensionierung von Richtern

Brüssel (dpa) - Wegen der Zwangspensionierung zahlreicher oberster Richter verklagt die EU-Kommission Polen vor dem Europäischen Gerichtshof. Ein dazu von der Regierungspartei PiS eingeführtes Gesetz verstoße gegen EU-Recht, erklärte die Kommission in - weiter


Polizei: Rechtsextreme gehen bei Parolen bis zur Schmerzgrenze

Dortmund (dpa) - Nach zwei Demonstrationszügen von Rechtsextremen in Dortmund hat die Polizei um Verständnis für die umstrittene Zurückhaltung der Beamten geworben. Rechtsextreme seien meist sehr genau informiert, welche Parolen sie skandieren könnten und - weiter


Merkel räumt Fehler bei Entscheidungen über Maaßen ein

Berlin (dpa) - Kanzlerin Angela Merkel hat ungewöhnlich offen Fehler im Zusammenhang mit dem Fall Maaßen zugegeben. Sie habe bei der nun korrigierten Entscheidung über Maaßen vom vergangenem Dienstag «zu wenig an das gedacht, - weiter


Koalitionsausschuss befasst sich kommenden Montag mit Diesel

Berlin (dpa) - Kanzlerin Angela Merkel hat für kommenden Montag eine Entscheidung der Bundesregierung über den Kurs in der Dieselkrise angekündigt. Sie verwies auf ein Spitzentreffen mit den Chefs der deutschen Hersteller gestern Abend. - weiter


Merkel räumt im Fall Maaßen Fehler ein

Berlin (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel hat Fehler im Fall Maaßen eingeräumt. Merkel sagte vor einer Sitzung der CDU-Gremien, das Ergebnis der ersten Beratung der drei Parteivorsitzenden vom vergangenen Dienstag «konnte nicht überzeugen». Sie - weiter


Kremlkritiker Nawalny erneut festgenommen

Moskau (dpa) - Der Kremlkritiker Alexej Nawalny ist kurz nach seiner Entlassung aus einem Gefängnis erneut festgenommen worden. Er sei noch am Ausgang von Polizisten abgeführt worden, teilte seine Sprecherin über Twitter mit. Russlands - weiter


SPD-Linke nennen Maaßen-Kompromiss «akzeptabel»

Berlin (dpa) - Die linken SPD-Politiker Matthias Miersch und Hilde Mattheis haben die Lösung im Streit um den bisherigen Verfassungsschutzchef Hans-Georg Maaßen als «akzeptable Entscheidung» bezeichnet. Maaßen sei nicht befördert worden, betonte Miersch, der - weiter


Knapp ein Drittel der Führungskräfte in Deutschland sind Frauen

Wiesbaden (dpa) - Knapp ein Drittel der Führungskräfte in Deutschland sind Frauen. Im Jahr 2017 lag der Anteil bei 29,2 Prozent, wie das Statistische Bundesamt errechnet hat. Ihr Anteil an Führungspositionen war damit deutlich - weiter


Hilfsorganisationen entsetzt über Vorgehen Panamas gegen «Aquarius»

Paris (dpa) - Hilfsorganisationen auf dem Mittelmeer haben entsetzt auf Panamas Ankündigung reagiert, dem Rettungsschiff «Aquarius 2» die Registrierung zu entziehen. Die Ankündigung verurteile Hunderte Männer, Frauen und Kinder, die verzweifelt versuchen, sich in - weiter


China verhängt eigene Sonderzölle gegen USA

Peking (dpa) - Als Reaktion auf die US-Sonderzölle auf chinesische Importe im Wert von 200 Milliarden Dollar hat China am Montag umgehend eigene Extrazölle auf Einfuhren aus den USA im Wert von 60 Milliarden - weiter


Moorbrand bei Meppen schwelt weiter

Meppen (dpa) - Nach dem Moorbrand auf einem Testgelände der Bundeswehr im Emsland ist ein Ende der Löscharbeiten noch nicht in Sicht. Vor Ort sei die Lage aber entspannt, sagte ein Sprecher der Bundeswehr. - weiter


«Fabienne» fordert Todesopfer - Frau von Baum erschlagen

Bamberg (dpa) - Der erste schwerere Sturm im kalendarischen Herbst hat ein Todesopfer in Bayern gefordert. Auf einem Campingplatz im Landkreis Bamberg stürzte ein Baum um und erschlug eine 78 Jahre alte Frau. Sie - weiter


20 Feuerwehrleute beim Brand einer Fabrik in Iserlohn verletzt

Iserlohn (dpa) - Bei einem Brand in einem elektrochemischen Betrieb in Iserlohn sind 20 Feuerwehrleute durch Rauchgase leicht verletzt worden. Etwa 250 Einsatzkräfte hätten das rund 1000 Quadratmeter große Feuer am Sonntag unter Kontrolle - weiter


Neue US-Sonderzölle gegen China in Kraft

Washington (dpa) - Der erbitterte Handelskonflikt zwischen den USA und China hat nun offiziell die nächste Stufe erreicht. Jetzt trat die drastische Verschärfung in Kraft, wonach die USA insgesamt die Hälfte aller Wareneinfuhren aus - weiter


Koalition findet Einigung im Fall Maaßen - SPD berät Kompromiss

Berlin (dpa) - Nach der Einigung im Streit um Verfassungsschutzchef Hans-Georg Maaßen verlangen führende Koalitionspolitiker eine Rückkehr zur Sacharbeit. Unionsfraktionschef Volker Kauder sagte der dpa, er denke insbesondere an Verbesserungen in der Pflege, bei - weiter


Schon 100 Ebola-Tote im Kongo

Goma (dpa) - Der Ebola-Ausbruch im östlichen Kongo hat bereits 100 Menschenleben gefordert. Das teilten die Gesundheitsbehörden mit. In der Region Nord-Kivu im Grenzgebiet zu Uganda und Ruanda seien 149 Ebola-Verdachtsfälle gemeldet worden, von - weiter


Katholische Bischöfe sprechen über sexuellen Missbrauch

Berlin (dpa) - Die katholischen Bischöfe in Deutschland beschäftigen sich bei ihrer heute in Fulda beginnenden Herbst-Vollversammlung vor allem mit den Lehren aus dem jüngst bekannt gewordenen Missbrauchsskandal. Wichtiger Tagesordnungspunkt des viertägigen Treffens ist - weiter


Sturmtief fordert Todesopfer und verursacht große Schäden

Berlin (dpa) - Der erste schwere Herbststurm hat gestern ein Todesopfer gefordert und große Schäden in Süd- und Mitteldeutschland verursacht. Feuerwehr und Technisches Hilfswerk waren teils im Dauereinsatz. Auch die Reisepläne Tausender wurden durcheinandergewirbelt. Besonders - weiter


FDP-Generalsekretärin soll Europawahl-Spitzenkandidatin werden

Berlin (dpa) - FDP-Generalsekretärin Nicola Beer soll einem Medienbericht zufolge Spitzenkandidatin für die Europawahl werden. Der FDP-Bundesvorstand wolle sie auf seiner Sitzung heute nominieren, berichtete die «Rheinische Post» unter Berufung auf Parteikreise. FDP-Chef Christian - weiter


Prozess um Mordanschlag auf 17-Jährige

Ravensburg (dpa) - Für einen Mordanschlag auf eine 17-Jährige müssen sich ab heute deren Ehemann und ihr Bruder verantworten. Vor dem Landgericht Ravensburg sind die beiden Männer wegen versuchten Mordes und gefährlicher Körperverletzung angeklagt. - weiter


17 Feuerwehrleute beim Brand in Iserlohn verletzt

Iserlohn (dpa) - Bei einem Brand in einem elektrochemischen Betrieb in Iserlohn sind 17 Feuerwehrleute durch austretende Dämpfe leicht verletzt worden. Etwa 250 Einsatzkräfte hätten das rund 1000 Quadratmeter große Feuer unter Kontrolle gebracht. - weiter


Kanzlerin stellt sich in Hannover Bürgerfragen zu Europa

Hannover (dpa) - Bei einem Bürgerdialog stellt sich Bundeskanzlerin Angela Merkel heute in Hannover den Fragen von rund 40 Jugendlichen. Das Format widmet sich diesmal vor allem dem Thema Jugend und Europa. Dabei geht - weiter


Alternative Nobelpreise werden in Stockholm vergeben

Stockholm (dpa) - Kurz vor der Verkündung der Nobelpreise werden heute in Stockholm die Gewinner der Alternativen Nobelpreise bekanntgegeben. Die Auszeichnung, die offiziell Right Livelihood Award heißt, ehrt jedes Jahr Kämpfer für Menschenrechte, Umweltschutz - weiter


Lindner: «Frau Merkel ist politisch erschöpft»

Berlin (dpa) - Genau ein Jahr nach der Bundestagswahl hat FDP-Chef Christian Lindner die Arbeit von Bundeskanzlerin Angela Merkel kritisiert. «Bei allem Respekt vor ihrer Person, ihrem Humor und ihrer Erfahrung – Frau Merkel - weiter


SPD-Vize Stegner: Koalition muss sich jetzt am Riemen reißen

Berlin (dpa) - Nach der Einigung im Fall Maaßen ermahnt SPD-Vize Ralf Stegner die große Koalition zu einer Rückkehr zur Sacharbeit. Jetzt müsse sich die Koalition am Riemen reißen und bei Miete, Pflege, Rente - weiter


SPD-Vize Stegner: Koalition muss sich jetzt am Riemen reißen

Berlin (dpa) - Nach der Einigung im Fall Maaßen ermahnt SPD-Vize Ralf Stegner die große Koalition zu einer Rückkehr zur Sacharbeit. Jetzt müsse sich die Koalition am Riemen reißen und bei Miete, Pflege, Rente - weiter


Baum stürzt auf Auto - Kind lebensgefährlich verletzt

Epfenbach (dpa) - Ein vierjähriger Junge ist in Baden-Württemberg von einem umstürzenden Baum lebensgefährlich verletzt worden. Eine Orkanböe kippte am Abend in Epfenbach im Rhein-Neckar-Kreis eine große Buche auf das Auto, in dem das - weiter


Richter verkündet Strafmaß für Bill Cosby

Norristown (dpa) - Fünf Monate nach seinem Schuldspruch wegen sexueller Nötigung in drei Fällen soll US-Entertainer Bill Cosby sein Strafmaß erfahren. Richter Steven O'Neill will die Strafe heute oder morgen verkünden. Vorher haben Zeugen - weiter


SPD berät Kompromiss zu Maaßen

Berlin (dpa) - Nach der Einigung der Koalitionsspitzen im Fall von Verfassungsschutzchef Hans-Georg Maaßen beraten heute die Gremien der SPD über die Personalie. Erst kommt das Präsidium zusammen, dann der Bundesvorstand und schließlich die - weiter


Kohle-Kommission: Zukunft des Mitteldeutschen Reviers

Halle (dpa) - Die Kohlekommission kommt heute in Halle zusammen. Es sollen zahlreiche Experten und Interessenvertreter aus dem Mitteldeutschen Braunkohlerevier gehört werden, sagte Sachsen-Anhalts Regierungssprecher Matthias Schuppe. Für das Revier, das sich im Süden - weiter


Kohnen zufrieden mit Einigung im Streit um Maaßen

Berlin (dpa) - Bayerns SPD-Chefin Natascha Kohnen hat die Einigung der Koalition im Streit um Verfassungsschutzpräsident Hans-Georg Maaßen begrüßt. «Maaßen wird als Chef des Verfassungsschutzes abgelöst und er wird nicht befördert. Das musste erreicht - weiter


Maaßen wird Sonderberater bei Seehofer

Berlin (dpa) - Nach tagelangem Streit haben sich die Spitzen der Koalition auf eine Versetzung von Verfassungsschutzchef Hans-Georg Maaßen ins Bundesinnenministerium geeinigt. Maaßen soll dort Sonderberater im Rang eines Abteilungsleiters werden und genauso viel - weiter


Maßnahmen für Diesel-Autos: Bis Ende der Woche Klarheit

Berlin (dpa) - Die Bundesregierung will bis Ende dieser Woche mit den deutschen Autoherstellern Klarheit über weitere Maßnahmen gegen Diesel-Fahrverbote schaffen. Verkehrsminister Andreas Scheuer sagte nach einem Treffen der Spitzen der Autoindustrie mit Kanzlerin - weiter


Riexinger kritisiert Postengeschacher im Fall Maaßen

Berlin (dpa) - Nach FDP und Grünen haben auch die Linken die Einigung der Koalitionsspitzen im Streit um Verfassungsschutzchef Hans-Georg Maaßen kritisiert. Merkel und Nahles seien offenbar begriffsstutzig. Dieses Postengeschacher verstehe kein Mensch, twitterte - weiter


Sturm zieht zum Herbstanfang über Süd- und Mitteldeutschland

Berlin (dpa) - Pünktlich am Tag des kalendarischen Herbstanfangs ist über den Süden und die Mitte Deutschlands ein Sturm gezogen. Die Reisepläne Tausender wurden durcheinandergewirbelt. Besonders betroffen von «Fabienne», wie das Sturmtief genannt wurde, - weiter


Nahles nennt Kompromiss zu Maaßen «gutes Signal»

Berlin (dpa) - SPD-Chefin Andrea Nahles hat die Einigung der Koalitionsspitzen auf eine Versetzung von Verfassungsschutzchef Hans-Georg Maaßen ins Bundesinnenministerium begrüßt. «Es ist ein gutes Signal, dass die Koalition in der Lage ist, die - weiter


Autoindustrie und Politik sprachen auch über Nachrüstungen

Berlin (dpa) - Die deutschen Autobauer und die Koalition haben angesichts von Fahrverboten in mehreren Städten nach Angaben des Branchenverbandes VDA auch über Hardware-Nachrüstungen an älteren Dieselautos gesprochen. «Jetzt wird innerhalb der Bundesregierung weiter gesprochen, - weiter


Timo Boll gewinnt siebten EM-Titel im Tischtennis

Alicante (dpa) - Timo Boll ist zum siebten Mal Europameister im Tischtennis geworden. Bei der EM im spanischen Alicante gewann der 37-Jährige das Endspiel gegen den rumänischen Außenseiter Ovidiu Ionescu in 4:1 Sätzen. Boll - weiter


Krankenkassen: Zusatzbeitrag bleibt stabil

Berlin (dpa) - Der durchschnittliche Krankenkassen-Zusatzbeitrag von 1,0 Prozent vom Einkommen wird nach Einschätzung der Kassen im kommenden Jahr nicht steigen. «Wir rechnen damit, dass der durchschnittliche Zusatzbeitrag 2019 stabil bleiben wird», sagte Doris - weiter


Seehofer: Maaßen wird Sonderberater im Innenministerium

Berlin (dpa) - Der bisherige Verfassungsschutzchef Hans-Georg Maaßen wird Sonderberater im Bundesinnenministerium. Er werde im Rang eines Abteilungsleiters für europäische und internationale Aufgaben zuständig sein, teilte Bundesinnenminister Horst Seehofer nach einem Spitzentreffen der Koalition - weiter


Sturmtief beeinträchtigt Bahnverkehr in Süddeutschland

Berlin (dpa) - Der erste schwerere Sturm im kalendarischen Herbst hat den Bahnverkehr in Süddeutschland gestört und die Reisepläne von Tausenden Menschen in Deutschland beeinträchtigt. Es gebe zahlreiche Bäume im Gleis oder in Oberleitungen, - weiter


Götze im «Kicker»: «Schaffe es nicht, das auszublenden»

Dortmund (dpa) - Die vielen Schlagzeilen über sein sportliches Tief lassen Mario Götze nicht kalt. «Ich schaffe es nicht, das auszublenden», sagte der Fußball-Profi vom Bundesligisten Borussia Dortmund dem «Kicker». Die aktuelle Situation sei «eine - weiter


Spitzentreffen zu Maaßen-Zukunft begonnen

Berlin (dpa) - Im Ringen um die Zukunft von Verfassungsschutzchef Hans-Georg Maaßen haben sich die Parteichefs von CDU, CSU und SPD zu einem Gespräch getroffen. Nach Kanzlerin Angela Merkel, Innenminister Horst Seehofer traf am - weiter


RB Leipzig spielt nur 1:1 in Frankfurt

Frankfurt/Main (dpa) - RB Leipzig hat im Duell der Europa-League-Teilnehmer das erhoffte Erfolgserlebnis verpasst. Das Team von Trainer Ralf Rangnick kam nicht über ein 1:1 bei Pokalsieger Eintracht Frankfurt hinaus. Emil Forsberg rettete per Handelfmeter einen Punkt, nachdem Gelson Fernandes die Frankfurter vor 43 - weiter


Innenministerium: Parteichefs einigen sich im Fall Maaßen

Berlin (dpa) - Die Spitzen der Koalition haben ihren Streit um Verfassungsschutzpräsident Hans-Georg Maaßen beigelegt. Das Bundesinnenministerium kündigte für den Abend ein Statement von Minister Horst Seehofer «zur Umsetzung der Vereinbarung der Parteivorsitzenden» an. - weiter


Autobosse und Politik loten auch Hardware-Nachrüstungen aus

Berlin (dpa) - Die deutschen Autobauer und die Koalition loten angesichts von Fahrverboten in mehreren Städten nach Angaben des Branchenverbandes VDA auch Hardware-Nachrüstungen an älteren Dieselautos aus. «Jetzt wird innerhalb der Bundesregierung weiter gesprochen, und - weiter


Simone Blum reitet bei WM zu Gold

Tryon (dpa) - Springreiterin Simone Blum hat bei den Weltmeisterschaften in den USA die Gold-Medaille gewonnen. Die 29-Jährige aus dem bayerischen Zolling setzte sich in Tryon im Einzel-Finale mit ihrer Stute Alice durch. Blum hatte zuvor mit - weiter


Kreise: Maaßen soll Sonderbeauftragter für Sicherheit werden

Berlin (dpa) - Verfassungsschutzchef Hans-Georg Maaßen soll nach dpa- Informationen im Bundesinnenministerium Sonderbeauftragter werden. Er soll voraussichtlich künftig zuständig sein für innere Sicherheit sowie die Verbindung zu internationalen - weiter


In Türkei inhaftierte deutsche Sängerin appelliert an Merkel

Istanbul (dpa)- Vor dem Deutschlandbesuch des türkischen Staatspräsidenten Recep Tayyip Erdogan hat eine in der Türkei inhaftierte deutsche Sängerin Bundeskanzlerin Angela Merkel um Hilfe gebeten. Merkel möge sich im Gespräch mit Erdogan für sie - weiter


«Aquarius» nimmt Migranten vor Libyen auf

Rom (dpa) - Das Rettungsschiff «Aquarius 2» hat im Mittelmeer vor Libyen weitere Migranten in Seenot aufgenommen. Nach einem komplizierten Einsatz und Verhandlungen mit der libyschen Küstenwache seien in internationalen Gewässern 47 Menschen an - weiter


Koalitionskreise: Maaßen wird doch nicht Staatssekretär

Berlin (dpa) - Im Ringen um die Zukunft von Verfassungsschutzchef Hans-Georg Maaßen ist eine erste zentrale Entscheidung gefallen: Der Beamte soll anders als zuletzt geplant nicht zum Staatssekretär befördert werden, wie die dpa aus - weiter


Koalitionskreise: Maaßen wird doch nicht Staatssekretär

Berlin (dpa) - Im Ringen um die Zukunft von Verfassungsschutzchef Hans-Georg Maaßen ist eine erste zentrale Entscheidung gefallen: Der Beamte soll anders als zuletzt geplant nicht zum Staatssekretär befördert werden, wie die Deutsche Presse-Agentur - weiter


Papst gedenkt Holocaust-Opfern und warnt vor rechten Tendenzen

Kaunas (dpa) - Papst Franziskus hat beim Gedenken an Holocaust-Opfer in Litauen vor dem «Sirenengesang» von neuen Nationalisten und Populisten gewarnt. Bei einem Gedenken im jüdischen Ghetto der Hauptstadt Vilnius legte der Pontifex Blumen - weiter


Steinmeier und Schäuble warnen vor Vorurteilen und Verrohung

Berlin (dpa) - Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier und Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble haben für einen friedlichen Dialog und mehr Realismus in der Politik plädiert. Das «tägliche Feuerwerk von Beschimpfungen und Beleidigungen» lasse «die Grenze zwischen dem - weiter


Seehofer sieht gute Chancen auf Einigung - Spitzentreffen

Berlin (dpa) - Nach tagelangem Streit in der Koalition um die Zukunft von Verfassungsschutzpräsident Hans-Georg Maaßen sieht Bundesinnenminister Horst Seehofer eine Lösung in greifbarer Nähe. «Ich denke, die Chancen auf Einigung stehen gut», sagte - weiter


Politisch Andersdenkende bei «Deutschland spricht»

Berlin (dpa) - Von Köln bis Chemnitz und von Sylt bis Sonthofen haben heute Tausende zu zweit über strittige Themen diskutiert. Allein 100 Teilnehmer der Aktion «Deutschland spricht» trafen sich bei der zentralen Veranstaltung - weiter


Erster Saisonsieg für Bayer Leverkusen

Leverkusen (dpa) - Bayer Leverkusen hat den ersten Saison-Sieg in der Fußball-Bundesliga geschafft. Drei Tage nach dem Europa-League-Erfolg in Rasgrad setzte sich die Werkself nach dem schlechtesten Bundesliga-Start der Geschichte im Heimspiel gegen den - weiter


Löw will in den nächsten Jahren junge Spieler einbauen

London (dpa) - Bundestrainer Joachim Löw hat bei der FIFA-Fußballkonferenz noch einmal angekündigt, die deutsche Nationalmannschaft bis zur nächsten EM und WM weiter umbauen zu wollen. «Wir müssen schauen, dass wir die nächsten zwei bis - weiter


Merkel berät mit Autobossen Maßnahmen gegen Fahrverbote

Berlin (dpa) - Kanzlerin Angela Merkel und die Chefs deutscher Autokonzerne sind in Berlin zu Beratungen über Maßnahmen gegen Diesel-Fahrverbote in Städten zusammengekommen. An dem Treffen im Kanzleramt sollten auch Verkehrsminister Andreas Scheuer sowie Finanzminister - weiter


Teamzeitfahr-WM: Gold für Schachmann und Worrack

Innsbruck (dpa) - Der Berliner Radprofi Maximilian Schachmann hat sich zum Auftakt der Rad-WM in Innsbruck im Teamzeitfahren mit Quick-Step die Goldmedaille geholt. Die Sieger-Equipe fuhr in Innsbruck über 62,4 Kilometer 1:07:25 Stunden. Zuvor - weiter


Chelsea verliert Tabellenführung an Liverpool

London (dpa) - Der FC Chelsea hat durch ein 0:0 bei West Ham United die Tabellenführung in der englischen Premier League an Jürgen Klopps FC Liverpool verloren. Durch das torlose Unentschieden im London-Derby mussten die Blues nach - weiter


Schumacher schließt Spielberg-Gala mit Platz zwei ab

Spielberg (dpa) - Spitzenreiter Mick Schumacher hat den Sieg-Hattrick in Spielberg verpasst. Der Sohn von Formel-1-Rekordweltmeister Michael Schumacher schaffte es nach seinen Siegen gestern und heute Vormittag aber auch im dritten Formel-3-Rennen auf dem - weiter


Simone Blum reitet bei WM weiter auf Gold-Kurs

Tryon (dpa) - Simone Blum reitet bei der Weltmeisterschaft in den USA weiter auf Gold-Kurs. Die 29 Jahre alte Springreiterin blieb in Tryon in der ersten von zwei Runden des Einzel-Finales mit ihrer Stute Alice - weiter


Zeitung: Britische Premierministerin May erwägt Neuwahlen

London (dpa) - Die politisch angeschlagene britische Premierministerin Theresa May lässt nach einem Medienbericht einen Notfallplan für Neuwahlen im November ausarbeiten. Auf diese Weise wolle sie die Brexit-Verhandlungen und ihr eigenes Amt retten, berichtete - weiter


Oppositionspolitiker nicht bei Staatsbankett für Erdogan

Berlin (dpa) - Mehrere führende Politiker der Opposition haben ihre Teilnahme am Staatsbankett anlässlich des Staatsbesuchs des türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan abgesagt. FDP-Chef Christian Lindner sagte der «Rheinischen Post», er werde die Einladung - weiter


HSV büßt Zweitliga-Tabellenführung ein - Köln Spitzenreiter

Düsseldorf (dpa) - Der Hamburger SV hat seine Tabellenführung in der 2. Fußball-Bundesliga nach einer desaströsen Leistung wieder verloren. Die Hanseaten unterlagen Jahn Regensburg daheim mit 0:5 und fielen mit zwölf Punkten auf Platz - weiter


800 000 Besucher am ersten Wiesn-Wochenende

München (dpa) - Am ersten Wochenende des Oktoberfests sind nach Schätzungen der Festleitung mehr als 800 000 Besucher gekommen. Das waren deutlich mehr als 2017, als es rund 600 000 waren. Bei gutem Wetter - weiter


Umweltbundesamt: Umtauschprämie für Dieselautos wirkungslos

Berlin (dpa) - Eine Prämie für den Umtausch alter Dieselautos in Neuwagen hätte nach Ansicht von Experten kaum positive Auswirkungen auf die Schadstoffbelastung in deutschen Großstädten. Eine Umtauschprämie würde im optimistischen Fall lediglich eine Minderung - weiter


Porsche steigt aus Diesel aus - Autobosse bei Merkel

Berlin (dpa) - Nach Fahrverboten und sinkenden Diesel-Absatzzahlen zieht der Sportwagenbauer Porsche Konsequenzen. Als erster deutscher Autokonzern steigt die VW-Tochter aus dem Diesel aus. «Von Porsche wird es künftig keinen Diesel mehr geben», sagte - weiter


Seehofer zu Maaßen-Streit: «Momentan sind wir auf gutem Weg»

Berlin (dpa) - Bundesinnenminister Horst Seehofer hat sich zuversichtlich gezeigt, dass die Koalition ihren Streit um Verfassungsschutzpräsident Hans-Georg Maaßen beilegen kann. «Momentan sind wir nach meiner Einschätzung auf gutem Weg», sagte Seehofer der «Süddeutschen - weiter


Mehrere 1000 Menschen demonstrieren im Hambacher Forst

Kerpen (dpa) - Im Hambacher Forst haben erneut mehrere Tausend Menschen gegen die Räumung und die geplante Rodung des Waldgebietes demonstriert. Der Veranstalter des sogenannten Waldspaziergangs hatte mit rund 5000 Teilnehmern gerechnet. Wie viele - weiter


Sieg im deutschen Duell: Timo Boll erreicht EM-Finale

Alicante (dpa) - Timo Boll bei der Tischtennis-EM im spanischen Alicante das deutsche Halbfinal-Duell mit Patrick Franziska gewonnen. Er kann jetzt am Abend zum siebten Mal in seiner Karriere Europameister werden. Der 37-jährige Rekord-Champion - weiter


Britischer Außenminister sauer wegen Posts von Tusk

London (dpa) - Nicht lustig: Der britische Außenminister Jeremy Hunt hat pikiert auf einen Instagram-Post zum Brexit von EU-Ratspräsident Donald Tusk reagiert. Unter einem Foto von Premierministerin Theresa May und Tusk am Kuchenbüffet auf - weiter


FDP-Vize Kubicki fordert wegen Maaßen-Streits eine Neuwahl

Berlin (dpa) - Angesichts des Streits in der großen Koalition um Verfassungsschutz-Präsident Hans-Georg Maaßen fordert FDP-Vize Wolfgang Kubicki eine Neuwahl. «Dass die Koalition wegen zweier dummer Sätze des Leiters einer nachgeordneten Behörde an den - weiter


Umfragewerte für Frankreichs Präsidenten Macron im Sinkflug

Paris (dpa) - Frankreichs Präsident Emmanuel Macron wird bei seinen Landsleuten immer unbeliebter. Nach einer Umfrage für die Wochenzeitung «Le Journal du Dimanche» waren im September nur noch 29 Prozent der Befragten mit seiner - weiter


Mehrere 1000 Menschen demonstrieren im Hambacher Forst

Kerpen (dpa) - Im Hambacher Forst haben erneut mehrere Tausend Menschen gegen die Räumung und die geplante Rodung des Waldgebietes demonstriert. Der Veranstalter hatte mit rund 5000 Teilnehmern gerechnet. Bei schmuddeligem Regenwetter aber kamen - weiter


Papst gedenkt in Litauen der Opfer des Holocausts

Kaunas (dpa) - Papst Franziskus hat bei seinem Besuch in Litauen der Opfer des Holocausts gedacht. «Vor fünfundsiebzig Jahren erlebte diese Nation die endgültige Zerstörung des Ghettos von Vilnius; in diesem Ereignis gipfelte die Vernichtung - weiter


Schumacher setzt Siegesserie fort

Spielberg (dpa) - Spitzenreiter Mick Schumacher hat seine Siegesserie in der Formel 3 fortgesetzt und den Vorsprung in der EM-Gesamtwertung ausgebaut. Der 19-Jährige gewann von der Pole Position aus das zweite von drei Rennen - weiter


Bundeswehr: Lage bei Moorbrand im Emsland «stabil»

Meppen (dpa) - Der Kampf gegen den Moorbrand auf einem Bundeswehrgelände bei Meppen wird heute fortgesetzt. Die Lage ist laut Bundeswehr weiter stabil und das Feuer unter Kontrolle. Zunächst waren 1252 Einsatzkräfte dabei, weiter - weiter


Umweltbundesamt: Umtauschprämie für Dieselautos wirkungslos

Berlin (dpa) - Eine Prämie für den Umtausch alter Dieselautos in Neuwagen hätte nach Ansicht von Experten kaum positive Auswirkungen auf die Schadstoffbelastung in deutschen Großstädten. Eine Umtauschprämie würde im optimistischen Fall lediglich eine Minderung - weiter


Rad-WM in Innsbruck startet mit Team-Zeitfahren

Innsbruck (dpa) - Die Straßenrad-Weltmeisterschaften beginnen in Innsbruck mit dem Mannschaftszeitfahren der Profiteams. Die Höhepunkte des Championats sind am Mittwoch das Einzelzeitfahren der Elite über 52,5 Kilometer mit den aussichtsreichen deutschen Startern Tony Martin - weiter


Bundesliga: Leverkusen und Frankfurt mit neuem Mut

Berlin (dpa) - Bayer Leverkusen will seine Punktlos-Serie in der Fußball-Bundesliga beenden. Der Werksclub empfängt FSV Mainz 05. Die Leverkusener hoffen, den Schwung aus dem 3:2-Erfolg in der Europa League bei Ludogorez Rasgrad in Bulgarien mitzunehmen. - weiter


5000 Menschen zu Kundgebung im Hambacher Forst erwartet

Kerpen (dpa) – Im Hambacher Forst werden 5000 Menschen zu einer Demonstration gegen die Räumung und die geplante Rodung des Waldgebiets erwartet. Nach Angaben der Aachener Polizei sei eine Kundgebung geplant. Der ursprünglich geplante - weiter


Intendant: Chemnitz sollte weiter Kulturhauptstadt werden

Chemnitz (dpa) - Chemnitz sollte nach Meinung seines Theaterchefs trotz der Schlagzeilen um Rassismus und Hetze ins Rennen um die Europäische Kulturhauptstadt 2025 gehen. «Jetzt erst recht», sagte der Generalintendant der Städtischen Theater, Christoph - weiter


Experten erwarten sinkende Arbeitslosenzahlen

Nürnberg (dpa) - Die deutsche Wirtschaft zeigt sich nach Einschätzung von Experten in den kommenden Monaten weiter stabil - auch wenn der Aufschwung etwas an Dynamik verloren hat. Die robuste Konjunktur wirke sich positiv - weiter


Steuerbonus: Bund rechnet mit 600 000 neuen Wohnungen

Berlin (dpa) - Mit dem Extra-Steuerbonus für Mietwohnungen werden nach Einschätzung des Innenministeriums rund 600 000 neue Wohnungen gefördert. Gleichzeitig rechnet der Bund mit Steuer-Mindereinnahmen von 3,9 Milliarden bis 2028. Das geht aus einer - weiter


Bericht: Noch elf Ex-Stasi-Mitarbeiter in Unterlagen-Behörde

Berlin (dpa) - In der Behörde des Bundesbeauftragten für die Stasi-Unterlagen arbeiten einem Medienbericht zufolge zurzeit noch elf frühere hauptamtliche Mitarbeiter der Stasi. Zum Jahresende seien es dann noch neun, im kommenden Jahr nur - weiter


Flughäfen suchen nach Chaos-Sommer politische Unterstützung

Berlin (dpa) - Im Kampf gegen Verspätungen und Ausfälle im wachsenden Luftverkehr dringen die Flughäfen auf mehr politischen Beistand. An fast allen Flughäfen seien in den nächsten Jahren größere und kleinere Projekte zur Kapazitätssteigerung - weiter


Ungewöhnliche Kokain-Spende an Justizbehörden in Texas

Austin (dpa) - Die Justizbehörden im US-Staat Texas haben in einer Ladung gespendeter Bananen größere Mengen Kokain im Millionenwert gefunden. Das Department of Criminal Justice, das auch Gefängnisse in Texas verwaltet, hatte nach einem Bericht - weiter


Maradona: 100 unterschriebene Bälle für Flut-Opfer Mexikos

Mexiko-Stadt (dpa) - Argentiniens Fußball-Legende Diego Maradona will 100 unterschriebene Fußbälle zugunsten von Betroffenen von Überschwemmungen im Norden Mexikos spenden. Er verspreche, 100 Bälle zu signieren, damit dadurch Essen und Medikamente zu den Opfern - weiter


Papst gedenkt Holocaust-Opfer in Litauen

Vilnius (dpa) - Papst Franziskus besucht auf seiner Baltikum-Reise heute in Litauen das ehemalige jüdische Ghetto und gedenkt der Opfer des Holocaustes. In der Hauptstadt Vilnius wird der Pontifex zudem das Museum in der - weiter


Schweizer stimmen ab: Fahrradfahren und gesünderes Essen

Bern (dpa) - Die Schweizer entscheiden bei einer Volksabstimmung heute über die Förderung von Fahrradwegen und gesündere Lebensmittel. Ein Gesetzentwurf, dass die Regierung das Anlegen regionaler Fahrradwege unterstützt und koordiniert, ist praktisch unumstritten. Bei - weiter


Kreuzfahrtschiff auf Rhein freigeschleppt

Rüdesheim am Rhein (dpa) - Ein Kreuzfahrtschiff mit 225 Menschen an Bord hat sich auf dem Rhein vor Rüdesheim festgefahren und musste freigeschleppt werden. Wie die Polizei mitteilte, berührte das Schiff am Nachmittag bei - weiter


Umfrage: Union verliert an Zustimmung

Berlin (dpa) - Die Union hat vor dem Hintergrund der Debatte über Verfassungsschutzchef Hans-Georg Maaßen an Zustimmung verloren. Im Emnid-Sonntagstrend für die «Bild am Sonntag» büßen CDU und CSU zwei Punkte ein und fallen - weiter


Nahles: Koalition wird nicht am Fall Maaßen scheitern

Berlin (dpa) - SPD-Chefin Andrea Nahles glaubt nicht, dass die Koalition am Streit um Verfassungsschutzchef Hans-Georg Maaßen scheitert. «Die Regierung wird nicht an der Causa Maaßen scheitern», sagte Nahles der «Bild am Sonntag». Zugleich - weiter


Fahrverbote vermeiden: Merkel berät mit Auto-Konzernchefs

Berlin (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel und die Chefs deutscher Autokonzerne beraten heute in Berlin über Maßnahmen gegen Diesel-Fahrverbote in Städten. An dem für den frühen Abend angesetzten Treffen im Kanzleramt nimmt auch Verkehrsminister Andreas - weiter


Maaßen-Treffen: Seehofer stellt Vorbedingungen

Berlin (dpa) - Bundesinnenminister und CSU-Chef Horst Seehofer stellt Bedingungen für ein für heute angedachtes Treffen mit den Spitzen von CDU und SPD zum Fall Maaßen. Es werde erst ein Treffen der Parteivorsitzenden geben, - weiter


Zwei Männer verbrennen in Autowrack

Offenbach (dpa) - Zwei Männer sind bei einem schweren Autounfall im hessischen Offenbach in ihrem Wagen verbrannt. Nach Polizeiangaben waren zwei Fahrzeuge mit voller Wucht frontal zusammen gestoßen. Einer der Wagen ging sofort in - weiter


Von Porsche gibt es künftig keinen Diesel mehr

Berlin (dpa) - Porsche steigt als erster deutscher Autokonzern aus dem Diesel aus. «Von Porsche wird es künftig keinen Diesel mehr geben», sagte der Vorstandschef des Stuttgarter Sportwagenbauers, Oliver Blume, in einem Interview der - weiter


Umfrage: Großes Zweifeln an Vertrauensbasis in der Koalition

Berlin (dpa) - Der Streit über Verfassungsschutzpräsident Hans-Georg Maaßen hat nach Einschätzung der meisten Bürger die Vertrauensbasis in der Regierungskoalition zerstört. 67 Prozent der Deutschen glauben nicht mehr, dass die Parteichefs von CDU, CSU - weiter


Paul Simon gibt Abschiedskonzert in New York

New York (dpa) - Nach mehr als einem halben Jahrhundert im Musikgeschäft gibt Paul Simon an diesem Wochenende sein Abschiedskonzert. Die seit langem ausverkaufte Veranstaltung findet im Flushing Meadows Corona Park im New Yorker - weiter


Koalition sucht Lösung im Fall Maaßen

Berlin (dpa) - Die Koalitionsspitzen wollen heute ihren Streit um die Zukunft von Verfassungsschutzpräsident Hans-Georg Maaßen lösen. Kanzlerin Angela Merkel hatte angekündigt, im Laufe des Wochenendes eine «gemeinsame, tragfähige Lösung» finden zu wollen. Zuvor - weiter


Rostocker AfD-Kundgebung - 4000 protestieren gegen Rechts

Rostock (dpa) - In der Rostocker Innenstadt haben sich nach Polizeiangaben rund 4000 Menschen einer Demonstration der AfD friedlich entgegengestellt. Dem Aufruf zur AfD-Demonstration unter dem Motto «Für unser Land und unsere Kinder» waren - weiter


Rakete mit Material für Gersts ISS-Außeneinsatz gestartet

Tanegashima (dpa) - Der japanische Raumfrachter HTV-7 ist mit Material für den deutschen Astronauten Alexander Gerst an Bord gestartet. Der Frachter soll eine Lithium-Ionen-Batterie zur Internationalen Raumstation ISS bringen, die Gerst bei einem Außeneinsatz - weiter


Hunderte Menschen demonstrieren gegen Erdogan-Besuch

Berlin (dpa) - Wenige Tage vor dem Staatsbesuch des türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan sind in mehreren deutschen Städten Gegner der türkischen Politik auf die Straße gegangen. An einer Demonstration in Berlin nahmen nach - weiter


Bayern siegt auch auf Schalke - Hertha kurz Tabellenführer

Gelsenkirchen (dpa) - Vierter Sieg für den FC Bayern, vierte Niederlage für den FC Schalke 04: Die Münchner gewannen am Abend in Gelsenkirchen hochverdient und fast mühelos mit 2:0. Kurzzeitig war Hertha BSC davor nach dem 4:2 gegen - weiter


Comcast setzt sich bei Bieterschlacht um Sky durch

London (dpa) - Die Übernahmeschlacht um das britische Medien- und Telekommunikationsunternehmen Sky ist entschieden: Der US-Kabelriese Comcast hat sich im Bieterwettbewerb gegen den Murdoch-Konzern 21st Century Fox durchgesetzt. Das gab die Übernahmekommission bekannt. Die - weiter


FC Bayern München siegt 2:0 bei Vizemeister Schalke

Gelsenkirchen (dpa) - Der FC Bayern hat mit dem vierten Sieg im vierten Spiel die Tabellenführung in der Fußball-Bundesliga gefestigt. Die Münchner siegten bei Vizemeister FC Schalke 04 2:0. Die Königsblauen warten dagegen weiter auf den - weiter


Brand in Bamberger Ankerzentrum - ein Gebäude evakuiert

Bamberg (dpa) - Der Dachstuhl des Ankerzentrums für Flüchtlinge in Bamberg ist am Samstag in Flammen aufgegangen. Ein Gebäude der Wohneinrichtung musste nach Angaben der Polizei Oberfranken geräumt werden, keiner der 150 Bewohner dieses - weiter


Silbereisen und erste Prognosen für den Wiesnhit

München (dpa) - Kaum hat das Oktoberfest begonnen, laufen die ersten Prognosen: Welcher Song wird der Wiesnhit? «Viele tippen auf "Cordula Grün", das läuft rauf und runter», sagte der Moderator und Sänger Florian Silbereisen, - weiter


Dortmund holt Punkt in Hoffenheim - Hertha BSC gewinnt

Berlin (dpa) - Borussia Dortmund hat die erste Niederlage unter Lucien Favre gerade noch abgewendet, den zweiten Tabellenplatz in der Fußball-Bundesliga aber trotzdem verloren. Der BVB kam bei 1899 Hoffenheim zu einem 1:1. Dadurch zog - weiter


Trotz UN-Vermittlung: Mehr als 100 Tote in Tripolis

Tripolis (dpa) - In der libyschen Hauptstadt Tripolis sind trotz einer vereinbarten Waffenruhe im vergangenen Monat mindestens 106 Menschen getötet worden. Rund 500 weitere Menschen wurden nach Angaben der international anerkannten Einheitsregierung bei Kämpfen - weiter


Nach Sanktionen: US-Botschafter in Peking zu Gespräch zitiert

Peking (dpa) - Nach den jüngsten US-Sanktionen gegen China hat die chinesische Regierung den US-Botschafter in Peking zum Gespräch ins Außenministerium zitiert. Das bestätigte ein Sprecher des US-Außenministeriums der dpa in Washington. Details nannte - weiter


FC Liverpool siegt weiter: 3:0 gegen Southampton

Liverpool (dpa) - Der FC Liverpool hat auch das sechste Saisonspiel in der englischen Premier League gewonnen. Die Mannschaft von Trainer Jürgen Klopp bezwang den FC Southampton klar mit 3:0 und hat sich nach dem besten Liga-Start der - weiter


Forscher wollen Wrack von Cook-Schiff geortet haben

Newport (dpa) - Fast 250 Jahre nach dem Tod des legendären Entdeckers Captain James Cook wollen Forscher das Wrack seines Schiffes «Endeavour» vor der Küste der USA geortet haben. «Alle Anzeichen sprechen dafür, dass es - weiter


Dutzende Tote bei Anschlag im Iran - IS bekennt sich zur Tat

Teheran (dpa) – Bei einem Anschlag auf eine Militärparade in der iranischen Stadt Ahwas sind nach offiziellen Angaben 25 Menschen getötet worden. Von einem Park aus schossen die Täter auf eine Gruppe von Mitgliedern - weiter


Historisches Abkommen zwischen Vatikan und China

Rom (dpa) - Der Vatikan hat nach jahrzehntelangem Streit mit China ein historisches Abkommen zur Ernennung von Bischöfen geschlossen. Es solle die Zusammenarbeit mit Peking verbessern und die gespaltene katholische Kirche in dem kommunistischen Land - weiter


Haartrockner in Badewanne - Sohn soll Mutter getötet haben

Darmstadt (dpa) - Ein 53-Jähriger steht im Verdacht, in Hessen seine Mutter getötet zu haben. Er wurde heute festgenommen. Das teilten Polizei und Staatsanwaltschaft mit. Ersten Erkenntnissen zufolge warf der 53-Jährige einen Haartrockner in - weiter


Empörung nach Trump-Tweets zu Missbrauchsvorwürfen gegen Kavanaugh

Washington (dpa) - Mit Äußerungen zu den Missbrauchsvorwürfen gegen den Supreme-Court-Anwärter Brett Kavanaugh hat US-Präsident Donald Trump große Empörung ausgelöst. Unter dem Hashtag #WhyIDidntReport solidarisierten sich bislang Zehntausende Frauen und Männer mit der Psychologie-Professorin - weiter


Brand in Bamberger Ankerzentrum - ein Gebäude evakuiert

Bamberg (dpa) - Der Dachstuhl des Ankerzentrums für Flüchtlinge in Bamberg ist in Flammen aufgegangen. Ein Gebäude der Wohneinrichtung musste nach Angaben der Polizei Oberfranken geräumt werden, die 150 Bewohner dieses Hauses wurden bei - weiter


Japanische Roboter-Kundschafter landen auf Asteroiden

Tokio (dpa) - Zwei kleine Roboter-Kundschafter der japanischen Raumsonde «Hayabusa2» sind 300 Millionen Kilometer von der Erde entfernt auf dem Asteroiden Ryugu gelandet. Das gab die japanische Raumfahrtbehörde Jaxa bekannt. Die beiden zylinderförmigen «Rover-1A» - weiter


Festnahmen nach Fährunglück in Tansania - mehr als 200 Tote

Daressalam (dpa) - Nach dem verheerenden Fährunglück auf dem Victoriasee in Tansania mit mehr als 200 Toten hat Präsident John Magufuli die Festnahme der Verantwortlichen angeordnet. Als erster wurde nach einem Bericht der Zeitung - weiter


Falscher Mönch als erste «Bierleiche» auf der Wiesn

München (dpa) - Ein falscher Mönch ist am Nachmittag als erster Wiesnbesucher wegen überhöhten Alkoholkonsums behandelt worden - nur eine halbe Stunde nach Beginn des Bierausschanks. Der Mann habe eine Mönchskutte getragen, sagte die - weiter


Von der Leyen räumt in Moorbrand-Region Fehler ein

Meppen (dpa) - Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen hat beim Besuch der Moorbrand-Region im Emsland Bundeswehr-Pannen eingeräumt und sich bei der Bevölkerung entschuldigt. «Wir haben hier wirklich eine Scharte auszuwetzen», sagte sie im Gespräch - weiter


Koalition will Maaßen-Streit lösen

Berlin (dpa) - Vor einem erneuten Krisentreffen der Koalitionsspitzen ist eine Lösung des Falls Maaßens erneut zur Schicksalsfrage für das Regierungsbündnis geworden. CDU-Generalsekretärin Annegret Kramp-Karrenbauer schrieb in einer bekannt gewordenen Mail an die CDU-Mitglieder, - weiter


Scharfe Kritik an Abkommen zwischen Vatikan und Peking

Hongkong (dpa) - Die Annäherung zwischen dem Papst und der kommunistischen Führung in Peking ist umgehend auf scharfe Kritik auch aus Reihen der katholischen Kirche gestoßen. Ein Sprecher der Hongkonger Diözese zeigte sich «sehr enttäuscht» - weiter


Nach Brand bei Rotterdam: Leichen entdeckt

Rotterdam (dpa) - Nach einem Wohnhausbrand in den Niederlanden hat die Feuerwehr die Leichen von zwei Kindern und deren Eltern entdeckt. Die Polizei prüft nach eigenen Angaben, ob die jeweils 32 Jahre alten Eltern - weiter


Rechtsextreme demonstrieren in Dortmund

Dortmund (dpa) - Nach zwei Aufmärschen von Rechtsextremisten in Dortmund hat die Polizei mehrere Strafverfahren eingeleitet. Neben dem verbotenen Abbrennen von Pyrotechnik kam es auf den angemeldeten Demonstrationen auch zu antisemitischen Äußerungen. Das sei - weiter


Kreise: Koalitionsspitzen ringen im Fall Maaßen um Lösung

Berlin (dpa) - Die Spitzen von CDU, CSU und SPD ringen angesichts des Koalitionsstreits über die Zukunft von Verfassungsschutzpräsident Hans-Georg Maaßen um eine für alle Koalitionäre akzeptable Lösung. Alle Seiten arbeiteten an einer tragfähigen - weiter


Bericht: Opferzahl des Anschlags im Iran steigt auf 24 Tote

Teheran (dpa) – Die Zahl der Opfer des Angriffs auf eine Militärparade im Iran ist auf 24 Tote gestiegen. Nach Angaben der staatlichen Nachrichtenagentur IRNA handelt es sich bei den Toten in der Stadt - weiter


Von der Leyen entschuldigt sich nach Moorbrand bei Bürgern

Stavern (dpa) - Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen hat sich bei einem Vor-Ort-Besuch wegen des Moorbrandes im Emsland nochmals persönlich bei den Bürgern entschuldigt. «Wir haben hier wirklich eine Scharte auszuwetzen», sagte sie im - weiter


Mick Schumacher siegt in Formel 3 erneut- Gesamtführung

Spielberg (dpa) - Rennfahrer Mick Schumacher ist in der Formel 3 auch bei schwierigen Bedingungen nicht zu stoppen. Der 19 Jahre alte Sohn von Formel-1-Rekordweltmeister Michael Schumacher feierte im österreichischen Spielberg im elften Rennen - weiter


Transportflugzeuge und Tornados gegen Moorbrand

Meppen (dpa) - Die Bundeswehr will den bei Meppen im Emsland schwelenden Moorbrand mit Transportflugzeugen und Tornado-Jets bekämpfen. Die Tornados sollten vom Nachmittag an zum Einsatz kommen, sagte Oberst Thomas Groeters bei einer Lagebesprechung - weiter


Reiter eröffnet 185. Oktoberfest mit zwei Schlägen

München (dpa) - Mit zwei Schlägen hat Münchens Oberbürgermeister Dieter Reiter das erste Fass Bier angezapft und damit das 185. Oktoberfest eröffnet. Erstmals war Bayerns Ministerpräsident Markus Söder in der Anzapfboxe dabei - er - weiter


Sturm fegt über Skandinavien - Tausende Haushalte ohne Strom

Stockholm (dpa) - Das Schlimmste ist vorbei: Meteorologen haben die Warnungen vor einem schweren Sturm über Skandinavien aufgehoben. Tief «Knud» hatte Dänemark gestern Nachmittag erreicht und zog dann über Südnorwegen und Westschweden. Der Sturm - weiter


Theresa May droht wieder Ärger im britischen Kabinett

London (dpa) - Nach ihrer Abfuhr durch die EU auf dem informellen Gipfel in Salzburg droht der britischen Premierministerin Theresa May neuer Ärger. Kabinettsmitglieder wollen nach einem Bericht des «Telegraph» auf ihrer Sitzung an - weiter


Kramp-Karrenbauer zu Maaßen-Gespräch: Geht auch um Koalition

Berlin (dpa) - Bei den Gesprächen zur Lösung des Falls Maaßen geht es laut CDU-Generalsekretärin Annegret Kramp-Karrenbauer auch um die Klärung der Frage, «ob sich alle Koalitionsparteien weiter hinter dem gemeinsamen Auftrag versammeln können». - weiter


Tote bei Angriff auf Militärparade im Iran  

Teheran (dpa) – Bei einem Anschlag auf eine Militärparade im Südwestiran hat es nach offiziellen Angaben Tote und Verletzte gegeben. Wie die Nachrichtenagentur Tasnim weiter berichtete, haben Unbekannte in der Stadt Ahwas von einem - weiter


Woelki: externe Missbrauchs-Untersuchung für Erzbistum Köln

Köln (dpa) - Der Kölner Kardinal Rainer Woelki hat eine unabhängige Untersuchung zum Umgang des größten deutschen Bistums mit sexuellem Missbrauch angekündigt. Eine externe Einrichtung solle unabhängig und umfassend das eigene – auch institutionelles – Versagen aufarbeiten, - weiter


Flixbus-Konkurrent testet Verbindung nach Deutschland

Paris (dpa) - Der französische Fernbusanbieter Ouibus fühlt mit kleinen Schritten im deutschen Markt vor, der Heimat des Branchenriesen Flixbus. Die Bussparte von Frankreichs staatlichem Bahnbetreiber SNCF bietet seit dem Sommer eine eigene grenzüberschreitende Linie - weiter


Festgelände öffnet: Tausende strömen zum Oktoberfest

München (dpa) - Drei Stunden vor dem offiziellen Beginn des Münchner Oktoberfests sind Tausende Wiesn-Besucher auf das Festgelände geströmt. Um 9 Uhr öffneten Ordner die Zugänge. Die zahlreichen Gäste aus dem In- und Ausland - weiter


Warten auf die Wiesn: Hunderte harren vor Haupteingang aus

München (dpa) - Vor dem Start des Münchner Oktoberfests haben sich an den Eingängen Warteschlangen gebildet. Mehrere Stunden vor dem offiziellen Anzapfen warteten mehrere Hundert Menschen bei Herbstwetter auf den Einlass, viele hatten Brotzeit - weiter


Schalke 04 empfängt Meister Bayern

Berlin (dpa) - Das Duell zwischen Vizemeister und Meister steht am vierten Spieltag der Fußball-Bundesliga im Blickpunkt. Aber Schalke 04 steht im Tabellenkeller und hinkt Spitzenreiter FC Bayern schon neun Punkte hinterher. Hinter den Münchnern will - weiter


Bericht: Peking sagt Handelsgespräche mit USA ab

Peking (dpa) - Die chinesische Regierung hat nach einem Bericht des «Wall Street Journal» die für kommende Woche geplanten Handelsgespräche mit den USA abgesagt. Grund dafür sei die neueste Runde von Strafzöllen, die von - weiter


Bartels: Moorbrand zeigt marode Ausrüstung der Truppe

Osnabrück (dpa) - Der Wehrbeauftragte des Bundestags, Hans-Peter Bartels, sieht den Moorbrand bei Meppen als Hinweis auf große Mängel bei der Bundeswehr. Der Moorbrand sei ein weiteres Alarmsignal für den maroden Zustand der Ausrüstung, - weiter


Kretschmer: Chemnitz-Ereignisse Bewährungsprobe für Sachsen

Dresden (dpa) - Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer wertet die Ereignisse von Chemnitz als Bewährungsprobe für den Freistaat. Es müsse gelingen, statt Beschimpfungen und Anfeindungen wieder in eine vernünftige Diskussion zu kommen, sagte der CDU-Politiker - weiter


Vier Tote in brennendem Haus in Nevada

Washington (dpa) - In einem brennenden Haus in Henderson im US-Staat Nevada hat die Polizei vier Leichen mit Schusswunden entdeckt. Wie die lokalen Medien berichteten, hatte ein Mann zunächst eine Frau und zwei Kinder - weiter


Erdogan-Besuch: Parlamentarier sagen für Staatsbankett ab

Berlin (dpa) - Zwei Bundestagsabgeordnete von FDP und Linken wollen nicht am Staatsbankett von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier anlässlich des Staatsbesuchs des türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan teilnehmen. Der außenpolitische Sprecher der FDP-Fraktion, Bijan Djir-Sarai, - weiter


Kritik an Bundeswehr - von der Leyen kommt zum Moorbrand

Meppen (dpa) - Seit über zwei Wochen schwelt auf einem Bundeswehr-Testgelände bei Meppen ein Moorbrand - heute will sich Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen vor Ort ein Bild von der Lage machen. Das teilte - weiter


Merkel bei Usedomer Musikfestival erwartet

Peenemünde (dpa) – Unter dem Motto «Zehn Länder - ein Meer» startet heute das Usedomer Musikfestival. Zum Eröffnungskonzert im ausverkauften Kraftwerk Peenemünde wird Bundeskanzlerin Angela Merkel erwartet. Unter der Leitung von Kristjan Järvi spielt - weiter


Bouffier: AfD könnte Prüffall für Verfassungsschutz werden

Wiesbaden (dpa) - Hessens Ministerpräsident Volker Bouffier hält es für möglich, dass die AfD in seinem Bundesland künftig vom Verfassungsschutz beobachtet wird. Der hessische Verfassungsschutz schaue da sehr sorgfältig hin. Die AfD könne zu - weiter


Papst besucht Baltikum - auch Gedenken an Holocaustopfer

Rom/Vilnius (dpa) - Papst Franziskus bricht heute zu seiner ersten Reise in die baltischen Länder Litauen, Lettland und Estland auf. Anlass des vier Tage langen Besuchs ist der 100. Jahrestag der Unabhängigkeit der drei - weiter


Kretschmann strandet in Kanada

Ottawa (dpa) - Wegen eines Unwetters ist der baden-württembergische Ministerpräsident Winfried Kretschmann in Kanada gestrandet. Weil sich sein Flug von der kanadischen Hauptstadt Ottawa nach Toronto verspätet hatte, saß der Grünen-Politiker am Abend mit - weiter


Protestwelle nach Trumps Äußerungen zu Missbrauchsvorwürfen

Washington (dpa) - US-Präsident Donald Trump hat mit seinen Äußerungen über die Missbrauchsvorwürfe der Psychologie-Professorin Christine Blasey Ford gegen Richter Brett Kavanaugh heftige Proteste ausgelöst. Unter dem Hashtag #WhyIDidntReport solidarisierten sich zehntausende Frauen und - weiter


Britrock-Trio Muse begeistert Hamburg

Hamburg (dpa) - Die britische Band Muse hat im Rahmen des Reeperbahn Festivals in Hamburg als Special Guest der Warner Music Night begeistert. Ihr Club-Konzert vor 1200 Fans im Docks wurde erst einen Tag - weiter


185. Oktoberfest startet in München

München (dpa) - Ozapft is: In München beginnt heute das 185. Oktoberfest. Oberbürgermeister Dieter Reiter wird um 12.00 Uhr das erste Fass Wiesn-Bier anzapfen und damit das größte Volksfest der Welt eröffnen. Erstmals ist - weiter


Verletzte bei Schießerei in Zagreb

Zagreb (dpa) - Bei Schüssen auf offener Straße im Zentrum der kroatischen Hauptstadt Zagreb sind am Abend mehrere Menschen verletzt worden. Mindestens eine Person sei festgenommen worden, berichteten die lokalen Medien. Die Schüsse galten den - weiter


Aktien New York Schluss: Dow auf Rekordkurs

New York (dpa) - An der Wall Street hat es wieder Rekorde gegeben. Der US-Leitindex Dow Jones rückte um 0,32 Prozent auf 26 743,50 Punkte vor. Das Rekordhoch liegt nun bei gut 26 769 - weiter


Demonstrationen in neun Städten gegen Erdogan

Berlin (dpa) - Knapp eine Woche vor dem Staatsbesuch des türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan in Deutschland wollen in neun Städten Gegner der türkischen Politik auf die Straße gehen. Am Nachmittag sind Demonstrationen in - weiter


Türkischer Finanzminister: «Neue Ära» in Beziehungen

Berlin (dpa) - Der türkische Finanzminister Berat Albayrak sieht den Beginn einer «neuen Ära» in den Beziehungen seines Landes zu Deutschland und der EU. Sie hätten den Spannungsprozess hinter sich gelassen, sagte er. Albayrak - weiter


Weil lobt Nahles: Kritische Stimmen «sehr ernst genommen»

Hannover (dpa) - Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil hat den Vorstoß seiner Parteivorsitzenden Andrea Nahles für Neuverhandlungen über die Zukunft des bisherigen Verfassungsschutzpräsidenten Hans-Georg Maaßen gelobt. «Sie hat erkannt und offen eingeräumt, dass das Ergebnis - weiter


Stuttgart weiter sieglos - Nullnummer gegen Düsseldorf

Stuttgart (dpa) - Der VfB Stuttgart wartet in der Fußball-Bundesliga weiter auf den ersten Saisonsieg. Am Abend kamen die Schwaben gegen Aufsteiger Fortuna Düsseldorf nicht über ein enttäuschendes 0:0 hinaus. Vor 54 410 Zuschauern in - weiter


Polizei-Gewerkschaften: Bundesliga-Absage möglich

Düsseldorf (dpa) - Führende Vertreter der Polizeigewerkschaften sehen angesichts mehrerer Großeinsätze in Nordrhein-Westfalen in der kommenden Woche große Probleme auf die Sicherheitskräfte zukommen. Sie schließen eine Absage von Spielen der Fußball-Bundesliga nicht aus. Sie - weiter


Scholz nennt Neuverhandlungen über Maaßens Zukunft «klug»

Berlin (dpa) - Vizekanzler Olaf Scholz hat den Vorstoß der SPD-Vorsitzenden Andrea Nahles für Neuverhandlungen über die Zukunft des bisherigen Verfassungsschutzpräsidenten Hans-Georg Maaßen unterstützt. Die Beförderung Maaßens zum Innen-Staatssekretär habe «bei vielen Bürgerinnen und Bürgern - weiter


Tansania: Mindestens 131 Menschen bei Fährunglück ertrunken

Daressalam (dpa) - Bei einem Fährunglück auf dem Victoriasee in Tansania sind nach Angaben der Behörden mindestens 131 Menschen ums Leben gekommen. Die Fähre sei nur wenige Meter von der Anlegestelle entfernt gekentert, hieß - weiter


Kühnert: Maaßen darf kein öffentliches Amt mehr bekleiden

Berlin (dpa) - Juso-Chef Kevin Kühnert fordert angesichts der Neuverhandlungen der Koalitionsspitzen über die Zukunft von Hans-Georg Maaßen, der bisherige Verfassungsschutzchef dürfe künftig kein öffentliches Amt mehr bekleiden. Der «Welt» sagte er: Maaßen habe - weiter


2. Liga: 1. FC Köln und St. Pauli siegen

Sandhausen (dpa) - Der 1. FC Köln ist zumindest für eine Nacht wieder Spitzenreiter der 2. Fußball-Bundesliga. Das Team gewann verdient mit 2:0 beim SV Sandhausen. Im zweiten Freitagsspiel besiegte der FC St. Pauli den FC Ingolstadt - weiter


Neuverhandlung des Maaßen-Deals nach Brief von Nahles

Berlin (dpa) - Überraschende Wende im Fall Maaßen: Auf Bitten der in schwere Turbulenzen geratenen SPD-Chefin Andrea Nahles wollen Kanzlerin Angela Merkel und Innenminister Horst Seehofer die umstrittene Beförderung des Verfassungsschutzpräsidenten Hans-Georg Maaßen zum - weiter


Moorbrand: Ermittler durchsuchen Bundeswehr-Dienststelle

Meppen (dpa) - Wegen des Moorbrandes bei Meppen haben vier Polizisten und zwei Staatsanwälte das betroffene Bundeswehrgelände durchsucht. Die Beamten ermitteln gegen unbekannt wegen des Anfangsverdachts der fahrlässigen Brandstiftung. Der Moorbrand war bei Raketentests - weiter


Merkel: Wollen Lösung im Fall Maaßen am Wochenende finden

München (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel hat angekündigt, schon am Wochenende mit den Koalitionspartnern CSU und SPD über eine Lösung im Fall des bisherigen Verfassungsschutzchefs Hans-Georg Maaßen zu beraten. Man wolle «im Laufe des - weiter


Götze nicht im Kader für das Dortmunder Spiel in Hoffenheim

Dortmund (dpa) - Fußball-Nationalspieler Mario Götze steht nicht im Kader von Borussia Dortmund für das Bundesliga-Spiel bei der TSG 1899 Hoffenheim. Der Offensivstar gehörte nach dpa-Informationen nicht zu den Spielern, die am Flughafen Dortmund - weiter


US-Kongresswahlen: Vorzeitige Stimmabgabe in zwei Staaten

Washington (dpa) - Rund sechs Wochen vor den wichtigen Zwischenwahlen in den USA können die Menschen in Minnesota und South Dakota bereits wählen. In beiden Bundesstaaten begann die frühzeitige Stimmabgabe. Bei den Wahlen am - weiter


SPD-Vize Kohnen begrüßt Neuverhandlung im Fall Maaßen

München (dpa) - Die bayerische SPD-Chefin Natascha Kohnen hat die angekündigten Neuverhandlungen der Koalitionsspitzen über die Causa Maaßen begrüßt. Bundesinnenminister Horst Seehofer habe mit der Entscheidung, den Verfassungsschutzpräsidenten für dessen Fehlverhalten auch noch zu - weiter


New Yorker Philharmoniker: Frauen dürfen jetzt Hosen tragen

New York (dpa) - Nach starkem Protest dürfen die Frauen unter den New Yorker Philharmonikern jetzt auch bei festlichen Konzerten Hosen tragen. Die Kleiderordnung sei entsprechend geändert worden, sagte eine Sprecherin des Orchesters. «Frauen - weiter


Dutzende Migranten in Griechenland gestoppt

Athen (dpa) - Die griechischen Sicherheitsbehörden haben mehr als 100 Migranten in Gewahrsam genommen und sechs mutmaßliche Schleuser festgenommen. Die Schlepper hätten versucht, über Land und mit einer kleinen Segeljacht in Griechenland nicht registrierte - weiter


Ermittlungen gegen Bettina Wulff wegen Trunkenheit am Steuer

Hannover (dpa) - Die Staatsanwaltschaft Hannover ermittelt gegen Bettina Wulff wegen Alkohols am Steuer. Die Ehefrau von Ex-Bundespräsident Christian Wulff soll alkoholisiert an einem Autounfall beteiligt gewesen sein, wie ein Sprecher der Staatsanwaltschaft Hannover - weiter


Fall Maaßen: Merkel stimmt Neuverhandlungen zu

Berlin (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel hat sich zu Neuverhandlungen über die Zukunft des bisherigen Verfassungsschutzpräsidenten Hans-Georg Maaßen bereiterklärt. «Die Bundeskanzlerin findet es richtig und angebracht, eine gemeinsame tragfähige Lösung zu finden», teilte Regierungssprecher - weiter


Merkel stimmt Neuverhandlungen im Fall Maaßen zu

Berlin (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel hat sich zu Neuverhandlungen über die Zukunft des bisherigen Verfassungsschutzpräsidenten Hans-Georg Maaßen bereiterklärt. «Die Bundeskanzlerin findet es richtig und angebracht, die anstehenden Fragen erneut zu bewerten und eine - weiter


Trump will Beweise für Vorwürfe gegen Supreme-Court-Kandidaten

Washington (dpa) - US-Präsident Donald Trump fordert Beweise von jener Frau, die seinem Wunschkandidaten für den Supreme Court sexuelle Übergriffe vorwirft. In einem Tweet rief Trump die Psychologie-Professorin Christine Blasey Ford aus Kalifornien dazu - weiter


Causa "Maaßen": Seehofer schließt neues Gespräch nicht aus

München (dpa) - CSU-Chef und Bundesinnenminister Horst Seehofer schließt neue Beratungen mit Kanzlerin Angela Merkel und SPD-Chefin Andrea Nahles über die Causa Maaßen nicht aus. «Ich denke, eine erneute Beratung macht dann Sinn, wenn - weiter


Seehofer schließt neues Gespräch über Maaßen-Deal nicht aus

München (dpa) - CSU-Chef und Bundesinnenminister Horst Seehofer schließt neue Beratungen mit Kanzlerin Angela Merkel und SPD-Chefin Andrea Nahles über die Causa Maaßen nicht aus. «Ich denke, eine erneute Beratung macht dann Sinn, wenn - weiter


GroKo in der Krise: Nahles will Maaßen-Deal neu verhandeln

Berlin (dpa) - Die SPD-Vorsitzende Andrea Nahles will nach dem massiven Widerstand in ihrer Partei die geplante Beförderung des bisherigen Verfassungsschutzpräsidenten Hans-Georg Maaßen neu mit Kanzlerin Angela Merkel und CSU-Chef Horst Seehofer verhandeln. Das - weiter


SPD-Chefin Nahles will Maaßen-Deal neu verhandeln

Berlin (dpa) - Die SPD-Vorsitzende Andrea Nahles will nach dem massiven Widerstand in ihrer Partei die geplante Beförderung des bisherigen Verfassungsschutzpräsidenten Hans-Georg Maaßen neu mit Kanzlerin Angela Merkel und CSU-Chef Horst Seehofer verhandeln. Das - weiter


Antisemitismus-Beauftragter: Straftaten gegen Juden nicht erkannt

Jena (dpa) - Deutsche Sicherheitsbehörden haben nach Einschätzung des Antisemitismus-Beauftragten der Bundesregierung, Felix Klein, große Probleme, Straftaten gegen Juden richtig einzuordnen. «Die Bekämpfung von Antisemitismus scheitert häufig schon daran, dass er nicht erkannt wird», - weiter


Ministerin von der Leyen entschuldigt sich für Moorbrand

Meppen (dpa) - Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen hat für den Moorbrand auf einem Bundeswehr-Testgelände bei Meppen um Verzeihung gebeten. «Ich entschuldige mich im Namen der Bundeswehr bei allen Menschen der Region, die unter - weiter


May bekräftigt ihre Brexit-Pläne

London (dpa) - Premierministerin Theresa May bleibt auch nach dem von Konfrontation geprägten Salzburger EU-Gipfel bei ihren bisherigen Brexit-Plänen. Das bekräftigte sie in London. «Kein Abkommen ist besser als ein schlechtes Abkommen», sagte May. - weiter


Regierung mit «Wohnoffensive» - Ziel: 1,5 Millionen Wohnungen

Berlin (dpa) - Mit einem Bündel von Maßnahmen will die Bundesregierung die hohen Wohn- und Mietkosten dämpfen, die viele Bürger besorgen. «Wir wollen eine große Kraftanstrengung unternehmen, um unser Ziel von mehr Wohnungen zu - weiter


Sturmtief «Fabienne» fegt den Sommer weg

Offenbach (dpa) - Wie auf Knopfdruck schaltet das Wetter an diesem Wochenende von Sommer auf Sturm. Genau zum kalendarischen Herbstbeginn an diesem Sonntag ist der gefühlt endlose Hitze-Sommer vorbei. Das Sturmtief «Elena» schickte schon - weiter


Trainer Rangnick kündigt Sanktionen gegen einige RB-Spieler an

Leipzig (dpa) - Nach der 2:3-Niederlage von RB Leipzig in der Europa League gegen RB Salzburg hat Cheftrainer Ralf Rangnick Sanktionen gegen einige Spieler angekündigt. Angeblich sollen sich einige Fußball-Profis in der Spielvorbereitung unprofessionell - weiter


Mehr als 10 000 Handysünder bei bundesweiten Kontrollen ertappt

Magdeburg (dpa) - Beim ersten deutschlandweiten Aktionstag gegen Ablenkung im Straßenverkehr hat die Polizei mehr als 10 000 Handysünder ertappt. Insgesamt wurden am Donnerstag etwa 137 000 Fahrzeuge kontrolliert, wie Sachsen-Anhalts Innenministerium bekanntgab. Bundesweit - weiter


Kovac kann wieder mit Thiago planen - «Alle sind wohlauf»

München (dpa) - Der FC Bayern München kann für das Auswärtsspiel beim FC Schalke 04 am Samstag wieder mit Thiago planen. «Alle sind wohlauf», berichtete Coach Niko Kovac in München vor dem Abschlusstraining. Dort erwartete er mit - weiter


DFB begrüßt Bericht zur EM-Bewerbung - Lahm: «Stärken honoriert»

Nyon (dpa) - Der Deutsche Fußball-Bund hat die positive Bewertung seiner Kandidatur um die EM 2024 gegen den einzigen Konkurrenten Türkei begrüßt. «Der Bericht zeigt, dass wir unsere Arbeit in den vergangenen Monaten ernstgenommen haben», - weiter


Mindestens 86 Menschen bei Fährunglück in Tansania ertrunken

Daressalam (dpa) - Nach einem Fährenunglück auf dem Victoriasee in Tansania ist die Zahl der Todesopfer auf mindestens 97 Menschen gestiegen. Nachdem die Suche nach Überlebenden am Morgen wieder aufgenommen wurde, sind weitere Leichen - weiter


Schwerer Herbststurm: Fähr- und Zugverbindungen eingestellt

Cuxhaven (dpa) - Ein schwerer Herbststurm hat einige Fährverbindungen auf der Nordsee durcheinander gepustet. Helgoland blieb heute vom Festland abgeschnitten. Der Halunder-Jet ab Cuxhaven sowie die Fähren der Reederei Cassen-Eils von Büsum, Bremerhaven und - weiter


AfD zweitstärkste Partei, Union bei 28 Prozent

Berlin (dpa) - Die andauernde Koalitionskrise um den bisherigen Verfassungsschutzpräsidenten Hans-Georg Maaßen lässt die Union in einer Umfrage auf den tiefsten Stand rutschen, während die AfD die SPD überholt. Wäre am Sonntag Bundestagswahl, kämen CDU/CSU nur - weiter


Vater und Baby stürzen aus Hochhaus

Berlin (dpa) - Ein Vater und sein Baby sind in Berlin aus dem siebten Geschoss eines Hochhauses gestürzt und ums Leben gekommen. Die Polizei ermittelt wegen des Verdachts auf ein Tötungsdelikt. Im Fokus steht - weiter


Zahl der Kinder in Hartz-IV-Haushalten gestiegen

Nürnberg (dpa) - Die Zahl der Kinder und Jugendlichen in Hartz-IV-Haushalten ist gestiegen. Im Dezember 2017 lebten knapp 2,04 Millionen unter 18-Jährige in sogenannten Bedarfsgemeinschaften, die auf diese Unterstützung angewiesen waren. Das waren rund - weiter


Geständnis im Fall Peggy: Mann brachte Leiche in Wald

Bayreuth (dpa) - Ein Verdächtiger im Fall des toten Mädchens Peggy aus Oberfranken hat gestanden, die Leiche einst in einen Wald in Thüringen gebracht zu haben. Das teilten Polizei und Staatsanwaltschaft in Bayreuth mit. Der 41-Jährige - weiter


Ermittler nehmen junge IS-Anhängerin aus Konstanz fest

Karlsruhe (dpa) - Eine junge Frau aus Deutschland, die sich in Syrien der Terrororganisation Islamischer Staat angeschlossen hatte, ist bei ihrer Einreise in Düsseldorf festgenommen worden. Sarah O. sei von der Türkei in die - weiter


Wohngipfel soll mehr Geld für Geringverdiener bringen

Berlin (dpa) - Geringverdiener sollen ab 2020 mehr Wohngeld bekommen. Das geht aus einer Beschlussvorlage für den Wohngipfel im Kanzleramt hervor. Als Antwort auf Wohnungsnot und hohe Mieten hat die Bundesregierung eine «Wohnraumoffensive» ausgerufen. - weiter


Länder wollen Ausweiskontrolle vor Besteigen des Flugzeugs

Berlin (dpa) - Ausweiskontrollen vor dem Besteigen eines Flugzeugs sollen nach dem Willen der Bundesländer verpflichtend werden. Einen entsprechenden Vorschlag nahm der Bundesrat an. Hintergrund ist Sorge um die Luftsicherheit: Ohne Kontrolle könnten Kriminelle oder - weiter


Geständnis im Fall Peggy: Mann hat Leiche in Wald gebracht

Bayreuth (dpa) - Ein Verdächtiger im Fall des toten Mädchens Peggy aus Oberfranken hat gestanden, die Leiche einst in einem Wald in Thüringen vergraben zu haben. Das teilten Polizei und Staatsanwaltschaft in Bayreuth - weiter


HIV-Selbsttests sollen bald leichter erhältlich sein

Berlin (dpa) - Für ein früheres Erkennen von Aids-Erkrankungen sollen Selbsttests auf eine HIV-Infektion künftig leichter erhältlich sein. Der Bundesrat stimmte der Aufhebung von Beschränkungen zu, die Bundesgesundheitsminister Jens Spahn auf den Weg gebracht - weiter


Moorbrand: Landkreis ruft Katastrophenfall aus

Meppen (dpa) - Weil aufkommender Sturm den Moorbrand auf einem Bundeswehr-Testgelände in Niedersachsen frisch anfacht, hat der Landkreis Emsland den Katastrophenfall ausgerufen. Eine Evakuierung der Gemeinden Groß Stavern und Klein Stavern mit rund 1000 - weiter


Bericht: Opel drosselt Produktion in Rüsselsheim weiter

Frankfurt (dpa) - Angesichts geringer Aufträge drohen bei Opel laut einem Medienbericht weitere Produktionskürzungen. Die Leitung habe im Stammwerk Rüsselsheim vom 1. bis zum 29. Oktober sieben sogenannte Korridortage beantragt, an denen die Bänder - weiter


Raucher geben für Zigaretten mehr Geld aus

Dortmund (dpa) - Trotz Schockbildern und anderer Gesundheitswarnungen hat die Tabakindustrie gute Geschäfte gemacht. Mit dem Verkauf der Glimmstängel sei im ersten Halbjahr 2018 ein Umsatz von gut 10,8 Milliarden Euro erzielt worden und damit knapp vier - weiter


Moorbrand: Katastrophenfall ausgerufen

Meppen (dpa) - Wegen des Moorbrandes auf einem Bundeswehr-Testgelände in Niedersachsen hat der Landkreis Emsland den Katastrophenfall ausgerufen. Eine Evakuierung der Gemeinden Groß Stavern und Klein Stavern könne nicht mehr ausgeschlossen werden, teilte Landrat Reinhard - weiter


Mafia-Verfahren beginnt unter hohen Sicherheitsvorkehrungen

Karlsruhe (dpa) - Unter hohen Sicherheitsvorkehrungen hat in Karlsruhe ein Prozess gegen neun Männer begonnen, die der italienischen Mafia zugerechnet werden. Die Angeklagten stehen wegen bandenmäßigen Drogenhandels sowie Körperverletzung, Waffenbesitz und Brandstiftung vor Gericht. - weiter


Warmes Frühjahr beschert Obstbauern reiche Ernte

Wiesbaden (dpa) - Dank des außergewöhnlich warmen Frühjahres dürften Obstbauern hierzulande eine reiche Apfel- und Birnenernte einfahren. In diesem Jahr werde die Apfelernte bei 1,1 Millionen Tonnen liegen - knapp 17 Prozent über dem - weiter


Kunstprojekt aus Sicherheitsgründen nicht vertretbar

Berlin (dpa) - Die Berliner Behörden haben dem umstrittenen Kunstprojekt «DAU» mit dem Nachbau einer Mauer mitten in Berlin aus Sicherheitsgründen die Genehmigung versagt. Das bestätigten Verkehrssenatorin Regine Günther und Bezirksstadträtin Sabine Weißler. Bedenken gab es - weiter


Großrazzia gegen organisierte Kriminalität in Bremen

Bremen (dpa) - Bei einer Großrazzia gegen das organisierte Verbrechen haben mehr als 350 Polizisten in Bremen mehrere Gebäude durchsucht. Auch Spezialkräfte waren im Einsatz, wie eine Polizeisprecherin sagte. Zu Einzelheiten des Einsatzes wollte - weiter


14 Menschen sterben bei Busunfall in Afghanistan

Kabul (dpa) - Bei einem Busunfall in der afghanischen Provinz Farah sind mindestens 14 Menschen ums Leben gekommen. Weitere 29 Personen seien verletzt worden, sagte ein Sprecher des Polizeichefs, Mohibullah Mohib. Unter den Toten - weiter


RWE hält an Rodung in Hambach fest

Essen (dpa) - Der Essener Energiekonzern RWE hält trotz des tragischen Todesfalls am Hambacher Forst an der geplanten Rodung fest. Ein kurzfristiger Verzicht auf die Rodung des Waldes würde das Unternehmen vier bis fünf - weiter


Scholz: Sacharbeit muss wieder in Mittelpunkt rücken

Berlin (dpa) - Im Streit um die Beförderung von Verfassungsschutzpräsident Hans-Georg Maaßen hat Vizekanzler Olaf Scholz eine Rückkehr zur Sacharbeit in der großen Koalition angemahnt. Dies sagte er zu «Bild». SPD-Chefin Andrea Nahles habe - weiter


Vietnams Präsident Quang gestorben

Hanoi (dpa) - Vietnams Präsident Tran Dai Quang ist tot. Er sei nach schwerer Krankheit in einem Militärkrankenhaus gestorben, teilte die vietnamesische Regierung mit. Weitere Details nannte sie zunächst nicht. Es hatte seit Längerem - weiter


Räumung im Hambacher Forst weiter unterbrochen

Kerpen (dpa) – Nach dem tödlichen Sturz eines Journalisten von einer Hängebrücke im Hambacher Forst ist die Räumung der Baumhäuser weiterhin unterbrochen. Nach einer Nacht ohne Zwischenfälle blieben die Räumarbeiten nach Anweisung der Landesregierung - weiter


Zahl der Krankschreibungen hat deutlich zugenommen

Berlin (dpa) - Die Zahl der Tage mit Arbeitsunfähigkeit nach Krankschreibungen in deutschen Unternehmen und Behörden ist in den vergangenen Jahren deutlich gestiegen. In den neun Jahren zwischen 2008 und 2016 betrage die Zunahme - weiter


Mehr als 20 Tote nach Erdrutsch auf Philippinen

Manila (dpa) - Nach einem großen Erdrutsch auf den Philippinen haben Rettungsmannschaften bislang 22 Tote geborgen. Mindestens 60 Menschen wurden nach offiziellen Angaben noch vermisst, nachdem starke Regenfälle infolge des Taifuns Mangkhut im Dorf - weiter


Waffenexporte an Jemen-Kriegsallianz genehmigt

Berlin (dpa) – Die Bundesregierung hat mehrere Waffenexporte an drei arabische Länder genehmigt, die am Jemen-Krieg beteiligt sind. Der Bundessicherheitsrat stimmte auf seiner jüngsten Sitzung der Lieferung von vier Aufklärungsradarsystemen für Artilleriegeschütze an Saudi-Arabien - weiter


Streit um weitere sichere Herkunftsländer

Berlin (dpa) - Die FDP hat die Grünen aufgefordert, ihre Blockadehaltung gegen die von der Bundesregierung beschlossene Einstufung von Marokko, Algerien, Tunesien und Georgien als sichere Herkunftsstaaten aufzugeben. FDP-Fraktionsvize Stephan Thomae sagte, das wäre - weiter


Deutschlandtrend: AfD zweitstärkste Partei hinter Union

Berlin (dpa) - Die große Koalition rutscht in den Umfragewerten immer tiefer. Wäre am Sonntag Bundestagswahl, kämen Union und Sozialdemokraten zusammen nur noch auf 45 Prozent der Stimmen, wie aus dem aktuellen ARD-Deutschlandtrend hervorgeht. - weiter


Baby und Mann stürzen aus Hochhaus in den Tod

Berlin (dpa) - Ein Baby und ein erwachsener Mann sind bei Stürzen aus einem Hochhaus in Berlin-Friedrichsfelde ums Leben gekommen. Die Feuerwehr sei am späten Abend zu dem Wohnhaus gerufen worden. Das etwa neun - weiter


Wohngipfel soll mehr Geld für Geringverdiener bringen

Berlin (dpa) - Geringverdiener sollen ab 2020 mehr Wohngeld bekommen. Das berichtet das Redaktionsnetzwerk Deutschland unter Berufung auf die Beschlussvorlage für den Wohngipfel heute im Berliner Kanzleramt. Darin heiße es, dass mit einer Wohngeldreform - weiter


Prozess gegen mutmaßliche Mafiosi beginnt in Karlsruhe

Karlsruhe (dpa) - Neun mutmaßliche Mafiosi stehen ab heute unter anderem wegen Drogenhandels, Körperverletzung und Brandstiftung vor dem Landgericht Konstanz. Einem von vier Hauptbeschuldigten wird dabei versuchter Mord vorgeworfen: Laut Anklage soll er im - weiter


Koch erneut wegen Kindesmissbrauchs vor Gericht

Düsseldorf (dpa) - Vor zwei Jahren lockte er einen Jungen aus der Schweiz nach Düsseldorf und verging sich an ihm: Ein einschlägig vorbestrafter Koch aus Düsseldorf steht ab heute erneut wegen sexuellen Missbrauchs von - weiter


Bundesrat befasst sich nach Sommerpause mit vielen Plänen

Berlin (dpa) - Der Bundesrat befasst sich heute in der ersten Sitzung nach der Sommerpause mit mehreren Gesetzesvorhaben der großen Koalition. Die Länderkammer nimmt unter anderem Stellung zu Plänen gegen Personalnot in der Pflege, - weiter


Rechnungshof hält Zahlungen an Altpräsidenten für überzogen

Berlin (dpa) - Der Bundesrechnungshof kritisiert die Ausstattung der früheren Bundespräsidenten. Die «Bild»-Zeitung zitiert aus einem Prüfbericht, bei den Ex-Staatsoberhäuptern habe sich ein Automatismus «lebenslanger Vollausstattung» entwickelt. So stünden die Kosten für die Einrichtung - weiter


Mindestens 44 Tote bei Fährunglück in Tansania

Daressalaam (dpa) - Bei einem Fährunglück auf einem See in Tansania sind mindestens 44 Menschen ums Leben gekommen, Hunderte weitere wurden vermisst. 37 Menschen seien gerettet worden Das teilte die Agentur Temesa mit, die - weiter


Studie zu Mobbing und Cybermobbing bei Erwachsenen

Berlin (dpa) - Wie verbreitet sind Mobbing und Cybermobbing bei Erwachsenen? Wer ist vor allem betroffen? Und was sind die Motive der Täter? Auf diese und andere Fragen will eine neue Studie Antworten finden. - weiter


Rihanna wird Sonderbotschafterin für Barbados

Bridgetown (dpa) - Die Popsängerin Rihanna wird Sonderbotschafterin ihres Heimatlandes Barbados. Die 30-Jährige soll in ihrer Funktion die Bildung in dem karibischen Inselstaat fördern und für Tourismus und Investitionen in Barbados werben. Das teilte - weiter


Merkel lädt zum «Wohngipfel» ins Kanzleramt

Berlin (dpa) - Zum «Wohngipfel» im Kanzleramt kommen heute rund hundert Vertreter von Bund und Ländern, Baubranche, Kommunal- und Berufsverbänden sowie Mieterverbänden zusammen. Das Treffen ist für zweieinhalb Stunden angesetzt. Die Teilnehmer wollen ein - weiter


Trump wird vor UN über «außenpolitische Erfolge» sprechen

New York (dpa) - US-Präsident Donald Trump wird in seiner zweiten Rede vor der UN-Vollversammlung in der kommenden Woche nach Angaben seiner UN-Botschafterin Nikki Haley über Souveränität, Großzügigkeit und Beziehungen zu Ländern mit gemeinsamen Interessen sprechen. - weiter


Daten treiben Dow und S&P 500 auf Rekordhochs

New York (dpa) - Erfreuliche Konjunkturnachrichten haben die Wall Street wieder auf Rekordjagd geschickt. Sowohl der US-Leitindex Dow Jones Industrial als auch der marktbreite S&P 500 erreichten historische Höchststände. Der Dow stieg um 0,95 - weiter


Leipzig verliert Red-Bull-Duell gegen Salzburg

Leipzig (dpa) - RB Leipzig hat das direkte Duell der Red-Bull-Clubs in der Europa League verloren. Gegen den früheren Partnerclub aus Salzburg unterlag der sächsische Fußball-Bundesligist mit 2:3 und zeigte dabei vor allem in Hälfte - weiter


Leverkusen dreht Europa-League-Spiel in Rasgrad

Rasgrad (dpa) - Bayer Leverkusen hat mit einem Kraftakt das Auftaktspiel in der Europa League noch gewonnen. Nach einem 0:2-Rückstand beim bulgarischen Serienmeister Ludogorez Rasgrad siegte der Fußball-Bundesligist am Donnerstag noch 3:2. Bester Mann der - weiter


Parlamente Deutschlands und Frankreichs wollen enger zusammenarbeiten

Lübeck (dpa) - Der Deutsche Bundestag und die französische Nationalversammlung wollen künftig enger zusammenarbeiten. Eine gemeinsame Parlamentarische Versammlung solle die bilaterale Zusammenarbeit künftig auf eine institutionelle Basis stellen, sagte Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble nach einer - weiter


Fan-Protest: Bündnis kündigt Stimmungsboykott an

Berlin (dpa) - Der Zusammenschluss der Fußball-Fanszenen in Deutschland hat für die kommende Englische Woche einen «bundesweiten Aktionsspieltag» angekündigt. Das Bündnis rief für die Partien am kommenden Dienstag und Mittwoch in der Bundesliga, der 2. Bundesliga - weiter


Ausländer bedroht - Durchsuchungen bei «Bürgerwehr» in Chemnitz

Chemnitz (dpa) - Die Polizei hat bei mehreren Verdächtigen einer selbst ernannten Bürgerwehr in Chemnitz Durchsuchungen durchgeführt. Die Aktionen dauerten am Abend noch an, wie das Landeskriminalamt Sachsen mitteilte. Die Gruppe soll am vergangenen - weiter


Vier Tote nach Schüssen in Maryland

Aberdeen (dpa) - Eine Frau hat im US-Bundesstaat Maryland das Feuer eröffnet und drei Menschen getötet. Die 26 Jahre alte mutmaßliche Täterin fügte sich anschließend selbst eine Schusswunde zu und starb später im Krankenhaus. - weiter


Handball: SC Magdeburg stellt Clubrekord auf

Magedeburg (dpa) - Der SC Magdeburg hat seine Siegesserie in der Handball-Bundesliga souverän fortgesetzt und einen Vereinsrekord aufgestellt. Der Tabellenführer setzte sich am Donnerstagabend mit 40:31 gegen GWD Minden durch und gewann damit erstmals in seiner - weiter


Sieg vor leeren Rängen: Eintracht mit 2:1 in Marseille

Marseille (dpa) - Der deutsche Fußball-Pokalsieger Eintracht Frankfurt ist erfolgreich in die Europa-League-Saison gestartet. Die Hessen kamen zum Auftakt in der Gruppe H in Unterzahl zu einem 2:1 bei Olympique Marseille. Mittelfeldspieler Lucas Torro und Luka Jovic drehten mit - weiter


Juve-Spieler Can entschuldigt sich für Aussage zu Ronaldo-Rot

Turin (dpa) - Der 20-malige deutsche Fußball-Nationalspieler Emre Can hat sich für seine Äußerung zur Roten Karte seines Teamkollegen Cristiano Ronaldo von Juventus Turin entschuldigt. Sein Aussage «Das soll Rot sein? Wir sind doch keine Frauen, ehrlich» - weiter


15 Kinder stecken fast eine Stunde in Fahrstuhl fest

Bielefeld (dpa) - 15 Kinder sind in einem überfüllten Aufzug an einer Stadtbahnstation in Bielefeld fast eine Stunde lang steckengeblieben. Bei einem Großeinsatz von 50 bis 60 Hilfskräften habe die Feuerwehr die Sicherheitsglastür des - weiter


Kunstprojekt mit Mauerbau in Berlin bekommt keine Genehmigung

Berlin (dpa) - Das umstrittene Kunstprojekt mit dem Nachbau einer Mauer in Berlin muss abgesagt werden. Die Veranstalter bekommen nach dpa-Informationen keine Genehmigung, weil den Behörden die Zeit für die notwendigen Sicherheitsprüfungen zu kurz - weiter


Bis zu 10 000 Demonstranten gegen Erdogan erwartet

Berlin (dpa) - Zum Staatsbesuch des türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdoğan sind in Berlin mehrere größere Demonstrationen angekündigt. Zur Größten davon werden 10 000 Teilnehmer erwartet, wie die Polizei auf Anfrage mitteilte. Das Bündnis - weiter


Barbara Mundel soll Leitung der Münchner Kammerspiele übernehmen

München (dpa) - Die Theaterregisseurin Barbara Mundel soll die Leitung der renommierten Münchner Kammerspiele übernehmen. Die 59-Jährige soll zur Spielzeit 2020/2021 Intendantin werden und die Nachfolge von Matthias Lilienthal antreten. Dies hat das städtische - weiter


Mehrere Tote nach Schüssen in Maryland

Aberdeen (dpa) - Im US-Bundesstaat Maryland sind mehrere Menschen durch Schüsse getötet worden. Eine verdächtige Person wurde festgenommen und befand sich in kritischem Zustand im Krankenhaus, wie der Sheriff Jeffrey Gahler mitteilte. Weitere Menschen - weiter


Bericht: Bund will Wohngeld 2020 erhöhen

Berlin (dpa) - Geringverdiener sollen ab 2020 mehr Wohngeld bekommen. Das berichtet das Redaktionsnetzwerk Deutschland unter Berufung auf die Beschlussvorlage für den Wohngipfel am Freitag in Berlin. Darin heiße es, dass mit einer Wohngeldreform - weiter


Altmaier verspricht mehr Tempo bei Netzausbau

Berlin (dpa) - Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier hat sich auf dem «Netzgipfel» mit seinen Länderkollegen auf eine Doppelstrategie zum beschleunigten Netzausbau verständigt. «Wir brauchen mehr Stromnetze und zügig», sagte Altmaier in Berlin nach einem Spitzentreffen. - weiter


Koalitionskrise: SPD-Sondersitzung im Bundestag

Berlin (dpa) - Wegen des massiven Widerstands in der SPD gegen die Beförderung von Verfassungsschutzpräsident Hans-Georg Maaßen wird es am Montagnachmittag eine Sondersitzung der Bundestagsfraktion geben. Es gehe um die Lage an sich, hieß es - weiter


Tschechischer Investor übernimmt weitere Metro-Anteile

Prag (dpa) - Der tschechische Milliardär Daniel Kretinsky baut seinen Anteil am deutschen Großhandelskonzern Metro weiter aus. Mit seinem Kompagnon Patrik Tkac sicherte er sich den Zugriff auf neun Prozent der Metro-Aktien, die bisher - weiter


Vulkan auf Island setzt CO2 frei - Ausbruch erwartet

Reykjavik (dpa) – Der isländische Vulkan Katla bereitet sich möglicherweise auf einen Ausbruch vor. Ein Team von britischen und isländischen Forschern hat nachgewiesen, dass der Vulkan eine große Menge an Kohlendioxid ausstößt. «Diese Emissionen - weiter


May: Neuer Vorschlag für irische Grenze nach Brexit

Salzburg (dpa) - Die britische Regierung will demnächst einen neuen Vorschlag für die Lösung der Irlandfrage nach dem Brexit vorlegen. Das sagte die britische Premierministerin Theresa May beim EU-Gipfel in Salzburg. Den Vorschlag der - weiter


Staatsanwalt: Kein Fremdverschulden beim Toten im Hambacher Forst

Kerpen/Aachen (dpa) - Der Absturz eines Journalisten von einer Hängebrücke im Hambacher Forst war nach Einschätzung der Staatsanwaltschaft ein Unfall. «Nach dem bisherigen Ergebnis der Ermittlungen liegen keine Anhaltspunkte für ein Fremdverschulden Dritter vor», - weiter


Merkel sieht beim Brexit noch Raum für kreative Lösungen

Salzburg (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel hofft weiter auf substanzielle Fortschritte bei den Brexit-Verhandlungen im Oktober. Die EU habe den Anspruch, ein Ergebnis im November zu «finalisieren», sagte Merkel nach dem EU-Gipfel in Salzburg. - weiter


EU setzt zunächst keinen Brexit-Sondergipfel an

Salzburg (dpa) - Die EU hält zunächst an einem Abschluss der Verhandlungen über den britischen EU-Austritt im Oktober fest. Auf einen Sondergipfel im November einigten sich die Staats- und Regierungschefs beim EU-Gipfel in Salzburg - weiter


Welt-Anti-Doping-Agentur begnadigt Russland unter Auflagen

Victoria (dpa) - Die Welt-Anti-Doping-Agentur WADA hat die russische Anti-Doping-Agentur RUSADA nach drei Jahren unter Auflagen begnadigt. Das entschied das WADA-Exekutivkomitee bei einer Sitzung auf den Seychellen und ebnete Russland damit den Weg für - weiter


Freiburgs Trainer Streich für Bundesliga-Aktionen gegen Rassismus

Freiburg (dpa) - Trainer Christian Streich befürwortet in der Debatte um gesellschaftliche Positionierung von Fußball-Proficlubs eine aktive Haltung gegen Rassismus. «Ich würde es sinnvoll finden, wenn wir in der Bundesliga an manchen Wochenenden gemeinsame - weiter


Spahn dringt auf bessere Arbeitsbedingungen für Pflegekräfte

Berlin (dpa) - Bundesgesundheitsminister Jens Spahn dringt im Kampf gegen die Personalnot in der Pflege auf bessere Arbeitsbedingungen. «Derzeit ist die Pflege der am wenigsten planbare Beruf, den es gibt», sagte der CDU-Politiker der - weiter


TASS: WADA erkennt russische Agentur RUSADA wieder an

Moskau (dpa) - Die Welt-Anti-Doping-Agentur WADA hat der Nachrichtenagentur Tass zufolge ihren russischen Ableger RUSADA wieder voll anerkannt. Die staatliche Agentur berief sich auf eine nicht genannte Quelle bei einer Sitzung der WADA-Führung auf den - weiter


Dopingverdacht gegen Boxweltmeister Charr - WM-Kampf abgesagt

Hamburg (dpa) - Nach einem Dopingverdacht ist der WM-Kampf von Boxweltmeister Manuel Charr am 29. September in Köln gegen Fres Oquendo aus Puerto Rico geplatzt. Nach Angaben seines Managements habe die Voluntary Anti-Doping Association - weiter


Kunst-Nachlass von Kardinal Meisner findet viele Liebhaber

Köln (dpa) - Der zweite Teil des Kunst-Nachlasses von Kardinal Joachim Meisner ist in Köln versteigert worden. Die meisten der Objekte seien auf unerwartet großes Interesse gestoßen, sagte Henrik Hanstein, Geschäftsführer des Auktionshauses Lempertz. - weiter


Baugenehmigung für Einheitsdenkmal verlängert

Berlin (dpa) - Die im Oktober auslaufende Baugenehmigung für das Einheits- und Freiheitsdenkmal in Berlin ist rechtzeitig verlängert worden. Das erfuhr die Deutsche Presse-Agentur aus Kreisen der Beteiligten. Der Entscheidung der Obersten Bauaufsicht zufolge - weiter


Dopingeverdacht gegen Boxweltmeister Charr - WM-Kampf abgesagt

Hamburg (dpa) - Nach einem Dopingverdacht ist der WM-Kampf von Boxweltmeister Manuel Charr am 29. September in Köln gegen Fres Oquendo aus Puerto Rico geplatzt. Nach Angaben seines Managements habe die Voluntary Anti-Doping Association - weiter


EU will Flüchtlings-Kooperation mit Ägypten

Salzburg (dpa) - Nach jahrelangem Streit über die Verteilung von Flüchtlingen forciert die EU nun die Zusammenarbeit mit nordafrikanischen Ländern, um die Menschen gar nicht erst nach Europa kommen zu lassen. Ägypten sei zu - weiter


SPD-Chefin: Koalitionsbruch steht nicht zur Debatte

München (dpa) - SPD-Chefin Andrea Nahles sieht in ihrer Partei nur vereinzelte Forderungen nach einem Ende der großen Koalition. Es gebe «einzelne Stimmen, die sich laut zu Wort gemeldet haben», sagte Nahles in München - weiter


Deutschland in Fußball-Weltrangliste auf Platz zwölf

Zürich (dpa) - Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft ist in der Weltrangliste um drei Plätze nach oben geklettert. Nach dem 0:0 gegen Weltmeister Frankreich in der Nations League und dem 2:1-Testsieg gegen Peru rangiert das Team - weiter


EU-Verbraucherkommissarin: Verliere Geduld mit Facebook

Brüssel (dpa) - Die EU-Kommission erhöht den Druck auf Facebook wegen der mangelhaften Anwendung von europäischen Verbraucherschutzregeln. «Ich will nicht verbergen, dass ich ziemlich ungeduldig werde», sagte EU-Verbraucherschutzkommissarin Vera Jourova. Die Beratungen liefen bereits - weiter


Nahles-Konkurrentin für Koalitionsbruch

Berlin (dpa) - Die Flensburger Oberbürgermeisterin Simone Lange hat die SPD dazu aufgerufen, die große Koalition zu beenden. «Irgendwann muss man auch mal die Notbremse ziehen», sagte Lange der dpa. Sie forderte den 45-köpfigen - weiter


Fall Maaßen: Kohnen bleibt vor Treffen mit Nahles hart

München (dpa) - Bayerns SPD-Landeschefin Natascha Kohnen bleibt ungeachtet aller Erklärungen von SPD-Chefin Andrea Nahles bei ihrer harschen Kritik an der Beförderung von Verfassungsschutzpräsident Hans-Georg Maaßen zum Staatssekretär. Ein Mann, der seinen Posten räumen - weiter


Nowitschok-Fehlalarm in England war womöglich ein Streich

Salisbury (dpa) - Der jüngste Nowitschok-Fehlalarm in der südenglischen Kleinstadt Salisbury war möglicherweise ein übler Scherz. Man gehe auch dieser Spur nach, zitierten britische Medien eine nicht näher genannte Polizeiquelle. Demnach soll ein Mann, - weiter


Burt Reynolds mit privater Zeremonie in Florida beerdigt

Miami (dpa) - Der Schauspieler Burt Reynolds ist in West Palm Beach im US-Bundesstaat Florida mit einer privaten Zeremonie beerdigt worden. Das berichten US-Medien wie «ET Online» und «WPTV». Unter den Gästen waren nicht - weiter


Busse und Bahnen in Deutschland weiter gefragt wie nie zuvor

Wiesbaden (dpa) - Mit mehr als 5,8 Milliarden Fahrgästen hat der Linienverkehr von Bussen und Bahnen im ersten Halbjahr 2018 einen erneuten Rekord erzielt. Der Anstieg im Vergleich zum gleichen Zeitraum des Vorjahres beträgt - weiter


Kripo ermittelt nach Tod des Journalisten im Hambacher Forst

Kerpen (dpa) - Nach dem tödlichen Sturz eines Journalisten während der umstrittenen Räumungsaktion im Hambacher Forst ermittelt die Kriminalpolizei zur Unglücksursache. Einen Anfangsverdacht für eine Straftat gibt es nach Angaben der Aachener Staatsanwaltschaft nicht. - weiter


Ronaldos Schwester verbreitet Wut-Tiraden im Netz

Turin (dpa) - Nach dem ersten Platzverweis von Cristiano Ronaldo in der Champions League hat dessen Schwester Wut-Tiraden auf die Fußballwelt in sozialen Netzwerken verbreitet. Auf Instagram schrieb Katia Aveiro: «Schande über den Fußball - Gerechtigkeit wird kommen.» Der - weiter


Südkoreas Präsident reist nach Korea-Gipfel zurück

Pjöngjang (dpa) - Nach einem gemeinsamen Ausflug zum höchsten Berg auf der koreanischen Halbinsel haben Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un und Südkoreas Präsident Moon Jae In ihr drittes Gipfeltreffen beendet. Moon sei nach dem Besuch des von den Koreanern - weiter


Bericht: Amazon plant 3000 Läden ohne Kassen bis 2021

Seattle (dpa) - Amazon könnte in den kommenden drei Jahren laut einem Medienbericht bis zu 3000 seiner Läden ohne Kassen in den USA eröffnen. Das würde den Online-Händler zu einem großen Konkurrenten für Ketten - weiter


Mehr Kaufkraft: Reallöhne in Deutschland weiter gestiegen

Wiesbaden (dpa) - Die Kaufkraft der Arbeitnehmer in Deutschland ist im zweiten Quartal 2018 weiter gestiegen - trotz steigender Preise. Nach Abzug der Inflation hatten die Menschen 0,5 Prozent mehr Geld in der Tasche - weiter


Kurz: Chance der Zusammenarbeit mit Ägypten nutzen

Salzburg (dpa) - Österreichs Bundeskanzler Sebastian Kurz hat die EU-Staaten aufgerufen, die Chance einer engeren Zusammenarbeit mit Ägypten im Kampf gegen ungesteuerte Zuwanderung zu nutzen. Kurz sagte vor Beginn des zweiten Tages eines informellen - weiter


SPD-Vize Stegner: Seehofer provoziert seit Monaten

Berlin (dpa) - SPD-Vize Ralf Stegner hat im Streit um die Versetzung von Verfassungsschutzpräsident Hans-Georg Maaßen seine Kritik an Bundesinnenminister Horst Seehofer bekräftigt. Der CSU-Chef arbeite seit Monaten als Provokateur, sagte Stegner im ARD-«Morgenmagazin». - weiter


Kramp-Karrenbauer: Bruch der Koalition stand im Raum

Berlin (dpa) - Der Streit um Verfassungsschutzchef Hans-Georg Maaßen hat die große Koalition nach den Worten von CDU-Generalsekretärin Annegret Kramp-Karrenbauer beinahe gesprengt. Die SPD habe wegen ihres fehlenden Vertrauens in Maaßen dessen Entlassung gefordert - weiter


Chefgehälter bei deutschen Top-Konzernen auf Platz drei

Frankfurt/Main (dpa) - Die Chefs deutscher Top-Konzerne liegen mit ihrer Vergütung im europäischen Vergleich auf einem der vorderen Plätze. Besser bezahlt werden einer Auswertung des Beratungsunternehmens Willis Towers Watson zufolge nur Vorstandsvorsitzende von Unternehmen - weiter


Mehr Baugenehmigungen vor allem für Mehrfamilienhäuser

Wiesbaden (dpa) - In Deutschland wird dank anhaltend niedriger Zinsen weiterhin viel gebaut und renoviert. Von Januar bis einschließlich Juli 2018 stellten die Behörden fast 203 300 Genehmigungen für Neubau oder Umbau aus, wie - weiter


Innenminister appelliert an Waldbesetzer

Düsseldorf (dpa) - Nach dem tödlichen Sturz eines Journalisten im Hambacher Forst hat der nordrhein-westfälische Innenminister Herbert Reul an die Waldbesetzer appelliert, die Baumhäuser freiwillig zu verlassen - «damit nichts passiert». Die Baumhäuser müssten - weiter


USA nehmen Dialog mit Nordkorea wieder auf

Pjöngjang (dpa) - Die neuen Abrüstungsangebote Nordkoreas auf dem Korea-Gipfel bringen auch den Dialog des Landes mit den USA wieder in Gang. US-Außenminister Mike Pompeo lud seinen Kollegen Ri Yong Ho aus Nordkorea zu - weiter


«Netzgipfel»: Grüne werfen Altmaier Showveranstaltung vor

Berlin (dpa) - Vor dem Bund-Länder-Gipfel zum Stromnetzausbau im Bundeswirtschaftsministerium zweifeln die Grünen am Sinn des Treffens. «Ein Gipfeltreffen jagt bei dieser Bundesregierung das nächste», sagte Grünen-Fraktionsvize Oliver Krischer. Zusammen mit seinen Kollegen aus - weiter


AKK: Bruch der Koalition «stand konkret im Raum»

Berlin (dpa) - Das Ringen um die Zukunft des umstrittenen Verfassungsschutzchefs Hans-Georg Maaßen hat die große Koalition nach Worten von CDU-Generalsekretärin Annegret Kramp-Karrenbauer beinahe gesprengt. In einer Rundmail an die Parteimitglieder wählte Kramp-Karrenbauer drastische - weiter


Ruhige Nacht im Hambacher Forst

Kerpen (dpa) - Nach dem tödlichen Sturz eines Journalisten im Hambacher Forst ist es in der Nacht in dem Braunkohlerevier ruhig geblieben. Gestern war ein junger Journalist durch die Bretter einer Hängebrücke zwischen zwei - weiter


19-Jähriger stürzt von Baukran in den Tod

Kleve (dpa) - Bei einem Sturz von einem Baukran ist ein junger Mann im nordrhein-westfälischen Kleve tödlich verletzt worden. Der 19-Jährige habe in der Nacht mit einem Gleichaltrigen eine Baustelle betreten und dort Alkohol - weiter


EU will Flüchtlings-Kooperation mit Kairo

Salzburg (dpa) - Ägypten ist zu Beratungen mit der EU über eine «vertiefte Zusammenarbeit» bei den Themen Migration und Wirtschaft bereit. Dies sagte ein EU-Diplomat nach fünfstündigen Beratungen beim EU-Gipfel in Salzburg. Es gebe - weiter


Grüne fordern Sofortprogramm für bezahlbares Wohnen

Berlin (dpa) - Vor dem Wohngipfel im Kanzleramt fordern die Grünen im Bundestag ein Sofortprogramm für bezahlbares Wohnen. Noch im laufenden Jahr solle die Bundesregierung eine Milliarde Euro in die Hand nehmen, heißt es - weiter


Nahles kritisiert Beförderung Maaßens - und verteidigt sich

Berlin (dpa) - Die schwer unter Druck geratene SPD-Chefin Andrea Nahles hat die Beförderung von Verfassungsschutzchef Hans-Georg Maaßen zum Staatssekretär scharf kritisiert. «Ich finde das schwer erträglich. Und ich halte das auch für falsch», - weiter


Maroon 5 sollen 2019 in Super-Bowl-Halbzeit auftreten

Los Angeles (dpa) - Die US-Rockband Maroon 5 um Frontman Adam Levine könnte 2019 einem Millionenpublikum einheizen. Die Band soll im kommenden Februar beim 53. Super Bowl in Atlanta in der Halbzeitshow auf der - weiter


Blick auf die Straße statt aufs Handy: Bundesweite Kontrollen

Magdeburg (dpa) - Wer sich heute mit einem Handy in der Hand oder Kopfhörern im Ohr im Straßenverkehr bewegt, riskiert, von der Polizei angehalten zu werden. Rund 11 000 Polizisten sind bei knapp 3200 - weiter


Korea-Gipfel: USA und Nordkorea führen wieder Gespräche

Pjöngjang (dpa) - Die neuen Abrüstungsangebote Nordkoreas bringen auch den Dialog des Landes mit den USA wieder in Gang. US-Außenminister Mike Pompeo lud seinen nordkoreanischen Kollegen Ri Yong Ho zu einem Treffen nächste Woche - weiter


Netzausbau: Altmaier will Bündnis mit den Ländern schmieden

Berlin (dpa) - Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier will die Planungsverfahren für den Bau neuer Stromtrassen erheblich verkürzen. Er werde «ein Bündnis mit den Ländern schmieden» und ein Gesetz zum beschleunigten Netzausbau vorlegen. Das sagte er - weiter


Polizei sichert Gefahrenstellen im Hambacher Forst

Kerpen (dpa) - Nach dem Tod eines Journalisten während der umstrittenen Räumungsaktion im Hambacher Forst wollen Polizisten Gefahrenquellen in dem Areal absichern. Es seien deshalb heute wieder Beamte in dem Wald unterwegs. Die vor - weiter


Kita-Gebühren sollen für 280 000 Kinder wegfallen

Berlin (dpa) - Die geplante Kita-Gebührenfreiheit für Geringverdiener kommt voraussichtlich weniger als 300 000 Kindern in Deutschland zugute. Aktuell würden rund 175 000 Kinder unter sieben Jahren profitieren, hieß es vom Bundesfamilienministerium. Denn diese Kinder - weiter


Zweiter EU-Gipfel-Tag - Debatte über Frontex und Brexit

Salzburg (dpa) - Die Staats- und Regierungschefs der EU wollen heute in Salzburg über den Brexit-Fahrplan sowie den besseren Schutz der EU-Außengrenzen diskutieren. Dabei soll es unter anderem um Vorschläge der EU-Kommission gehen, die einen Ausbau - weiter


Streit um Maaßen - Nahles in Bayern erwartet

München (dpa) - Mitten im Streit über die Beförderung von Verfassungsschutzchef Hans-Georg Maaßen zum Staatssekretär wird SPD-Chefin Andrea Nahles heute im bayerischen Landtagswahlkampf erwartet. In München nimmt sie an einer gemeinsamen Sitzung der Fraktionsvorstände - weiter


EU will in Migrationsfragen stärker mit Ägypten kooperieren

Salzburg (dpa) - Ägypten ist nach Darstellung von EU-Diplomaten bereit für Beratungen über eine «vertiefte Zusammenarbeit» mit der Europäischen Union bei Migration und Wirtschaft. Solche Gespräche wolle die EU nun umgehend aufnehmen, hieß es - weiter


Ablenkung im Straßenverkehr: Bundesweite Kontrollen

Magdeburg (dpa) - Wer sich heute mit einem Handy in der Hand oder Kopfhörern im Ohr im Straßenverkehr bewegt, riskiert, von der Polizei angehalten zu werden. Rund 11 000 Polizisten sind bei knapp 3200 - weiter


Juncker: Keine Fortschritte beim Gipfel-Thema Migration

Salzburg (dpa) - Ohne nennenswerte Annäherung beim Thema Migration ist der erste Tag des EU-Gipfels in Salzburg zu Ende gegangen. EU-Kommissionschef Jean-Claude Juncker sagte, es habe nicht genügend Entgegenkommen bei dem Thema gegeben. Das - weiter


Musical «Flashdance» feiert Deutschland-Premiere in Hamburg

Hamburg (dpa) - Das Musical «Flashdance» nach dem 80er-Jahre-Kultfilm feiert heute Deutschland-Premiere im Hamburger Mehr!-Theater. Danach geht das Musical über die 18-jährige Alex, die von einer Karriere als Tänzerin träumt, auf Tournee durch weitere - weiter


Juncker deutet Bewegung im EU-Migrationsstreit an

Salzburg (dpa) - Im Dauerstreit über die Flüchtlingsverteilung in Europa hat EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker einen Kurswechsel angedeutet. Beim EU-Gipfel in Salzburg rückte er von der Haltung ab, dass alle Mitgliedsstaaten zumindest einige Menschen aufnehmen - weiter


Nahles kritisiert Beförderung Maaßens - und verteidigt sich

Berlin (dpa) - Die schwer unter Druck geratene SPD-Vorsitzende Andrea Nahles hat die Beförderung von Verfassungsschutzchef Hans-Georg Maaßen zum Staatssekretär scharf kritisiert. «Ich finde das schwer erträglich. Und ich halte das auch für falsch», - weiter


Champions League: FC Bayern siegt, Hoffenheim nur Remis

Lissabon (dpa) - Niko Kovac hat mit dem FC Bayern München ein gelungenes Trainer-Debüt in der Champions League gefeiert. Er konnte bei Benfica Lissabon ein 2:0 bejubeln. Robert Lewandowski und Renato Sanches trafen im - weiter


Dow Jones nähert sich Rekordhoch

New York (dpa) - Die insgesamt gut laufende Konjunktur hat die US-Standardwerte weiter angetrieben. Sowohl der Leitindex Dow Jones Industrial als auch der marktbreite S&P 500 pirschten sich damit weiter an ihre Rekordhochs heran. - weiter


Heftige Kritik an Maaßen-Deal - Nahles fürchtet um Koalition

Berlin (dpa) - Die Beförderung von Verfassungsschutzchef Hans-Georg Maaßen zum Staatssekretär stößt in der SPD auf massive Widerstände. Die schwer unter Druck geratene SPD-Chefin Andrea Nahles rief ihre Parteimitglieder in einem Schreiben zur Unterstützung - weiter


Tod von Journalist: Landesregierung stoppt Räumung vorerst

Düsseldorf (dpa) - Nach dem Tod eines Journalisten stoppt die Landesregierung Nordrhein-Westfalens die umstrittene Räumungsaktion der Polizei im Braunkohlerevier Hambacher Forst vorerst. «Wir können jetzt nicht einfach so weitermachen», sagte Innenminister Herbert Reul. Vor - weiter


Deutsche tötet Kind in Haft in Rom - zweites Kind hirntot

Rom (dpa) - Das zweite Kind einer Deutschen, die in einem römischen Gefängnis eines ihrer Kinder getötet hat, ist für hirntot erklärt worden. Es werde nun geprüft, ob dem Jungen Organe für eine Spende - weiter


Hoffenheim verpasst Sieg bei Königsklassen-Debüt

Charkiw (dpa) - Die TSG 1899 Hoffenheim hat einen Sieg zur Premiere in der Champions League verpasst. Die Mannschaft von Trainer Julian Nagelsmann kam im ersten Gruppenspiel in Charkiw gegen den ukrainischen Meister Schachtjor - weiter


Kreuzfahrtschiff losgerissen - Sturm wütet über Irischer See

Clifden (dpa) - Sturm Ali hat in Irland und Großbritannien mit Windgeschwindigkeiten von bis zu 160 Kilometern pro Stunde Chaos und Zerstörung angerichtet. Zwei Menschen starben bei den Unwettern. In Schottland wurde ein Kreuzfahrtschiff - weiter


Merkel: Maaßen hatte nicht mehr das Vertrauen

Salzburg (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel hat die Beförderung von Verfassungsschutzpräsident Hans-Georg Maaßen zum Staatssekretär verteidigt. Zugleich machte sie am Abend vor Beginn eines informellen EU-Gipfels im österreichischen Salzburg deutlich, dass der im Innenministerium - weiter


Nach Tod im Hambacher Forst - Regierung setzt Räumung aus

Düsseldorf (dpa) - Nach dem Tod eines Journalisten stoppt die Landesregierung Nordrhein-Westfalens die umstrittene Räumungsaktion der Polizei im Braunkohlerevier Hambacher Forst vorerst. «Wir können jetzt nicht einfach so weitermachen, ich kann das zumindest nicht. - weiter


Merkel: Brexit in guter Atmosphäre und großem Respekt

Salzburg (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel hat sich für einen Austritt Großbritanniens aus der EU in guter Atmosphäre und großem Respekt ausgesprochen. In bestimmten Bereichen sei auch eine gute Zusammenarbeit möglich, sagte Merkel vor - weiter


Heftige Kritik an Maaßen-Deal

Berlin (dpa) - Der Streit um die Beförderung von Verfassungsschutzpräsident Hans-Georg Maaßen zum Staatssekretär hat die SPD in eine Krise gestürzt und bedroht die Zukunft der großen Koalition. Die schwer unter Druck geratene SPD-Chefin - weiter


Landesregierung setzt Räumung im Hambacher Forst vorerst aus

Düsseldorf (dpa) - Die nordrhein-westfälische Landesregierung hat die Räumungsarbeiten im Braunkohlerevier Hambacher Forst nach dem Tod eines Journalisten «bis auf weiteres» ausgesetzt. «Wir können jetzt nicht einfach so weitermachen», sagte NRW-Innenminister Herbert Reul in - weiter


Die Lottozahlen

Lottozahlen: 3 - 5 - 8 - 19 - 30 - 47 Superzahl: 0 Spiel 77: 4 7 6 0 2 3 6 Super 6: 7 7 5 6 9 4 Alle Angaben sind wie immer ohne - weiter


Kurz fordert bei Migration engere Zusammenarbeit mit Ägypten

Salzburg (dpa) - Österreichs Bundeskanzler Sebastian Kurz will wie EU-Ratschef Donald Tusk im Kampf gegen illegale Migration mit den Staaten Nordafrikas und hier insbesondere mit Ägypten enger zusammenarbeiten. Kurz sagte vor Beginn eines informellen - weiter


Mehrheit sieht Seehofer als Gewinner im Maaßen-Streit

München (dpa) - Die Beförderung von Verfassungsschutzpräsident Hans-Georg Maaßen zum Staatssekretär empfinden einer Umfrage zufolge viele als Sieg für Bundesinnenminister Horst Seehofer. In einer von Focus Online in Auftrag gegebenen Civey-Umfrage gaben fast 54 - weiter


Aktivisten fordern sofortigen Einsatz-Abbruch

Kerpen (dpa) - Nach dem tödlichen Sturz eines Journalisten im Hambacher Forst verlangt das Aktionsbündnis «Hambi bleibt» einen sofortigen Stopp der Räumung. Zu dem tödlichen Sturz durch eine Hängebrücke war es nach Darstellung der - weiter


Dax setzt Erholung fort

Frankfurt/Main (dpa) - Der Dax hat sich erneut von seiner freundlichen Seite gezeigt. Neue Hiobsbotschaften zum Handelskonflikt zwischen den USA und China blieben aus. Der Dax rückte um 0,5 Prozent auf 12 219 Punkte - weiter


Journalist stirbt im Hambacher Forst

Kerpen (dpa) - Während der großen Räumungsaktion im rheinischen Braunkohlerevier Hambacher Forst ist ein Journalist abgestürzt und hat tödliche Verletzungen erlitten. Das sagte ein Polizeisprecher. Der Mann war durch eine Hängebrücke gebrochen und etwa - weiter


Auto fährt in Menschenmenge vor Londoner Moschee

London (dpa) - Vor einer Moschee in London ist ein Auto in eine Gruppe von Menschen gefahren. Bei dem Vorfall vor dem Al-Majlis Al-Hussaini Islamic Centre im Nordwesten der britischen Hauptstadt wurden am Morgen - weiter


Tusk fordert engere Zusammenarbeit mit Nordafrika

Salzburg (dpa) - Im Kampf gegen irreguläre Migration will EU-Ratschef Donald Tusk stärker mit Ägypten und anderen Staaten Nordafrikas zusammenarbeiten. Er werde einen gemeinsamen Sondergipfel mit der Arabischen Liga im Februar kommenden Jahres vorschlagen, sagte - weiter


Im Hambacher Forst abgestürzter Journalist ist tot

Kerpen (dpa) - Der im Hambacher Forst abgestürzte Journalist ist tot. Das sagte ein Polizeisprecher vor Ort. Der Mann war durch eine Hängebrücke gebrochen und etwa 15 Meter in die Tiefe - weiter


Behörden: Löschen von Moorbrand kann noch Wochen dauern

Meppen (dpa) - Auch gut zwei Wochen nach dem Ausbruch eines Moorbrandes auf einem Waffentestgelände der Bundeswehr in Niedersachsen rechnen die Behörden mit einem noch langen Kampf gegen das Feuer. Zwar sei es gelungen, - weiter


Umwelthilfe kritisiert Hessen: Politik für schmutzige Diesel

Berlin (dpa) - Die Deutsche Umwelthilfe hat den Widerstand Hessens gegen das Gerichtsurteil zu Fahrverboten in Frankfurt am Main kritisiert. «Es ist enttäuschend, dass die schwarz-grüne Landesregierung Automobilpolitik betreibt und für schmutzige Diesel statt - weiter


Putin und Merkel sprechen über Syrien-Konflikt

Berlin (dpa) - Deutschland und Russland haben erneut über eine Friedenslösung für Syrien beraten. Der russische Präsident Wladimir Putin habe Kanzlerin Angela Merkel bei einem Telefonat über die Einigung mit der Türkei zur Einrichtung - weiter


Nahles-Appell: SPD darf Koalition nicht opfern

Berlin (dpa) - Die schwer unter Druck stehende SPD-Chefin Andrea Nahles hat an die Mitglieder ihrer Partei appelliert, die große Koalition nicht in Frage zu stellen. «Die SPD sollte diese Bundesregierung nicht opfern, weil - weiter


Polizei: Journalist im Hambacher Forst abgestürzt

Kerpen (dpa) - Im rheinischen Braunkohlerevier Hambacher Forst ist ein Journalist aus großer Höhe abgestürzt. Der Mann sei nach ersten Erkenntnissen über eine Hängebrücke zwischen zwei Baumhäusern gelaufen und dabei durch die Brücke gebrochen, - weiter


BGH: Doppelte Kündigung wegen Mietschulden zulässig

Karlsruhe (dpa) - Säumige Mieter müssen bei Zahlungsverzug zusätzlich zur fristlosen auch mit einer ordentlichen Kündigung rechnen. Diese weit verbreitete Praxis ist nach einem Urteil des Bundesgerichtshofs in Karlsruhe zulässig. Der für Mietsachen zuständige - weiter


Tusk wirbt für EU-Migrationsgipfel mit Arabischer Liga

Salzburg (dpa) - Im Dauerstreit um die Flüchtlingspolitik der EU hat Ratspräsident Donald Tusk für eine intensivere Zusammenarbeit mit Nordafrika geworben. Er werde den Staats- und Regierungschefs vorschlagen, gemeinsam mit den Staaten der Arabischen Liga einen - weiter


Hartz-IV-Bezieher bekommen acht Euro mehr

Berlin (dpa) - Alleinstehende mit Hartz IV bekommen im kommenden Jahr acht Euro mehr pro Monat. Der Regelsatz steigt dann auf 424 Euro. Eine entsprechende Verordnung von Bundesarbeitsminister Hubertus Heil passierte heute das Bundeskabinett. - weiter


Mähdrescher erntet riesiges Cannabis-Feld ab

Ebersbach (dpa) - Eine riesige Mähmaschine hat mit der Cannabis-Ernte in Sachsen begonnen. Das Unternehmen Mariplant habe angefangen, die Ernte für medizinische Zwecke auf einem 56 Hektar großen Feld nahe Dresden einzufahren. Das teilte - weiter


Städte- und Gemeindebund will mehr Geld für Radschnellwege

Göttingen (dpa) – Deutschlands Kommunen müssen nach Ansicht des Städte- und Gemeindebundes mehr für den Fahrradverkehr tun. «Die Debatte um Diesel-Fahrverbote zeigt, dass Städte und Gemeinden und ihr Umland dringend auf eine umweltfreundliche Mobilität - weiter


Heftige Kritik an Maaßen-Deal - Empörung in der SPD

Berlin (dpa) - SPD-Chefin Andrea Nahles gerät wegen der Versetzung von Verfassungsschutzpräsident Hans-Georg Maaßen als Staatssekretär ins Innenministerium parteiintern unter erheblichen Druck. «Ich fordere jetzt alle SPD-Mitglieder im Kabinett auf, gegen Maaßens Ernennung zu - weiter


Putzmann schweigt: 425 000 Euro Toiletten-Geld gestohlen?

München (dpa) - Ein Putzmann soll in einer kostenpflichtigen Bahnhofstoilette in München mehr als 425 000 Euro unterschlagen haben. Seit heute muss sich der 63-Jährige vor dem Landgericht München I verantworten, mitangeklagt ist seine - weiter


Vorermittlungen wegen Verfolgung Rohingya

Den Haag (dpa) - Der Internationale Strafgerichtshof hat Vorermittlungen wegen der Verfolgung der muslimischen Rohingya-Minderheit in südostasiatischen Myanmar eingeleitet. Ermittelt werde wegen möglicher Verletzung fundamentaler Rechte, teilte Chefanklägerin Fatou Bensouda in Den Haag mit. - weiter


Hessen will gegen Urteil zum Diesel-Fahrverbot vorgehen

Wiesbaden (dpa) - Die hessische Landesregierung will Rechtsmittel gegen das Urteil zum Diesel-Fahrverbot in Frankfurt einlegen. Das kündigten Ministerpräsident Volker Bouffier und Umweltministerin Priska Hinz an. Nach der Entscheidung des Wiesbadener Verwaltungsgerichts droht den - weiter


Studie: Immer mehr Deutsche nutzen Angebote zum Musik-Streamen 

Hamburg (dpa) - Musikstreaming wird bei den Deutschen immer beliebter. Das ist das Ergebnis einer Studie zur Entwicklung der Musiknutzung in Deutschland. Danach nutzt bereits jeder Zweite Musikstreaming-Angebote, jeder Vierte nutzt sogar eine kostenpflichtige - weiter


SPD-Vize fordert Minister-Veto gegen Maaßen-Beförderung

Berlin (dpa) - SPD-Vizechefin Natascha Kohnen hat die Bundesminister ihrer Partei aufgefordert, die Beförderung von Verfassungsschutzpräsident Hans-Georg Maaßen zum Staatssekretär nicht mitzutragen. «Ich gehe davon aus, dass unsere Regierungsmitglieder im Kabinett die nicht akzeptable - weiter


Gewerkschaft beklagt mangelnde Kontrolle der Arbeitszeit

Berlin (dpa) - Die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten prangert zu seltene Arbeitszeit-Kontrollen in Deutschland an. Die zuständigen Behörden hätten im Jahr 2017 rund 15 200 Kontrollen in Betrieben vorgenommen. Das seien 21 Prozent weniger als im Jahr - weiter


Steuerbonus für Bau von Mietwohnungen kommt

Berlin (dpa) - Das Bundeskabinett hat einen zusätzlichen Steuerbonus beschlossen, um den Bau von bezahlbaren Mietwohnungen stärker zu fördern. Dafür will der Bund zusätzlich zur normalen Abschreibung für vier Jahre eine Sonderabschreibung von jährlich - weiter


Vater droht Kind aus Fenster zu werfen

Krefeld (dpa) - Spezialkräfte der Polizei haben in Krefeld einen 30-Jährigen Mann festgenommen, der damit gedroht hatte, eines seiner Kinder vom Balkon zu werfen. Die fünfköpfige albanische Familie sollte am frühen Morgen abgeschoben werden - weiter


Umfrage: Mittlere Generation trotz Wohlstands verunsichert

Berlin (dpa) - Die gute Wirtschaftslage macht sich auch bei der mittleren Generation bemerkbar. Einer Mehrheit der 30- bis 59-Jährigen geht es besser als vor fünf Jahren, die Sorge um den Arbeitsplatz ist gering. - weiter


Nur jeder Zweite hält Deutschland für kinderfreundlich

Berlin (dpa) - Deutschland, ein kinderfreundliches Land? Laut einer Umfrage anlässlich des Weltkindertags morgen sieht das gerade mal jeder Zweite so. 56 Prozent der Befragten sind demnach der Meinung, dass es in Deutschland weitgehend - weiter


Nachtarbeit: EuGH stärkt Rechte schwangerer Frauen

Luxemburg (dpa) - Die Arbeitnehmerrechte von schwangeren und stillenden Frauen sind durch ein Urteil des Europäischen Gerichtshofs gestärkt worden. Um besonderen Schutz in Hinsicht auf Nachtarbeit zu genießen, reicht es, wenn sie nur manchmal - weiter


24 Verhaftungen nach Streik auf Istanbuler Baustelle

Istanbul (dpa) - Nach einem Streik auf der Baustelle des neuen Flughafens in Istanbul sind 20 Arbeiter und vier Gewerkschafter verhaftet worden. Das hat ein Istanbuler Gericht entschieden. Ihnen wird unter anderem vorgeworfen, gegen - weiter


Maaßen als Innenstaatssekretär für Sicherheit zuständig

Berlin (dpa) - Der bisherige Verfassungsschutz-Präsident Hans-Georg Maaßen soll als Staatssekretär im Innenministerium für den Bereich Sicherheit zuständig werden. Das umfasse nicht die Aufsicht für seine alte Behörde, sagte Innenminister Horst Seehofer in Berlin. - weiter


Vater droht Kind aus Fenster zu werfen - Polizeieinsatz in Krefeld

Krefeld (dpa) - In einer Krefelder Flüchtlingsunterkunft hat ein Mann damit gedroht, eines seiner Kinder aus dem Fenster im dritten Obergeschoss zu werfen. Ein Spezialeinsatzkommando war deswegen im Einsatz. Auslöser soll die versuchte Abschiebung - weiter


Schwere Überflutungen nach «Florence» - Kommt noch mehr?

Charlotte (dpa) - «Florence» und die Folgen: Mehrere Tage nach Durchzug des Wirbelsturms machen die Verwüstungen den betroffenen Regionen in den Südoststaaten der USA zu schaffen. Städte stehen immer noch teils unter Wasser. In - weiter


CDU-Politiker: Maaßen-Beförderung besser als «Ruhegehalt»

Berlin (dpa) - CDU-Innenpolitiker Mathias Middelberg hat die Beförderung des bisherigen Verfassungsschutzchefs Hans-Georg Maaßen auf einen Staatssekretärsposten im Bundesinnenministerium auch mit fehlenden Alternativen verteidigt. Maaßen sei ein fähiger Beamter, angesichts dessen hätte es «der - weiter


Ernie und Bert doch nicht schwul? - Autor rudert zurück

New York (dpa) - Nach einem Interview, in dem «Sesamstraße»-Autor Mark Saltzman Ernie und Bert als schwul geoutet hatte, rudert er jetzt zurück: Es sei missverstanden worden, sagte Saltzman der «New York Times». Wie - weiter


Juso-Chef attackiert SPD-Spitze für wegen Maaßen-Lösung

Berlin (dpa) - Der Juso-Vorsitzende Kevin Kühnert hat die SPD-Spitze für ihre Beschwichtigungsversuche wegen der Beförderung des bisherigen Verfassungsschutzpräsidenten Hans-Georg Maaßen kritisiert. «Noch schlimmer als die Maaßen-Entscheidung werden die Versuche der Beschwichtigung, Verharmlosung, der - weiter


Papst: Sex ist ein Geschenk Gottes

Rom (dpa) - Papst Franziskus hält Sex für eine himmlische Gabe. «Die Sexualität, der Sex, ist ein Geschenk Gottes. Kein Tabu», sagte der 81-Jährige bei einer Audienz mit französischen Jugendlichen. «Es gibt zwei Ziele: - weiter


Kitas sollen besser werden, Arbeitslosenbeitrag sinkt

Berlin (dpa) - Mit dem neuen «Gute-Kita-Gesetz» sollen Deutschlands Kitas besser werden und einkommensschwache Eltern keine Gebühren mehr kosten. Das Bundeskabinett hat einen Gesetzentwurf von Bundesfamilienministerin Franziska Giffey beschlossen. Außerdem hat die Regierung beschlossen, dass der Arbeitslosenbeitrag - weiter


Zensus verfassungsgemäß, Stadtstaaten scheitern in Karlsruhe

Karlsruhe (dpa) - Die aktuellen Einwohnerzahlen der Städte und Gemeinden sind mit verfassungsgemäßen Methoden bestimmt worden. Das hat das Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe entschieden. Die Stadtstaaten Berlin und Hamburg hatten gegen den Zensus 2011 geklagt. - weiter


Zensus 2011 verfassungsgemäß - Klage gescheitert

Karlsruhe (dpa) - Die aktuellen Einwohnerzahlen der Städte und Gemeinden sind mit verfassungsgemäßen Methoden bestimmt worden. Das entschied das Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe nach Klagen der Stadtstaaten Berlin und Hamburg gegen den Zensus 2011, dessen - weiter


Nordkorea will Atomanlagen schließen

Pjöngjang (dpa) - In die Diskussion um atomare Abrüstung Nordkoreas kommt Bewegung. Auf einem Gipfel mit Südkoreas Präsident Moon Jae In in Pjöngjang sagte der nordkoreanische Machthaber Kim Jong Un nach südkoreanischen Angaben zu, - weiter


Berlins Regierungschef Müller: Maaßen-Beförderung «peinlich»

Berlin (dpa) - Auch Berlins Regierende Bürgermeister Michael Müller reagiert mit Kritik auf die Beförderung von Verfassungsschutzchef Hans-Georg Maaßen zum Innen-Staatssekretär. «Ich glaube, das ist peinlich», sagte Müller. «Viele Leute bringt das eher auf - weiter


Mehr als 120 Namen für Hochs und Tiefs stehen fest

Berlin (dpa) - Erst seit einer Woche werden Wetterpatenschaften 2019 verkauft, da stehen schon mehr als 120 Namen für Hochs und Tiefs im kommenden Jahr fest. Sie heißen Birgida, Leonore oder Janno. «Wir sind mit - weiter


Igel steckt in Zaun fest - Feuerwehr rückt an

Dinslaken (dpa) - Weil ein Igel in einem Zaun steckengeblieben ist, hat es in Dinslaken in Nordrhein-Westfalen einen Feuerwehreinsatz gegeben. Der Igel habe «offensichtlich seine Figur ein wenig unterschätzt», steht in der Mitteilung der - weiter


Polizisten und Autofahrer bei Verfolgungsjagd verletzt

Allenbach (dpa) - Bei einer Verfolgungsjagd sind in Rheinland-Pfalz zwei Polizisten und ein Autofahrer verletzt worden. Die Beamten mussten zur Behandlung ins Krankenhaus und erlitten unter anderem ein Schleudertrauma. Nach ersten Erkenntnissen soll der - weiter


Nordkorea will Raketenanlage unter internationaler Aufsicht abbauen

Pjöngjang (dpa) - Nordkorea will auch seine Testanlage für Raketenantriebe in Sohae an der Westküste und die dortige Startanlage unter Aufsicht internationaler Inspekteure abbauen. Das sagte der südkoreanische Präsident Moon Jae In auf dem - weiter


Zoll-Streit: Chinas Premierminister Li wirbt für Freihandel

Peking (dpa) - Vor dem Hintergrund des Handelsstreits mit den USA hat sich Chinas Premierminister Li Keqiang für die Verteidigung des globalen Freihandels ausgesprochen. «Es ist wichtig, dass wir die Grundprinzipien des Freihandels aufrechterhalten», - weiter


Verband: Mehr neue Wohnungen durch Dachaufstockungen

Berlin (dpa) - In den deutschen Großstädten gibt es aus Sicht des Branchenverbands GdW noch Platz für neue Wohnungen. So ließen sich mehr als eine Million Wohnungen schaffen, wenn in dicht besiedelten Gebieten Häuser - weiter


Trump nennt Gipfel-Vereinbarung von Pjöngjang «spannend»

Washington (dpa) - US-Präsident Donald Trump hat die Vereinbarungen beim Gipfel zwischen Nord- und Südkorea in einer ersten Reaktion als «sehr spannend» bezeichnet. Nordkoreas Führung habe den dauerhaften Rückbau einer Test- und Startanlage im - weiter


Kinder schreiben schon an den Nikolaus

St. Nikolaus (dpa) - Auch wenn es vielerorts noch warm ist - etliche Kinder denken jetzt schon an die Adventszeit. Seit vier Wochen bekomme der Nikolaus wieder Post, sagte Sabine Gerecke vom Nikolauspostamt im - weiter


Korea-Gipfel: Kim will Atom-Inspekteure zulassen

Pjöngjang (dpa) - In die Bemühungen für eine atomare Abrüstung Nordkoreas kommt Bewegung. Auf dem Gipfel mit Südkoreas Präsident Moon Jae In in Pjöngjang sagte der nordkoreanische Machthaber Kim Jong Un nach südkoreanischen Angaben - weiter


Studie empfiehlt Pilotprojekte für digitale Zugleittechnik

Berlin (dpa) - Die Deutsche Bahn will bei der Umstellung ihres Schienennetzes auf eine digitale Leittechnik mit fünf Projekten beginnen. Diese könnten nach einem Gutachten vom Jahr 2020 an verwirklicht werden. Dazu sind Investitionen - weiter


Süd- und Nordkorea wollen gemeinsame Olympiabewerbung

Pjöngjang (dpa) - Süd- und Nordkorea wollen sich zusammen um die Ausrichtung der Olympischen Spiele 2032 bewerben. Das sagte der südkoreanische Präsident Moon Jae In auf seinem Gipfeltreffen mit dem nordkoreanischen Machthaber Kim Jong - weiter


Moon: Nordkorea will umstrittene Atomanlagen abbauen

Pjöngjang (dpa) - Nordkorea hat sich nach Angaben des südkoreanischen Präsidenten Moon Jae In zum Abbau seiner landesweit größten Atomanlage Yongbyon bereit erklärt. Der nordkoreanische Machthaber Kim Jong Un habe zudem zugesagt, dafür internationale - weiter


Nordkoreas Machthaber Kim will «bald» Seoul besuchen

Pjöngjang (dpa) - Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un will nach eigenen Angaben «bald» die südkoreanische Hauptstadt Seoul besuchen. Das erklärte Kim auf dem Gipfeltreffen mit Südkoreas Präsident Moon Jae im nordkoreanischen - weiter


Kim und Moon: koreanische Halbinsel von Atomwaffen befreien

Pjöngjang (dpa) - Auf ihrem Gipfel in Pjöngjang haben Südkoreas Präsident Moon Jae In und Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un vereinbart, die koreanische Halbinsel von Atomwaffen zu befreien. Das erklärte Kim nach der Unterzeichnung - weiter


Empörung in der SPD über Maaßens Beförderung

Berlin (dpa) - Die Beförderung von Hans-Georg Maaßen zum Staatssekretär von Innenminister Horst Seehofer stößt in der SPD auf massive Kritik. Parteivize Ralf Stegner bezeichnete den Wechsel des bisherigen Verfassungsschutzchefs in die Regierung als - weiter


Doppelte Kündigung wegen Mietschulden - BGH urteilt in zwei Fällen

Karlsruhe (dpa) - Der Bundesgerichtshof verkündet heute ein richtungsweisendes Urteil zur Kündigung wegen Mietrückständen. Überprüft wird die Praxis, neben einer fristlosen gleichzeitig eine ordentliche Kündigung auszusprechen, wenn ein Mieter mit seinen Zahlungen in Rückstand - weiter


WHO: Tuberkulose bleibt tödlichste Infektionskrankheit

New York (dpa) - Noch vor der Immunschwächekrankheit Aids ist Tuberkulose nach Angaben der Weltgesundheitsorganisation weiterhin die tödlichste Infektionskrankheit der Welt. 1,6 Millionen Menschen starben 2017 an Tuberkulose, wie die WHO in ihrem neuen - weiter


Korea-Gipfel: Kim und Moon wollen Spannungen abbauen

Pjöngjang (dpa) - Auf ihrem Gipfel in Pjöngjang haben Südkoreas Präsident Moon Jae In und Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un eine Vereinbarung unterzeichnet. Einzelheiten zum Inhalt wurden zunächst nicht bekannt. Anschließend unterschrieben auch die - weiter


Bundesverfassungsgericht verkündet Zensus-Urteil

Karlsruhe (dpa) - Ein Urteil des Bundesverfassungsgerichts entscheidet heute über die Einwohnerzahlen der Städte und Gemeinden - und daran hängt viel Geld. Die Stadtstaaten Berlin und Hamburg haben gegen den Zensus 2011 geklagt. Bei - weiter


Gabriel zu Maaßen-Beförderung: «Das ist doch irre»

Berlin (dpa) – Ex-SPD-Chef Sigmar Gabriel hat den von seiner Partei mitgetragenen Koalitionskompromiss zum Wechsel von Verfassungsschutzchef Hans-Georg Maaßen ins Innenministerium als «irre» bezeichnet. «Wenn Illoyalität und Unfähigkeit im Amt jetzt mit Karrieresprüngen belohnt - weiter


Kabinett will «Gute-Kita-Gesetz» auf den Weg bringen

Berlin (dpa) - Das Bundeskabinett will heute das «Gute-Kita-Gesetz» von Familienministerin Franziska Giffey auf den Weg bringen. Mit 5,5 Milliarden Euro bis 2022 will der Bund die Qualität der Kitas in Deutschland fördern. Zudem - weiter


150 Schafe von Weide gestohlen

Burow (dpa) - 150 Schafe sind von einer Weide in Mecklenburg-Vorpommern gestohlen worden. Die Diebe trieben die Schafe zusammen und transportierten sie mit einem Fahrzeug ab, wie die Polizei aus Reifenspuren schließen konnte. Der - weiter


Kramp-Karrenbauer: Wechsel Maaßens «im Einvernehmen mit der SPD»

Berlin (dpa) - CDU-Generalsekretärin Annegret Kramp-Karrenbauer hat die Beförderung von Verfassungsschutz-Chef Hans-Georg Maaßen zum Staatssekretär im Bundesinnenministerium gegen Kritik aus der SPD verteidigt. Es sei die SPD gewesen, die die Ablösung Maaßens zu einer Koalitionsfrage - weiter


Schwimmlehrer wegen Missbrauchs von 37 Kindern vor Gericht

Baden-Baden (dpa) - Weil er sich im Schwimmunterricht an 37 kleinen Mädchen vergangen haben soll, steht ein Schwimmlehrer ab heute in Baden-Baden vor Gericht. Dem 34-Jährigen wird vorgeworfen, die zwischen vier und zwölf Jahre - weiter


EU-Gipfel: Auftakt mit Debatte zum Flüchtlingsstreit

Salzburg (dpa) - Der Dauerstreit über die Flüchtlingspolitik beschäftigt Bundeskanzlerin Angela Merkel und ihre EU-Kollegen heute zum Auftakt ihres informellen Gipfels in Salzburg. Bei einem Abendessen beraten sie, ob und wie im Mittelmeer gerettete - weiter


Eine Million E-Autos: Regierungsberater schieben Ziel

Berlin (dpa) - Unter der Hand war das Ziel schon längst gekippt. Jetzt gehen auch die Berater der Bundesregierung nicht mehr davon aus, dass im Jahr 2020 eine Million E-Autos auf deutschen Straßen fahren. Die - weiter


SPD-Vize Stegner: Geduld mit Koalition bald am Ende

Berlin (dpa) - Vize-SPD-Chef Ralf Stegner stellt wegen der ständigen Konflikte zwischen den Regierungsparteien die große Koalition infrage. «Der Geduldsfaden mit dieser großen Koalition wird in der SPD extrem dünn», sagte er. Die SPD hatte wegen grundsätzlicher Zweifel an der - weiter


Trump und Duda üben scharfe Kritik an Nordstream 2

Washington (dpa) - US-Präsident Donald Trump hat erneut schwere Vorwürfe gegen Deutschland wegen der Zustimmung zum Bau der Pipeline Nordstream 2 erhoben. «Es ist sehr unglücklich für das deutsche Volk, dass Deutschland Milliarden und - weiter


Klingbeil zur Beförderung Maaßens: «Sehr viele Fragezeichen»

Berlin (dpa) - SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil hält die Entscheidung von Bundesinnenminister Horst Seehofer, den bisherigen Verfassungsschutz-Präsidenten Hans-Georg Maaßen zum Staatssekretär zu befördern, für fragwürdig. Für die SPD sei wichtig gewesen, dass Maaßen an der - weiter


Wall Street trotzt Handelsstreit mit China

New York (dpa) - Die Wall Street hat dem anhaltenden Handelsstreit mit China getrotzt: Die wichtigsten Aktienindizes zogen an. Der US-Leitindex Dow Jones Industrial machte seine Vortagesverluste mehr als wett und stieg um 0,71 - weiter


Champions League: Dortmund siegt 1:0 - Schalke Remis

Gelsenkirchen (dpa) - Borussia Dortmund hat zum Auftakt der neuen Saison in der Fußball-Champions-League einen späten Sieg gefeiert. Der BVB gewann am Abend beim FC Brügge in Belgien mit 1:0. Bundesliga-Rivale FC Schalke 04 - weiter


Focus: 163 Ermittlungen nach Ausschreitungen in Chemnitz

Berlin (dpa) - Das Landeskriminalamt Sachsen führt nach den Demonstrationen und Ausschreitungen in Chemnitz bisher insgesamt 163 Ermittlungsverfahren durch. Das berichtete Focus Online. Eine eigens eingesetzte Kommission hat demnach alle für den Staatsschutz relevanten Vorkommnisse untersucht, - weiter


Maaßen wird abgelöst - und zum Staatssekretär befördert

Berlin (dpa) - Verfassungsschutz-Präsident Hans-Georg Maaßen wird nach seinen umstrittenen Äußerungen zu den fremdenfeindlichen Ausschreitungen in Chemnitz abgelöst. Er wechselt überraschend als Staatssekretär ins Bundesinnenministerium von Horst Seehofer - und wird damit sogar befördert. - weiter


Vereinte Nationen loben Pufferzone um Idlib unter Vorbehalt

New York (dpa) - Die Vereinten Nationen haben die Einigung auf eine Pufferzone um die syrische Rebellenprovinz Idlib unter Vorbehalt begrüßt. Die Einigung würde einen «umfassenden Militäreinsatz abwenden und Millionen Zivilisten eine Atempause» verschaffen, - weiter


Trump übt erneut Kritik an Deutschland wegen Nordstream 2

Washington (dpa) - US-Präsident Donald Trump hat erneut schwere Vorwürfe gegen Deutschland wegen der Zustimmung zum Bau der Pipeline Nordstream 2 erhoben. «Es ist sehr unglücklich für das deutsche Volk, dass Deutschland Milliarden und - weiter


1:0 bei Dynamo Dresden: Hamburger SV Zweitliga-Tabellenführer

Dresden (dpa) - Der Hamburger SV ist erstmals nach dem Abstieg Tabellenführer der 2. Fußball-Bundesliga. Der HSV bezwange in einem Nachholspiel Dynamo Dresden mit 1:0. Vor 30 723 Zuschauern in der vor der Partie - weiter


SPD-Vize Stegner: Maaßen-Lösung ein «Desaster»

Berlin (dpa) - Der stellvertretende SPD-Vorsitzende Ralf Stegner hat die Versetzung von Verfassungsschutzpräsident Hans-Georg Maaßen als Staatssekretär ins Innenministerium als «Desaster» bezeichnet. «Das ist eine grobe Fehleinschätzung, ein Desaster, das Duo Seehofer/Maaßen an der Spitze des Bundesinnenministeriums, - weiter


Deutsch-türkischer Journalist Deniz Yücel mit Medienpreis geehrt

Potsdam (dpa) - Der deutsch-türkische Journalist Deniz Yücel ist mit dem diesjährigen Medienpreis M100 Media Award geehrt worden. Er erhielt die Auszeichnung zum Abschluss der Medienkonferenz M100 Sanssouci Colloquium in Potsdam. Der Preis geht - weiter


Stormy Daniels erhebt in Buch neue Vorwürfe gegen Donald Trump

Washington (dpa) - Die frühere Pornodarstellerin Stormy Daniels hat in ihrem gerade erscheinenden Buch weitere Vorwürfe gegen US-Präsident Donald Trump erhoben. Die britische Zeitung «The Guardian» veröffentlichte erste Einblicke in die Biografie der 39-Jährigen, - weiter


Christian Kern als SPÖ-Spitzenkandidat zur Europawahl

Wien (dpa) - Österreichs ehemaliger Bundeskanzler und SPÖ-Chef Christian Kern will bei der Europawahl im Mai 2019 als Spitzenkandidat seiner Partei antreten. Das sei für ihn damit verbunden, den Parteivorsitz spätestens nach der Europawahl - weiter


Grüne: Beförderung Maaßens ist «unfassbare Mauschelei»

Berlin (dpa) - Der Wechsel von Verfassungsschutz-Präsident Hans-Georg Maaßen als Staatssekretär ins Bundesinnenministerium sendet aus Sicht der Grünen eine fatales Signal. «Ich finde dieses Signal verheerend, weil das eine Beförderung ist», sagte Irene Mihalic, - weiter


Verfassungsschutz-Chef Maaßen wechselt ins Innenministerium

Berlin (dpa) - Verfassungsschutz-Präsident Hans-Georg Maaßen muss nach seinen umstrittenen Äußerungen zu fremdenfeindlichen Ausschreitungen in Chemnitz seinen Posten räumen. Er wechselt als Staatssekretär ins Bundesinnenministerium, wie die Bundesregierung nach einem Treffen von Kanzlerin Angela - weiter


Verfassungsschutz-Chef Maaßen wird Staatssekretär im Innenministerium

Berlin (dpa) - Verfassungsschutz-Präsident Hans-Georg Maaßen muss nach seinen umstrittenen Äußerungen zu fremdenfeindlichen Ausschreitungen in Chemnitz seinen Posten räumen. Wie die Bundesregierung mitteilte, wechselt er als Staatssekretär ins - weiter


Gaffer filmen Mann bei Selbstverbrennung in Bremen

Bremen (dpa) - Schaulustige haben Einsatzkräfte bei der Rettung eines psychisch Kranken, der sich auf dem Bremer Bahnhofsvorplatz angezündet hat, aggressiv behindert und angepöbelt. Zahlreiche Augenzeugen seien in Richtung des brennenden Mannes gerannt und - weiter


Meldeauflagen für Franco A. aufgehoben

Darmstadt (dpa) - Der wegen Anschlagsplänen angeklagte Bundeswehrsoldat Franco A. muss sich nicht mehr bei den Behörden melden. Das Polizeipräsidium Südosthessen zog bei einem Erörterungstermin vor dem Verwaltungsgericht Darmstadt eine Verfügung mit entsprechenden Auflagen - weiter


Holländischer Wikileaks-Mitarbeiter in Norwegen verschwunden

Oslo (dpa) – Ein niederländischer Internetspezialist mit Verbindungen zur Enthüllungsplattform Wikileaks ist in Norwegen auf mysteriöse Art verschwunden. Die Polizei ging von drei Hypothesen aus: Entweder er habe einen Unfall gehabt, er verstecke sich - weiter


China: Zölle auf US-Waren im Wert von 60 Milliarden Dollar

Peking (dpa) - China hat auf die neuen Zölle der USA mit Gegenzöllen reagiert. Man werde auf US-Waren in Wert von 60 Milliarden US-Dollar Zölle erheben, teilte das chinesische Handelsministerium in Peking mit. Die - weiter


Tötungsdelikt in Chemnitz - Ein Tatverdächtiger auf freiem Fuß

Chemnitz (dpa) - Gut drei Wochen nach der tödlichen Messerattacke auf einen 35-jährigen Deutschen in Chemnitz ist einer der Tatverdächtigen wieder auf freiem Fuß. Nach einem Haftprüfungstermin habe das Amtsgericht Chemnitz den Haftbefehl gegen - weiter


Hohe Ticketpreise: Kartellamt beobachtet Lufthansa weiter

Köln (dpa) - Das Bundeskartellamt hält wegen kräftig erhöhter Ticketpreise nach der Pleite von Air Berlin weiterhin ein Auge auf die Lufthansa. Die Behörde beobachte die größte deutsche Fluggesellschaft auch jetzt noch auf solchen - weiter


Freigelassener Iraker im Fall Chemnitz wohl ohne Polizeischutz

Chemnitz (dpa) - Der nach der tödlichen Messerattacke auf einen 35-jährigen Deutschen in Chemnitz aus der Untersuchungshaft entlassene Iraker bekommt wohl keinen Polizeischutz. «Personenschutz für mutmaßliche Straftäter ist aus meiner Sicht nicht vorgesehen», sagte - weiter


Syrer bleibt nach Tötungsdelikt in Chemnitz in Untersuchungshaft

Chemnitz (dpa) - Nach der tödlichen Messerattacke auf einen 35-jährigen Deutschen in Chemnitz bleibt der zweite Tatverdächtige in Untersuchungshaft. Es bestehe gegen den 23 Jahre alten Syrer weiterhin dringender Tatverdacht, teilte die Staatsanwaltschaft Chemnitz - weiter


Himmelsscheibe von Nebra in Berlin eingetroffen

Berlin (dpa) - Mit der Himmelsscheibe von Nebra ist eines der bedeutendsten Exponate für die große Archäologie-Schau in Berlin angekommen. Harald Meller, Direktor des Landesamtes für Denkmalpflege und Archäologie in Sachsen-Anhalt, und Matthias Wemhof, - weiter


Israel sieht Verantwortung für Flugzeugabschuss bei Syrien

Tel Aviv (dpa) - Die israelische Armee sieht die Verantwortung für den Abschuss eines russischen Militärflugzeuges über dem Mittelmeer bei der syrischen Regierung. Die Armee wies damit russische Vorwürfe zurück, der Abschuss sei Israels - weiter


Aufenthaltsverbot für Frankfurt-Fans in Marseille

Frankfurt/Main (dpa) - Vor dem Europa-League-Auftaktspiel von Eintracht Frankfurt in Marseille hat die zuständige Präfektur ein Aufenthaltsverbot für Fans des DFB-Pokalsiegers im gesamten Stadtgebiet erlassen. Am Donnerstag dürfen demnach von 8.00 Uhr bis 24.00 - weiter


Anwalt: Haftbefehl gegen Iraker in Chemnitz aufgehoben

Chemnitz (dpa) - Gut drei Wochen nach der tödlichen Messerattacke auf einen 35-jährigen Deutschen in Chemnitz kommt einer der beiden inhaftierten Tatverdächtigen frei. Nach einem Haftprüfungstermin habe das Amtsgericht Chemnitz den Haftbefehl gegen den - weiter


Milliardär soll mit Raumschiff um den Mond fliegen

Hawthorne (dpa) - Der japanische Milliardär Yusaku Maezawa soll als erster Weltraumtourist den Mond umrunden. «Endlich kann ich euch sagen, dass ich ausgewählt wurde, zum Mond zu fliegen», sagte Maezawa bei der Ankündigung seiner - weiter


US-Wohnmobilhersteller Thor übernimmt Hymer-Gruppe

Bad Waldsee (dpa) - Der US-amerikanische Wohnmobilhersteller Thor übernimmt für 2,1 Milliarden Euro die deutsche Erwin Hymer Group. Durch den Zusammenschluss entstehe der weltweit größte Hersteller von Freizeitfahrzeugen, teilten beide Unternehmen mit. Die privat - weiter


Wrackteile des abgeschossenen russischen Flugzeugs gefunden

Moskau (dpa) - Russische Suchschiffe haben im Mittelmeer Wrackteile der versehentlich von syrischen Truppen abgeschossenen Militärmaschine Il-20 gefunden. Auch Leichenteile der 15 getöteten Soldaten an Bord seien geborgen worden, teilte das Verteidigungsministerium in Moskau - weiter


Bremer findet drei Goldbarren und geht zum Fundbüro

Bremen (dpa) - Ein Mann aus Bremen hat in einem alten Küchenschrank drei Goldbarren gefunden und sie zum Fundbüro gebracht. Der Finder hatte den Schrank zuvor bei einer Möbelbörse erstanden, wie eine Sprecherin des - weiter


GdP: Räumung im Hambacher Forst kostet Millionen

Düsseldorf (dpa) - Die Räumung und Beseitigung der Baumhäuser der Braunkohlegegner im Hambacher Forst wird nach Schätzungen der Gewerkschaft der Polizei (GdP) Kosten in zweistelliger Millionenhöhe verursachen. Die genaue Höhe sei noch nicht abzusehen, - weiter


Bahntechnik-Messe Innotrans in Berlin eröffnet

Berlin (dpa) - Als wichtigste Messe der Bahnbranche ist die Innotrans am Dienstag in Berlin eröffnet worden. Messechef Christian Göke kündigte 146 Weltpremieren für die Industrieschau an. Mehr als 3000 Aussteller aus 61 Ländern - weiter


Zusatzzahlungen bei Flügen nehmen zu

Frankfurt (dpa) - Bei der Suche nach zusätzlichen Einnahmequellen werden Fluggesellschaften immer erfinderischer. Das geht aus der am Dienstag in der Endfassung veröffentlichten Studie der Beratungsgesellschaft Ideaworks hervor. Demnach erzielten die 73 weltweit untersuchten Airlines - weiter


Zusatzzahlungen bei Flügen nehmen zu

Frankfurt (dpa) - Bei der Suche nach zusätzlichen Einnahmequellen werden Fluggesellschaften immer erfinderischer. Das geht aus der am Dienstag in der Endfassung veröffentlichten Studie der Beratungsgesellschaft Ideaworks hervor. Demnach erzielten die 73 weltweit untersuchten Airlines - weiter


EU-Ratspräsident will Brexit-Sondergipfel im November

Brüssel (dpa) - EU-Ratspräsident Donald Tusk will einen Brexit-Sondergipfel im November. Den Vorschlag werde er beim Treffen der EU-Staats- und Regierungschefs diese Woche in Salzburg machen, hieß es am Dienstag aus EU-Kreisen in Brüssel. - weiter


Hohe Erwartungen an Korea-Gipfel

Pjöngjang (dpa) - Der dritte innerkoreanische Gipfel hat große Hoffungen auf Fortschritte im Atomstreit mit Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un geweckt. Bei dem ersten Besuch eines südkoreanischen Präsidenten in Pjöngjang seit elf Jahren versuchte - weiter


Charité: Hohe Plausibilität für Vergiftung von Pussy-Riot-Mann

Berlin (dpa) - Die Berliner Charité hält eine Vergiftung des Migtlieds der russischen Polit-Punkband Pussy Riot, Pjotr Wersilow, für wahrscheinlich. Dafür gebe es eine hohe Plausibilität, teilte das Universitätsklinikum auf einer Pressekonferenz in Berlin - weiter


Charité: Vergiftung von Pussy-Riot-Mann wahrscheinlich

Berlin (dpa) - Die Berliner Charité hält eine Vergiftung des Mitglieds der russischen Polit-Punkband Pussy Riot, Pjotr Wersilow, für wahrscheinlich. Dafür gebe es eine hohe Plausibilität, teilte das Universitätsklinikum am Dienstag auf einer Pressekonferenz - weiter


Kartellverdacht: Ermittlungen gegen Autokonzerne verschärft

Brüssel (dpa) - Die EU-Kommission verschärft ihre Kartellermittlungen gegen deutsche Autokonzerne. «Es werde untersucht, ob BMW, Daimler und VW vereinbart haben, bei der Entwicklung wichtiger Technologien zur Verringerung der Schadstoffemissionen von Benzin- und Diesel-Pkw - weiter


Russland: Syrer trafen unser Flugzeug, Israel ist schuld

Moskau (dpa) - Ein russisches Aufklärungsflugzeug Il-20 ist nach Angaben des russischen Militärs versehentlich von der syrischen Luftabwehr über dem Mittelmeer abgeschossen worden. Das sagte der Sprecher des russischen Verteidigungsministeriums in Moskau. General Igor - weiter


EU-Kommission verschärft Kartell-Ermittlungen gegen Autobauer

Brüssel (dpa) - Die EU-Kommission verschärft ihre Kartellermittlungen gegen die deutsche Autokonzerne BMW, Daimler und VW. Eine eingehende Untersuchung solle klären, ob die Unternehmen illegale Absprachen bei der Entwicklung und Einführung von Systemen zur Verringerung - weiter


Emmy-Gewinner macht während Dankesrede Heiratsantrag

Los Angeles (dpa) - Emmy-Preisträger Glenn Weiss hat während seiner Dankesrede um die Hand seiner Freundin angehalten. Nachdem der Regisseur den Preis für die beste Regie einer Unterhaltungssendung gewonnen hatte, sagte er an seine im Publikum - weiter


CDU-Politiker stützen Maaßen

Berlin (dpa) - Vor dem Treffen der Koalitionsspitzen am Nachmittag zur Zukunft des Verfassungsschutz-Präsidenten geben CDU-Politiker Hans-Georg Maaßen demonstrativ Rückendeckung. Nicht die Union, sondern die SPD habe das Vertrauen in Maaßen verloren, das sei - weiter


China kündigt Gegenmaßnahmen auf neue US-Zölle an

Peking (dpa) - Als Reaktion auf neue Sonderzölle der USA will sich China mit Gegenmaßnahmen zur Wehr setzen. «Um seine legitimen Rechte und Interessen und die globale Freihandelsordnung zu wahren, muss China Gegenmaßnahmen ergreifen», - weiter


Drei Schwerverletzte nach Feuer in Gefängniszelle

Kleve (dpa) - In einer verschlossenen Gefängniszelle im nordrhein-westfälischen Kleve ist ein Brand ausgebrochen - der Häftling in der Zelle sowie zwei Bedienstete wurden schwer verletzt. Sechs weitere Bedienstete und zwei Mithäftlinge erlitten nur - weiter


Ölpreise fallen nach neuen US-Strafzöllen gegen China

Frankfurt(dpa) - Wegen der neuen Strafzölle der USA gegen China sind die Ölpreise am Dienstag leicht gefallen. Am Morgen kostete ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent zur Lieferung im November 77,59 US-Dollar. Das waren - weiter


Schwere Überschwemmungen in Nigeria - Mehr als 100 Tote

Abjuja (dpa) - Wegen schwerer Überschwemmungen in Nigeria hat die Regierung in vier Bundesstaaten den Notstand ausgerufen. Kogi, Niger, Anambra und Delta seien nach heftigen Regenfällen zu Katastrophengebieten erklärt worden, teilte der Generaldirektor des - weiter


Tina-Turner-Musical: 2019 Deutschland-Premiere in Hamburg

Hamburg (dpa) - Vor zehn Jahren ging Tina Turner das letzte Mal auf Welttournee, jetzt kommt das Leben der Rock-Queen auf die Bühne. Im März 2019 feiert «Tina – Das Tina Turner Musical» Deutschland-Premiere - weiter


Nach G20-Krawallen - Durchsuchungen in drei Bundesländern

Hamburg (dpa) - Die Polizei durchsucht im Zusammenhang mit den Ausschreitungen beim G20-Gipfel vor mehr als einem Jahr seit den frühen Morgenstunden Objekte in Hamburg, Schleswig-Holstein und Nordrhein-Westfalen. Im Fokus stehen Tatverdächtige, die bei der - weiter


Russland: Militärflugzeug mit 14 Menschen in Syrien vermisst

Moskau (dpa) - Ein russisches Militärflugzeug mit 14 Angehörigen der Streitkräfte an Bord ist über dem Mittelmeer vom Radar verschwunden. Das sagte ein Mitarbeiter des Verteidigungsministeriums in Moskau laut Angaben der Nachrichtenagentur Tass. Russland - weiter


Brexit-Minister fordert mehr Entgegenkommen der EU

London (dpa) - Kurz vor dem informellen EU-Rat in Salzburg hat die britische Regierung die Europäer zu mehr Entgegenkommen in den stockenden Brexit-Verhandlungen aufgefordert. «Wir haben Kompromisse gemacht und Flexibilität gezeigt. Das müssen wir - weiter