Webradio

Welt-Down-Syndrom-Tag: Mama Astrid über ihr Leben mit Tochter Agnes

Astrid Braunschläger aus Plüderhausen und ihre Tochter Agnes sind ein perfektes Team: Das „A-Team“! Der Start der Beiden war jedoch mit viel Unsicherheit verbunden: Kurz nach der Geburt stellte sich heraus, dass Agnes das Down-Syndrom hat. Astrids Welt geriet völlig aus den Fugen - unsensible Ärzte und mangelnde Informationen brachten das Gleichgewicht der Familie ins Wanken.

Diagnose: Down-Syndrom

Heute will Astrid als erfahrene Mama Eltern helfen, die sich in dieser neuen Lebenssituation befinden und gibt im realen wie im virtuellen Leben Einblick in ihren Alltag mit einem Down-Syndrom-Kind. Auf ihrem Blog erzählt sie, wie sie gemeinsam den Alltag mit all seinen Tücken meistern und welch schöne Momente sie zusammen genießen. Sie teilt ihre Erlebnisse, Erfahrungen und Gedanken. Ihr Ziel: Berührungsängste mit Menschen mit Behinderungen abbauen. In unserem Interview erinnert sich Astrid an den Tag, als sie die Nachricht von Agnes‘ Trisomie 21 erhielt, an ihre eigenen Emotionen und an die Reaktionen ihres Umfeldes.

Das Interview in der Slideshow:

Lieben Dank Astrid für das Interview! 

Ihr wollt mehr vom "A-Team" erfahren? Dann schaut doch auf Astrids Blog vorbei: www.rumpelpumpelhaus.blogspot.com

Mehr zum Thema:


Webstreams: Hier reinhören