Welt-Down-Syndrom-Tag: Integratives Kinderhaus Metzingen

Viele verschiedene Füße…gemeinsam Wege gehen…im integrativen Kinderhaus Metzingen wird dieses Motto gelebt. Kinder mit und ohne Behinderung treffen hier aufeinander, um gemeinsam zu spielen, voneinander zu lernen und sich gegenseitig zu stärken.

Einrichtungsleiterin Mechthild Bruns erzählt uns, was das Kinderhaus so besonders macht und wie trotz der großen Gemeinschaft die individuelle Förderung an erster Stelle steht. 

Interview: So arbeitet das Integrative Kinderhaus Metzingen

© shutterstock.com / rawpixel

Ein Kochtag mit Starkoch Simon Tress

Welche tolle Aktion am Welt-Down-Syndrom-Tag im Integrativen Kinderhaus organisiert wird und was ein ganz besonderes Kochbuch damit zu tun hat, erfahren wir von Erzieherin Doreen Maschke:

Mehr Informationen über das Integrative Kinderhaus Metzingen gibt es auf deren Homepage. Übrigens: Es werden auch immer motivierte FSJler gesucht!

Mehr zum Thema:


Webstreams: Hier reinhören