Neuer James-Bond-Song veröffentlicht

Neben schicken Autos, Martini und Britishness ist die Musik seit Anfang an elementarer Bestandteil der James Bond Reihe. Bis der neue Film in die Kinos kommt, dauert es noch eine Weile. Den neuen Titel-Song könnt Ihr schon jetzt hören. 

„No Time To Die“ heißt der und wird gesungen von US-Popstar Billie Eilish. Mit gerade mal 18 Jahren ist sie die mit Abstand jüngste Künstlerin, die jemals einen Bond-Song beigesteuert hat. Sie tritt damit in die Fußstapfen von Musikern wie Sam Smith und Adele, von denen die Titelmusik der letzten beiden Filme stammt. Billie Eilish hat den Song gemeinsam mit Ihrem Bruder Finneas O’Connell geschrieben, das Duo hat die meisten Ihrer Hits produziert.

Zuvor hatten Fans mit einer Petition das Filmstudio dazu aufgerufen, den Kinostart auf Grund der Corona-Krise zu verschieben. Die 25. Produktion der Filmreihe um den britischen Agenten James Bond soll die letzte mit Schauspieler Daniel Craig sein. Als Bösewichte sind Rami Malek und Christoph Waltz dabei. Den Trailer seht Ihr hier:

Der Trailer zum 25. James Bond

This is a test