Mordfall nach fast 25 Jahren womöglich gelöst

vor 3 Tagen
Polizei
Landkreis Böblingen

Die tödliche Messerattacke auf eine 35-jährige Sindelfingerin vor fast 25 Jahren steht womöglich vor der Aufklärung. Akribische Ermittlungsarbeit, langer Atem und bessere DNA-Analysen habe die Ermittler zu einem heute 69-jährigen Tatverdächtigen geführt, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Er war am Mittwoch in einer Hamburger Schrebergartensiedlung festgenommen worden.

Die Frau war am 14. Juli 1995 kurz vor Mitternacht auf dem Nachhauseweg von ihrer Arbeit von einem unbekannten Täter überfallen und mit zahlreichen Messerstichen getötet worden. Ob es sich um ein Sexualdelikt handelte, war nicht zu erfahren.

Die damals gegründete Sonderkommission ermittelte erfolglos. Da Mord nicht verjährt, werden die "cold cases" auch nach einem vorläufigen Abschluss der Ermittlungen erneut in den Blick genommen. Bei einer solchen Überprüfung wurde nach weiteren Angaben von Polizei und Staatsanwaltschaft eine damals am Körper des Opfers gesichert DNA-Spur im Kriminaltechnischen Institut des Landeskriminalamts erneut untersucht. Das Ergebnis verwies auf den 69-Jährigen, der damals im Kreis Böblingen wohnte.

Die Ermittlungen führten die Kriminalpolizei nach Hamburg, wo der Tatverdächtige zwischenzeitlich wegen eines Tötungsdelikts und einer Erpressung eine mehrjährige Haftstrafe verbüßt hatte. Er wurde in einem von ihm bewohnten Gartenhaus widerstandlos festgenommen. Am Donnerstag kam er in Haft.

Nachrichten für Baden-Württemberg, Stuttgart und die Region

Immer die aktuellsten Nachrichten aus dem Südwesten - vom Schwarzwald bis zum Bodensee, von Karlsruhe bis nach Schwäbisch-Hall. Direkt aus unserer Nachrichtenredaktion. Hier erfahrt Ihr, was in der Region passiert.

Regional-Nachrichten bei antenne 1 - immer auf den Punkt informiert

Im Kreis Göppingen wird eine Frau vermisst. Ein junger Mann und ein Kind sterben bei einem schweren Verkehrsunfall im Rhein-Neckar-Kreis. In Baden-Württemberg wird ein Wolf gesichtet oder bei den Menschenaffen in der Stuttgarter Wilhelma gibt es Nachwuchs - wir berichten darüber. Kommt ein Mann bei einem Unfall ums Leben, fragen wir bei Polizei und Feuerwehr nach, was passiert ist. Bei Tauwetter sagen wir Euch, wie hoch das Wasser steht an Rhein und Neckar. Wir warnen Euch vor Schneechaos oder bei drohender Waldbrand-Gefahr in Baden-Württemberg.

Darüber spricht man in der Region

Was bewegt die Menschen in Baden-Württemberg? Wie zum Beispiel der große Hagelsturm 2003, der den Südwesten heimgesucht hat oder das Jahrhundert-Hochwasser in Braunsbach. Außerdem erfahrt Ihr, wenn am Stuttgarter Flughafen oder bei der Stadtbahn gestreikt wird. Wir geben Euch Tipps, wann es besser ist, das Auto stehen zu lassen, weil am Wochenende mit starken Schneefällen und schlechtem Wetter zu rechnen ist, oder ob in Stuttgart wieder mal Feinstaub-Alarm herrscht.

Ganz nah dran für Euch in Baden-Württemberg

Wenn Ihr Euch fragt, warum Ihr heute Morgen mit dem Auto im Stau gestanden habt, haken wir bei der Polizei für Euch nach. Hat ein technischer Defekt die S-Bahn lahm gelegt, ist eine Autobahn wegen eines Unfalls gesperrt worden - wir haben die Polizeinachricht dazu. Wie hoch ist der Sachschaden, der bei dem Brand im Rems-Murr-Kreis entstanden ist und gab es Tote oder gar Verletzte. Wie viele Millionen Euro warten auf den Lotto-König in Reutlingen? Hört einfach rein! Mit den antenne 1 Regional-Nachrichten seid Ihr immer auf dem aktuellsten Stand. Bei einem Familien-Streit sterben ein Mann und ein Kind, die Mutter überlebt schwer verletzt, wir erzählen Euch die ganze Geschichte. Wo kommt es diese Woche in Teilen Baden-Württembergs zu schweren Unwettern oder hat im Neckar-Odenwald-Kreis tatsächlich eine umherfliegende Drohne einen Rettungshubschrauber behindert und einen Passanten verletzt? Die ganze Geschichte gibt es hier. Wir berichten, wenn die Polizei nach einem vermissten Mädchen sucht oder wenn ein junger Mann bei einem tragischen Unfall ums Leben kommt.

Immer wissen was los ist

Alle wichtigen Informationen der Polizei fassen wir kompakt für Euch zusammen. Ob zu aktuellen Fasnetsumzügen im Land, zu Open-Air Konzerten, Kultur Festivals oder großen Sport-Events.

Wie haben sich unsere antenne 1 Sportteams, die Walter Tigers Tübingen, die Bietigheim Steelers, der SSV Reutlingen, FRISCH AUF! Göppingen oder die Volleyball-Mädels des Allianz MTV Stuttgart am Wochenende geschlagen? Mit unseren Sportnews seid Ihr regional immer am Ball.

Ihr wollt wissen, was der der Gesetzgeber nächstes Jahr so alles ändern möchte oder was das Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe im vergangenen Jahr entschieden hat und jetzt in Kraft tritt? Wir sagen es Euch. Was fordern die Gewerkschaften im aktuellen Tarifstreit, gibt es neue Zeugen im NSU-Untersuchungsausschuss oder was sagen der baden-württembergische Innenminister Thomas Strobl und Ministerpräsident Winfried Kretschmann in Sachen Diesel-Affaire? All das sind weitere Nachrichten und Themen für uns in Baden-Württemberg.

Aktuelle Nachrichten für den Südwesten

Wir bleiben für Euch dran, bei Baden-Württembergs Groß-Projekt Stuttgart 21 und sind für Euch vor Ort, wenn ein neuer Abschnitt eingeweiht wird. Wir reden mit der Polizei, wenn durch einen umgestürzten Baum ein Mensch gestorben oder ein Hausdach zerstört wurde. Wir berichten über erfolgreiche Publikumsmessen, wie zum Beispiel die Reisemesse CMT, über neue Ausstellungen in der Staatsgalerie Stuttgart oder im Haus der Geschichte. Wir sagen Euch natürlich auch, wie der VfB Stuttgart gespielt hat oder wo Baden-Württembergs Grüne ihren Parteitag abhalten.

Kuriose oder lustige Meldungen der Polizei aus Baden-Württemberg dürfen genauso wenig fehlen, wie der aktuelle Verkehr für die Autofahrer, wichtige Infos für alle, die Bahn fahren und das Wetter für Baden-Württemberg.

Ob bei Regen oder Schnee, von Montag bis Sonntag, wir sind für Euch in Baden-Württemberg unterwegs, von Freiburg bis nach Ulm, von Wertheim bis Konstanz, von Heilbronn bis Biberach - für die Region, in der Region.

Die antenne 1 Regionalnachrichten - Wir sind hier für Euch - im Radio, auf der App und online auf antenne1.de.