Webradio

Panorama

  • vor 5 Stunden

Sturm zieht über den Norden - Behinderungen im Bahnverkehr

Zugausfälle

Berlin (dpa) - Im Fernverkehr der Bahn zwischen Berlin und Hamburg ist es am Freitagabend zu deutlichen Verspätungen gekommen. Wegen Bäumen im Gleis müsse der Zugverkehr derzeit umgeleitet werden, sagte ein Sprecher der Deutschen - weiter


  • vor 8 Stunden

Mexiko: Sohn von «El Chapo» nach Straßenkämpfen festgenommen

Straßenkämpfe in Mexiko

Schüsse, brennende Autos, Panik: Culiacán im mexikanischen Bundesstaat Sinaloa erlebt kriegsähnliche Szenen. Die Verhaftung eines namhaften Verdächtigen geht schief. Die Regierung muss sich nun vorhalten lassen, vor dem organisierten Verbrechen zu kapitulieren. - weiter


  • vor 12 Stunden

Spezialeinheit der Polizei untersucht Bauernhof in Drenthe

Bauernhof

Neun Jahre lang lebten ein Vater und sechs Kinder total isoliert auf einem Hof in den Niederlanden. Der 67-jährige Vater und ein Österreicher sind in Haft. Hatten sie eine Sekte gegründet? - weiter


  • vor 15 Stunden

Mild, aber nass - auch Gewitter sind möglich

Regenwetter an der Ostsee

Offenbach (dpa) - Geringe Chancen auf goldene Oktobertage: Tief «Thilo» prägt an diesem Wochenende das Wetter in Deutschland. Mit Temperaturen, die teils auf 15 bis 20 Grad steigen können, ist es bis einschließlich Sonntag zwar - weiter


  • vor 15 Stunden

Astronautinnen-Duo erobert Männerdomäne

Außeneinsatz an der ISS

Die Raumfahrt gilt als knallhart und war jahrzehntelang eine Männerdomäne. Nur wenige Frauen durften bislang aus der ISS aussteigen, nun schreiben zwei Astronautinnen Weltraum-Geschichte. Haben es Frauen schwerer, in der Raumfahrt durchzustarten? - weiter


  • vor 16 Stunden

Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Tierversuchslabor

Misshandlungen bei Tierversuchen angezeigt

Seit Jahren ist das Unternehmen LPT im Fokus von Tierschützern. In den Laboren der Firma soll es zu Misshandlungen von Affen und Hunden gekommen sein. Eine Staatsanwaltschaft nimmt nun erstmals Untersuchungen gegen LPT auf. - weiter


  • vor 1 Tag

Letzter Fachbesuchertag auf der Frankfurter Buchmesse

Frankfurter Buchmesse

Die Frankfurter Buchmesse hatte bereits Norwegens Kronprinz Haakon zu Besuch. Weitere Prominenz wird erwartet. Ab Samstag dürfen dann alle Leseratten auf die Messe. - weiter


  • vor 1 Tag

80-Jähriger bleibt mit Lkw spektakulär an Brücke hängen

Lkw-Unfall

Bichl (dpa) - Spektakulär unter einer Brücke hängengeblieben ist ein Lastwagen in Oberbayern: Der vordere Teil hing in der Luft, lediglich die hinteren Reifen hatten noch Bodenkontakt. Zuvor hatte der Lkw mit einem ausgefahrenen Kran - weiter


  • vor 1 Tag

Ehemaliger Wachmann des KZs Stutthof vor Gericht

Ehemaliger SS-Wachmann

Im Konzentrationslager Stutthof bei Danzig tötete die SS 1944/45 mindestens 5230 meist jüdische Gefangene. Ein in Hamburg lebender ehemaliger Wachmann der SS steht jetzt wegen Beihilfe vor Gericht. Eine Jugendstrafkammer muss über die Schuld des 93-Jährigen befinden. - weiter


  • vor 1 Tag

Nach Todesfällen: Arbeit bei Paketdienst geht weiter

Hermes

Ist es Zufall oder gibt es einen Zusammenhang? Zwei Todesfälle in Sachsen-Anhalt geben der Polizei zunächst Rätsel auf. Noch immer sind viele Details unklar. - weiter


  • vor 1 Tag

Jan Hofer: Immer wieder Ziel von Beschimpfungen und Drohungen

Jan Hofer

Hamburg (dpa) - «Tagesschau»-Chefsprecher Jan Hofer wird nach eigenen Angaben immer wieder Ziel von Beschimpfungen und Drohungen. «Da kommen Sachen wie "Man müsste Sie aufhängen"», sagte er dem Redaktionsnetzwerk Deutschland (RND/Donnerstag). «Die ersten Male schlafen - weiter


  • vor 1 Tag

Vergangener Monat war weltweit wärmster September seit 1880

Spätsommer in München

New York (dpa) - Der vergangene Monat ist nach Messungen der US-Klimabehörde NOAA global der wärmste September seit Beginn der Aufzeichnungen im Jahr 1880 gewesen - gemeinsam mit dem September 2015. Die Durchschnittstemperatur über Land- - weiter


  • vor 2 Tagen

Länder streiten über Sommerferienregelung

Ferienverkehr auf der Autobahn

Für viele sind sie die schönste Zeit des Jahres: Doch wann genau sich Schüler auf die Sommerferien freuen können, ändert sich in den meisten Bundesländern von Jahr zu Jahr. Nun wollen einige neue Wege gehen. - weiter


  • vor 2 Tagen

Zwei tote Paketdienst-Mitarbeiter in Haldensleben

Zwei tote Paketdienst-Mitarbeiter in Haldensleben

Binnen weniger Stunden sterben zwei Mitarbeiter eines Logistikzentrums. Ist das Zufall oder gibt es einen Zusammenhang? Am Arbeitsort hat die Polizei keine Hinweise auf tödliche Gefahren gefunden. - weiter


  • vor 2 Tagen

337 Festnahmen: Weltweiter Schlag gegen Kinderporno-Nutzer

Webcam

Ein Tummelplatz für Pädophile, Perverse und Kriminelle: So beschreibt die US-Justiz eine inzwischen ausgehobene Plattform für Kinderpornografie. Zu ihren Nutzern gehörten auch Deutsche. - weiter


  • vor 2 Tagen

Das Rätsel um die isolierte Familie auf dem Bauernhof

Bauernhof

Neun Jahre lang soll eine Familie isoliert auf einem Hof gehaust haben. Die Niederlande sind schockiert. Bisher sind nur wenige Informationen wirklich gesichert. - weiter


  • vor 2 Tagen

Krampfanfall führte zu tödlichem SUV-Unfall in Berlin

Unfall in Berlin

Berlin (dpa) - Der tödliche SUV-Unfall in Berlin-Mitte soll auf einen Krampfanfall des Fahrer zurückgehen. Dadurch soll der Wagen durchgehend auf 104 Kilometer pro Stunde beschleunigt haben. Das twitterte die Berliner Staatsanwaltschaft am Mittwoch. Am - weiter


  • vor 2 Tagen

Hunderttausende Todesfälle durch Feinstaub in Europa

Dieselfahrverbot

Die Luftqualität in Europa wird besser - trotzdem fallen pro Jahr schätzungsweise 400.000 EU-Bürger der Belastung durch Schadstoffe zum Opfer. Kaum jemand kann in den europäischen Städten laut der Umweltagentur EEA wirklich reine Luft einatmen. - weiter


  • vor 2 Tagen

Spahn will Jugendliche vor Schönheits-OP-Werbung schützen

Schönheitsoperation - Lidstraffung

Korrekturen an der Nase oder den Lippen? Auch viele jüngere Leute spielen mit Gedanken an eine Schönheits-OP, was aber nicht ohne Risiken ist. Die Koalition will etwas gegen Verlockungen dazu tun. - weiter


  • vor 2 Tagen

Nasa stellt neue Raumanzüge für künftige Mondspaziergänge vor

Nasa stellt neue Raumanzüge für künftige Mondspaziergänge vor

Lustig sah es schon aus, als Neil Armstrong und Buzz Aldrin mit ihren Anzügen auf der Mondoberfläche herumgehüpft sind. Zeitgemäß wäre es heute nicht mehr. Mit neuen Raumanzügen sollen es die nächsten Mondmenschen etwas leichter haben. - weiter


  • vor 2 Tagen

Was passiert mit den Rollern im Herbst?

E-Scooter in der kalten Jahreszeit

War er das schon, der große E-Tretroller-Boom? Die langen Sommertage sind vorbei, es drohen Kälte, Nässe und Glätte - nicht gerade die besten Freunde der rollenden Gefährte. - weiter


  • vor 2 Tagen

Studie: Rohfleischprodukte für Hunde haben viele Bakterien

Frischfleisch für Hunde

Rohes Fleisch für Boxer Buddy oder Dogge Lucy: Tierhalter wollen damit zurück zur Natur und das Immunsystem der Vierbeiner stärken. Für die Zweibeiner in ihrer Umgebung lauert aber Gefahr. - weiter


  • vor 3 Tagen

Warten auf den Weltuntergang? Familie lebte Jahre im Keller

Abgelegener Hofe in der Provinz Drenthe

Ein verwirrter Mittzwanziger bittet in einer niederländischen Kneipe um Hilfe. Er habe neun Jahre in einem Keller gelebt. Die Polizei entdeckt sechs verwahrloste Menschen auf einem isolierten Bauernhof. Der Älteste von ihnen ist ein Österreicher. - weiter


  • vor 3 Tagen

Angeklagter gesteht Coup mit falschem Geldtransporter

Falscher Geldtransporter

Vor zwei Jahren soll eine Bande mit einem täuschend echt nachgemachten Geldtransporter 1,8 Millionen Euro erbeutet haben. Jetzt stehen die mutmaßlichen Täter vor Gericht. - weiter


  • vor 3 Tagen

Wohl ältester Deutscher feiert 114. Geburtstag

Wohl ältester Deutscher feiert 114. Geburtstag

Als Gustav Gerneth geboren wurde, hatte Deutschland einen Kaiser und Robert Koch erhielt den Nobelpreis für seine Tuberkulose-Forschung. 114 Jahre später sitzt der Senior mit Enkeln und Urenkeln beim Frankfurter Kranz zusammen. - weiter


  • vor 3 Tagen

Unicef: 200 Millionen Kinder weltweit krank

Hunger in Afrika

Weltweit betrachtet ist genug Nahrung für alle Menschen vorhanden. Doch als Folge von Konflikten, Verteilungsungerechtigkeiten und schlechter Regierungsführung müssen Millionen Menschen hungern. Auch die Folgen des Klimawandels sind zur Gefahr geworden. - weiter


  • vor 3 Tagen

Zahl der Toten nach Taifun in Japan steigt auf 66

Luftaufnahme

Die Lage in Japan nach dem verheerenden Taifun bleibt angespannt. Noch immer werden Menschen vermisst. Und die Zahl der Toten steigt weiter. - weiter


  • vor 3 Tagen

Mordanklage: Polizist erschießt Frau in ihrem eigenen Haus

Tatort in Fort Worth

Fort Worth (dpa) - Weil er eine Frau in ihrem eigenen Haus im US-Bundesstaat Texas erschossen haben soll, muss sich ein Polizist wegen Mordes vor Gericht verantworten. Der Mann sei am Montag (Ortszeit) verhaftet und - weiter


  • vor 3 Tagen

SEK überwältigt Mann nach Waffendrohung auf Rastplatz

Polizeieinsatz

Ein Mann droht auf einem Rastplatz, mit einer Schusswaffe und Sprengstoff viele Menschen umzubringen. Es folgt ein SEK-Einsatz über mehrere Stunden, am Ende schießt die Polizei. - weiter


  • vor 3 Tagen

Großbrand am Flughafen Münster Osnabrück gelöscht

Ausgebrannt

In einem Parkhaus am Flughafen Münster/Osnabrück brennen Dutzende Autos aus. Was hat den Brand ausgelöst? Ob ihr Auto betroffen ist, werden Urlauber wohl nicht so schnell herausfinden. - weiter


  • vor 3 Tagen

Mann ersticht 63-Jährigen auf Flucht

Polizei Österreich

Ein Toter und ein Schwerverletzter, Flucht mit einem gestohlenen Auto und anschließende Festnahme - Österreichs Polizei rätselt über das Tatmotiv eines 33-Jährigen. - weiter


  • 14.10.2019

Großbrand am Flughafen Münster Osnabrück

Großbrand am Flughafen Münster Osnabrück

In einem Parkhaus am Flughafen Münster Osnabrück fangen Dutzende Autos Feuer. Die Feuerwehr ist mit einem Großaufgebot im Einsatz. Welche Auswirkungen hat das für den Flugverkehr? - weiter


  • 14.10.2019

Wilke Wurst scheitert mit Eilantrag

Wursthersteller Wilke

Der wegen Listerienkeimen geschlossene Wursthersteller Wilke wehrt sich vor Gericht gegen Behördenanordnungen. Doch er scheitert mit seinem Eilantrag. Dabei werden erstmals Details bekannt, was die Prüfer bei ihren Kontrollen vorfanden. - weiter


  • 14.10.2019

Spätsommer verabschiedet sich - deutlich kühler mit Regen

Herbstmorgen

Tschüss, goldener Oktober - in den nächsten Tagen soll es deutlich kühler werden. Auch sei mit Regenschauern zu rechnen. - weiter


  • 14.10.2019

Zu grell für die Straße? Polizei legt goldenes Auto still

Goldenes Auto

Glanz und Glitzer sind auf der Düsseldorfer Kö nichts Ungewöhnliches. Ein mit Goldfolie beklebtes Auto, das durch die Herbstsonne fährt, ist der Polizei dann aber doch zu viel. - weiter


  • 14.10.2019

Japan setzt Bergungsarbeiten nach Taifun-Katastrophe fort

Überschwemmtes Gebiet in Nagano

Nach dem Abzug des Extrem-Taifuns in Japan werden in den Überschwemmungsgebieten noch immer Menschen vermisst. Tausende müssen derweil weiter in Evakuierungslagern ausharren. - weiter


  • 14.10.2019

Armut geht mit verringerter Lebenserwartung einher

Arbeitslosigkeit

Arme Menschen sterben tendenziell früher, das ist bekannt. Forscher berechnen nun, wie stark Armut die Lebenserwartung verkürzt. Ein Mediziner erklärt den Zusammenhang. - weiter


  • 14.10.2019

Frau und Kind im Watt vermisst

Suchaktion am Elbdeich

Brunsbüttel (dpa) - Einsatzkräfte haben in der Nacht zum Montag vergeblich nach einer im Watt vor Brunsbüttel vermissten Frau und ihrem achtjährigen Sohn gesucht. Zuvor hatte die 19-jährige Tochter der Vermissten die Behörden alarmiert, nachdem - weiter


  • 13.10.2019

Herbst-Pause: Es wird ungewöhnlich warm

Goldener Oktober am Bodensee

Am Wochenende tankten viele Sonne satt. Und das Wetter bleibt mild. Aber deshalb nicht unbedingt schön - jedenfalls nicht überall. - weiter


  • 13.10.2019

Tod beim Abendessen: Amerikaner erschiesst vier Nachbarn

Polizeieinsatz

Wieder gibt es tödliche Schüsse in den USA - an unterschiedlichen Tatorten. In einem Fall saßen die Opfer gerade beim Abendessen. - weiter


  • 13.10.2019

Mindestens 19 Tote durch Taifun «Hagibis» in Japan

Einer der gefährlichsten Taifune seit Jahrzehnten zieht über Japan. Während am Tag danach in Tokio und Umgebung wieder die Sonne schien, ist die Lage in den Überschwemmungsgebieten weiter angespannt. - weiter


  • 12.10.2019

«Hagibis» bringt Wassermassen - Höchste Warnstufe für Tokio

Überflutet

Bedrohliche Abendstunden für die Bewohner Tokios: Ein starker Taifun peitschte mit sintflutartigen Regenfälle über Japans Hauptstadt hinweg. Erstmals gaben die Behörden die höchste Warnstufe aus. - weiter


  • 12.10.2019

Waldbrände in Kalifornien schlagen Tausende in die Flucht

Feuerwand

Jedes Jahr aufs Neue toben etliche Feuer im US-Westküstenstaat Kalifornien. Und wieder müssen Tausende vor einem Flammenmeer fliehen, das ihre Häuser zu verschlingen droht. - weiter


  • 12.10.2019

Lebensmittelkontrollen: Klöckner nimmt Länder in die Pflicht

Lebensmittelkontrolle

Ob Eier, Wurst, Käse oder Kekse: Dass Lebensmittel in Deutschland kontrolliert werden, ist Alltag. Regelmäßig gibt es Rückrufe. Was könnte noch verbessert werden? - weiter


  • 12.10.2019

Pilz-Pioniere treiben Trüffelanbau in Deutschland voran

Ernte auf Trüffelplantage

Trüffel stammen üblicherweise aus Italien, Frankreich oder Spanien. Bislang. Denn auch in Deutschland steht einem Anbau nach Einschätzung von Experten nichts im Weg. Pilz-Pioniere müssen aber Geduld mitbringen. - weiter


  • 11.10.2019

Messerattacke in Manchester - Anti-Terror-Einheit ermittelt

Messerangriff

Mehrere Menschen werden verletzt, als ein Mann in einem Einkaufszentrum mit einem großen Messer um sich sticht. Die Ermittler gehen von einem Terrorangriff aus. Die näheren Hintergründe bleiben aber zunächst im Dunkeln. - weiter


  • 11.10.2019

Milch mit Bakterien belastet: Großer Rückruf in Supermärkten

Warenrückruf

Es gibt nur eine belastete Probe, aber sie hat große Wirkung: Bundesweit werden Literpacks mit fettarmer Milch zurückgerufen. Für Verbraucher ist es der zweite Alarm binnen weniger Tage. - weiter


  • 11.10.2019

Tote nach Glukosetest: Apotheken-Mitarbeiter im Fokus

Heilig-Geist-Apotheke in Köln

Zum tödlichen Gift in der Glukose einer Kölner Apotheke haben die Fahnder ein Szenario entwickelt. Es erklärt, wie es zum Tod einer Mutter und ihres neugeborenen Babys kommen konnte. - weiter


  • 11.10.2019

Tot in Zelle entdeckt: Leiche von Mias Mörder wird obduziert

Mordfall Mia

Frankenthal (dpa) - Der Mörder von Mia hat sich in seiner Gefängniszelle erhängt - das hat die Obduktion bestätigt. Die Staatsanwaltschaft Frankenthal informierte am Freitag in einer gemeinsamen Mitteilung mit dem Polizeipräsidium Rheinpfalz über die - weiter


  • 11.10.2019

Wo die Erdatmosphäre endet

Sonnenwinde

Eine Nasa-Mission soll die obere Ionosphäre der Welt erkunden. Untersucht werden die Sonnenwinde und das Weltraumwetter - und ihr Einfluss auf die Erde. - weiter


  • 10.10.2019

Mias Mörder tot in Gefängniszelle aufgefunden

Mordfall Mia

Der tödliche Messerangriff auf die 15-jährige Mia im pfälzischen Kandel löste vor knapp zwei Jahren bundesweit Entsetzen aus. Jetzt ist auch ihr verurteilter Mörder tot. - weiter


  • 10.10.2019

OECD warnt vor Übergewicht

Übergewicht

Paris (dpa) - Übergewicht wird in den nächsten drei Jahrzehnten in den Industrie- und Schwellenländern mehr als 90 Millionen Menschen das Leben kosten. Es wird erwartet, dass auf Fettleibigkeit oder Übergewicht zurückzuführende Krankheiten die - weiter


  • 10.10.2019

Nager horten mehr als 200 Walnüsse unter Motorhaube

Walnüsse unter der Motorhaube

Pittsburgh (dpa) - Ein ungewöhnliches Winterversteck hat ein Ehepaar im US-Bundesstaat Pennsylvania entdeckt: Unter der Motorhaube seines Autos hatten Eichhörnchen nahe der Stadt Pittsburgh offenbar mehr als 200 Walnüsse und Gras gehortet, wie US-Medien - weiter


  • 10.10.2019

Raserunfall in Bayern: Berufungsverhandlung gegen Autofahrer

Tödlicher Unfall

Traunstein (dpa) - Fast drei Jahre nach einem Verkehrsunfall mit zwei getöteten jungen Frauen in Rosenheim beschäftigt der Fall erneut ein Gericht. Vor dem Landgericht Traunstein hat die Berufungsverhandlung gegen zwei Autofahrer begonnen. Das Amtsgericht - weiter


  • 09.10.2019

Polizei: Zwei Menschen in Halle erschossen

Trauer nach Schüssen in Halle

Die jüdische Gemeinde in Halle entgeht nur knapp einer Katastrophe. Ein Attentäter will das Gotteshaus stürmen, scheitert aber. Dann erschießt er zwei Menschen vor der Synagoge und in einem Döner-Laden. Es soll ein 27-jähriger Deutscher sein. Der Schock sitzt tief. - weiter


  • 09.10.2019

Geld für Kampf gegen Aids, Tuberkulose und Malaria gesucht

Bill Gates bei der Geberkonferenz des Globalen Fonds

Eine große Geberkonferenz in Frankreich will Milliarden einsammeln, um gefährliche Krankheiten wie Aids und Malaria zu besiegen. Auch US-Milliardär Bill Gates zieht mit. Werden die Ziele erreicht? - weiter


  • 09.10.2019

Chemie-Nobelpreis an drei Batterieforscher

Nobelpreisträger

Handys, Laptops, E-Bikes: Lithium-Ionen-Batterien sind allgegenwärtig - und könnten sogar gegen den Klimawandel helfen. Für ihre Entwicklung bekommen die Väter der Technik den Chemie-Nobelpreis. - weiter


  • 09.10.2019

Nach Lkw-Vorfall: Polizei hofft auf Zeugen

Lastwagen fährt auf Fahrzeuge auf

Die Ermittler befragen in dem Fall Zeugen und untersuchen Beweismaterial. Doch das Rätseln dauert an: Was trieb einen 32-Jährigen dazu, mit einem Lkw mehrere Autos zu rammen? - weiter


  • 09.10.2019

Foodwatch will Herausgabe von Wilke-Kundenliste erzwingen

Wursthersteller Wilke

Seit knapp einer Woche ist der Fleischhersteller Wilke geschlossen. Doch wie genau dort die Keime in die Wurst gekommen sind, bleibt unklar. Gegen den Geschäftsführer der Firma wird ermittelt. - weiter


  • 09.10.2019

Buschbrände zerstören in Australien Dutzende Gebäude

Zerstört

Bei Hitze und Wind kämpft die Feuerwehr im Osten Australiens gegen Dutzende Buschbrände. In einem Fall haben die Ermittler einen schlimmen Verdacht. - weiter


  • 08.10.2019

Mann rammt mit gestohlenem Lkw an Ampel wartende Autos

Limburg

Der Lkw-Vorfall von Limburg ruft Erinnerungen an den Terroranschlag in Berlin wach - aber auch an den Amoklauf eines psychisch labilen Mannes in Münster. Die Hintergründe sind noch offen, aber nach und nach werden Details zu dem syrischen Verdächtigen bekannt. - weiter


  • 08.10.2019

Physik-Nobelpreis für Erforscher des Kosmos

Physik-Nobelpreis

Ein bisschen Materie wie wir sie kennen - und ganz viel Dunkle Materie und Dunkle Energie. Zu diesem Modell des Universums hat einer der diesjährigen Physik-Nobelpreisträger entscheidend beigetragen. Die zwei anderen spürten einen ganz besonderen Himmelskörper auf. - weiter


  • 08.10.2019

ADAC stellt bei E-Scooter-Fahrern viele Verstöße fest

Es wird eng

München (dpa) - Der ADAC hat bei zahlreichen Fahrern von E-Tretroller Verstöße gegen die Verkehrsregeln beobachtet. Wegen der negativen Berichte über die E-Scooter hatte der Verkehrsclub nach eigenen Angaben in sechs Städten rund 4000 - weiter


  • 08.10.2019

Tödliche Selfies: Vier Menschen ertrinken in Indien

Selfie

Neu Delhi (dpa) - Bei Selfie-Aufnahmen in einer Talsperre in Südindien sind vier Menschen ums Leben gekommen, darunter drei Teenager. Für die Selbstporträts positionierten sich sechs Mitglieder von zwei Familien im Paambaru-Stausee im Bundesstaat - weiter


  • 07.10.2019

Lastwagen fährt auf Fahrzeuge auf: ein Schwerverletzter

Unfallstelle

An einer Ampel im hessischen Limburg fährt ein Mann einen Lastwagen auf mehrere Autos auf. Es gibt viele Verletzte. Die Hintergründe sind zunächst unklar. Der Fahrer wird festgenommen. - weiter


  • 07.10.2019

Wilke-Wurst wurde auch an Ikea-Restaurants geliefert

Ikea-Restaurant

Noch immer ist unklar, welche Betriebe genau mit Wurst des nordhessischen Herstellers beliefert wurden. Behörden veröffentlichen bisher keine Listen dazu. Doch es werden weitere Namen bekannt. - weiter


  • 07.10.2019

93 Geständnisse: Samuel Little schlimmster US-Serienmörder

Serienmörder Samuel Little

Er mordete an unzähligen Orten in den USA. Obwohl einige Taten schon Jahrzehnte zurückliegen, will er sich noch an kleinste Details seiner Opfer erinnern. Nun trägt Samuel Little einen verstörenden Titel. - weiter


  • 07.10.2019

USA: Zwei Männer erschießen in einer Bar vier Menschen

Tote in einer Bar

Kansas City (dpa) - Nach den tödlichen Schüssen in einer Bar in der US-Stadt Kansas City hat die Polizei die beiden gesuchten mutmaßlichen Täter identifiziert und einen von ihnen festgenommen. Das teilte die Polizei der Stadt im Bundesstaat Kansas - weiter


  • 07.10.2019

Mallorca: 18-jähriger soll Minderjährige vergewaltigt haben

Mallorca

Ein volljähriger Deutscher ging an der Playa de Palma auf Mallorca mit einer 14-Jährigen an den Strand. Ihr Vorwurf: Er soll sie zum Sex gezwungen haben. - weiter


  • 07.10.2019

Tote in Kitzbühel - Getöteter Freund war Eishockeyspieler

Tatort in Kitzbühel

Ein Nobelort trägt Trauer. Kitzbühel ist auch am Tag nach den tödlichen Schüssen auf eine Familie noch weit von Normalität entfernt. Der Fall hat auch Folgen innerhalb von FPÖ und SPÖ. - weiter


  • 07.10.2019

Wegen Herbstferien: Deutschland droht ein Stauwochenende

Stau

München (dpa) - Vorsicht Staugefahr: Der ADAC erwartet am kommenden Wochenende reichlich Verkehr auf Deutschlands Straßen. Autofahrer aus 14 Bundesländern sind demnach auf Deutschlands Straßen unterwegs - weil die Herbstferien beginnen, in die zweite Woche - weiter


  • 06.10.2019

Beziehungstat mit fünf Opfern in Österreich

Tötungsdelikt

Am Rathaus weht als Zeichen der Trauer die schwarze Flagge. In Kitzbühel müssen fünf Menschen sterben, weil ein 25-Jähriger nach eigenen Angaben seine Eifersucht nicht im Griff hat. - weiter


  • 06.10.2019

Sechs Elefanten stürzen Wasserfall herunter und ertrinken

Khao Yai Nationalpark

Bangkok (dpa) - In Thailand sind sechs Elefanten auf tragische Weise ums Leben gekommen: Sie stürzten einen steilen Wasserfall im Khao Yai Nationalpark herab und ertranken, wie die Zeitung «The Nation» am Samstag unter - weiter


  • 06.10.2019

Waschmaschinen können resistente Keime verbreiten

Waschmaschine

Über Waschmaschinen können auch Antibiotika-resistente Keime auf den Menschen übertragen werden. Das haben Experten in Bonn erstmals nachgewiesen. Für sensible Personengruppen sehen sie ein gewisses Risiko - aber keinen Grund zur Beunruhigung der Bevölkerung. - weiter


  • 06.10.2019

Der Stein des Anstoßes: Klettern am Uluru bald verboten

Klettern am Uluru bald verboten

An Australiens «Heiligem Berg» ist in diesen Tagen die Hölle los. Nach fast 150 Jahren darf der Uluru bald nicht mehr bestiegen werden, weil er den Aborigines heilig ist. Touristen aus aller Welt wollen sich die letzte Chance zur Besteigung nicht entgehen lassen. - weiter


  • 05.10.2019

Keime in Wurst: Foodwatch fordert Klarheit für Verbraucher

Fleischhersteller

Wohin sind die keimbelasteten Wurstwaren des nordhessischen Herstellers geliefert worden? Sind weitere Krankheitsfälle zu befürchten? Die Verbraucherorganisation Foodwatch macht Druck auf die Verantwortlichen. - weiter


  • 05.10.2019

Zwei Tote nach mutmaßlicher Explosion in Essener Wohnung

Feuerwehreinsatz in Essen

Ein lauter Knall, Fensterscheiben zersplittern: In Essen sind zwei Menschen bei einer Explosion in einem Wohnhaus gestorben. Für die Ermittler sind noch viele Fragen offen. - weiter


  • 05.10.2019

Fahrrad gestohlen - Polizei kauft Sechsjährigem ein neues

Kinderfahrräder

Mailand (dpa) - Als wahre Freunde und Helfer haben sich italienische Polizisten in Mailand erwiesen. Nachdem einem Sechsjährigen dort ausgerechnet an seinem Geburtstag das neue Fahrrad gestohlen worden war, kauften sie ihm kurzerhand eines. Wie - weiter


  • 05.10.2019

Acht Schwerverletzte bei Autounfall in Sachsen

Blaulicht

Mülsen (dpa) - Bei einem schweren Autounfall in Mülsen (Landkreis Zwickau) in Sachsen sind acht Menschen schwer verletzt worden - unter ihnen vier Kinder. Wie die Polizei mitteilte, geriet eine Großraumlimousine am Freitag ins Schleudern - weiter


  • 04.10.2019

Keime in Wurst: foodwatch wirft Behörden Versäumnisse vor

Wilke

Nach Todesfällen durch Bakterien in Wurst gerät das Krisenmanagement von Behörden und des Herstellers in die Kritik. Die Uniklinik Köln räumte unterdessen einen Fehler bei einer Tochtergesellschaft ein. - weiter


  • 04.10.2019

Erneut Mahnmal für NSU-Mordopfer in Zwickau beschädigt

Gedenkbaum abgesägt

In Zwickau hatten die NSU-Terroristen einst Unterschlupf gefunden. Von hier aus zogen die Rechtsextremen eine blutige Spur durchs ganze Land. Gleichgesinnte gibt es in der sächsischen Stadt bis heute. - weiter


  • 04.10.2019

Leiche in Kühltruhe: Mann will Freund dort abgelegt haben

Eingangstür

Die Polizei in Österreich macht eine schreckliche Entdeckung. Sie findet in Wien eine Leiche in einer Kühltruhe. Massiver Gestank hatte zur Auffindung der stark verwesten Leiche geführt. - weiter


  • 04.10.2019

USA: Zahl der Toten und Verletzten durch E-Zigaretten steigt

E-Zigaretten

Das Rätsel ist noch immer nicht gelöst: 18 Menschen sind in den USA mittlerweile nach dem Gebrauch von E-Zigaretten gestorben. Bestimmte berauschende Stoffe stehen unter Verdacht, der Auslöser zu sein. - weiter


  • 04.10.2019

Auftritt der Draconiden steht am Sternenhimmel bevor

Sternschnuppe

Heppenheim (dpa) - Der Sternschnuppenstrom der Draconiden wird für neugierige Himmelsbeobachter in diesem Jahr voraussichtlich eher enttäuschend. Die Kometenteilchen sind theoretisch vom 6. bis zum 10. Oktober zu beobachten, wenn das Wetter mitspielt. Allerdings wird - weiter


  • 04.10.2019

Mehr Anstrengungen im Kampf gegen Gewalt an Frauen gefordert

Gewalt an Frauen

International wird der Begriff Femizid verwendet, wenn Frauen Opfer tödlicher Gewalt werden. Auch in Deutschland müssen Frauen sterben, weil sie Frauen sind. Täter sind meist Partner, Ex-Partner oder Männer, die sich vergeblich eine Beziehung erhoffen. - weiter


  • 03.10.2019

Tödliche Schüsse in Niederbayern: Mutmaßliche Täter gefasst

Polizei im Einsatz

In Abensberg fallen am Mittwochabend mehrfach Schüsse. Ein Mann stirbt, ein anderer wird schwer verletzt. Gegen einen 41-Jährigen ergeht Haftbefehl. Die Ermittler rätseln über sein Motiv. - weiter


  • 03.10.2019

Mindestens sieben Tote nach Absturz von Weltkriegsbomber

Bomber abgestürzt

Der Ausflug mit dem alten Militärflugzeug sollte die Passagiere in die Zeit des Zweiten Weltkriegs zurückversetzen. Wenige Minuten nach Beginn des Schauflugs kommt es zum Unglück. - weiter


  • 03.10.2019

Haftbefehle: Polizisten sollen Frau vergewaltigt haben

Thüringer Polizei

Zwei Thüringer Polizeibeamte sollen im Dienst eine Frau in ihrer Wohnung sexuell missbraucht haben. Sie sitzen weiter in Untersuchungshaft. Die Tatumstände sind mysteriös, auch Polizisten sind schockiert. - weiter


  • 03.10.2019

Berliner Wahrzeichen ist 50 Jahre alt

Berliner Fernsehturm wird 50

Dass der Geburtstag des Fernsehturms ausgerechnet auf den Tag der Deutschen Einheit fällt, ist Zufall. Doch der 368 Meter hohe Riese am Alexanderplatz ist auch ein Symbol der Wiedervereinigung. Zum 50. Geburtstag konnten sich Besucher auf eine kleine Zeitreise begeben. - weiter


  • 03.10.2019

Harry und Meghan nehmen Rechtsstreit mit Presse auf

Prinz Harry und Meghan verklagen Boulevardpresse

In Afrika blüht das Glamour-Paar der britischen Royals sichtlich auf. Doch zu Hause steht Ärger an: Harry und Meghan ziehen gegen eine Boulevardzeitung vor Gericht, die Auszüge aus einem Brief der Herzogin an ihren Vater veröffentlicht hat. - weiter


  • 03.10.2019

Japanische Raumsonde schickt Erkundungsroboter zu Asteroiden

Raumsonde «Hayabusa 2»

Die japanische Raumsonde «Hayabusa 2» nähert sich dem Ende ihrer spektakulären Mission im Weltall. Ein letztes Mal schickt sie einen kleinen Roboter-Kundschafter zu einem Asteroiden. Ende nächsten Jahres wird «Hayabusa 2» auf der Erde zurückerwartet. - weiter


  • 02.10.2019

39-Jähriger in Niederbayern erschossen - Zwei Festnahmen

Tödliche Schüsse in Abensberg

Im niederbayerischen Abensberg ist ein Mensch erschossen worden, ein weiterer wurde schwer verletzt. Zwei Tatverdächtige wurden festgenommen - nach einer Flucht. - weiter


  • 02.10.2019

USA: Mindestens 14 Verletzte bei Weltkriegsbomber-Absturz

Bomber aus Zweitem Weltkrieg abgestürzt

Der Bomber sollte seinen Passagieren ein Gefühl für die Geschichte des Zweiten Weltkriegs vermitteln. Doch bei einem Schauflug kommt es zum Unglück. - weiter


  • 02.10.2019

Jäger erschießt freilaufende Hunde - 4500 Euro Strafe

Jäger erschießt freilaufende Hunde

«Leni» und «Maja» waren gern allein unterwegs, manchmal stellten sie auch dem Wild nach - bis ein Jäger beide Hunde erschoss. Dafür ist der Waidmann nun verurteilt worden. - weiter


  • 02.10.2019

«Geisterzebra» auf der Autobahn unterwegs

Zirkus-Zebras ausgebrochen

Große Aufregung in Liepen, einem kleinen Dorf in Mecklenburg. Ein Zebra liegt erschossen am Straßenrand. Tränen fließen. Über die Umstände wird noch debattiert. - weiter


  • 02.10.2019

Lebenslange Haft für Hells Angels - Revierkämpfe befürchtet

Rocker-Prozess in Berlin

In einem der bundesweit größten Rocker-Prozesse werden in Berlin acht Männer zu lebenslanger Haft verurteilt. Die Schuldsprüche sind noch nicht rechtskräftig - und die Organisierte Kriminalität noch lange nicht bekämpft. - weiter


  • 02.10.2019

Drogenhandel im Netz wird professionell

Sichergestelltes Marihuana in München

Der Handel mit Drogen wandert - von den Bahnhofsvorplätzen in den virtuellen Raum. Die Dealer werden professioneller und sind extrem kundenfreundlich, berichten Ermittler. Der Markt wird größer - und die Polizei muss sich darauf einstellen. - weiter


  • 02.10.2019

Kind in Hundebox: Zweieinhalb Jahre Haft für Mutter

Prozess

Eine 44-Jährige bestraft ihre Tochter immer wieder auf grausame Weise: Sie sperrt sie in eine Hundebox, verpasst ihr über ein Elektrohalsband für Hunde Stromstöße. Nun hat das Gericht sein Urteil gesprochen. - weiter


  • 02.10.2019

Wolken und Regen am Feiertag

Regenpfütze

Offenbach (dpa) - Wolken, Regen, ein bisschen Sonnenschein: Das Wetter bleibt in den kommenden Tagen wechselhaft. Die Temperaturen erreichen die 20-Grad-Marke vorerst nicht mehr, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Offenbach erklärte. Am Tag der - weiter


  • 02.10.2019

Ein Toter und mehrere Verletzte in Berufsschule in Finnland

Gewalttat in Finnland

Bewaffnet mit einer Stich- und einer Schusswaffe dringt ein Mann in eine Berufsschule ein. Eine Frau kommt ums Leben, mehrere Menschen werden verletzt - darunter der mutmaßliche Täter. Sein Motiv? Unklar. - weiter


  • 02.10.2019

Staatsanwalt: Rocker durch Berliner Urteil geschwächt

Hells Angels

Berlin (dpa) - Die Verurteilung von acht Rockern der Hells Angels in Berlin zu lebenslanger Haft hat aus Sicht der Staatsanwaltschaft neue Maßstäbe gesetzt. Es sei bundesweit das erste Mal, dass mit dem Schuldspruch eine - weiter


  • 01.10.2019

Acht Rocker zu lebenslanger Haft verurteilt

Urteilsverkündung

Der tödliche Anschlag dauert nur 25 Sekunden. In einem Berliner Wettbüro wird ein junger Mann erschossen. Nach einem langen Prozess gibt es nun ein Urteil gegen Rocker der Hells Angels. - weiter


  • 01.10.2019

Lockheeds «Königin der Lüfte» kommt in Einzelteilen zurück

Lufthansa-Lockheed

Die Lufthansa ist Europas größte Fluggesellschaft, verfügt über Geld, Personal und Know-how. Doch an der Restaurierung eines noblen alten Flugzeugs hat sich die Airline verhoben. - weiter


  • 01.10.2019

WHO: Anti-Alkohol-Kampf im Wodka-Reich erfolgreich

Wodka-Einkauf in Moskau

Das Klischee vom Wodka-Reich Russland als Nation der stärksten Trinker gerät ins Wanken. Die Russen trinken inzwischen weniger als die Deutschen. Die WHO sieht das Land sogar als Vorbild für andere. Moskaus Politik hat einen guten Grund für den Anti-Alkohol-Kampf. - weiter


  • 01.10.2019

Riesiger Eisberg bricht in Antarktis vom ewigen Eis ab

Riesiger Eisberg in Antarktis abgebrochen

Antarktischen Eisflächen bröckeln im Zuge des Klimawandels. Vor den Folgen warnte der Weltklimarat erst kürzlich wieder. Gerade hat sich dort ein gigantischer Eisberg gelöst. Auf die Erderwärmung geht zumindest dieser Abbruch wohl nicht zurück. - weiter


  • 01.10.2019

Haushalt stresst jede dritte Frau und nur jeden zehnten Mann

Haushalt

Wer kümmert sich ums Kochen, Waschen, Putzen und Einkaufen? Die Bewältigung des Haushalts spielt im Alltag von Paaren eine große Rolle. Immerhin scheinen drei Viertel der Bürger zufrieden zu sein mit der Aufgabenverteilung, sagt eine neue Studie. - weiter


  • 01.10.2019

Taifun wütet in Taiwan - Verletzte nach Brückeneinsturz

Brückeneinsturz in Taiwan

Gerade hat noch ein Taifun in Taiwan gewütet - dann stürzt am Morgen plötzlich eine Brücke in einem Fischerhafen ein. Ein Laster wird mitgerissen, Fischerboote werden zerstört. Mehrere Menschen gelten als vermisst. - weiter


  • 01.10.2019

Reise des Kreuzfahrtriesen zur Nordsee läuft planmäßig

«Norwegian Encore»

Papenburg (dpa) - Die Reise des neuen Kreuzfahrtriesen der Papenburger Meyer Werft über die schmale Ems in die Nordsee verläuft planmäßig. Sturmtief «Mortimer» habe keine Probleme gemacht, sagte Werftsprecher Peter Hackmann am Dienstag. Am Vormittag - weiter


  • 30.09.2019

Tief «Mortimer» bringt umgestürzte Bäume und viel Regen

Abschleppdienst

Sturmtief «Mortimer» zieht über Teile Deutschlands, vor allem im Norden müssen Bahnreisende Geduld mitbringen. Im Laufe des Montags entspannt sich die Lage wieder. - weiter


  • 30.09.2019

Ministerium sieht keine Häufung bei Fehlbildungen in NRW

Sankt Marien Hospital Buer

In einer Gelsenkirchener Klinik sind in diesem Sommer drei Säuglinge mit einer Hand-Fehlbildung zur Welt gekommen. Diese Häufung hat Klinikmitarbeiter aufmerken lassen. Nun liegen Ergebnisse einer Abfrage bei allen Kliniken in NRW vor. - weiter


  • 30.09.2019

Unglück bei Rummel in Potsdam: Frau fällt von Fahrgeschäft

Tödliches Unglück

Eine Kirmesmitarbeiterin steht auf einem Fahrgeschäft, plötzlich stürzt sie ab. Ein Arzt kann sie nicht mehr retten. - weiter


  • 30.09.2019

Wagen fährt in Menschengruppe - Zwei Verletzte in Iserlohn

Iserlohn

Iserlohn (dpa) - Ein 33-Jähriger soll seinen Wagen in Iserlohn in eine Menschengruppe gesteuert und zwei Personen leicht verletzt haben. Der aus dem Kosovo stammende Mann sei festgenommen worden und solle noch heute vernommen - weiter


  • 30.09.2019

Herbstferien, Baustellen und Feiertag - ADAC warnt vor Staus

Stau

München (dpa) - Weil in mehreren Bundesländern die Herbstferien starten und wegen des Tags der Deutschen Einheit, könnte es ab Mittwoch auf den Autobahnen in Deutschland voller werden. Wie der Automobilclub ADAC am Montag mitteilte, - weiter


  • 30.09.2019

Ausnahmezustand nach Schneesturm in Montana

Schneesturm

Überraschung im September: Ein beispielloser Wintersturm beschert dem US-Staat Montana viel Schnee. In besonders schwer getroffenen Regionen an der Grenze zu Kanada wurden Straßen gesperrt, es kam zu Autounfällen. - weiter


  • 30.09.2019

Viele Tote bei Feuer in Fabrik im Osten Chinas

Feuerwehreinsatz

Unglück in der chinesischen Provinz Zhejiang. Bei einem Brand in einer Fabrik sterben 19 Menschen. Wie es zu dem Feuer kam, ist noch unklar. - weiter


  • 29.09.2019

Es wird herbstlich

Bei Wind und Wetter

Der Sommer verabschiedet sich endgültig. In den kommenden Tagen wird es regnerisch, grau und windig in Deutschland. - weiter


  • 29.09.2019

Tödliches Unglück bei Fest in Potsdam

Tödliches Unglück

Eine Kirmesmitarbeiterin steht auf einem Fahrgeschäft, plötzlich stürzt sie ab. Ein Arzt kann sie nicht mehr retten. - weiter


  • 29.09.2019

Nach Überfall in Stade: Minderjähriger Täter stirbt

Spurensicherung

Stade (dpa) - Tödliches Ende eines Raubs: Nach einem bewaffneten Überfall in Stade ist einer der beiden jungen Täter gestorben. Der 17-Jährige überfiel mit seinem 24 Jahre alten Komplizen einen Mann in dessen Wohnung, - weiter


  • 29.09.2019

Mann tötet Frau auf offener Straße in Göttingen

Gedenken

Was bewegte den Frauenmörder von Göttingen - war es unerwiderte Liebe? Brutal tötete er seine Bekannte und eine Frau, die dem Opfer helfen wollte. Und dann fragte der Mann mit den zwei Gesichtern besorgt bei der Polizei nach, wie es seinen Opfern geht. - weiter


  • 29.09.2019

Früherkennung von Erkrankungen: Viele illegale Angebote

Polizeiautos

Erst der Einbruch, dann die Flucht mit einem Auto und schließlich weiter zu Fuß: Fünf Kinder und Teenager im Alter von 12 bis 14 Jahren flüchteten auf spektakuläre Weise vor der Polizei. - weiter


  • 29.09.2019

SpaceX stellt Raumschiff für Mond- und Mars-Reisen vor

SpaceX stellt Raumschiff vor

Zur Internationalen Raumstation fliegt SpaceX für die Nasa schon regelmäßig, dafür nutzt das private Raumfahrtunternehmen seine «Falcon»-Raketen und «Dragon»-Kapseln. Jetzt hat Space-X-Chef Musk die nächste Generation vorgestellt: «Starship» und «Super Heavy». - weiter


  • 29.09.2019

Sorge nach Fabrik-Brand in Rouen

Feuer in nordfranzösischer Chemiefabrik

Eine riesige schwarze Rauchwolke versetzte die Bürger während des Brands in einer Chemiefabrik in Rouen in Angst und Schrecken. Anschließend regnete es Rußteilchen und stank. Müssen die Menschen nun um ihre Gesundheit fürchten? - weiter


  • 29.09.2019

Sektenhafte Szene blüht 25 Jahre nach Sonnentempler-Drama

25 Jahre nach Sonnentempler-Drama

Das tödliche Drama um die Sonnentemplersekte in der Schweiz und Kanada schockiert vor 25 Jahren die Welt. Gruppen mit sektenähnlichen Elementen florieren bis heute. Selbst Prominente tappen in die Falle. - weiter


  • 28.09.2019

Verletzte bei Brand auf Tanker in Südkorea

Explosion auf Schiff in Südkorea

In einem Hafen in Südkorea löst zunächst eine Explosion einen Brand auf einem Tanker aus. Dann springen die Flammen auf ein weiteres Schiff über. Es gibt Verletzte. - weiter


  • 28.09.2019

Stuttgart: Defekte S-Bahn im Tunnel stoppt Bahnverkehr

Stehengeblieben

Stuttgart (dpa) - Ausgerechnet am Eröffnungswochenende des Cannstatter Volksfests ist eine defekte S-Bahn am Samstagnachmittag im Tunnel unter dem Stuttgarter Hauptbahnhof stehengeblieben und hat den Bahnverkehr lahmgelegt. Hunderte Passagiere stiegen nach fast einer Stunde aus - weiter


  • 28.09.2019

Hangelpartie in schwindelerregenden Höhe

Extremkletterer Alain Robert

In 20 Minuten einen 153-Meter-Wolkenkratzer in Frankfurt erklettern - für den 57-Jährigen Extremkletterer Alain Robert stellte das Hochhaus Skyper in der Mainmetropole keine Herausforderung dar. Schwieriger dürfte das Nachspiel der Kletterpartie werden. - weiter


  • 28.09.2019

Autofrei in die Zukunft? Experiment in Berlin

Berliner Friedrichstraße

Berlin will eine ökologische Verkehrswende. Das Megaprojekt hat viele Facetten. An der berühmten Friedrichstraße kommt nun eine dazu. - weiter


  • 27.09.2019

Rheinbad-Chaos: Personal flüchtete vor Hunderten Störern

Tumult im Düsseldorfer Rheinbad

Was passierte wirklich im Düsseldorfer Rheinbad, das im Sommer nach Tumulten drei Mal geräumt wurde? Ein im Internet veröffentlichter Bericht der Stadtverwaltung gibt teilweise Antworten - mit Beschreibungen dramatischer Szenen. - weiter


  • 27.09.2019

Erster von Mücken-übertragener West-Nil-Fall in Deutschland

West-Nil-Virus

Das West-Nil-Virus ist seit 2018 bei Tieren in mehreren Bundesländern nachgewiesen worden. Dass Stechmücken den Erreger auch auf Menschen übertragen, galt als Frage der Zeit. Nun ist der erste Fall dokumentiert. - weiter


  • 27.09.2019

Everest-Stau-Fotograf: 13 Achttausender in sechs Monaten

Stau am Mount Everest

«Mission Possible»: Es ist möglich, alle zwei Wochen einen Achttausender zu erklettern. Der Nepalese Nirmal Purja - bekannt geworden durch sein Foto vom «Stau» am Mount Everest - hat in nur sechs Monaten 13 der 14 höchsten Berge der Welt bestiegen. - weiter


  • 27.09.2019

Fabrikbrand in Rouen: Keine gefährlichen Stoffe freigesetzt

Rauch über Rouen

Rouen (dpa) - Bei einem Feuer in einer Chemiefabrik in der nordfranzösischen Stadt Rouen sollen nach Behördenangaben keine gesundheitsgefährdenden Stoffe ausgetreten sein. Die genommenen Proben geben keinen Grund zur Beunruhigung, wie Präfekt Pierre-André Durand am - weiter


  • 27.09.2019

USA: Zahl der Todesfälle durch E-Zigaretten steigt auf zwölf

E-Zigarette

Immer mehr Betroffene - und immer noch Rätselraten über die Ursache: Die Zahl der Nutzer von E-Zigaretten in den USA mit Lungenschäden nähert sich der Tausender-Marke. Weiterhin scheint kein anderes Land betroffen zu sein. - weiter


  • 26.09.2019

Chemiefabrik in Nordfrankreich brennt: Schulen geschlossen

Feuer in nordfranzösischer Chemiefabrik

In der Nacht hören Anwohner Explosionen. Eine gigantische Feuerwand erleuchtet den Himmel über einer nordfranzösischen Chemiefabrik. Der Brand ist nach Stunden gelöscht - die Aufräumarbeiten könnten nun aber Tage dauern. - weiter


  • 26.09.2019

Verbrennungen durch Kaffee: EuGH äußert sich zu Ansprüchen

EuGH in Luxemburg

Ein Becher voll heißem Kaffee kommt im Flugzeug ins Rutschen, ein Mädchen erleidet Verbrennungen. Hat die Passagierin in einem solchen Fall Anspruch auf Schadenersatz? Ein wichtiger EU-Gutachter hat dazu eine klare Meinung abgegeben. - weiter


  • 26.09.2019

Nach Todesfällen: Behörden schließen drei Apotheken in Köln

Behörden schließen drei Apotheken in Köln

Dort, wo das Gift herkam, bleiben die Türen nun zu. Der Tod einer jungen Mutter und ihres Babys wirft weiter Fragen auf. Die Landesregierung sieht sich nun zum Handeln gezwungen. - weiter


  • 26.09.2019

Vermieter mit Pflanzschutzmittel vergiftet: Neun Jahre Haft

Vermieter vergiftet

Weil er mit seinem Vermieter im Clinch lag, mischte ein 23-Jähriger bis zu 50 Tropfen Pflanzenschutzmittel in dessen Wein. Eine tödliche Dosis. Nun gab es das Urteil. - weiter


  • 26.09.2019

Wer wusste von Högels Morden? Anklage gegen Ex-Vorgesetzte

Klinikum Oldenburg

Jahrelang spritzte Niels Högel Patienten zu Tode - und niemand informierte die Polizei. Die Staatsanwaltschaft geht davon aus, dass ehemalige Führungskräfte des Klinikums Oldenburg sehr wohl wussten, welche Gefahr von dem Krankenpfleger ausging. - weiter


  • 26.09.2019

Frau fällt auf A96 aus fahrendem Auto und stirbt

Frau stirbt bei Sturz aus Auto

Bei voller Fahrt stürzt eine Mutter auf einer Autobahn in Bayern aus einer Auto-Schiebetür und stirbt. Wie konnte es dazu kommen? - weiter


  • 26.09.2019

ICE steht stundenlang auf der Strecke - Fahrgäste evakuiert

Liegengebliebener ICE bei Nauen

Nicht lange nach dem Start war schon wieder Schluss: Wegen eines technischen Defekts an ihrem ICE mussten Hunderte Passagiere stundenlang ausharren - bis ein Ersatzzug kam. - weiter


  • 25.09.2019

Sorge um Absturz des «kranken» Gletschers am Mont Blanc

Mont Blanc

Der Planpinceux-Gletscher am Mont Blanc bewegt sich derzeit pro Tag rund 35 Zentimeter. Den Bewohnern von Courmayeur droht deshalb eine unvorstellbare Katastrophe: 250.000 Kubikmeter Eis könnten sich lösen und abstürzen. - weiter


  • 25.09.2019

Tod durch Giftstoff aus Apotheke - Ermittlungen gehen weiter

Heilig-Geist-Apotheke in Köln

Eine junge Frau und ihr Säugling sind tot - Schuld ist eine vergiftete Arznei aus einer Kölner Apotheke. Eine Mordkommission ist der Frage auf der Spur: War es ein Versehen? Oder ein Verbrechen? - weiter


  • 25.09.2019

Mord eines Freigängers: Sind Justizbeamte mitverantwortlich?

Unfall mit Geisterfahrer

Straftäter haben Anspruch auf Resozialisierung. Dazu gehören Ausgänge, wenn sie zu verantworten sind. Bei einem Verfahren vor dem BGH geht es darum, inwieweit Justizvollzugsbeamte mithaften müssen, wenn ein Freigänger zum Mörder wird. - weiter


  • 25.09.2019

Weiße Farbe soll Bahngleise vor Sonne und Hitze schützen

Bahn testet weiße Schienen gegen Hitze

Wird es extrem heiß, können sich Schienen verformen. Das führt zu Zugausfällen und Verspätungen. Zumindest etwas Abhilfe und Kühlung verspricht sich die Deutsche Bahn von einem Test mit weißer Farbe. - weiter


  • 25.09.2019

Mindestens 32 Tote nach Erdbeben in Pakistan

Beschädigte Straße

Bei einem schweren Erdbeben in Pakistan sterben mehr als 30 Menschen. Mindestens 150 Schwerverletzte schweben in Lebensgefahr. Die Rettungsarbeiten werden durch starken Regen behindert. - weiter


  • 24.09.2019

Lagebild zur Organisierten Kriminalität blickt auf Clans

Clan-Kriminalität

Bei der Bekämpfung der Clan-Kriminalität hat die Politik zu lange geschlafen, meint die Gewerkschaft. Deshalb dürfe man keine Wunder erwarten - auch wenn das BKA den Ländern bei dem Thema jetzt unter die Arme greift. - weiter


  • 24.09.2019

Mont-Blanc-Gletscher droht einzustürzen

Mont Blanc

Vor rund einem Monat wurde der isländische Gletscher Okjökull für tot erklärt worden. Jetzt drohen Gletscher des Mont Blanc einzustürzen. Als Ursache wird der Klimawandel genannt. - weiter


  • 24.09.2019

Ermittler: Toxischer Stoff in Glukosebehälter gefunden

Apotheke in Köln

Eine junge Mutter und ihr Säugling sterben nach einem Routine-Test. Schuld ist ein Gift, das in das Mittel aus einer Kölner Apotheke gelangt war. - weiter


  • 24.09.2019

Prozess um gewaltsamen Tod von sechsjähriger Leonie

Kerzen und Stofftiere

Kurz nach ihrem sechsten Geburtstag stirbt die kleine Leonie an Kopfverletzungen. Der Stiefvater steht nun vor Gericht, weil er das Kind schwer misshandelt haben soll. Er spricht von einem Treppensturz. - weiter


  • 24.09.2019

Hamburger Wasserwerfer verwundert die Dresdner Polizei

Wasserwerfer

Ungewöhnliches Fundstück in Dresden: Mitten auf dem Gehweg steht ein Wasserwerfer der Hamburger Polizei - was hatte es damit auf sich? - weiter


  • 24.09.2019

Jäger im Osten Russlands von Tiger getötet

Amur-Tiger

Nahe der Grenze zu China nähert sich ein Jäger wohl versehentlich einem Amur-Tiger - und wird angefallen. Auch für das Tier endet die Begegnung tödlich. - weiter


  • 23.09.2019

Erster deutscher Raumfahrer Sigmund Jähn tot

Sigmund Jähn

Als erster Deutscher flog er 1978 ins All. Die Raumfahrt machte ihn zum Volkshelden der DDR. Zum Tod von Sigmund Jähn würdigen ihn Politiker und Wissenschaftler als Kosmonauten - und als Menschen. - weiter


  • 23.09.2019

Proteste in Rio nach tödlichen Schüssen auf Achtjährige

Achtjährige erschossen

Bei den Einsätzen der brasilianischen Polizei in den Favelas geraten immer wieder Unschuldige zwischen die Fronten. Menschenrechtler werfen der Regierung vor, einen regelrechten Krieg gegen die Armen zu führen. Ein kleines Mädchen ist das jüngste Opfer der Gewaltspirale. - weiter


  • 23.09.2019

79-Jähriger fährt mit SUV über Bürgersteig

Zwei Tote bei SUV-Unfall

Der SUV-Unfall mit vier Toten in Berlin liegt erst kurz zurück, da ereignet sich auch in einem kleinen Ort in Thüringen ein schwerer Unfall mit solch einem Fahrzeugtyp. Noch ist unklar, was dazu geführt hat. - weiter


  • 23.09.2019

Umfrage: Jeder Fünfte in Deutschland ist tätowiert

Umfrage: Jeder Fünfte in Deutschland ist tätowiert

Einst verpönt, sind Tattoos längst in der Mitte der Gesellschaft angekommen. Der Anteil der Tätowierten hat sich in den vergangenen sieben Jahren fast verdoppelt, wie aus einer Umfrage hervorgeht. Aber nicht jeder ist dauerhaft mit seiner Tätowierung zufrieden. - weiter


  • 23.09.2019

Mutter soll Tochter mit Elektrohalsband gequält haben

Landgericht Hannover

Einsperren in eine Hundebox, Elektrohalsband, Peitschenhiebe - so soll eine Mutter ihre kleine Tochter misshandelt haben. Vor Gericht bestreitet die Angeklagte die Vorwürfe. Sie habe das Kind in der Box nur gesichert, das Mädchen erzähle häufig unwahre Geschichten. - weiter


  • 23.09.2019

Gericht: Hundehalter haften nach Hundekampf je zur Hälfte

Hunde mit Maulkorb

Bei einer Rauferei zwischen zwei Hunden, wird eine Hundebesitzerin gebissen. Sie klagt auf Schmerzensgeld. Ein Gericht hat jetzt entschieden, dass beide Hundebesitzer gleichmermaßen verantwortlich für die Gefahr waren. - weiter


  • 23.09.2019

Einbruch und Juwelendiebstahl im Trump Tower

Einbruch und Juwelendiebstahl im Trump Tower

Der Trump Tower gilt als eines der sichersten Gebäude in New York. Und doch konnten Einbrecher Schmuckstücke im Wert von mehreren Hunderttausend Dollar erbeuten. Kurz vor dem Besuch von Präsidenten Trump in seiner Heimatstadt. - weiter


  • 23.09.2019

«Game of Thrones» dreht zum Abschied Ehrenrunde

Emmy Awards

Nach acht erfolgreichen Staffeln verabschiedet sich die Fantasy-Serie «Game of Thrones» von der Emmy-Bühne und stellt dabei noch einmal den eigenen Rekord ein. Auch für Publikumsliebling «Veep» ist Schluss - aber ein Neuankömmling verdirbt die Abschiedsparty der Comedy-Serie. - weiter


  • 22.09.2019

Unfall an Bahnübergang: Zug schleift Auto mit

Zug rammt Auto

Ein Regionalzug erfasst an einem Übergang ohne Schranken das Auto einer 35-Jährigen. Ihr Wagen wird über Hunderte Meter mitgeschleift, die Frau überlebt den Unfall nicht. Ihre dreijährige Tochter wird ins Krankenhaus geflogen. - weiter


  • 22.09.2019

Mega-Projekt zur Verbreitung von Säugetierarten in Europa

Biber

Wo genau leben die etwa 270 Säugetierarten, die es in Europa gibt? Ein Projekt erforscht ihre Verbreitung in 42 Ländern. Die Karten sollen auch zeigen, wie sich Bestände verändert haben. - weiter


  • 22.09.2019

21-Jähriger fährt auf S-Bahn-Dach mit und fängt Feuer

Warnschild

Frankfurt/Main (dpa) - Ein 21-Jähriger ist auf dem Dach einer S-Bahn in Frankfurt am Main mitgefahren und hat dabei Feuer gefangen. Er erlitt schwere Brandverletzungen, wie ein Sprecher der Bundespolizei sagte. Demnach kletterte der Mann - weiter


  • 22.09.2019

Tochter mit Stromstößen und Hundebox misshandelt?

Landgericht Hannover

Eine Sechsjährige soll in der Nähe von Hannover Opfer körperlicher und seelischer Gewalt geworden sein. Musste das Kind zur Strafe ein Elektrohalsband für Hunde tragen? Wegen Misshandlung von Schutzbefohlenen kommt die 44-jährige Mutter vor Gericht. - weiter


  • 22.09.2019

Mehrere Erdbeben erschüttern Albanien

Erdbeben in Albanien

Das kleine Balkanland Albanien wird von einer Serie von Erdbeben erschüttert. Selbst in der Nacht kommen die Menschen nicht zur Ruhe. Die Behörden sprechen vom schwersten Erdbeben seit Jahrzehnten. - weiter


  • 21.09.2019

USA: Acht Tote und mehr als 900 Verletzte durch E-Zigaretten

E-Zigarette

Boston (dpa) - Die Zahl der Toten durch E-Zigaretten in den USA ist auf acht gestiegen. Die zuständige Gesundheitsbehörde bestätigte den ersten Todesfall im Bundesstaat Missouri. Es habe sich um einen Mann in seinen - weiter


  • 21.09.2019

Area 51: Alien-Fans feiern friedlich in der Wüste von Nevada

Alien-Fans in der Wüste

Las Vegas (dpa) - Eigentlich wollten sie Aliens sehen - und einen Geheimstützpunkt des US-Militärs stürmen. So weit kam es am Freitag aber dann doch nicht. Allerdings haben es sich trotz Warnungen Hunderte Menschen nicht - weiter


  • 21.09.2019

Tödlicher Raserunfall in Rheinland-Pfalz

Unfallort

Weyerbusch (dpa) - Eine 81-jährige Frau ist in Weyerbusch in Rheinland-Pfalz von einem Auto erfasst und tödlich verletzt worden. Ihre Tochter und ihr Enkelkind, vor deren Augen der Unfall passierte, erlitten einen Schock Das Auto - weiter


  • 21.09.2019

Belgischer Kindermörder Dutroux will Freiheit

Dutroux-Haus

Brüssel (dpa) - Der belgische Kindermörder Marc Dutroux unternimmt nach 23 Jahren im Gefängnis einen weiteren Versuch, vorzeitig aus der Haft entlassen zu werden. Ein Brüsseler Gericht werde sich am 17. Oktober mit dem Antrag - weiter


  • 20.09.2019

Eisbrecher «Polarstern» startet zu seiner größten Fahrt

«Polarstern»

Für ein Jahr lassen sich Forscher mit dem deutschen Eisbrecher «Polarstern» in der Arktis einfrieren. Ziel ist mehr Wissen zum Weltklima. Als «höchste berufliche Erfüllung» bezeichnet eine Forscherin die Mammutexpedition zum Start. Doch auch Gefahren warten. - weiter


  • 20.09.2019

Neuer Länder-Vorstoß für Rauchverbote in Autos

Rauchen im Auto

Für den Vorstoß gibt es breite Zustimmung, aber auch Bedenken zur Umsetzung. Mehrere Bundesländer wollen Kinder und Schwangere vor gefährlichem Qualm im Auto schützen und nehmen die Regierung in die Pflicht. - weiter


  • 20.09.2019

Unbekannter parkt Rettungswagen bei Notfalleinsatz um

Rettungswagen im Einsatz

Böblingen (dpa) - Weil ein Rettungswagen bei einem Notfalleinsatz in Baden-Württemberg eine Straße blockierte, hat ein Unbekannter das Fahrzeug einfach an eine andere Stelle gefahren. Dessen Besatzung hatte den Wagen in Böblingen nach Angaben der - weiter


  • 20.09.2019

Zahl der Autodiebstähle 2018 deutlich gesunken

Wiesbaden (dpa) - Vergangenes Jahr sind deutlich weniger Autos und Lastwagen in Deutschland gestohlen worden als noch 2017. Das geht aus Zahlen hervor, die das Bundeskriminalamt (BKA) am veröffentlichte. Demnach verschwanden 16.613 Autos dauerhaft, ein - weiter


  • 20.09.2019

BGH: Nachbarn müssen Laub und Pollen von Bäumen dulden

Streit um Birken vor dem BGH

Laub, Pollen und Reisig von Nachbars Birke auf dem Grundstück? Kein Grund, das Absägen des Baumes zu verlangen. Der BGH hat in einem Urteil eine klare Grenze gezogen, was zumutbar ist. - weiter


  • 20.09.2019

Zu laut? Streit um Eltern-Kind-Zentrum beschäftigt BGH

BGH zu Eltern-Kind-Zentrum statt Laden

Ein Eltern-Kind-Treff in München entzweit die Gemüter: Ist er für die Bewohner darüber zumutbar, obwohl im Haus nur ein Laden vorgesehen war? Der BGH prüft. - weiter


  • 19.09.2019

Mann gibt in Wismarer Behörde Baby seit Stunden nicht heraus

Polizeieinsatz

Ein Mann bringt sein mutmaßlich eigenes Kind in der Ausländerbehörde in seine Gewalt. Gutes Zureden nutzt nichts. Schließlich greifen Spezialkräfte der Polizei ein. - weiter


  • 19.09.2019

Jugendliche sehen sexuelle Inhalte am häufigsten online

Internet

Kinder und Teenies, die am Smartphone oder Computer zu kleben scheinen, können Eltern Sorgen bereiten. Was genau macht der Nachwuchs da eigentlich? Eine Studie gibt Aufschluss darüber. - weiter


  • 19.09.2019

Umfrage: Erwachsene haben Vertrauen in nächste Generation

Jugendliche

Berlin (dpa) - Die meisten Erwachsenen haben mit Blick auf die Zukunft des Landes Vertrauen in die heutigen Kinder und Jugendlichen. Wie eine repräsentative Forsa-Umfrage für das Deutsche Kinderhilfswerk anlässlich des Weltkindertags an diesem Freitag - weiter


  • 19.09.2019

Massenwanderung chinesischer Wollhandkrabben an der Nordsee

Wollhandkrabbe

Vor Jahrzehnten kamen sie als blinde Passagiere von China aus nach Deutschland. Aufgrund günstiger Bedingungen und weniger natürlicher Feinde konnten sie sich gut entwickeln. Massen von ihnen strömen nun für nur einen einzigen Grund an die Nordseeküste. - weiter


  • 19.09.2019

Umfrage zu Freibadsaison 2019: Wesentlich weniger Besucher

Freibadsaison 2019 - Trotz Hitzerekorden weniger Besucher

Vielen wird der Sommer 2019 wegen seiner Hitzerekorde in Erinnerung bleiben. Dennoch hat es laut einer neuen Studie wesentlich weniger Besucher in Freibädern gegeben als im vorigen Jahr. Die Macher der Umfrage haben eine Erklärung. - weiter


  • 19.09.2019

Freispruch in Japan für Ex-Atommanager wegen Fukushima

Atomkraftwerk Fukushima

Es war die schlimmste Atomkatastrophe seit Tschernobyl. Doch auch Jahre nach dem Super-Gau von Fukushima wird in Japan niemand strafrechtlich zur Verantwortung gezogen. - weiter


  • 19.09.2019

Paris bereitet möglichen Einsatz von Wassertaxis vor

SeaBubbles testet Wassertaxi in Paris

Auf dem Wasser von Attraktion zu Attraktion? Das Start-up SeaBubble testet eine neue Form des Reisens in der französischen Hauptstadt. Zukünftig sollen Touristen mit umweltfreundlichen Wassertaxis auf der Pariser Seine befördert werden. - weiter


  • 18.09.2019

Tafeln besorgt über Zulauf von Kindern und Rentnern

Tafeln in Deutschland sehen starken Zulauf

1,65 Millionen Menschen: So viele Bedürftige hierzulande gehen inzwischen regelmäßig zu den Ausgabestellen der Tafeln. Der Dachverband zeigt sich nicht nur darüber alarmiert. - weiter


  • 18.09.2019

Tote Mutter im Keller versteckt - vermutlich Rente kassiert

Rentenbescheid

Die Holzkiste im Keller eines Berliner Mietshauses bleibt lange unbemerkt. Doch dann entdeckt die Polizei dort eine Leiche. Steckt ein Betrugsfall dahinter? - weiter


  • 18.09.2019

Großrazzia gegen illegales Fernsehstreaming in Europa

Champions League

Millionen Menschen schauen Filme oder Fußballspiele im Internet und das für einen Spottpreis, von dem die Rechte-Inhaber nichts abbekamen. Für viele TV-Piraten ist das nun vorbei. Ermittler schlossen über 200 illegale Server. Dahinter steckt eine Bande. - weiter


  • 18.09.2019

Urteil im Mordprozess um Tramperin Sophia erwartet

Mord an Tramperin Sophia

Unzählige Akten, Zeugenaussagen und Fotos haben bis zuletzt keine Klarheit gebracht, warum die Tramperin Sophia Lösche sterben musste. Nun hat ein Gericht sein Urteil gesprochen - aber es bleiben Zweifel. - weiter


  • 18.09.2019

Auch heute Zugausfälle nach Sturm in Norddeutschland

Evakuierung eines ICE

Übernachten in einem stehenden ICE oder stundenlanges Warten: Ein heftiger Sturm hat vielen Fahrgästen der Bahn Probleme beschert. Am Morgen entspannt sich die Lage - doch der Fahrgastverband übt Kritik - weiter


  • 18.09.2019

Länder fordern Rauchverbot beim Fahren mit Kindern

Rauchen im Auto

Wer im Auto raucht, schadet allen Mitfahrern. Eine Initiative mehrerer Bundesländer will Kinder und Jugendliche per Gesetz vor dem Qualm schützen und den Glimmstängel aus den Autos verbannen. - weiter


  • 18.09.2019

Urteil im Mordprozess um Tramperin Sophia erwartet

Prozess um Mord an Tramperin Sophia

Bayreuth (dpa) - Im Mordprozess um die Tramperin Sophia Lösche soll heute das Urteil vor dem Landgericht Bayreuth fallen. «Ich bin gespannt, für welchen Tathergang sich das Schwurgericht entscheiden wird», sagte ein Sprecher des - weiter