Kino-News

  • vor 17 Stunden

Sylvester Stallone: «Morgens quietscht mein Körper»

Sylvester Stallone

Der US-Schauspieler hat in vielen seiner Filme körperlich alles gegeben und einen hohen Preis dafür bezahlt: Er hat seine Gesundheit dafür eingebüßt. Und er habe auch «viel Mist» gedreht, sagt er im Rückblick. - weiter


  • vor 23 Stunden

Viele Favoriten in Cannes: Wer gewinnt die Goldene Palme?

Filmfestspiele in Cannes - Diel + Pachner

Der Wettbewerb in Cannes ist so stark wie lange nicht mehr. Das ist gut - doch nun hat die Jury die Qual der Wahl. Welcher Film soll die Goldene Palme bekommen? Gut möglich, dass auch Deutschland zu den Gewinnern gehört. - weiter


  • vor 1 Tag

«Terminator: Dark Fate»: Erster Trailer mit Linda Hamilton

Linda Hamilton

Starke Special Effects und reichlich Action: «Terminator: Dark Fate» kündigt sich an. Und Linda Hamilton greift wieder zur Wumme. - weiter


  • vor 1 Tag

Cannes: Schwule oder lesbische Figuren setzen Akzente

Matthias and Maxime

Pedro Almodóvar, Céline Sciamma und Xavier Dolan: Mehrere Regisseure zeigen in Cannes Filme über schwule oder lesbische Hauptfiguren. - weiter


  • vor 1 Tag

Fünf Rollen in einer: Egerton begeistert von Elton John

Taron Egerton und Elton John

In «Rocketman» spielt Taron Egerton Superstar Elton John. Für den gebürtigen Waliser war es bis jetzt die Rolle der Superlative. - weiter


  • vor 2 Tagen

Daniel Craig muss James-Bond-Dreh unterbrechen

Daniel Craig

Wegen einer Knöchelverletzung muss der britische Schauspieler operiert werden. Deshalb kann er für zwei Wochen nicht vor der Kamera stehen. - weiter


  • vor 2 Tagen

Christopher Nolan dreht Spionage-Thriller

Christopher Nolan

Der Star-Regisseur macht sich wieder an die Arbeit. Er dreht einen Spionage-Thriller in sieben Ländern. - weiter


  • vor 2 Tagen

Letzte Drehtage beim zweiten Jim-Knopf-Film

Dreharbeiten

Am Lummerland-Set im Brandenburger Studio Babelsberg laufen die letzten Dreharbeiten. Für den zweiten Teil der Abenteuer von Waisenjunge Jim Knopf und Lokomotivführer Lukas versprechen die Filmemacher «noch mehr Abenteuer». - weiter


  • vor 2 Tagen

Hysterie in Cannes: Starauflauf bei Tarantino-Premiere

Filmfestspiele in Cannes - Tarantino + Pitt

Stundenlang warten die Fans am roten Teppich auf die Stars. DiCaprio, Pitt und Tarantino: Einen solchen Trubel löst in diesem Jahr keine andere Premiere beim Festival in Cannes aus. - weiter


  • vor 3 Tagen

Andenken an Marilyn Monroe werden versteigert

Marilyn Monroe

Kleidung, Fotos, Schmuckstücke: Fast 57 Jahre nach dem Tod von Marilyn Monroe kommen Andenken an die Hollywood-Legende unter den Hammer. - weiter


  • vor 3 Tagen

Isabelle Huppert spielt eine todkranke Frau

Isabelle Huppert

Eine berühmte Schauspielerin ist schwer krank und nimmt Abschied von ihren Liebsten: «Frankie» mit Isabelle Huppert schlägt trotz aller Tragik leichte Töne an. Die Dardenne-Brüder enttäuschen dagegen. - weiter


  • vor 3 Tagen

Elle Fanning wird in Cannes ohnmächtig

Elle Fanning

Elle Fanning ist in diesem Jahr das jüngste Mitglied der Cannes-Wettbewerbsjury. Zusammen mit den anderen Juroren wird sie am Samstagabend die Hauptpreise vergeben, darunter die Goldene Palme für den besten Film. - weiter


  • 21.05.2019

Reese Witherspoon über «Natürlich blond!»-Fortsetzung

Reese Witherspoon

Weil die Schauspielerin weiß, dass Frauen immer noch häufig unterschätzt werden, findet sie es eine «gute Idee», das Thema zu einem Film zu machen. - weiter


  • 20.05.2019

Fassbinder Center mit Nachlass des Regisseurs eröffnet

Fassbinder Center in Frankfurt

Er gilt als einer der bedeutendsten Filmemacher der Nachkriegszeit. Neben zahlreichen Schriften sind jetzt sein legendäres Ledersofa und sein Flipperautomat in Frankfurt ausgestellt. - weiter


  • 20.05.2019

«Aquaman»: Comicverfilmung mit Starpower

«Aquaman» - Premiere

Ein humorvolles Actionspektakel mit einem Hauptdarsteller, der wie ein Rockstar agiert. Nicole Kidman und Willem Dafoe sind auch mit von der Partie bei diesem spektakulären Tauchgang. - weiter


  • 20.05.2019

Ovationen in Cannes: August Diehl sehr berührt

Filmfestspiele in Cannes

Der US-Regisseur Terrence Malick gilt als äußerst öffentlichkeitsscheu - auch beim Filmfest Cannes lässt er sich nicht blicken. Dafür werden seine Hauptdarsteller ausgiebig gefeiert. - weiter


  • 20.05.2019

Keanu Reeves über die Filmflucht auf einem Pferd

Keanu Reeves

Hollywoodstar Keanu Reeves spielt erneut den Auftragskiller John Wick. Zum Kinostart erzählt er in Berlin von den Dreharbeiten, seinem Ritt durch Brooklyn und einer Idee für den Schwarzwald. - weiter


  • 20.05.2019

August Diehl über das Drama «Ein verborgenes Leben»

Filmfestspiele in Cannes - August Diehl

Der deutsche Schauspieler begeistert das Publikum beim Filmfest in Südfrankreich mit seiner Leistung in dem Drama «Ein verborgenes Leben», einem Drama über Widerstand im Zweiten Weltkrieg. Ein Interview. - weiter


  • 20.05.2019

«John Wick» entthront die «Avengers»

Drei Wochen lang dominierten die «Avengers»-Superhelden die nordamerikanischen Kinocharts. Der Thron des bislang umsatzstärksten Films schien fast schon sicher. Doch jetzt ist der Erfolg ins Stocken geraten. - weiter


  • 19.05.2019

Cannes-Veteranen begeistern beim Festival

Filmfestspiele in Cannes

Drei Männer im Rentenalter legen die bislang stärksten Filme dieses Festivaljahrgangs vor und beweisen, dass sie nichts von ihrer Energie verloren haben. Vielleicht gehört am Ende sogar August Diehl zu den Preisträgern. Eine gute Halbzeitbilanz. - weiter


  • 17.05.2019

Wird Robert Pattinson der neue Batman?

Robert Pattinson

Michael Keaton, George Clooney und Ben Affleck: Sie alle sorgten in Gotham City bereits für Recht und Ordnung. Jetzt wird ein neuer Batman gesucht. - weiter


  • 17.05.2019

Emotionale Premiere mit Elton John beim Filmfest Cannes

Filmfestspiele in Cannes - Rocketman

Elton John kommt humpelnd zum Festival an der Côte d’Azur. Es wird eine emotionale Gala - doch allzu lange feiern lassen will sich die Musikikone nicht. - weiter


  • 17.05.2019

Hollywood-Stars und ihre Fotografen

Hollywood Icons

Ihre Fotos sind weltberühmt, die Namen der Fotografen aber nur wenigen bekannt. Die Ausstellung «Hollywood Icons» in Oberhausen widmet sich der Goldenen Ära Hollywoods - ihren Stars und denen, die sie ins rechte Bild setzten. - weiter


  • 16.05.2019

90 Jahre Micky Maus: Große Ausstellung im Disney-Museum

Micky Maus

Eine Maus machte Walt Disney berühmt: nun ehrt das Disney-Museum die 90 Jahre alte Cartoon-Figur Micky Maus mit einer umfassenden Schau. Der deutsche Disney-Zeichner Andreas Deja hat dafür seltene Stücke aus aller Welt beschafft. - weiter


  • 16.05.2019

Regisseur Ladj Ly richtet in Cannes Appell an Macron

Filmfestspiele in Cannes - Les Misérables

Seit Monaten sorgt die «Gelbwesten»-Bewegung international für Schlagzeilen. Mit seinem Film will ein Regisseur nun aber daran erinnern, dass es in Frankfreich durchaus noch andere, sehr dringliche Probleme gibt. - weiter


  • 16.05.2019

James Cameron heuert Komiker für «Avatar»-Fortsetzungen an

Jemaine Clement

Musiker, Schauspieler, Komiker, Regisseur: Jemaine Clement ist ein wahres Multitalent. James Cameron ist von dem Neuseeländer ganz begeistert. - weiter


  • 15.05.2019

Jim Jarmusch: Gesellschaftskritik mit Zombie-Film

Filmfestspiele in Cannes - Jim Jarmusch

Was passiert, wenn die Erde aus dem Gleichgewicht gerät? Eine mögliche Antwort gibt es bei Jim Jarmusch: Bei ihm stehen die Toten wieder auf und greifen als Zombies die Menschen an. Das unterlegt der Filmemacher mit Gesellschaftskritik. - weiter


  • 14.05.2019

Jury-Präsident: Wettbewerb ist wie ein Buffett

Filmfestspiele in Cannes - The Dead Don't Die

Noch vor der Eröffnung gerät das Filmfest unter Druck, auch wegen der Ehrenpalme für Schauspiellegende Alain Delon. Doch Kritik will der Festivalleiter lieber nicht hören. Er hofft, dass andere Stars für Ablenkung sorgen. - weiter


  • 14.05.2019

Filmfest München ehrt Ralph Fiennes

Ralph Fiennes

Sein Name ist untrennbar mit Filmen wie «Schindlers Liste» oder «Der englische Patient» verbunden. Aber auch als Regisseur ist Ralph Fiennes hervorgetreten. Beim Filmfest in München zeigt er seinen neuen Film - und wird geehrt. - weiter


  • 14.05.2019

George Clooney warnte Ben Affleck vor Batman-Rolle

George Clooney + Ben Affleck

George Clooney als Fledermausmann - ein dunkler Punkt in der Karriere des Hollywood-Schauspielers. Darüber hat er auch mit Ben Affleck gesprochen. - weiter


  • 14.05.2019

Hollywood trauert um Doris Day

Doris Day

Kollegen und Fans trauern um Doris Day: Mit 97 Jahren ist die beliebte Sängerin und Schauspielerin gestorben. «Sie hatte ein Herz aus Gold», würdigte Paul McCartney die singende Hollywood-Legende. - weiter


  • 13.05.2019

Hollywood-Legende Doris Day gestorben

Doris Day

Ihren deutschen Nachnamen Kappelhoff legte die Amerikanerin ab - und wurde als Doris Day berühmt. Die Schauspielerin und Sängerin, die mit Stars wie Cary Grant und Rock Hudson drehte, ist mit 97 Jahren gestorben. - weiter


  • 13.05.2019

Europäische Filmakademie ehrt Werner Herzog

Werner Herzog

Er ist einer der wichtigsten Vetreter des Neuen Deutschen Films gewesen. Jetzt wird Werner Herzog für sein Lebenswerk geehrt. - weiter


  • 13.05.2019

«Avengers: Endgame» knackt 4-Millionen-Marke

Avengers: Endgame

Der Marvel-Film «Avengers: Endgame» ist auf dem besten Weg, der umsatzstärkste Film aller Zeiten zu werden. Auch in Deutschland strömen die Zuschauer scharenweise in die Kinos. - weiter


  • 13.05.2019

Zombie-Komödie eröffnet Filmfestival Cannes

Filmfestspiele in Cannes

Brad Pitt, Leonardo DiCaprio, Sylvester Stallone und Penélope Cruz - die Gästeliste ist so lang und voller prominenter Namen, dass einem schwindlig werden kann. Den Auftakt macht eine Zombie-Komödie. Und auch deutsche Filmschaffende sind in Cannes dabei. - weiter


  • 13.05.2019

«Twin Peaks»-Stars trauern um Peggy Lipton

Peggy Lipton

Sie spielte in «Twin Peaks» die Restaurantbesitzerin Norma Jennings: Jetzt ist Schauspielerin Peggy Lipton gestorben. - weiter


  • 13.05.2019

«Avengers» dominieren weiter die US-Charts

«Avengers 4: Endgame»

Der Erfolg hält an: Auch in seiner dritten Woche dominiert der Superheldenfilm «Avengers: Endgame» die nordamerikanischen Kinocharts. Aber: Der große Thron ist noch nicht erreicht. Und: Ein weiterer Fantasy-Film macht Konkurrenz. - weiter


  • 12.05.2019

Film über Michael Schumachers Leben kommt ins Kino

Michael Schumacher

25 Jahre nach seinem ersten Formel-1-Titel startet ein Film über Michael Schumacher in den Kinos. Erstmals unterstützt auch die Familie des Rennfahrers ein solches Projekt. - weiter


  • 12.05.2019

Will Smith: Bin lieber Schauspieler als US-Präsident

Aladdin

Einen Präsidenten spielen - das wäre okay für Will Smith. Ein Präsident sein möchte der Schauspieler aber nicht. - weiter


  • 11.05.2019

Museum für Terence Hill im sächsischen Lommatzsch eröffnet

Terence Hill-Museum

Zu Ehren des Schauspielers Terence Hill wurde ein Museum eröffnet. Es befindet sich in der sächsischen Kleinstadt Lommatzsch und begrüßte bei der Einweihungsfeier mehrere Hundert Besucher. - weiter


  • 11.05.2019

De Niro, Freeman und Tommy Lee Jones drehen Action-Komödie

Robert de Niro

Die Schauspieler Robert de Niro, Tommy Lee Jones und Morgan Freeman sind schon in die Jahre gekommen. Die Lust an ihrem Beruf scheinen sie aber noch nicht verloren zu haben. Alle drei kommen in einem neuen Film noch einmal zusammen. - weiter


  • 10.05.2019

James Cameron gratuliert «Avengers»-Team

James Cameron

«Meine Titanic versenkt». So kommentierte Erfogsregisseur James Cameron den Siegeszug von «Avengers: Endgame». - weiter


  • 10.05.2019

Anne Hathaway räkelt sich auf Hollywood-Stern

Anne Hathaway

Anne Hathaway hat schon viele Auszeichnungen erhalten - nun gibt es eine weitere, auf der man auch Platz nehmen kann. In Hollywood räkelt sich die Schauspielerin strahlend auf ihrer Sternenplakette - und würdigt dabei den Stamm der Tongva. - weiter


  • 09.05.2019

Mel Gibson in «Fatman» als rüpelhafter Weihnachtsmann

Mel Gibson

Los Angeles (dpa) - Der zweifache Oscarpreisträger Mel Gibson (63/«Braveheart») will sich in der geplanten Action-Komödie «Fatman» in einen rüpelhaften Weihnachtsmann verwandeln. Die schwarzhumorige Komödie soll unter der Regie der amerikanischen Brüder Ian und Eshom - weiter


  • 08.05.2019

Roland Emmerich dreht Katastrophenfilm

Roland Emmerich

Ganz knapp am Weltuntergang vorbei: Roland Emmerich ist wieder als «Master of Disaster» unterwegs. - weiter


  • 07.05.2019

Cumberbatch soll in Familiendrama mitspielen

Benedict Cumberbatch

Die Regisseurin Jane Campion plant eine Literaturverfilmung - mit prominenter Besetzung. - weiter


  • 06.05.2019

Keanu Reeves übersteht Dreh ohne Knochenbrüche

Keanu Reeves

Wenn er kommt, ist Gefahr im Anzug: Keanu Reeves stellte in Berlin seinen neuen Film vor. - weiter


  • 06.05.2019

«Avengers: Endgame» weiter auf Rekord-Kurs

«Avengers 4: Endgame»

Die Sondervorstellungen sind voll, die Kassen auch: Das Superheldenepos «Avengers: Endgame» hat innerhalb weniger Tage die Einnahmen des Blockbusters «Titanic» übertroffen. Jetzt macht das Epos Jagd auf den erfolgreichsten Kinofilm bislang. - weiter


  • 06.05.2019

Sandra Maischberger über Zwangsverheiratungen

Sandra Maischberger

Gerade erst feierte der Film in New York Premiere - nun kommt «Nur eine Frau» in die Kinos. Das Drama über den Mord in einer deutsch-türkischen Familie wurde von Sandra Maischberger produziert. Die 52-Jährige hat mit dem Film viel vor. - weiter


  • 05.05.2019

Disney vermeldet Rekord für «Avengers: Endgame»

«Avengers 4: Endgame»

Der letzte Teil des Filmabenteuers ist gerade erst in Deutschland angelaufen. Es hat schon jetzt den Vorgängerfilm («Infinity War») an den Kinokassen übertroffen. - weiter


  • 05.05.2019

«Systemsprenger» räumt beim Filmkunstfest ab

Filmkunstfest Mecklenburg-Vorpommern

Beim Filmkunstfest Mecklenburg-Vorpommern sind die Preise verliehen worden. Ein Werk war besonders erfolgreich. Die Schauspielerin Katharina Thalbach wird mit einem Ehrenpreis ausgezeichnet. - weiter


  • 04.05.2019

«Gundermann» ist Favorit bei den Lolas

Gewinner

Beim Deutschen Filmpreis gewinnt ein Porträt über den DDR-Liedermacher Gundermann. Regisseur Andreas Dresen findet: 30 Jahre nach dem Mauerfall sei es Zeit, Geschichten zu erzählen, die nicht so einfach in Gut und Böse einteilen. - weiter


  • 03.05.2019

New Faces Awards verliehen

Verleihung

Die Zeitschrift «Bunte» ehrt seit mehr als 20 Jahren junge Talente aus Filmschauspiel und Regie. Die Auszeichnungen wurden am Donnerstagabend in Berlin vergeben. - weiter


  • 03.05.2019

Chewbacca-Darsteller Peter Mayhew gestorben

Peter Mayhew

«Star Wars» ohne Chewbacca wäre ein todlangweilige Sache gewesen. Jetzt ist der Darsteller der Figur, der Brite Peter Mayhew, in die Unendlichkeit des Universums aufgebrochen. - weiter


  • 02.05.2019

Sandra Maischberger will neuen Film an Schulen zeigen

«Nur eine Frau» - Sandra Maischberger

Die Journalistin arbeitet mit einem Kinofilm den realen Fall der Berlinerin Hatun Sürücü auf, die 2005 von einem ihrer Brüder erschossen wurde, nachdem sie unter anderem das Kopftuch abgelegt hatte. - weiter


  • 02.05.2019

Lucy Liu enthüllt Hollywood-Stern

Lucy Liu

Knapp 20 Jahre nach ihrem ersten Auftritt stehen die «Drei Engel» in Hollywood wieder im Rampenlicht. Nach Cameron Diaz und Drew Barrymore hat nun auch Schauspielerin Lucy Liu einen Stern auf dem «Walk of Fame». - weiter


  • 02.05.2019

Anne Hathaway erhält Hollywood-Stern

Anne Hathaway

Die Schauspielerin hat schon viele Preise abgeräumt. Eine Ehrung fehlt ihr aber noch: eine Plakette auf dem Walk of Fame in Los Angeles. - weiter


  • 01.05.2019

Wer bekommt eine Lola? Favoriten für den Filmpreis

Verleihung Deutscher Filmpreis

Wenn am Freitag der Deutsche Filmpreis verliehen wird, dann hat das Drama «Gundermann» gute Chancen. Auch andere Filme sind mehrfach nominiert. Ein Kandidat taucht dagegen erstaunlich wenig auf. - weiter


  • 01.05.2019

Robin Wright gibt ihr Regiedebüt

Robin Wright

Die Schauspielerin übernimmt im Film «Land» nicht nur die weibliche Hauptrolle, sie nimmt auch auf dem Regiestuhl Platz. Gedreht wird in Kanada. - weiter


  • 30.04.2019

Kurzfilmtage Oberhausen zeigen mehr als 600 Filme

Die 1954 gegründeten Kurzfilmtage gelten als das älteste Kurzfilmfestival der Welt. Am 1. Mai geht's los. - weiter


  • 30.04.2019

Elle Fanning ist Jury-Mitglied in Cannes

Elle Fanning

In gut zwei Wochen starten in Cannes die 72. Internationalen Filmfestspiele. Wer in diesem Jahr die begehrte Palme bekommt, entscheiden vier Frauen und vier Männer von vier Kontinenten - eine von ihnen ist Elle Fanning. - weiter


  • 30.04.2019

Trauer um Regisseur John Singleton

John Singleton

Hollywood trauert um John Singleton: Der schwarze Regisseur ist mit 51 Jahren an den Folgen eines Schlaganfalls gestorben. - weiter


  • 29.04.2019

«Avengers: Endgame» legt Rekord-Start hin

«Avengers: Endgame»

Noch nie in Nordamerika ist ein Film so erfolgreich wie das Finale der «Avengers»-Reihe gestartet. «Endgame» spielt in den Kinos eine riesige Summe ein. Auch in Deutschland wollen viele Zuschauer das Spektakel sehen. - weiter


  • 28.04.2019

«Avengers: Endgame» legt Kino-Rekordstart hin

Avengers: Endgame

Die Welt ist im «Avengers»-Fieber: Kurz nach dem Start hat das große Superhelden-Finale neue Maßstäbe gesetzt. - weiter


  • 28.04.2019

Ulrich Matthes: Das Kino ist nicht totzukriegen

Ulrich Matthes

Filme kann man heute überall schauen - daheim auf dem Fernseher oder unterwegs auf dem Handy. Als neuer Präsident der Filmakademie verrät Ulrich Matthes, warum er trotzdem an die große Leinwand glaubt. Und warum sein Herz auch bei Premieren von Kollegen «bubbert». - weiter


  • 27.04.2019

«Avengers: Endgame» stellt neuen Preview-Rekord auf

Der Auftakt ist dem Blockbuster «Avengers: Endgame» gelungen: In Nordamerika spielte der Film bei den Vorführungen vor dem offiziellen Start so viel ein, wie kein anderer vor ihm. Damit hat er den Rekord einer anderen berühmten Reihe gebrochen. - weiter


  • 27.04.2019

Nach «Green Book» nächster Film für Peter Farrelly

Peter Farrelly

Erst vor wenigen Monaten gewann sein Rassismus-Drama «Green Book» den Oscar. Jetzt will Regisseur Peter Farrelly einen neuen Film drehen. Und auch dieser soll auf einer wahren Geschichte beruhen. - weiter


  • 26.04.2019

US-Regisseur John Singleton liegt im Koma

John Singleton

Große Sorge um John Singleton: Der Filmemacher hat vorige Woche einen schweren Schlaganfall erlitten. Mit seinem Debütfilm «Boyz N The Hood» gelang Singleton Anfang der 90er Jahre auf Anhieb der Durchbruch. - weiter


  • 25.04.2019

Rami Malek als Bösewicht im 25. James-Bond-Film

Rami Malek

Noch immer hat der 25. James-Bond-Film keinen Titel. Immerhin stellten die Produzenten jetzt die hochkarätige Besetzung vor und verrieten erste Details der Handlung: Agent 007 hat den Dienst quittiert. - weiter


  • 25.04.2019

Tribeca-Filmfestival in New York eröffnet

Robert De Niro

Alljährlich trifft sich im Süden Manhattans die Filmwelt beim Tribeca-Festival. Ein deutscher Film feiert hier seine Weltpremiere. - weiter


Webstreams: Hier reinhören