WhatsApp-Tricks: Hidden Features für die Schrift

Egal ob privat oder beruflich: Bei WhatsApp bin ich so gut wie immer online und immer gleich dabei, wenn es um neue Features geht. Manche Freunde bezeichnen mich sogar schon als "WhatsApp-Guru"... Ok, das ist vielleicht etwas übertrieben, doch was ich nahezu immer gefragt werde, wenn ich Texte schreibe: "Wie machst du das mit der Schriftart? Wie kann ich nur die Schriftart in so einer Nachricht ändern???" Das hat schon für die lustigsten Chat-Nachrichten auf diversen Smartphones gesorgt...

Ich kann Euch sagen: Diese WhatsApp-Tricks sind super einfach und werten auch Euren Text  bei WhatsApp im Handumdrehen auf!

Versteckte Schrift-Features bei WhatsApp

Fett, kursiv, durchgestrichen oder im Retro-Schreibmaschinen-Stil alias  Schreibmaschinen-Schrift schreiben - das geht auch bei WhatsApp! Und zwar ganz ohne Apps für neue Schriftarten. Damals wollte Whatsapp mit der anderen Schriftart für ein bisschen Pepp in den Chats sorgen, hat das allerdings nicht so ganz publik gemacht. Deswegen sind diese Funktionen jetzt also sogenannte „Hidden Features“, sprich wenn man davon nichts weiß, würde man sie nie finden. Dabei ist es völlig egal, ob Ihr Nutzer eines iPhones oder  ein Android-Smartphone oder Huawei-Smartphone oder was ganz was anderes seid.

WhatsApp-Schriftart einer Nachricht ändern - so geht's

Um verschiedene Schriftarten und Effekte bei einzelnen Wörtern bei Euren Nachrichten  bei WhatsApp zu ändern, bzw. zu aktivieren, benötigt es jeweils nur zweier Zeichen aus dem Nummernblock.

Kursiv wird die Nachricht also mit einem Unterstrich vor und nach dem gewünschten Wort, für Fettschrift sorgt der Stern, mit der Tilde streicht man ein Wort durch und mit 3 Apostrophen vor und nach der Nachricht wird das Wort in Schreibmaschinen-Schrift geschrieben.

Wer nun mehrere Effekte miteinander kombinieren will, der kombiniert einfach die Sonderzeichen vor und nach dem entsprechenden Wort:

Schriftgröße anpassen

Auch die generelle Schriftgröße lässt sich anpassen, das ist allerdings wesentlich einfacher. Dazu muss man einfach unter den Einstellungen auf „Chats“ gehen, wo man die Schriftgröße nach Belieben anpassen kann.

Das alles geht übrigens auch bei WhatsApp Web. Ist doch alles ganz einfach, oder? Probiert es doch einfach mal aus und macht nix kaputt!

Liebe Grüße,

Euer Walter

Mehr von Walter


Webstreams: Hier reinhören


Original Ostermann

Nicht nur im Radio, sondern auch jeden Samstag lässt Euch unser Ostermann in seiner Kolumne "Original Ostermann" an seinen Erlebnissen teilhaben.


Die Mama-Kolumne: ÜberMütter

Jeden Mittwoch nehmen Euch Marie-Christine und Julia mit in die Welt des ganz normalen Mütter-Wahnsinns.


WWW - Walters Wide Web

Was gibt's neues bei WhatsApp? Was ist TikTok eigentlich und wie funktioniert die neue Facebook-Challenge? Unser Web-Walter hält Euch jeden Montag auf dem Laufenden!