Das Ende von iTunes?

Geht mit dem Aus von iTunes eine Ära zu Ende? Ok ok, das klingt schon etwas arg drastisch. Und bis jetzt ist es ja auch noch gar nicht sicher, ob Apple wirklich seine eierlegende Wollmilchsau komplett schlachten möchte. Vielmehr wird im Web seit Tagen diskustiert und (wieder einmal) überbieten sich die klickheischenden Überschriften, doch ob an den Gerüchten wirklich etwas dran ist, wird wohl erst am Montag Abend bei der Worldwide Developers Conference WWDC rauskommen.

Warum sollte Apple iTunes abschaffen?

Wie schon gesagt hat sich Apple mit iTunes eine eierlegende Wollmilchsau angezüchtet. Und das mehr oder weniger unabsichtlich. Wenn ich das mal in einfachen Worten formulieren darf: Seit 20 Jahren lebt das possierliche Tierchen bereits im Apple-Universum. Anfänglich konnte man mit dem Programm für iPods digitale Musik verwalten und bald auch kaufen (was übrigens als der Anfang vom Ende der haptischen Plattenerkäufe gesehen wird), es folgten Filme, TV-Serien, Podcasts, Hörbücher und alles, was man noch zu einem modernen Entertainment-Center zählen kann. Das ganze Gebilde ist also immer weiter gewachsen und wurde dabei nicht gerade übersichtlicher.

Mehr Übersichtlichkeit mit mehreren Apps

iTunes ist also immer größer und auch unübersichtlicher geworden - und genau deswegen finde ich es als einen nötigen und sinnvollen Schritt, das Gesamtkonzept zu überdenken. Den Gerüchten zu Folge soll das Riesenkonstrukt iTunes einfach nur in die verschiedenen Anwendungsformen zerteilt werden, also mehrere Apps auch für den Mac geben. Also beispielsweise eine App für Musik, TV-Inhalte und Podcasts. So ähnlich wie es bei iPhones und dem iPad bereits schon länger ist. Alles halb so wild also, sondern vielleicht einfach ein notwendiger Schritt und wahrscheinlich auch mal wieder ein gelungener Werbecoup für die WWDC-Konferenz. 

Die schaue ich mir natürlich trotzdem an, denn neben dem Bohei um iTunes warten noch andere spannende Features auf ihre Veröffentlichung. 

Liebe Grüße und macht nix kaputt! 
Euer Walter

Mehr von Walter


Webstreams: Hier reinhören


Original Ostermann

Nicht nur im Radio, sondern auch jeden Samstag lässt Euch unser Ostermann in seiner Kolumne "Original Ostermann" an seinen Erlebnissen teilhaben.


Die Mama-Kolumne: ÜberMütter

Jeden Mittwoch nehmen Euch Marie-Christine und Julia mit in die Welt des ganz normalen Mütter-Wahnsinns.


WWW - Walters Wide Web

Was gibt's neues bei WhatsApp? Was ist TikTok eigentlich und wie funktioniert die neue Facebook-Challenge? Unser Web-Walter hält Euch jeden Montag auf dem Laufenden!