Ehe ist, wenn man trotzdem lacht!

Ehe ist, wenn man trotzdem lacht!

Na, habt Ihr schön Halloween gefeiert? Ich feiere das ja nicht mehr. Das liegt an einer schlimmen Erfahrung, die ich ganz am Anfang dieses Brauches machen musste. Ich war jung und habe auf einer Halloweenparty eine heiße Hexe abgeschleppt. Leider habe ich sehr spät gemerkt, dass man ihre Gruselmaske nicht abnehmen konnte. Auch ihr Buckel war echt.

Bei den Nerven meiner Frau

Heute bin ich darüber hinweg. Ich bin nämlich mit ihr verheiratet. Spaß beiseite! Ich weiß genau, was meine Frau jetzt sagen wird, wenn sie das liest: "Ich habe drei Kinder zuhause!" Mein Sohn und meine Tochter lachen dann immer. Ich finde, die Ehe sollte man nicht zu verbissen sehen. Man sollte Spaß haben, wie am ersten Tag. Auch wenn das nicht immer so einfach ist. Aber, jeder ist ja seines Glückes Schmied.

Jeder ist seines Glückes Schmied

Zu einer Ehe gehören immer zwei Seiten: Eine Frau und eine Schwiegermutter. Ich mache nur Spaß. Das muss man ja heutzutage immer dazusagen. Ich hätte nie gedacht, dass ich mal die Frau meines Lebens finden würde. Die, die mich so erträgt und nimmt, wie ich bin. Aber, man sagt ja, dass es für jeden Topf einen Deckel gibt.

Sie ist die Frau meines Lebens!

Und jetzt mal an alle Singles in Baden-Württemberg: Wenn ICH jemand abbgekommen habe, dann schafft Ihr das auch. Nur meine Frau gebe ich nie mehr her - auch wenn sie nach dieser Kolumne sicher schon die Koffer packt. Wie sagte schon ein total bekannter Unbekannter: "Ehe sollte wie ein Vollbad sein. Einlassen, immer schön warmhalten und genießen, bis man schrumpelig ist!"

In diesem Sinne ganz viel Liebe!

Euer Ostermann