Cold Case von Pforzheim: Rentner-Raub bei Aktenzeichen XY

Am 23.02.2017 um 04:00 Uhr wurde ein Rentner-Ehepaar an einem kuscheligen Abend auf dem Sofa von drei Männern mit osteuropäischem Akzent überrascht! Der 75-jährige, ehemalige Edelsteinfasser wurde brutal zusammengeschlagen und seiner Frau gedroht, dass ihr ein Finger abgetrennt werden würde. Nachdem die Täter gezielt die zwei Tresore geleert und Schmuck im Wert von über 500.000 Euro erbeutet haben, flohen sie, wobei sie in der Nähe des Tatortes einen Ring verloren. Bekannt ist außerdem, dass die Räuber genau gewusst haben mussten, wie und wo sie an die Beute kommen, jedoch ist nicht klar, woher sie diese Informationen hatten.

Zu dem absoluten Horror kam noch hinzu, dass die Tresorinhalte nicht versichert waren, somit hat das Ehepaar nahezu alles verloren.

Ihr seid gefragt!

Aktenzeichen XY zeigt heute Abend um 20:15 Uhr besondere Stücke und hofft auf die Hinweise und Informationen der Zuschauer, um die die Täter zu fassen. 


Webstreams: Hier reinhören

Weitere News