Neuer Facebook-Algorithmus

So seht Ihr weiter unsere Facebook-Beiträge

Ihr folgt uns auf Facebook und wundert Euch, dass Ihr immer seltener Beiträge von uns auf Eurer Startseite seht? Dann hat auch bei Euch der neue Facebook-Algorithmus zugeschlagen! Der bewirkt, dass Ihr künftig weniger Beiträge von Unternehmen oder Medien wie wir zu sehen bekommt.

Ihr seid dem Algorithmus jedoch nicht völlig ausgeliefert. Wir verraten Euch, wie Ihr zukünftig keine Programmaktion, kein lustiges Video oder keine kuriose Regiomeldung mehr verpasst.

Die Anleitung zur Lösung

Ihr folgt uns zwar, wundert Euch aber, dass Ihr so selten etwas von uns auf Eurer Startseite seht? Dann solltet Ihr ganz schnell auf "Abonniert" klicken!

Bild 1 von 3

Wenn Ihr uns dann "abonniert" habt, klickt einmal auf den Pfeil nach unten und Ihr bekommt diese Ansicht. Diese solltet Ihr aber noch optimieren ...

Bild 2 von 3

Damit Ihr immer Bescheid wisst, was für Programmaktionen bei uns gerade laufen oder was in der Welt passiert, solltet Ihr "Als Erstes anzeigen" auswählen. Dann werdet Ihr feststellen, dass Ihr nie wieder etwas verpasst.

Bild 3 von 3

Ihr seid eher mobil auf Eurem Smartphone unterwegs?

Da könnt Ihr das natürlich auch einstellen.

Und so geht's:

Wenn Ihr auf unsere Seite geht, klickt Ihr auf "abonniert".

Bild 1 von 3

Als Erstes wählt Ihr erst einmal unten rechts "Als Erstes anzeigen" aus und anschließend klickt Ihr auf "Einstellungen für Benachrichtigungen".

Bild 2 von 3

Wenn Ihr nun wirklich nichts mehr verpassen wollt, solltet Ihr den Punkt "Standard" auswählen.

Bild 3 von 3

Webstreams: Hier reinhören

antenne 1 Newsletter