Sportnachrichten

  • vor 6 Stunden

Para-EM: Weitspringer Popow verabschiedet sich mit Silber

Abschied

Im Weitspringer Heinrich Popow verlässt ein charismatischer Athlet den paralympischen Sport. Berlin feiert ihn zum Karriereabschluss. Eine 100-Meter-Läuferin holt Gold für Deutschland, zudem gibt es noch zwei weitere Silbermedaillen für die Gastgeber. - weiter


  • vor 8 Stunden

Fanszene beendet Dialog mit DFB und DFL

Fanszene

Die Fußball-Fans in Deutschland ziehen Konsequenzen. Weil die Gespräche mit dem DFB und der DFL aus ihrer Sicht keine Verbesserungen erbracht haben, verlassen sie den Verhandlungstisch. - weiter


  • vor 8 Stunden

Bundesliga gibt Löw und Bierhoff Rückendeckung für Neubeginn

Schulterschluss

Das Gipfeltreffen des deutschen Fußballs endet in Harmonie. Die Profivereine versichern Bundestrainer Löw ihre volle Unterstützung beim Neustart nach dem WM-Desaster. Der DFB sieht nach dem Schulterschluss mit der DFL gute Voraussetzungen für die Zukunft. - weiter


  • vor 12 Stunden

Zweiter Saisonsieg für Jürgen Klopps FC Liverpool

Crystal Palace - FC Liverpool

Nach dem erfolgreichen Premier-League-Start des FC Liverpool sehen britische Medien das Team von Trainer Jürgen Klopp mehr und mehr als Titelanwärter. Für Klopp kommt das jedoch viel zu früh. - weiter


  • vor 14 Stunden

«Superman» Bolt trainiert erstmals in Australien

Usain Bolt

Kein Mensch weiß, wie viele Stunden Training Sprint-Superstar Usain Bolt schon hinter sich hat. Jetzt allerdings schwitzte er erstmals bei den Mariners, einem Fußball-Profiverein in Australien. Und das an einem ganz besonderen Tag. - weiter


  • vor 15 Stunden

Dortmunds spätes Pokal-Glück: «Noch einiges an Arbeit»

Pokal-Erfolg

Glück, Reus, Bürki - und Witsel: Der Dortmunder Last-Minute-Sieg im Pokal hat mehrere entscheidende Faktoren. In höchster Not übernimmt ein Neuzugang auf dem Platz gleich die Chefrolle. Bei aller Freude über das Happy-End: Für große Ziele fehlt noch ein echter Torjäger. - weiter


  • vor 19 Stunden

Ex-Schiedsrichter Merk zum Videobeweis: «Absolut notwendig»

Markus Merk

Ex-Schiedsrichter Markus Merk ist «gespannt», wie die Neuerungen zum Videobeweis in der neuen Bundesliga-Saison funktionieren. Der Sky-Experte bewertet im Interview die Modifikationen und das Gesamtniveau der deutschen Referees. - weiter


  • vor 19 Stunden

Formel 1 regelt Personal-Zukunft - Ferrari-Cockpit offen

Cockpit

Berlin (dpa) - Die Formel 1 hat in ihrer Sommerpause eine Reihe von Personalien geklärt. Auch die Nachfolge von Daniel Ricciardo bei Red Bull ist nun geregelt. Der 22 Jahre alte Franzose Pierre Gasly, - weiter


  • vor 19 Stunden

Gipfel mit Profi-Clubs: Löw informiert über WM-Analyse

Joachim Löw

Bundestrainer Joachim Löw wird bei einem Treffen in Frankfurt mit führenden Bundesliga-Vertretern um ihre Unterstützung für die Umsetzung seiner Reformpläne nach der WM-Pleite in Russland werben. - weiter


  • vor 1 Tag

Hertha mit Mühe weiter - Paderborn siegt dank Hünemeier

Später Sieg

Die Bundesligisten tun sich auch zum Abschluss der ersten Runde des DFB-Pokals mächtig schwer. Dortmund, Freiburg und Hertha BSC müssen lange um das Weiterkommen zittern. - weiter


  • vor 1 Tag

Trotz Sturz in Hamburg: Ackermann heiß auf Deutschland Tour

Degenkolb und Ackermann

Nach seinem Sturz und verpasster Chance bei den Cyclassics in Hamburg blickt Radprofi Pascal Ackermann zuversichtlich der Deutschland Tour entgegen. Für den Shootingstar der Saison 2018 bedeutet die neu aufgelegten Rundfahrt extrem viel. - weiter


  • vor 1 Tag

Real mit Pflichtsieg zum Saisonauftakt: 2:0 gegen Getafe

Gareth Bale

Nur 48.000 Fans wollten dem Ligadebüt von Real Madrid beiwohnen. Möglicherweise lag es auch daran, dass bisher kein Topersatz für den abgewanderten Ronaldo verpflichtet wurde. Ein Spieler weckt aber Hoffnungen - bisher stand er im Schatten des Superstars. - weiter


  • vor 1 Tag

Bundesligisten vor Saisonstart zwischen Lust und Frust

Vorfreude

Sieht man den DFB-Pokal als Formbarometer für den Bundesliga-Auftakt an, gibt es für die Mehrzahl der Vereine bis zum Wochenende noch einiges zu tun. - weiter


  • vor 1 Tag

Djokovic schlägt Federer im Finale von Cincinnati

Federer und Djokovic

New York kann kommen, Novak Djokovic ist bereit. Mit seinem Triumph in Cincinnati hat sich der Serbe endgültig in die Favoritenrolle für die US Open gespielt. Dabei steckte Djokovic vor einem Jahr noch in einem großen Tief. Ein alter Bekannter half ihm, zurückzukommen. - weiter


  • vor 1 Tag

DFB und DFL laden zum Gipfel mit Löw und Bierhoff

Joachim Löw

Bundestrainer Joachim Löw muss nun liefern. Am Dienstag beginnen die finalen Beratungen über die Konsequenzen aus dem WM-Desaster bei einem Gipfel mit Vertretern der Bundesliga-Clubs. Danach folgt sein Reform-Rapport vor dem DFB-Präsidium und die öffentliche Vorstellung. - weiter


  • vor 1 Tag

Nächster Bayern-Durchmarsch oder Serienschluss?

Niko Kovac

Droht der Bundesliga der nächste Bayern-Durchmarsch? Unter Neu-Coach Kovac steuert das Münchner Starensemble seinen siebten Meistertitel in Serie an. Doch es gibt durchaus Hoffnung auf etwas mehr Spannung. - weiter


  • vor 1 Tag

DFB-Pokal am Montag: Wo drohen den Favoriten Stolpersteine?

Lucien Favre

Berlin (dpa) - Mit Borussia Dortmund steigt heute der letzte Favorit in den DFB-Pokal ein. Für die zweite Runde brauchen die Borussen einen Sieg in Fürth. Auch die Partien von Freiburg und Hertha BSC - weiter


  • vor 2 Tagen

US-Golfer Snedeker siegt bei PGA-Turnier in Greensboro

Brandt Snedeker

Greensboro (dpa) - Golfprofi Brandt Snedeker hat in Greensboro das letzte Turnier der regulären PGA-Saison gewonnen. Der 37-jährige Amerikaner gewann mit einem Gesamtergebnis von 259 Schlägen vor seinem Landsmann Webb Simpson sowie C.T. Pan - weiter


  • vor 2 Tagen

Julia Görges erreicht zweite Runde in New Haven

Julia Görges

New Haven (dpa) - Tennisspielerin Julia Görges hat beim WTA-Turnier in New Haven problemlos die zweite Runde erreicht. Die an Nummer fünf gesetzte Wimbledon-Halbfinalisten setzte sich gegen Dominika Cibulkova aus der Slowakei mit 6:3, - weiter


  • vor 2 Tagen

Leipzig und Augsburg mit Mühe im DFB-Pokal weiter

Erfolgreich

Die Bundesligisten setzen sich am Sonntag in der ersten Runde des DFB-Pokals allesamt durch. Allerdings mit unterschiedlichem Aufwand. Den höchsten Sieg seiner Pokalgeschichte feierte Mönchengladbach, während sich Leipzig und Augsburg lange schwer taten. - weiter


  • vor 2 Tagen

Von Chancenverwertung bis Kader: Die Eintracht-Baustellen

Ratlos

In der Bundesliga ist noch keine Minute gespielt, da ist der Saisonstart von Eintracht Frankfurt bereits verpatzt. In der Mannschaft beginnen die ersten zu grummeln. Erklärungen helfen Trainer Adi Hütter in den kommenden Tagen nicht. - weiter


  • vor 2 Tagen

Hoeneß: Löw muss bis zur EM 2020 liefern

Hoeneß und Löw

Wie werden die Konsequenzen auf den blamablen WM-Auftritt aussehen? Der Bundestrainer ist gefordert. Bayern-Präsident Hoeneß und auch DFB-Boss Grindel fordern tiefgreifende Veränderungen. Abgerechnet wird spätestens bei der EM 2020. - weiter


  • vor 2 Tagen

Hoeneß-Klartext: Kein Transfer-Wahnsinn, kein Doppel-Rückzug

Bayern-Gespann

Mit viel Herzblut startet Bayern Münchens Abteilung Attacke in die neue Saison. Uli Hoeneß macht sich als Präsident aber auch Gedanken über die näherrückende Zäsur in der Führung des Vereins. Und er legt beim Millionenspiel auf dem Transfermarkt ein Veto ein. - weiter


  • vor 2 Tagen

Nationalspieler Schröder gewinnt Meistertitel im 3x3

3x3-Variante

Hamburg (dpa) - NBA-Star Dennis Schröder hat mit seinem Team den deutschen Meistertitel in der Basketball-Variante 3x3 gewonnen. Der 24 Jahre alte Aufbauspieler und «Der Stamm Flex» setzten sich in der Verlängerung des Finales der - weiter


  • vor 2 Tagen

Stuttgarter Gefühls-Mix nach der Pokal-Pleite

Pokal-Pleite

In diesem Jahr ging es für den VfB Stuttgart fast nur aufwärts. Um so überraschender der Rückschlag beim Pokal-Angstgegner in Rostock. Vor dem Bundesliga-Start wollen sich die Schwaben aber nicht verunsichern lassen. - weiter


  • vor 2 Tagen

Kovac froh über verhinderte Bayern-Blamage in Drochtersen

Erlöst

Viertligist SV Drochtersen/Assel hat dem hohen Favoriten FC Bayerm im Pokal alles abverlangt und den Favoriten an den Rand einer Niederlage gebracht. Erst Lewandowskis Tor in der 81. Minute verhindert die drohende Blamage. Trainer Kovac ist «heilfroh» über das Weiterkommen. - weiter


  • vor 2 Tagen

Barcelona mit 3:0-Pflichtsieg in die neue Saison

FC Barcelona - Deportiva Alavés

Barcelona (dpa) - Nach der verkorksten Fußball-WM mit Argentinien ist Lionel Messi beim FC Barcelona wieder ganz der Alte. Beim 3:0-Sieg des Titelverteidigers im Primera-División-Auftaktspiel gegen Deportivo Alavés gelang Messi ein Doppelpack. Das 1:0 in - weiter


  • vor 2 Tagen

Bremen nach Pokal-Spaziergang mit Lust auf Bundesliga

Torhungrig

Werder Bremen scheint für die Bundesligasaison gut gerüstet. Die Pokal-Pflicht beim Regionalligisten Wormatia Worms erfüllen die Grün-Weißen überzeugend und präsentieren sich dabei sogar torhungrig. - weiter


  • vor 2 Tagen

DFB-Pokal am Sonntag: Wo drohen den Favoriten Stolpersteine?

96-Coach

Berlin (dpa) - Fünf weitere Bundesligisten steigen am heutigen Sonntag in den DFB-Pokal ein. Nicht ohne ist die Aufgabe für Hannover 96 beim Karlsruher SC. Eine interessante Beigeschichte hat das Duell zwischen Viktoria Köln - weiter


  • vor 2 Tagen

DFB-Präsident Grindel räumt Fehler im Umgang mit Özil ein

Reinhard Grindel

Der Begriff «Die Mannschaft» könnte abgeschafft, Oliver Bierhoff soll entlastet werden. Das kündigt DFB-Chef Grindel in einem Interview an. Mit niedrigen Ticketpreisen und mehr öffentlichen Trainingseinheiten will der heftig angeschlagene Verband zudem bei den Fans punkten. - weiter


  • vor 2 Tagen

Schweinsteiger verliert mit Chicago in Montreal

Montreal Impact- Chicago Fire

Montreal (dpa) - Der frühere Fußball-Weltmeister Bastian Schweinsteiger hat mit Chicago Fire in der nordamerikanischen MLS die achte Niederlage in Folge kassiert. Das Team aus Illinois verlor das Auswärtsspiel gegen die Montreal Impact knapp - weiter


  • vor 2 Tagen

Djokovic trifft im Finale von Cincinnati auf Federer

Finalist

Cincinnati (dpa) - Wimbledonsieger Novak Djokovic hat beim Master-Tennis-Turnier in Cincinnati das Finale erreicht und trifft dort auf den Weltranglisten-Zweiten Roger Federer. Der 31-jährige Djokovic gewann seine Halbfinal-Partie gegen den Kroaten Marin Čilić in - weiter


  • vor 3 Tagen

Cupverteidiger Frankfurt blamiert sich in Ulm - FCB mit Mühe

Überraschung

Die erste Sensation ist perfekt. Titelverteidiger Frankfurt scheitert gleich zum Auftakt in Ulm. Auch der VfB Stuttgart scheidet aus - nach einem 0:2 bei Hansa Rostock. Wenig berauschend war der Auftritt von Finalist FC Bayern, der erst spät durch Lewandowski erlöst wird. - weiter


  • vor 3 Tagen

Juve besiegt Chievo zum Liga-Auftakt - Khedira trifft

Debüt

Verona (dpa) - Trotz eines torlosen Ronaldo-Debüts hat der italienische Fußball-Meister Juventus Turin zum Auftakt der Serie A einen 3:2 (1:1)-Sieg bei Chievo Verona gefeiert. Sami Khedira brachte die Bianconeri bereits in der dritten Minute - weiter


  • vor 3 Tagen

Thole/Wickler verpassen nächste Überraschung in Hamburg

Beachvolleyball-World-Tour

Das Endspiel nah, doch im Tiebreak fehlt dem Überraschungsteam Thole/Wickler am Hamburger Beach die Kraft. Am Ende steht Platz vier. Im Halbfinale wird Thole im dritten Satz von einer Wespe gestochen. Deutschlands Damen-Duo Nummer eins verpasst die Medaillenrunde. - weiter


  • vor 3 Tagen

Özil verliert mit Arsenal 2:3 im London-Derby bei Chelsea

Niederlage

London (dpa) - Der frühere deutsche Fußball-Nationalspieler Mesut Özil hat mit dem FC Arsenal die zweite Niederlage im zweiten Spiel unter dem neuen Trainer Unai Emery kassiert. Die Gunners verloren das London-Derby beim Lokalrivalen - weiter


  • vor 3 Tagen

PSG holt nach durchwachsener Leistung zweiten Liga-Sieg

Auswärtssieg

Guingamp (dpa) - Trainer Thomas Tuchel hat bei seinem zweiten Punktspiel in der französischen Fußball-Liga mit Paris Saint-Germain einen mühsamen Sieg errungen. Der Meister setzte sich nach einer durchwachsenen ersten Halbzeit mit 3:1 (0:1) - weiter


  • vor 3 Tagen

Mühlberger gewinnt sechste Etappe der BinckBank-Tour

BinckBank-Tour

Sittard (dpa) - Der österreichische Radprofi Gregor Mühlberger vom deutschen Team Bora-hansgrohe hat die sechste Etappe der BinckBank-Tour gewonnen. Der 24-Jährige setzte sich nach 182,2 Kilometern von Riemst nach Sittard-Geleen in den Niederlanden im Alleingang - weiter


  • vor 3 Tagen

Schumacher gewinnt in Silverstone zweites Formel-3-Rennen

Sieg

Silverstone (dpa) - Mick Schumacher hat sein zweites Formel-3-Rennen gewonnen. Der Sohn von Formel-1-Rekordweltmeister Michael Schumacher setzte sich im zweiten Lauf des Tages in Silverstone vor dem Esten Jüri Vips und Jonathan Aberdein aus - weiter


  • vor 3 Tagen

Titelverteidiger Frankfurt blamiert: 1:2 im Pokal gegen Ulm

SSV Ulm 1846 - Eintracht Frankfurt

Ulm (dpa) - Eintracht Frankfurt hat sich beim Viertligisten SSV Ulm 1846 blamiert und ist als erster Titelverteidiger seit 22 Jahren in der ersten Runde des DFB-Pokals ausgeschieden. Der Bundesligist verlor 1:2 (0:0) gegen den - weiter


  • vor 3 Tagen

Weitspringerin Mihambo gewinnt in Birmingham

Europameisterin

Birmingham (dpa) - Angeführt von Weitsprung-Europameisterin Malaika Mihambo haben die deutschen Leichtathleten bei der Diamond League in Birmingham insgesamt vier Siege gefeiert. Knapp eine Woche nach Ende der Heim-EM in Berlin setzte sich die 24-Jährige - weiter


  • vor 3 Tagen

Tedesco lobt Schalker Power - Zurückhaltung in Sachen Rudy

Pflichtsieg

Der FC Schalke nimmt die erste Hürde im DFB-Pokal mit Mühe. Trainer Domenico Tedesco ist mit der Vorstellung seiner Mannschaft beim Viertligisten Schweinfurt aber nicht unzufrieden. Spekulationen in Sachen Sebastian Rudy will Tedesco nicht befeuern. - weiter


  • vor 3 Tagen

Usain Bolt zum Fußball-Probetraining in Australien

Usain Bolt

Sydney (dpa) - Der achtmalige Sprint-Olympiasieger Usain Bolt ist im australischen Sydney angekommen, um ein Probetraining beim Profi-Fußballverein Central Coast Mariners zu bestreiten. Der Jamaikaner hofft, den Wechsel vom Leichtathleten zum Fußballer bis zum - weiter


  • vor 3 Tagen

DFB-Pokal am Samstag: Wo drohen den Favoriten Stolpersteine?

Bayern-Gegner

Bayern München ist in der ersten Runde des DFB-Pokals beim Regionalligisten SV Drochtersen/Assel der klare Favorit. Titelverteidiger Frankfurt spielt beim Regionallisten SSV Ulm. Insgesamt finden am Samstag 13 Duelle der Auftaktrunde statt. - weiter


  • 17.08.2018

Schalke und Darmstadt erreichen zweite Runde im DFB-Pokal

1. FC Schweinfurt 05 - FC Schalke 04

Trotz kurzzeitiger Mühe hat Vizemeister FC Schalke 04 den Einzug in die zweite DFB-Pokalrunde geschafft. Das gelang am Freitagabend auch Zweitligist SV Darmstadt 98 und etwas überraschend dem Drittligisten SV Wehen Wiesbaden. - weiter


  • 17.08.2018

Gündogan will mit Nationalmannschaft noch Titel gewinnen

Ilkay Gündogan

Kroos, Khedira, Gündogan. Kurz vor der WM-Analyse von Joachim Löw verkünden mehrere Spieler, dass sie weiter für die DFB-Elf spielen wollen. Der Bundestrainer muss also entweder selber aussortieren oder mit altbekannten Gesichtern den versprochenen Neustart angehen. - weiter


  • 17.08.2018

Deutscher Sprintergipfel: Ackermann fordert Degenkolb

Cyclassics

Bei den Hamburger Cyclassics treffen am Sonntag Deutschlands derzeit beste Sprinter aufeinander. Tour-de-France-Etappensieger John Degenkolb hat wie der deutsche Meister Pascal Ackermann den Sieg im Visier. - weiter


  • 17.08.2018

Manchester-City-Star Kevin De Bruyne fällt drei Monate aus

Ausfall

Manchester (dpa) - Der englische Fußballmeister Manchester City muss für etwa drei Monate auf Mittelfeldstar Kevin De Bruyne verzichten. Der belgische Nationalspieler hatte sich beim Training am rechten Knie verletzt. Untersuchungen ergaben, dass das Außenband - weiter


  • 17.08.2018

Pokal für Kovac ganz wichtig - Mit «voller Kapelle»

DFB-Pokal

Niko Kovac liebt den DFB-Pokal - erst recht nach dem Triumph mit Frankfurt gegen seinen neuen Club. Und darum geht er mit dem FC Bayern den Auftakt in der Provinz mit allen Stars an. Einen sieht er auf dem Weg, nach dem WM-Frust wieder ganz «der Alte» zu werden. - weiter


  • 17.08.2018

Kerber scheitert im Achtelfinale von Cincinnati

Angelique Kerber

In US-Open-Form ist Angelique Kerber noch nicht. Auch in Cincinnati ist für die Wimbledon-Siegerin früh Schluss. Doch von Nachteil muss das vielleicht nicht sein. Denn das Vorbereitungsturnier wird für einige Stars noch richtig stressig. - weiter


  • 17.08.2018

Nowitzki über Reha nach Knöchel-OP: «Ein weiter Weg»

Dirk Nowitzki

Dallas (dpa) - NBA-Superstar Dirk Nowitzki sieht während seiner Reha nach einer Fuß-Operation gute Fortschritte. Bis er wieder voll ins Basketballtraining einsteigen könne, werde es allerdings noch dauern, berichtete der 40-Jährige auf der Internetseite - weiter


  • 17.08.2018

Buchmann führt Bora-hansgrohe bei Vuelta an - Ziel Top Ten

Leader

Berlin (dpa) - Radprofi Emanuel Buchmann führt das Team Bora-hansgrohe bei der Vuelta an und geht damit erstmals als Kapitän für das Gesamtklassement in eine große Rundfahrt. Der deutsche Rennstall nominierte den 25-Jährigen aus Ravensburg - weiter


  • 17.08.2018

RB-Plan mit Mini-Kader geht auf - Werner stürmt in Köln

Planer

Noch eine K.o.-Runde, dann hat RB Leipzig die Europa-League-Teilnahme sicher. Nach dem 1:1 in Craiova reist das Team weiter zum DFB-Pokalspiel bei Viktoria Köln. Die nächste internationale Aufgabe im Playoff gegen Luhansk birgt mehrere Risiken. - weiter


  • 17.08.2018

DFB-Pokal am Freitag: Wo drohen den Favoriten Stolpersteine?

Domenico Tedesco

Berlin (dpa) - Drei Spiele stehen zum Auftakt des DFB-Pokals 2018/19 am heutigen Freitag auf dem Programm. Hier der Überblick über die Partien: 1. FC Magdeburg - SV Darmstadt 98 (Freitag, 20.45 Uhr) SITUATION: Zweitliga-Aufsteiger 1. FC Magdeburg ist - weiter


  • 17.08.2018

RB Leipzig erreicht in Craiova Europa-League-Playoffs

CS Universitatea Craiova - RB Leipzig

Noch eine K.o.-Runde, dann hat RB Leipzig die Europa-League-Teilnahme sicher. Die Auswärtsaufgabe im hitzigen Craiova löste das Mini-Team von Trainer Rangnick mit nur 14 Feldspielern cool und abgeklärt. Der Fokus ist bereits auf das DFB-Pokalspiel bei Viktoria Köln gerichtet. - weiter


  • 16.08.2018

Tennis-Weltverband stimmt für Davis-Cup-Reform

Tennis Davis Cup

Den Davis Cup in seiner bisherigen Form gibt es ab 2019 nicht mehr. In Zukunft soll der Sieger in einer großen Finalwoche an einem neutralen Ort ermittelt werden. Für Weltverbands-Boss David Haggerty ist das ein großer Sieg. Deutschland zeigte sich dagegen enttäuscht. - weiter


  • 16.08.2018

Kroos: DFB-Team muss Defensive verbessern - Kritik an Özil

DFB-Team

Toni Kroos macht weiter im Nationalteam. Er habe sich mit dem Bundestrainer über seine besondere Rolle verständigt. Auch Khedira will bleiben. Die Vorwürfe von Özil sind weiter ein brisantes Thema, Löw schweigt darüber noch. Kroos spricht von viel «Quatsch». - weiter


  • 16.08.2018

Khedira hätte Verständnis für Nicht-Nominierung

Nationalspieler

Berlin (dpa) - Ex-Weltmeister Sami Khedira will weiter in der deutschen Fußball-Nationalmannschaft spielen, hätte aber Verständnis für eine Nicht-Nominierung durch Joachim Löw. «Wenn es aktuell Bessere gibt, dann werde ich das akzeptieren, dafür habe ich - weiter


  • 16.08.2018

McLaren bestätigt Sainz als Nachfolger von Alonso

Wechsel

Ein junger Spanier ersetzt einen alten Spanier. Carlos Sainz wird 2019 bei McLaren Nachfolger des von ihm bewunderten Fernando Alonso. Offene Fragen gibt es bei den Briten dennoch. - weiter


  • 16.08.2018

Alexander Zverev vom Turniersieg zum Formtief

Frustriert

Mit der Titelverteidigung in Washington startete Alexander Zverev wieder vielversprechend in die Vorbereitung auf die US Open. Nach den Niederlagen in Toronto und Cincinnati bleibt fraglich, wo der beste deutsche Tennisspieler vor dem Grand-Slam-Abschluss der Saison steht. - weiter


  • 16.08.2018

Kehrers Wechsel von Schalke zu PSG perfekt

Thilo Kehrer

Schalke verliert seinen nächsten Jungstar, kassiert aber viel Geld: U21-Europameister Kehrer wechselt für geschätzte 37 Millionen Euro zu Trainer Tuchel nach Paris und erhält dort einen langfristigen Vertrag. - weiter


  • 16.08.2018

DFB: Lahm wird OK-Chef der EM 2024 bei Deutschland-Zuschlag

Philipp Lahm

In knapp sechs Wochen fällt die Entscheidung darüber, ob die Fußball-Europameisterschaft 2024 in Deutschland stattfindet. Falls der DFB den Zuschlag bekommt, wird Philipp Lahm Chef des Organisationskomitees und übernimmt im Verband Verantwortung. - weiter


  • 16.08.2018

Bundesliga erwartet keine negativen WM-Auswirkungen

Karl-Heinz Rummenigge

Das deutsche WM-Scheitern soll aus Sicht der Verantwortlichen dem propagierten Hochglanz-Image der Bundesliga keine Kratzer zufügen. Viele Trainer und Manager rechnen nicht mit einem negativen Effekt. Es gibt aber auch mahnende Stimmen. - weiter


  • 16.08.2018

Bayerns Sebastian Rudy darf sich umorientieren

Sebastian Rudy

Welchem Verein gibt Sebastian Rudy sein Ja-Wort? Gibt er es überhaupt einem anderen Club in diesem Sommer? Der FC Bayern München würde den Nationalspieler ziehen lassen. Was macht ihn so wertvoll? - weiter


  • 16.08.2018

Deutschland stürzt in der Fußball-Weltrangliste ab

Deutschland

Berlin (dpa) - Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft ist in der Weltrangliste auf Platz 15 abgestürzt. Vor dem Aus bei der Fußball-Weltmeisterschaft in Russland lag das Team mehrere Monate auf Platz eins. Zuletzt war die deutsche Mannschaft - weiter


  • 16.08.2018

Kerber erreicht Achtelfinale in Cincinnati

Weiter

Cincinnati (dpa) - Angelique Kerber hat sich beim Tennis-Turnier in Cincinnati in das Achtelfinale gekämpft und den ersten Erfolg seit ihrem Wimbledonsieg gefeiert. Die Norddeutsche gewann :6, 7:5, 6:4 gegen die Russin Anastassija Pawljutschenkowa. Die - weiter


  • 16.08.2018

RB Leipzig: Rangnick von Playoff-Einzug überzeugt

Ralf Rangnick

Jetzt beginnen die Wochen der Wahrheit für RB Leipzig: drei Wettbewerbe in drei Wochen. Cheftrainer Ralf Rangnick lässt enorm rotieren und reist mit einer Mini-Truppe zum Europa-League-Qualirückspiel beim rumänischen Pokalsieger Craiova. - weiter


  • 16.08.2018

Tennis-Bosse entscheiden über Zukunft des Davis Cups

Davis Cup

Orlando (dpa) - Das Viertelfinale Spanien gegen Deutschland im April war noch einmal Werbung für den Davis Cup. Tolle Kulisse in der Stierkampf-Arena von Valencia, viele Zuschauer und packende Spiele - alles, was den - weiter


  • 16.08.2018

Kein Platz beim Starensemble: Bayern erteilt Rudy Freigabe

Sebastian Rudy

Nach nur einem Jahr soll Sebastian Rudy den FC Bayern München wieder verlassen. Unter dem neuen Trainer Niko Kovac ist für den Fußball-Nationalspieler kein Platz mehr im Kader des deutschen Meisters. Bleibt allein die Frage: Wohin geht Rudy? - weiter


  • 15.08.2018

Sieg gegen Real: Atlético Madrid holt UEFA-Supercup

Weltmeister-Duell

Mal kein Triumph für Toni Kroos im Vereinstrikot. Deutschlands Fußballer des Jahres verliert mit Real Madrid das Spiel um den europäischen Supercup gegen den Stadtrivalen Atlético in der Verlängerung. Das Debüt des neuen Real-Trainers misslingt. - weiter


  • 15.08.2018

Mit Ruhepausen: Kroos macht im DFB-Team weiter

Toni Kroos

Berlin (dpa) - Toni Kroos wird weiter in der deutschen Fußball-Nationalmannschaft spielen. «Ja, ich werde den Weg bis zur EM 2020 weitergehen und habe mir selbst als großes Ziel gesetzt, dass wir dort deutlich erfolgreicher sind - weiter


  • 15.08.2018

Bei Zuschlag für EM 2024: Lahm wird OK-Chef

Philipp Lahm

Falls Deutschland 2024 die Fußball-Weltmeisterschaft ausrichten darf, wird Philipp Lahm Chef der Turnierorganisation. Der Ehrenspielführer der Nationalmannschaft habe seine Zusage für die Aufgabe gegeben, berichtet der «Kicker». - weiter


  • 15.08.2018

Alexander Zverev und Maria in Cincinnati ausgeschieden

Alexander Zverev

Cincinnati (dpa) - Deutschlands bester Tennisprofi Alexander Zverev hat vor den US Open eine weitere Enttäuschung hinnehmen müssen. Der Weltranglisten-Vierte aus Hamburg verlor beim Turnier in Cincinnati nach einem Freilos zum Auftakt in der zweiten Runde - weiter


  • 15.08.2018

Rangnick mit Medienschelte - Schalke hält sich bedeckt

Verwirrung

Der mögliche Wechsel von Nationalspieler Sebastian Rudy sorgt für Wirbel. Vor allem bei Leipzigs Coach Ralf Rangnick. Nach einem als bereits fix vermeldeten Wechsel übt Rangnick lautstark Kritik. Der FC Schalke 04 hält sich bedeckt. - weiter


  • 15.08.2018

Mia san wieder weg: Abschiede vom FC Bayern nach einem Jahr

Sebastian Rudy

Die Halbwertszeit für Spieler beim FC Bayern kann auch mal rasch ablaufen - zum Beispiel nach einem Jahr. Sebastian Rudy könnte die Münchner nun nach nur zwölf Monaten verlassen. Mit diesem Schritt wäre er nicht der einzige prominente Name. - weiter


  • 15.08.2018

Handballern droht bei Heim-WM ein TV-Blackout

TV-Übertragung

Die Heim-WM 2019 soll dem deutschen Handball einen weiteren Popularitätsschub bringen. Doch derzeit gibt es immer noch keinen TV-Vertrag, weil der Rechtevermarkter Probleme hat. Das Fernsehen befürchtet «ein Riesen-Wirrwarr». - weiter


  • 15.08.2018

Sainz wird Nachfolger von Alonso bei McLaren

Carlos Sainz jr.

Ein Spanier für einen Spanier? Nach dem Abschied von Fernando Alonso aus der Formel 1 hat McLaren angeblich schon einen Nachfolger gefunden. Carlos Sainz jr. wird ESPN zufolge den zweimaligen Weltmeister zur Saison 2019 ersetzen. - weiter


  • 15.08.2018

FIFA verteidigt Änderung am Ethikcode

FIFA

Dass Korruption im neuen FIFA-Ethikcode gestrichen ist, sorgt für Wirbel. Das Vergehen werde weiter geahndet, beschwichtigt der Fußball-Weltverband. Doch rund um das Aufsichtsgremium bleiben Fragen. - weiter


  • 15.08.2018

Skispringer Freund: WM in Seefeld «ist das große Ziel»

Severin Freund

Severin Freund war Olympiasieger, Weltmeister und Gewinner des Gesamtweltcups. Dann warfen den Skispringer zwei Kreuzbandrisse zurück. Doch der 30-Jährige gibt nicht auf - und will wieder ganz nach oben. - weiter


  • 15.08.2018

Real ohne Ronaldo gefordert: Madrider Stadtderby

UEFA-Supercup

Kann Real Madrid auch ohne Cristiano Ronaldo Titel gewinnen? Im Stadtderby geht es gegen Atlético am Mittwoch in Estland um den europäischen Supercup. - weiter


  • 15.08.2018

Mischa Zverev in Cincinnati weiter - Aus für Gojowczyk

Peter Gojowczyk

Cincinnati (dpa) - Der deutsche Tennisprofi Mischa Zverev hat beim ATP-Masters-Turnier in Cincinnati die zweite Runde erreicht. Der 30-Jährige gewann seine Erstrunden-Partie gegen den Bosnier Damir Džumhur glatt in zwei Sätzen mit 6:3, 6:4. Den Punkt - weiter


  • 14.08.2018

Verwirrung um möglichen Rudy-Wechsel

Sebastian Rudy

Leipzigs Sportdirektor und Trainer Ralf Rangnick gilt als geschickter Verhandler. Und dieses Geschick braucht er auch. Für Verwirrung sorgt derzeit der Fall Sebastian Rudy. An dem soll möglicherweise auch der FC Schalke 04 Interesse haben. - weiter


  • 14.08.2018

Kohlschreiber scheidet in Cincinnati in erster Runde aus

Raus

Cincinnati (dpa) - Der deutsche Tennis-Profi Philipp Kohlschreiber ist beim Turnier in Cincinnati überraschend bereits in der ersten Runde ausgeschieden. Der 34-Jährige, der auf Platz 35 der Weltrangliste steht, blieb gegen den 27 Jahre alten - weiter


  • 14.08.2018

Alonso verabschiedet sich nach der Saison aus der Formel 1

Schluss

Vor 17 Jahren begann Fernando Alonso seine Formel-1-Karriere - Ende dieser Saison ist sie vorbei. Der zweimalige Weltmeister zieht nach Frustjahren bei McLaren einen Schlussstrich. Das nächste Ziel des Spaniers dürfte die Triple Crown sein. - weiter


  • 14.08.2018

Prokop will European Championships auch 2022 in Berlin

Clemens Prokop

Die European Championships sind vorbei, die Leichtathleten haben Berlin verlassen. Wird auch in vier Jahren ein deutscher Gastgeber die Wettkämpfe austragen? Interesse ist vorhanden. - weiter


  • 14.08.2018

Nationalstürmer Werner spricht sich für Özil-Comeback aus

DFB-Stars

Leipzig (dpa) - Der Leipziger Stürmer Timo Werner hat sich für ein Comeback von Mesut Özil in der deutschen Fußball-Nationalmannschaft stark gemacht. «Ich finde es schade, dass es so endete. Er hat viel für Deutschland geleistet, - weiter


  • 14.08.2018

Veh nach Kölner Remis gegen Berlin: «Es ist zäh»

Köln-Profis

Die geplante Rückkehr in die Erstklassigkeit dürfte für den 1. FC Köln kein leichter Prozess werden. Das erkennt auch der neue Trainer Markus Anfang. Gegen Union Berlin reichte es nur zu einem 1:1. Nach dem Spiel gab es einen heftigen Angriff auf einen Fanbus der Gäste. - weiter


  • 14.08.2018

Real Madrid startet ins Jahr eins nach Ronaldo

Leistungsträger

Erstmals wird ein Stadtderby über den Sieger des UEFA-Supercups entscheiden. In Tallinn treffen die Madrider Rivalen Real und Atlético aufeinander. Es wird der fünfte Triumph eines LaLiga-Teams in Serie sein. - weiter


  • 14.08.2018

«Kein neues Angebot»: Tony Martin verlässt Katusha-Alpecin

Tony Martin

Berlin (dpa) - Radprofi Tony Martin wird sein Team Katusha-Alpecin nach Saisonende definitiv verlassen. «Katusha-Alpecin ist keine Option - Tony hat kein neues Angebot erhalten», sagte Martin-Manager Jörg Werner der Deutschen Presse-Agentur. Laut dem Internetportal cyclingnews.com - weiter


  • 14.08.2018

Nach dem WM-Blues: Neue Jagd auf Seriensieger FC Bayern

Niko Kovac

Mit dem Start der Bundesliga kehrt der deutsche Fußball nach dem desaströsen WM-Sommer wieder in den Alltag zurück. Das Top-Thema ist für die Clubs der Eliteklasse auch schon wieder das gleiche: Ist der Serienmeister FC Bayern überhaupt zu stoppen? - weiter


  • 14.08.2018

Elf Hingucker in dieser Bundesligasaison

Niko Kovac

104 Tage nach dem letzten Bundesligaspieltag und 58 Tage nach dem WM-Ausscheiden der Fußball-Nationalmannschaft wird der Ball in Deutschlands Eliteklasse wieder rollen. Wer zieht den Fokus vor dem Start besonders auf sich? - weiter


  • 13.08.2018

Remis bei Heimdebüt von Köln-Coach Anfang gegen Union

1. FC Köln - 1. FC Union Berlin

Der 1. FC Köln hat beim Heimdebüt von Trainer Markus Anfang den ersten Dämpfer in der 2. Fußball-Bundesliga hinnehmen müssen. Gegen Union Berlin reicht es trotz Führung nur zum 1:1. - weiter


  • 13.08.2018

FC Bayern bereit für die Jagd nach dem 29. Meistertitel

Sieger

Bayern München hat knapp zwei Wochen vor dem Bundesligastart ein Zeichen der Stärke an die Konkurrenz gesendet. Beim Supercup-Gewinn durch den 5:0-Kantersieg in Frankfurt glänzt vor allem Torjäger Lewandowski. Entwarnung gibt es bei David Alaba. - weiter


  • 13.08.2018

Sportler und TV glücklich: Quoten zum Schnäppchenpreis

European Championships

Die Zahlen übertrafen alle Erwartungen. Die mehr als 100 Stunden Sport-Übertragungen von den European Championships sorgten für Top-Quoten und ließen auch die Sportler schwärmen. - weiter


  • 13.08.2018

Transfermarkt ohne England - Bundesliga der große Gewinner?

Wechselgeschäft

Der 31. August war bislang ein magisches Datum. An jenem Tag ging es auf dem Transfermarkt noch einmal drunter und drüber, bis zur letzten Sekunde wurden Spieler ge- und verkauft. Nun macht England nicht mehr mit. Und es stellt sich die Frage: Ist das gut für die Bundesliga? - weiter


  • 13.08.2018

Erstes Tor befeuert Ronaldo-Fieber in Italien

Der Neue

Der Ronaldo-Hype in Italien ist groß. Und dann krönt Juventus' spektakulärer Neuzugang sein erstes Spiel auch noch mit einem Tor. Die Fans träumen. - weiter


  • 13.08.2018

Tuchel startet mit PSG und einem 3:0-Sieg in die Saison

Paris Saint-Germain - SM Caen

Ohne zwei Top-Torjäger setzt Paris Saint-Germain sich im ersten Ligaspiel unter Thomas Tuchel klar durch. Zwar ist es nur ein Sieg gegen einen krassen Außenseiter. Aber die Pariser mit ihren großen Erwartungen attestieren dem neuen Coach ein solides Debüt. - weiter


  • 13.08.2018

Hindernis-Läuferin Krause genießt ihren Gold-Moment

Gold-Moment

Diesen Moment wollte Gesa Felicitas Krause unbedingt speichern. Mit der emotionalen Energie aus der Ehrung für ihr Hindernis-Gold will sich der deutsche Lauf-Star nun noch größere Träume erfüllen. - weiter


  • 13.08.2018

Golf-Superstar Tiger Woods wieder voll da

Tiger-Mania

Nur zwei Schläge fehlten Tiger Woods zur absoluten Krönung seines Comebacks in St. Louis. Doch der zweite Platz bei der 100. PGA Championship hinter Florida-Nachbar Koepka fühlte sich fast wie ein 15. Major-Sieg von Woods an. Die Tiger-Mania ergriff alle. - weiter


  • 13.08.2018

Turn-Youngster Dunkel als Lichtblick von Glasgow

Nils Dunkel

Gerade hat er sein Abitur bestanden. Doch am Training machte Nils Dunkel keine Abstriche. Der 21 Jahre alte Turn-Youngster aus Erfurt war in Glasgow eine Stütze der deutschen EM-Riege und sorgte am Barren für ein überraschendes Ergebnis. - weiter


  • 13.08.2018

Koepka gewinnt 100. PGA Championship - Kaymer 42.

Turniersieger

Brooks Koepka hat mit seinem Sieg bei der Jubiläumsausgabe der PGA Championship Golf-Geschichte gechrieben. Martin Kaymer spielte sich aus seinem Formtief. Doch der Superstar des Jubiläumsturniers war Tiger Woods, der nach seinem Comeback am Sieg kratzte. - weiter


  • 13.08.2018

Schub für die Leichtathleten durch Sommermärchen

Siegerin Krause

Medaillen, Stimmung, neue Stars - die Heim-EM hat den deutschen Leichtathleten einen kräftigen Schub gegeben. Zum Abschluss sorgt Gesa Krause über 3.000 Meter Hindernis für das sechste Gold. Der 18-jährige Schwede Armand Duplantis legt eine irre Flug-Show hin. - weiter


  • 12.08.2018

Lewandowski schießt Bayern zum siebten Supercup-Triumph

Pokalübergabe

Meister FC Bayern zeigt dem neuformierten Pokalsieger Eintracht Frankfurt im Supercup die Grenzen auf. Knapp zwei Wochen vor dem Bundesligastart präsentieren sich die Münchener beim Pflichtspieldebüt von Trainer Kovac schon in prächtiger Form. - weiter


  • 12.08.2018

Hindernisläuferin Krause gewinnt ihr zweites EM-Gold

Siegerin Krause

Mit einer taktischen Meisterleistung sichert sich Gesa Felicitas Krause ihr zweites EM-Gold. Bis kurz vor Schluss hält sie sich über 3000 Meter Hindernis zurück und zündet dann den Turbo. - weiter


  • 12.08.2018

Deutsche Frauenstaffel gewinnt EM-Bronze

Staffel-Bronze

Berlin (dpa) - Die deutsche 4x100-Meter-Frauenstaffel mit Top-Sprinterin Gina Lückenkemper hat bei der Leichtathletik-EM in Berlin die Bronzemedaille erobert. Lisa-Marie Kwayie aus Berlin, Lückenkemper (Leverkusen), Tatjana Pinto (Paderborn) und Rebekka Haase (LV 90 Erzgebirge) mussten - weiter


  • 12.08.2018

Deutsche Frauenstaffel im Finale - Männer nach Sturz raus

Sturz

Schock beim letzten Stabwechsel: Die deutsche Männerstaffel kann ihre Bronzemedaille von Amsterdam bei der Heim-EM in Berlin nicht verteidigen. In Führung liegend stürzen Julian Reus und Schlussläufer Lucas Jakubczyk auf die blaue Bahn. - weiter


  • 12.08.2018

Marcel Nguyen ohne Turn-Medaille in seinem 20. EM-Finale

Sechster

Marcel Nguyen feiert in Glasgow ein Jubiläum ohne Erfolgserlebnis. Der Olympia-Zweite verpasst in seinen beiden Finals der Turn-EM den insgeheim erhofften Podestplatz. Auch das Team hat tags zuvor die erste EM-Medaille nach acht Jahren knapp verfehlt. - weiter


  • 12.08.2018

Funke springt über: Riesen-Begeisterung über Mini-Olympia

European Championships

Der Erfolg ist unbestritten, die Resonanz übertrifft die Erwartungen. Die European Championships werden von den Athleten hervorragend angenommen. Auch am Final-Wochenende sehen Zehntausende live eine Vielzahl deutscher Erfolge in Berlin und Glasgow. - weiter


  • 12.08.2018

Mitfavorit Degenkolb ohne EM-Medaille im Straßenrennen

Straßenrennen

Mit der erhofften Medaille für den deutschen Kapitän John Degenkolb wird es nichts. Auch Topfavorit Peter Sagan muss passen, der Weltmeister klagt noch über Schmerzen infolge seines Tour-Sturzes. Den Sieg holt sich der Italiener Matteo Trentin. - weiter


  • 12.08.2018

HSV mit erstem Sieg - Magdeburg holt Punkt in Aue

Erster Sieg

Düsseldorf (dpa) - Dem Hamburger SV ist am zweiten Spieltag der 2. Fußball-Bundesliga der erste Sieg gelungen. Der Erstligaabsteiger gewann am Sonntag beim SV Sandhausen mit 3:0 (2:0). Neun Tage nach dem Heim-0:3 bei der - weiter


  • 12.08.2018

Przybylko und Mihambo: Das neue deutsche Sprung-Wunder

Sensations-Gold

Binnen zehn Minuten jubeln Hochspringer Mateusz Przybylko und Weitspringerin Malaika Mihambo über EM-Gold. Sie treten die Nachfolge von großen Namen der deutschen Leichtathletik an. - weiter


  • 12.08.2018

HSV gelingt erster Sieg in 2. Liga

SV Sandhausen - Hamburger SV

Sandhausen (dpa) - Der Hamburger SV hat seinen ersten Sieg in der 2. Fußball-Bundesliga geholt und einen kompletten Fehlstart in die neue Saison abgewendet. Beim SV Sandhausen setzte sich der Absteiger am Sonntagnachmittag locker mit - weiter


  • 12.08.2018

Wasserspringerinnen Hentschel und Punzel mit EM-Silber

Tina Punzel

Edinburgh (dpa) - Tina Punzel und Lena Hentschel haben bei der EM in Schottland mit Silber im Synchronspringen vom Drei-Meter-Brett überrascht. Die beiden sorgten am Sonntag in Edinburgh für die achte Medaille der deutschen Wasserspringer bei den European - weiter


  • 12.08.2018

Schalke setzt auf Kontinuität: Trainer Tedesco verlängert

Vertragsverlängerung

Der Erfolgstrainer soll Schalke lange erhalten bleiben. Domenico Tedesco hat seinen Vertrag beim Revierclub vorzeitig bis 2022 verlängert. - weiter


  • 12.08.2018

Lob für «Wahnsinn» am Breitscheidplatz

Europäische Meile

Auch beim Marathon kommt noch einmal große Stimmung in der Berliner City auf. Insgesamt strömen während der Leichtathletik-EM rund 150.000 Besucher an den Breitscheidplatz. Was ist aus den Bedenken der Athleten geworden? Eine Stimmungsbilanz. - weiter


  • 12.08.2018

Kaymer 36. vor Finalrunde bei PGA Championship - Koepka vorn

Verbessert

Eine Regen-Unterbrechung hat Martin Kaymer sichtlich gut getan. Bei der PGA Championship kämpft sich der Golfprofi nach der Zwangspause nach vorn. In Führung liegt der Amerikaner Brooks Koepka, doch Superstar Tiger Woods ist in Lauerstellung. - weiter


  • 12.08.2018

Das bringt der letzte Tag in Berlin

Hoffnungsträgerin

Gesa Krause hofft am Schlusstag der Leichtathletik-EM in Berlin wieder auf Gold über 3000 Meter Hindernis. In der Innenstadt geht es für die Marathon-Läufer am Vormittag um Medaillen. - weiter


  • 12.08.2018

Das bringt der Tag bei den European Championships

European Championships

Auf der Straße, im Wasser und in der Turnhalle geht's noch mal mit deutscher Beteiligung um EM-Ehren. Beim Straßenradrennen wird die Titelvergabe wohl nur über die Klassikerspezialisten gehen. Dazu gehört auch ein Deutscher. - weiter


  • 12.08.2018

Hoffenheim droht Demirbay-Ausfall - «Sieht nicht gut aus»

Kerem Demirbay

Sinsheim (dpa) - Champions-League-Teilnehmer 1899 Hoffenheim muss einen Ausfall von Mittelfeldspieler Kerem Demirbay befürchten. Der 25-Jährige zog sich beim Test gegen Spaniens Erstligist SD Eibar eine Fußverletzung zu und musste vorzeitig ausgewechselt werden. «Es sieht - weiter


  • 12.08.2018

Schweinsteiger verliert mit Chicago gegen New York Red Bulls

Unterlegen

Chicago (dpa) - Der frühere Fußball-Weltmeister Bastian Schweinsteiger hat mit Chicago Fire in der nordamerikanischen MLS die siebte Niederlage in Folge kassiert. Das Team aus Illinois verlor vor heimischer Kulisse gegen die New York - weiter


  • 12.08.2018

Das bringt der Tag bei den European Championships

John Degenkolb

Auf der Straße, im Wasser und in der Turnhalle geht's noch mal mit deutscher Beteiligung um EM-Ehren. Beim Straßenradrennen wird die Titelvergabe wohl nur über die Klassikerspezialisten gehen. Dazu gehört auch ein Deutscher. - weiter


  • 12.08.2018

Supercup: Trainer-Premieren, erster Titel und Revanche

Niko Kovac

Meister, Pokalsieger, Kovac: Das Duell des neuen Bayern-Trainers mit seinem ehemaligen Verein verspricht enorme Brisanz - und geballte Starpower. Einen Start wie Guardiola will der Ex-Frankfurter verhindern. - weiter


  • 12.08.2018

Athleten klagen: Warum war Frau Merkel nicht da?

Kritik

Berlin (dpa) - Zehnkampf-Europameister Arthur Abele und Kugelstoßerin Christina Schwanitz haben sich darüber beklagt, dass Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) keinen Abstecher zur Leichtathletik-EM in Berlin gemacht hat. «Was ich mich frage: Warum war Frau Merkel - weiter


  • 11.08.2018

Mateusz Przybylko und Malaika Mihambo machen Gold-Sprünge

Gold

Mit 17 Medaillen vor dem Schlusstag haben die deutschen Leichtathleten schon jetzt eine erfolgreiche Heim-EM in Berlin absolviert. Für eine Weitspringerin und einen Hochspringer gab es Premieren-Titel. - weiter


  • 11.08.2018

Diskus: Müller und Craft holen Silber und Bronze

Ehrenrunde

Berlin (dpa) - Die Diskuswerferinnen Nadine Müller und Shanice Craft haben bei den Leichtathletik-Europameisterschaften in Berlin die Silber- und Bronzemedaille gewonnen. Sie mussten sich nur der Kroatin Sandra Perkovic geschlagen geben. Die zweimalige Olympiasiegerin siegte - weiter


  • 11.08.2018

Malaika Mihambo neue Weitsprung-Europameisterin

Malaika Mihambo

Nach EM-Bronze 2016 ist Malaika Mihambo bei der Leichtathletik-EM in Berlin der Sprung zum Titelgewinn gelungen. Es ist das erste EM-Gold für eine deutsche Weitspringerin seit 20 Jahren: 1998 war Heike Drechsler zum vierten Mal in Serie Europameisterin geworden. - weiter


  • 11.08.2018

Hochspringer Przybylko holt Gold

Mateusz Przybylko

Berlin (dpa) - Ungläubig riss Mateusz Przybylko die Arme nach oben und ließ sich von Maskottchen Berlino in die Luft stemmen. Mit einem makellosen Gala-Auftritt holte der Leverkusener bei der Leichtathletik-Europameisterschaft in Berlin die Goldmedaille - weiter


  • 11.08.2018

Ullrich in psychiatrischer Behandlung - Weitere Ermittlungen

Jan Ullrich

Die Frankfurter Polizei hat Jan Ullrich in die Obhut von Psychiatern übergeben. Wie es bei dem Ex-Radprofi jetzt genau weitergeht, ist unklar. - weiter


  • 11.08.2018

Fandler und Wassen gewinnen Bronze im Mixed-Synchronspringen

Tina Punzel

Tina Punzel holt die siebte EM-Medaille für die deutschen Wasserspringer. Zuvor hatten Florian Fandler und Christina Wassen einen Erfolg mit besonderem persönlichen Wert gefeiert. Bei Wassen war lange gar nicht klar, ob sie überhaupt antreten kann. - weiter


  • 11.08.2018

«Medaillensatz vollkriegen»: Schäfer peilt Olympia-Gold an

Bronzemedaillengewinnerin

Den Schreck über den Autounfall ihrer Teamkolleginnen hat Carolin Schäfer gut verarbeitet. Für beide packt die Siebenkämpferin ihr «Kämpferherz» aus. Nach Bronze bei der Heim-EM soll es bei Olympia eine andere Medaillenfarbe werden. - weiter


  • 11.08.2018

Torwart Pavlenka verlängert bei Werder Bremen

Jiri Pavlenka

Bremen (dpa) - Fußball-Bundesligist Werder Bremen kann auch in den kommenden Jahren auf Torwart Jiri Pavlenka setzen.  Der Tscheche verlängerte seinen Vertrag bei den Hanseaten. Das teilte der Club nach dem 2:3 im letzten Test gegen - weiter


  • 11.08.2018

VfL Bochum gewinnt West-Derby gegen MSV Duisburg mit 2:0

MSV Duisburg - VfL Bochum

Duisburg (dpa) - Der VfL Bochum hat seinen ersten Saisonsieg in der 2. Fußball-Bundesliga gefeiert. Am Samstag gewann die Mannschaft von Trainer Robin Dutt gegen den MSV Duisburg mit 2:0 (0:0). Vor 20.541 Zuschauern in Duisburg waren - weiter


  • 11.08.2018

Freiwasserschwimmer gewinnen Silber mit Team-Staffel

Freiwasserschwimmen

Den deutschen Freiwasserschwimmern fehlen nach fünf Kilometern nur sechs Zehntelsekunden zum Gold. Doch Silber ist für das Quartett um 1500-Meter-Europameister Florian Wellbrock ein Erfolg. Im Schlussspurt zeigt ihm ein Routinier Grenzen auf. - weiter


  • 11.08.2018

Geher über 20 Kilometer ohne Medaille - Brembach Fünfter

Geher

Im EM-Titelkampf über 20 Kilometer Gehen mussten Männern und Frauen gemeinsam starten, blieben aber auch Seite an Seite ohne Medaille. Der Start der Frauen musste wegen eines Feuerwehreinsatzes verschoben werden. - weiter


  • 11.08.2018

Supercup: Rekordgewinner Bayern und zwei Olympiasieger

Supercup

Der erste Gradmesser bietet Frankfurt und Bayern die Gelegenheit auf einen Titel. Über 50 000 Zuschauer sind dabei, über 200 Länder schauen zu. Besonders groß ist die Chance für die beiden Trainer. - weiter


  • 11.08.2018

Berater bestätigt «Bild»: Forsberg bleibt in Leipzig

RB-Regisseur

Leipzig (dpa) - Der schwedische Fußball-Nationalspieler Emil Forsberg wird Bundesligist RB Leipzig vorerst nicht verlassen. Das bestätigte der Berater des 26-Jährigen der «Bild». Bei einem Treffen mit den Verantwortlichen des Vereins sei über Forsbergs Zukunft gesprochen - weiter


  • 11.08.2018

Ermittlungen gegen Ullrich - Zwangseinweisung in Psychiatrie

Jan Ullrich

Es begann mit einem Vorfall auf Mallorca vor einer Woche - seitdem ist Ex-Radprofi Jan Ullrich fast täglich in den Schlagzeilen. Nach einer Festnahme in Frankfurt folgt die Zwangseinweisung in die Psychiatrie. - weiter


  • 11.08.2018

PGA Championship unterbrochen - Kaymer fällt zurück

Regen-Pause

St. Louis (dpa) - Golfprofi Martin Kaymer muss bei der 100. PGA Championship immer mehr um den Cut zittern. Der 33-Jährige aus Mettmann rutschte nach zehn gespielten Löchern auf den 100. Rang ab, bevor die - weiter


  • 11.08.2018

Das bringt der Tag bei der Leichtathletik-EM

Medaillen-Hoffnung

Endspur bei der Leichtathletik-EM in Berlin. Am Samstag sind erst einmal die Geher über 20 Kilometer auf der Straße gefordert, ehe es im Olympiastadion am Abend weiter geht. - weiter


  • 11.08.2018

Christin Hussong neue Speerwurf-Europameisterin

Gold mit dem Speer

Der Hexenkessel Olympiastadion hat Christin Hussong beflügelt - und diese Welle trägt die Speerwerferin zu EM-Gold. Gleich im ersten Versuch macht die Pfälzerin alles klar und schockt ihre elf Konkurrentinnen. Irgendwann will sie auch die 70 Meter packen. - weiter


  • 11.08.2018

Kramer fordert Gladbacher Siegermentalität

Christoph Kramer

Mönchengladbach (dpa) - Mittelfeldspieler Christoph Kramer vom Fußball-Bundesligisten Borussia Mönchengladbach hat seine Mitspieler zwei Wochen vor dem Saisonstart in die Pflicht genommen. «Man muss einfach Siegermentalität haben und mit einem klaren Kopf umsetzen, was der - weiter


  • 11.08.2018

Das bringt der Tag bei den European Championships

European Championships

Seit acht Jahren warten die deutschen Turner auf eine Team-Medaille bei der EM. In Glasgow soll am Samstag ihr Traum wahr werden. Auch im Freiwasser gibt es Medaillenchancen für die Deutschen. - weiter


  • 11.08.2018

Trump: «Steht oder werdet ohne Bezahlung gesperrt»

Hymnenstreit im US-Sport

Washington (dpa) - US-Präsident Donald Trump hat sich im anhaltenden Nationalhymnen-Streit mit der amerikanischen Football-Liga NFL erneut zu Wort gemeldet. Trump reagierte auf die Proteste von mehreren NFL-Spielern, die am Vortag den ersten großangelegten Saison-Vorbereitungsspieltag - weiter


  • 10.08.2018

Auch Alexander Zverev unterliegt in Toronto Tsitsipas

Ausgeschieden

Toronto (dpa) - Titelverteidiger Alexander Zverev ist beim Tennis-Masters-Turnier in Toronto überraschend im Viertelfinale ausgeschieden. Deutschlands Nummer eins unterlag dem griechischen Teenager Stefanos Tsitsipas mit 6:3, 6:7 (11:13), 4:6. Der 21 Jahre alte Hamburger Zverev - weiter


  • 10.08.2018

Pauli besiegt auch Darmstadt - Ingolstadt nur 1:1

Jubeltraube

Der FC St. Pauli gewinnt weiter und baut am zweiten Spieltag sein Konto auf sechs Zähler aus. Aufsteiger Paderborn bejubelt den ersten Saisonsieg, auf den Ingolstadt weiter warten muss. - weiter


  • 10.08.2018

Hussong holt drittes EM-Gold - Silber für Gierisch

Gold mit dem Speer

Gastgeber Deutschland nutzt den Heimvorteil bei der Leichtathletik-EM in Berlin. Mit vier weiteren Medaillen am Freitag konnte die Zahl der Edelplaketten auf 13 erhöht werden. Herausragend war der goldene Wurf von Speerwerferin Christin Hussong. - weiter


  • 10.08.2018

Dreisprung-Silber für Kristin Gierisch

Dreisprung-Silber

Kristin Gierisch ist in dieser Saison die Beständigkeit in Person. Belohnt wird dies mit der ersten internationalen Freiluft-Medaille für die Dreispringerin bei der Heim-EM in Berlin. - weiter


  • 10.08.2018

Jungfleisch mit EM-Bronze im Hochsprung

Glücklich über Bronze

Lange musste Marie-Laurence Jungfleisch auf ihre erste internationale Medaille warten. Bei der EM in Berlin darf die Stuttgarterin endlich jubeln. - weiter


  • 10.08.2018

Siebenkämpferin Schäfer holt EM-Bronze

EM-Bronze

Vor dem EM-Abschluss im Siebenkampf müssen die deutschen Leichtathleten einen Schock verkraften. Louisa Grauvogel und Mareike Arndt kommen nach einem Autounfall ins Krankenhaus. Ihre Teamkollegin Carolin Schäfer holt sich Bronze - und teilt die Medaille. - weiter


  • 10.08.2018

Siebenkämpferinnen Grauvogel und Arndt in Unfall verwickelt

Louisa Grauvogel

Die Siebenkämpferinnen Louisa Grauvogel und Mareike Arndt müssen bei der Leichtathletik-EM in Berlin nach einem Autounfall ins Krankenhaus. Der Wettkampf ist für beide vor dem Abschluss beendet. - weiter


  • 10.08.2018

Auch Hausding kehrt mit EM-Medaille heim - Punzel patzt

Bronze

Der erfolgreiche Auftritt der deutschen Wasserspringer hat bei den European Championships auch am Freitag seine Fortsetzung gefunden. Nun hat auch der Rekordeuropameister seine Medaille erkämpft. - weiter


  • 10.08.2018

Hausding und Rüdiger gewinnen EM-Bronze im Synchronspringen

Bronze

Die European Championships waren für Wasserspringer Patrick Hausding eigentlich schon gelaufen, doch dann verhindert der Rekordeuropameister doch noch seine erste medaillenlose EM. Nach dem erfolgreichen Abschluss zieht er einen Vergleich zur Formel 1. - weiter


  • 10.08.2018

Ex-Radprofi Jan Ullrich in Frankfurt festgenommen

Jan Ullrich

Es begann mit einem Vorfall auf Mallorca vor einer Woche - seitdem ist Ex-Radprofi fast jeden Tag in den Schlagzeilen. Und er erzählt auch von persönlichen Problemen. Nun ist der Tour-de-France-Sieger von 1997 in Deutschland festgenommen worden. - weiter


  • 10.08.2018

Vize-Weltmeister Rebic verlängert Vertrag in Frankfurt

Ante Rebic

Niko wer? Innerhalb von zwei Tagen dehnt die Eintracht die Verträge mit Bobic, Hübner und Hellmann aus. Vize-Weltmeister Rebic bleibt und verlängert ebenfalls. Frankfurt ist gewappnet für die Bayern. - weiter


  • 10.08.2018

Ex-Stabhochsprung-Weltmeister Holzdeppe verpasst EM-Finale

Gescheitert

Schon wieder ein Salto Nullo: Wie im WM-Finale 2017 schafft Ex-Weltmeister Raphael Holzdeppe in der EM-Qualifikation keinen gültigen Versuch. Der Olympia-Dritte von 2012 ist tief frustriert - und teilt das Schicksal seiner Freundin. - weiter


  • 10.08.2018

Klein-Olympia kommt an - Welte: «Wir haben alle profitiert»

European Championships

Der Dominanz des Fußballs sollte medial etwas Schlagkräftiges entgegen gesetzt werden, lautete eines der Ziele. Den Sportlern in Glasgow gefällt die große Resonanz für ihre Europameisterschaften. Doch zwei Dinge müssen besser werden. - weiter


  • 10.08.2018

Siebenkämpferin Schäfer fällt auf Rang vier zurück

Siebenkampf

Berlin (dpa) - Vize-Weltmeisterin Carolin Schäfer besitzt nach dem Start in den zweiten Siebenkampf-Tag bei der Leichtathletik-EM in Berlin weiter Medaillenchancen. Vor den letzten beiden Disziplinen fiel die 26-Jährige von der LG Eintracht Frankfurt allerdings zunächst - weiter


  • 10.08.2018

Speerwerfer Röhler holt EM-Gold vor Hofmann

Gold und Silber

Die deutschen Speerwerfer steuern seit zwei Jahren auf Erfolgskurs. Der Olympiasieger, der Weltmeister und nun auch der Europameister - alle kommen aus einem Land. Die nächste Generation schaut motiviert auf ihre Vorbilder, doch ein Selbstläufer sind Siege nicht. - weiter


  • 10.08.2018

Klassikerstars kämpfen um EM-Titel

John Degenkolb

Glasgow (dpa) - Weltmeister Peter Sagan, Olympiasieger Greg van Avermaet oder Roubaix-Champion John Degenkolb - das Straßenradrennen bei den European Championships in Glasgow wird am Sonntag zu einer reinen Angelegenheit der Klassikerspezialisten. Passenderweise wird die - weiter


  • 10.08.2018

Kaymer muss bei 100. PGA Championship um Cut bangen

Martin Kaymer

Deutschlands bestem Golfprofi droht das dritte verpasste Wochenende bei einem Majorturnier in Folge. Nach dem ersten Tag in St. Louis ist Kaymer nur auf dem 62. Rang. Es führt der Amerikaner Woodland. - weiter


  • 10.08.2018

Rangnick mit Sturm-Luxusproblem und neuer Torhüter-Rotation

RB-Coach

RB Leipzig hat gegen den rumänischen Pokalsieger Craiova starke Ansätze gezeigt, aber zu viele hochkarätige Chancen ausgelassen. Der ehrgeizige Rangnick ist zufrieden und überzeugt vom Weiterkommen. Zudem spricht er vom Luxusproblemen und plant eine Torhüter-Rotation. - weiter


  • 10.08.2018

Das bringt der Tag bei der Leichtathletik-EM

Speerwerferin

Neun Medaillen - darunter zwei goldene für Zehnkämpfer Arthur Abele und Speerwerfer Thomas Röhler - haben die deutschen Leichtathleten bisher bei der EM gesammelt. Am Freitag sollen weitere dazukommen. - weiter


  • 10.08.2018

Das bringt der Tag bei den European Championships

European Championships

Glasgow (dpa) - Am neunten Wettkampftag der European Championships ruhen in Glasgow die deutschen Hoffnungen auf Wasserspringer Patrick Hausding. Der Berliner will vom Drei-Meter-Brett seine erste Medaille in Glasgow holen. Die Triathleten und Golfer setzen - weiter


  • 10.08.2018

Alexander Zverev erreicht Viertelfinale in Toronto

Titelverteidiger

Toronto (dpa) - Titelverteidiger Alexander Zverev hat beim Tennis-Masters-Turnier in Toronto das Viertelfinale erreicht. Deutschlands Nummer eins gewann die Achtelfinal-Partie gegen den russischen Qualifikanten Daniil Medwedew glatt in zwei Sätzen mit 6:3, 6:2. Den Punkt zum - weiter


  • 09.08.2018

Djokovic in Toronto gegen Teenager ausgeschieden

Novak Djokovic

Toronto (dpa) - Wimbledonsieger Novak Djokovic ist beim Tennis-Masters-Turnier in Toronto nach zuvor acht Siegen in Folge überraschend im Achtelfinale ausgeschieden. Der Serbe musste sich in Kanada nach 2:17 Stunden dem griechischen Teenager Stefanos Tsitsipas - weiter


  • 09.08.2018

Röhler holt Speerwurf-Gold - Dutkiewicz mit Hürden-Silber

Gold und Silber

Vier weitere Medaillen gibt es für die Gastgeber bei der Leichtathletik-EM in Berlin - und den zweiten Titel durch Speerwurf-Ass Thomas Röhler. Im Hürdensprint schnappt eine Weißrussin den Deutschen Gold weg. - weiter


  • 09.08.2018

EM-Silber für Pamela Dutkiewicz über 100 Meter Hürden

Silber und Bronze

Berlin (dpa) - Pamela Dutkiewicz (Wattenscheid) und Titelverteidigerin Cindy Roleder (Halle/Saale) haben bei den Leichtathletik-Europameisterschaften in Berlin Silber und Bronze über 100 Meter Hürden gewonnen. Das Duo musste sich in 12,72 und 12,77 Sekunden nur - weiter


  • 09.08.2018

Görges in Montréal im Achtelfinale ausgeschieden

Ausgeschieden

Montréal (dpa) - Julia Görges ist beim Damen-Tennis-Turnier in Montréal im Achtelfinale ausgeschieden. Die Wimbledon-Halbfinalistin aus Bad Oldesloe verlor gegen die Lettin Anastasia Sevastova mit 3:6, 6:7 (2:7). Nach dem verlorenen ersten Satz machte es - weiter


  • 09.08.2018

Lagen-Staffel und Muffels im Freiwasser mit Bronze

Staffel-Bronze

Die deutschen Athleten haben bei den European Championships in Schottland am Donnerstag zwei Bronzemedaillen gewonnen. Die deutsche Lagen-Staffel konnte über 4 x 100 Meter im Becken ebenso jubeln wie Freiwasserschwimmer Rob Muffels über zehn Kilometer. - weiter


  • 09.08.2018

RB Leipzig vor Einzug in die Europa-League-Playoffs

RB Leipzig - CS Universitatea Craiova

RB Leipzig hat gegen den rumänischen Pokalsieger Craiova dominiert, aber nicht geglänzt. Das Team von Cheftrainer Rangnick ließ einfach zu viele Tormöglichkeiten aus. Die Führung fiel ausgerechnet nach einer Standardsituation - in der Vorsaison eine RB-Schwäche. - weiter


  • 09.08.2018

Freiwasserschwimmer Muffels gewinnt Bronze bei EM

Freiwasser-Bronze

Glasgow (dpa) - Freiwasserschwimmer Rob Muffels hat EM-Bronze über zehn Kilometer gewonnen. Der 23 Jahre alte Magdeburger musste sich im Loch Lomond in der Nähe von Glasgow mit seiner Zeit von 1:49,33,7 Minuten nur dem - weiter


  • 09.08.2018

Deutsche Männer-Staffel erkämpft EM-Bronze

Schlussmann

Die Lagen-Staffel der Männer beschert den deutschen Beckenschwimmern auch am letzten EM-Tag eine weitere Medaille. Die Doppelmedaillengewinnerin Sarah Köhler landet auf Rang fünf. Zu einer anderen Überraschung fehlen drei Hundertstelsekunden. - weiter


  • 09.08.2018

Transferfenster der Premier League schließt

Thibaut Courtois

London (dpa) - Die Transferfrist in der englischen Premier League ist am Donnerstag ohne große Überraschungen zu Ende gegangen. Bis 18.00 Uhr (MESZ) wurden bei den Topclubs nur wenige Neuzugänge vermeldet. Im Laufe des - weiter


  • 09.08.2018

Großes Kämpferin: Lindemann nach schwerem Sturz noch Vierte

Laura Lindemann

Das sah böse aus. Laura Lindemann stürzte auf der engen Radstrecke des EM-Triathlon. Kopfüber ging sie über den Lenker. Sie machte weiter, kämpfte sich ran und wurde letztlich noch Vierte. - weiter


  • 09.08.2018

Spanien-Keeper Kepa hinterlegt 80-Millionen-Euro-Ablöse

Vorstellung

London (dpa) - Der Wechsel des spanischen Fußball-Nationaltorhüters Kepa Arrizabalaga von Athletic Bilbao zum FC Chelsea ist perfekt. Der 23-Jährige erhielt beim Premier-League-Club einen Siebenjahresvertrag, wie die Londoner auf ihrer Homepage bekanntgaben. Mit einer festgeschriebenen - weiter


  • 09.08.2018

«Herkulesaufgabe» der Eintracht: Hütter-Team fordert Bayern

Vorbereitung

Nach dem Pokalsieg scheint die Euphorie in Frankfurt grenzenlos. Über 120.000 verkaufte Europa-Tickets belegen die Begeisterung, die Vorstände binden sich bis 2023. Gelingt gegen Bayern der erste Coup? - weiter


  • 09.08.2018

«Unsäglich», «ärgerlich»: Reformforderung nach Mess-Panne

Messfehler

Das Mess-Chaos im Finale der Weitspringer sorgt für Diskussionen. Nach der Panne beim Sprung von Silbergewinner Fabian Heinle spricht sich der Bundestrainer für eine Änderung des Systems aus. Eine berühmte Ex-Weitspringerin nimmt die Kampfrichter in Schutz. - weiter


  • 09.08.2018

ISTAF, Urlaub, neues Leben: Hartings Abschied in Raten

Abschied

81 Zentimeter fehlen Robert Harting zur Bronzemedaille. Mit EM-Platz sechs und zwiespältigen Gefühlen verabschiedet sich der Diskuswurf- Olympiasieger von seiner letzten internationalen Meisterschaft. Beim Berliner ISTAF heißt es dann endgültig: «Der letzte Schrei!» - weiter


  • 09.08.2018

«Magischer Moment»: Abele macht bis Olympia weiter

Europameister

Sein EM-Coup nach langer Leidenszeit rührt Arthur Abele auch am nächsten Morgen zu Tränen. Noch im Dezember dachte der 32-Jährige, dass er einen Schlaganfall erlitten habe, bangte um seine Karriere. Nun soll noch lange nicht Schluss sein. - weiter


  • 09.08.2018

Ordentlicher EM-Start für Siebenkämpferin Schäfer

Carolin Schäfer

Berlin (dpa) - Vize-Weltmeisterin Carolin Schäfer hat bei den Leichtathletik-Europameisterschaften in Berlin einen ordentlichen Start in den Siebenkampf geschafft. Die 26-Jährige von der LG Eintracht Frankfurt lief 13,33 Sekunden über die 100 Meter Hürden und liegt - weiter


  • 09.08.2018

Medien: Freiburgs Söyüncü vor Wechsel zu Leicester City

Caglar Söyüncü

Freiburg (dpa) - Der türkische Fußball-Nationalspieler Caglar Söyüncü steht nach Medienberichten kurz vor einem Wechsel vom SC Freiburg zu Leicester City. Demnach soll die Ablösesumme für den 22 Jahre alten Innenverteidiger im Bereich von 20 - weiter


  • 09.08.2018

Alexander Zverev gewinnt Auftaktmatch in Toronto

Weiter

Toronto (dpa) – Titelverteidiger Alexander Zverev hat beim Tennis-Masters-Turnier in Toronto das Achtelfinale erreicht. Der 21-jährige Hamburger gewann sein Auftaktmatch gegen den US-Amerikaner Bradley Klahn 6:4, 6:4. Den Punkt zum Matchgewinn verwandelte der an Nummer - weiter


  • 09.08.2018

Rekordprofi Nowitzki lässt weitere NBA-Saison offen

Basketball-Superstar

Berlin (dpa) - NBA-Rekordmann Dirk Nowitzki möchte sich auch vor seiner 21. Saison bei den Dallas Mavericks nicht auf den Zeitpunkt seines Karriereendes festlegen. «Ich werde die Tür offen lassen. Aber ich werde es angehen, - weiter


  • 09.08.2018

Theis eröffnet neue NBA-Saison mit Boston

Daniel Theis

Berlin (dpa) - Basketball-Nationalspieler Daniel Theis darf mit den Boston Celtics die neue NBA-Saison am 16. Oktober gegen die Philadelphia 76ers eröffnen. Das teilte die nordamerikanische Profiliga mit. Am gleichen Tag spielt auch Jungstar Dennis - weiter


  • 09.08.2018

Das bringt der Tag bei der Leichtathletik-EM

Medaillenanwärter

Die deutschen Speerwerfer um Olympiasieger Thomas Röhler und das Hürdensprint-Duo Pamela Dutkiewicz/Cindy Roleder sind die deutschen Medaillenhoffnungen bei der Leichtathletik-EM am Donnerstag. - weiter


  • 09.08.2018

RB Leipzig vor Härtetest - «Hochkarätig besetzte Bank»

Vorbereitung

Mit dem rumänischen Pokalsieger aus Craiova wartet in der Euro-League-Qualifikation ein anderes Kaliber auf RB Leipzig als in der Runde vorher BK Häcken. Dennoch will Trainer Rangnick schon im Hinspiel die Vorentscheidung. - weiter


  • 09.08.2018

Ex-Sportstars und das Leben nach der Karriere

Ex-Sportstar

Berlin (dpa) - Der Absturz des einstigen Tour-de-France-Siegers Jan Ullrich hat viele schockiert. Andere Sportstars haben ihr Karriereende besser verkraftet. Einige leben zurückgezogen, andere suchen weiter das Rampenlicht. Ullrich hat mit seinen privaten Problemen und - weiter


  • 09.08.2018

Das bringt der Tag bei den European Championships

European Championships

In sechs verschiedenen Sportarten werden die Europameisterschaften beim Multi-Event von Glasgow fortgesetzt. Auch am Donnerstag winken den deutschen Athleten Medaillen. - weiter


  • 08.08.2018

Harting zum Abschied Sechster - «König» Arthur Abele

Abschied

Eine Ehrenrunde auch ohne Medaille für einen ganz Großen: Diskus-Ass Robert Harting verabschiedet sich bei der EM, wo er 2009 erstmals Weltmeister wurde. Zehnkämpfer Abele erobert in Berlin das erste Gold für Deutschland, Kugelstoßerin Schwanitz verpasst es knapp. - weiter


  • 08.08.2018

Letzte EM: Robert Harting als Diskus-Sechster gefeiert

Robert Harting

21.29 Uhr: Der letzte Diskus fliegt, landet und hoppelt über den Rasen. Die Ära internationaler Meisterschaften ist für Robert Harting für immer vorbei. Mit EM-Platz sechs verabschiedet sich der Olympiasieger im Berliner Olympiastadion - aber einen hat er noch. - weiter


  • 08.08.2018

Zehnkämpfer Abele holt Gold bei Leichtathletik-EM

«König Arthur»

Deutschland hat wieder einen König der Leichtathleten. Der Ulmer Arthur Abele krönt sich zum ältesten Zehnkampf-Europameister der Geschichte. Im Dezember stoppte ihn noch eine Gesichtslähmung. Umso größer sein Triumph im Hitze-«Ofen» von Berlin. - weiter


  • 08.08.2018

Weitspringer Heinle holt überraschend EM-Silber

Fabian Heinle

Berlin (dpa) - In einem Final-Krimi mit reichlich Verwirrung hat Weitspringer Fabian Heinle vom VfB Stuttgart bei der Leichtathletik-EM überraschend die Silbermedaille gewonnen. Der 24-Jährige kam im Berliner Olympiastadion zweimal auf die persönliche Saison-Bestleistung von - weiter


  • 08.08.2018

Frühes Aus für Wimbledonsiegerin Kerber in Montreal

Früh ausgeschieden

Die Rückkehr auf den Tennisplatz endete für Angelique Kerber mit einer Enttäuschung. Nach ihrem Wimbledonsieg und anschließendem Urlaub musste sich die Kielerin in Montreal früh geschlagen geben. - weiter


  • 08.08.2018

Wimbledonsiegerin Kerber scheitert in Montreal

Früh ausgeschieden

Die Rückkehr auf den Tennisplatz endete für Angelique Kerber mit einer Enttäuschung. Nach ihrem Wimbledonsieg und anschließendem Urlaub musste sich die Kielerin in Montreal früh geschlagen geben. - weiter


  • 08.08.2018

Zehnkämpfer Abele weiter auf Medaillenkurs

Arthur Abele

Berlin (dpa) - Der Ulmer Zehnkämpfer Arthur Abele geht bei der Leichtathletik-EM als Führender in den abschließenden 1500-Meter-Lauf und besitzt gute Goldchancen. Der 32-Jährige schob sich im Berliner Olympiastadion mit der Tagesbestweite von 68,10 Metern - weiter


  • 08.08.2018

Gold-Coup von Edinburgh - Zwei Rad-Medaillen im Stark-Regen

Gold

Das war mit sechs Medaillen erneut ein großartiger Tag für die deutschen Athleten bei den European Championships in Schottland. Die Wasserspringer zogen Gold und Bronze aus dem Becken, und auf regennasser Straße überraschten zwei lange verletzte Radsportler. - weiter


  • 08.08.2018

Freistilschwimmer Wellbrock holt EM-Bronze über 800 Meter

Freistil-Bronze

Glasgow (dpa) - Freistilschwimmer Florian Wellbrock hat EM-Bronze über 800 Meter gewonnen. Der 20-Jährige schlug in Glasgow nach 7:45,60 Minuten an und musste sich nur dem Sieger Michailo Romantschuk aus der Ukraine (7:42,96) und dem - weiter


  • 08.08.2018

Wasserspringer Punzel und Massenberg holen EM-Gold

Gold

Es läuft für die deutschen Wasserspringer in Edinburgh. Nach Silber und Bronze hat das Team nun seine erste Goldmedaille geholt. Am Donnerstag will Rekordeuropameister Patrick Hausding zum zweiten Mal bei den European Championships starten. - weiter


  • 08.08.2018

Turmspringerin Kurjo holt bei der EM Bronze

Maria Kurjo

Edinburgh (dpa) - Turmspringerin Maria Kurjo hat bei der EM in Edinburgh die Bronzemedaille gewonnen. Die 28-Jährige kam auf 308,15 Punkte. Kurjo musste sich nur der Goldgewinnerin Celine Maria van Duijn (319,10) aus den Niederlanden - weiter


  • 08.08.2018

Zeitfahr-Bronze für Schachmann und Worrack im Dauer-Regen

Maximilian Schachmann

Vor zwei Jahren musste Trixi Worrack nach einem schweren Sturz eine Niere entfernt werden. Mit einer überraschenden Bronzemedaille meldet sich die Cottbuserin bei der EM ebenso eindrucksvoll zurück wie Max Schachmann nach seiner langen Pause wegen einer Fersen-OP. - weiter


  • 08.08.2018

Das bringt der Tag bei der Leichtathletik-EM in Berlin

Diskus-Star

Nach der Silbermedaille durch Gina Lückenkemper und Bronze durch David Storl hoffen die deutschen Leichtathleten am Mittwoch auf weitere Medaillen - vor allem für Diskus-Ass Robert Harting bei dessen Abschiedsvorstellung. - weiter


  • 08.08.2018

Manchester United bietet nur geringe Ablöse für Boateng

Jérôme Boateng

Ein Wechsel von Jérôme Boateng zu Manchester United ist anscheinend vom Tisch. Jetzt wird auf eine Offerte von Paris Saint-Germain gewartet. Trainer Niko Kovac würde den Weltmeister von 2014 gerne beim FC Bayern behalten - wie auch einen anderen Topstar. - weiter


  • 08.08.2018

Worrack holt Bronze im Zeitfahren bei Rad-EM in Glasgow

Medaille

Vor zwei Jahren musste Trixi Worrack nach einem schweren Sturz eine Niere entfernt werden. Mit der völlig überraschenden Bronzemedaille meldete sich die Cottbuserin bei der EM im strömenden Regen von Glasgow eindrucksvoll zurück. Lisa Brennauer stürzte. - weiter


  • 08.08.2018

Schwimmerin Beck gewinnt EM-Silber im Freiwasser

Silber

Leonie Beck beschert den deutschen Freiwasserschwimmern einen super EM-Start. Nur die Olympiasiegerin ist schneller. Bei der WM in Budapest 2017 hatte Bundestrainer Stefan Lurz noch Becks Zukunft im Freiwasser in Frage gestellt. Rob Muffels verpasst eine Medaille. - weiter


  • 08.08.2018

Kurze Nacht nach Silber: Lückenkemper platt und glücklich

Silber

Gina Lückenkemper hat bei der Leichtathletik-EM die erste Medaille für das deutsche Team gewonnen. Silber über 100 Meter in einer Top-Zeit. Die zweite soll am Sonntag mit der Staffel folgen. Die Sprinterin liebt ihre Familie, den Sport - und den Stallgeruch. - weiter


  • 08.08.2018

Kaymer vor 100. PGA Championship: Endlich aus dem Formtief

Martin Kaymer

Pünktlich zum Jubiläum der PGA Championship möchte Martin Kaymer wieder angreifen. Acht Jahre nach seinem ersten Major-Titel strebt der formschwache Golfer eine gute Platzierung an. Zu den Favoriten in St. Louis zählen aber andere: Justin Thomas, Tiger Woods und Co. - weiter


  • 08.08.2018

Nürnbergs Trainer: «Warum soll ich mich geißeln lassen?»

Authentisch

Michael Köllner hat den 1. FC Nürnberg wieder in die Bundesliga geführt. Im Interview der Deutschen Presse-Agentur spricht er über seinen Urlaub in Israel, Kraftquellen und Selbstregulierung. - weiter


  • 08.08.2018

Hambüchen traut deutschen Turnern EM-Medaille zu

Fabian Hambüchen

Seit 20 Jahren haben deutsche Turner bei Europameisterschaften stets das Team-Finale erreicht. Seit dem Titelgewinn 2010 gab es aber keine Medaille mehr. Das soll sich nun ändern. Die Protagonisten sind zuversichtlich. Marcel Nguyen greift zu einem ungewöhnlichen Trick. - weiter


  • 08.08.2018

Kovac: Lewandowski hat Wechselverbot akzeptiert

Robert Lewandowski

München (dpa) - Bayern-Trainer Niko Kovac hat die Spekulationen um Stürmer Robert Lewandowski beendet. In einem Gespräch mit dem Polen machte Kovac dem Stürmer klar, dass ein Wechsel nicht in Frage komme. «Robert weiß, - weiter


  • 08.08.2018

Lückenkemper gegen Olympiastadion ohne Leichtathletik

Gina Lückenkemper

Berlin (dpa) - Auf der berühmten blauen Bahn hat sich Gina Lückenkemper am Dienstagabend EM-Silber geholt - ein Umbau des Berliner Olympiastadions zu einer reinen Fußball-Arena wäre für Deutschlands schnellste Sprinterin ein Skandal. «Nein. Das - weiter


  • 08.08.2018

Das bringt der Tag bei den European Championships

European Championships

Jetzt geht's auch für die Freiwasserschwimmer los. Das Team von Bundestrainer Stefan Lurz bestreitet am Mittwoch die ersten EM-Rennen im Loch Lomond. Auch im Becken und auf der Straße wird in Schottland wieder einiges geboten. - weiter


  • 08.08.2018

Maria verliert Auftaktmatch in Montreal

Niederlage

Montreal (dpa) - Die deutsche Tennisspielerin Tatjana Maria hat beim Hartplatz-Turnier in Montreal den Einzug in die zweite Runde verpasst. Die 30-Jährige verlor ihre Erstrunden-Partie gegen die Französin Alizé Cornet in drei Sätzen mit 6:4, - weiter


  • 07.08.2018

Lückenkemper rennt zu Silber - Kugelstoßer Storl Dritter

Zweite

Das 125-köpfige deutsche Team bei der Leichtathletik-EM feiert die ersten Medaillen: Gina Lückenkemper wird über 100 Meter allen Erwartungen gerecht. Die Serie von Kugelstoßer David Storl reißt, aber es reicht zu Bronze. - weiter


  • 07.08.2018

Diskus-Ass Robert Harting im Finale - Bruder Christoph raus

Qualifiziert

Letztes EM-Finale für Robert Harting, Schock-Aus für Bruder Christoph. Für die beiden Diskuswurf-Olympiasieger aus Berlin ist der Dienstag völlig unterschiedlich verlaufen. Robert kann zum Abschied in seinem «Wohnzimmer» noch einmal um eine Medaille kämpfen. - weiter


  • 07.08.2018

Sprint-Silber für Lückenkemper - Britin Asher-Smith siegt

Zweite

Silber mit 21 Jahren - Sprint-Ass Gina Lückenkemper hat sich bei der Leichtathletik-EM in Berlin ihre erste Medaille geholt. Zwei sollen es werden, am Schlusstag will die Leverkusenerin mit der Staffel noch einmal jubeln. - weiter


  • 07.08.2018

Sarah Köhler EM-Zweite über 1500 Meter Freistil

Rekordzeit

Im zweiten Versuch klappt's. Sarah Köhler holt ihre erste EM-Medaille und legt wenig später sogar mit der Staffel nach. Nach der Enttäuschung im 800-Meter-Rennen hilft auch ihr Freund - und das eigene Ego. - weiter


  • 07.08.2018

Stefan Bötticher holt Keirin-Gold

Goldmedaille

Am Schlusstag der Bahnrad-Europameisterschaften sorgt hat Stefan Bötticher für den goldenen Höhepunkt aus deutscher Sicht. Der Chemnitzer gewinnt souverän den Titel im Keirin-Rennen. Zur Feier nach seinem famosen Comeback gönnt er sich ein wenig Alkohol. - weiter


  • 07.08.2018

Wasserspringerinnen Kurjo und Wassen holen Bronze vom Turm

Synchron-Bronze

Maria Kurjo gewinnt bei der EM der Wasserspringer in ihrem zweiten Wettkampf bereits die zweite Medaille. Nach Silber gibt es am Dienstag Bronze mit Elena Wassen. Für Patrick Hausding beginnen die kontinentalen Titelkämpfe anders als erhofft. - weiter


  • 07.08.2018

Brandau Fünfte bei Mountainbike-EM

Fünfte

Glasgow (dpa) - Elisabeth Brandau hat bei den Europameisterschaften der Mountainbiker in Glasgow mit dem fünften Platz ihre bislang beste Platzierung bei internationalen Meisterschaften erreicht. Die 32-Jährige aus Schönaich kam am Dienstag auf der Cross-Country-Strecke - weiter


  • 07.08.2018

Wasserspringer Hausding patzt und scheidet vom Einer aus

Enttäuschung

Edinburgh (dpa) - Wasserspringer Patrick Hausding hat das EM-Finale vom Ein-Meter-Brett überraschend verpasst. Der 29-Jährige bekam für seinen letzten Sprung im Royal Commonwealth Pool von Edinburgh nur 19,20 Punkte und landete mit insgesamt 316,65 - weiter


  • 07.08.2018

Geher Dohmann wird starker Fünfter über 50 Kilometer

Zufrieden

Berlin (dpa) - In der Hitze von Berlin hat Carl Dohmann das beste Ergebnis für deutsche Geher über 50 Kilometer bei einer Leichtathletik-EM seit der Wiedervereinigung erreicht. Der 28-Jährige von der SCL-Heel Baden-Baden kam bei - weiter


  • 07.08.2018

Neue BVB-Zeitrechnung - Zorc: «Leichtes Auseinanderdriften»

Michael Zorc

Bei Borussia Dortmund hat eine neue Zeitrechnung begonnen. Nicht nur Trainer Lucien Favre, sondern auch die ehemaligen Profis Sebastian Kehl und Matthias Sammer sollen für neue Impulse sorgen. Zudem stehen die Profis unter verstärkter Beobachtung. - weiter


  • 07.08.2018

Wenig überraschend: Bayern heißester Titelanwärter

Selbstbewusst

Der FC Bayern München ist für die Trainer und Manager der Fußball-Bundesliga wie erwartet der große Titelfavorit. Doch es gibt Hoffnung auf etwas mehr Spannung als in den vergangenen Jahren. - weiter


  • 07.08.2018

Zehnkampf-Favorit Mayer und Brugger scheitern im Weitsprung

Ausgeschieden

Berlin (dpa) - Weltmeister und Topfavorit Kévin Mayer aus Frankreich ist nach drei ungültigen Versuchen im Weitsprung bei den Leichtathletik-Europameisterschaften aus dem Medaillen-Rennen. Der 26 Jahre alte Olympia-Zweite hatte in diesem Jahr noch keinen kompletten - weiter


  • 07.08.2018

Rummenigge spricht sich für kürzere Transferperiode aus

Karl-Heinz Rummenigge

München (dpa) - Karl-Heinz Rummenigge hat sich für eine kürzere Wechselperiode ausgesprochen. In England etwa schließt das Transferfenster am Donnerstag. «Aus Sicht von Bayern München ist das ein Vorteil. Ich halte es grundsätzlich für eine - weiter


  • 07.08.2018

Guter EM-Start für Abele: Platz vier nach 100 Metern

Schnell

Berlin (dpa) - Zehnkämpfer Arthur Abele hat einen guten Start in den Wettkampf bei den Leichtathletik-Europameisterschaften in Berlin erwischt. Der 32 Jahre alte Routinier vom SSV Ulm 1846 absolvierte zum Auftakt die 100 Meter - weiter


  • 07.08.2018

Das bringt der Tag bei der Leichtathletik-EM in Berlin

Leichtathletik-EM

Kugelstoßer David Storl, Sprintstar Gina Lückenkemper und die Diskus-Olympiasieger Christoph und Robert Harting bei der Qualifikation stehen am Dienstag bei der Leichtathletik-EM in Berlin im Blickpunkt. - weiter


  • 07.08.2018

Das bringt der Tag bei den European Championships

European Championships

Die Golfer beginnen ihre fünftägige EM-Premiere in Gleneagles. Im Schwimmen und Bahnradsport haben die deutschen Athleten bei den European Championships in Glasgow am Dienstag die besten Chancen auf weitere Medaillen. - weiter


  • 06.08.2018

Nächste Medaillen: Wasserspringer und Rad-Duo mit Silber

Stefan Bötticher

Die deutschen Sportler gewinnen am Montag bei den European Championships in Glasgow weitere fünf Medaillen. Gleich viermal gibt es Silber, dazu eine Bronze durch Bahnrad-Sprinterin Miriam Welte. Die Leichtathleten starten in Berlin in die EM. - weiter


  • 06.08.2018

Bötticher kämpft um Medaille - Kluge/Reinhardt mit Silber

Stefan Bötticher

Kein Tag ohne Medaille für die deutschen Bahnradsportler bei den Europameisterschaften in Glasgow: Roger Kluge und Theo Reinhardt erkämpfen Silber im Zweier-Mannschaftsfahren ebenso wie Ex-Weltmeister Stefan Bötticher im Sprint. Miriam Welte holt Bronze. - weiter


  • 06.08.2018

Heintz gewinnt EM-Silber - Hentke verpasst Medaille

EM-Silber

Das Freistil-Gold von Florian Wellbrock gibt den deutschen Schwimmern nicht den erhofften Schub. Franziska Hentke verpasst als Favoritin eine Medaille, Titelanwärter Philip Heintz landet auf Rang zwei. Die Staffel verpasst eine Überraschung zum Tagesabschluss. - weiter


  • 06.08.2018

Sekundenjob: Kugelstoßer Storl macht EM-Finale klar

Locker

David Storls Traum lebt: Der Kugelstoßer kann zum vierten Mal in Serie Europameister werden. Die Kür hat der Riese aus Sachsen im Schnelldurchgang gemeistert. Mitten in der Berliner City wird er von 3000 Zuschauern für seinen 10-Sekunden-Job gefeiert. - weiter


  • 06.08.2018

«Bild»: Wechsel von Axel Witsel zum BVB perfekt

Neuzugang

Nach langem Hin und Her verpflichtet der BVB den WM-Dritten Axel Witsel. Damit gelingt dem Club der wohl größte Coup des bisherigen Transfersommers in der Bundesliga. Mit der Zusage des Belgiers wächst die Hoffnung auf mehr Stabilität und Leidenschaft im Kader. - weiter


  • 06.08.2018

Machtkampf im DFB: Profivertreter wollen Verband reformieren

Machtkampf

Der Ruf nach professionelleren Strukturen im Deutschen Fußball-Bund ist nicht neu. Nach dem WM-Fiasko der DFB-Auswahl sehen die Profivertreter die Zeit gekommen, dass ihre Forderungen endlich umgesetzt werden. Doch die Verbandsspitze schweigt derzeit. - weiter


  • 06.08.2018

Zverev verteidigt Titel in Washington

Sieg

War da was in Wimbledon? Dass Alexander Zverev beim Rasenklassiker bereits in der dritten Runde rausflog, hat ihn gewurmt. Doch nach einem kurzen Urlaub und harter Arbeit meldet er sich mit einem Turniersieg zurück. Leichte Probleme hat er nur nach dem Finale. - weiter


  • 06.08.2018

Krankenhaus: Niki Lauda auf dem Weg der Besserung

Niki Lauda

Es sind nur wenige Zeilen, aber sie geben Anlass zur Hoffnung. Niki Lauda hat nach der Lungentransplantation wesentliche Schritte zurück ins Leben genommen. Jetzt kommt es auf einen komplikationslosen weiteren Verlauf an. - weiter


  • 06.08.2018

Weiter Spekulationen, aber «Nichts Neues» bei Boateng

Testspiel

Manchester United? FC Arsenal? Paris Saint-Germain? Jérôme Boateng steht vor dem Absprung. Bayern-Trainer Niko Kovac würde sich lieber «nichts Neues» und einen Verbleib wünschen. Boateng selbst schweigt zu den anhaltenden Gerüchten. Der Kapitän gibt eine Prognose ab. - weiter


  • 06.08.2018

Hitzeprobe für WM in Katar - Arzt empfiehlt «warmes Bad»

Hitze

Die Hitze bei der Leichtathletik-EM in Berlin erfordert vor allem von den Ausdauerathleten großes Durchhaltevermögen. Dies gilt besonders für Geher, Marathonläufer aber auch für die Mehrkämpfer, die bei bis zu 38 Grad Celsius Höchstleistungen bringen müssen. - weiter


  • 06.08.2018

Vorbild, Kampfsau, Lichtgestalt: Robert Harting wird fehlen

Robert Harting

Bei der EM in Berlin holt Robert Harting zum letzten Wurf aus. Bald ist Schluss für den Diskus-Olympiasieger. Freunde und Mitstreiter erklären, warum der 33 Jahre alte Berliner ihnen künftig fehlen wird. Vor allem wird er der Leichtathletik fehlen - als streitbarer Geist. - weiter


  • 06.08.2018

Olic: HSV dachte, dass sie Barcelona, Bayern oder Real sind

Ex-Hamburger

Hamburg (dpa) - Der frühere Publikumsliebling Ivica Olic hat den Hamburger SV nach seiner Auftaktniederlage in der 2. Fußball-Bundesliga kritisiert. «Ich mache mir Sorgen, habe mich gewundert, dass mein Ex-Team gegen Kiel so viel Risiko gegangen - weiter


  • 06.08.2018

Das bringt der Tag bei den European Championships in Glasgow

Miriam Welte

Im Schwimmen und Bahnrad haben die deutschen Athleten bei den European Championships in Glasgow am Montag Medaillenchancen. Für die Wasserspringer beginnen die Wettkämpfe in Edinburgh. - weiter


  • 06.08.2018

Russin Kuznezowa gewinnt Tennisturnier in Washington

Sieg

Washington (dpa) - Die russische Tennisspielerin Swetlana Kuznezowa hat das Hartplatz-Turnier in Washington gewonnen. Die 33-Jährige besiegte im Finale die an Nummer sieben gesetzte Kroatin Donna Vekić in drei Sätzen mit 4:6, 7:6 (9:7), 6:2. Die zweifache Grand-Slam-Gewinnerin - weiter


  • 06.08.2018

Thomas triumphiert bei World Golf Championship in Ohio

Triumph

Akron (dpa) - Der US-Amerikaner Justin Thomas hat mit einer beeindrucken Vorstellung die hoch dotierte World Golf Championship im US-Bundesstaat Ohio gewonnen. Dem 25-Jährigen reichte im Firestone Country Club in Akron eine ordentliche 69er-Schlussrunde, um - weiter


  • 05.08.2018

Alexander Zverev verteidigt Titel in Washington

Titel verteidigt

Washington (dpa) - Alexander Zverev hat seinen Titel in Washington erfolgreich verteidigt und seinen neunten Turniersieg auf der ATP-Tour gefeiert. Der Tennis-Profi aus Hamburg sicherte sich den Titel durch ein ungefährdetes 6:2, 6:4 im Finale - weiter


  • 05.08.2018

FC Bayern gewinnt gegen Manchester United mit 1:0

FC Bayern München - Manchester United

Im vierten hochkarätigen Testspiel in der Saison-Vorbereitung darf sich der FC Bayern über den zweiten Sieg freuen. Martínez sorgt für den Sieg beim Heim-Debüt von Trainer Kovac. Ein Neuzugang spielt erstmals. - weiter


  • 05.08.2018

«Galaktischer» Wellbrock schwimmt zu EM-Gold

Sensation

Nach dem EM-Sieg der Freistil Mixed-Staffel legt Florian Wellbrock am Sonntag für den Deutschen Schwimm-Verband eindrucksvoll nach. Der 20-Jährige gewinnt über 1500 Meter in deutscher Rekordzeit und schlägt dabei den Olympiasieger. Zwei andere machen Hoffnung. - weiter


  • 05.08.2018

Mario Gomez tritt aus Nationalmannschaft zurück

Mario Gomez

Der zweite Profi aus der deutschen WM-Mannschaft, die in Russland brutal abstürzte, tritt zurück. Routinier Gomez entschließt sich nach einem Gespräch mit dem Bundestrainer, Schluss zu machen. Der Druck vor allem auf Coach Löw bleibt hoch - alle warten auf seine Analyse. - weiter


  • 05.08.2018

1. FC Köln startet in Bochum erfolgreich in die Saison

Hamburger SV - Holstein Kiel 0:3

Das historische erste Zweitligaspiel wurde für den HSV zum Alptraum. Nach dem 0:3 gegen Kiel will man sich beim einstigen Erstliga-Dino aber nicht auseinanderdividieren lassen. Mitabsteiger Köln zeigte mit Kiels Ex-Coach Anfang hingegen, wie es im Unterhaus laufen muss. - weiter


  • 05.08.2018

Arzt Klepetko zur Lauda-Genesung: Voraussetzung ist ideal

Niki Lauda

Der Erfolg einer Lungentransplantation hängt vom psychischen Antrieb des Patienten ab. Sagt der Chirurg, der Formel-1-Ikone Niki Lauda operiert hat. Montag sagt das Krankenhaus, wie es ihm geht. - weiter


  • 05.08.2018

Rotes Herzchen für «Krieger» Vidal - Perisic lobt Kovac

Arturo Vidal

Der «Krieger» geht. Arturo Vidal verlässt den FC Bayern und wechselt zum FC Barcelona. Barça hofft auf neue Energie für sein Mittelfeld. Die Münchner schaffen in ihrem Kader Platz - und verdienen nochmal. Vize-Weltmeister Ivan Perisic lobt den aktuellen Bayern-Coach. - weiter


  • 05.08.2018

Deutschland-Achter holt Gold in Glasgow

Gold-Achter

Die Serie hält. Der Deutschland-Achter wird seiner EM-Favoritenrolle gerecht. Die nächste große Aufgabe folgt im September. Nach der Siegerehrung und Hymne müssen sich die Ruderer sputen. - weiter


  • 05.08.2018

Kroos und Marozsan sind Fußballer des Jahres

Toni Kroos

Toni Kroos wollte mit der DFB-Auswahl eigentlich den WM-Titel verteidigen. Das Ende ist bekannt. Die Kür zum «Fußballer des Jahres» ist zumindest ein kleines Trostpflaster. Bei den Frauen gewinnt wie im Vorjahr Dzsenifer Marozsan, bester Trainer ist Jupp Heynckes. - weiter


  • 05.08.2018

Hoffenheim und Gladbach in Frühform - Dämpfer für Frankfurt

Julian Nagelsmann

Zwei Wochen vor dem Pflichtspielstart haben einige Bundesligisten schon eine gute Form. Hoffenheim und Mönchengladbach gelangen deutliche Testspielsiege. Frankfurt muss Niederlagen verdauen. - weiter


  • 05.08.2018

Michael Jordan unterstützt James im Streit mit Trump

LeBron James

In einem Tweet zweifelt US-Präsident Donald Trump die Intelligenz von LeBron James an. Die NBA, Profis und Legende Michael Jordan stellen sich hinter den Superstar. Selbst eine Person aus dem engsten Umfeld von Trump äußert sich positiv über James. - weiter


  • 05.08.2018

Happy bei PSG: Tuchel singt und tanzt

Singender Tuchel

Paris Saint-Germain erlebt einen neuen Thomas Tuchel. Nach dem Gewinn des ersten kleinen Titels präsentiert sich der Coach locker und kumpelhaft - ganz anders als in seiner Zeit bei Borussia Dortmund. Doch die großen Herausforderungen kommen erst noch. - weiter


  • 05.08.2018

Das bringt der Tag bei den European Championships in Glasgow

Deutschland-Achter

Noch stehen Deutschlands Ruderer bei der EM ohne Medaille da. Das Paradeboot soll das nun ändern. Auch im Schwimmen, Turnen und auf der Bahn gibt es deutsche Medaillenhoffnungen. - weiter


  • 05.08.2018

Alexander Zverev erneut im Finale in Washington

Titelverteidiger

Washington (dpa) - Titelverteidiger Alexander Zverev steht beim Tennis-Hartplatz-Turnier in Washington erneut im Finale. Der 21-jährige Hamburger gewann das Halbfinale gegen den 19 Jahre alten Griechen Stefanos Tsitsipas klar in zwei Sätzen mit 6:2, 6:4. - weiter


  • 05.08.2018

Deutsches Rekord-Team und eine Show in der City

Robert Harting

Berlin, Berlin, wir starten in Berlin! Wenn in der Hauptstadt am Montag die Leichtathletik-EM beginnt, werden wie vor neun Jahren wieder zwei Publikumslieblinge gefeiert: Robert Harting und Berlino. Für großen Sport wollen über 1500 Athleten sorgen. - weiter


  • 05.08.2018

DFL-Boss Rauball fordert hauptamtliche DFB-Führung

DFL-Boss

Berln (dpa) - Reinhard Rauball, Präsident der Deutschen Fußball Liga, hat die Forderungen nach einer Reform der Führungsstruktur im deutschen Fußball erneuert. «Wir brauchen – auch im Sinne der Basis – professionelle Strukturen an der DFB-Spitze», - weiter


  • 05.08.2018

Petkovic verliert Halbfinale in Washington

Andrea Petkovic

Washington (dpa) - Die deutsche Tennisspielerin Andrea Petkovic hat beim Hartplatz-Turnier in Washington den Einzug ins Finale verpasst. Die 30-Jährige verlor ihre Halbfinal-Partie gegen die Russin Swetlana Kuznezowa in zwei Sätzen mit 2:6, 2:6. Am Vortag hatte - weiter


  • 04.08.2018

Tuchel holt mit Paris Saint-Germain französischen Supercup

Paris Saint-Germain - AS Monaco

Erstes Pflichtspiel, erster Titel - besser konnte es für Trainer Thomas Tuchel bei PSG nicht losgehen. Sein prominentester Spieler kam zu einem Kurzeinsatz. - weiter


  • 04.08.2018

Ernüchterung beim HSV - Holtby: «Als Kollektiv versagt»

Böse Niederlage

Riesig die Euphorie, brutal der Absturz. Nach dem 0:3 gegen Holstein Kiel herrscht wieder einmal Katzenjammer beim HSV. Das hatte sich der Ex-Dino ganz anders vorgestellt. - weiter


  • 04.08.2018

Barça freut sich auf Vidal: «Körperliches Wunderwerk»

Arturo Vidal

Der «Krieger» geht. Arturo Vidal verlässt den FC Bayern und wechselt zum FC Barcelona. Barça hofft auf Energie für das Mittelfeld. Die Münchner schaffen in ihrem Kader Platz - und verdienen nochmal. - weiter


  • 04.08.2018

Miriam Weltes emotionaler Spagat: «Bleib stark, Kristina»

Welte und Hinze

Miriam Welte hat mit ihrer neuen Partnerin Emma Hinze bei den Bahnrad-EM in Glasgow Bronze im Teamsprint gewonnen. Sechs Wochen nach dem schweren Unfall von Olympiasiegerin Kristina Vogel war der Wettkampf für die Pfälzerin ein schwieriger Spagat. - weiter


  • 04.08.2018

«Logische Wahl»: Marco Reus wird neuer BVB-Kapitän

Marco Reus

Marco Reus - wer sonst? Die Ernennung des Angreifers zum BVB-Kapitän kam wenig überraschend. Kein Profi genießt beim Revierclub einen höheren Stellenwert. Mit der Entscheidung von Trainer Lucien Favre ist die Hoffnung auf mehr Zusammenhalt im Kader verbunden. - weiter


  • 04.08.2018

Vidal wechselt nach Barcelona - Transferpoker um Boateng

Vidal und Salihamidzic

Am Freitagvormittag ackerten Boateng und Vidal noch im Trainingslager des FC Bayern am Tegernsee - am Abend wurde der Transfer des Chilenen nach Katalonien vermeldet. Und was wird aus Boateng? - weiter


  • 04.08.2018

Faule RB-Spieler, Ziele in Gefahr: Rangnick schlägt Alarm

Ralf Rangnick

Es hat nicht lange gedauert: Schon drei Wochen vor dem Bundesliga-Start hat Ralf Rangnick einige seiner Spieler öffentlich schwer angezählt. Er sieht die Saisonziele in Gefahr, wenn sich an Einstellung und Kadergröße nichts ändert. - weiter


  • 04.08.2018

Alexander Zverev zieht ins Halbfinale in Washington ein

Titelverteidiger

Washington (dpa) - Titelverteidiger Alexander Zverev hat beim Tennis-Hartplatz-Turnier in Washington das Halbfinale erreicht. Der 21-jährige Hamburger gewann seine Viertelfinal-Partie gegen den Japaner Kei Nishikori in drei Sätzen mit 3:6, 6:1, 6:4. «Wir haben beide - weiter


  • 04.08.2018

Das bringt der Tag bei den European Championships in Glasgow

European Championships

Am Samstag gibt es für deutsche Sportler gute Medaillenchancen im Schwimmen, Bahnradsport und Rudern. Das Team-Finale der Turnerinnen geht ohne deutsche Beteiligung über die Bühne. - weiter


  • 03.08.2018

Neustart für Neuer und Müller - Kein «Liegestuhl»

Thomas Müller

Manuel Neuer will wieder wirklichen «Stolz» im Nationalteam sehen, Thomas Müller «dienende» Spieler. Im Trainingslager am Tegernsee schwitzen die Bayern-Kapitäne für ihren Club, aber auch der Neuanfang im DFB-Team naht. Dazu formuliert Müller eine Warnung. - weiter


  • 03.08.2018

HSV verpatzt Saison-Auftakt gegen Holstein Kiel

Jubeltraube

Hamburg (dpa) - Der Hamburger SV hat den Start in die erste Fußball-Zweitligasaison seiner Vereinsgeschichte gründlich verpatzt. Im Heimspiel gegen den Nordrivalen Holstein Kiel kassierten die Hanseaten eine bittere 0:3 (0:0)-Niederlage und stehen damit - weiter


  • 03.08.2018

Bronze für deutsche Schwimmer - Emotionaler Tag für Welte

Bronze

Bahnradsportler und Schwimmer haben am Freitag die ersten Medaillen für Deutschland bei den European Championships in Glasgow erkämpft. Für Miriam Welte war der erste Teamsprint ohne Kristina Vogel ein emotional bewegendes Ereignis. - weiter


  • 03.08.2018

Leipziger Devise: «Hauptsache, wir sind weiter»

Zufrieden

Erledigt, nur das war wichtig. Nicht mal 24 Stunden nach dem Einzug in die 3. Qualifikationsrunde der Europa League stand für die Spieler von RB Leipzig die nächste Aufgabe an. Gut für Trainer Rangnick: Beim Ausflug nach Schweden konnte er einige junge Spieler testen. - weiter


  • 03.08.2018

Freistilschwimmer Mühlleitner holt EM-Bronze

Bronze

Glasgow (dpa) - Henning Mühlleitner hat die erste Medaille für den Deutschen Schwimm-Verband bei den European Championships gewonnen. Der 21-Jährige schlug in Glasgow über 400 Meter Freistil nach 3:47,18 Minuten an und holte Bronze. - weiter


  • 03.08.2018

Arzt nach Lungentransplantation von Lauda zuversichtlich

Niki Lauda

Niki Lauda ist eine Institution in der Formel 1. Sein Unfall 1976 und seine unglaubliche Rückkehr machten ihn zur Legende. Mit den Folgen des Unglücks hat der dreimalige Weltmeister zeit seines Lebens zu tun. Nun muss der 69-Jährige wieder um sein Leben kämpfen. - weiter


  • 03.08.2018

Ricciardo verlässt Red Bull - Medien: Wechsel zu Renault

Daniel Ricciardo

Das kommt überraschend. Daniel Ricciardo verlässt Red Bull. Er wird 2019 für das Formel-1-Team Renault von Nico Hülkenberg fahren. Mit diesem Wechsel will der Australier seine WM-Chancen erhöhen. - weiter


  • 03.08.2018

Favre baut den BVB um - Watzke: «Laden im Griff»

BVB-Coach

Noch ist keine wichtige Partie gespielt. Und doch hat sich der neue BVB-Coach Lucien Favre beim Revierclub bereits viel Respekt verschafft. Nicht nur sein Fachwissen kommt gut an. Mit dem «knuffigen Kauz» kehrte das Wohlfühlklima zurück. - weiter


  • 03.08.2018

Alexander Zverev gewinnt Bruder-Duell gegen Mischa Zverev

Brüder

Für die Familie Zverev war es ein ganz besonderer Tag. Erstmals standen sich die beiden Brüder Alexander und Mischa im Hauptfeld eines ATP-Turniers gegenüber. Am Ende des Tages gingen sogar beide als Sieger ins Bett. - weiter


  • 03.08.2018

EM-Heimspiel mit deutschem Medaillen-Zeitplan

Frank Kowalski

Attraktiv, innovativ, aber nicht selbstlos. Der deutsche Gastgeber der Leichtathletik-EM in Berlin will neuen Schwung in den Sport bringen - und den eigenen Asse große Erfolge ermöglichen. - weiter


  • 03.08.2018

Ex-Formel-1-Weltmeister Lauda hatte Lungentransplantation

Niki Lauda

Spätfolgen eines Horrorunfalls: der frühere österreichische Formel-1-Rennfahrer Niki Lauda musste sich nach zwei Nieren nun auch eine neue Lunge transplantieren lassen. Der Unfall liegt mehr als 40 Jahre zurück. - weiter


  • 03.08.2018

HSV mit Lust auf 2. Liga: Auftakt gegen Holstein Kiel

HSV-Trainer

Der Absteiger ist der Gejagte. Der Hamburger SV startet als Topfavorit neben Bundesliga-Mitabsteiger 1. FC Köln in seine erste Zweitliga-Saison. Gleich zum Auftakt kommt es zum Nordduell gegen Fast-Aufsteiger Holstein Kiel. Das Volksparkstadion ist ausverkauft. - weiter


  • 03.08.2018

Das bringt der Tag bei den European Championships

European Championships

Am Freitag werden bei den European Championships die ersten Medaillen vergeben. Sportler im Schwimmbecken, auf der Bahn und im Ruderboot wollen ihr Können zeigen. - weiter


  • 02.08.2018

Neuer zu Neustart: Nationalteam wieder Gesicht verpassen

Manuel Neuer

Fünf Wochen nach dem WM-Debakel bezieht der Kapitän Stellung. Manuel Neuer will wieder ein «ein Gesicht» der Nationalelf und «stolze» Spieler sehen. «Anstrengend» sei das Thema Özil für Einige gewesen, Rassismus habe dieser sicher nicht im Team erfahren. - weiter


  • 02.08.2018

Ribéry muss erste Bayern-Einheit am Tegernsee abbrechen

Kopfwunde

Rottach-Egern (dpa) - Franck Ribéry hat die erste Einheit des FC Bayern München im Trainingslager am Tegernsee mit einer Platzwunde am Kopf abbrechen müssen. Der Franzose war bei einer Übung am Donnerstagabend so sehr auf - weiter


  • 02.08.2018

RB Leipzig ohne großen Glanz weiter: 1:1 in Häcken

BK Häcken - RB Leipzig

Ein Sieg gelingt nicht, RB Leipzig kassiert kurz vor Schluss ein Gegentor. Dennoch ist der Einzug in die nächste Qualifikationsrunde geschafft. Das Spiel bot Trainer Rangnick einige Erkenntnisse, ein Gegentor wollte er unbedingt vermeiden. - weiter


  • 02.08.2018

Neuer HSV in neuem Umfeld: Jung, bescheiden, hungrig

Zuversichtlich

Die 2. Liga beginnt, und der HSV ist die Vorhut. Am Freitagabend erwarten die Hamburger zu ihrem ersten Zweitligaspiel Holstein Kiel. Trotz Abstiegs ist die Stimmung so gut wie seit Jahren nicht. - weiter


  • 02.08.2018

Deutschland-Achter bei EM auf Goldkurs - Vorlaufsieger

Deutschland-Achter

Seit 2016 ist der Deutschland-Achter in Finalrennen ungeschlagen. Nun will er auch bei der EM seine lange Siegesserie fortsetzen. Der Vorlauf lief erfolgreich, auch wenn der Trainer kurz nervös wurde. - weiter


  • 02.08.2018

Die deutschen Favoriten bei den European Championships

Christoph Harting

In Glasgow und Berlin kämpfen in den kommenden elf Tagen Athleten bei den European Championships in sieben Sportarten um Medaillen in insgesamt 188 Disziplinen. Die deutschen Verbände sind mit ihren Topathleten chancenreich dabei. - weiter


  • 02.08.2018

Noch viele Fragezeichen: Kaderumbau beim BVB hält an

Axel Witsel

Der BVB plant einen Neuanfang - mal wieder. In Lucien Favre scheint ein geeigneter Trainer für das ambitionierte Projekt gefunden. Die Planungen für den Kader sind jedoch längst noch nicht abgeschlossen. - weiter


  • 02.08.2018

RB Leipzig will mit Schonkader in die nächte Runde

Gute Aussichten

Zeit, schon jetzt einige Spieler zu schonen. Mit einem durchmischten Team will Ralf Rangnick RB Leipzig in die nächste Runde der mühseligen Europa-League-Qualifikation bringen. Man wolle die Partie «sehr ernst» nehmen, verspricht Rangnick. - weiter


  • 02.08.2018

Hannover 96 reicht Klage beim Schiedsgericht ein

Martin Kind

Hannover (dpa) - Fußball-Bundesligist Hannover 96 hat beim Ständigen Schiedsgericht für Vereine und Kapitalgesellschaften der Lizenzligen Klage wegen der abgelehnten Ausnahmegenehmigung für die 50+1-Regel eingereicht. Die Klage sei «frist- und formgerecht» abgegeben worden, teilte der Verein mit. - weiter


  • 02.08.2018

Deutsche Hockey-Damen verlieren WM-Viertelfinale

Deutschland - Spanien

Deutschlands Hockey-Damen haben es nicht geschafft, ihrer plötzlichen Favoritenrolle standzuhalten. Deshalb fließen nach den Aus im WM-Viertelfinale Tränen. Bundestrainer Xavier Reckinger denkt bereits in Richtung Olympia 2020. - weiter


  • 02.08.2018

Zverev-Brüder duellieren sich in Washington im Achtelfinale

Alexander Zverev

Darauf hat die Familie Zverev lange gewartet. Seit Jahren tingeln die Eltern mit Alexander und Mischa Zverev um die Welt, nun steht für sie ein ganz besonderes Spiel an. - weiter


  • 02.08.2018

Vogel wird schmerzlich vermisst: «Sie wird fehlen»

Miriam Welte

Die Ergebnisse der Berlin-EM 2017 sind für die deutschen Bahnradfahrer Verpflichtung beim Titelkampf in Glasgow. Nach ihrem schweren Unfall fehlt aber Kristina Vogel. Sie war Erfolgsgarant und Führungspersönlichkeit zugleich. Ein Ersatz ist nicht in Sicht. - weiter


  • 02.08.2018

Özil trifft bei Arsenal-Sieg gegen Chelsea vom Punkt

FC Arsenal - FC Chelsea

Dublin (dpa) - Der FC Arsenal hat mit einem verwandelten Elfmeter von Mesut Özil sein drittes Spiel des International Champions Cups gewonnen. Die Mannschaft von Trainer Unai Emery setzte sich am Mittwochabend in Dublin im - weiter


  • 02.08.2018

Citi Open: Petkovic steht in Washington im Viertelfinale

Andrea Petkovic

Washington (dpa) – Die deutsche Tennisspielerin Andrea Petkovic hat beim Hartplatz-Turnier in Washington das Viertelfinale erreicht. Die 30-Jährige bezwang im Achtelfinale der Citi Open die an Nummer zwei gesetzte US-Amerikanerin Sloane Stephens in drei Sätzen - weiter


  • 01.08.2018

Leipzig in Häcken ohne Werner, aber mit Forsberg und Poulsen

Emil Forsberg

Wenn er könnte, würde Ralf Rangnick das internationale Quali-Spiel wohl ausfallen lassen. Denn die Sachsen müssen ihr Trainingslager unterbrechen. Nach dem 4:0 im Hinspiel schont der Trainer einige Profis. Timo Werner fliegt nicht mit nach Göteborg. - weiter


  • 01.08.2018

Rummenigge und Seifert fordern Veränderungen beim DFB

Karl-Heinz Rummenigge

Neue Strukturen, mehr Profis, gründliche Aufarbeitung: Der DFB gerät gut einen Monat nach dem WM-Aus der Nationalelf weiter unter Druck. Wohl nicht nur im sportlichen Kader von Trainer Löw muss sich einiges ändern. - weiter


  • 01.08.2018

Aus Zwei mach Eins: Kovac fügt Teamteile zusammen

Niko Kovac

Nach dem Trip in die USA lässt Niko Kovac die Bayern-Stars nun an einem Trainingsort aus der Münchner Vergangenheit schwitzen. 2006 bereitete sich der Rekordmeister zuletzt am Tegernsee vor. Endlich ist der Kader fast komplett. Nur der Weltmeister fehlt noch. - weiter


  • 01.08.2018

Rummenigge kritisiert Özil-Berater: «Wie Märchenstunde»

Karl-Heinz Rummenigge

Die Bayern teilen aus, der DFB schweigt. In der Debatte um Özil und den angezählten Verbandschef Grindel lassen Hoeneß und vor allem Rummenigge nicht locker. Was wollen die Bayern-Bosse erreichen? - weiter


  • 01.08.2018

Umfrage: Hamburg und Köln starten als Favoriten

HSV-Coach

So attraktiv war die 2. Bundesliga selten. Mit Traditionsclubs wie dem Hamburger SV und dem 1. FC Köln dürfte das öffentliche Interesse steigen. Allerdings könnte es im Aufstiegsrennen weniger spannend als im Vorjahr zugehen. Das glauben zumindest die meisten Trainer. - weiter


  • 01.08.2018

Biedermann freut sich auf neues EM-Format als Olympia light

Paul Biedermann

Jetzt wäre eigentlich die Zeit von Paul Biedermann. Bei Schwimm-Europameisterschaften stand der Weltrekordler regelmäßig auf dem Podest. Zwei Jahre nach dem Karriereende ist er noch bestens informiert. Ein paar Ratschläge gibt der 31-Jährige auch. - weiter


  • 01.08.2018

Bitteres 1:6, 0:6 für Tennis-Star Serena Williams

Niederlage

San Jose (dpa) - Serena Williams hat in ihrem ersten Auftritt nach dem Wimbledon-Endspiel die deutlichste Niederlage ihrer Karriere hinnehmen müssen. Mit 1:6, 0:6 verlor der amerikanische Tennis-Star in der ersten Runde des WTA-Turniers in - weiter


  • 01.08.2018

«Neue Ära»: Sieben Sportarten, zwei Städte, eine Vision

Robert Harting

Eine Multi-EM als Mini-Olympia: Die European Championships feiern Premiere. Die Macher sind optimistisch: Das Ganze werde größer als die Summe seiner (sieben) Teile. Doch am Ende der elf Tage wird die Frage stehen: Hat dieses Experiment eine Zukunft? - weiter


  • 01.08.2018

«Sport Bild»: Leipzig hat Interesse an Rudy

Nationalspieler

Leipzig (dpa) - RB Leipzig hat Spekulationen über ein Interesse des sächsischen Fußball-Bundesligisten an Nationalspieler Sebastian Rudy vom Rekordmeister FC Bayern München zurückgewiesen. «Unabhängig davon, ob Sebastian Rudy ein sehr guter Spieler ist - wie soll das - weiter


  • 01.08.2018

Nowitzki: 21. Saison bei den Mavericks «unfassbar»

Dirk Nowitzki

Berlin/Dallas (dpa) - Vor seiner 21. Saison bei den Dallas Mavericks staunt der neue NBA-Rekordmann Dirk Nowitzki über sich selbst. «Das ist schon etwas Besonderes. Ich habe immer Kobe Bryant bewundert, der 20 Jahre bei - weiter


  • 01.08.2018

Maria verliert Auftaktmatch in Washington

Ausgeschieden

Washington (dpa) - Die deutsche Tennisspielerin Tatjana Maria hat beim Hartplatz-Turnier in Washington den Einzug ins Achtelfinale verpasst. Die 30-Jährige verlor ihre Erstrundenpartie gegen die Kasachin Julija Putinzewa in drei Sätzen 3:6, 6:3, 4:6. Im - weiter


  • 31.07.2018

1. FC Köln setzt alles auf Anfang - Trainer plant Aufstieg

Alles auf Anfang

Die sofortige Rückkehr in die Erstklassigkeit ist das klare Ziel des 1. FC Köln für die neue Zweitligasaison. Das versucht der Absteiger vor allem mit dem neuen Trainer Markus Anfang zu erreichen, aber auch mit bisherigen Leistungsträgern wie Timo Horn oder Jonas Hector. - weiter


  • 31.07.2018

Andreas Kappes im Alter von 52 Jahren gestorben

Andreas Kappes

Er vereinte zwei Radsport-Welten wie kaum ein anderer: Andreas Kappes feierte sowohl auf der Bahn als auch bei Straßenrennen große Erfolge. «Das war einmalig, wie er das durchgezogen hat», erinnert sich Weggefährte Rolf Aldag. Im Alter von 52 ist Kappes nun gestorben. - weiter


  • 31.07.2018

Hörmann zu Özil: «Halte Debatte für wertvoll»

DOSB-Präsident

Frankfurt (dpa) - DOSB-Präsident Alfons Hörmann sieht in der vom zurückgetretenen Nationalspieler Mesut Özil angestoßenen Diskussion um Rassismus und Integration auch eine Chance. «Ich halte die Debatte – so paradox es klingen mag – mittlerweile sogar für wertvoll, weil - weiter


  • 31.07.2018

ARD plant nicht mehr mit Lahm als TV-Experten

Philipp Lahm

Die ARD hat mit ihren Sport-Experten zuletzt wenig Glück. Die lange Ära Mehmet Scholl endete im Streit. Bei Philipp Lahm geht es noch schneller. - weiter


  • 31.07.2018

F1 im Ferienmodus - Hülkenberg: «Fühle mich nicht erschöpft»

Nico Hülkenberg

Die Formel 1 hetzt um den Globus. Im Sommer ist aber mal etwas Zeit zum Verschnaufen. Vor allem für Teammitglieder wie Mechaniker ist die Pause vor dem Grand Prix in Belgien wichtig. Für Nico Hülkenberg könnte es einfach so weitergehen. - weiter


  • 31.07.2018

Fleißarbeiter «im Hintergrund»: Sportdirektor Salihamidzic

Hasan Salihamidzic

Im Sommer 2017 präsentieren die Bayern-Bosse überraschend Hasan Salihamidzic als Sportdirektor. Das Einarbeitungsjahr verläuft turbulent. Die zweite Saison geht er mit einem alten «Kumpel» an. - weiter


  • 31.07.2018

Höhere Trainer-Ablöse - Kollegen zweifeln an Kovac' These

Niko Kovac

Berlin (dpa) - Mit seinem Wunsch nach höheren Ablösesummen für Fußball-Trainer stößt der neue Bayern-Coach Niko Kovac auf geteilte Reaktionen in der Bundesliga. Gladbach-Coach Dieter Hecking sagte der «Bild»-Zeitung, es sei zwar bedenklich, dass Trainer - weiter


  • 31.07.2018

Jürgen Kessing: «Wir müssen uns besser präsentieren»

Jürgen Kessing

Kienbaum (dpa) - Innovationen und frische Ideen sollen die Leichtathletik künftig attraktiver und telegener machen. «Wir müssen uns besser präsentieren», forderte Jürgen Kessing, der Präsident des Deutschen Leichtathletik-Verbandes (DLV). «Dafür haben wir neue Formate wie - weiter


  • 30.07.2018

TV-Experiment: 100 Stunden European Championships

TV-Marathon

So viele Stunden Sport-Übertragungen gibt es selten. ARD und ZDF zeigen von den erstmals ausgetragenen European Championships an zehn Tagen ein umfangreiches Programm. Sie hoffen auf gute Quoten wie im Winter - genau wie die Verbände. - weiter


  • 30.07.2018

Tour-Sieger Thomas wird in Wales gefeiert

Tour-Sieger

Geraint Thomas ist der neue Star im Radsport, in England setzen sie auf den «perfekten Reklameheld». Das Superteam des Walisers dürfte weiter die Tour dominieren. Wie es mit dem smarten Triumphator in Gelb aber weitergeht, ist noch nicht entschieden. - weiter


  • 30.07.2018

Vettel will gegen Hamilton «Schippe draufpacken»

Vettel und Hamilton

Lewis Hamilton freut sich über einen «Schub» für die Silberpfeile. Mit 24 Punkten Vorsprung auf Sebastian Vettel geht er in den Urlaub. Danach will Hamilton Ferrari weiter «einheizen». Vettel sieht aber noch viel Potenzial, das sich entfesseln lässt. - weiter


  • 30.07.2018

«Große Ziele»: Rummenigge macht Nationalspielern Druck

Karl-Heinz Rummenigge

Karl-Heinz Rummenigge präsentiert dem «frischen Burschen» Niko Kovac am Ende der Münchner USA-Reise eine anspruchsvolle Wunschliste. Der Bayern-Chef zeichnet zudem ein düsteres Zukunftsbild der Bundesliga, deren internationale Wettbewerbsfähigkeit er in Gefahr sieht. - weiter


  • 30.07.2018

Langlauf-Olympiasiegerin Skofterud tot aufgefunden

Vibeke Skofterud

Oslo (dpa) - Der norwegische Skisport trauert um die frühere Langläuferin Vibeke Skofterud. Die Staffel-Olympiasiegerin von 2010 wurde am Sonntag auf der Insel St. Helena im Süden Norwegens tot aufgefunden, wie der norwegische Skiverband in einer Mitteilung bestätigte. Zuvor - weiter


  • 30.07.2018

Kovac bekräftigt: Lewandowski wird FC Bayern nicht verlassen

Niko Kovac

Miami (dpa) - Bayern-Trainer Niko Kovac hat erneut betont, dass er für die neue Saison mit Torjäger Robert Lewandowski plant. Der Stand sei ganz klar: «Er wird diesen Verein nicht verlassen. Wir wollen ihn mit - weiter


  • 30.07.2018

Die Lehren aus dem Großen Preis von Ungarn

Lewis Hamilton

Sebastian Vettel verliert im WM-Rennen an Boden. Sein zweiter Platz und ein knallhartes Manöver gegen Valtteri Bottas zeigen aber seine Entschlossenheit für die Wende. Lewis Hamilton kann nach dem nächsten Coup in Ungarn seinen Urlaub genießen. - weiter


  • 30.07.2018

Überraschung Thomas - Bernal die Entdeckung

Dominant

Die Überraschung, die Entdeckung, der Zufriedene, die Enttäuschten, die Leidenden: Die 23 Tage der 105. Tour de France in Schlagworten. - weiter


  • 29.07.2018

FC Bayern beendet USA-Reise mit Niederlage gegen Man City

Arjen Robben

Die Marketing-Reise des FC Bayern nach Amerika erfüllt ihren Zweck, auch wenn zwei Niederlagen den Bossen «weniger gefallen». Beim 2:3 gegen Guardiolas ManCity gibt es trotzdem zwei Gewinner. Der Trainer nimmt vor der Rückreise nach München den ersten Titel ins Visier. - weiter


  • 29.07.2018

Thomas erster Sieger aus Wales - Kristoff siegt in Paris

Thomas und Froome

Geraint Thomas hat es geschafft: Als erster Waliser gewinnt der langjährige Edelhelfer des bärenstarken Sky-Teams die Tour de France. Der Routinier zeigt in drei Wochen Rundfahrt keine Schwäche und darf in Paris jubeln. Ein Deutscher verpasste den letzten Tagessieg knapp. - weiter


  • 29.07.2018

Hamilton gewinnt letztes Rennen vor Sommerpause

Grand Prix von Ungarn

Wenigstens noch Platz zwei. Sebastian Vettel hält den Schaden beim erneuten Sieg seines WM-Widersachers in Grenzen. Dennoch geht Lewis Hamilton mit zwei Erfolgen nacheinander gestärkt in die Sommerpause. Vettel muss einiges aufholen. Er ist aber zuversichtlich. - weiter


  • 29.07.2018

Außenseiter Bassilaschwili gewinnt am Hamburger Rothenbaum

Turniersieg

Nikolos Bassilaschwili gewinnt das ATP-Tennisturnier am Hamburger Rothenbaum. Der Georgier besiegt im Finale Titelverteidiger Leonardo Mayer. Für Michael Stich ist es das letzte Endspiel als Turnierchef. - weiter


  • 29.07.2018

Fast gehörloser Golf-Amateur John sorgt für Sensation

Allen John

Ein Golf-Amateur mischt das Profi-Turnier in Winsen auf - und das fast ohne Gehör. Der Ludwigshafener Allen John wird bei der Porsche European Open sensationell Zweiter. Auf das sechsstellige Preisgeld muss er allerdings verzichten. - weiter


  • 29.07.2018

Savchenko zu Özil: «Ich kann ihn verstehen»

Aljona Savchenko

Chicago (dpa) - Eiskunstlauf-Olympiasiegerin Aljona Savchenko zeigt Verständnis für den Fußballprofi Mesut Özil und seinen Rücktritt aus der Nationalmannschaft. «Ich kann es verstehen und nachvollziehen», sagte die gebürtige Ukrainerin der Deutschen Presse-Agentur. «Jeder entscheidet, was - weiter


  • 29.07.2018

Claudio Pizarro kehrt überraschend zu Werder Bremen zurück

Werder-Trikot

Werder sorgt auf dem Transfermarkt wieder für eine Überraschung. Torjäger Pizarro soll Tore schießen und die jungen Spieler führen. - weiter


  • 29.07.2018

Özil schweigt - Löw-Berater: Bundestrainer spricht

Arsenal-Kapitän

Mesut Özils Fußball-Alltag bei seinem Club Arsenal hat begonnen. Die Diskussion um ihn und seine folgenreiche Rücktrittserklärung geht weiter. Kritik an Özil gibt es von Frankfurts Sportvorstand Fredi Bobic. Gewartet wird auf ein Statement von Bundestrainer Joachim Löw. - weiter


  • 29.07.2018

Deutsche Bescheidenheit bei der Tour - «Rundherum gelungen»

John Degenkolb

Die deutschen Radprofis üben sich bei der Tour 2018 in Bescheidenheit. Nach der Erfolgsserie der Vorjahre konnte nur Etappensieger Degenkolb ein «rundherum» zufriedenes Fazit ziehen. - weiter


  • 29.07.2018

Mick Schumacher gewinnt erstes Formel-3-Rennen

Mick Schumacher

Spa war für den Formel-1-Fahrer Michael Schumacher immer ein ganz besonderer Ort - nun ist er es auch für seinen Sohn Mick. Fast 26 Jahre nach dem ersten Formel-1-Sieg seines Vaters gewinnt der Nachwuchspilot auf dem Ardennen-Kurs erstmals in der Formel 3. - weiter


  • 29.07.2018

Darauf muss man beim Großen Preis von Ungarn achten

Formel 1: Grand Prix von Ungarn

Lewis Hamilton geht von Startplatz eins in den Grand Prix von Ungarn. Nach dem Rennen steht eine vierwöchige Pause an. In diese will sich Sebastian Vettel am liebsten mit der WM-Führung verabschieden. Der Ferrari-Star muss allerdings auf dem Hungaroring aufholen. - weiter


  • 29.07.2018

Geraint Thomas: «Ich kann Froomey nur danken»

Geraint Thomas

Geraint Thomas wurde von seinem Triumph bei der Tour de France überwältigt. Auf der Gewinner-Pressekonferenz am Vortag der letzten Etappe nach Paris spricht der Brite von seinen Gefühlen, den Erlebnissen in den Bergen und Teamkollege Chris Froome. - weiter


  • 28.07.2018

Multi-Sportevent als Klein-Olympia Europas

Leichtathletik-EM Berlin 2018

Über eine Milliarde TV-Zuschauer werden erwartet - und dies nicht nur wegen der stets zugkräftigen Übertragungen von der Leichtathletik-EM in Berlin. Die Bündelung von sieben Titelkämpfen - sechs davon in Glasgow - wird von den Verbänden als Schritt in die Zukunft bewertet. - weiter


  • 28.07.2018

Thomas macht Tour-Sieg klar - Zeitfahren an Dumoulin

Geraint Thomas

Geraint Thomas hat es geschafft: Mit einem formidablen Zeitfahren sichert sich der Waliser den Gesamttriumph bei der Tour de France. Nach dem Schaulaufen am Sonntag nach Paris samt Nicht-Angriffs-Pakt ist der Coup offiziell. Auch sein Sky-Teamkollege konnte jubeln. - weiter


  • 28.07.2018

Özil führt Arsenal als Kapitän auf das Feld

Mesut Özil

Mesut Özil hat im ersten Spiel nach seinem Rücktritt aus der deutschen Fußball-Nationalmannschaft ein Tor erzielt. Und der Mittelfeld-Star erlebte im Testspiel in Singapur gegen Paris Saint-Germain eine besondere Auszeichnung. - weiter


  • 28.07.2018

Vettel Schnellster im Ungarn-Abschlusstraining

Formel 1: Grand Prix von Ungarn

Lewis Hamilton ist bei den Formel-1-Wasserspielen von Ungarn nicht zu schlagen. Der Mercedes-Pilot startet am Sonntag von der Pole Position. Der bei trockenen Bedingungen noch starke Sebastian Vettel kommt in der Qualifikation nicht über Platz vier hinaus. - weiter


  • 28.07.2018

Team Force India zahlungsunfähig - Betrieb läuft weiter

Force India

Unmittelbar vor der Sommerpause droht der Formel 1 ein riesiger Imageschaden. Das frühere Formel-1-Team von Nico Hülkenberg und Adrian Sutil ist zahlungsunfähig. Der Betrieb von Force India läuft aber erstmal weiter. Nur - wie lange noch? - weiter


  • 28.07.2018

Champions-League-Finale: Klopp verurteilt Ramos-Attacken

Jürgen Klopp

Ann Arbor (dpa) - Trainer Jürgen Klopp hat Sergio Ramos von Real Madrid für dessen Attacken im Chamions-League-Endspiel gegen den FC Liverpool nachträglich heftig kritisiert. Klopps Liverpool-Team hatte die Partie vor zwei Monaten in Kiew 1:3 - weiter


  • 28.07.2018

Das bringt die 20. Etappe der Tour de France

Geraint Thomas

Bei der Tour de France fällt die Entscheidung um den Gesamtsieg. Im Zeitfahren will Spitzenreiter Geraint Thomas alles klar machen. Einen einfachen Kurs haben sich die Veranstalter aber nicht ausgesucht. - weiter


  • 28.07.2018

WM-Titelkampf: Vettel kämpft um Ungarn-Pole

Sebastian Vettel

Die Überholmöglichkeiten auf dem Hungaroring sind sehr überschaubar. Sebastian Vettel möchte sich daher die Pole Position für das letzte Formel-1-Rennen vor dem Urlaub sichern. - weiter


  • 27.07.2018

Thomas verteidigt Gelbes Trikot - Roglic Etappensieger

Primoz Roglic

Geraint Thomas bleibt souverän und unangefochten an der Tour-Spitze. Der ehemalige Skispringer Roglic holt den Etappensieg nach einer waghalsigen Abfahrt und verdrängt den viermaligen Toursieger Froome von Rang drei. Am Samstag kommt es zum finalen Zeitfahr-Showdown. - weiter


  • 27.07.2018

Rangnicks Training mit RB zeigt Wirkung

Ralf Rangnick

RB Leipzig ist mit einem überzeugenden Sieg in die Pflichtspielsaison 2018/2019 gestartet. Beim 4:0 gegen den schwedischen Außenseiter BK Häcken klappte schon einiges, was Neu-Trainer Ralf Rangnick mit seinem Team vorhat. - weiter


  • 27.07.2018

Vettel Zweiter bei Auftakt in Ungarn hinter Ricciardo

Sebastian Vettel

Sebastian Vettel und Lewis Hamilton liefern sich vor der vierwöchigen Formel-1-Verschnaufpause ein letztes Duell in Ungarn. Den ersten Trainingstag auf dem Hungaroring entscheidet der Deutsche für sich. Vettel vs. Hamilton wird in Nuancen entschieden. - weiter


  • 27.07.2018

Julia Görges in Moskau ausgeschieden

Julia Görges

Moskau (dpa) - Julia Görges und Laura Siegemund sind beim Tennis-Turnier in Moskau im Viertelfinale ausgeschieden. Die 29 Jahre alte Görges verlor überraschend gegen die Serbin Olga Danilovic mit 3:6, 3:6. Die Wimbledon-Halbfinalistin fand auf - weiter


  • 27.07.2018

Cacau wirft Özil und DFB gleichermaßen Fehler vor

Cacau

Nach dem Rücktritt Mesut Özils aus der Nationalmannschaft geht die Diskussion über dessen Rassismus-Vorwürfe weiter. In Cacau nahm nun der Integrationsbeauftragte des DFB Stellung - und kritisierte sowohl Özil als auch den Verband. - weiter


  • 27.07.2018

Die Causa Özil als Stolperstein für den EM-Traum

Reinhard Grindel

Eigentlich wollte der DFB im Bewerbungs-Duell um die EM 2024 mit Themen wie Menschenrechte punkten. Doch nun nutzt Gegenkandidat Türkei die Affäre um Mesut Özil genüsslich zu seinem Vorteil. Der Weg aus der Krise wird auch für DFB-Chef Grindel zum Vabanquespiel. - weiter


  • 27.07.2018

Red Bull setzt in Ungarn auf eigene Stärke

Daniel Ricciardo

Daniel Ricciardo und Max Verstappen haben sich auf das Wasser gewagt. Auf dem Plattensee probierte sich das Red-Bull-Duo beim Extremsegeln aus. Auf dem Hungaroring rechnen sie sich große Chancen aus. Ein Desaster wie im vergangenen Jahr will das Duo vermeiden. - weiter


  • 27.07.2018

Lienen entschuldigt sich nach Kritik bei Tedesco

Ewald Lienen

Hamburg (dpa) - Ewald Lienen hat sich für seine Kritik an Schalke-Trainer Domenico Tedesco entschuldigt. Der ehemalige Bundesliga-Profi und heutige Technische Direktor des Fußball-Zweitligisten FC St. Pauli hatte bei einem Talk des TV-Senders Sky in Hamburg - weiter


  • 27.07.2018

Kovac beim FC Bayern: «Ich arbeite gerne»

Niko Kovac

Niko Kovac hat beim und mit dem FC Bayern viel vor. Auf der USA-Tour wird der neuer Trainer seiner Arbeitseinstellung vollauf gerecht. Zum Abschluss der USA-Reise kommt es in Miami zur reizvollen Kraftprobe mit Manchester City. Richtig zur Sache geht es aber erst danach. - weiter


  • 27.07.2018

Darüber wird auch geredet im Fahrerlager der Formel 1

Trauerflor

Wie sehr belastet der Tod von Sergio Marchionne das Ferrari-Team von Sebastian Vettel? Finden 2019 die Wintertests in Bahrain statt? Fragen am Rande des Grand Prix von Ungarn auf dem Hungaroring. - weiter


  • 27.07.2018

Über Tourmalet und Aubisque: Letzte Chance für Kletterer

Geraint Thomas

Einmal noch geht es bei der 105. Tour de France in die Berge. Auf dem Pyrenäen-Teilstück mit zwei berühmten Pass-Überquerungen kann Spitzenreiter Thomas ein letztes Mal direkt attackiert werden, ehe ein Zeitfahren am Samstag die Rundfahrt entscheidet. - weiter


  • 26.07.2018

Souveräner Einstand: RB Leipzig siegt 4:0 gegen Häcken

Torschütze

RB Leipzig ist mit einem überzeugenden Sieg in das Pflichtspieljahr 2018/2019 gestartet. Die Schweden aus Häcken waren nicht mehr als ein besserer Testgegner. Doch auch der will erst einmal mit 4:0 bezwungen werden. - weiter


  • 26.07.2018

Tagessieg für Démare - Ruhiger Tag für Spitzenreiter Thomas

Arnaud Démare

Lange fährt er dem Sieg hinterher und kämpft in den Bergen gegen das Zeitlimit: Jetzt holt der Franzose Démare endlich seinen ersten Tour-Etappensieg. An ihm wird aber auch gezweifelt. - weiter


  • 26.07.2018

Özil spielt gegen Atlético erstmals wieder mit Arsenal

Mesut Özil

Ohne Mesut Özil: Beim Spiel gegen Atlético Madrid lässt der FC Arsenal seinen Mittelfeld-Star draußen. Begründet wird dies damit, dass es für ihn noch zu früh sei. - weiter


  • 26.07.2018

Entthronter Froome kämpft um Schadensbegrenzung

Froome und Thomas

Chris Froome hatte zu den ganz Großen der Tour aufschließen wollen, zu Anquetil, Merckx, Hinault und Indurain. Nach seinem Schwächeln in den Pyrenäen aber räumte er die Niederlage gegen seinen Sky-Kumpel Thomas ein. Er muss nun sogar um das Podium kämpfen. - weiter


  • 26.07.2018

DFB-Präsident Grindel weist Rassismus-Vorwürfe zurück

Reinhard Grindel

DFB-Präsident Reinhard Grindel hat vier Tage nach dem Rücktritt von Nationalspieler Mesut Özil und dessen Rassismus-Vorwürfen gegen den Verband und ihn das Schweigen gebrochen. In einer schriftlichen Erklärung weist er die Anschuldigungen zurück. - weiter


  • 26.07.2018

Vettels Ferrari-Team trauert um Marchionne

Sergio Marchionne

Auf dem Ferrari-Motorhome in Ungarn sind die Flaggen auf halbmast gehisst. Sebastian Vettel und das Scuderia-Team tragen Trauerflor nach dem Tod von Sergio Marchionne. Das letzte Formel-1-Rennen vor der Sommerpause wird für Ferrari zum Balanceakt. - weiter


  • 26.07.2018

Deutsche Fechter erstmals seit 1971 ohne WM-Medaille

Matyas Szabo

Nach den ersten Weltmeisterschaften seit 1971 ohne Medaille herrscht Enttäuschung pur bei den deutschen Fechtern. Die Titelkämpfe in China machen klar: Der Weg zu den Spielen 2020 in Tokio wird mehr als steinig. - weiter


  • 26.07.2018

FC Bayern unterliegt Juventus Turin in Philadelphia

Niko Kovac

Vorne rappelt's nicht - und hinten schenken sich die Bayern die Tore gegen Juventus Turin selbst ein. Der Trainer sieht beim 0:2 dennoch «viele gute Sachen». Und der Kapitän gibt ein Ziel für Miami aus. - weiter


  • 26.07.2018

Das muss man wissen zum Großen Preis von Ungarn

Sebastian Vettel und Lewis Hamilton

Sebastian Vettel reist als Verfolger zum letzten Formel-1-Rennen vor der Sommerpause. Lewis Hamilton will seine Führung in der WM-Wertung nicht hergeben. - weiter


  • 26.07.2018

Chancen für Degenkolb - «Ruhetag» für Klassementfahrer

John Degenkolb

Nach zwei schweren Berg-Etappen bietet sich am Donnerstag bei der Tour de France noch einmal eine Chance für die wenigen verbliebenen Sprinter. Auch John Degenkolb darf sich etwas ausrechnen - falls nicht Ausreißer den Sieg unter sich ausmachen. - weiter


  • 26.07.2018

Offizielle Bestätigung: Schröder wechselt zu Oklahoma City

Dennis Schröder

Oklahoma City (dpa) - Der bereits angekündigte Wechsel von Basketball-Jungstar Dennis Schröder zu den Oklahoma City Thunder ist jetzt offiziell bestätigt worden. Wie das Team aus der nordamerikanischen Profi-Liga mitteilte, wird der 24-jährige Schröder nach fünf - weiter


  • 26.07.2018

RB Leipzig startet in Europa-League-Qualifikation

Vorbereitung

Jetzt wird es ernst: Nach kurzer Vorbereitung und ohne kompletten Kader startet RB Leipzig in die Europa-League-Qualifikation. Zunächst muss ein schwedisches Team bezwungen werden. Alles andere als das Weiterkommen haben die Sachsen nicht auf dem Schirm. - weiter


  • 25.07.2018

Offiziell: BVB verleiht Schürrle an FC Fulham

André Schürrle

London (dpa) - Stürmer André Schürrle von Borussia Dortmund spielt in den kommenden beiden Saisons für den FC Fulham. Der 27-Jährige werde «vorbehaltlich der Klärung letzter Details» für zwei Jahre an den Premier-League-Aufsteiger verliehen, - weiter


  • 25.07.2018

Boateng-Wechsel zu PSG wird zur Geldfrage

Jérôme Boateng

In den USA ist richtig was los beim FC Bayern. Auf und neben dem Platz geht's zur Sache. Der Chef positioniert sich zu Boateng, Vidal, Thiago und James. Ein Toptalent kommt aus Kanada. Und eine deutliche Botschaft geht über den großen Teich an Hummels, Müller und Co. - weiter


  • 25.07.2018

FC Bayern verpflichtet kanadisches Toptalent Davies

Alphonso Davies

Die Bayern haben sich ein Talent mit vielversprechender Zukunft gesichert. Der 17-jährige Kanadier Alphonso Davies begeistert auch Trainer Kovac. - weiter


  • 25.07.2018

Quintana gewinnt 17. Etappe der Tour de France

Spitzenreiter

Geraint Thomas ist auf bestem Weg, die Tour de France zu gewinnen. Die Hierarchie im Sky-Team ist geklärt: Vorjahressieger Chris Froome scheint sich mit seiner Niederlage abgefunden zu haben. Die spektakuläre Mini-Etappe in den Pyrenäen hat die Fronten geklärt. - weiter


  • 25.07.2018

Achtelfinal-Aus für Qualifikant Masur in Hamburg

Lehrgeld

Das hatte sich Turnierboss Michael Stich ganz anders vorgestellt. Kein deutscher Tennisprofi ist in Hamburg mehr dabei, bereits mit dem Viertelfinale geht das Event ohne deutsche Beteiligung weiter. Stich ist letztmals für die German Open in Hamburg verantwortlich. - weiter


  • 25.07.2018

Bellarabi als Warnung: Clubs rüsten sich für die Hitze

Karim Bellarabi

Trinken, trinken, trinken: Die große Hitze macht derzeit den Sportlern zu schaffen. Bayer-Profi Bellarabi erleidet beim Test in Wuppertal einen Kreislaufkollaps. Leverkusen trainiert nur noch morgens. Auch andere Vereine treffen Maßnahmen. - weiter


  • 25.07.2018

Robert Harting im EM-Aufgebot: DLV nominiert 128 Athleten

Robert Harting

Bühne frei für den letzten großen Auftritt von Robert Harting. Der DLV nominierte den 33-jährigen Diskus-Olympiasieger von 2012 für die Heim-Europameisterschaften vom 6. bis 12. August in Berlin. Mit 128 Athleten ist es das größte deutsche Aufgebot der EM-Geschichte. - weiter


  • 25.07.2018

Özil trainiert mit Arsenal - Weiter kein Kommentar

Mesut Özil beim Training in Singapur

Ein paar Freundlichkeiten über den Gastgeber und den übernächsten Gegner. Ansonsten schweigt sich Mesut Özil beim Arsenal-Gastspiel in Singapur wieder aus. Auffallend, wie wenig auch von seinen Ex-Kollegen aus der Nationalmannschaft kommt. - weiter


  • 25.07.2018

Golf-Masters-Sieger Reed trifft auf das «grüne Monster»

Patrick Reed

Bei der European Open in Winsen an der Luhe steht für die Golfstars um Masters-Sieger Patrick Reed der Kampf gegen das «grüne Monster» an. Die beiden besten deutschen Golfer sind bei dem Turnier vor den Toren Hamburgs aber nicht am Start. - weiter


  • 25.07.2018

RB Leipzig will sich bei erstem Härtetest beweisen

RB-Coach

RB Leipzig muss ab Donnerstag durch quälend lange Qualifikation, wenn man in die Europa League will. Dabei sind die Vorzeichen schwierig: Die Vorbereitung läuft erst seit zwei Wochen, der Kader ist alles andere als komplett. Aber es zählt nur das Weiterkommen. - weiter


  • 25.07.2018

Vettel trotz Deutschland-Aus optimistisch nach Budapest

Sebastian Vettel

Schlaflose Nächte sollte Sebastian Vettel sein Deutschland-Aus nicht bereiten. Voller Optimismus will der Ferrari-Star vor der Sommerpause in Ungarn die WM-Spitze zurückerobern. Vettel unterlaufen jedoch immer wieder Fehler. Und Lewis Hamilton liegt Ungarn besonders. - weiter


  • 25.07.2018

Medien: Dortmunder Schürrle vor Wechsel zum FC Fulham

André Schürrle

Dortmund/London (dpa) - Borussia Dortmunds Mittelfeldspieler André Schürrle steht nach übereinstimmenden Medienberichten kurz vor einem Wechsel zum FC Fulham. Schon am Mittwoch werde der 27-Jährige den Medizincheck in London absolvieren, wo Schürrle schon zwischen 2013 - weiter


  • 25.07.2018

Das bringt die 17. Etappe der Tour de France

Starkes Team Sky

Drei schwere Anstiege sind auf der vorletzten Bergetappe der Tour de France zu bewältigen, die mit 65 Kilometern extrem kurz ist. Die Veranstalter hoffen auf reichlich Action - auch durch einen bislang ungekanntes Start-Prozedere. - weiter


  • 24.07.2018

Barça schnappt AS Rom Jungtalent Malcom weg

Malcolm

Barcelona (dpa) - Der spanische Fußballmeister FC Barcelona hat dem italienischen Club AS Rom den brasilianischen Shootingstar Malcom weggeschnappt. Der 21 Jahre alte Profi von Girondins Bordeaux sei für 41 Millionen Euro plus erfolgsabhängiger Boni - weiter


  • 24.07.2018

Alaphilippe gewinnt 16. Etappe

Solosieg

Ein Reizgas-Zwischenfall samt Rennunterbrechung, ein spektakulärer Unfall von Ex-Weltmeister Gilbert und der zweite Tagessieg für den aktuellen Berg-König der Tour: An einem ereignisreichen Pyrenäen-Tag hoben sich Stars ihre Kräfte für den Showdown am Mittwoch auf. - weiter


  • 24.07.2018

Aus für Gojowczyk in Hamburg - Franzose Monfils weiter

Niederlage

Große Enttäuschung für die deutschen Tennisprofis in Hamburg. In der Hitze der Hansestadt kam gleich für ein Trio das Aus. Vor allem die Niederlage von Kohlschreiber war enttäuschend. - weiter


  • 24.07.2018

Großkreutz, Aigner, Dick: Drittligisten ziehen Stars an Land

Kevin Großkreutz

Die meisten, die wenigsten und die namhaftesten Transfers: Absteiger Kaiserslautern sowie die Aufsteiger Cottbus und Uerdingen haben bisher dem Transferfenster der 3. Liga auf unterschiedliche Weise ihren Stempel aufgedrückt. - weiter


  • 24.07.2018

Druck auf DFB und Grindel wächst

Reinhard Grindel

Trotz der heftigen persönlichen Angriffe von dem zurückgetretenen Nationalspieler Özil schweigt DFB-Präsident Grindel. Laut einer Umfrage spricht sich fast jeder zweite der Deutschen für seinen Rücktritt aus. Wenig Sympathie finden aber auch die Özil-Attacken. - weiter


  • 24.07.2018

Wie geht es für den DFB und Özil weiter?

Mesut Özil

Mesut Özils Zeit im Nationaltrikot ist vorbei. Viele seiner ehemaligen Kollegen schweigen, Präsident Grindel ist nach der Affäre schwer belastet. Ist Özils Rücktritt endgültig? Was passiert mit Boss Grindel? Und was bedeutet all das für Deutschlands EM-Bewerbung 2024? - weiter


  • 24.07.2018

«Dickes Fragezeichen» für Vettels Scuderia

Sergio Marchionne

Der Abschied von Sergio Marchionne hinterlässt tiefe Spuren. Auch beim Formel-1-Team von Sebastian Vettel. Nach dem Rückzug des Ferrari-Patrons müssen wichtige Fragen geklärt werden. - weiter


  • 24.07.2018

RB integriert Europa-League-Quali in Saisonvorbereitung

Ralf Rangnick

RB Leipzig muss ab Donnerstag durch eine sechs Spiele umfassende Qualifikations-Mühle, wenn man in die Europa League will. Die Bundesliga startet aber erst in fünfeinhalb Wochen, und die will RB bestens vorbereiten. Man steckt in einem Dilemma. - weiter


  • 24.07.2018

Ein neuer Zverev? Molleker überrascht in Hamburg

Rudolf Molleker

Alexander Zverev ist die große Hoffnung im deutschen Herren-Tennis. Doch im Schatten der Nummer vier der Welt gibt es einige Nachwuchsspieler, die ebenfalls nach oben streben. Ein 17 Jahre alter Blondschopf aus Oranienburg ist einer von ihnen. - weiter


  • 24.07.2018

Das bringt die 16. Etappe der Tour de France

Tom Dumoulin

Carcassonne (dpa) - Die Herausforderer des Sky-Duos Geraint Thomas/Chris Froome bereiten bei der Tour de France einen Großangriff vor. Die 16. Etappe von Carcassonne nach Bagnères-de-Luchon ist die erste von drei schwierigen Bergetappen durch die - weiter


  • 23.07.2018

«Bild»: Auch Löw wusste nichts von Özils Rücktritt

Ahnungslos

Berlin (dpa) - Auch Fußball-Bundestrainer Joachim Löw hat vom Auswahl-Rücktritt Mesut Özils aus dem Internet erfahren. Der «Bild»-Zeitung (Dienstag) bestätigte Löw-Berater Harun Arslan: «Weder der Bundestrainer noch ich waren vorab informiert.» Arslan betreut Löw schon - weiter


  • 23.07.2018

Youngster Molleker besiegt Routinier Ferrer

Unerwartet

Der deutsche Tennis-Nachwuchs trumpft zum Auftakt in Hamburg groß auf. Vor allem ein 17-Jähriger sorgt bei den German Open für Furore. Dabei ist er nur dank einer Wildcard dabei. - weiter


  • 23.07.2018

Rekord: Dallas verlängert Vertrag mit Dirk Nowitzki

Dauerbrenner

Dirk Nowitzki hängt noch eine weitere Saison dran. Dadurch wird der Basketball-Superstar zum Rekordhalter in der NBA. Der Würzburger zieht an Kobe Bryant vorbei. - weiter


  • 23.07.2018

Özil verteidigt Bild mit Präsident Erdogan

Mesut Özil

Erst über 18 Stunden nach dessen Rundumschlag reagiert der DFB auf den Rücktritt von Mesut Özil. Klar distanziert sich der Verband von Rassismusvorwürfen. Viele Anschuldigungen bleiben unkommentiert. - weiter


  • 23.07.2018

Özil will nur spielen - ein Unruhestifter will er nicht sein

Mesut Özil

Mesut Özil ist ein Profi, der sich am liebsten nur auf Fußball konzentrieren würde. Er will kein Botschafter sein und kein Politikum. Nach seinen Erklärungen vom Sonntag wird er sie aber so schnell nicht mehr los werden. - weiter


  • 23.07.2018

DFB kündigt im Fall Özil Stellungnahme an

Reinhard Grindel

Frankfurt/Main (dpa) - Der Deutsche Fußball-Bund hat den von Mesut Özil erhobenen Vorwurf des Rassismus in einer Stellungnahme zurückgewiesen. Der DFB bedauerte den Abschied des Mittelfeldspielers aus der - weiter


  • 23.07.2018

Coole Sky-Stars beteuern Loyalität

Thomas und Froome

Von Konkurrenzkampf oder gar Attacken gegen den Teamkollegen wollen die Sky-Stars Thomas und Froome nichts wissen. Vor der Schlusswoche der Tour de France fasziniert die Ausgangslage im Kampf um Gelb. Bleiben die Briten als stärkste Fahrer des Pelotons loyal? - weiter


  • 23.07.2018

Pulisic führt Dortmund zum Sieg gegen Liverpool

Christian Pulisic

Bisher läuft die US-Reise des BVB nach Plan. Siege über die Topclubs Manchester City und Liverpool machen dem neuen Trainer Favre Mut für die kommende Saison. Gleichzeitig geht die Arbeit am Umbau des Kaders weiter. Selbst ein Weltmeister ist betroffen. - weiter


  • 23.07.2018

FC Bayern startet USA-Reise - Tests gegen Juventus und Pep

Niko Kovac

Den WM-Teilnehmern des FC Bayern bleibt die anstrengende USA-Reise erspart. In Philadelphia und Miami sind Juventus Turin und Manchester City die Gegner. Für Boss Rummenigge ist die Werbetour im globalen Wettbewerb alternativlos. Der Trainer macht eine forsche Ankündigung. - weiter


  • 23.07.2018

Vettels brutaler Gefühlsabsturz in Hockenheim

Sebastian Vettel

Der Frust saß tief. Sebastian Vettel war schon lange weg, da stand das Resultat des Deutschland-Rennens erst endgültig fest. Dass Lewis Hamilton mit einer Verwarnung nachträglich davonkam, könnte das feurige Titel-Duell zusätzlich anheizen. - weiter


  • 23.07.2018

Ehnings Wahl: WM oder Millionen-Bonus? Oder beides?

Marcus Ehning

Der Sieg in Aachen eröffnet dem Springreiter Ehning neue Möglichkeiten. Entweder führt ihn der Weg im September in die USA oder nach Kanada. Oder er tritt in beiden Ländern an. - weiter


  • 23.07.2018

Tiger-Mania bei British Open: Woods fast wie in alten Zeiten

Tiger Woods

Tiger Woods ist fast wieder der alte. Bei der British Open in Schottland schnupperte er am 15. Major-Sieg. Doch (noch) machen die Nerven nicht ganz mit. Am Ende triumphierte ein Italiener. - weiter


  • 23.07.2018

Ex-DFB-Präsident Zwanziger bedauert Özil-Entschluss

Mesut Özil

Diez (dpa) - Theo Zwanziger bedauert den Rücktritt von Mesut Özil aus der deutschen Nationalmannschaft und befürchtet Konsequenzen nicht nur im Fußball. «Ich bin tief traurig über die von Mesut Özil getroffene Entscheidung», sagte der - weiter


  • 22.07.2018

Langer lässt bei 147. British Open die Jugend alt aussehen

Francesco Molinari

Der Italiener Francesco Molinari ist der strahlende Sieger der 147. British Open. Eine weitere Erfolgsgeschichte des Traditionsturniers an der schottischen Ostküste ist die von Routinier Bernhard Langer. Mit seinen 60 Jahren ließ er viele jüngere Top-Stars alt aussehen. - weiter


  • 22.07.2018

Die Affäre um Mesut Özil und die Erdogan-Fotos in Zitaten

Özil und Erdogan

Berlin (dpa) - Die Fotos der deutschen Fußball-Nationalspieler Mesut Özil und Ilkay Gündogan mit dem türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan und der Umgang mit dem Thema haben für heftige Diskussionen gesorgt. Nun ist Mesut - weiter


  • 22.07.2018

Vettel-Unfall im Regen - In Führung liegend raus

Lewis Hamilton

Sebastian Vettel erlebt beim vorerst letzten Deutschland-Rennen eine riesige Enttäuschung. Ein Ausrutscher bedeutet für den in Führung liegenden Ferrari-Star das Aus. Lewis Hamilton profitiert - dann melden sich allerdings die Rennkommissare. - weiter


  • 22.07.2018

Cort Nielsen gewinnt 15. Etappe der Tour de France

Magnus Cort Nielsen

Das vorletzte Tour-Wochenende war bestimmt von Ausreißern und zwei Tagessiegern einer früheren Skandal-Equipe. Die Favoriten auf Gelb festigten ihre Positionen. Nach dem Ruhetag am Montag stehen die vorentscheidenden Bergetappen in den Pyrenäen an. - weiter


  • 22.07.2018

Springreiter Ehning feiert CHIO-Triumph vor Diniz

Marcus Ehning

Nach einem völlig enttäuschenden Start in den CHIO dominiert Isabell Werth am Wochenende die Dressur in Aachen. Bei den deutschen Springreitern glänzt ebenfalls ein Routinier. - weiter


  • 22.07.2018

Favoritensiege zum Abschluss der Schwimm-DM

Philip Heintz

Die deutschen Medaillenhoffnungen für die Schwimm-EM feiern zum Abschluss der deutschen Meisterschaften Siege, ohne dabei an ihre Grenzen zu gehen. Ab dem 2. August müssen sie sich bei den European Championships beweisen. Eine Medaillenprognose gibt es nicht. - weiter


  • 22.07.2018

Özil greift Medien & Sponsoren-Partner in Erdogan-Affäre an

Mesut Özil

Berlin (dpa) - Mesut Özil hat im zweiten Teil einer Erklärung zu den umstrittenen Erdogan-Fotos deutsche Medien und einen Sponsor der Fußball-Nationalmannschaft für ihr Verhalten scharf angegriffen. Der 29-Jährige warf «bestimmten deutschen Zeitungen» am Sonntag - weiter


  • 22.07.2018

Werth reitet beim CHIO-Abschluss zum Kür-Sieg

Jubel

Extreme Emotionen: Bei der Dressur-Königin Isabell Werth liegen zwischen Desaster und Sieg ein paar Tage - bei der Vielseitigkeitsreiterin Julia Krajewski sind es nur ein paar Stunden. - weiter


  • 22.07.2018

Robert Harting glaubt an EM: «Wir sehen uns in Berlin!»

Diskus-Ass

Am 8. August will Robert Harting zum letzten Mal um eine internationale Medaille kämpfen. Der Diskuswurf-Olympiasieger ist für seine Heim-EM de facto qualifiziert. Brutal und offen wie selten zuvor sprechen die Harting-Brüder über ihr Nicht-Verhältnis. - weiter


  • 22.07.2018

Kugelstoßerin Schwanitz mit Auto verunglückt

Christina Schwanitz

Nürnberg (dpa) - Kugelstoß-Europameisterin Christina Schwanitz ist bei einem Autounfall auf der Fahrt von Chemnitz zu einem Auftritt im «Aktuellen Sportstudio» des ZDF in Mainz offenbar mit dem Schrecken davongekommen. «Ich weiß, dass es ihr - weiter


  • 22.07.2018

Beckenbauer zur WM-Affäre: Vorwürfe «erstunken und erlogen»

Franz Beckenbauer

Franz Beckenbauer wird in München mit dem Bayerischen Sportpreis als Jahrhundertsportler geehrt. Es ist einer seiner selten gewordenen öffentlichen Auftritte. Beckenbauer spricht - über seine Gesundheit, den Fußball und auch die WM-Affäre. - weiter


  • 22.07.2018

Basketball-Star Schröder will mit Oklahoma «oben mitmischen»

Dennis Schröder

Bei den Atlanta Hawks war Dennis Schröder zuletzt unzufrieden. Mit seinem neuen Team hofft der 24-Jährige in der NBA mehr zu erreichen. Auch in seinem Privatleben scheint sich etwas zu verändern. - weiter


  • 22.07.2018

Kovac besiegt Tuchel: «Nicht überbewerten»

Prestigeerfolg

Niko Kovac glückt im ersten Bayern-Spiel ein Prestigeerfolg gegen Thomas Tuchel. Der will Nationalspieler Boateng nach Paris locken. Etliche Stars fehlen am Wörthersee, trotzdem gibt es Fingerzeige vor der USA-Reise: Ein Debütant ist happy - und ein Flop punktet. - weiter


  • 22.07.2018

Was man über den Großen Preis von Aachen wissen sollte

Philipp Weishaupt

Zehn deutsche Paare reiten am Sonntag zum Abschluss des CHIO in Aachen im Großen Preis. Nicht alle zählen beim Höhepunkt des Turniers zum Kreis der Favoriten. - weiter


  • 22.07.2018

Das bringt die 15. Etappe der Tour de France

Julian Alaphilippe

Carcassonne (dpa) - Vor dem zweiten Ruhetag dieser Tour de France machen sich die Radprofis auf in Richtung Pyrenäen. Beim Teilstück nach Carcassonne am Sonntag stehen wieder Ausreißer im Fokus. DIE STRECKE: Die 15. Etappe - weiter


  • 22.07.2018

Darauf muss man achten beim Großen Preis von Deutschland

Sebastian Vettel

Hockenheim (dpa) - Es wird das vorerst letzte Formel-1-Rennen in Deutschland sein. Noch ein Grund mehr für Sebastian Vettel, seine sieglose Zeit auf dem Hockenheimring zu beenden. Der 31 Jahre alte Heppenheimer startet in seinem - weiter


  • 21.07.2018

Beckenbauer über WM-Affäre: Vorwürfe «erstunken und erlogen»

Franz Beckenbauer

Es ist einer der selten gewordenen öffentlichen Auftritte von Franz Beckenbauer. In München wird die Fußball-Ikone als Jahrhundertsportler ausgezeichnet. Beckenbauer äußert sich zur WM-Affäre 2006, die ein Schatten über der einstigen Lichtgestalt ist. - weiter


  • 21.07.2018

Basketball-Star Schröder freut sich Wechsel zu Oklahoma City

Dennis Schröder

Berlin (dpa) - Der deutsche Basketball-Star Dennis Schröder freut sich auf seinen anstehenden Wechsel in der nordamerikanischen Profi-Liga NBA von den Atlanta Hawks zu Oklahoma City Thunder. «Es ist eine tolle Sache, mit Stars wie - weiter


  • 21.07.2018

Koch holt Meistertitel, wird aber nicht für EM nominiert

Marco Koch

Marco Koch wird am Samstag deutscher Meister, schwimmt aber nicht so schnell wie gewünscht. Die Tendenz der letzten Wochen ist positiv, doch das reicht dem Deutschen Schwimm-Verband nicht für die EM. - weiter


  • 21.07.2018

Golf-Routinier Langer mit starkem Auftritt

Bernhard Langer

Golf-Altmeister Bernhard Langer glänzt auch an Tag drei der British Open. Drei junge Amerikaner werden als Führende in den Finaltag an der schottischen Ostküste gehen. In Lauerstellung liegt ein alter Bekannter. - weiter


  • 21.07.2018

Diskuswerfer Robert Harting muss um EM-Ticket zittern

Robert Harting

Altmeister Robert Harting hat noch einmal alles versucht. Der Diskuswurf-Olympiasieger wird bei den Meisterschaften in Nürnberg zwar nur Dritter - dennoch wird er vom Trainerteam für die EM in Berlin vorgeschlagen. Bruder Christoph holt seinen zweiten Titel. - weiter


  • 21.07.2018

Kovac feiert Erfolg gegen Tuchel - Bayern besiegen PSG 3:1

Prestigeerfolg

Die Bayern benötigen gegen Paris einige Anlaufzeit. In Abwesenheit der WM-Teilnehmer bescheren Martínez, Sanches und Nachwuchsstürmer Zirkzee mit ihren Toren Trainer Kovac eine erfolgreiche Premiere. - weiter


  • 21.07.2018

Fraile gewinnt 14. Etappe der Tour de France

Omar Fraile

Die Favoriten taten sich auf dem kurzen Anstieg nach Mende nicht sehr weh. Thomas, der Mann im Gelben Trikot, und sein Kapitän Froome rollten Rad an Rad mit dem drittplatzierten Dumoulin ins Ziel. Ein Fahrer einer ehemaligen Skandal-Equipe holt den Tagessieg. - weiter


  • 21.07.2018

Vettel Vierter im verregneten Training

Sebastian Vettel

Das war schon ziemlich optimal für Sebastian Vettel. Er selbst rast auf die Pole fürs Heimrennnen. Rivale Lewis Hamilton muss dagegen einen weiteren Rückschlag mit Mercedes einstecken. - weiter


  • 21.07.2018

Gepatzt und gesiegt: «Sehr spezieller Tag» für Krajewski

Julia Krajewski

Die deutsche Vielseitigkeits-Mannschaft zeigt beim CHIO in Aachen einen schwachen Auftritt. Eine Reiterin ist trotzdem sehr glücklich. Genau wie die Königin der Dressur erlebt sie ein Auf und Ab. - weiter


  • 21.07.2018

Brustschwimmer Koch erreicht Finale und wahrt EM-Chance

Vorlaufdritter

Berlin (dpa) - Titelverteidiger Marco Koch ist bei den deutschen  Schwimm-Meisterschaften als Vorlaufdritter ins Finale über 200 Brust eingezogen. Der 28 Jahre alte Darmstädter schlug nach 2:15,66 Minuten an und wahrte seine Chance, doch noch - weiter


  • 21.07.2018

BVB gewinnt US-Tour-Auftakt gegen Manchester City

Torschuss

Chicago (dpa) - Bundesligist Borussia Dortmund hat zum Auftakt seiner Sommer-Tour in den USA einen Sieg gegen den englischen Meister Manchester City gefeiert. Die Mannschaft von Trainer Lucien Favre gewann das Eröffnungsspiel des International - weiter


  • 21.07.2018

Trump fordert Sperren für Hymnen-Proteste in der NFL

Protest

Washington (dpa) - US-Präsident Donald Trump lässt im Hymnenstreit mit der amerikanischen Football-Liga NFL nicht locker. Er forderte zum harten Durchgreifen gegen Proteste beim Abspielen der Nationalhymne auf und nahm Liga-Boss Roger Goodell in - weiter


  • 21.07.2018

Marco Koch gefordert: Letzte EM-Chance für Brustschwimmer

Letzte Chance

2015 wird Marco Koch über 200 Meter Brust Weltmeister. Drei Jahre später läuft der Darmstädter Gefahr, den Saisonhöhepunkt zu verpassen. Der 28-Jährige scheitert an der vom Deutschen Schwimm-Verband festgelegten EM-Norm. Eine Chance hat er aber noch. - weiter


  • 21.07.2018

Vettel will die Pole-Position fürs Heimrennen

Motiviert

Im Kampf um die Pole für den vorerst letzten Großen Preis von Deutschland muss sich WM-Primus Sebastian Vettel nach Platz vier im Freitags-Training steigern. Vor allem Titelverteidiger Lewis Hamilton und Max Verstappen waren schneller unterwegs. - weiter


  • 21.07.2018

Das bringt die 14. Etappe der Tour de France

Gesamtführender

Bei der Tour de France steht eine spannende Etappe an. Eine drei Kilometer lange Rampe mit starken Steigungen wird nicht nur den Favoriten einiges abverlangen. - weiter


  • 20.07.2018

Werth gewinnt erneut mit Bella Rose

Bella Rose

Aachen (dpa) - Isabell Werth hat auch die zweite Dressurprüfung mit ihrem lange verletzten Pferd Bella Rose beim CHIO in Aachen gewonnen. Die sechsmalige Olympiasiegerin aus Rheinberg setzte sich am Freitagabend in einer Prüfung des - weiter


  • 20.07.2018

Golf-Idol Langer schafft Cut - Kaymer droht Aus

Cut geschafft

Altmeister Bernhard Langer überrascht bei der British Open und darf auch am Wochenende mitspielen. Martin Kaymer ist dagegen in Carnoustie ausgeschieden. Die Führung auf dem Platz an der schottischen Ostküste teilen sich zwei Profis aus den USA. - weiter


  • 20.07.2018

Sagan gewinnt 13. Etappe - Thomas weiter in Gelb

Peter Sagan

Sagan triumphiert bei der Tour de France zum dritten Mal und baut seine Führung in der Punktewertung aus. Der viermalige Tour-Sieger Froome lobt den Weltmeister. Sky-Teamkollege Thomas verteidigt Gelb. Am Samstag könnten die Favoriten wieder in den Fokus rücken. - weiter


  • 20.07.2018

Löw informiert Ende August über personelle Konsequenzen

Joachim Löw

Bei seinem ersten öffentlichen Statement nach dem WM-K.o. in Russland richtet Bundestrainer Löw eine deutliche Botschaft an Philipp Lahm. Karl-Heinz Rummenigges Attacke auf den DFB bekommt Löw zunächst nicht mal mit. Bis zum 29. August will Löw personelle Konsequenzen ziehen. - weiter


  • 20.07.2018

Müller-Wohlfahrt hört als Nationalmannschaftsarzt auf

Teamarzt

Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt wird beim Neubeginn der Nationalelf nach der Fußball-WM nicht mehr zum Stab von Bundestrainer Löw gehören. Der 75-Jährige hört auf, bleibt aber Bayern-«Doc». - weiter


  • 20.07.2018

Vettel auch beim zweiten Hockenheim-Training Vierter

Freies Training

Das lief noch nicht ganz wie erhofft. Zwei Trainingseinheiten, zweimal Vierter - Sebastian Vettel muss zulegen. Die Tagesbestzeit fährt der Niederländer Max Verstappen. Titelverteidiger Lewis Hamilton ist ganz knapp dahinter. - weiter


  • 20.07.2018

Schwacher Tag der Springreiter nach Nationenpreis-Hattrick

Vierter

Dem Triumph am Abend folgt beim CHIO die Ernüchterung am Nachmittag. Ein besonders schlechten Tag erwischt die berühmteste Springreiter-Familie. - weiter


  • 20.07.2018

Rummenigge kanzelt DFB ab: «Durchsetzt von Amateuren»

Karl-Heinz Rummenigge

Eigentlich stand nur die Eröffnung einer Ausstellung zu Ehren von Jupp Heynckes an. Dann lässt es Karl-Heinz Rummenigge krachen. Der Bayern-Vorstandschef holt nach dem WM-Debakel zum Rundumschlag gegen den DFB aus. Der Verband sei «durchsetzt von Amateuren». - weiter


  • 20.07.2018

Medien: Dennis Schröder wechselt zu Oklahoma City

Dennis Schröder

Gerüchte über eine Trennung Dennis Schröders von Atlanta gab es schon länger, jetzt wurde bekannt: Für den deutschen NBA-Profi geht es nach Oklahoma. In dem ehrgeizigen Team trifft er auf Superstar Russell Westbrook. - weiter


  • 20.07.2018

Greipel kritisiert Streckenplanung: «Zu viel Spektakel»

Andrè Greipel

Nach den vielen Ausfällen auf den knüppelharten Bergetappen gibt es Kritik der Fahrer an der Tour de France. Für Sprinter Greipel, der erstmals in seiner Karriere nicht Paris erreichen wird, geht den Veranstaltern zu sehr um das Spektakel. - weiter


  • 20.07.2018

Vettel Vierter bei Hockenheimring-Trainingsauftakt

Sebastian Vettel

Hockenheim (dpa) - Sebastian Vettel hat beim Trainingsauftakt zum Großen Preis von Deutschland den vierten Platz belegt. Der viermalige Formel-1-Weltmeister aus Heppenheim benötigte für seine schnellste Runde auf dem Hockenheimring am Freitagmittag 1:13,796 Minuten. WM-Spitzenreiter - weiter


  • 20.07.2018

Nach Hamilton: Auch Bottas verlängert bei Mercedes

Valtteri Bottas

Nicht mal 24 Stunden hat Mercedes gebraucht - zumindest für die Verkündung. Auch Valtteri Bottas hat einen neuen Vertrag bekommen. Er bleibt an der Seite von Lewis Hamilton. - weiter


  • 20.07.2018

Tuchel erster Gegner von Bayern-Coach Kovac

Niko Kovac und Thomas Tuchel

Nach drei Wochen Trainingsarbeit erlebt Niko Kovac Spiel eins als Bayern-Coach. Gegner im Rahmen des International Champions Cups ist Paris Saint-Germain. Topstars wie Neymar oder Mbappé fehlen. Im Fokus stehen darum in Klagenfurt die Trainer - und ein Münchner Neuzugang. - weiter


  • 20.07.2018

Neymar bleibt bei PSG und wechselt nicht zu Real

Neymar

Sao Paulo (dpa) - Brasiliens Topstürmer Neymar will beim französischen Meister Paris Saint-Germain bleiben und nicht als Nachfolger von Weltfußballer Cristiano Ronaldo zu Champions-League-Sieger Real Madrid wechseln. «Ich bleibe. Ich habe noch einen Vertrag. Ich - weiter


  • 20.07.2018

Liverpool verpflichtet Torwart Alisson von AS Rom

Alisson

Der FC Liverpool geht in die Transferoffensive. Torwart Alisson kommt für eine Rekordsumme aus Rom. Der Club sendet damit auch ein Signal an die Konkurrenz. Für den deutschen Keeper Loris Karius bedeutet es womöglich das Aus in Anfield. - weiter


  • 20.07.2018

Darüber wird gesprochen im Fahrerlager von Hockenheim

Sebastian Vettel

Hockenheim (dpa) - Das drohende Aus der Formel 1 in Deutschland ist ein großes Thema beim Heimrennen von Sebastian Vettel und Nico Hülkenberg. Wie auch der neue Vertrag für Vettels WM-Rivalen Lewis Hamilton. Es gibt - weiter


  • 20.07.2018

Neue Saison, neues Glück? - Özil mit Arsenal vor Neustart

Mesut Özil

Das vergangene Jahr war ein Tiefpunkt in Mesut Özils Karriere. Nach einer schwachen Arsenal-Saison, der Erdogan-Affäre und dem deutschen WM-Scheitern muss sich der Weltmeister von 2014 unter dem neuen Coach Unai Emery neu beweisen. Die erste Chance dazu hat er in Singapur. - weiter


  • 20.07.2018

Das bringt die 13. Etappe der 105. Tour de France

Gelbes Trikot

Bourg d'Oisans (dpa) - Nach der Schinderei in den Alpen und dem Ausfall fast aller Sprinter können die Topfavoriten etwas Luft schöpfen. Der 13. Tagesabschnitt der 105. Frankreich-Rundfahrt führt an diesem Freitag von Bourg d'Oisans - weiter


  • 19.07.2018

Gesamtführender Geraint Thomas gewinnt letzte Alpenetappe

Spitzenreiter

Die Tour de France verliert ihre Sprinter und feiert den Alpen-König Geraint Thomas. Während das Sky-Team weiter Regie führt, geben die Sprinter André Greipel, Rick Zabel, Dylan Groenewegen und Fernando Gaviria sowie der frühere Tour-Sieger Vincenzo Nibali auf. - weiter


  • 19.07.2018

Junge Wilde feiern mit Springreiter-Team den CHIO-Hattrick

Euphorie

Ein Blitz-Comeback und ein Desaster prägen den ersten Auftritt der Dressur-Nationalmannschaft beim CHIO in Aachen. Für das Springreiter-Team lief es besser. - weiter


  • 19.07.2018

147. British Open: Martin Kaymer mit gutem Auftakt

Ziemlich zufrieden

Mit soliden Schlägen und guter Strategie spielt sich Martin Kaymer am ersten Tag der British Open in Carnoustie auf den 32. Rang. Die wenigsten Schläge auf dem Platz an der schottischen Ostküste benötigt ein Profi aus den USA. - weiter


  • 19.07.2018

«Phänomenaler» Klenz bricht Uralt-Schwimm-Rekord

Rekord!

Weder Helge Meeuw, noch Thomas Rupprath haben es geschafft, die Schwimm-Bestmarke von Michael Groß von 1986 zu unterbieten. Am Auftakttag der deutschen Meisterschaften gelingt es Ramon Klenz. Für den neuen Rekordhalter dürfte das einen schönen Nebeneffekt haben. - weiter


  • 19.07.2018

Vettels Deutschland-«Mission» - Hamilton mit neuem Vertrag

Sebastian Vettel

Sebastian Vettel macht sich für sein Heimrennen stark. Und er bekommt Unterstützung von seinem schärfsten WM-Rivalen Lewis Hamilton. Der Brite verlängert zudem seinen Vertrag bei Mercedes und hofft auf einen Zusatzschub im WM-Kampf wiederum gegen Vettel. - weiter


  • 19.07.2018

Weltmeister Hamilton verlängert Vertrag bei Mercedes

Vertrag verlängert

Der Zeitpunkt passt perfekt. Vor dem Mercedes-Heimrennen hat Lewis Hamilton seinen Vertrag verlängert. Bis 2020 gilt der neue Kontrakt. Damit kann er nun mit den Silberpfeilen den Schumacher-Rekord von sieben Weltmeistertiteln einstellen. - weiter


  • 19.07.2018

Nur Platz zwei nach Werth-Desaster beim CHIO

«Das war nix»

Ein Blitz-Comeback, ein Hase und ein Desaster prägen den ersten Auftritt der Dressur-Nationalmannschaft beim CHIO in Aachen. Die daraus folgende Platzierung ist eine Enttäuschung. - weiter


  • 19.07.2018

Verbands-Präsidenten sprechen Löw und Bierhoff Vertrauen aus

Löw und Bierhoff

Bundestrainer Joachim Löw genießt nun auch das volle Vertrauen der Basis. Die Präsidenten der Regional- und Landesverbände stärken die sportliche Führung des Nationalteams nach dem WM-Desaster. Aber wann präsentiert Löw die ersten Ergebnisse seiner WM-Analyse? - weiter


  • 19.07.2018

Entzauberter Kittel geknickt - Jetzt Deutschland-Tour

Marcel Kittel

Davor hatten die muskulösen Profis gezittert - und ihre Befürchtungen werden wahr. Nach dem Aus von Kittel und Cavendish am Mittwoch erwischt es bei der Tour die nächsten Sprinter, darunter Greipel. Die zwei schnellsten deutschen Radprofis verlassen Frankreich enttäuscht. - weiter


  • 19.07.2018

Greipel gibt bei Tour de France auf

Aufgabe

L'Alpe d'Huez (dpa) - Nach dem Aus für Marcel Kittel ist die Tour de France auch für Sprinterkollege André Greipel vorbei. Der gebürtige Rostocker stieg auf der 12. Etappe von Bourg-Saint-Maurice nach L'Alpe d'Huez - weiter


  • 19.07.2018

NADA: Kostenbeteiligung von Athleten «falsches Signal»

NADA

Die Beteiligung von Top-Kanuten an den Kosten der Doping-Kontrollen findet in anderen Fachverbänden keine Nachahmer. Die NADA übte Kritik am DKV, der Leichtathletik-Präsident spricht von einem «Akt der puren Verzweiflung». Das BMI sieht die Verantwortung bei den Verbänden. - weiter


  • 19.07.2018

Neuer FCB-Coach Kovac über Pavard: «Richtig guter Spieler»

Niko Kovac

Spätestens 2019 soll Stuttgarts Weltmeister Pavard nach München wechseln. Für Bayern-Coach Kovac ist der angeblich schon fixe Neuzugang ein «richtig guter Spieler». Einen sofortigen Wechsel muss der Rekordmeister nicht forcieren. Denn aktuell ist der Kader voll. - weiter


  • 19.07.2018

Champions Cup beginnt: Die heimliche Club-WM boomt

Lucien Favre

18 Mannschaften spielen ab Freitag in den USA, Europa und Singapur den Champions Cup aus. Aus der Bundesliga sind Bayern München und Borussia Dortmund dabei. - weiter


  • 19.07.2018

Mini-Fraktion, Hype vorbei : Formel-1-Sackgasse Deutschland

Michael Schumacher

Kein Hype mehr, kein Boom in Sicht. Deutschlands Formel-1-Zukunft ist gefährdet. Zwölf Weltmeister-Titel in 24 Jahren haben Müdigkeit ausgelöst. Gibt es einen Ausweg? - weiter


  • 19.07.2018

Das bringt die 12. Etappe der Tour de France

L'Alpe d'Huez

Bourg-Saint-Maurice (dpa) - Die Tour de France rüstet zur größten Party - zumindest für die mehr als 100.000 erwarteten Zuschauer. Zum 30. Mal ist die Skistation L’Alpe d’Huez in den Alpen auf 1850 Metern - weiter


  • 19.07.2018

Rot gegen Silber und Kampf um Rennzukunft

Heimvorteil?

Das vorerst letzte Rennen auf Nürburgring gewann Sebastian Vettel 2013. Der Große Preis von Deutschland auf dem Hockenheimring könnte vorerst auch dort der letzte sein. Ein Omen? Die Ausgangslage ist gut, nach den Unterstellungen von England aber auch angeheizt. - weiter


  • 19.07.2018

Bundestrainer will mit jungem Team den CHIO-Hattrick

Aufsteigerin

Zeigen die Debütanten Nerven im ausverkauften Stadion vor 40.000 Zuschauern? Mit zwei Neulingen tritt das National-Team zum traditionsreichen Mannschaftswettbewerb beim CHIO in Aachen an. - weiter


  • 18.07.2018

Geraint Thomas erobert Gelb mit Tagessieg in La Rosière

Geraint Thomas

Im Vorjahr mit fünf Etappensiegen der Gefeierte - am Mittwoch der große Verlierer: Marcel Kittel verpasst im Ziel der ersten Bergankunft das Zeitlimit deutlich. Er muss die Tour verlassen. Der Brite Thomas vom übermächtigen Sky-Team fährt in Gelb. - weiter


  • 18.07.2018

CHIO: Ehning reitet beim Preis von Europa auf Rang drei

Dritter

Ein deutsches Trio erreicht das Stechen beim Hauptspringen des zweiten CHIO-Tages in Aachen. Doch nur einer der drei Reiter tritt an und sucht seine Siegchance. - weiter


  • 18.07.2018

Vettel will ersten Hockenheim-Sieg: Ein besonderes Rennen

Klares Ziel

Vielleicht ist es sogar die letzte Chance. Sebastian Vettel hat noch nie das Heimrennen auf dem Hockenheimring gewonnen. Nach dem Sieg im Reich seines Rivalen Lewis Hamilton will er nun nicht mal eine Stunde von daheim triumphieren. - weiter


  • 18.07.2018

50+1-Regel: Keine Sondergenehmigung für Kind bei Hannover 96

96-Präsident

96-Clubchef Kind reagiert enttäuscht auf die DFL-Ablehnung einer Sondergenehmigung zur Übernahme des Bundesligisten. Manager Heldt hinterfragt das DFL-Präsidium. Die Deutsche Fußball Liga lässt das Kartellamt prüfen. - weiter


  • 18.07.2018

Bundestrainer Löw zu Gespräch mit Bierhoff in DFB-Zentrale

Joachim Löw

Joachim Löw ist erstmals nach dem WM-Aus zu einem Arbeitstreffen in der DFB-Zentrale. Mit Oliver Bierhoff analysiert der Bundestrainer an zwei Tagen den WM-K.o. Das historische Aus belastet den DFB weiter. Die Chefs der Landesverbände wurden aufgefordert zu schweigen. - weiter


  • 18.07.2018

Golf-Oldie Langer misst sich mit den jungen Wilden

Bernhard Langer

Golf-Legende Bernhard Langer ist bei der 147. British Open der älteste Teilnehmer. Feuer und Leidenschaft für den Wettkampf brennen immer noch in dem fast 61-Jährigen. Favoriten auf die «Claret Jug» sind aber die etwas Jüngeren. - weiter


  • 18.07.2018

Völler und Klopp: Löw muss sich gar nicht ändern

Joachim Löw

Berlin (dpa) - Rudi Völler und Jürgen Klopp haben Philipp Lahm in der Diskussion um notwendige Veränderungen im Führungsstil von Bundestrainer Joachim Löw widersprochen. «Jogi Löw muss sich gar nicht ändern. Er weiß, wie er - weiter


  • 18.07.2018

Klopp ergreift Partei für Özil und Gündogan

Jürgen Klopp

Berlin (dpa) - Mit deutlichen Worten hat Jürgen Klopp die Fußball-Nationalspieler Mesut Özil und Ilkay Gündogan in der emotionalen Debatte um die Erdogan-Fotos in Schutz genommen. «Das ist doch völliger Quatsch. Die intelligenten Menschen dieses - weiter


  • 17.07.2018

Das bringt die 11. Etappe der Tour de France

Gesamtführender

Albertville (dpa) - Bei der 105. Tour de France steht am Mittwoch die erste Bergankunft im Hochgebirge an. Die 11. Etappe führt von Albertville über vier schwere Anstiege auf die Ski-Station La Rosière. Steht die - weiter


  • 17.07.2018

Alaphilippe gewinnt Bergetappe - Van Avermaet festigt Gelb

Tagessieger

Ein französischer Heimsieg und ein Coup der Gesamtführenden: Die erste Alpenetappe gehörte nicht den Favoriten der Tour de France. Diese dürften am Mittwoch in Szene treten. Davor zittert vor allem ein deutscher Sprinter, der am Dienstag noch viel Glück hatte. - weiter


  • 17.07.2018

Kerber: Rückkehr auf Platz eins «wäre schön»

Angelique Kerber

Zufrieden und in sich ruhend tritt Angelique Kerber nach ihrem Wimbledonsieg erstmals in Deutschland auf. Die Nummer eins und die French Open sind keine zwingenden Ziele, Titel schon. - weiter


  • 17.07.2018

Bolt erwägt Start seiner Fußballkarriere in Australien

Usain Bolt

Von der Leichtathletik zum Profifußball - der Wunsch des schnellsten Mannes der Welt könnte sich doch noch erfüllen. Allerdings nicht in einer Topliga. Nach einem Training in Dortmund waren Zweifel an Usain Bolts fußballerischen Fähigkeiten aufgekommen. - weiter


  • 17.07.2018

CR7-Wechsel heizt Spekulationen an

Cristiano Ronaldo

Real Madrid braucht hochkarätigen Ersatz, Juventus Turin hat zu viele Stürmer und der FC Chelsea möglicherweise bald zwei Stars weniger. Mit dem Wechsel von Cristiano Ronaldo nach Italien ist der internationale Transfermarkt mächtig in Bewegung geraten. - weiter


  • 17.07.2018

SFV-Präsident kritisiert Vertragsverlängerung von Löw

Hermann Winkler

Leipzig (dpa) - Der Präsident des Sächsischen Fußballverbands (SFV) hat die Vertragsverlängerung von Bundestrainer Joachim Löw noch vor der Fußball-Weltmeisterschaft scharf kritisiert. Dem ARD-Magazin «Fakt» sagte Hermann Winkler, normalerweise zähle erst Leistung. «Der Vertrag war - weiter


  • 17.07.2018

WM-Titel als Durchstarthilfe: Lizarazu-Effekt bei Tolisso?

Corentin Tolisso

20 Jahre nach Bixente Lizarazu kehrt wieder ein Franzose als Weltmeister nach München zurück. Der WM-Triumph soll die Karriere von Rekordeinkauf Corentin Tolisso beim FC Bayern ähnlich beschleunigen. - weiter


  • 17.07.2018

«CRTutto»: Italien bejubelt ersten Ronaldo-Akt bei Juventus

Cristiano Ronaldo

Turin (dpa) - Es ist vor allem ein Versprechen von Cristiano Ronaldo, das bei den Italienern gut angekommen ist. Er sei bei Juventus Turin, um dem Rekordmeister zum Sieg in der Champions League zu - weiter


  • 17.07.2018

Das bringt die 10. Etappe der Tour de France

Chris Froome

Annecy (dpa) - Bei der 105. Tour de France geht es heute erstmals ins Hochgebirge. Die 10. Etappe führt von Annecy über vier schwere Berge nach Le Grand-Bornand. Da sind die Klassementfahrer gefragt. FAVORITEN-SHOW: Nachdem - weiter


  • 16.07.2018

Ronaldo in Turin - «Bring uns die Champions-League!»

Cristiano Ronaldo

Tagelang werden Countdowns gezählt. Italiens Fußball-Sensation des Jahres tröstet das Land ein wenig darüber hinweg, dass die Azzurri die WM-Teilnahme verpasst hatten. Jetzt ist der Superstar da. Die schwarz-weiße Cristiano-Ronaldo-Show bei Juventus Turin beginnt. - weiter


  • 16.07.2018

Weltmeister sind zurück in Frankreich

Jubel

«Vive la France» - nun auch beim Spitzen-Fußball. Ein ganzes Land jubelt den Weltmeistern um Kylian Mbappé und Antoine Griezmann zu. Wie lange dauert die Party-Stimmung? Und kann Präsident Macron davon profitieren? - weiter


  • 16.07.2018

Kroaten bereiten den Vizeweltmeistern begeisterten Empfang

Nationalspieler Kroatiens winken Fans

Zagreb (dpa) - Die Kroaten haben ihrer Fußballnationalmannschaft trotz der Niederlage im WM-Finale gegen Frankreich einen begeisterten Empfang bereitet. Auf dem Flughafen von Zagreb wurde das Team um Kapitän Luka Modric von den Fans - weiter


  • 16.07.2018

Erlöster Degenkolb und die «Kraft des Willens»

John Degenkolb

Mit seinem Tour-Etappensieg beendet John Degenkolb eine lange Leidenszeit. Lange blieb ihm ein großer Sieg bei der Tour verwehrt, ein böser Unfall hatte sogar seine Karriere arg gefährdet. Auf den ersten Ruhetag freute er sich umso mehr. - weiter


  • 16.07.2018

Deutsche WM-Debatte kocht weiter

Reinhard Grindel

Fußball-Deutschland debattiert weiter mit viel Emotion über den WM-K.o. Nach der Analyse von 2014-Champion Lahm geht es um Führung und Mentalität. Der DFB-Präsident weist dezent auf einen wichtigen Termin hin. Bald gibt es den Härtetest gegen den neuen Weltmeister. - weiter


  • 16.07.2018

Kerber rückt in der Weltrangliste auf Platz vier vor

Champions Dinner

Nach einem kurzen Abstecher zu ihren Großeltern wartet auf Angelique Kerber am Dienstag gleich der nächste Pflichttermin. Ihre zwei «gigantischen Wochen» in Wimbledon enden mit einer Überraschung. Die Sieger-Schale muss sie abgeben. - weiter


  • 16.07.2018

Modric & Co.: Das Ende der Goldenen Generation naht

Stolze Kroaten

Stolz und tapfer nehmen die Kroaten ihre Final-Niederlage als gute Verlierer. Für Luka Modric könnte die persönliche Krönung einer Zauber-WM erst noch bevorstehen. Doch das Ende der zweiten Goldenen Generation des fußballverrückten Lands naht. - weiter


  • 16.07.2018

Frankreichs neue Gold-Generation - Chance auf eine Titel-Ära

Weltmeister

Jung, erfolgreich, hungrig. Die neuen Weltmeister könnten den internationalen Fußball über Jahre hinweg prägen. Trainer Deschamps will weitermachen. Seine Spieler wollen mehr, noch viel mehr. - weiter


  • 16.07.2018

WM-Helden in Paris und Zagreb erwartet

Pariser Jubel

Heute werden die Fußballer aus Frankreich und Kroatien in der Heimat erwartet. Beide werden sich nach dem WM-Finale feiern lassen - und haben schon offizielle Termine. - weiter


  • 15.07.2018

Frankreich krönt sich zum Fußball-Weltmeister

Pokal

Frankreich ist Nachfolger von Deutschland als Fußball-Weltmeister. Im Finale von Moskau bezwingt die Équipe Tricolore Kroatien mit 4:2. Eigentor-Premiere, umstrittener Videobeweis und ein Torwart-Lapsus machen das Endspiel zu einer denkwürdigen Partie der WM-Historie. - weiter


  • 15.07.2018

Novum im Finale: Erstes Eigentor & Tor nach Videobeweis

Mario Mandzukic

Mario Mandzukic und Ivan Perisic haben eine fantastische Weltmeisterschaft für Kroatien gespielt - bis zum Finale. Beide trafen zwar wieder ins gegnerische Tor - leiteten aber mit unglücklichen Aktionen die Niederlage gegen Frankreich ein. - weiter


  • 15.07.2018

Djokovic gewinnt zum vierten Mal in Wimbledon

Novak Djokovic

Diesmal ging es in Wimbledon für die Marathon-Männer schnell. Nach zwei Endlos-Krimis wurde der Wimbledonsieger in drei Sätzen gekürt. - weiter


  • 15.07.2018

105. Tour: Degenkolb erster deutscher Etappensieger

John Degenkolb

John Degenkolb triumphiert bei der spektakulären neunten Roubaix-Etappe und fährt den lange ersehnten Tour-Etappensieg ein. Mitfavorit Richie Porte muss nach einem Sturz aussteigen. - weiter


  • 15.07.2018

Russland beschließt WM mit bunter Bühnenshow

Bühnenshow

Moskau (dpa) - Mit einer bunten Bühnenshow und US-Superstar Will Smith hat Russland das Finale der Fußball-Weltmeisterschaft eingeläutet. Im weißen Galaanzug stimmte der Sänger und Schauspieler («Men in Black») im vollbesetzten Luschniki-Stadion in Moskau die offizielle - weiter


  • 15.07.2018

Kerber: «Ehre, nach Steffi die Nächste zu sein»

Wimbledonsiegerin

Erstmals seit Steffi Graf vor 22 Jahren hat Deutschland wieder eine Wimbledonsiegerin. Angelique Kerber hat sich den größten Traum ihrer Kindheit erfüllt. Auch ihr großes Vorbild gratuliert aus der Ferne. - weiter


  • 15.07.2018

Nach größtem WM-Erfolg: Belgier nehmen in Katar ins Visier

Belgien

Sie waren diesmal schon so erfolgreich wie niemals zuvor eine Nationalmannschaft ihres Landes. Doch Platz drei bei der WM reicht den ehrgeizigen Belgiern nicht. In Katar wollen Kevin De Bruyne, Eden Hazard und Co. den Titel. - weiter


  • 15.07.2018

Frankreich und Kroatien mit gleicher Elf wie im Halbfinale

Luschniki-Stadion

Moskau (dpa) - Die Bundesliga-Profis Benjamin Pavard vom VfB Stuttgart und Ante Rebic von Eintracht Frankfurt stehen im WM-Finale in der Startelf von Frankreich beziehungsweise Kroatien. Dies geht aus den Aufstellungen der Trainer Didier Deschamps - weiter


  • 15.07.2018

Technischer K.o.: Zeuge verliert WM-Titel an Fielding

Titelkampf

Deutschland hat keinen Boxweltmeister mehr. Tyron Zeuge verliert gegen den Briten Rocky Fielding durch K.o. Danach machen Verbalattacken die Runde: Es ist wie eine Zustandsbeschreibung des gegenwärtigen deutschen Boxens. - weiter


  • 15.07.2018

Tour-Krisenstimmung bei Katusha-Alpecin

Tour-Aus

Bei Katusha-Alpecin brennt die Luft: Tony Martin mit Verletzung raus, Marcel Kittel ohne Fortune. Die 105. Tour hatte sich das in der Schweiz lizenzierte und von russischen und deutschen Geldgebern finanzierte Team ganz anders vorgestellt. - weiter


  • 15.07.2018

Tempo, Standards, Teamwork, Gier: WM-Unterricht für Löw

Joachim Löw

Der deutsche Fußball scheint sich in der Debatte um Mesut Özil zu verlieren. Diese muss im DFB, in der Gesellschaft und endlich auch vom Spieler selbst und dem Bundestrainer geführt werden. Die WM aber hat auch aufgezeigt, was Joachim Löw beim Nationalteam ändern muss. - weiter


  • 15.07.2018

Fassade oder Realität: «Rossija» als großer WM-Gewinner

Große Bühne

Russland und Wladimir Putin dürfen sich als Gewinner fühlen. Dank makelloser Organisation erhält der WM-Gastgeber höchstes Lob. Das Vermächtnis des Weltturniers wirft aber Fragen auf. Auch sportlich befindet sich der Fußball auf dem Weg in eine neue Ära. - weiter


  • 15.07.2018

Sechs Bundesliga-Spieler im Finale

Benjamin Pavard

Moskau (dpa) - Die deutsche Nationalmannschaft ist als Titelverteidiger längst raus bei der Fußball-Weltmeisterschaft, die Bundesliga im Finale von Moskau dennoch vertreten: Zwei Profis, die in der vergangenen Saison in der höchsten deutschen Spielklasse ihr - weiter


  • 15.07.2018

Argentiniens Verband und Trainer Sampaoli trennen sich

Jorge Sampaoli

Buenos Aires (dpa) - Jorge Sampaoli steht Medienberichten zufolge vor dem Aus als Fußball-Nationaltrainer Argentiniens. Der 58-Jährige habe sich mit dem Verband auf eine Auflösung seines Vertrages geeinigt, berichteten mehrere argentinische Medien. Demnach soll er - weiter


  • 15.07.2018

Das bringt die neunte Etappe der 105. Tour de France

Sieganwärter

Arras Citadelle (dpa) - Die 105. Tour de France erlebt am Sonntag ihr erstes großes Spektakel. Die neunte Etappe führt über das schwierige Kopfsteinpflaster des Renn-Klassikers Paris - Roubaix. TOUR-AUS: Tony Martin ist der erste - weiter


  • 15.07.2018

Belgien feiert und will mehr - Southgate ist vorsichtig

Platz drei

32 Jahre lang galt die Generation von 1986 als das Maß aller Dinge im belgischen Fußball. Nun hat die aktuelle Generation sie übertroffen. - weiter


  • 14.07.2018

Tennisspielerin Angelique Kerber gewinnt Wimbledon

Küsschen

Wow! Angelique Kerber hat das Wimbledon-Wunder tatsächlich geschafft. Mit beeindruckender Entschlossenheit trägt sich die 30 Jahre alte Kielerin in die Tennis-Geschichtsbücher ein. - weiter


  • 14.07.2018

Belgien holt WM-Platz drei - 2:0 gegen schwache Engländer

Torjubel

Die Belgier zeigen in ihrem letzten WM-Spiel in Russland nochmal ihr großes Potenzial und sichern sich Platz drei. Gegen harmlose Engländer hilft den Roten Teufeln ein frühes Tor eines Rückkehrers. Trainer Roberto Martínez spricht von einer wunderbaren Leistung. - weiter


  • 14.07.2018

Groenewegen gewinnt achte Tour-Etappe - Van Avermaet in Gelb

André Greipel

Im Schlussspurt von Amiens geht es hektisch zu. Greipel und Gaviria werden wegen eines irregulären Gerangels zurückgestuft - Groenewegen feiert seinen zweiten Etappensieg. Kittel scheitert ohne Teamunterstützung erneut. Für Tony Martin ist die Tour zu Ende. - weiter


  • 14.07.2018

Djokovic zieht ins Wimbledon-Finale ein

Finaleinzug

Erst am Samstag machte der serbische Tennisprofi Novak Djokovic mit einem Sieg über den Spanier Rafael Nadal seinen Einzug ins Wimbledon-Endspiel perfekt. Grund für das Halbfinale in zwei Teilen war das zweitlängste Spiel der Turniergeschichte. - weiter


  • 14.07.2018

Lahm spricht sich erneut für neuen Löw-Führungsstil aus

Philipp Lahm

Berlin (dpa) - Weltmeister-Kapitän Philipp Lahm hat sich erneut für eine Änderung des Führungsstils von Bundestrainer Joachim Löw nach dem frühen WM-Aus des DFB-Teams ausgesprochen. «Ich denke, dass man mit der neuen Generation und den neuen - weiter


  • 14.07.2018

Dalic und Modric: Kroatien will das Finale genießen

Dalic und Modric

Sie sind bereit: Frankreichs und Kroatiens Fußball-Helden. Noch ein Spiel zu ewigem Ruhm - und die ganze Welt schaut an diesem Sonntag ins Moskauer Luschniki-Stadion. - weiter


  • 14.07.2018

Keine erste Reihe für deutsche Piloten auf dem Sachsenring

Qualifying

Hohenstein-Ernstthal (dpa) - Nach dem vielversprechenden Auftakt haben die deutschen Motorrad-Piloten ihre Leistungen beim Heimspiel auf dem Sachsenring nicht bestätigen können. In keiner der drei Grand-Prix-Klassen steht ein deutscher Fahrer am Sonntag in Startreihe eins. Bei - weiter


  • 14.07.2018

Belgien und England im Spiel um Platz drei

Romelu Lukaku

St. Petersburg (dpa) - Belgiens Trainer Roberto Martínez hat vor dem WM-Spiel um Platz drei Wort gehalten und bis auf eine Ausnahme seine bestmögliche Elf aufgeboten. Gegenüber dem 0:1 im Halbfinale gegen Frankreich gab es - weiter


  • 14.07.2018

Chelsea bestätigt: Sarri wird Nachfolger von Conte

Maurizio Sarri

Er begann seine Karriere als Teilzeit-Trainer in der Provinz, nun coacht Maurizio Sarri erstmals einen Top-Club außerhalb Italiens. Beim FC Chelsea folgt er auf Antonio Conte. Die Erwartungen sind hoch, auch wenn Sarri bislang in Italien nicht nur positiv auffiel. - weiter


  • 14.07.2018

Wimbledon-Finalist Anderson stößt Regel-Debatte an

Kevin Anderson

Als sein erstmaliger Einzug ins Wimbledon-Finale perfekt war, hatte der südafrikanische Tennisprofi Kevin Anderson keine Kraft für ausgelassenen Jubel. 6 Stunden und 36 Minuten dauerte das Halbfinale. Der US-Open-Finalist von 2017 hätte es lieber anders gehabt. - weiter


  • 14.07.2018

Real Madrid bestreitet Angebot für Neymar

Neymar

Madrid (dpa) - Champions-League-Sieger Real Madrid hat Berichte über ein Interesse des spanischen Fußballclubs an der Verpflichtung von Stürmerstar Neymar dementiert. Man wolle für den Brasilianer von Paris Saint-Germain kein Angebot abgeben, teilte Real Madrid - weiter


  • 14.07.2018

Das bringt die achte Etappe der 105. Tour de France

Arnaud Démare

Dreux (dpa) - Einen Tag vor dem spektakulären Roubaix-Abschnitt steht die achte Etappe der 105. Tour de France am heutigen Samstag ganz im Zeichen der Franzosen. Besonders für die einheimischen Fahrer ist der 14. - weiter


  • 14.07.2018

Angelique Kerbers Auftritte in Wimbledon

Angelique Kerber

Am Samstag kämpft Angelique Kerber um den Wimbledon-Titel. Auch 2016 stand die Tennisspielerin aus Kiel bei dem Grand-Slam-Tennisturnier im Endspiel, sie ist aber auch schon oft früh gescheitert. - weiter


  • 14.07.2018

Halbfinal-Match Nadal gegen Djokovic wird heute beendet

Djokovic und Nadal

Der südafrikanische Tennisprofi Kevin Anderson wird erst heute erfahren, auf wen er im Finale von Wimbledon trifft. Rafael Nadal und Novak Djokovic konnten ihr Halbfinale nicht beenden. Davon könnte auch Angelique Kerber betroffen sein. - weiter


  • 13.07.2018

Anderson erster Finalist in Wimbledon

Marathon-Match

Das erste Wimbledon-Halbfinale entwickelt sich zu einem Marathonmatch. Kein Wunder, schließlich ist Rekordmann John Isner beteiligt. Am Ende setzt sich jedoch Kevin Anderson durch. Der 32-jährige Südafrikaner hat Mitleid mit seinem Gegner. - weiter


  • 13.07.2018

DFB-Aus durchkreuzte Robbens Pläne - «Das Höchste erreichen»

Motiviert

Die harten und langen Trainingseinheiten von Niko Kovac sind ganz nach dem Geschmack von Arjen Robben. Der Holländer dreht in der Vorbereitung auf. Er will «das Höchste gewinnen». Einen Rat gibt es vom neuen Trainer. Die DFB-Stars hat Robben verpasst. - weiter


  • 13.07.2018

Groenewegen gewinnt siebte Tour-Etappe

Etappensieger

In Marcel Kittels Team herrscht bei der Tour de France Chaos. Wieder kein Sieg, nur Rang 118 für den vorjährigen Superstar der Frankreich-Rundfahrt. Der Nierländer Groenewegen gewinnt am Freitag in Chartres. - weiter


  • 13.07.2018

Torjäger-Duell bei «brillanten» Belgiern gegen «Messias»

Harry Kane

Das große Ziel ist verpasst, jetzt geht es nur noch um die sogenannte goldene Ananas. Platz drei heißt die bei einer WM. Immerhin wäre der für beide ein verbandshistorisches Highlight. - weiter


  • 13.07.2018

Kroatiens «Krieger» fordern Frankreich

Kroatien-Power

Finale! Eines, das nicht viele vorhergesagt haben. Zwei ungleiche Nationen gespickt mit Stars, über denen die Mannschaft steht. Frankreich will den Triumph von vor 20 Jahren wiederholen. Für Kroatien wäre es eine besondere Revanche und der erste WM-Titel. - weiter


  • 13.07.2018

Lahm als Löw-Ratgeber: Weniger Kumpel, straffere Führung 

Philipp Lahm

Philipp Lahm pflegt ein vertrauensvolles Verhältnis zu Joachim Löw. Nach dem bitteren WM-K.o. rät der Ehrenspielführer dem Bundestrainer, künftig weniger Kumpel der Spieler zu sein. Die neue Generation - inklusive Özil und Gündogan - bedürfe einer klaren Ansprache. - weiter


  • 13.07.2018

Kerber vor Wimbledon-Wunder gegen Serena Williams

Angelique Kerber

Angelique Kerber ist zurück in der Weltspitze und steht wie 2016 im Wimbledon-Endspiel. Gereift will die 30-Jährige erste deutsche Gewinnerin des berühmten Tennis-Turniers seit Steffi Graf werden. Ihre Gegnerin Serena Williams schreibt an ihrer eigenen Geschichte. - weiter


  • 13.07.2018

Serienchef Berger kündigt Entscheidung zur DTM-Zukunft an

DTM-Chef

Was wird aus der DTM? Serienchef Berger äußert sich mit Blick auf die dringende Suche nach einem neuen Hersteller zuversichtlich. Und sogar Audi präsentiert sich ganz geduldig. - weiter


  • 13.07.2018

Bayern-Star James Rodríguez will zurück nach Madrid

James Rodríguez

In Spanien wird über die Zukunft von James Rodríguez spekuliert. Angeblich will der Kolumbianer zurück zu Real Madrid. Der FC Bayern München hingegen wird seine Kaufoption ziehen wollen. - weiter


  • 13.07.2018

Kroatiens Coach Dalic: Goldpokal ohne Silbertablett?

Zlatko Dalic

Zlatko Dalic hatte sich in den vergangenen Jahren einen Namen als Trainer gemacht - am Persischen Golf. In Kroatien sprang er als Nationalcoach ein, als das WM-Ticket fast schon weg war. Jetzt steht er im Finale von Moskau und spricht von einem «Wunder». - weiter


  • 13.07.2018

Von Rúrik Gíslason bis Mladen Krstajic

Gareth Southgate

Ein russischer «Bär» mit Schnauzer, ein isländischer Beau aus Sandhausen, zwei unglückliche Argentinien-Stars, ein Erfolgstrainer mit Krücke, ein deutscher Referee auf dem Abstellgleis und ein zufriedener Staatschef: Die WM hatte viele Gewinner und Verlierer. - weiter


  • 13.07.2018

Was wird aus Russland, wenn der WM-Jubel verfliegt? 

Artjom Dsjuba

Die Fußball-WM und der Karneval der ausländischen Fans haben Russland beflügelt und «das Land auf den Kopf gestellt». Moskau will die Partylaune so lange wie möglich wahren. Doch auf Präsident Putin wartet nach dem Finale gleich eine schwierige Prüfung. - weiter


  • 13.07.2018

Das bringt die siebte Etappe der 105. Tour de France

Tour de France - 7. Etappe

Fougères (dpa) - Nach den zwei zurückliegenden anspruchsvollen Tagen durch die Bretagne haben auf der siebten Etappe der 105. Tour de France am heutigen Freitag wieder die Sprinter die Chance auf einen Etappensieg. Doch Wind - weiter


  • 13.07.2018

Halbfinale mit Nadal und Djokovic

Halbfinalist Nadal

Einen Tag nach den Halbfinals der Damen mit dem Sieg von Angelique Kerber und dem Ausscheiden von Julia Görges sind beim Rasen-Tennisturnier in Wimbledon die Herren dran. Mit Spannung wird das Halbfinale zwischen Rafael Nadal und Novak Djokovic erwartet. - weiter


  • 12.07.2018

Wie 2016: Kerber zieht ins Wimbledon-Finale ein

Angelique Kerber

Angelique Kerber steht zum zweiten Mal im Endspiel von Wimbledon. Mit einer starken Vorstellung gewann die frühere Weltranglisten-Erste ihr Halbfinale. Wie 2016 trifft die 30-jährige Kielerin auf Serena Williams. Das ersehnte deutsche Finale bleibt aus. - weiter


  • 12.07.2018

Dan Martin gewinnt auf der Mûr - Van Avermaet behält Gelb

6. Etappe der Tour de France

Der irische Radprofi Dan Martin stiehlt den Favoriten auf der Mûr-de-Bretagne die Show und holt seinen insgesamt zweiten Tour-Etappensieg. Van Avermaet bleibt in Gelb - Mitfavorit Dumoulin verliert durch eine Reifenpanne fast eine Minute. - weiter


  • 12.07.2018

Görges scheitert im Halbfinale von Wimbledon

Julia Görges

London (dpa) - Julia Görges hat den Einzug ins Wimbledon-Finale verpasst. Nach dem Halbfinal-Sieg von Angelique Kerber verlor die 29 Jahre alte Tennisspielerin aus Bad Oldesloe in London ihr Match mit 2:6, 4:6 gegen die US-Amerikanerin - weiter


  • 12.07.2018

Wie Deschamps Frankreich geformt hat

Didier Deschamps

Ordnung, Kontrolle, ein Ziel: Erfolg. Didier Deschamps hat klare Vorstellungen. Damit hat er die Équipe de France reformiert und ins Finale der WM geführt. Gewinnt er es, steigt er in einen erlesenen Kreis derer auf, die als Spieler und Trainer Weltmeister wurden. - weiter


  • 12.07.2018

Wer beerbt Ronaldo? - Neue Ära bei Real mit Fragezeichen

Teamkameraden

451 Tore in 438 Spielen: Real Madrid wird kaum einen Torjäger finden, der es mit der Bilanz von Cristiano Ronaldo aufnehmen kann. Wer steigt nach dem Wechsel des Weltfußballers zu Juventus Turin bei den Königlichen auf den Thron? - weiter


  • 12.07.2018

WM-Krise als DFB-Krise: Bierhoff und Grindel unter Zugzwang

Bierhoff und Grindel

Die Aufarbeitung des missglückten WM-Sommers wird für den DFB immer heikler. Im Zentrum der Kritik stehen Verbandschef Grindel und Teammanager Bierhoff. Rücktrittsforderungen werden laut. Ein radikaler Schnitt hätte für den DFB aber gravierende Konsequenzen. - weiter


  • 12.07.2018

Stolze Kroaten vor WM-Revanche gegen Frankreich

Kroatischer Jubel

Kroatien beeindruckt die Fußball-Welt und lässt sein Vier-Millionen-Volk tanzen. Die kantigen und kampfstarken Kicker um den genialen Spielmacher Luka Modric sinnen nun im Finale auf Revanche gegen Frankreich. - weiter


  • 12.07.2018

England vereint in Schmerz und Stolz

Stolz

Der kollektive WM-Rausch ist vorbei. Englands «Football is coming home» - ohne Titel. Aber mit großer Perspektive. Stolz sollen sie sein, sagt auch Prinz William. Die Fans feiern die Spieler und den Trainer. Er wird zum Sinnbild einer neuen Identität. - weiter


  • 12.07.2018

Kerber und Görges in Wimbledon mit Final-Chance

Final-Chance

Heute ist in Wimbledon ein ganz besonderer Tag für das deutsche Damen-Tennis. Möglicherweise enden die Halbfinals beim Rasenturnier in London mit einem Tennis-Wunder und zwei deutschen Finalistinnen: Angelique Kerber und Julia Görges. - weiter


  • 12.07.2018

Schweinsteigers später Ausgleich reicht Chicago nicht

Bastian Schweinsteiger

Chicago (dpa) - Bastian Schweinsteiger hat mit Chicago Fire in der nordamerikanischen MLS die zweite Niederlage in Folge kassiert. Das Fußball-Team aus Illinois musste sich im Heimspiel gegen Philadelphia Union 3:4 (1:2) geschlagen geben. Haris - weiter


  • 12.07.2018

Das bringt die sechste Etappe der 105. Tour de France

Vorn

Brest (dpa) - Es wird ernst für die Kletterspezialisten und Anwärter auf den Gesamtsieg bei der 105. Tour de France. Auf der sechsten Etappe am heutigen Donnerstag dürfen Chris Froome & Co. keine Schwäche - weiter


  • 11.07.2018

Kroatien schlägt England und steht im WM-Finale

WM-Finalist

Ein Schritt noch bis zum ganz großen Triumph. Kroatien schlägt England, trifft im WM-Finale auf Frankreich und will am Sonntag in Moskau zum ersten Mal den Goldpokal holen. Die Entscheidung im Halbfinale fällt erst in der 109. Minute. - weiter


  • 11.07.2018

Frankreich will im WM-Finale «neue Geschichte schreiben»

Jubeltraube

St. Petersburg (dpa) - Den starken Nachbarn Belgien haben die Franzosen gestoppt. Doch das Finale reicht ihnen nicht. Nach dem frustrierenden Ende der Heim-EM vor zwei Jahren soll diesmal auch der Pokal her. Denn - weiter


  • 11.07.2018

Federer scheitert überraschend im Wimbledon-Viertelfinale

Roger Federer

Damit hatte kaum einer gerechnet. Für Titelverteidiger Roger Federer endet Wimbledon schon im Viertelfinale. Das ersehnte Traum-Finale gegen Rafael Nadal fällt aus. Der Spanier entging in fünf Sätzen knapp einem ähnlichen Schicksal. - weiter


  • 11.07.2018

CR7-Wechsel weckt Interesse an Juve-Stars - und auch Unmut

Cristiano Ronaldo

Die schwarz-weiße Ronaldo-Show kann starten: Nach wochenlangen Spekulationen ist der Transfer von Real zu Juve perfekt. Italien jubelt - obwohl der Mega-Deal finanzielle Bedenken aufwirft. Derweil suchen die Königlichen bereits ihren neuen König. - weiter


  • 11.07.2018

Hitzfeld kritisiert DFB für Umgang mit Özil und Gündogan

Cem Özdemir

Erste Politiker bringen die Ablösung von DFB-Präsident Grindel und Teammanager Bierhoff ins Gespräch. Sorge um die Integrationskraft des Fußballs macht sich breit. Die Debatte um die Fotos von Özil und Gündogan mit Erdogan ist noch lange nicht ausgestanden. - weiter


  • 11.07.2018

Kroatien im WM-Halbfinale mit Rebic und ohne Kramaric

Dabei

Moskau (dpa) - Mit Bundesliga-Profi Ante Rebic geht Kroatiens Nationalmannschaft in das Halbfinale der Fußball-Weltmeisterschaft gegen England. Der Stürmer von Eintracht Frankfurt steht in Moskau in der Startformation. Andrej Kramaric von 1899 Hoffenheim musste im - weiter


  • 11.07.2018

Sagan gewinnt fünfte Tour-Etappe - Van Avermaet weiter in Gelb

Mann in Grün

Nächster Coup von Weltmeister Peter Sagan: Wenn das Terrain für die reinen Sprinter zu schwer wird, ist der Slowake zur Stelle. Der Kapitän des deutschen Bora-Teams holt seinen zweiten Etappensieg und dürfte im Kampf um das Grüne Trikot kaum zu schlagen sein. - weiter


  • 11.07.2018

Djokovic zieht ins Tennis-Halbfinale von Wimbledon ein

Jubel

London (dpa) - Der serbische Tennisprofi Novak Djokovic hat erstmals seit drei Jahren das Halbfinale von Wimbledon erreicht. In vier Sätzen bezwang der frühere Weltranglisten-Erste den Japaner Kei Nishikori 6:3, 3:6, 6:2, 6:2. In der - weiter


  • 11.07.2018

Das Wichtigste zum WM-Halbfinale England gegen Kroatien

Spielvorbereitung

England oder Kroatien? Im Halbfinale am Mittwoch wird in Moskau der zweite Finalist der Fußball-Weltmeisterschaft ermittelt. In beiden Ländern wird euphorisch auf das Match hingefiebert. - weiter


  • 11.07.2018

WM-Analyse von Löw und Bierhoff bis zum 24. August

Löw und Bierhoff

13 Tage vor dem ersten Länderspiel nach dem WM-Debakel sollen Joachim Löw und Oliver Bierhoff dem DFB-Präsidium die WM-Analyse vorlegen. Das berichtet die «Sport Bild». Nach Ansicht des Weltmeister-Kapitäns müssen sich die Spieler «ehrlich» hinterfragen. - weiter


  • 11.07.2018

Görges und Kerber in Wimbledon vor Tennis-Wunder

Julia Görges

Angelique Kerber und Julia Görges stehen vor einem Wimbledon-Wunder. Die deutschen Tennis-Damen streben beim populärsten Turnier der Welt ein deutsches Endspiel an. Das ist selbst in Zeiten von Steffi Graf nicht gelungen. - weiter


  • 11.07.2018

«Stern am Sprinthimmel»: Gaviria auf Kittels Spuren

Fernando Gaviria

Der alte Hase André Greipel adelt den zweimaligen Etappensieger Gaviria als «Stern am Sprinthimmel». Trotz der Dominanz des Kolumbianers haben Marcel Kittel und Greipel die Hoffnung auf einen Tagessieg noch nicht aufgegeben. - weiter


  • 11.07.2018

Das bringt die fünfte Etappe der 105. Tour de France

Führender

Lorient (dpa) - Nach dem vierten Tag bleiben die deutschen Radprofis bei der 105. Tour de France weiter ohne Tageserfolg. Auch auf der fünften Etappe am heutigen Mittwoch stehen die Chancen auf einen Sieg - weiter


  • 10.07.2018

Frankreich greift nach WM-Titel - Taktik-Sieg gegen Belgien

Finalist

Frankreich greift nach dem zweiten WM-Titel. In einem taktisch geprägten Halbfinale beendet die Équipe Tricolore die großen Hoffnungen des kleinen Nachbarn Belgien. Trainer Didier Deschamps kann nun in die Fußstapfen von Franz Beckenbauer treten. - weiter


  • 10.07.2018

Kerber zum dritten Mal im Tennis-Halbfinale von Wimbledon

Julia Görges

Angelique Kerber und Julia Görges schreiben in Wimbledon eine außergewöhnliche Erfolgsgeschichte. Die beiden Tennisspielerinnen stehen bei dem populären Rasenturnier unter den besten Vier. Ihr Abschneiden ist einmalig. Das muss aber noch nicht das Ende sein. - weiter


  • 10.07.2018

Real: Weltfußballer Ronaldo wechselt zu Juventus Turin

Weltfußballer

Nach wochenlangen Spekulationen ist es offiziell: Weltfußballer Cristiano Ronaldo kehrt Real Madrid den Rücken. Der 33-Jährige geht zur «Alten Dame» nach Turin - und bekommt damit seinen Willen. Aber in seinen Abschiedsworten schwingt Wehmut mit - weiter


  • 10.07.2018

Frankreichs Matuidi ersetzt Tolisso - Belgien mit Dembélé

Startelf-Einsatz

Jetzt geht es um den Einzug ins WM-Endspiel. Das Duell der Nachbarn zwischen Frankreich und Belgien eröffnet das Halbfinale bei der Fußball-Weltmeisterschaft in Russland. - weiter


  • 10.07.2018

Greipel Dritter auf der vierten Tour-Etappe - Gaviria siegt

Etappensieger

Wieder hat es in einem Massensprint der Tour de France für die deutschen Topsprinter Kittel und Greipel nicht gereicht. Gegen den überragenden Fernando Gaviria, der seine zweite Etappe gewann, haben sie keine Mittel. - weiter


  • 10.07.2018

«Sündenbock Özil» und der Fall Deutschland

Bedrückt

Berlin (dpa) - Der Fall Özil steht spiegelbildlich für den Wandel in Deutschland - er wird zum Politikum. Der Diskurs verschiebt sich nach rechts. Ausgrenzung statt Integration? Die Türkische Gemeinde ist besorgt. Es ist der 2. - weiter


  • 10.07.2018

Rangnick baut in Leipzig das komplette Trainerteam um

RB-Trainerteam

Ralf Rangnick will bei seiner zweiten Doppelrolle als Coach und Sportdirektor bei RB Leipzig nichts dem Zufall überlassen. Er krempelte sein komplettes Trainerteam um. Auch weil die Belastung für den 60-Jährigen auf mehrere Schultern verteilt werden soll. - weiter


  • 10.07.2018

Ruhe auf dem Transfermarkt: «Zocken auf Zeit»

Bundesliga

Das Transferkarussell in der Fußball-Bundesliga rotiert noch recht gemächlich. Es dürfte erst nach der WM in Schwung kommen. - weiter


  • 10.07.2018

Salihamidzic lässt Veränderungen im Mittelfeld anklingen

Sportdirektor

München (dpa) - Sportdirektor Hasan Salihamidzic hat angedeutet, dass es aus dem Mittelfeld des deutschen Fußball-Meisters FC Bayern München noch in diesem Sommer Abgänge geben könnte. Es sei «die Pflicht des Vereins, dem Trainer einen - weiter


  • 10.07.2018

Sampaoli weiter Argentiniens Nationaltrainer

Jorge Sampaoli

Er bleibt, vorerst. Und Jorge Sampaoli betreut sogar die U20 von Argentinien noch mit. Ende des Monats soll das Exekutivkomitee aber zusammenkommen. Zeit, die verstreicht, in der keiner weiß, wie es mit Lionel Messi und der Albiceleste weitergeht. - weiter


  • 10.07.2018

NBA-Star James unterzeichnet Vertrag in Los Angeles

LeBron James

Los Angeles (dpa) - Basketball-Superstar LeBron James hat seinen bereits angekündigten Wechsel zu den Los Angeles Lakers offiziell gemacht. Wie die Lakers verkündeten, unterschrieb der 33-jährige James einen Vertrag beim Traditionsteam aus Südkalifornien. Vertragsinhalte wurden - weiter


  • 10.07.2018

Wimbledon weiter mit Kerber und Görges?

Angelique Kerber

Wimbledon war schon oft ein Ort für spezielle deutsche Sport-Momente. Das hat auch Angelique Kerber schon erlebt, als sie vor zwei Jahren ein glänzendes Endspiel gegen Serena Williams verlor. Diesmal ist sogar ein deutsches Damen-Finale möglich. - weiter


  • 10.07.2018

Das bringt die vierte Etappe der 105. Tour de France

Greg van Avermaet

Sarzeau (dpa) - Nach dem Mannschaftszeitfahren am dritten Tag hat die Gesamtwertung der 105. Tour de France ein neues Gesicht bekommen. Auf der heutigen vierten Etappe treten wieder die Männer mit den schnellen Beinen - weiter


  • 10.07.2018

Das bringt der Tag bei der Fußball-WM

Kevin de Bruyne

Jetzt geht es um den Einzug ins WM-Endspiel. Das Duell der Nachbarn zwischen Frankreich und Belgien eröffnet das Halbfinale bei der Fußball-Weltmeisterschaft in Russland. Pikant: Frankreichs Rekordschütze sitzt auf der Bank des Gegners. - weiter


  • 10.07.2018

Was für Frankreich spricht - und was für Belgien

Kylian Mbappe

St. Petersburg (dpa) - Herausragende Einzelspieler auf beiden Seiten, mannschaftlich geschlossen - Frankreich gegen Belgien. Die meisten schätzen die Chancen 50:50 ein, welches der beiden Nachbarländer heute in St. Petersburg (20.00 Uhr MESZ) in das - weiter


  • 09.07.2018

Der Nachbar-Kracher: Les Bleus gegen Rote Teufel

Vorbereitung

Man kennt sich, man achtet sich. Schenken aber werden sie sich rein gar nichts. Belgiens WM-Kicker stehen vor dem Spiel ihres Lebens. Und Frankreichs Fußballer sind noch lange nicht fertig. Das WM-Finale winkt. - weiter


  • 09.07.2018

Julia Görges erstmals im Wimbledon-Viertelfinale

Im Viertelfinale

Erstmals seit vier Jahren stehen zwei deutsche Tennis-Damen unter den besten Acht von Wimbledon. Angelique Kerber und Julia Görges spielen am Dienstag um den Einzug ins Halbfinale - und haben die Chance auf einen Grand-Slam-Coup. - weiter


  • 09.07.2018

Medien: Rangnick wird Trainer bei RB Leipzig

Pressekonferenz

Ralf Rangnick kehrt wieder als (Interims-)Trainer zurück. Wie bereits 2015/2016 wagt er die Doppelrolle als Sportdirektor und Coach. Der Schwabe will den Tempofußball forcieren und sogar die Dreierkette proben. Rätsel gibt die Zukunft von Emil Forsberg auf. - weiter


  • 09.07.2018

Springreiter Hans Günter Winkler gestorben

Hans Günter Winkler

Hans Günter Winkler ist tot. Die deutsche Springreiter-Legende starb im Alter von 91 Jahren. Über den Pferdesport hinaus bekannt wurde Winkler 1956 mit einem ganz besonderen Olympiasieg. - weiter


  • 09.07.2018

Ex-Barça-Coach Luis Enrique neuer Nationaltrainer Spaniens

Luis Enrique

Bei der WM in Russland ist für Spanien vieles, praktisch alles schiefgelaufen. Den Neuanfang versucht La Roja nun mit einem Hobby-Triathleten und Hitzkopf, der als Fußball-Profi und auch als Trainer viele Erfolge feierte. - weiter


  • 09.07.2018

Suche nach mehr Spielkultur: Favre nimmt Arbeit beim BVB auf

Trainingsauftakt

Um Punkt 10.30 Uhr betrat Lucien Favre am Montag mit Schweizer Pünktlichkeit das Dortmunder Trainingsgelände. Mit dem Amtsantritt des neuen Fußball-Lehrers soll beim Revierclub eine neue Ära beginnen. Noch ist der Kader nicht komplett. - weiter


  • 09.07.2018

Die Lehren aus dem Großen Preis von Großbritannien

Nur Zweiter

Der Rempler von Ferrari-Pilot Kimi Räikkönen gegen Mercedes-Star Lewis Hamilton bei dessen Heimrennen in Silverstone ermöglicht den Sieg von Sebastian Vettel - und sorgt für Diskussionen. Hamilton selbst ist das offenbar inzwischen unangenehm. - weiter


  • 09.07.2018

Das bringt der Tag in Wimbledon

Angelique Kerber

In Wimbledon werden am sogenannten Manic Monday alle Achtelfinal-Partien bei Damen und Herren ausgespielt. Von den anfangs 15 deutschen Tennisprofis sind nur noch Angelique Kerber und Julia Görges dabei. Beide gehen favorisiert in ihre Partien. - weiter


  • 09.07.2018

Grindel nimmt Löw und Bierhoff in die Pflicht

WM-Analyse

Eine Zeitenwende steht bevor beim Nationalteam, auch wenn Löw und Bierhoff die führenden Köpfe bleiben. Der Verbandschef erwartet die Trennung von Mitarbeitern, auch wenn sie «schmerzlich» ausfällt. - weiter


  • 09.07.2018

Frankreichs Ikone Thierry Henry als Belgien-Flüsterer

Trumpf

Keiner schoss mehr Tore für Frankreich. Er wurde Welt- und Europameister im Trikot der Équipe Tricolore. Nun kommt es zum besonderen Rendezvous bei der WM: Thierry Henry ist Co-Trainer von Belgien. «Bizarr» findet das manch einer. - weiter


  • 09.07.2018

Ex-Bayern-Torhüter Pfaff glaubt: Belgien wird Weltmeister

Jean-Marie Pfaff

Von 1982 bis 1988 stand Jean-Marie Pfaff für den FC Bayern im Tor, mit Belgien wurde er bei der WM 1986 Vierter. Der aktuellen Generation traut er noch mehr zu. - weiter


  • 09.07.2018

Das bringt die dritte Etappe der 105. Tour de France

Teamzeitfahren

Cholet (dpa) - Zwei Tage hatten die Sprinter die volle Aufmerksamkeit bei der 105. Tour de France. Beim Teamzeitfahren der dritten Etappe am heutigen Montag rücken erstmals die Anwärter auf den Gesamtsieg in den - weiter


  • 09.07.2018

Auf neuen RB-Trainer warten viele Aufgaben

Ralf Rangnick

RB Leipzig beginnt mit dem ersten Rasentraining. Der neue Coach hat viel zu tun. - weiter


  • 08.07.2018

Weltmeister Sagan gewinnt zweite Tour-de-France-Etappe

Peter Sagan

Erneute Stürze und ein offensichtlich langwieriger Protest: Der Etappensieg des dreimaligen Weltmeisters Peter Sagan war von besonderen Turbulenzen begleitet. - weiter


  • 08.07.2018

Frodeno gewinnt Ironman-Duell gegen Lange um EM-Titel

Jan Frodeno

Ex-Weltmeister Jan Frodeno hat zum zweiten Mal nach 2015 die Ironman-EM in Frankfurt gewonnen. Der Kölner hatte sich lange ein spannendes Duell mit Weltmeister Patrick Lange geliefert, der am Ende Dritter wurde. Bei den Frauen siegte die Schweizerin Daniela Ryf. - weiter


  • 08.07.2018

Vettel-Sieg in Silverstone: Acht Punkte vor Hamilton

Hamilton und Vettel

Sebastian Vettel gewinnt das packende Formel-1-Rennen in Silverstone. Sein Titelrivale Lewis Hamilton verpasst den Rekordsieg in seiner Heimat und ist mächtig sauer. - weiter


  • 08.07.2018

England träumt vom WM-Titel: «Wir sind noch nicht fertig»

Gareth Southgate

Nach Jahren des Spotts sind die Engländer wieder stolz auf ihre Nationalmannschaft. Nur noch zwei Siege fehlen bis zum Triumph. Der Glaube an den ersten WM-Titel seit 52 Jahren ist so groß wie nie. - weiter


  • 08.07.2018

Grindel fordert Stellungnahme von Özil - Zukunft offen

Reinhard Grindel

Die Aufarbeitung des WM-Scheiterns wird für Oliver Bierhoff zum Problem. Der DFB zeigt beim Krisenmanagement eine ähnlich miserable Leistung wie die entthronten Weltmeister auf dem Rasen in Russland. Die Dauerdebatte um Mesut Özil überlagert jede sachliche Analyse. - weiter


  • 08.07.2018

Spaniens Nationaltrainer Hierro zurückgetreten

Fernando Hierro

Spaniens Coach Fernando Hierro muss nach seinem verpatzten Feuerwehr-Job bei der WM erwartungsgemäß gehen. Als ein Kandidat für den Posten als Nationaltrainer gilt Roberto Martínez, der mit Belgien noch Weltmeister in Russland werden kann. - weiter


  • 08.07.2018

Wimbledon-Endspiel mit Kerber? Aussichtsreiches Duo vor Achtelfinale

Angelique Kerber

Nach dem frühen Aus von Alexander Zverev ruhen die deutschen Hoffnungen in Wimbledon insbesondere auf Angelique Kerber. Die 30-Jährige wird als mögliche Finalistin gehandelt. Auch Julia Görges rechnet sich die Chance auf ihr erstes Grand-Slam-Viertelfinale aus. - weiter


  • 08.07.2018

Früh unter Druck: Froome wieder zu Fuß - Zabel schuldlos

Ausflug

Die Tour de France 2018 beginnt nicht gut für Chris Froome. Nach seinem Sturz ist der Titelverteidiger schon früh unter Druck und im Hintertreffen. Froome gibt sich aber noch entspannt - und Rick Zabel keine Schuld am Sturz. - weiter


  • 08.07.2018

Das bringt die zweite Etappe der 105. Tour de France

Tour de France

Mouilleron-Saint-Germain (dpa) - Nach dem turbulenten Auftakt wird die 105. Tour de France heute mit der zweiten Etappe fortgesetzt. Nach den Stürzen des Vortages dürften die Fahrer gewarnt sein. Der Blick auf den zweiten Tour-Tag DEUTSCHE - weiter


  • 08.07.2018

WM-Traum für Russland beendet - Stolze Kroaten

Verschossen

«Good bye! Auf Wiedersehen!» Mit diesen Worten verabschiedet sich Russlands Nationaltrainer Tschertschessow von der WM, bevor er in den Mannschaftsbus steigt. Mit dem früheren Torhüter von Dynamo Dresden hat der Gastgeber die nächste Sensation knapp verpasst. - weiter


  • 08.07.2018

Zverev sucht nach Wimbledon-Aus Abstand vom Tennis

Alexander Zverev

Schon in der dritten Runde verabschiedet sich Alexander Zverev überraschend von Wimbledon. Die Erwartungen an ihn waren immens, auch sein eigener Ehrgeiz ist extrem. Wieder streikte der Körper. Auf dem Platz diskutierte er auch angespannt mit dem Schiedsrichter. - weiter


  • 08.07.2018

Darauf muss man beim in Silverstone achten

Lokalmatador

Sebastian Vettel will beim Formel-1-Rennen in Großbritannien seine WM-Führung erfolgreich verteidigen und die Silverstone-Siegesserie seines Titelrivalen Lewis Hamilton beenden. Der Brite setzt auf die Unterstützung der Fans. - weiter


  • 08.07.2018

Özils Vater kritisiert Bierhoff: Aussage «eine Frechheit»

DFB-Teammanager

Berlin (dpa) - Nach der viel diskutierten Äußerung von Oliver Bierhoff zu Mesut Özil hat dessen Vater Mustafa Özil den DFB-Teammanager scharf kritisiert. «Diese Aussage ist eine Frechheit. Sie dient meiner Meinung nach nur dazu, - weiter


  • 07.07.2018

Kroatien nach Elfmeterschießen gegen Russland im Halbfinale

Sieger

Die traumhafte Reise der russischen Fußball-Nationalmannschaft durch die WM im eigenen Land ist beendet. Mit einem Sieg im Elfmeterschießen hat Kroatien das Halbfinale gegen England erreicht. Der Held des Abends war ein früherer Schalker. - weiter


  • 07.07.2018

England nach Sieg über Schweden im WM-Halbfinale

Weiter

England ist im Fußball-Rausch. Ein junges, erfrischend spielendes Team steht bei der WM im Halbfinale - erstmals seit 28 Jahren. Nun ist für die Three Lions in Russland alles möglich. - weiter


  • 07.07.2018

Kerber erreicht Achtelfinale von Wimbledon

Ausgeschieden

Angelique Kerber ist Julia Görges ins Achtelfinale von Wimbledon gefolgt. Für das Damen-Duo geht das Rasenturnier damit am Montag weiter. Der große deutsche Hoffnungsträger bei den Herren musste dagegen eine Enttäuschung einstecken. - weiter


  • 07.07.2018

Gaviria gewinnt Auftakt-Etappe der Tour de France

1. Etappe

Schon zum Auftakt spielt die Tour de France verrückt. Vorjahressieger Froome stürzt und verliert Zeit. Einigen Mitfavoriten ergeht es nicht besser. Den Tagessieg sichert sich ein Neuling, der Weltmeister Sagan und Topsprinter Kittel in den Schatten stellt. - weiter


  • 07.07.2018

Hamilton holt Pole in Silverstone - Vettel Zweiter

Pole-Mann

So knapp war es zwischen Lewis Hamilton und Sebastian Vettel noch nie. Der Titelverteidiger holte sich die Pole bei seinem Heimrennen in Silverstone vor seinem Ferrari-Gegner. Hamilton hatte danach mit Tränen zu kämpfen, Vettel mit seinem Nacken. - weiter


  • 07.07.2018

Fehlstart in WM-Analyse: Bierhoffs große Baustellen

Oliver Bierhoff

In Ruhe wollte Oliver Bierhoff das WM-Scheitern analysieren, um die notwendigen Schlüsse für einen Neuanfang der Nationalmannschaft zu ziehen. Die Strategie hat sich der DFB-Direktor selbst zerstört. Verbandschef Reinhard Grindel lässt dem Teammanager noch freie Hand. - weiter


  • 07.07.2018

Kasan-Fluch erwischt auch Brasilien: Belgien im Halbfinale

Weiter

Belgiens Generation um Kevin De Bruyne, Eden Hazard und Co. gilt als golden, aber titellos. Das könnte sich nun ändern. Mit der Gala beim 2:1-Sieg gegen Brasilien verzücken die Roten Teufel die Fußball-Welt. Und im Halbfinale gegen Frankreich soll noch nicht Schluss sein. - weiter


  • 07.07.2018

Das bringt der Auftakt der Tour de France

Marcel Kittel

Noirmoutier (dpa) - Auf der Atlantikinsel Noirmoutier ist die 105. Tour de France gestartet worden. Insgesamt 176 Radprofis nahmen um 11.10 Uhr die erste Etappe in Angriff. Der Tagesabschnitt endet nach 201 Kilometern in - weiter


  • 07.07.2018

Bonga unterschreibt bei NBA-Club Los Angeles Lakers

Isaac Bonga

Los Angeles (dpa) - Das deutsche Basketball-Toptalent Isaac Bonga wechselt in die nordamerikanische Profiliga NBA. Der 18 Jahre alte Spielmacher vom Bundesligisten Fraport Skyliners aus Frankfurt unterschrieb einen Vertrag bei den Los Angeles Lakers, - weiter


  • 07.07.2018

Kerber und Zverev kämpfen um Achtelfinal-Einzug

Angelique Kerber

Wimbledon-Achtelfinalistin Julia Görges wollte an ihrem spielfreien Samstag der Tennis-Anlage fernbleiben. Angelique Kerber und Alexander Zverev sind dagegen in Wimbledon in der dritten Runde gefordert. - weiter


  • 07.07.2018

NBA-Veteran Parker wechselt von San Antonio zu Charlotte

Tony Parker

Charlotte (dpa) - Basketball-Veteran Tony Parker hat sich dazu entschieden, ein neues Kapitel in seiner NBA-Karriere aufzuschlagen. Wie der 36-jährige Franzose bestätigte, wird er nach 17 Jahren die San Antonio Spurs verlassen und zu - weiter


  • 07.07.2018

Wellness statt Watutinki

Toni Kroos

Was tun mit all der Zeit? Unerwartet früh hat sich die deutsche Mannschaft aus Russland verabschiedet, zusammen mit Panama & Co. Einige Spieler geben Einblicke in ihre Freizeitgestaltung. - weiter


  • 07.07.2018

Das bringt der Tag bei der Fußball-WM

Harry Kane

Einen Tag nach den Siegen von Frankreich und Belgien werden bei der WM in Russland die beiden weiteren Halbfinalisten ermittelt. Der WM-Gastgeber trifft auf Kroatien, England auf Schweden. - weiter


  • 07.07.2018

Vettel und Hamilton kämpfen um die Pole

Sebastian Vettel und Lewis Hamilton

Ferrari-Pilot Sebastian Vettel macht sich Hoffnung, nach acht Jahren wieder von der Pole Position in Silverstone zu starten. Mercedes-Rivale Lewis Hamilton setzt auf die Unterstützung der Fans und ist ganz begeistert von seiner Heimstrecke. - weiter


  • 07.07.2018

Frankreich träumt von zweitem WM-Titel nach 1998

Antoine Griezmann

Argentinien? Besiegt. Uruguay? Souverän ausgeschaltet. Frankreichs spielstarkes Nationalteam wirft einen Ex-Weltmeister nach dem anderen raus. Trainer Deschamps sieht immer noch Steigerungspotenzial. - weiter


  • 06.07.2018

Belgien wirft Brasilien raus: 2:1 im Viertelfinale

Jubel

Der Rekordweltmeister ist raus. Brasilien scheitert gegen sehr starke Belgier im WM-Viertelfinale und muss die Jagd nach dem sechsten Titel auf 2022 verschieben. Ein Eigentor leitet die Niederlage ein. - weiter


  • 06.07.2018

Frankreich nach 2:0 gegen Uruguay im WM-Halbfinale

Antoine Griezmann

Ausgerechnet gegen «sein» Uruguay gelingt Griezmann sein erstes Tor aus dem Spiel bei dieser WM. Auf dem Weg zum zweiten Titel nach 1998 wirkt die Deschamps-Elf souverän. Der Halbfinal-Einzug soll noch lange nicht das Ende sein. - weiter


  • 06.07.2018

Zverev nach Aufholjagd in Wimbledon weiter

Alexander Zverev

Mit einem erneuten Comeback zieht Alexander Zverev in Wimbledon in die dritte Runde ein und spielt am Samstag um den Einzug ins Achtelfinale. Julia Görges hat den Sprung in die Runde der besten 16 als erste Deutsche schon geschafft. - weiter


  • 06.07.2018

WM-Schuldfrage: Bierhoff nach Kritik an Özil unter Druck

Oliver Bierhoff

Oliver Bierhoff rückt von Mesut Özil ab. Und dann wieder doch nicht. In der vergifteten Debatte um den Fußball-Nationalspieler und die WM-Schuld gibt der DFB-Teammanager ein ganz schlechtes Bild ab. Trotz Entschuldigung wird es auch für Bierhoff zunehmend unangenehm. - weiter


  • 06.07.2018

Hamilton im ersten Silverstone-Training vorn

Sebastian Vettel

Sebastian Vettel erwischt einen guten Start in das Formel-1- Wochenende in Slverstone. Im zweiten Training ist der Ferrari-Pilot der Schnellste. Auch sein WM-Rivale Lewis Hamilton darf zum Auftakt seines Heimspiels zufrieden sein. - weiter


  • 06.07.2018

Cavani zunächst nur Uruguay-Ersatz gegen Frankreich

Edinson Cavani

Uruguays Abwehrbollwerk gegen Frankreichs Tempofußball, Kylian Mbappé gegen Luis Suárez - und Edinson Cavani? Fällt aus! Für den verletzten Stürmer kommt das Viertelfinale etwas zu früh. - weiter


  • 06.07.2018

Favre vorgestellt: Angebot kann man «nicht ablehnen»

Vorstellung

Beim BVB beginnt eine neue Zeitrechnung. Nach zwei unruhigen Spielzeiten mit insgesamt drei Trainern setzt die Vereinsführung auf Lucien Favre. Der Schweizer Coach soll beim Revierclub für mehr Spielkultur und Ruhe sorgen. - weiter


  • 06.07.2018

Ronaldo-Berater bestätigt Wechsel zu Juventus noch nicht

Cristiano Ronaldo

Imagegewinn, Trikot-Verkäufe und die Hoffnung auf den Champions-League-Titel: Wechselt Cristiano Ronaldo wirklich zu Juventus Turin, wäre das eine Zeitenwende. - weiter


  • 06.07.2018

Biathlon-Olympiasiegerin Dahlmeier setzt Karriere fort

Laura Dahlmeier

Laura Dahlmeier hat ein Luxusproblem. Mit nur 24 Jahren hat sie sportlich alles erreicht. Sie brauchte neue Ziele, um ihre Karriere motiviert fortzusetzen. Diese hat die Biathletin nun gefunden und geht weiter auf Erfolgsjagd. - weiter


  • 06.07.2018

Degenkolb fürchtet bei der Tour «Nebenkriegsschauplätze»

John Degenkolb

Seiner sechsten Tour de France schaut John Degenkolb zuversichtlich entgegen. Sein erster Etappensieg bleibt das große Ziel. Doch fürchtet der Radprofi um die Sicherheit der Fahrer. - weiter


  • 06.07.2018

RB-Trainerfrage weiter offen - Verhandlungen mit Marsch

Ralf Rangnick

Julian Nagelsmann kommt erst 2019 zu RB Leipzig. Für ein Jahr brauchen die Sachsen einen Übergangs-Cheftrainer. Viel deutet auf Sportdirektor Ralf Rangnick in Doppelfunktion hin. Aber auch Jesse Marsch vom Schwesterclub aus New York soll noch im Rennen sein. - weiter


  • 06.07.2018

Froome: «Dem Gelben Trikot nie Schande machen»

Unschuldig

Paris (dpa) - Kurz vor dem Start der Tour de France hat der vom Doping-Verdacht freigesprochene Vorjahressieger Chris Froome seine Aufrichtigkeit beteuert. «Ich war völlig ehrlich, als ich auf dem Podium der Champs-Élysées gesagt habe, - weiter


  • 06.07.2018

Darüber wird auch geredet im Fahrerlager der Formel 1

Großer Preis von Silverstone

Silverstone (dpa) - Beim Heimspiel in Silverstone wollen der britische Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton und sein Mercedes-Team Wiedergutmachung für den technischen K.o. eine Woche zuvor beim Großen Preis von Österreich. Das ist nicht das einzige Thema - weiter


  • 06.07.2018

Zverev benötigt nach Rückstand Comeback

Alexander Zverev

Wäre für den aktuell besten deutschen Tennisprofi Alexander Zverev alles wie gewünscht verlaufen, hätte er bereits am Donnerstag in Wimbledon den Einzug in die dritte Runde gefeiert. Doch dazu kam es nicht. Im Gegenteil. - weiter


  • 06.07.2018

Das bringt der Tag bei der Fußball-WM

Brasilien trifft auf Belgien

Nur noch drei Siege bis zum WM-Titel. Die Fußball-Weltmeisterschaft in Russland geht mit dem Beginn der Viertelfinals in die heiße Phase. Am Freitag sind Brasilien und Frankreich gefordert. - weiter


  • 05.07.2018

Nationalelf im Wandel - Maßstab bleibt «absolute Weltspitze»

Joachim Löw

Der Ruf nach radikalen Veränderungen und neuen Namen ist laut. Auch personell soll im Nationalteam jetzt einiges passieren. Doch ein radikaler Schnitt ist schwer, birgt Chancen und Risiken, weiß der Bundestrainer. Für viele Positionen hat Löw nur wenige Alternativen. - weiter


  • 05.07.2018

Struff freut sich auf Wimbledon-Duell mit Superstar Federer

Jan-Lennard Struff

Als er die Wimbledon-Auslosung sah, hat Jan-Lennard Struff genau auf diese Chance gehofft: Ein Drittrunden-Duell gegen Roger Federer. Sein Weg dahin führte den Sauerländer über zwei furiose Fünf-Satz-Matches. - weiter


  • 05.07.2018

«Drama-Queen» und Ausnahmekönner: Neymar vor Prüfung

Superstar

Kaum ein anderer Spieler sorgt bei der WM in Russland für kontroversere Debatten als Brasiliens Neymar. Vielen geht er auf die Nerven, manche nehmen ihn in Schutz. Vor dem hochklassigen Viertelfinale gegen Belgien rücken so viele Dinge in den Hintergrund. - weiter


  • 05.07.2018

«Le Kaiser» Kittel und Reizfigur Froome im Mittelpunkt

Titelverteidiger

Der nach seinem Freispruch vom Doping-Verdacht weiter angefeindete Froome und Topsprinter Kittel stehen im Fokus der am Samstag startenden 105. Tour de France. Kittel kann schon auf der ersten Etappe sein drittes Gelbes Trikot holen, stapelt zunächst aber tief. - weiter


  • 05.07.2018

Kerber kämpft sich in dritte Wimbledon-Runde

Angelique Kerber

Claire Liu ist 18 Jahre alt und die Nummer 237 der Tennis-Welt. Am Donnerstag bereitete sie Deutschlands Tennis-Hoffnung Angelique Kerber in der zweiten Wimbledon-Runde erhebliche Probleme. Die Kielerin darf jetzt aber auf den Einzug ins Achtelfinale hoffen. - weiter


  • 05.07.2018

Uruguays Super-Abwehr fordert Mbappé und Co.

Starke Uruguayer

Uruguays Abwehrbollwerk gegen Frankreichs Tempofußball, Kylian Mbappé gegen Luis Suárez: Das WM-Viertelfinale zwischen den Ex-Weltmeistern verspricht Spannung - aber wenige Tore. Frankreich will erstmals seit 2006 wieder ins Halbfinale, die Celeste bangt um Edinson Cavani. - weiter


  • 05.07.2018

Kovacs Plan mit «Rib & Rob»

«Rib & Rob»

Als «Rib & Rob» oder «Robbery» haben sie eine Ära beim FC Bayern geprägt, jetzt gehen Franck Ribéry und Arjen Robben in ihr vermutlich letztes Münchner Jahr. Ohne die WM-Teilnehmer stehen die Fan-Helden mehr denn je im Fokus. Trainer Kovac hat klare Erwartungen an sie. - weiter


  • 05.07.2018

Das bringt der Tag in Wimbledon

Wimbledon

Zwei deutsche Tennisprofis haben in Wimbledon den Sprung unter die besten 32 schon geschafft. Drei weitere könnten noch folgen. Alles andere als Siege von Angelique Kerber und Alexander Zverev wären große Überraschungen. - weiter


  • 05.07.2018

Das muss man wissen zum Großen Preis von Großbritannien

Heimrennen

Zum Abschluss der stressigsten Phase in dieser Formel-1-Saison macht der PS-Zirkus im britischen Silverstone Station. Der Grand Prix ist der dritte binnen zwei Wochen. Für einen Fahrer und sein Team wird das Wochenende besonders intensiv sein. - weiter


  • 05.07.2018

Das bringt der Tag bei der Fußball-WM

Training

Gespielt wird bei der Fußball-WM in Russland am Donnerstag zwar nicht, doch die Vorfreude auf die Viertelfinals einen Tag später steigt. Uruguay, Frankreich, Belgien und Brasilien absolvieren ihre Abschlusstrainings. - weiter


  • 04.07.2018

Angeschlagene Tennisspielerin Petkovic scheitert

Fünfsatz-Krimi

Nach dem Wimbledon-Aus von Andrea Petkovic entwickelte sich auch die Zweitrundenpartie von Jan-Lennard Struff dramatisch. Der Warsteiner biss sich in dem Geduldsspiel durch. Nun wartet auf den Tennisprofi eine Mammut-Aufgabe. - weiter


  • 04.07.2018

Erster öffentlicher Auftritt Froomes in Frankreich

Öffentlicher Auftritt

Froomes Grenzüberschreitung soll geringer ausgefallen sein als angenommen. Die WADA macht einen «Ermessensspielraum» für den Freispruch geltend. Am Mittwoch stellt sich Froome in Frankreich der Öffentlichkeit - ohne Bodyguards. - weiter


  • 04.07.2018

Italien träumt von Ronaldo-Wechsel zu Juventus

Künftig Teamkollegen?

Ronaldo macht nach dem Aus der Portugiesen bei der WM zwar Urlaub. Doch wenn man spanischen Medien glauben darf, ist der Superstar von Real Madrid derzeit auch damit beschäftigt, ein neues Haus zu suchen. Angeblich bahnt sich ein Clubwechsel an. - weiter


  • 04.07.2018

Löws Aufgaben: Ursachenforschung, Umbruch, Neuanfang

Deadline

Die neue Nationenliga verleiht dem Neustart unter Löw zusätzliche Brisanz. Die Gruppe mit starken Franzosen und Erzrivale Holland birgt Chancen - aber auch die Gefahr eines Abstiegs. Eine Revolution wird es nach dem WM-Unfall nicht geben. Aber «Ansatzpunkte» sind erkannt. - weiter


  • 04.07.2018

Engländer reifen zu WM-Helden - Pickford als «Retter»

Entscheidung

Erleichterung, Erlösung, Elfmeter-Helden: Monatelange Arbeit für den einen großen Moment haben sich ausgezahlt. Der Macher der Three Lions ist ausgerechnet ein früherer Fehlschütze. Der Traum vom ersten WM-Triumph seit 1966 lebt, sogar die Royals sind stolz. - weiter


  • 04.07.2018

Schwedens Mittsommermärchen ohne Zlatan

Zlatan Ibrahimovic

Sein Comeback stand bis kurz vor WM-Beginn im Raum. Weil viele dachten, ohne Zlatan Ibrahimovic habe Schweden bei der WM keine Chance. Nun rocken die Schweden die WM - ohne Zlatan. - weiter


  • 04.07.2018

Die Entfremdung der Fans von der «Mannschaft»

#ZSMMN

Marketing statt Miteinander, Slogans statt Siege: In den Augen vieler Fans hat die deutsche Fußball-Nationalmannschaft bei der WM nicht nur sportlich enttäuscht. Der DFB beschwört dennoch den Zusammenhalt. - weiter


  • 04.07.2018

Deutsche Sprinter wollen Gelb und Etappensiege

Marcel Kittel

Die deutschen Top-Sprinter Marcel Kittel und André Greipel waren in den vergangenen Jahren stets Erfolgsgaranten bei der Tour de France. Auch bei der anstehenden 105. Frankreich-Rundfahrt wollen sie trotz namhafter Konkurrenz wieder zuschlagen. - weiter


  • 04.07.2018

Hamilton vor Heimrennen: «Bin bereit zu kämpfen»

Vor Heim-Grand-Prix

In Silverstone wird sich alles um Lewis Hamilton drehen. Der britische Formel-1-Weltmeister ist bei seinem Heimrennen der unumstrittene Star. Diesmal sind er und sein Mercedes-Team auf der Traditionsstrecke allerdings besonders gefordert. - weiter


  • 04.07.2018

«Sport Bild»: Bayern will Pavard ab 2019 für 35 Millionen

Shootingstar

München (dpa) - Der FC Bayern München bereitet nach Informationen der «Sport Bild» den Transfer des französischen WM-Shootingstars Benjamin Pavard im Sommer nächsten Jahres vor. Laut dem Magazin soll die Ausstiegssumme bei 35 Millionen Euro für - weiter


  • 04.07.2018

Die Favoriten der 105. Tour de France

Sunweb-Kapitän

Trotz allem: Chris Froome scheint auf dem Weg zu seinem fünften Tour-Triumph und damit wieder der Topfavorit zu sein. Allerdings ist die Konkurrenz stärker als sonst und der Brite schwächer, weil er den Giro in den Knochen hat und ein umstrittener Freispruch an ihm nagt. - weiter


  • 04.07.2018

Das bringt der Tag in Wimbledon

Wimbledon

Sieben von anfangs 15 deutschen Tennisprofis in Wimbledon haben den Sprung in die zweite Runde geschafft. Fünf von ihnen treten an diesem Mittwoch wieder an. Zudem betreten zwei der größten Stars der Tennis-Szene die Centre-Court-Bühne. - weiter


  • 04.07.2018

England feiert große Nacht von Moskau - «Charakter gezeigt»

Elfmeter-Helden

Der K.o.-Fluch vorbei, den Elfmeter-Fluch besiegt: Englands Helden sind bei der WM in Russland noch lange nicht fertig. Die monatelange Vorbereitung auf den einen großen Elfmeter-Moment zahlt sich aus. - weiter


  • 04.07.2018

Forsberg erlebt «einen Traum nach dem anderen»

Emil Forsberg

Erstmals seit 24 Jahren steht Schweden im Viertelfinale einer Fußball-WM. Möglich gemacht hat dies der Leipziger Emil Forsberg mit dem Siegtor gegen die Schweiz. Auch ein deutscher Superstar durfte mitjubeln. - weiter


  • 03.07.2018

England nach Sieg gegen Kolumbien im WM-Viertelfinale

Jubelpyramide

England steht nach einem Elfmeter-Krimi im Viertelfinale der Fußball-WM in Russland. Die Three Lions besiegten gegen Kolumbien ihren K.o.-Fluch und dürfen nun vom ersten Weltmeistertitel seit 1966 träumen. - weiter


  • 03.07.2018

Schweden im Viertelfinale: 1:0 gegen brave Schweizer

Großer Jubel

Schweden steht im Viertelfinale der Fußball-WM. Gegen viel zu brave Schweizer reicht dem deutschen Vorrunden-Gegner ein Treffer des Leipzigers Emil Forsberg. Im ersten Turnier nach der Ära von Zlatan Ibrahimovic ist der ganz große Coup möglich. - weiter


  • 03.07.2018

Angelique Kerber und Alexander Zverev in Wimbledon weiter

Weiter

Angelique Kerber und Alexander Zverev stehen in Wimbledon in der zweiten Runde. Ihre Auftaktgegner waren auf dem angestrebten Weg in die zweite Turnierwoche allerdings noch keine echten Prüfsteine. Für den Turniersieger von Eastbourne ist Wimbledon bereits beendet. - weiter


  • 03.07.2018

«Bild» und «Sport Bild»: Löw bleibt Bundestrainer

Joachim Löw

Joachim Löw gibt dem DFB das erhoffte Ja-Wort. Er will den Neubeginn nach dem WM-Fiasko «mit ganzem Einsatz» angehen. Gedanken ans Aufhören gab es nur kurz. Jetzt zittern andere: im Trainerstab, im Betreuerteam und besonders auf Spielerseite. Kapitän Neuer ist froh. - weiter


  • 03.07.2018

Prügelei: Australien und Philippinen drohen Strafen

Prügelei

Fäuste unter dem Korb: Die Basketballteams aus Australien und den Philippinen geraten während eines Quali-Spiels für die Weltmeisterschaft heftig aneinander. Nun nimmt der Weltverband die brutalen und wilden Szenen unter die Lupe. - weiter


  • 03.07.2018

Marterer und Gojowczyk verpassen Zweitrunden-Einzug

Raus

London (dpa) - Für Maximilian Marterer und Peter Gojowczyk ist das Grand-Slam-Turnier in Wimbledon nach der ersten Runde beendet. French-Open-Achtelfinalist Marterer blieb bei seinem Wimbledon-Debüt gegen den an Position 27 gesetzten Damir Dzumhur aus - weiter


  • 03.07.2018

Sörgel: Fall Froome «ein abgekartetes Spiel»

Titelverteidiger

Experten fordern von Weltverband UCI und WADA Aufklärung zum umstrittenen Froome-Freispruch. Die 105. Tour könnte für den Seriensieger aus Großbritannien zu einem Spießrutenlauf werden. Sicherheitshalber hat Froome einen Bodyguard engagiert. - weiter


  • 03.07.2018

Gnabry mit Freude «auf die Reise» - Kovac: Mann für den DFB

Bayern-Duo

Arsenal, West Bromwich, Bremen, Hoffenheim - und jetzt der FC Bayern. Die Liste der Vereine von Serge Gnabry ist für einen 22-Jährigen schon lang. In München erwartet den Flügelspieler namhafte Konkurrenz. Seine Chefs trauen ihm große Rollen in zwei Teams zu. - weiter


  • 03.07.2018

Bericht: Juventus will 120 Millionen für Ronaldo bieten

Cristiano Ronaldo

Madrid (dpa) - Der italienische Meister Juventus Turin hat offenbar Interesse, Weltfußballer Cristiano Ronaldo von Real Madrid zu verpflichten. Die Verhandlungen mit dem spanischen Champions-League-Sieger seien bereits im Gange, berichtete die generell gut informierte - weiter


  • 03.07.2018

Deutsche Basketballer in WM-Qualifikation makellos

NBA-Star

Deutschland hat wieder eine Nationalmannschaft, die siegt. Die Basketballer dürfen nach einem Coup beim Olympia-Zweiten von der WM-Teilnahme 2019 in China träumen. Sechs Siege in sechs Spielen sind vor dem Start der Quali-Hauptrunde eine optimale Ausgangsposition. - weiter


  • 03.07.2018

Wagner überzeugt bei Lakers-Debüt in der Summer League

Stark

Sacramento (dpa) - Basketball-Toptalent Moritz Wagner hat bei seinem Debüt für die Los Angeles Lakers zum Auftakt der NBA Summer League mit 23 Punkten überzeugt. Der 21 Jahre alte Rookie war gemeinsam mit Team-Kollege Josh Hart - weiter


  • 03.07.2018

Real dementiert: Kein Rekord-Angebot für Neymar an PSG

Superstar

Angeblich 310 Millionen Euro soll Real Madrid für Neymar geboten haben. Der Champions-League-Sieger reagiert schnell und deutlich auf den Bericht eines spanischen Senders: «Absolut unwahr» und «komplett falsch». - weiter


  • 03.07.2018

Belgien heiß auf Showdown mit Rekord-Champion Brasilien

Im Viertelfinale

Belgien zeigt gegen Japan unglaubliche Comeback-Qualitäten. Das stärkt das Selbstvertrauen für das Kräftemessen mit Rekord-Weltmeister Brasilien um Superstar Neymar. Für die Roten Teufel soll das Viertelfinale nur eine Durchgangsstation auf dem Weg ins Endspiel sein. - weiter


  • 03.07.2018

Neymar und Brasilien nehmen Kurs auf sechsten WM-Titel

Neymar

Was für eine Fußball-Gala. Neymar trumpft gegen Mexiko groß auf. Doch darüber reden will danach niemand. Weil sich der Brasilianer durch sein Verhalten auf dem Platz wieder einmal selbst in Misskredit bringt. - weiter


  • 03.07.2018

Das bringt der Tag in Wimbledon: Zverev und Kerber spielen

Alexander Zverev

Nach dem erfolgreichen ersten Tag dürfen die deutschen Tennisprofis am Dienstag in Wimbledon auf weitere Auftaktsiege hoffen. Alexander Zverev tritt als klarer Favorit an, Angelique Kerber wird von einer ehemaligen Wimbledon-Finalistin gefordert. - weiter


  • 03.07.2018

Das bringt der Tag bei der Fußball-WM

Vorbereitet

Zwei Plätze sind im Viertelfinale der Fußball-Weltmeisterschaft noch zu vergeben. Schweden oder die Schweiz, England oder Kolumbien - wer schafft den Sprung unter die besten acht des Turniers in Russland? - weiter


  • 02.07.2018

3:2-Sieg über Japan: Auch Belgien im das WM-Viertelfinale

Euphorie

Puh: Nach einem Wahnsinnsspiel feiert Belgien nach 0:2-Rückstand noch einen 3:2-Sieg gegen den wackeren Außenseiter Japan. Im Viertelfinale treffen die Roten Teufel, denen alles zuzutrauen ist, auf Brasilien. - weiter


  • 02.07.2018

Tennisspielerin Barthel scheitert in Wimbledon

Andrea Petkovic

Fünf deutsche Tennisprofis erlebten einen erfolgreichen ersten Turniertag in Wimbledon. Andrea Petkovic war erleichtert, Jan-Lennard Struff kam nach zwei verlorenen Sätzen zurück. Und Mallorca-Siegerin Tatjana Maria freute sich über einen Coup. - weiter


  • 02.07.2018

Neymar und Firmino bringen Brasilien ins WM-Viertelfinale

Brasilianische Freude

Brasilien hat seinen Anspruch auf den sechsten Weltmeistertitel unterstrichen. Beim 2:0-Sieg im Achtelfinale gegen Mexiko stand erneut Superstar Neymar im Mittelpunkt - und das gleich in mehreren Facetten. - weiter


  • 02.07.2018

BVB-Abwehrspieler Sokratis wechselt zum FC Arsenal

Wechsel

Der lang erwartete Wechsel des Griechen Sokratis vom BVB zum FC Arsenal ist perfekt. Zugleich wollen die Dortmunder ihrem Talent Passlack in Englands 2. Liga bei Norwich City Spielpraxis verschaffen. Dort arbeitet der ehemalige U23-Coach Farke. - weiter


  • 02.07.2018

Trainer Kovac: FC Bayern ohne Nationalspieler auf USA-Reise

Niko Kovac

Die entthronten Weltmeister bekommen von Niko Kovac bis zum 25. Juli frei, ein Motivationsloch erwartet der neue Bayern-Trainer nicht. Klare Ansagen gibt's in den Personalien Lewandowski und Boateng. Bei den Saisonzielen erinnert Kovac ans Triplejahr. - weiter


  • 02.07.2018

UCI stellt Doping-Verfahren gegen Rad-Star Froome ein

Chris Froome

24 Stunden nachdem die Tour-Organisatoren eine Startsperre gegen Froome ausgesprochen hatten, spricht der Weltverband den Briten vom Doping-Verdacht frei. Damit ist die Bahn zum Tourstart am kommenden Samstag frei. - weiter


  • 02.07.2018

Nur ein kollektiver Unfall? - Kaum Zweifel an Löw

Joachim Löw

Der angeschlagene Bundestrainer wird es genau registrieren: Keiner aus der Branche stellt ihn infrage. Der Weltmeisterbonus hilft, die Tendenz geht zum Weitermachen. Dennoch bleibt eine Gefahr für Löw. - weiter


  • 02.07.2018

LeBron James wechselt zu den Los Angeles Lakers

LeBron James

Der King geht nach Hollywood: LeBron James will seinen Legendenstatus nun bei den Los Angeles Lakers beweisen. Der Wechsel birgt für den derzeit besten Basketballer der Welt auch ein Wagnis. Größen aus Film und Sport heißen den Superstar willkommen. - weiter


  • 02.07.2018

Fehlersuche nach Technik-K.o.: Mercedes unter Druck

Lewis Hamilton

Der Wechsel ist die einzige Konstante der Formel-1-Saison. Der Doppel-Ausfall von Mercedes beim Grand Prix in Österreich hat die WM-Spannung weiter gesteigert. Im silbernen Lager müssen die Fehler schnell gefunden werden. Denn das Heimrennen naht. - weiter


  • 02.07.2018

Das bringt der Tag bei der Fußball-WM

Favorit

Der Rekordweltmeister will ins WM-Viertelfinale. Brasilien ist Favorit gegen Mexiko, das anstelle der längst abgereisten DFB-Auswahl heute in Samara antritt. Danach spielt Asiens letzter WM-Starter um seine Chance. Die dürfte aber eher klein sein. - weiter


  • 02.07.2018

Wimbledon beginnt: Federer-Mission und Zverevs Chance

Topfavorit

Roger Federer tritt in Wimbledon als Topfavorit an. Bei den Damen ist die Favoritenfrage nicht so eindeutig zu beantworten. Die deutschen Hoffnungen ruhen besonders auf Alexander Zverev und Angelique Kerber. - weiter


  • 02.07.2018

Die Lehren aus dem Großen Preis von Österreich

Nutzniesser

Den Doppel-Ausfall beim Grand Prix in Österreich müssen Mercedes und Lewis Hamilton schnell verdauen. Die Rückkehr an die Formel-1-Spitze nimmt Ferrari-Fahrer Sebastian Vettel ruhig auf. Max Verstappen zeigt mit dem Sieg in Spielberg Lernfähigkeit. - weiter


  • 02.07.2018

Trainer Kovac beginnt beim FC Bayern

Neu-Trainer

Fast sieben Wochen hat Neu-Trainer Niko Kovac Zeit, den FC Bayern vor dem Liga-Auftakt in Form zu bringen. Auf die WM-Teilnehmer muss er noch einige Zeit verzichten, ein Neuzugang und ein Routinier müssen noch kürzertreten. - weiter


  • 02.07.2018

DBB-Team will sechsten Sieg - Steigerung gegen Serbien nötig

Motiviert

Fast alles fokussiert sich bei der Basketball-Nationalmannschaft momentan auf Dennis Schröder. Doch im Schatten des NBA-Profis können in diesem Sommer auch andere glänzen. Heute trifft die DBB-Auswahl in der WM-Qualifikation auf den Olympia-Zweiten Serbien. - weiter


  • 01.07.2018

Kroatien mit Elfmeter-Sieg über Dänemark im WM-Viertelfinale

Euphorie

Kroatien steht erstmals seit 1998 wieder im Viertelfinale einer Fußball-WM. Nach einer lange zähen Partie gegen kontrollierte Dänen fällt die Entscheidung im Elfmeterschießen. Nun fordern die Kroaten den glückseligen Gastgeber. - weiter


  • 01.07.2018

Russland wirft Spanien aus der WM: 4:3 im Elfmeterschießen

Erfolgreich

Was für ein Drama. Nach Titelverteidiger Deutschland und dem WM-Zweiten Argentinien scheidet in Spanien ein weiterer WM-Mitfavorit früh aus. Im Elfmeterschießen behalten die Russen die Nerven. Zum Held des Abends wird Torhüter Igor Akinfejew. - weiter


  • 01.07.2018

Verstappen gewinnt in Österreich - Vettel Spitzenreiter

Siegerehrung

Ein Doppel-Ausfall der beiden Mercedes-Piloten macht in Österreich den Weg für die Formel-1-Konkurrenz frei. Die größten Nutznießer sind Sieger Max Verstappen und Sebastian Vettel. - weiter


  • 01.07.2018

Andy Murray sagt Wimbledon-Teilnahme ab

Absage

London (dpa) - Der zweimalige Sieger Andy Murray hat einen Tag vor dem Turnier-Auftakt seine Wimbledon-Teilnahme doch noch abgesagt. Nach seiner Hüftverletzung fühlt sich die ehemalige Nummer eins der Tennis-Welt noch nicht fit genug - weiter


  • 01.07.2018

«Le Monde»: Froome erhält Startverbot bei der Tour de France

Chris Froome

Radprofi Chris Froome wird offenbar doch noch gestoppt. Laut «Le Monde» soll der britische Seriensieger von den Tour-Veranstaltern Startverbot für die am kommenden Samstag beginnende 105. Frankreich-Rundfahrt erhalten haben. - weiter


  • 01.07.2018

Schalker Training von Harit-Unglück überschattet

Amine Harit

Der Trainingsstart auf Schalke wird vom schweren Verkehrsunfall von Amine Harit überschattet. Der Club unterstützt den Spieler, der von den Behörden zu einem Unfall mit Todesfolge befragt wird. - weiter


  • 01.07.2018

«Fall der Götter»: Die Superstars sind weg

Lionel Messi

Das Ende der Superstars Messi und Ronaldo auf der WM-Bühne - auf jeden Fall in Russland. Womöglich für immer. Die Zeit für eine neue Generation ist schon angebrochen. Erster Anwärter: Frankreichs Mbappé. - weiter


  • 01.07.2018

DFB-Dilemma auch bei Ja-Wort: Löw müsste sich ändern

Joachim Löw

Radikale Veränderungen müssen her, kündigte Bundestrainer Löw nach dem desaströsen WM-Aus an. Auch sein Führungsstil und sein engstes Umfeld wären nicht ausgeschlossen, heißt es aus dem DFB. Ist der Weltmeister-Coach dazu bereit? Die Antwort gibt es wohl in Kürze. - weiter


  • 01.07.2018

Zverev-Brüder bereit für Wimbledon

Die Zverevs

Die Brüder Alexander und Mischa Zverev inspirieren sich gegenseitig. Vor Wimbledon wurde der ältere Mischa zum Protagonisten. Auf den Rasenplätzen des berühmtesten Tennis-Turniers der Welt soll es aber der Jüngere für die deutschen Herren richten. - weiter


  • 01.07.2018

Neu-Coach Kovac legt bei Bayern los

Niko Kovac

Ohne die gefrusteten WM-Stars startet der FC Bayern am Montag unter Neu-Trainer Niko Kovac seine Saisonvorbereitung. Hochkarätige Testspiele, eine USA-Reise und ein Trainingslager am Tegernsee stehen an. Spannende Personalien könnte der Fußball-Sommer auch bringen. - weiter


  • 01.07.2018

Medien: Nowitzki-Team Dallas einigt sich mit Jordan

Center

Dallas (dpa) - Die Dallas Mavericks aus der nordamerikanischen Basketball-Liga NBA haben sich US-Medienberichten zufolge mit Centerspieler DeAndre Jordan auf einen Einjahresvertrag geeinigt. Wie der Sportsender ESPN berichtete, soll der 29-Jährige beim Team von Superstar - weiter


  • 01.07.2018

Ronaldo lässt Zukunft offen - Fällt Cavani aus?

Superstar

Es war Cristiano Ronaldos vierter Versuch, den WM-Pokal zu gewinnen. Schon wieder hat es für den stolzen Weltfußballer mit Portugal nicht geklappt. Er wird sich nun viele Gedanken machen. Seinen Mitspielern bleibt nur die Hoffnung. - weiter


  • 01.07.2018

Härtetest für Schröder und Co.: «Das schwerste Spiel»

NBA-Profi

Mit 25 Punkten führte NBA-Profi Dennis Schröder die deutschen Basketballer in seiner Heimatstadt Braunschweig zum Sieg gegen Österreich. Schon am Montag wartet in der Qualifikation für die WM 2019 in China aber eine deutlich kniffligere Aufgabe. - weiter


  • 01.07.2018

Boateng: Rücktritt «war nie ein Thema»

Jérôme Boateng

Berlin (dpa) - Abwehrspieler Jérôme Boateng hat nach dem krachenden Scheitern bei der Fußball-WM einen Rücktritt aus der Nationalelf ausgeschlossen. «Das war nie ein Thema für mich. Ich sehe mich auch noch überhaupt nicht am Zenit - weiter


  • 01.07.2018

Schweinsteiger gewinnt mit Chicago gegen New York

MLS-Profi

Chicago (dpa) – Fußball-Weltmeister Bastian Schweinsteiger hat mit Chicago Fire in der nordamerikanischen MLS nach zuletzt drei Unentschieden in Folge einen Heimsieg gefeiert. Das Team aus Illinois setzte sich mit 3:2 (1:2) gegen New York City - weiter


  • 01.07.2018

Darauf muss man beim Großen Preis von Österreich achten

Schlechte Karten

Sebastian Vettel muss beim Großen Preis von Österreich wie eine Woche zuvor im französischen Le Castellet Schadensbegrenzung leisten. Die Strafversetzung in der Startaufstellung in Spielberg erhöht den Druck auf den Ferrari-Piloten im WM-Kampf. - weiter


  • 01.07.2018

Das bringt der Tag bei der Fußball-WM

Klares Ziel

Gastgeber Russland träumt vor dem Duell mit Favorit Spanien vom Einzug in das Viertelfinale der WM. Im zweiten Achtelfinale am Sonntag trifft Kroatien auf Dänemark. - weiter


  • 30.06.2018

Mbappé mit Fußball-Spektakel - Messi bleibt unvollendet

Überragend

Offensive, Tempo, Traumtore: Der 4:3-Sieg Frankreichs im Achtelfinale gegen Argentinien war das bislang beste WM-Spiel. Jungstar Kylian Mbappé zaubert, Lionel Messis Titeltraum dagegen ist vorbei. Ein Bundesliga-Profi erlebt in wenigen Minuten alle Gefühlslagen. - weiter


  • 30.06.2018

Uruguay im Viertelfinale - WM-Aus für Cristiano Ronaldo

Torjubel

Nach dem Weltmeister aus Deutschland und dem Vize-Weltmeister aus Argentinien erwischt es auch Europameister Portugal. Selbst Superstar Cristiano Ronaldo kann beim 1:2 gegen Uruguay das Achtelfinal-Aus nicht verhindern. Uruguays Mauerkünstler überzeugen mit Teamgeist. - weiter


  • 30.06.2018

Frankreich nach 4:3 gegen Argentinien weiter

Deckel drauf

War das das endgültige WM-Ende von Lionel Messi? Auch im vierten Versuch kann der Superstar Argentinien nicht zum großen Triumph führen. Diesmal ist im Achtelfinale gegen Frankreich Endstation. Ein Teenager trumpft auf und lässt Messi alt aussehen. - weiter


  • 30.06.2018

Vor Wimbledon: Mischa Zverev feiert ersten ATP-Titel

Sieger

Kurz vor Wimbledon feiert Tennisprofi Mischa Zverev in Eastbourne seinen Premieren-Titel. Die Zverev-Brüder haben nun etwas geschafft, was zuletzt den McEnroes gelang. Beim Rasen-Klassiker in London wird sich der Fokus jetzt wieder auf Alexander Zverev richten. - weiter


  • 30.06.2018

Vettel in Österreich knapp vor Hamilton

Schnellster

Auch das noch: Sebastian Vettel wird in der Startaufstellung beim Großen Preis von Österreich strafversetzt. Ein Dämpfer für den Ferrari-Piloten im WM-Duell mit dem Titelverteidiger Lewis Hamilton. - weiter


  • 30.06.2018

Gündogan glaubt an Neuanfang - Özil: «Werde Zeit brauchen»

Mesut Özil und Ilkay Gündogan

Mit viel Frust verabschieden sich Ilkay Gündogan und Mesut Özil nach dem Scheitern bei der WM in den Urlaub. Zu ihrer Zukunft in der Nationalmannschaft hinterlassen die heftig kritisierten DFB-Kicker vorerst unterschiedliche Signale. - weiter


  • 30.06.2018

DFB-Chefs bei Konferenz: Löw der Richtige

Rückendeckung

Das DFB-Präsidium erneuert das Vertrauen in Löw. Ein einfaches «Weiter so» aber kann es nicht geben. Erst nach der Trainerfrage sollen andere Kritikpunkte am Nationalteam auf den Prüfstand. Der stark kritisierte Özil twittert - aber nicht über die Erdogan-Affäre. - weiter


  • 30.06.2018

Medien: Dallas zieht Vertragsoption bei Nowitzki nicht

Dirk Nowitzki

Dallas (dpa) - Um Gehalt zu sparen, haben die Dallas Mavericks laut der «New York Times» die Vertragsoption bei Basketball-Superstar Dirk Nowitzki nicht gezogen. Der deutsche Ausnahmespieler ist somit zum 1. Juli ein Free Agent, - weiter


  • 30.06.2018

Schröder-Show gegen Österreich: Basketballer siegen 85:63

Dennis Schröder

Mit 25 Punkten führte NBA-Jungstar Dennis Schröder die deutschen Basketballer am Freitagabend in seiner Heimatstadt Braunschweig zum Sieg gegen Österreich. Schon am Montag wartet in der WM-Qualifikation eine deutlich schwerere Aufgabe. - weiter


  • 30.06.2018

Das bringt der Tag bei der Fußball-WM

Didier Deschamps

Jetzt wird es ernst bei der Fußball-Weltmeisterschaft in Russland. Mit den Begegnungen Frankreich gegen Argentinien und Uruguay gegen Portugal fängt das Achtelfinale an. - weiter


  • 30.06.2018

Özil bricht Schweigen via Twitter: «Brauche Zeit»

Mesut Özil

Berlin (dpa) - Der heftig kritisierte Fußball-Nationalspieler Mesut Özil hat sich nach dem deutschen WM-Debakel erstmals öffentlich geäußert. «Die Weltmeisterschaft bereits nach der Gruppenphase verlassen zu müssen, schmerzt so sehr. Wir waren einfach nicht gut - weiter


  • 30.06.2018

Vettel setzt in der Qualifikation auf Steigerung

Sebastian Vettel

Vieles spricht vor der Qualifikation zum Formel-1-Rennen in Österreich für Mercedes - nicht nur die Siegesbilanz seit 2014. Lewis Hamilton und Valtteri Bottas waren die Trainingsschnellsten in Spielberg. Ferrari-Rivale Sebastian Vettel muss sich steigern. - weiter


  • 29.06.2018

Kerber scheitert - Mischa Zverev im Finale

Halbfinal-Aus

Eastbourne ist für viele Tennisspieler der letzte Test vor Wimbledon. Drei Tage vor dem Grand-Slam-Turnier gab es zwei Halbfinales mit deutscher Beteiligung. - weiter


  • 29.06.2018

Mercedes stark: Vettel im Training hinter Hamilton

Großer Preis von Österreich

Auf dem Heimkurs von Red Bull in der Steiermark bestimmt der Mercedes-Pilot und WM-Führende Lewis Hamilton die ersten beiden Trainings zum Austria-Grand Prix. Das Aerodynamik-Paket wirkt. Sein Ferrari-Rivale Sebastian Vettel ist aber nicht weit weg. - weiter


  • 29.06.2018

LeBron James könnte Cleveland Cavaliers verlassen

LeBron James

Cleveland (dpa) - Basketball-Superstar LeBron James könnte die Cleveland Cavaliers zum zweiten Mal in seiner Karriere verlassen. Wie die Nachrichtenagentur AP berichtete, lehnte der 33 Jahre alte James eine Option für eine Verlängerung seines Vertrages - weiter


  • 29.06.2018

Wimbledon: Zverev gegen Außenseiter - Kerber gegen Swonarewa

Alexander Zverev

Am Montag beginnt in Wimbledon das dritte Grand-Slam-Turnier der Tennis-Saison. Angelique Kerber hat im Halbfinale von Eastbourne verloren und eine ehemalige Finalistin zugelost bekommen. Alexander Zverev trifft zunächst auf einen klaren Außenseiter. - weiter


  • 29.06.2018

Stuttgart holt Didavi und Castro - Ginczek nach Wolfsburg

Wechsel

Der VfB Stuttgart bastelt intensiv am Kader für die kommende Saison. In Gonzalo Castro und Daniel Didavi kommen zwei erfahrene Bundesliga-Profis. Daniel Ginczek dagegen verlässt den Verein. Die Planungen seien noch nicht abgeschlossen, stellt der VfB klar. - weiter


  • 29.06.2018

Trauer in Cottbus - Levy: «Mir standen Tränen in den Augen»

Cottbus-Impression

Drei Tage nach dem tragischen Unfall der Doppel-Olympiasiegerin Kristina Vogel werden auf der Betonpiste von Cottbus wieder Rennen gefahren. «Mir standen Tränen in den Augen», sagte der viermalige Weltmeister Maximilian Levy. - weiter


  • 29.06.2018

FC Bayern im Bundesliga-Eröffnungsspiel gegen Hoffenheim

Deutscher Meister

Zum Start gibt es Topspiele. Nach der WM-Enttäuschung der deutsche Fußball-Nationalmannschaft hat die DFL den Bundesliga-Spielplan veröffentlicht. - weiter


  • 29.06.2018

Löw taucht ab - Spekulationen um Nachfolger blühen

Joachim Löw

Die DFB-Bosse warten. Der Bundestrainer grübelt. Nach dem WM-Absturz geht es um die Perspektiven für den gesamten deutschen Fußball: Die nächsten Maßnahmen müssen sitzen. Denn in zwei Jahren soll es im eigenen Land wieder ein Sommermärchen geben - zumindest ein kleines. - weiter


  • 29.06.2018

Khedira: Löw «kann und sollte» Bundestrainer bleiben

Löw und Khedira

Deutschland ist raus. Nach dem historischen WM-Unfall fokussiert sich alles auf den Bundestrainer. Sollte Löw bleiben, wird es einen Radikalumbruch bei der Mannschaft geben. Einer der kritisierten Führungsspieler ist Sami Khedira. Jetzt äußert er sich. - weiter


  • 29.06.2018

Bosz: Am ersten Tag über Aubameyang-Abgang informiert

Peter Bosz

Düsseldorf (dpa) - Der niederländische Trainer Peter Bosz hat mehrere Monate nach seiner Entlassung zum Teil brisante Interna zu seiner Zeit beim Fußball-Bundesligisten Borussia Dortmund preisgegeben. In der TV-Sendung «Voetbal Inside» erzählte der 54-Jährige unter - weiter


  • 29.06.2018

Darüber wird auch geredet im Fahrerlager der Formel 1

Musikalisch

Ist das der nächste Schritt von Lewis Hamilton in die Karriere nach der Formel 1? In Spielberg äußert sich der Weltmeister nicht über sein Duett mit Popstar Christina Aguilera. Klar ist: Er ist nicht nur für Mercedes ein Marketing-Geschenk. - weiter


  • 29.06.2018

WM-Titelkampf nach DFB-Aus offen wie nie

Geheimtipp

Vor Start des Achtelfinals hat noch kein Favorit bei der WM in Russland restlos überzeugt. Die Teams aus der zweiten Reihe wittern ihre große Titelchance. Dabei sorgt die Verteilung der Mannschaften in der K.o.-Runde für Extra-Brisanz. - weiter


  • 29.06.2018

Symbolfigur des deutschen Scheiterns: Özil vor DFB-Aus?

Umstritten

Mesut Özil enttäuscht bei der deutschen WM-Blamage wie die meisten Nationalspieler. Doch ihn trifft die öffentliche Kritik besonders heftig. Die Erdogan-Affäre wirkt immer noch nach. Der DFB erwartet weiter Antworten. Özils Zukunft ist offen. - weiter


  • 29.06.2018

Erstmals mit Schröder: Basketballer gegen Österreich

Dennis Schröder

Erstmals in diesem Sommer wird es für das Basketball-Nationalteam ernst. Gegner in der WM-Qualifikation ist am Freitag in Braunschweig Österreich. Dennis Schröder steht dabei im Mittelpunkt. - weiter


  • 29.06.2018

Rekorde und Kurioses: Elf WM-Zahlen vor der K.o.-Runde

Offensivfußball

Die meisten Eigentore, die meisten Elfmeter, die längste Torserie - bei der WM in Russland gab es gleich mehrere Bestmarken. In der K.o.-Runde droht das gescheiterte DFB-Team nun einen Rekord zu verlieren. - weiter


  • 28.06.2018

Januzaj schießt Belgiens B-Team zum Gruppensieg

Freud und Leid

Der befürchtete Langeweiler war es nicht. Obwohl beide Trainer viele Stars schonten, lieferten sich Belgien und England ein passables Duell. Nach dem 1:0 gehen die Belgier mit optimaler Punktausbeute in die K.o.-Phase. - weiter


  • 28.06.2018

Senegal scheitert wegen Fairplay-Wertung

1:0

Zu viele Gelbe Karten haben den Senegal den Einzug in die K.o.-Phase bei der Fußball-Weltmeisterschaft gekostet. Afrika ist damit nicht mehr im Turnier vertreten. Kolumbien ist weiter, sorgt sich aber um James Rodriguez. - weiter


  • 28.06.2018

Mischa Zverev im Halbfinale von Eastbourne

Angelique Kerber

Die Generalprobe für Wimbledon läuft für Angelique Kerber wie geschmiert. Die Kielerin kam in Eastbourne nach einem spannenden Match zu ihrem dritten Erfolg. Im Halbfinale wartet nun ein großer Brocken. Auch Mischa Zverev steht in der Runde der letzten Vier. - weiter


  • 28.06.2018

Vettel hat Frankreich-Fehler schnell abgehakt

Sebastian Vettel

Der Crash vom Frankreich-Rennen beschäftigt Sebastian Vettel vor dem Grand Prix von Österreich längst nicht mehr. Doch der Ferrari-Pilot muss in Spielberg ständig Fragen dazu beantworten. Auch das deutsche Aus bei der Fußball-WM war ein Thema. - weiter


  • 28.06.2018

DFB-Team kehrt heim - «Zeitpunkte für Veränderungen»

Ankunft

Nach dem historischen WM-Unfall fokussiert sich erstmal alles auf den Bundestrainer. Wenn Löw bleibt, wird es einen Radikalumbruch bei der Mannschaft geben. Eine «knallharte Analyse» soll zunächst erfolgen. Der Sturz des Weltmeisters hat auch mit «Selbstherrlichkeit» zu tun. - weiter


  • 28.06.2018

Ein Puzzle mit vielen Teilen: Der Bundesliga-Spielplan

Meisterschale

Es ist jedes Jahr ein komplexes Projekt der Deutschen Fußball Liga: Die Erstellung des Bundesliga-Spielplans. Zahlreiche Vorgaben und Interessen sind zu berücksichtigen. Ein spezielles Computerprogramm erledigt viel, der Faktor Mensch bleibt aber unverzichtbar. - weiter


  • 28.06.2018

Bayern präsentiert Coach Kovac am Montag

Niko Kovac

München (dpa) - Der FC Bayern wird seinen neuen Trainer Niko Kovac am Montag öffentlich vorstellen. Der deutsche Fußball-Rekordmeister lud dafür zu einer Pressekonferenz ab 12.00 Uhr auf das Vereinsgelände an der Säbener Straße. Neben - weiter


  • 28.06.2018

Ricciardo und die Red-Bull-Zukunft: Klarheit bis zur Pause

Daniel Ricciardo

Daniel Ricciardo ist derzeit die aufregendste Personalie auf dem Formel-1-Fahrermarkt. Red Bull will ihn halten, der Australier ziert sich noch. Bis zur Sommerpause will er Klarheit. Dabei wäre das Österreich-Rennen die ideale Gelegenheit, um Vollzug zu melden. - weiter


  • 28.06.2018

Zustand von Doppel-Olympiasiegerin Vogel weiter stabil

Kristina Vogel

Die schwer verunglückte Doppel-Olympiasiegerin Kristina Vogel liegt weiter auf der Intensiv-Station und erhält Zuspruch von allen Seiten. Ihr Zustand sei «stabil» heißt es weiter. - weiter


  • 28.06.2018

Ablösesumme für Cristiano Ronaldo drastisch reduziert

Cristiano Ronaldo

Madrid (dpa) - Die Ablösesumme für Weltfußballer Cristiano Ronaldo von Real Madrid soll angeblich von einer Milliarde auf 120 Millionen Euro gesenkt worden sein. Darauf habe sich der Beraterstab des 33-Jährigen mit der Clubführung geeinigt, - weiter


  • 28.06.2018

Schonzeit der Superstars vorbei: Messi muss Griezmann wehtun

Lionel Messi

Einer fliegt bei der WM: Lionel Messi? Oder Antoine Griezmann? Der Franzose genießt beim Argentinier höchstes Ansehen. Überzeugen konnten beide bisher kaum. Griezmann noch gar nicht. Bei der EM startete der Torjäger aber auch erst ab dem Achtelfinale durch. - weiter


  • 28.06.2018

23 Millionen Euro mehr für den Spitzensport

Spitzensport

Mehr Geld und ein «besseres Arbeits- und Lebensgefühl» - im olympischen Sport herrscht Hochstimmung. Und das am Tag nach dem Scheitern der Fußball-Nationalmannschaft bei der WM. - weiter


  • 28.06.2018

«Sport Bild»: Löw-Entscheidung erst in den nächsten Tagen

Joachim Löw

Unmittelbar nach der Rückkehr der Fußball-Nationalmannschaft aus Russland soll es keine Entscheidung über den Verbleib von Joachim Löw geben. Darauf hat sich DFB-Chef Grindel mit dem Bundestrainer in einem nächtlichen Gespräch nach dem WM-K.o. verständigt. - weiter


  • 28.06.2018

Brasilien beschwingt ins WM-Achtelfinale

Erfolgreich

Im Gegensatz zum großen Rivalen will sich Brasilien auf dem Weg zum Titel keinen Ausrutscher erlauben. Die Seleção zieht die Lehren aus dem Scheitern des Titelverteidigers. Coach Tite hat vor dem Duell mit Deutschland-Bezwinger Mexiko zunächst nur einen Wunsch. - weiter


  • 28.06.2018

Umbruch mit Neuer - Andere Weltmeister stehen vor dem Aus

Kapitän

Beim Umbruch im Nationalteam wird die Rolle der Weltmeister kontrovers diskutiert. Neuer will weitermachen. Müller wundert die Frage. Kroos lässt lieber erstmal alles offen. Der Real-Star erinnert an vergangene Turniere - und die Folgen. - weiter


  • 28.06.2018

BVB will Außenverteidiger Hakimi von Real ausleihen

Achraf Hakimi

Dortmund (dpa) - Borussia Dortmund steht nach übereinstimmenden Medienberichten kurz davor, den marokkanischen Außenverteidiger Achraf Hakimi von Real Madrid auszuleihen. So schreibt unter anderem der «kicker» auf seiner Webseite, der BVB habe beim Werben um - weiter


  • 28.06.2018

Das muss man wissen zum Großen Preis von Österreich

Formel-1-Saison

Sebastian Vettel hat etwas gut zu machen. Durch seinen Startcrash in Le Castellet ist der Ferrari-Pilot im Duell mit Lewis Hamilton ins Hintertreffen geraten. Beim Grand Prix von Österreich in der idyllischen Landschaft der Steiermark muss er kontern. - weiter


  • 28.06.2018

Das bringt der Tag bei der Fußball-WM

Roberto Martinez

Endspurt in der Vorrunde der Fußball-WM: Neben den bereits qualifizierten Teams Belgien und England in der Gruppe G muss in der Gruppe H eine Mannschaft aus dem Trio Japan, Kolumbien und Senegal nach Hause fahren. Die DFB-Elf reist zurück nach Deutschland. - weiter


  • 27.06.2018

Brasilien mit 2:0 gegen Serbien auf Kurs

Jubeltraube

Titelanwärter Brasilien hat sich mit einem 2:0-Sieg gegen Serbien souverän für die K.o.-Runde qualifiziert. Neymar und Coutinho setzen erste weltmeisterliche Glanzlichter. Jetzt trifft der Rekord-Champion auf seinen Lieblingsgegner. - weiter


  • 27.06.2018

AC Mailand für zwei Europapokal-Saisons gesperrt

Europa League

Der AC Mailand bekommt die Quittung. In den nächsten zwei Spielzeiten darf der Club nicht europäisch spielen. - weiter


  • 27.06.2018

Historische WM-Pleite besiegelt - Deutschland gescheitert

Freude und Trauer

Auf dem Tiefpunkt der deutschen WM-Geschichte zieht Bundestrainer Löw nicht sofort persönliche Konsequenzen. Teammanager Bierhoff kündigt eine knallharte Aufarbeitung an: «Es wird alles hinterfragt.» Kapitän Neuer nennt den Vorrunden-K.o. in Russland «bitter und erbärmlich». - weiter


  • 27.06.2018

Bahnrad-Weltmeisterin Kristina Vogel schwer verunglückt

Kristina Vogel

Freunde und Sportkameraden sind geschockt. Fassungslos reagieren sie auf den tragischen Trainingsunfall von Kristina Vogel. Nach ihrer Notoperation in Berlin-Marzahn ist ihr Gesundheitszustand stabil. - weiter


  • 27.06.2018

Schweden mit Moral ins Achtelfinale - Auch Mexiko jubelt

Robust

Schweden und Mexiko haben sich im spektakulären Gruppenfinale bei der Fußball-WM in Russland noch für das Achtelfinale qualifiziert. Zum Abschluss siegte Schweden mit 3:0 gegen die Mexikaner. Während Deutschland ausschied, konnten in Jekaterinburg alle feiern. - weiter


  • 27.06.2018

Bundestrainer Löw schließt Rücktritt nicht aus

Bundestrainer

Kasan (dpa) - Fußball-Bundestrainer Joachim Löw hat nach dem ersten WM-Aus einer deutschen Nationalmannschaft in der Vorrunde einen Rücktritt nicht ausgeschlossen. «Es ist zu früh für mich, die Frage zu beantworten, jetzt brauchen wir ein paar - weiter


  • 27.06.2018

Kerber und Mischa Zverev im Eastbourne-Viertelfinale

Weiter

Eastbourne (dpa) - Die frühere Weltranglisten-Erste Angelique Kerber und der Hamburger Mischa Zverev haben bei der Wimbledon-Generalprobe in Eastbourne das Viertelfinale erreicht. Die Weltranglisten-Elfte Kerber setzte sich bei dem Rasenturnier am Mittwoch im Achtelfinale gegen Danielle - weiter


  • 27.06.2018

Mit Goretzka und Süle gegen Südkorea

Startelf-Einsatz

Kasan (dpa) - Joachim Löw setzt im so wichtigen letzten Gruppenspiel gegen Südkorea erstmals bei der Fußball-Weltmeisterschaft in Russland auf Leon Goretzka und Niklas Süle. WM-Neuling Goretzka kommt für Thomas Müller in die Startelf, Süle - weiter


  • 27.06.2018

Kein Heimspiel für Vettel 2019: Formel 1 umfährt Hockenheim

Hockenheimring

Die Formel 1 fährt im kommenden Jahr nicht in Deutschland. Hockenheim will kein finanzielles Risiko für einen Grand Prix eingehen. Ob die Rennserie mittelfristig wieder zurückkehrt, ist offen. - weiter


  • 27.06.2018

HSV-Investor Kühne: «Werde den Verein nicht weiter fördern»

Klaus-Michael Kühne

Investor Kühne ist vom HSV enttäuscht. Mehr Geld will er nicht geben. Vorerst zieht er sich zurück. Der Milliardär beklagt «eine traurige, trostlose Entwicklung» rund um den Volkspark. - weiter


  • 27.06.2018

Argentinien und Messi wenden WM-Debakel ab

Lionel Messi

Messi dankt Gott. Argentinien dankt Messi. Maradona erholt sich. Die WM kann beginnen für die Albiceleste. Die emotionale Nacht von St. Petersburg als Initialzündung nach vielen Tagen voller Qualen und Leid. Wunsch oder Wirklichkeit? - weiter


  • 27.06.2018

Alexander Zverev in Wimbledon nur an Nummer 4 gesetzt

Alexander Zverev

London (dpa) - Der Weltranglisten-Dritte Alexander Zverev ist in Wimbledon nur an Nummer vier gesetzt. Titelverteidiger Roger Federer führt die Setzliste für das dritte Grand-Slam-Turnier der Saison vor dem Weltranglisten-Ersten Rafael Nadal aus Spanien - weiter


  • 27.06.2018

Formel 1 hetzt durch Europa: Vettels Chance zum Konter

Sebastian Vettel

Sebastian Vettel muss auf die Chance zur Wiedergutmachung nicht lange warten. Eine Woche nach dem Patzer in Frankreich will der Ferrari-Pilot in Österreich im Duell mit Lewis Hamilton kontern. Die Teams sind aber erst einmal ganz anders gefordert. - weiter


  • 27.06.2018

Löw will «Klarheit» gegen Südkorea

DFB-Training

Auf Rechenspiele will sich beim Weltmeister im letzten Gruppenspiel niemand einlassen. Das Achtelfinale liegt in der eigenen Hand. In Kasan erwartet Kapitän Neuer und Kollegen ein hitziger Nachmittag. - weiter


  • 27.06.2018

Das bringt der Tag bei der Fußball-WM

Bundestrainer

Auf ins nächste Endspiel! Nach dem dramatischen 2:1 über Schweden will die DFB-Elf mit einem deutlichen Sieg über Südkorea den Weg in das WM-Achtelfinale ebnen. Doch nicht nur in der Gruppe F könnte es zu einem denkwürdigen Gruppenfinale kommen. - weiter


  • 26.06.2018

Messi und Argentinien doch noch im Achtelfinale

Euphorie

Das war ganz knapp für Lionel Messi. Erst wenige Minuten vor Schluss gelingt Argentinien der notwendige Siegtreffer gegen Nigeria. Das WM-Aus ist vorerst abgewendet. Der Superstar ebnet den Weg mit seinem ersten Treffer in Russland. - weiter


  • 26.06.2018

Zverev und Kerber weiter - Görges scheidet früh aus

Angelique Kerber

Julia Görges ist noch nicht in Wimbledon-Form. Rund eine Woche vor dem dritten Grand-Slam-Turnier des Jahres verliert sie bei der Generalprobe. Mischa Zverev und Angelique Kerber machen es besser. Sabine Lisicki wird Wimbledon verpassen. - weiter


  • 26.06.2018

Mit aller Kraft ins Achtelfinale - Löw baut DFB-Elf um

Pressekonferenz

Noch schwebt die Gefahr der Blamage über dem Weltmeister. Mit einem deutlichen Sieg gegen Südkorea könnte sich die WM-Stimmung endgültig drehen. Rechnerische «Szenarien» hält Löw fern. Er spürt in seinem Team den «unbedingten Willen», das erste Etappenziel zu erreichen. - weiter


  • 26.06.2018

Frankreich nach 0:0 gegen Dänemark am Ziel

Luft-Duell

Von einem Fußball-Fest konnte wahrlich keine Rede sein. Beim tristen und torlosen Sommerkick zwischen Frankreich und Dänemark gab es erstmals bei dieser WM Pfiffe von den Rängen. Dennoch stehen beide Teams im Achtelfinale. - weiter


  • 26.06.2018

Borussia Dortmund verpflichtet Mainzer Abdou Diallo

Wechsel perfekt

Dortmund (dpa) - Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund hat den Mainzer Abwehrspieler Abdou Diallo verpflichtet. Der 22-Jährige unterschreibt nach Vereinsangaben beim achtmaligen deutschen Meister einen Vertrag bis zum 30. Juni 2023. Die Ablösesumme für den Franzosen soll - weiter


  • 26.06.2018

Zukunft von NBA-Jungstar Dennis Schröder in Atlanta ungewiss

Dennis Schröder

Dennis Schröder ist der zweite deutsche Basketball-Star nach Dirk Nowitzki. Anders als der durchgehend bei einem Club spielende Routinier kokettiert der Jüngere nun mit einem Wechsel. - weiter


  • 26.06.2018

Olympia-Ruderer und Ex-IOC-Mitglied Baar gestorben

Roland Baar

Er galt als einer der prominentesten Ruderer Deutschlands und erwarb sich Verdienste als Mitglied des IOC und des NOK. Roland Baar ist am vergangenen Wochenende bei einem Autounfall ums Leben gekommen. - weiter


  • 26.06.2018

1. WM-Endspiel - Reus: «Müssen unsere Pflicht erfüllen»

Training Deutschland

Im Schnelldurchlauf muss Bundestrainer Löw sein Team für das Gruppenfinale gegen Südkorea finden. Die Zeit ist knapp. Noch ist die Gefahr des Ausscheidens nicht gebannt. Ob jemand Weltmeister war oder nicht: Um das Achtelfinale zu erreichen, zählen frühere Verdienste nicht. - weiter


  • 26.06.2018

Medien: Hamilton mit Mercedes einig über neuen Vertrag

Lewis Hamilton

London (dpa) - Formel-1-Titelverteidiger Lewis Hamilton (33) ist sich britischen Medien zufolge mit Mercedes endgültig einig über einen neuen Vertrag. Der Kontrakt werde bis Ende 2020 laufen und den Briten zum Topverdiener im Fahrerlager vor - weiter


  • 26.06.2018

Murray lässt Wimbledon-Start offen: «Keinen Druck»

Andy Murray

Eastbourne (dpa) - Der zweimalige Wimbledonsieger Andy Murray hat seinen Start beim Rasenklassiker in London in der kommenden Woche offengelassen. Wenn sein Körper bereit sei für Grand-Slam-Partien über fünf Gewinnsätze, werde er antreten. «Wenn nicht, - weiter


  • 26.06.2018

Harden als wertvollster Spieler der NBA ausgezeichnet

James Harden

Santa Monica (dpa) - Basketball-Star James Harden von den Houston Rockets hat zum ersten Mal in seiner Karriere die Auszeichnung als wertvollster Spieler (MVP) der NBA erhalten. Dies gab die nordamerikanische Profi-Liga bekannt. Der 28-jährige - weiter


  • 26.06.2018

Das bringt der Tag bei der Fußball-WM

Tag der Entscheidungen in Gruppe C und D

Vizeweltmeister Argentinien kämpft bei der Fußball-WM gegen das frühe Aus. Gegner Nigeria und auch Island hoffen am Dienstagabend ebenfalls auf das Achtelfinale, ebenso wie am Nachmittag schon Dänemark und auch noch Australien. - weiter


  • 25.06.2018

Portugal nach 1:1 gegen Iran Gruppenzweiter

Torjubel

Portugal hat am Ende gegen Iran sogar noch gezittert, den Gruppensieg verspielt, aber das Achtelfinale der Fußball-WM erreicht. Superstar Ronaldo vergibt sogar einen Elfmeter. Der Sieg in der Gruppe B geht dank des besseren Torkontos an Spanien. - weiter


  • 25.06.2018

Spanien als Gruppensieger ins Achtefinale

Schlussmann

Der WM-Mitfavorit aus Spanien tut sich weiter schwer. Auch beim 2:2 gegen Marokko bleiben viele Wünsche offen. Obwohl bisher nur ein Sieg gegen Iran gelingt, reicht es am Ende doch zum Gruppensieg. Zum Vorteil der Spanier schwächelten auch die Portugiesen. - weiter


  • 25.06.2018

WM-Gastgeber Russland bekommt Grenzen aufgezeigt

Uruguayische Jubeltraube

Das hatte sich der WM-Gastgeber ganz anders vorgestellt. Doch gegen Uruguay bekommt Russland im letzten Gruppenspiel seine Grenzen aufgezeigt. War es das schon mit dem Zauber der Sbornaja? - weiter


  • 25.06.2018

Mit Trainer Anfang: Köln peilt sofortigen Wiederaufstieg an

Neuanfang

Armin Veh duckt sich nicht weg. Seinen 1. FC Köln sieht der Manager gemeinsam mit dem HSV in der Favoritenrolle um den Aufstieg in Liga eins. Der neue FC-Trainer Markus Anfang kündigt an, wie er den Absteiger spielen lassen möchte. - weiter


  • 25.06.2018

Bierhoff fordert: Südkorea-Spiel «ganz ernsthaft angehen»

Am Ball

Die Zeit ist knapp. Im Schnelldurchlauf muss Bundestrainer Löw sein Team für das Gruppenfinale gegen Südkorea finden. Noch ist die Gefahr des Ausscheidens nicht gebannt. Ob jemand Weltmeister war oder nicht: Um das Achtelfinale zu erreichen, zählen frühere Verdienste nicht. - weiter


  • 25.06.2018

DHB-Team in WM-Vorrunde gegen Frankreich und Russland

Christian Prokop

Schwierigster Vorrundengegner der Mannschaft von Bundestrainer Christian Prokop ist Weltmeister Frankreich. Dazu geht es für die DHB-Auswahl gegen Ex-Weltmeister Russland, Serbien, Brasilien und Südkorea. Minimalziel ist das Erreichen der Hauptrunde. - weiter


  • 25.06.2018

Schießstand ade: Biathlon-Star Domratschewa beendet Karriere

Schluss

Darja Domratschewa ist eine der erfolgreichsten Biathletinnen der Welt. Doch die weißrussische Nationalheldin beendet nun genau wie ihr Mann Ole Einar Björndalen ihre Karriere. Jetzt konzentriert sich das Power-Paar vor allem auf das Familienleben. - weiter


  • 25.06.2018

Mama Maria genießt den Erfolg von Mallorca

Tatjana Maria

Tatjana Maria hat schwere Tage in ihrer Tennis-Karriere erlebt. Der Premierensieg auf Mallorca zeigt der Schwäbin, dass ihr Weg richtig war. In Wimbledon will sie nun in der Weltrangliste weiter nach vorn stürmen. Ihre Tochter und ihr Mann geben ihr den nötigen Rückhalt. - weiter


  • 25.06.2018

FC Bayern wurde Benzema als Lewandowski-Ersatz angeboten

Lewandowski-Ersatz?

München (dpa) - Dem FC Bayern ist laut einem Bericht des «Kicker» der französische Stürmer Karim Benzema als Ersatz für den wechselwilligen Torjäger Robert Lewandowski angeboten worden. Wie das Fachblatt schrieb, wurden die Bosse des Fußball-Rekordmeisters - weiter


  • 25.06.2018

Eine Stilfrage: Nächster Vettel-Fehler weckt Zweifel

Sebastian Vettel

Auch nach dem Rückschlag von Frankreich bemüht sich Sebastian Vettel um Gelassenheit. Weitere Fehler aber darf sich der Ferrari-Pilot im Formel-1-Titelkampf wohl nicht mehr erlauben. - weiter


  • 25.06.2018

Russland peilt den Gruppensieg an - Ronaldo gegen Ex-Coach

Superstar

Jetzt geht es um die Tickets für das Achtelfinale. In den Gruppen A und B werden bei der Fußball-WM in Russland die letzten Partien der Vorrunde gespielt. Für Russland und Uruguay geht es nur noch um Platz 1 oder 2. Für Portugal und Spanien steht mehr auf dem Spiel. - weiter


  • 25.06.2018

Löw startet Südkorea-Vorbereitung - «Das nächste Endspiel»

Training

Nur ein Tag Vorbereitung in Watutinki, dann geht es auf nach Kasan. Dort soll am Mittwoch gegen Südkorea der Achtelfinale-Einzug perfekt gemacht werden. Bundestrainer Löw muss zunächst sehen, welches Personal er zur Verfügung hat. Die bisherige WM ist Warnung genug. - weiter


  • 25.06.2018

Die Lehren aus dem Großen Preis von Frankreich

Frankreich-Sieger

Das Wechselspiel an der Formel-1-Spitze geht weiter. Lewis Hamilton zeigt in Frankreich erneut seine Comeback-Qualitäten, Sebastian Vettel seine neue Reife. - weiter


  • 24.06.2018

WM-Aus für Lewandowski: James führt Kolumbien zum 3:0

Drei Punkte

Hoch gehandelt, tief gefallen. Nach zwei Spielen mit null Punkten ist das vorzeitige WM-Aus für die polnische Mannschaft um Robert Lewandowski besiegelt. Beim 0:3 gegen Kolumbien stahl ihm sein Münchner Vereinskollege James Rodríguez die Show. - weiter


  • 24.06.2018

Federer verliert Finale gegen Kroaten Coric

Siegerehrung

Eine Woche vor Wimbledon ist Titelverteidiger Federer noch nicht in Top-Form. Am Sonntag kassierte er auf Rasen eine Final-Pleite - und verlor seinen Status als Nummer eins der Welt. Auch für die deutschen Profis lief es in Halle nicht rund. - weiter


  • 24.06.2018

Mit Kampfgeist zum Punktgewinn: Japan trotzt Senegal 2:2 ab

Auf Augenhöhe

Die Japaner werden mehr und mehr zu einem Überraschungsteam der WM. Der Punktgewinn beim 2:2 gegen Senegal war verdient. Damit dürfen die mit sieben Profis aus Deutschland nach Russland gereisten Asiaten auf die K.o.-Runde hoffen. - weiter


  • 24.06.2018

Tatjana Maria gewinnt Turnier auf Mallorca

Siegerin

Tennisspielerin Tatjana Maria hat einen der schönsten Siege ihrer Karriere eingefahren. Die Außenseiterin setzte sich am Sonntag bei den Mallorca Open in zwei Sätzen durch. Jetzt hat sie ihre beste Platzierung in der Weltrangliste als Ziel ins Auge gefasst. - weiter


  • 24.06.2018

Vettel verliert nach Crash WM-Führung an Sieger Hamilton

Crash-Pilot

Lewis Hamilton hat die Führung in der Formel-1-WM zurückerobert. In Le Castellet profitiert der Brite von einem besseren Motor in seinem Mercedes und einem Startunfall seines Ferrari-Rivalen Sebastian Vettel. Der Deutsche kann schon bald auf Revanche hoffen. - weiter


  • 24.06.2018

England nach historischem WM-Torfestival im Achtelfinale

Torjubel England

England ist mühelos in das Achtelfinale der Fußball-WM in Russland eingezogen. Am Donnerstag gegen Belgien geht es um den Sieg in Vorrundengruppe G. Gegner Panama war am Sonntag chancenlos. England-Coach Gareth Southgate sieht nur einen kleinen Makel. - weiter


  • 24.06.2018

Kaymer geteilter Zweiter in Pulheim - Sieg an Wallace

Zweiter

Martin Kaymer präsentierte sich stark verbessert, doch für seinen ersten Sieg seit 2014 reichte es noch nicht. Deutschlands Top-Golfer musste sich in Pulheim als geteilter Zweiter nur dem Engländer Wallace geschlagen geben. Am 17. Loch zeigte er Nerven. - weiter


  • 24.06.2018

BMW-Pilot Wittmann feiert Heimsieg auf dem Norisring

Heimsieg

Marco Wittmann gelingt der große Coup daheim. Der Franke fährt im Sonntagsrennen der Konkurrenz weg und holt seinen ersten Sieg auf dem Norisring. Spitzenreiter Garry Paffet wütet Richtung Timo Glock. - weiter


  • 24.06.2018

«Pure Erleichterung» bei Löw-Team

Kunstschütze

So eine Gefühlsexplosion löste zuletzt Mario Götze im WM-Finale 2014 aus. Mit einem Geniestreich katapultiert Toni Kroos den Weltmeister zurück ins Turnier. Löw lobt nach seinem 100. Pflichtspiel die Moral, hebt den Weltmeister-Bonus auf und belohnt mit Familienbesuch. - weiter


  • 24.06.2018

Lyles mit Jahresweltbestleistung über 100 Meter

Schnelle Jungs

Noah Lyles ist 20 Jahre alt und schon schneller als der frühere jamaikanische Ausnahmesprinter Usain Bolt in dem Alter. Über 100 Meter flitzt der US-Amerikaner bereits 9,88 Sekunden und über 200 Meter 19,69 Sekunden. Wird er der neue Superstar der Leichtathletik? - weiter


  • 24.06.2018

Das bringt der Tag bei der Fußball-WM

Vorbereitung

England winkt Einzug ins Achtelfinale - Bayern-Stars unter Druck - weiter


  • 24.06.2018

Darauf muss man beim Großen Preis von Frankreich achten

Sebastian Vettel

Sebastian Vettel muss beim Formel-1-Rennen in Frankreich um seine WM-Führung bangen. Titelrivale Lewis Hamilton helfen auch ein paar zusätzliche Pferdestärken. - weiter


  • 23.06.2018

Deutschland nach 2:1 gegen Schweden wieder im WM-Rennen

Jubeltraube

Für Joachim Löw war es eines der wichtigsten Spiele in seiner Karriere als Bundestrainer. Der Sieg Mexikos gegen Südkorea hatte den Druck auf die DFB-Elf noch einmal gewaltig erhöht. Und in der Nachspielzeit erlöste Toni Kroos den Weltmeister. - weiter


  • 23.06.2018

Mexiko gewinnt Hitzeschlacht gegen Südkorea

Sieg

Mexiko gewinnt nach dem Sieg gegen Weltmeister Deutschland auch das zweite Spiel bei der Fußball-WM in Russland. Gegen Südkorea gibt es für El Tri am Samstag in der Hitze von Rostow am Don ein verdientes 2:1. Dabei treffen zwei Ex-Leverkusener. - weiter


  • 23.06.2018

Löw baut um: Reus und Rudy ersetzen Özil und Khedira

Sami Khedira

Sotschi (dpa) - Titelverteidiger Deutschland kämpft am Abend in Sotschi gegen Schweden ohne Mesut Özil und Sami Khedira um seine Achtelfinal-Chance. Bundestrainer Joachim Löw nimmt insgesamt vier Änderungen in der Startelf gegenüber dem 0:1 gegen - weiter


  • 23.06.2018

Federer erreicht in Halle erneut im Finale

Roger Federer

Die Siegesserie von Federer auf Rasen geht weiter. Eine Woche nach seinem Turniererfolg in Stuttgart zog der Schweizer in das nächste Finale ein und könnte eine Woche vor Wimbledon seinen 99. Turniersieg feiern. - weiter


  • 23.06.2018

Kaymer und Kieffer mit Siegchancen in Pulheim

Maximilian Kieffer

Pulheim (dpa) - Die deutschen Golfprofis Martin Kaymer und Maximilian Kieffer können beim European-Tour-Event in Pulheim bei Köln auf den Turniersieg hoffen. Die beiden Rheinländer spielten auf dem Par-72-Kurs jeweils eine 71er-Runde und gehen am - weiter


  • 23.06.2018

Toreshow von Lukaku & Hazard: Belgien glänzt gegen Tunesien

Kantersieg

Zwei Spiele, zwei Siege: Das Achtelfinale ist für Belgien quasi gebucht. Zur Belohnung kommt der König in die Kabine. Während andere Stars vor dem Aus bangen, können Belgiens Top-Kicker am dritten Spieltag sogar eine Pause einlegen. - weiter


  • 23.06.2018

«Starkes Zeichen»: Hamilton in Frankreich auf der Pole

Pole

Ein neuer Motor verhilft Lewis Hamilton in Frankreich zur Pole Position. Formel-1-Spitzenreiter Sebastian Vettel sieht trotzdem Chancen für das Rennen. - weiter


  • 23.06.2018

Mortara mit Pole bei DTM-Rennen auf Norisring

Sieger

Nürnberg (dpa) - Mercedes-Pilot Edoardo Mortara hat das DTM-Samstagsrennen auf dem Norisring gewonnen. Der 31-jährige Schweizer verteidigte auf dem Nürnberger Stadtkurs seine Pole Position vor seinem Markenkollegen Gary Paffett, der von Rang vier gestartet war - weiter


  • 23.06.2018

1500 Fans bejubeln Absteiger HSV beim Trainingsauftakt

Aufgalopp

Hamburg (dpa) - Absteiger Hamburger SV hat den Startschuss für die Vorbereitung auf seine erste Saison in der 2. Fußball-Bundesliga gegeben. Das Auftakttraining am Samstag verfolgten rund 1500 Zuschauer. 24 Spieler absolvierten mehr als zwei - weiter


  • 23.06.2018

«Geniale Dummköpfe»: Schweizer Torjubel sorgt für Wirbel

Xherdan Shaqiri

Emotionen, Last-Minute-Tor, umstrittener Torjubel und Kritik an Schiedsrichter Brych. Der 2:1-Sieg der Schweiz gegen Serbien hat es in sich. Die Provokationen von Xhaka und Shaqiri wirken nach. - weiter


  • 23.06.2018

Nagelsmann schließt vorzeitigen Wechsel nach Leipzig aus

Julian Nagelsmann

Die vorzeitige Verkündung des Wechsels von Julian Nagelsmann zu RB Leipzig war ein Paukenschlag. Der Coach hat noch ein Jahr in Hoffenheim vor sich. Und diese Konstellation ist für die Beteiligten offensichtlich kein Problem. - weiter


  • 23.06.2018

Löw vor Match gegen Schweden sicher: «Gibt eine Reaktion»

Eingestimmt

Jetzt zählt's! Entweder Deutschland kommt mit einem Sieg gegen Schweden wieder zurück ins WM-Rennen, oder die größte Blamage in der Turniergeschichte könnte perfekt sein. Noch nie ist ein DFB-Team in der Vorrunde gescheitert. Der Bundestrainer zweifelt nicht. - weiter


  • 23.06.2018

Vettel sucht vor Frankreich-Quali das Ferrari-Potenzial

WM-Spitzenreiter

Sebastian Vettel muss sich in der Formel-1-Qualifikation von Frankreich steigern, wenn er eine Chance auf die Pole Position haben will. WM-Rivale Lewis Hamilton hat technisch aufgerüstet. - weiter


  • 23.06.2018

Das bringt der Tag bei der Fußball-WM

Mexiko

Mexiko und Belgien wollen zweite Vorrundensiege bei Fußball-WM - weiter


  • 22.06.2018

Shaqiri beschert Schweiz 2:1 gegen Serbien

Torschützen

In letzter Minute schafften die Schweizer den ersten Sieg bei dieser Fußball-WM. Nach dem 2:1 gegen Serbien genügt ein Remis gegen Costa Rica. Serbien muss um den Achtelfinaleinzug bangen. - weiter


  • 22.06.2018

Musa-Doppelpack lässt Rohrs Nigeria hoffen

Erlöst

Nigeria darf mit seinem deutschen Trainer Gernot Rohr auf das WM-Achtelfinale hoffen. Beim 2:0 wurde Ahmed Musa zum Matchwinner, Island droht nach der ersten Niederlage in Russland hingegen das Aus in der Gruppenphase. - weiter


  • 22.06.2018

Federer zieht ins Halbfinale von Halle ein

Durchgesetzt

Ausnahmespieler Roger Federer hat beim Rasenturnier in Halle am Freitag erneut ordentlich Arbeit. Dennoch ist der Schweizer gegen Außenseiter Ebden in den entscheidenden Momenten da und zieht ins Halbfinale ein. - weiter


  • 22.06.2018

Mercedes-Duo im ersten Frankreich-Training vorn

Lewis Hamilton

Die ersten Trainingsrunden der Formel 1 in Frankreich dominiert Lewis Hamilton. WM-Spitzenreiter Sebastian Vettel hat noch Arbeit vor sich. Ohnehin geht so einiges schief in Le Castellet. - weiter


  • 22.06.2018

Bundestrainer Löw hält an Führungsspielern fest

Klare Linie

Die Goldene Generation um Neuer, Kroos, Özil, Müller will nicht als gescheiterte Weltmeister in die Geschichte eingehen. Löw bleibt sich vor dem K.o.-Kampf gegen Schweden treu. Er stärkt die Führungskräfte. Die Zeit scheint zumindest reif für Reus. Süle vor WM-Debüt. - weiter


  • 22.06.2018

Brasilien feiert ersten Sieg: 2:0 gegen Costa Rica

Emotionen

Das war knapp! Das Duell gegen Costa Rica wurde für Brasilien zu einer Nervenprobe. Erst zwei Treffer in der Nachspielzeit bewahrten den Rekord-Weltmeister vor einem weiteren Rückschlag. Dagegen schied Costa Rica, vor vier Jahren noch Viertelfinalist, vorzeitig aus. - weiter


  • 22.06.2018

HSV: Neue Liga, bekannte Profis, unerklärliche Euphorie

Pierre-Michel Lasogga

Beim HSV geht es wieder los. Das erste Training steht an, und die Fans sollen kommen. Erstmals bereitet sich das Team auf eine Saison in der 2. Liga vor. Hat der Absteiger ein neues Gesicht? - weiter


  • 22.06.2018

Keine Worte, keine Taten: «Messi ist verloren»

Lionel Messi

Schuldeingeständnisse, verbale Attacken. Argentinien ist kaum mehr zu retten. Messi schafft es wohl wieder nicht, sich im Trikot der Nationalmannschaft unsterblich zu machen. Im Gegenteil. Das Desaster gegen Kroatien war vielleicht der Anfang vom traurigen Ende. - weiter


  • 22.06.2018

Duell ohne Atempause: Vettel will Hamilton-Formtief nutzen

Sebastian Vettel

Zum Start der hektischsten Formel-1-Zeit des Jahres trennt Sebastian Vettel und Lewis Hamilton nur ein Punkt. Doch die jüngsten Niederlagen haben das Mercedes-Team des britischen Titelverteidigers offenkundig verunsichert. - weiter


  • 22.06.2018

Wäre ein sofortiger Nagelsmann-Wechsel sinnvoll?

Julian Nagelsmann

Die vorzeitige Verkündung der Trainerpersonalie Nagelsmann soll in der neuen Saison für Ruhe sorgen. Der für Geradlinigkeit stehende Bayer wollte in seiner ersten Champions-League-Saison Störfeuer vermeiden. Oder kommt jetzt eine (gewollte) Eigendynamik ins Spiel? - weiter


  • 22.06.2018

NBA: Deutsches Talent Wagner geht nach Los Angeles

Moritz Wagner

Ein Collegestar aus Berlin und ein Teenager aus Frankfurt dürfen auf Basketball-Karrieren in der NBA hoffen. Moritz Wagner und Isaac Bonga sind in der Talente-Ziehung gewählt worden und könnten als deutsches Duo bei den Los Angeles Lakers für Furore sorgen. - weiter


  • 22.06.2018

Letzte Vorbereitungen des DFB-Teams für Schweden laufen

Volksnah

Die Goldene Generation um Neuer, Kroos und Müller will nicht als gescheiterte Weltmeister in die Geschichte eingehen. Der K.o.-Kampf gegen Schweden soll einen neuen WM-Aufbruch markieren. Reus rein? Gündogan? Gomez? Egal. Der Trainer «weiß, worauf es ankommt». - weiter


  • 22.06.2018

Herrensäbel-Team holt Bronzemedaille

Max Hartung

Die EM-Bilanz von Novi Sad ist nicht so schlecht. Doch auf dem Weg der sportlichen Erneuerung Richtung Olympia 2020 in Tokio hat der Deutsche Fechter-Bund noch viel zu tun. - weiter


  • 22.06.2018

Das bringt der Tag bei der Fußball-WM

Gesetzt

Zweiter Auftritt von Brasilien mit Neymar, erster vom deutschen Schiedsrichter Brych im spannungsgeladenen Duell zwischen Serbien und der Schweiz. Island will gegen Nigeria den ersten Sieg bei einer WM. - weiter


  • 22.06.2018

Darüber wird auch geredet im Fahrerlager der Formel 1

WM-Ablenkung

Le Castellet (dpa) - Auf ihrer achten Saisonstation kehrt die Formel 1 am Wochenende nach 28 Jahren auf den Circuit Paul Ricard zurück. Das Frankreich-Comeback ist aber nicht das einzige Thema im Fahrerlager von - weiter


  • 21.06.2018

Argentinien vor dem WM-Aus - Kroatien siegt 3:0

Sieger

Kroatien hat frühzeitig das Achtelfinale erreicht und Vizeweltmeister Argentinien um den blassen Messi einen harten Schlag verpasst. Ein grober Patzer von Keeper Caballero führte zur Niederlage. - weiter


  • 21.06.2018

Mbappé schießt Frankreich ins Achtelfinale - 1:0 gegen Peru

Jubeltraube

Ohne Glanz ins Achtelfinale: Die Offensivkünstler aus Frankreich begnügten sich erneut mit einem knappen Sieg. Das Tor von Mbappé hatte aber eine historische Note: Der Jungstar ist der jüngste Torschütze in Frankreichs WM-Geschichte. - weiter


  • 21.06.2018

Kohlschreiber in Achtelfinale von Halle ausgeschieden

Philipp Kohlschreiber

Erstrunden-Aus in Stuttgart, Pleite in Halle gegen Außenseiter Ebden: Die Formkurve von Philipp Kohlschreiber ist kurz vor Wimbledon alles andere als vielversprechend. Auch Florian Mayer schied in Halle im Achtelfinale aus. - weiter


  • 21.06.2018

Coach Nagelsmann verlässt Hoffenheim nach Saison 2018/19

Julian Nagelsmann

Julian Nagelsmann sorgt für klare Verhältnisse. Nach den vielen Spekulationen über seinen Weggang von 1899 Hoffenheim ging er nun in die Offensive. Der 30-jährige Trainer kündigte an, nach Saisonende zum Bundesliga-Konkurrenten RB Leipzig zu wechseln. - weiter


  • 21.06.2018

Vettel genießt enges Titelduell: «Glaube an unser Paket»

Sebastian Vettel

Nur ein Punkt trennt den WM-Führenden Sebastian Vettel vor dem Formel-1-Rennen in Frankreich von seinem Rivalen Lewis Hamilton. Doch während der Deutsche sich am engen Duell erfreut, werden bei Mercedes Krisengespräche geführt. - weiter


  • 21.06.2018

Dänemark enttäuscht beim 1:1 gegen Australien

Remis

Australien profitiert vom Videobeweis und von einem umstrittenen Strafstoß. Trainer Bert van Marwijk reicht das Remis gegen die enttäuschenden Dänen nicht. Das WM-Achtelfinale ist für sein Team aber weiter drin. - weiter


  • 21.06.2018

Can-Wechsel zu Juventus kurz vor Abschluss

Emre Can

Turin (dpa) - Der italienische Fußball-Rekordmeister Juventus Turin setzt künftig auf ein deutsches Mittelfeld-Duo. Der Traditionsverein nahm Emre Can unter Vertrag und stattete den deutschen Nationalspieler mit einem Vierjahresvertrag bis 2022 aus, wie der - weiter


  • 21.06.2018

Lotto-Soudal-Team benennt Tour-Kader: Greipel dabei

André Greipel

Brüssel (dpa) - Das belgische Lotto-Soudal-Radprofiteam hat seinen achtköpfigen Kader für die am 7. Juli beginnende 105. Tour de France benannt. Topsprinter André Greipel, unterstützt von seinem langjährigen Anfahrer Marcel Sieberg, soll wieder für - weiter


  • 21.06.2018

Löw-Stab gibt Linie vor: «Jeder muss liefern»

Mats Hummels

Es ist genug diskutiert. Der Weltmeister fühlt sich bereit für die WM-Wende. Mehr als personelle Änderungen soll ein mentaler Wechsel helfen. Der Bundestrainer will weiter auf seine erfahrenen Kräfte setzen. Ein Trumpf: Unter Druck hat das DFB-Team meist funktioniert. - weiter


  • 21.06.2018

Hamburger SV beginnt Saisonvorbereitung

HSV-Trainer

Hamburg (dpa) – Absteiger Hamburger SV die Vorbereitung auf die erste Saison der Vereinsgeschichte in der 2. Fußball-Bundesliga begonnen. «Wir und der 1. FC Köln werden immer die Gejagten sein. Jedes Spiel wird einen Pokal-Charakter - weiter


  • 21.06.2018

Das muss man wissen zum Großen Preis von Frankreich

Sebastian Vettel

Das gab es noch nie in der Formel 1: Drei Grand Prix innerhalb von drei Wochenenden. Den Auftakt des Renn-Hattricks macht das Comeback in Frankreich. - weiter


  • 21.06.2018

Löw konzentriert sich auf Arbeit mit dem Team

Joachim Löw

Sotschi (dpa) - Joachim Löw konzentriert sich weiter ganz auf die Arbeit mit der Fußball-Nationalmannschaft. Seit der Pressekonferenz nach dem unerwarteten 0:1 gegen Mexiko schweigt der Bundestrainer zur prekären Situation vor dem zweiten Gruppenspiel - weiter


  • 21.06.2018

Das erste, das 50. und das Rekordtor - Christiano Ronaldo

Christiano Ronaldo

85 Länderspieltore - mit dieser Bestmarke führt Cristiano Ronaldo seit dem Marokko-Spiel die Liste von Europas besten Torjägern im Nationaltrikot an. Es begann alles in einem EM-Eröffnungsspiel. - weiter


  • 21.06.2018

Das bringt der Tag bei der Fußball-WM

Lionel Messi

Der Donnerstag bringt den zweiten Auftritt von Lionel Messi bei der Fußball-WM. Der Argentinier trifft mit seiner Mannschaft auf Kroatien. Auch ein anderer Mitfavorit präsentiert sich. - weiter


  • 20.06.2018

Ronaldo, Suárez und Costa treffen

Siegtorschütze

Uruguay und Russland stehen als Achtelfinalisten fest, Marokko, Ägypten und Saudi-Arabien sind bei der Fußball-WM in der Vorrunde ausgeschieden. Im deutschen Team mahnt Thomas Müller zu Geschlossenheit. - weiter


  • 20.06.2018

Diego Costa rettet Spanien den Sieg

Torjubel

Kasan (dpa) - Diego Costa hat WM-Favorit Spanien gegen den krassen Außenseiter Iran auf Achtelfinal-Kurs gebracht und den Hoffnungen der leidenschaftlich verteidigenden Asiaten auf eine WM-Sensation einen Dämpfer versetzt. Dank des dritten Turniertreffers des Angreifers besiegte - weiter


  • 20.06.2018

Suárez führt Uruguay ins Achtelfinale

Torjubel

Uruguay und Russland haben als erste Teams den Sprung ins WM-Achtelfinale geschafft. Die Südamerikaner bezwangen Saudi-Arabien mit 1:0. - weiter


  • 20.06.2018

Kerber auf Mallorca gegen Qualifikantin ausgeschieden

French Open

Das erste Rasenturnier der Saison endet für Angelique Kerber früh. Die ehemalige Nummer eins der Welt scheitert an einer Qualifikantin. Im Viertelfinale steht hingegen Tatjana Maria. - weiter


  • 20.06.2018

Dank Tormaschine Ronaldo: Portugal schlägt Marokko 1:0

Matchwinner

Moskau (dpa) - Tormaschine Cristiano Ronaldo ist auf gutem Weg, zum Hauptdarsteller der WM zu werden. Der Weltfußballer erzielte bei seinem zweiten Turnierauftritt in Russland bereits sein viertes Tor und trug damit maßgeblich zum - weiter


  • 20.06.2018

Kaymer rechnet kaum noch mit Teilnahme am Ryder Cup

Martin Kaymer

Deutschlands Top-Golfer Martin Kaymer freut sich schon auf sein Heim-Turnier in der Nähe von Köln. Doch an den Ryder Cup Ende September denkt die ehemalige Nummer eins der Welt nicht so gerne. - weiter


  • 20.06.2018

Löw-Team trainiert in Sotschi - Hector dabei

Lässig

Sonne, Strand, Meer: Das Urlaubsflair in Sotschi soll beim wankenden Weltmeister wie eine Frischzellenkur wirken. Manager Bierhoff kündigt personelle und taktische Impulse an. Reus drängt in die Elf. Müller benennt den zentralen Ansatzpunkt fürs Schweden-Spiel. - weiter


  • 20.06.2018

Handball-EM 2024 findet in Deutschland statt

Handball

Der Deutsche Handballbund hat einen weiteren Höhepunkt an Land gezogen. Nach der WM 2019 ist Deutschland 2024 Schauplatz für die EM der Männer. Der DHB hatte bei der Abstimmung einen Bonbon parat. - weiter


  • 20.06.2018

Tennis-Ass Murray lässt Wimbledon-Start offen

Andy Murray

London (dpa) - Nach der knappen Niederlage bei seinem Comeback nach fast einem Jahr Pause hat Andy Murray einen Start in Wimbledon offen gelassen. «Ich schließe gar nichts aus», sagte die ehemalige Nummer eins der - weiter


  • 20.06.2018

Werner und Forsberg sehen Zukunft nicht in Leipzig

RB-Duo

Leipzig (dpa) - Die Leistungsträger Timo Werner und Emil Forsberg sehen ihre Zukunft nicht beim Fußball-Bundesligisten RB Leipzig. In einem Doppel-Interview der «Sport Bild», sagte Werner: «Jeder von uns beiden hat seine Ziele. Auch wenn noch - weiter


  • 20.06.2018

Kittel vor Tour de France: Ziel Etappensieg

Marcel Kittel

Stuttgart (dpa) - Der zuletzt fünfmalige Etappensieger Marcel Kittel steckt seine Ziele für die am 7. Juli beginnende Tour de France bescheiden und deshalb wahrscheinlich realistisch ab. «Man kann nicht ernsthaft in die Tour gehen - weiter


  • 20.06.2018

Wagner glaubt an Sprung in die NBA: «Gibt keinen Plan B»

Moritz Wagner

Basketball-Talent Moritz Wagner hofft auf eine Karriere in der NBA. Im Draft könnte der Berliner in der Nacht zu Freitag einen Vertrag erhalten. Auch Bundestrainer Henrik Rödl glaubt an ihn. - weiter


  • 20.06.2018

Gegen die Zweifel: Hamilton will keine Schwäche zeigen

Lewis Hamilton

Die Rückkehr der Formel 1 nach Frankreich ist der Auftakt zu den wohl anstrengendsten Grand-Prix-Wochen des Jahres. Für Weltmeister Lewis Hamilton und Mercedes kommt die jüngste Formkrise deshalb zur Unzeit. - weiter


  • 20.06.2018

Tschertschessow träumt von «vielen schönen Tagen»

Stanislaw Tschertschessow

WM-Gastgeber Russland hat auch im zweiten WM-Spiel für Aufsehen gesorgt. Die Fans träumen bereits von weiteren Erfolgen. In Ägypten wird derweil über den Trainer diskutiert. Der Superstar ist frustriert. - weiter


  • 20.06.2018

Löw-Team startet Vorbereitungs-Endspurt für Schweden

Joachim Löw

Sotschi (dpa) - Mit dem ersten Training in Sotschi beginnt für Fußball-Weltmeister Deutschland bei der WM-Endrunde der Vorbereitungs-Endspurt auf das schon entscheidende Gruppenspiel gegen Schweden. Bundestrainer Joachim Löw bittet heute um 11.00 Uhr in der - weiter


  • 20.06.2018

Das bringt der Tag bei der Fußball-WM

Cristiano Ronaldo

Der Mittwoch bringt den zweiten Auftritt von Cristiano Ronaldo bei der Fußball-WM. Wie jubelt der Superstar diesmal, sollte er erneut treffen? Auch die Spanier sind wieder gefordert, Uruguay kann schon das Achtelfinal-Ticket lösen. - weiter


  • 20.06.2018

Formel-1-Star Vettel setzt erneut auf Sieg

Sebastian Vettel

Le Castellet (dpa) - Formel-1-Spitzenreiter Sebastian Vettel fühlt sich für den wegweisenden Renn-Hattrick in Frankreich, Österreich und Großbritannien binnen drei Wochen bestens gerüstet. «Wir haben ein sehr effizientes Auto. Das Wichtigste ist, dass das Auto - weiter


  • 19.06.2018

Russische Torgala trotz Salah-Comeback: 3:1 über Äygpten

Riesige Russen

Was für ein WM-Auftakt! In zwei Spielen erzielten die Russen beachtliche acht Treffer. Damit scheint der erste Achtelfinal-Einzug des Gastgebers nahezu perfekt. Der genesene Superstar Salah konnte die nächste Niederlage der Ägypter nicht abwenden. - weiter


  • 19.06.2018

Leno-Wechsel von Leverkusen zum FC Arsenal perfekt

Bernd Leno

Beim FC Arsenal hat nach 22 Jahren Arsène Wenger eine neue Zeitrechnung begonnen. Wengers Nachfolger Emery ist für eine erfolgreiche Zukunft eifrig auf Personalsuche - und hat in DFB-Keeper Leno nun die Wunschlösung für das Tor gefunden. - weiter


  • 19.06.2018

Gegner gibt auf - Kohlschreiber erreicht Achtelfinale

Alexander Zverev

Deutschlands bester Tennisspieler hat seinen Einstand in die Rasensaison verpatzt. Florian Mayer und Philipp Kohlschreiber erreichen in Halle/Westfalen das Achtelfinale. - weiter


  • 19.06.2018

Lewandowski WM-Debüt misslingt: Polen patzt gegen Senegal

Mannschaftsjubel

Polens WM-Hoffnungen haben einen schweren Dämpfer bekommen. Zum Auftakt verliert das Team gegen Senegal. Topstar Robert Lewandowski kann bei seiner WM-Premiere keine Eigenwerbung betreiben. - weiter


  • 19.06.2018

Kolumbien verliert in Unterzahl - Kagawa und Osako treffen

Torjubel

Kolumbien startet mit einer Niederlage in die Fußball-WM in Russland. Beim 1:2 gegen Japan gibt es für die Südamerikaner aufgrund langer Unterzahl nichts zu holen. Der angeschlagene Nationalheld James Rodríguez kommt erst nach einer knappen Stunde auf den Rasen. - weiter


  • 19.06.2018

Neuer nimmt Mitspieler vor Schweden-Spiel in die Pflicht

DFB-Kapitän

Die Debatten sind so heftig wie seit Jahren nicht mehr im Nationalteam. Einen zweiten «Wachrüttler» wie gegen Mexiko wird es nicht mehr geben, betont Kapitän Neuer. Nur eine gemeinsame Linie hilft noch. Der Bundestrainer muss sofort eine Lösung finden. - weiter


  • 19.06.2018

Zweites Spiel für WM-Gastgeber - Bayern-Duo im Einsatz

Bayern-Torjäger

Nach dem fulminanten 5:0-Auftaktsieg gegen Saudi-Arabien will WM-Gastgeber Russland nachlegen. Bei Gegner Ägypten ruhen die Hoffnungen auf einem Rückkehrer. Die beiden Bayern-Profis Robert Lewandowski und James Rodríguez stehen vor ihrem ersten Einsatz. - weiter


  • 19.06.2018

Red Bull wechselt Motorpartner: Honda statt Renault

Grand Prix von Kanada

Formel-1-Rennstall Red Bull hat die wichtigste Frage für die kommenden zwei Jahre geklärt: Ab 2019 fahren die Autos mit Honda im Heck. Die lange Zeit erfolgreiche, aber zuletzt schwierige Motor-Partnerschaft mit Renault endet nach dieser Saison. - weiter


  • 19.06.2018

Was tun, Herr Löw? Die Optionen und Gefahren gegen Schweden

Joachim Löw

Der Bundestrainer und seine Spieler sind in Russland früh gefordert. Gegen Italien-Schreck Schweden steht das erste Endspiel an. Löw muss Antworten auf viele Fragen finden, von Personal über Taktik bis hin zur Fitness. Sotschi kann zur Wende werden - oder zum frühen Ende. - weiter


  • 19.06.2018

DHB will mit großen Arenen und Erfahrung punkten

Andreas Michelmann

Am Mittwoch entscheidet sich beim EHF-Kongress in Glasgow, ob der Deutsche Handballbund erstmals Gastgeber einer Männer-EM sein wird. Aber die Konkurrenz ist stark. - weiter


  • 19.06.2018

Mintzlaff: RB Leipzig lässt sich mit Trainer weiter Zeit

Oliver Mintzlaff

Leipzig (dpa) - RB Leipzig nimmt sich bei der Trainersuche weiter Zeit. Clubchef Oliver Mintzlaff sagte dem Internetportal «RBLive» und der «Mitteldeutschen Zeitung», man lasse sich nicht hetzen, da man intern von der Wunschlösung - weiter


  • 19.06.2018

Kapitän Neuer bei Pk - DFB-Team reist nach Sotschi

Team-Kapitän

Watutinki (dpa) - Kapitän Manuel Neuer geht voran. Der 32-Jährige wird zwei Tage nach dem WM-Fehlstart der deutschen Fußball-Nationalmannschaft als erster DFB-Vertreter wieder öffentlich auftreten. Der Torhüter kann am Dienstag bei der Pressekonferenz in Watutinki - weiter


  • 18.06.2018

WM: England, Belgien und DFB-Gegner Schweden mit Siegen

Torjubel

Schweden entscheidet sein erstes WM-Spiel gegen Südkorea knapp, aber hochverdient für sich. Nun kommt es zum Duell mit den Deutschen. Belgien feierte ein 3:0 gegen Panama und England nach einem Doppelpack von Harry Kane ein spätes 2:1 gegen Tunesien. - weiter


  • 18.06.2018

Kane-Doppelpack zum Sieg: England bezwingt Tunesien 2:1

Torjubel

Für England war ein Sieg im Auftaktspiel gegen Tunesien fast schon Pflicht. Nach furiosem Beginn fällt jedoch der Ausgleich durch einen umstrittenen Elfmeter. Lange fällt den Three Lions zu wenig ein gegen die defensiven Tunesier - bis Harry Kane ein zweites Mal zuschlägt. - weiter


  • 18.06.2018

Säbelfechter Max Hartung erneut Europameister

Max Hartung

Max Hartung ist wieder da. Und wie: Bei der Fecht-EM holt das Säbel-Ass aus Dormagen abermals den Titel. - weiter


  • 18.06.2018

Belgien nach Startschwierigkeiten gegen Panama souverän

Abschluss

Belgien siegt im ersten Spiel bei der Fußball-WM in Russland mit 3:0 gegen Neuling Panama. Erst in der zweiten Halbzeit kommt der Mitfavorit besser in Schwung, gewinnt in Sotschi aber recht glanzlos. - weiter


  • 18.06.2018

Brasilien hadert: Kein Videobeweis und kein kühler Kopf

Neymar

Das hatte sich der Rekord-Weltmeister anders vorgestellt. Zum WM-Auftakt muss sich Brasilien mit einem Remis gegen die Schweiz begnügen. Superstar Neymar ist danach bedient und schimpft über den Gegner und den Schiedsrichter. - weiter


  • 18.06.2018

Torwart Leno verlässt Leverkusen - Vorstellung bei Arsenal

Wechsel

Leverkusen (dpa) - Der Wechsel von Nationalmannschafts-Torwart Bernd Leno von Bayer Leverkusen zum FC Arsenal ist offenbar perfekt. Nach übereinstimmenden Medieninformationen von «Kicker» und «Sport Bild» soll der Keeper schon am 19. Juni nach - weiter


  • 18.06.2018

Auch Marterer verliert - Deutsches Tennis-Trio schon raus

Jan-Lennard Struff

Für drei deutsche Tennisprofis ist das Rasenturnier im westfälischen Halle bereits beendet. Die Hoffnungen des Heimpublikums trägt nun wieder einmal Vorjahresfinalist Alexander Zverev. - weiter


  • 18.06.2018

Schweden mühen sich zum 1:0-Sieg - Granqvist trifft

Elfmeterschütze

Die Schweden sind nach ihrem ersten WM-Auftaktsieg seit 1958 erleichtert. In Sachen Effektivität müssen Forsberg und Co. aber noch zulegen. Das Duell mit dem Weltmeister wird zum Endspiel - für Deutschland. - weiter


  • 18.06.2018

Nach 0:1 gegen Mexiko: Viel Redebedarf beim Weltmeister

Analyse

War das schon der Anfang vom Ende einer Goldenen Generation? Nach dem Fehlstart gegen Mexiko befindet sich das Nationalteam in «einer absolut ungewohnten Situation». Löw ist gefordert wie nie. Bierhoff begrüßt die interne «Reibung». Schwedens Sieg verschärft die Lage. - weiter


  • 18.06.2018

München nun unangefochtene Sporthauptstadt

Noch ein Meistertitel für den FC Bayern

Das gab es in der Bundesrepublik noch nie: München stellt gleich drei Meister in den wichtigsten Mannschaftssportarten. Nach Fußballern und Eishockey-Cracks triumphieren auch die Basketballer. Von so einem Triple können andere Städte nur träumen - vor allem Hamburg. - weiter


  • 18.06.2018

Neuer DFB-Chefausbilder: «Müssen jeden Stein umdrehen»

Daniel Niedzkowski

Daniel Niedzkowski ist neuer Chefausbilder im deutschen Fußball. Für den Nachfolger von Frank Wormuth beginnt die erste Fußball-Lehrer-Ausbildung. Und er mahnt gleich Entwicklungen an. - weiter


  • 18.06.2018

US Open: Titelverteidiger Koepka triumphiert erneut

Brooks Koepka

Brooks Koepka verteidigt seinen US-Open-Titel auf Long Island. Ein Kunststück, das nur ganz wenigen Golfern gelang. Vor drei Monaten war daran nicht einmal im Traum zu denken. Für Aufsehen sorgt am Finaltag auch ein Engländer. - weiter


  • 18.06.2018

Federer nun auch offiziell Erster der Tennis-Weltrangliste

Roger Federer

Stuttgart (dpa) - Stuttgart-Sieger Roger Federer ist nun auch offiziell wieder die Nummer eins der Tennis-Welt. Der 36-jährige Schweizer liegt jetzt 150 Punkte vor dem spanischen French-Open-Gewinner Rafael Nadal, wie aus der neuen Rangliste hervorgeht. - weiter


  • 18.06.2018

Dirk Nowitzki: «Habe einfach immer noch Spaß am NBA-Leben»

NBA-Star

Mitten in der Vorbereitung auf seine 21. Saison in der NBA begeht Basketball-Superstar Dirk Nowitzki am Dienstag in Dallas seinen 40. Geburtstag. Auch im hohen Alter ist der Würzburger noch bereit, sich für den Erfolg zu quälen. - weiter


  • 18.06.2018

Das bringt der Tag bei der Fußball-WM

Eden Hazard

Der Fehlstart der Deutschen gegen Mexiko ist den Schweden Warnung. Im zweiten Duell der Gruppe F gegen Südkorea wollen sie es besser machen als der Titelverteidiger. Darüber hinaus greifen die Mitfavoriten Belgien und England ins Geschehen ein. - weiter


  • 17.06.2018

Deutschlands Weltmeister von Mexiko entzaubert

Verpatzt

Was für ein Fehlstart! Gegen Mexiko finden die Weltmeister kein taktisches Mittel und werden hart bestraft. Das 0:1 in Moskau ist die erste WM-Auftaktniederlage für Deutschland seit 1982. Jetzt sind die Titelverteidiger gegen Schweden und Südkorea mächtig unter Druck. - weiter


  • 17.06.2018

Zuber rettet Schweizern 1:1 gegen Brasilien

Bedient

Auch Brasilien musste sich mit einem mäßigen Auftakt begnügen. Neymar blieb noch vieles schuldig und der Hoffenheimer Zuber rettete der Schweiz einen wichtigen Punkt. - weiter


  • 17.06.2018

Degenfechter Schmidt holt EM-Bronze

Richard Schmidt

Der WM-Dritte Richard Schmidt hat den deutschen Fechtern bei der EM in Serbien die erste Medaille beschert. Auch Lukas Bellmann mit dem Degen und Anne Sauer mit dem Florett zeigen starke Leistungen. - weiter


  • 17.06.2018

Mit Plattenhardt gegen Mexiko - Reus zunächst auf der Bank

Startelf

Im DFB-Quartier steigt die Anspannung. Gegen Mexiko soll der nächste Topstart in ein Turnier mit Löw als Chef gelingen. Der Bundestrainer macht seine 23 Spieler heiß: «Es gibt nichts Besseres als eine WM.» - weiter


  • 17.06.2018

98. Titel: Federer triumphiert in Stuttgart

Stuttgart-Sieger

Einen Tag nach seinem erneuten Sprung auf Weltranglistenplatz eins sichert sich Roger Federer seinen 98. ATP-Titel. In Stuttgart stimmt sich der Tennis-Star erfolgreich auf Wimbledon ein. Um Nummer eins zu bleiben, muss der Schweizer weiter gewinnen. - weiter


  • 17.06.2018

Kolarov führt Serbien zum Sieg über Costa Rica

Führungstreffer

Vor vier Jahren gab es beim Viertelfinaleinzug in Brasilien nach regulärer Spielzeit keine Niederlage. Diesmal erwischte es Costa Rica gleich im ersten WM-Spiel. Das 0:1 gegen Serbien war verdient. Der Treffer von Aleksandar Kolarov erinnerte an Cristiano Ronaldo. - weiter


  • 17.06.2018

Bayern feiert Titel-Coup - Zukunft von Coach Radonjic offen

Meister

Das war eine Machtdemonstration zum Abschluss: Der FC Bayern ist Basketball-Meister und freut sich auf wilde Double-Party-Tage in München. Gegen ALBA Berlin ließen die Gastgeber im Showdown nichts anbrennen. Aber just die Zukunft des Meistertrainers ist offen. - weiter


  • 17.06.2018

Ab in den Urlaub: DHB-Team mit Japan-Trip zufrieden

Bundestrainer

Die deutschen Handballer haben ihre Japan-Reise erfolgreich beendet. Zwei Jahre vor Olympia nimmt Bundestrainer Christian Prokop einige Erkenntnisse mit, die schon bei der Heim-WM 2019 helfen sollen. - weiter


  • 17.06.2018

118. US Open: US-Quartett vor Finaltag an der Spitze

Routinier

Southampton (dpa) - Der Weltranglistenerste Dustin Johnson hat vor der Finalrunde der 118. US Open auf Long Island seinen komfortablen Vorsprung verspielt. Der 33 Jahre alte Golfstar aus den USA benötigte im Shinnecock Hills Golf - weiter


  • 17.06.2018

Federers famose Woche in Stuttgart: Erst Nr 1, dann Titel?

Nummer eins

Zum ersten Mal verläuft das Rasen-Tennisturnier in Stuttgart so, wie es sich Roger Federer gewünscht hat. Heute spielt der Schweizer Topstar um den Titel. Das größere Ziel hat der 36-Jährige allerdings schon mit seinem Sieg im Halbfinale erreicht. - weiter


  • 17.06.2018

Anpfiff für DFB-Team: Löw will Zeichen setzen

Vorfreude

Im DFB-Quartier steigt die Anspannung. Gegen Mexiko soll der nächste Topstart in ein Turnier mit Löw als Chef gelingen. Der Bundestrainer macht seine 23 Spieler heiß: «Es gibt nichts Besseres als eine WM.» - weiter


  • 17.06.2018

Das bringt der Tag bei der Fußball-WM

WM-Auftakt für die Selecao

Endlich geht es auch für den Titelverteidiger los. Einen Tag nach dem ernüchternden Auftakt für Argentinien und dem mühsamen Sieg der Franzosen will die DFB-Elf gegen Mexiko «ein Zeichen setzen», wie der Bundestrainer sagt. Auch der Rekordweltmeister startet ins Turnier. - weiter


  • 16.06.2018

Bayern wirbelt gegen ALBA zum Meistertitel und Double

Deutscher Meister

Der FC Bayern hat sich spektakulär zum Meistertitel in der Basketball-Bundesliga geworfen. Im entscheidenden Finale gegen ALBA ließen die Münchner keine Zweifel am Triumph. Den Berlinern reichte auch eine wiedergewonnene Treffsicherheit von draußen nicht. - weiter


  • 16.06.2018

Argentinien nur 1:1 gegen Island - Frankreich siegt mit Mühe

Frankreich - Australien

Premiere für den Videobeweis - und ein knapper Auftaktsieg für den Mitfavoriten Frankreich. Auch Dänemark und Kroatien gewinnen. Argentinien dagegen enttäuscht und spielt nur Remis gegen Island. Lionel Messi verschießt einen Elfmeter. - weiter


  • 16.06.2018

Eigentor und Elfmeter: Rohr verliert mit Nigeria

Zweikampf

Die Kroaten untermauern ihren Status als WM-Geheimfavorit. Beim 2:0 über Nigeria gelingt zwar kein berauschender, aber ein verdienter Sieg. Dagegen bleiben die vom Deutschen Gernot Rohr trainierten Afrikaner harmlos. - weiter


  • 16.06.2018

Dänemark bezwingt WM-Rückkehrer Peru

Führungstreffer

In ihrem ersten WM-Spiel seit 1982 zeigt Peru gegen Dänemark eine engagierte Vorstellung. Doch nach einem verschossenen Elfmeter und trotz guter Torchancen kassieren die Südamerikaner eine knappe Niederlage. Poulsen als Matchwinner gefeiert, Kvist droh WM-Aus. - weiter


  • 16.06.2018

Tragischer Messi: Argentinien patzt gegen Island

Argentinien - Island

Argentinien um Superstar Messi verpatzt den WM-Auftakt in Russland. Gegen Neuling Island reicht es für den Mitfavoriten nur zu einem 1:1. Superstar Messi verschießt einen Elfmeter. Ruhig bleiben, fordert er. - weiter


  • 16.06.2018

Kanadier Raonic zieht ins Stuttgarter Endspiel ein

Roger Federer

Stuttgart (dpa) - Seine Rückkehr an die Weltranglistenspitze feierte Tennis-Phänomen Roger Federer mit einem befreiten Lächeln und einer geballten Faust. Dank des spannenden 6:7 (2:7), 6:2, 7:6 (7:5) gegen den exzentrischen Australier Nick Kyrgios zog der Schweizer erstmals - weiter


  • 16.06.2018

Pogba bewahrt Frankreich vor Fehlstart

Auftaktsieg

Auch dank des erstmaligen Einsatzes des Videobeweises bei einer WM gewinnt Frankreich sein Auftaktspiel glücklich mit 2:1 gegen Australien. Die Szene sorgt danach für Diskussionen - wie auch die vor allem offensiv enttäuschende Leistung der Equipe Tricolore. - weiter


  • 16.06.2018

Löw will gegen Mexiko «ein Zeichen setzen»

Bundestrainer

Genug des Vorgeplänkels. Gegen Mexiko sind Özil und sieben andere Weltmeister sowie drei WM-Neulinge als Stimmungsmacher gefordert. Ein Auftaktsieg soll Deutschland in die Spur bringen, um «das Allerschwerste überhaupt» zu schaffen. Löw sieht sein Team bereit. - weiter


  • 16.06.2018

Murray gibt Comeback im Queen's Club

Vorbereitung

London (dpa) - Nach fast einjähriger Verletzungspause gibt Tennisprofi Andy Murray beim Rasenturnier im Londoner Queen's Club sein Comeback. Der 31 Jahre alte Schotte wird beim Wimbledon-Vorbereitungsturnier vom 18. bis 24. Juni für das - weiter


  • 16.06.2018

Red-Bull-Chef Marko: Formel-1-Ausstieg vorstellbar

Motorenfrage

Berlin (dpa) - Das Szenario über einen Ausstieg von Red Bull aus der Formel 1 ist laut Motorsportdirektor Helmut Marko noch nicht vom Tisch. «Nein, die gibt es nach wie vor. Nur die Situation ist - weiter


  • 16.06.2018

Deutschland beendet Japan-Trip mit klarem 31:22-Sieg

Torschütze

Auch im zweiten Duell mit Olympia-Gastgeber Japan feiert Deutschlands Handball-Nationalmannschaft einen klaren Erfolg. Bundestrainer Prokop moniert zwar einige Dinge, ist mit der Reise zum Saisonende aber zufrieden. - weiter


  • 16.06.2018

Aus für Golfstars Kaymer und Woods auf Long Island

Keine Chance

Viele Top-Golfer haben sich bei den 118. US Open auf Long Island frühzeitig verabschiedet. Martin Kaymer, Tiger Woods und Co. haben ihren Humor aber trotzdem nicht verloren. Nur die Nummer eins macht kaum Fehler. - weiter


  • 16.06.2018

Kein Training im Stadion: Löw bevorzugt Ruhe in Watutinki

Bundestrainer

Watutinki (dpa) - Watutinki statt Luschniki: Den letzten Feinschliff für den WM-Start gegen Mexiko verpasst Bundestrainer Joachim Löw der deutschen Fußball-Nationalmannschaft nicht im WM-Stadion, sondern in der abgeschiedenen Trainingsstätte nahe des Teamhotels. Am späten Samstagnachmittag - weiter


  • 16.06.2018

Das bringt der Tag bei der Fußball-WM

Heimir Hallgrimsson

Zum ersten Mal gibt es bei der Fußball-WM in Russland am Samstag vier Spiele. Die Mitfavoriten Argentinien und Frankreich bestreiten ihre Auftaktbegegnungen, bei der deutschen Mannschaft wächst die Vorfreude auf den Start am Sonntag gegen Mexiko. - weiter


  • 16.06.2018

BBL-Showdown: Heimvorteil und Routine gegen Unbekümmertheit

Entscheidung

Am Samstagabend wird der deutsche Basketball-Meister gekürt. Gastgeber Bayern setzt auf die eigenen Fans und die Erfahrung, ALBA Berlin will ohne Druck den Münchner die Heimparty vermasseln. - weiter


  • 15.06.2018

Ronaldo-Spektakel bei Portugal gegen Spanien

Endstand

Im ersten WM-Spitzenspiel trennen sich Europameister Portugal und Spanien spektakulär 3:3 - nach drei Ronaldo-Toren. Iran setzt sich im Duell der Außenseiter gegen Marokko durch, Uruguay schlägt Ägypten. - weiter


  • 15.06.2018

Ronaldo rettet Portugal mit Dreierpack gegen Spanien

Endstand

Cristiano Ronaldo rettet Portugal im ersten WM-Spiel gegen Spanien mit drei Toren doch noch das späte Unentschieden. Der Weltfußballer überragt im Olympiastadion von Sotschi und ist vom Weltmeister von 2010 nicht zu stoppen. - weiter


  • 15.06.2018

Iran überrascht bei WM mit 1:0 gegen Marokko

Marokko - Iran

Mehr als 90 Minuten fallen keine Tore zwischen dem Iran und Marokko. Dann sorgt der eingewechselte Aziz Bouhaddouz aus Deutschland mit einem Eigentor für die Entscheidung und grenzenlosen Jubel beim Gegner. Nach dem Blackout gibt sich der Zweitliga-Profi kämpferisch. - weiter


  • 15.06.2018

Löws Goldjungs starten Russland-Reise - «Tempo angezogen»

Die Mannschaft

Im Finalstadion wollen Deutschlands Weltmeister gegen Mexiko den Grundstein für den 5. WM-Titel legen. Seit der Ankunft in Russland ist richtig Zug im Team. Löw kennt den «Schlüssel zum Erfolg» - und warnt doch vor seinem 100. Pflichtspiel: «Wir werden gejagt wie nie.» - weiter


  • 15.06.2018

118. US Open: Golfer Kaymer ohne Chance auf den Cut

Chancenlos

Southampton (dpa) - Für Deutschlands besten Golfer Martin Kaymer sind die 118. US Open auf Long Island so gut wie beendet. Nach dem Desaster am ersten Tag des Major-Turniers mit einer schwachen 83er-Runde, ließ der - weiter


  • 15.06.2018

Federer erreicht problemlos Halbfinale von Stuttgart

Roger Federer

Roger Federer strebt nach seiner Tennis-Auszeit den Titel in Stuttgart an. Mit einem Erfolg gegen Guido Pella zog der Schweizer ins Halbfinale ein. Erreicht der Weltranglisten-Zweite das Endspiel, hat er einen Grund zum Feiern. Das Halbfinale verspricht Spannung. - weiter


  • 15.06.2018

Jose Gimenez rettet Uruguay: 1:0-Erfolg gegen Ägypten

Ägypten - Uruguay

Was Uruguays Stürmerstars Suárez und Cavani verwehrt blieb, erledigte Abwehrmann Gimenez kurz vor Schluss. Der Favorit tat sich lange schwer, bleibt mit dem Auftaktsieg aber ein Kandidat für das Achtelfinale. Ägypten hat Salah schmerzlich vermisst. - weiter


  • 15.06.2018

Zoff zwischen Real und Verband vermiest Spaniern WM-Auftakt

Florentino Pérez

Ein heftiger Streit zwischen Real Madrid und dem spanischen Fußball-Verband rückt sogar die WM im Land des Mitfavoriten etwas in den Hintergrund. Einige sehen die Schuld auch bei zwei Deutschen. - weiter


  • 15.06.2018

Double oder Drama dahoam: Bayern und ALBA im Final-Showdown

Final-Duell

Der Kampf um die Basketball-Meisterschaft entscheidet sich in einem finalen Match in München zu. Während die Gäste aus Berlin kaum etwas zu verlieren haben, sehnt sich der FC Bayern nach dem Double. Clubboss Hoeneß droht zugleich aber das dritte Heimdrama in Serie. - weiter


  • 15.06.2018

Super-Wochenende: Messi, Neymar und Griezmann starten

Lionel Messi

Zwei Tage, sieben Spiele: An diesem Wochenende kommt die Fußball-WM richtig in Fahrt. Während Messi und Neymar nach ihrem ersten goldenen Pokal jagen, ist auch Titelverteidiger Deutschland gefordert. - weiter


  • 15.06.2018

Haas-Schützling Pouille in Stuttgart erneut im Halbfinale

Lucas Pouille

Stuttgart (dpa) - Titelverteidiger Lucas Pouille und der frühere Wimbledon-Finalist Milos Raonic stehen beim Stuttgarter Rasen-Tennisturnier im Halbfinale. Der 24 Jahre alte Franzose Pouille gewann das erste Viertelfinale am Weissenhof mit 6:4, 6:7 (5:7), 6:3 - weiter


  • 15.06.2018

Löw im Tunnel: Chef mit sensiblen Antennen

Joachim Löw

Für Joachim Löw beginnt gegen Mexiko seine Lieblingszeit: Er darf wieder Turniertrainer sein. Der Bundestrainer bestimmt im DFB-Tross jede Kleinigkeit, legt aber auch sensibel die Drähte zu seinen Spielern. Das Risiko seines WM-Kurses blendet er aus. - weiter


  • 15.06.2018

Russland nach 5:0-Auftaktsieg stolz und erleichtert

5:0

5:0 - ein Ergebnis, das viele Russen nur vom Nationalsport Eishockey kennen. Nun hofft der WM-Gastgeber, dass der gelungene Start dem Team Leichtigkeit in die Beine zaubert. Der Triumph gegen Saudi-Arabien übertönt für einen Moment auch die Kritik an «Putins Ein-Mann-Show». - weiter


  • 15.06.2018

Auftakt als Gradmesser: Bei klaren Siegen ging es immer weit

Thomas Müller

Von ihren 18 Auftaktspielen bei Fußball-Weltmeisterschaften hat die deutsche Nationalmannschaft immerhin 13 gewonnen. Gelang im ersten Spiel ein deutlicher Sieg, ging es im Turnier immer weit. - weiter


  • 15.06.2018

118. US Open: Desaster für Golfstar Kaymer auf Long Island

Martin Kaymer

Heftiger Wind und pfeilschnelle Grüns bereiten den Golfstars zum Start der US Open auf Long Island viele Probleme. Martin Kaymer, Tiger Woods und Co. müssen nun auf Tag zwei hoffen. - weiter


  • 15.06.2018

«Bild»: Gündogan Kandidat beim FC Barcelona

Ilkay Gündogan

Barcelona (dpa) - Nationalspieler Ilkay Gündogan soll einem Bericht der «Bild»-Zeitung zufolge auf der Liste der Kandidaten für die Nachfolge von Andrés Iniesta beim FC Barcelona stehen. Der spanische Fußball-Meister beschäftigt sich demnach erneut mit einem - weiter


  • 15.06.2018

DFB-Elf fiebert WM-Start entgegen: «Froh, wenn es los geht»

Startklar

Watutinki (dpa) - Nach dem Traumstart für WM-Gastgeber Russland fiebert die deutsche Fußball-Nationalmannschaft ihrem Turnier-Auftakt entgegen. «Es herrscht große Vorfreude. Es wurde lange viel erzählt über die WM und dann ist man einfach froh, wenn - weiter


  • 15.06.2018

Das bringt der Tag bei der Fußball-WM

Cristiano Ronaldo

Nach dem WM-Auftaktsieg von Gastgeber Russland steht die Partie zwischen Europameister Portugal und Ex-Weltmeister Spanien mit neuem Trainer im Blickpunkt. Ägypten hofft im ersten Spiel auf den Einsatz von Superstar Salah. - weiter


  • 14.06.2018

Trotz 100-Mio-Offerte: Griezmann bleibt bei Atlético

Antoine Griezmann

Lionel Messi hatte heftig um Antoine Griezmann geworben. Doch der EM-Torschützenkönig bleibt bei Atlético Madrid. Die Vertragstreue dürfte ihm einen gehörigen Gehaltsaufschlag einbringen - und Frankreich etwas mehr Ruhe bei dem Unternehmen WM-Titelgewinn. - weiter


  • 14.06.2018

WM-Gastgeber Russland feiert Kantersieg gegen Saudi-Arabien

Russland - Saudi-Arabien

Das war der WM-Start, auf den ganz Russland gehofft hatte. Gegen die fußballerisch überforderten Saudis gewinnt der Gastgeber vor den Augen von Präsident Putin mit 5:0. Der Kantersieg zerstreut vorerst die Zweifel. Doch der Gegner war kein Gradmesser. - weiter


  • 14.06.2018

Fußball-WM in Russland begonnen - Von viel Kritik begleitet

Eröffnungsfeier

Erster Aufreger bei der Fußball-WM: Der britische Popstar Robbie Williams schickt bei der Eröffnungsfeier eine beleidigende Botschaft in die Welt. Sind die WM-Gastgeber gemeint oder ein prominenter Kritiker aus der Heimat? - weiter


  • 14.06.2018

Nach Amerika-Wahl: Rennen um WM-Zuschlag 2030 beginnt

England-Fan

Kaum ist die WM 2026 vergeben, bringen sich auch schon Kandidaten für die Weltmeisterschaft in zwölf Jahren in Stellung. Ein südamerikanisches Trio ist bereit, auch England gilt als möglicher Bewerber. Und auch ein Verlierer will einen neuen Anlauf wagen. - weiter


  • 14.06.2018

ARD-Dopingexperte Seppelt verzichtet auf WM-Reise

Reiseverzicht

Erst Einreiseverbot, dann doch ein Visum und jetzt der Verzicht: Der ARD-Dopingexperte Hajo Seppelt bleibt der Fußball-WM fern. Mit seinen Berichten zum Sportbetrug hat er sich in Russland viele Feinde gemacht. Warnungen des BKA gaben den Ausschlag für seine Absage. - weiter


  • 14.06.2018

Fokus auf Mexiko - Löws makellose Bilanz in Auftaktspielen

WM-Auftakt

In der Heimat wächst die Nervosität. Kann das zuletzt wenig überzeugende Nationalteam auf Knopfdruck in den WM-Modus schalten? Die erfahrenen Weltmeister sind davon überzeugt und verweisen auf die Historie. Der Bundestrainer ist ein echter Auftaktsieg-Spezialist. - weiter


  • 14.06.2018

Löws Mexiko-Elf: Mit Weltmeister-Achse und dem «neuen Lahm»

Leistungsträger

Wird Neuer wieder zum großen Turnierrückhalt? Ist Boateng WM-fit? Zündet Werner? Die Startelf steht praktisch. Die Achse bilden die reifen 2014-Champions. Vehement ins Team drängt ein WM-Neuling. - weiter


  • 14.06.2018

Tennisstar Federer trifft im Viertelfinale auf Pella

Roger Federer

Stuttgart (dpa) - Tennisstar Roger Federer trifft im Viertelfinale des ATP-Turniers in Stuttgart auf Guido Pella. Der Argentinier gewann am Donnerstag sein Achtelfinal-Match gegen den indischen Qualifikanten Prajnesh Gunneswaran mit 7:6, 6:3 und fordert den - weiter


  • 14.06.2018

Showdown im BBL-Finale: Bayern und ALBA glauben an Titel

Auf Augenhöhe

Spannender geht's nicht! ALBA Berlin zwingt den FC Bayern im Finale um die deutsche Basketball-Meisterschaft in Spiel fünf. Vor der Entscheidung am Samstag steht die Erholung im Mittelpunkt. - weiter


  • 14.06.2018

Die WM-Favoriten im Formcheck

Trainerwechsel

Bei Titelverteidiger Deutschland gab es zuletzt noch reichlich Defizite, beim Turnierfavoriten Spanien aufgrund des plötzlichen Trainerwechsels viel Unruhe. Dagegen liegen die anderen Titelaspiranten im Soll. - weiter


  • 14.06.2018

Ball aus dem All für die zwei schlechtesten Teams

Abschlusstraining

1432 Tage nach dem deutschen WM-Triumph von Rio hebt sich am Donnerstag der Vorhang für die 21. Fußball-Weltmeisterschaft im Luschniki-Stadion von Moskau. Los geht es mit dem Duell zwischen Russland und Saudi-Arabien. - weiter


  • 14.06.2018

Golf auf Long Island: Wissenswertes von den 118. US Open

Tiger Woods

Die US Open stehen im Golfsport für Tradition, Drama und Geld. Allein 2,16 Millionen Dollar streicht der Sieger auf Long Island ein. Und ein Superstar leistet sich einen ganz besonderen Luxus. - weiter


  • 13.06.2018

Seppelt verzichtet auf Reise zur WM in Russland

Hajo Seppelt

Moskau (dpa) - ARD-Dopingexperte Hajo Seppelt wird nicht zur Fußball-Weltmeisterschaft nach Russland reisen. Wie die ARD-Tagesthemen berichteten, sei das Risiko für den 55 Jahre alten TV-Journalisten nach einer Analyse der Bundessicherheitsbehörden, darunter das Bundeskriminalamt (BKA), - weiter


  • 13.06.2018

FIFA-Kongress bestimmt WM-Gastgeber 2026

Ausrichter 2026

Die USA, Kanada und Mexiko erhalten den Zuschlag für das XXL-Turnier 2026. Im FIFA-Kongress setzt sich das Trio gegen Marokko durch. FIFA-Präsident Gianni Infantino startet den Wahlkampf um seine zweite Amtszeit - und freut sich über ein warmes Lob von Wladimir Putin. - weiter


  • 13.06.2018

Bayern vergibt erste Titelchance - ALBA gleicht aus

Viertes Finalspiel

Der FC Bayern hat den ersten Matchball im Finale um die deutsche Basketball-Meisterschaft vergeben. Am Samstag kommt es in München in Spiel fünf zum Showdown gegen Ex-Serienchampion ALBA Berlin. - weiter


  • 13.06.2018

«Kanonenschuss»: Lopetegui-Wechsel löst große Unruhe aus

Fernando Hierro

Der frühere Welt- und Europameister Spanien wechselt innerhalb von wenigen Stunden den Trainer. Während Julen Lopetegui nach Hause fliegt, leitet Fernando Hierro schon das erste Training. - weiter


  • 13.06.2018

Nach Sieg über Mischa Zverev: Federer im Viertelfinale

Maximilian Marterer

Dem Rasen-Turnier in Stuttgart bleibt die größte Attraktion erhalten. Roger Federer verhinderte ein frühes Aus gegen Mischa Zverev. Der Neuanfang auf Rasen ist dem Schweizer trotz Problemen diesmal geglückt. Nur noch ein deutscher Profi ist dabei. - weiter


  • 13.06.2018

Löw-Team stellt sich in Watutinki vor

Bundestrainer

Titelverteidigung lautet das WM-Ziel von Joachim Löw. Aber beim ersten Auftritt in Russland erklärt der Bundestrainer Mexiko zur Initialzündung. Zwei DFB-Sorgenkinder müssen «in den Flow kommen». - weiter


  • 13.06.2018

Marterer im Achtelfinale von Stuttgart

Maximilian Marterer

Stuttgart (dpa) - French-Open-Achtelfinalist Maximilian Marterer hat mit einem Dreisatzsieg sein Erstrunden-Aus beim Rasen-Tennisturnier in Stuttgart abgewendet. Der 22-jährige Nürnberger setzte sich mit 3:6, 6:4, 6:1 gegen den Kroaten Viktor Galovic durch. Nach anfänglichen Problemen gegen den - weiter


  • 13.06.2018

Kaymer will auf Long Island die Wende schaffen

Kaymer

An die US Open vor vier Jahren denkt Martin Kaymer gerne zurück. Doch der Ruhm des Major-Champions von 2014 ist verblasst. Deutschlands bester Golfer braucht dringend wieder ein Erfolgserlebnis, sonst ist das große Saisonziel in Gefahr. - weiter


  • 13.06.2018

Bayern-Double oder noch eine Chance für ALBA?

Ex-ALBA-Spieler

Die deutsche Basketball-Meisterschaft könnte sich am Mittwoch entscheiden. Dem FC Bayern fehlt nur noch ein Sieg zur Krönung, ALBA Berlin will den Matchball abwehren. Schon einmal wurden die Münchner in Berlin Meister. - weiter


  • 12.06.2018

Mehrheit will WM 2026 in Amerika

Kampfabstimmung

Es geht um Milliarden, Macht und Politik: Der FIFA-Kongress wählt den WM-Gastgeber 2026. Der Dreier-Bund aus den USA, Mexiko und Kanada zeigt sich siegesgewiss. Die Trump-Politik gibt Marokko eine Chance. Der DFB votiert für das Amerika-Trio - und übt deutliche Kritik. - weiter


  • 12.06.2018

Spanien-Coach Lopetegui übernimmt nach WM Real Madrid

Julen Lopetegui

Vor einigen Jahren kannten viele im spanischen Fußball Julen Lopetegui nur, weil er mal als TV-Kommentator ohnmächtig geworden war. Jetzt kann er nicht nur Spanien zum Weltmeister machen, sondern tritt danach eine der begehrtesten Stellen im Vereinsfußball an. - weiter


  • 12.06.2018

Kohlschreiber scheitert zum Auftakt in Stuttgart

Philipp Kohlschreiber

Zweimal hat Philipp Kohlschreiber beim Rasen-Tennisturnier in Stuttgart schon um den Titel gespielt. Diesmal scheitert der Davis-Cup-Spieler in der ersten Runde. Nur mit dem Zeitpunkt seines Ausscheidens ist der Routinier zufrieden. - weiter


  • 12.06.2018

Alle 23 WM-Spieler beim Abflug nach Moskau

Ankunft

Der Weltmeister ist in Russland gelandet. Vom Flughafen Wnukowo ging es gleich weiter ins Teamquartier in Watutinki. Fünf Tage bleiben dem Bundestrainer dort, um bis zum ersten Spiel gegen Mexiko die leisen Zweifel zu beheben. Ziel bleibt die historische Titelverteidigung. - weiter


  • 12.06.2018

Eishockey-Stürmer Ehliz wechselt zu NHL-Team Calgary Flames

Yasin Ehliz

Gleich vier Eishockey-Nationalspielern gelang in diesem Sommer bereits der Wechsel in die NHL. Am Dienstag kamen Yasin Ehliz und Brooks Macek hinzu. Weitere Spieler könnten sogar noch folgen. - weiter


  • 12.06.2018

Nadal: Denke nicht an 20 Grand-Slam-Titel von Federer

Roger Federer

Nach dem French-Open-Triumph von Rafael Nadal gehört die Tennis-Bühne wieder Roger Federer. In Stuttgart kehrt der Schweizer nach seiner freiwilligen Pause zurück. Ein deutscher Profi könnte ihm die Show vermiesen, kann aber selbst einer Niederlage Positives abgewinnen. - weiter


  • 12.06.2018

Erster Matchball für die Bayern-Basketballer

FC Bayern München

ALBA Berlin kann das erste Basketball-Double des FC Bayern nur noch mit zwei Siegen verhindern. Pokalsieger München will die Saison mit einem Erfolg in der Hauptstadt krönen. Dazu ist ein letzter Kraftakt nötig. Auf ihren prominentesten Edelfan müssen die Bayern verzichten. - weiter


  • 12.06.2018

Kaymer fühlte sich als Nummer eins der Welt «so leer»

Martin Kaymer

New York (dpa) - Für Deutschlands Golfstar Martin Kaymer war der Sprung an die Spitze der Weltrangliste im Februar 2011 einer der schwersten Tage in seiner Sport-Karriere. «Ganz ehrlich: Der Tag, als ich Nummer eins - weiter


  • 12.06.2018

Löw-Team hebt ab nach Moskau: «Die Details müssen stimmen»

Joachim Löw

Fast ein Drittel der Deutschen glaubt an die erfolgreiche WM-Titelverteidigung in Russland. Und auch der Bundestrainer ist vor dem Abflug nach Moskau überzeugt von seinem Team - trotz der jüngsten Dellen. Im kleinen Städtchen Watutinki steht der Feinschliff an. - weiter


  • 11.06.2018

Joachim Löw: «Es gibt kein Lamentieren»

Joachim Löw

Joachim Löw startet in sein sechstes großes Turnier als Bundestrainer und genießt die Anspannung. Von seinem Team fordert er das Ende der Nachlässigkeiten. Löws Russland-Vorgabe außerhalb des Platzes: Sympathisch auftreten. - weiter


  • 11.06.2018

Hoeneß warnt Bayern-Korbjäger: «Längst nichts entschieden»

Uli Hoeneß

Ein Sieg noch fehlt dem FC Bayern zur Basketball-Meisterschaft - vor der ersten Titelchance am 13. Juni in Berlin sind die Münchner aber gewarnt. Ob Clubchef und Edelfan Hoeneß in die Hauptstadt reist, ist unklar. ALBA sucht nach der verlorenen Energie. - weiter


  • 11.06.2018

WM-Mission mit Genuss - Löw: «Es muss einfach alles passen»

WM-Mission

Joachim Löw soll's wieder richten. Auf die Erfahrung und das Gewinner-Gen des Bundestrainers setzen seine Spieler und die Fans. Mit dem Flug nach Russland steigt der Druck. Der Bundestrainer empfindet vor allem Genuss, sendet aber auch eine klare Warnung. - weiter


  • 11.06.2018

Sieg mit Pathos: Vettel erinnert an Schumacher

Gefühle

Sebastian Vettel spricht nach seinem Sieg beim Grand Prix von Kanada über die Ferrari-Ikone Michael Schumacher. Er zeigt bei seinem starken Auftritt in Montréal Parallelen zum Idol seiner Kindheit. - weiter


  • 11.06.2018

Zverev weiter Dritter der Welt - Kerber Elfte

Nummer drei

Paris (dpa) - Der Hamburger Alexander Zverev bleibt nach den French Open Dritter der Tennis-Weltrangliste hinter dem nun elfmaligen Paris-Champion Rafael Nadal aus Spanien und Roger Federer aus der Schweiz. Dies geht aus dem - weiter


  • 11.06.2018

US-Golfstar Johnson wieder Nummer eins der Welt

Dustin Johnson

Memphis (dpa) - Golfstar Dustin Johnson hat die Generalprobe für die US Open gewonnen und sich mit dem Erfolg in Memphis auch wieder die Spitzenposition in der Weltrangliste zurückerobert. Der 33-Jährige aus den USA setzte - weiter


  • 11.06.2018

Die Lehren aus dem Großen Preis von Kanada

Der Sieger

Montréal (dpa) - Mit seinem Jubiläumserfolg beim Grand Prix von Kanada hat sich Sebastian Vettel an der Spitze der Formel-1-Wertung zurückgemeldet. Der Ferrari-Pilot liegt nach seinem 50. Karrieresieg am Sonntag in Montréal nun einen Punkt - weiter


  • 10.06.2018

Vettel nach Sieg in Kanada wieder WM-Spitzenreiter

Champion

Sebastian Vettel hat nach zwei Monaten Wartezeit endlich seinen 50. Sieg in der Formel 1 gefeiert. In Kanada lässt der Ferrari-Star seinen Verfolgern keine Chance - und profitiert auch von der Schwäche von Lewis Hamilton. - weiter


  • 10.06.2018

Bayern-Basketballern fehlt noch ein Sieg zu Titel

FC Bayern München - ALBA Berlin

Der FC Bayern hat beste Chancen, erstmals das Double zu gewinnen. Dem Pokalsieger fehlt in der Finalserie um die deutsche Meisterschaft gegen ALBA Berlin nur noch ein Sieg zum nächsten Titel. Schon am Mittwoch könnte es soweit sein. - weiter


  • 10.06.2018

Nadal wehrt Angriff von Thiem ab: Elfter French-Open-Triumph

Champion

Vor 13 Jahren trat Rafael Nadal zum ersten Mal bei den French Open, nun hat er in Paris schon seinen elften Titel geholt. Der Spanier stellte damit einen alten Rekord ein. Final-Neuling Dominic Thiem aus Österreich konnte zu selten das zeigen, was er sich erhoffte. - weiter


  • 10.06.2018

Brasilien vor WM immer stärker: Klarer Sieg in Österreich

Neymar

Wien (dpa) - Stürmerstar Neymar und die brasilianische Fußball- Nationalmannschaft kommen wenige Tage vor Beginn der WM in Russland immer besser in Form. Nach langer Verletzungspause gelang dem 26-Jährigen auch beim lockeren 3:0 (1:0) der - weiter


  • 10.06.2018

VfB Stuttgart verlängert mit Trainer Korkut vorzeitig

Vertragsverlängerung

Stuttgart (dpa) - Der VfB Stuttgart hat den Vertrag mit Trainer Tayfun Korkut vorzeitig um ein Jahr bis zum 30. Juni 2020 verlängert, teilte Sportvorstand Michael Reschke auf der Mitgliederversammlung des Fußball-Bundesligisten mit. Korkuts ursprünglicher - weiter


  • 10.06.2018

Rauball nach Erdogan-Fotos: DFB hat Thema unterschätzt

Betroffen

Pfiffe und Kritik: Vier Wochen nach den Fotos von Özil und Gündogan mit dem umstrittenen türkischen Präsidenten Erdogan ist der Wirbel weiter riesengroß. Der Verbandspräsident will beschwichtigen, der Liga-Boss kritisiert. Nur einen Ausweg findet aktuell niemand. - weiter


  • 10.06.2018

Nun rumänische Sportlegende: Halep feiert French-Open-Titel

Siegerin

Alle gönnen Simona Halep ihren ersten Grand-Slam-Titel bei den French Open. Die Nummer eins der Tennis-Welt lässt durchblicken, wie groß der Druck tatsächlich war. Rumänische Sportlegenden freuen sich nach dem Finale mit ihr in Paris. - weiter


  • 10.06.2018

Rakete Reus hebt zur WM ab: «Jetzt zünden» - Glücklicher Löw

Fit und vorbereitet

WM 2014? Verletzt. EM 2016? Auch nicht fit. Nun kann sich Marco Reus nach schwierigen Jahren endlich den Weltmeisterschaftstraum erfüllen. Bei der Generalprobe ist er der beste DFB-Kicker. Bundestrainer Löw hat in Russland besondere Pläne mit dem Dortmunder. - weiter


  • 10.06.2018

Schweinsteiger trifft bei Chicagos Remis gegen New England

Bastian Schweinsteiger

Chicago (dpa) - Fußball-Weltmeister Bastian Schweinsteiger hat mit seinem Team Chicago Fire in der nordamerikanischen MLS einen Sieg verschenkt. Das Team aus Illinois musste sich im Heimspiel gegen die New England Revolution mit einem 1:1 - weiter


  • 10.06.2018

Bayern gegen ALBA: «Playoffs leben vom Momentum»

3. Finale

Im Finale der Basketball-Bundesliga kommt es in München zu Spiel drei, durch das 1:1 in der Serie hat der Sieger der Partie die Chance auf den Titel-Coup schon drei Tage später in Berlin. «Playoffs leben vom Momentum», sagte Berlins Manager Baldi. - weiter


  • 10.06.2018

Darauf muss man achten beim Großen Preis von Kanada

Sebastian Vettel

Montréal (dpa) - Die Formel-1-Strecke auf der Île Notre Dame von Montréal gilt als Spezialkurs von Vierfach-Weltmeister Lewis Hamilton. Sechs Mal gewann der Brite den Großen Preis von Kanada, allein drei Mal in den - weiter


  • 10.06.2018

Seriensieger Nadal gegen Thiem um elften Paris-Titel

Rafael Nadal

Rafael Nadal kann seine unfassbare Serie in Paris fortsetzen und zum elften Mal die French Open gewinnen. Der Österreicher Dominic Thiem könnte in seinem ersten Grand-Slam-Finale allerdings ein gefährlicher Herausforderer sein. Er weiß nämlich, wie Nadal zu schlagen ist. - weiter


  • 09.06.2018

Vettel holt Pole in Montréal - Hamilton nur Vierter

Sebastian Vettel

Ferrari-Pilot Sebastian Vettel startet von der Pole in den Großen Preis von Kanada. Das war nach dem schwierigen Start für den viermaligen Formel-1-Weltmeister ins Wochenende in Montréal nicht so zu erwarten. Sein Rivale Lewis Hamilton ist etwas zurück. - weiter


  • 09.06.2018

Endlich erster Grand-Slam-Titel: Halep gewinnt French Open

Simona Halep

Drei Endspiele bei Grand-Slam-Turnieren hatte Simona Halep bisher verloren, nun hat sie es endlich geschafft. Gegen US-Open-Siegerin Sloane Stephens dreht die Rumänin nach verlorenem ersten Satz noch das Finale der French Open. - weiter


  • 09.06.2018

Kein WM-Tor ohne Abseitskontrolle per Video

Kontrollraum für Videobeweis bei WM

Moskau (dpa) - Bei der Fußball-Weltmeisterschaft in Russland wird es kein Tor ohne stille Videokontrolle auf mögliches Abseits geben. Das sagte der FIFA-Schiedsrichterchef Massimo Busacca in Moskau bei der Vorstellung des Kontrollraums für den - weiter


  • 09.06.2018

Nadal gegen Thiem im Finale der French Open

Finalist

Es ist ein würdiges Finale: In Rafael Nadal und Dominic Thiem stehen sich im Endspiel der French Open der zehnmalige Sieger und sein neben Alexander Zverev stärkster Herausforderer der vergangenen Monate gegenüber. Der Österreicher rechnet sich am Sonntag etwas aus. - weiter


  • 09.06.2018

Löw sieht wenig Positives - Appelle nach Gündogan-Pfiffen

Deutschland - Saudi-Arabien

Die Generalprobe gegen Saudi-Arabien kann keine große WM-Zuversicht erzeugen. Positives gibt's kaum, abgesehen von Turnier-Joker Reus. Die Pfiffe gegen Gündogan werden zur Belastung - Auswirkung offen. - weiter


  • 09.06.2018

Löw erleichtert nach starkem Reus-Auftritt

WM-Debütant

Leverkusen (dpa) - Statt eines schwarzen Testspielabends wie 2014 erlebte Marco Reus eine vielversprechende WM-Generalprobe. Der 29 Jahre alte Fußball-Nationalspieler legte zur Führung von Timo Werner auf, traf selbst den Pfosten und hatte bei seinem - weiter


  • 09.06.2018

Vettel strebt Pole an - Dreikampf in Montréal erwartet

Zielsetzung

Die Pole Position hat für den Großen Preis von Kanada in Montréal keine so überragende Bedeutung wie auf anderen Strecken. Dennoch will Formel-1-Weltmeister Sebastian Vettel das Rennen endlich mal wieder von vorne angehen. - weiter


  • 09.06.2018

Saudis schöpfen Mut für Auftaktspiel

Oliver Kahn

Sie waren ganz nahe dran am Unentschieden gegen den Weltmeister. Deshalb gehen die Fußballer Saudi-Arabiens mit großem Selbstvertrauen ins WM-Eröffnungsspiel gegen Russland. - weiter


  • 09.06.2018

Halep und Stephens kämpfen um French-Open-Titel

Ambitionen

Das sollte ein interessantes Damen-Finale bei den French Open werden: Die kampfstarke Weltranglisten-Erste Simona Halep trifft auf die locker aufspielende US-Open-Siegerin Sloane Stephens. Einen rumänischen Triumph in Paris gab es zuletzt vor 40 Jahren. - weiter


  • 09.06.2018

Golden State Warriors verteidigen NBA-Titel

Cleveland Cavaliers

Die Golden State Warriors holen den dritten NBA-Titel in den vergangenen vier Jahren. Durant wird erneut zum besten Spieler der Finalserie gewählt. Finalist Cleveland muss den Abgang seines Superstars fürchten. - weiter


  • 08.06.2018

Pokal: Frankfurt nach Ulm - FC Bayern zu Drochtersen/Assel

DFB-Pokal

Dortmund (dpa) - Cup-Verteidiger Eintracht Frankfurt muss in der 1. Hauptrunde des DFB-Pokals beim Regionalligisten SSV Ulm antreten. Rekord-Pokalsieger FC Bayern München muss seine Pflichtaufgabe mit seinem neuen Trainer Niko Kovac beim Regionalligisten SV Drochtersen/Assel, dem - weiter


  • 08.06.2018

Mauer Pflichtsieg für DFB-Team: Nur 2:1 gegen Saudi-Arabien

Zurückhaltend

Ein echter Gradmesser war das nicht. Gegen den großen WM-Außenseiter Saudi-Arabien spielen die überlegenen, aber oft viel zu lässigen Weltmeister nur einen knappen Pflichtsieg heraus. Gegen Mexiko wird es zum WM-Start schwerer. Bundestrainer Löw verspricht «mehr Power». - weiter


  • 08.06.2018

Verstappen im ersten Training vorn - Vettel Vierter

Fehlerfrei

Max Verstappen bleibt in den Freitags-Trainings zum Formel-1-Rennen in Montréal endlich einmal fehlerfrei. Der Red-Bull-Bull ist zweimal Erster. Sebastian Vettel liegt mit dem Ferrari noch etwas zurück. - weiter


  • 08.06.2018

Boateng-Comeback bei Testspiel gegen Saudi-Arabien

Wieder dabei

Leverkusen (dpa) - Nach sechs Wochen Wettkampfpause gibt Jérôme Boateng bei der WM-Generalprobe der deutschen Fußball-Nationalmannschaft gegen Saudi-Arabien sein Comeback. Der 29 Jahre alte Innenverteidiger des FC Bayern hatte sich am 25. April im Champions-League-Halbfinale - weiter


  • 08.06.2018

Österreicher Thiem im French-Open-Finale

Finalist

Dominic Thiem hat es im dritten Anlauf in Paris in sein erstes Grand-Slam-Endspiel geschafft. Im ersten Halbfinale der French Open gegen den Italiener Marco Cecchinato war der spannende Tiebreak des zweiten Satzes entscheidend. - weiter


  • 08.06.2018

«Heißer Sommer» auf dem Transfermarkt

Robert Lewandowski

Die Fußball-WM ist für viele Spieler das perfekte Schaufenster: Wer hier glänzt, dem winkt womöglich ein lukrativer Vertrag bei einem Spitzenclub. Selten ist der Transfer-Zeitpunkt so entscheidend wie rund um das Turnier. - weiter


  • 08.06.2018

Stanley-Cup-Triumph: Owetschkin lässt Washington jubeln

Champions

Erstmals gewinnt ein deutscher Torhüter den Stanley Cup. Philipp Grubauer feiert den in mehrfacher Hinsicht Premierentitel mit den Washington Caiptals ausgiebig. Held des Abends ist Superstar Alexander Owetschkin. - weiter


  • 08.06.2018

Bayern-Korbjäger nach Ausgleich gewarnt: «Nicht hochfliegen»

Auswärtssieg

Die Basketballer des FC Bayern haben im Finale gegen ALBA Berlin die Kräfteverhältnisse wieder zurechtgerückt. Beim Stand von 1:1 geben sich die Münchner aber bescheiden. Die Berliner wollen sich auch von einer «breitbeinigen Art» nicht aus dem Tritt bringen lassen. - weiter


  • 08.06.2018

Ferrari-Pilot kann auch anders: Vettel gibt sich ruhig

Sebastian Vettel

Was ist mit Sebastian Vettel los? Im Formel-1-Titelkampf mit Lewis Hamilton tritt der Ferrari-Pilot bemerkenswert gelassen auf. Von seiner Reizbarkeit vergangener Jahre ist nichts zu merken. Ist das der Schlüssel zum Titel? - weiter


  • 08.06.2018

Darüber wird auch geredet im F1-Fahrerlager in Montréal

Posing

Montréal (dpa) - Das Formel-1-Rennen von Montréal hat schon in der Vergangenheit für manches Spektakel auf der Strecke gesorgt. Doch auch vor dem Start am Sonntag gibt es im Fahrerlager einige andere Themen. PEINLICHE VERWECHSELUNG - weiter


  • 08.06.2018

Herren-Halbfinale: Thiem - Cecchinato und Nadal - del Potro

Topspiel

Der Österreicher Dominic Thiem und der überraschend in die entscheidende Phase der French Open vorgedrungene Italiener Marco Cecchinato machen den Anfang am Herren-Halbfinaltag. Danach kommt es zum großen Duell zwischen Rafael Nadal und Juan Martin del Potro. - weiter


  • 08.06.2018

Vorgabe für Saudi-Arabien: Mit Toren WM-Vorfreude entfachen

Vorbereitung

Am Dienstag beginnt mit dem Flug von Frankfurt nach Moskau das WM-Abenteuer. Der Bundestrainer sieht sein Team im Plan. Im letzten Test in Leverkusen sollen seine WM-Fahrer mit Toren die Vorfreude auf das Turnier in Russland entfachen. - weiter


  • 07.06.2018

Simona Halep erste Finalistin bei French Open

Finalistin

Einen Tag nach dem Viertelfinal-Sieg über Angelique Kerber zieht Simona Halep ins Endspiel der French Open ein. Dort wartet am Samstag die US-Open-Siegerin. Rafael Nadal und Juan Martin del Potro stehen im Herren-Halbfinale. Nadal ist erleichtert, del Potro weint. - weiter


  • 07.06.2018

FC Bayern mit Defensiv-Gala zum Ausgleich bei ALBA

Abwehrarbeit

Die Basketballer des FC Bayern schaffen den Ausgleich im Finale um die deutsche Meisterschaft bei ALBA Berlin. Nach der knappen Auftaktniederlage gelingt den Münchnern eine Demonstration ihrer Stärke. - weiter


  • 07.06.2018

Motor-Pech für Mercedes in Montréal - Vettel im Vorteil?

Lewis Hamilton

Nach der Anti-Mercedes-Strecke in Monaco setzten die Silberpfeile auf den Kurs in Montréal. Hoffnung machte der neue Motor. Doch dessen Premiere verschiebt sich. Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton ist gar nicht glücklich darüber. - weiter


  • 07.06.2018

Abschlusstraining in Eppan - Özil für Generalprobe fraglich

Training

Der Gegner für den letzten WM-Test scheint sportlich ideal gewählt: Gegen Saudi-Arabien wollen Löws Auserwählte für Russland ein gutes Turniergefühl entfachen. Jungstar Werner darf die Offensive anführen. Özil muss passen - und Manager Bierhoff macht eine Basta-Ansage. - weiter


  • 07.06.2018

Bierhoff-Appell: Debatte um Özil und Gündogan beenden

Ilkay Gündogan

Der umstrittene Staatsbesuch beim türkischen Präsidenten Erdogan soll die Nationalspieler Özil und Gündogan nicht länger beschäftigen. «Hakt es ab», rät Manager Bierhoff den beiden. Die Fans fordert er zu einem respektvollen Umgang auf: «Wir sind ein Team.» - weiter


  • 07.06.2018

Gerüchte um Ronaldo-Abschied von Real verdichten sich

Cristiano Ronaldo

Es ist nicht das erste Mal, dass über einen Vereinswechsel von Cristiano Ronaldo spekuliert wird. Immer wieder sendet der Superstar zweideutige Signale und auch eine Steueraffäre setzt dem Portugiesen zu. Eine portugiesische Zeitung meint Ronaldos Pläne zu kennen. - weiter


  • 07.06.2018

Nadal erreicht nach Rückstand doch noch das Halbfinale

Rafael Nadal

Der Österreicher Dominic Thiem und der Italiener Marco Cecchinato stehen schon seit Dienstag im Halbfinale der French Open, erst am Donnerstag konnten Rafael Nadal und Juan Martin del Potro nachziehen. Nadal war nach seinem Erfolg erleichtert, Del Potro weinte. - weiter


  • 07.06.2018

NBA-Finale: Golden State schlägt Cleveland erneut

Kevin Durant

Die Golden State Warriors gewinnen auch das dritte Spiel der diesjährigen NBA-Finalserie und stehen nur noch einen Sieg vor dem dritten Titel in vier Jahren. Besonders ein Superstar trumpft groß auf. - weiter


  • 07.06.2018

Deutsche Handballer noch nicht in WM-Form

Deutschland - Norwegen

Vize-Weltmeister Norwegen hat den deutschen Handballern die sportlichen Grenzen aufgezeigt. Der Bundestrainer analysiert die aktuellen Defizite seines Teams nüchtern. Kriegt er sie bis zur Heim-WM in den Griff? - weiter


  • 07.06.2018

Damen-Halbfinale: Auch Nummer eins auf dem Spiel

Simona Halep

Deutsche Spielerinnen und Spieler sind bei den French Open im Halbfinale nicht mehr dabei. Zunächst entscheidet sich heute, wer ins Damen-Finale einzieht. Danach ist auch klar, wer nach dem Turnier Weltranglisten-Erste ist. - weiter


  • 07.06.2018

Zweiter Akt ALBA gegen Bayern: München unter Druck

Finalgegner

ALBA Berlin will den nächsten Schritt zur ersten Meisterschaft seit zehn Jahren, der FC Bayern braucht dringend den Ausgleich in der Finalserie. Das zweite Duell der Erzrivalen verspricht wieder ein hitziges Aufeinandertreffen. - weiter


  • 07.06.2018

Das muss man wissen zum Großen Preis von Kanada

Leicht favorisiert

Für Lewis Hamilton in Montréal ein besonderer Ort. Am Sonntag kann der Formel-1-Weltmeister zum Rekordgewinner des Grand Prix von Kanada werden. Doch auch die beiden Red-Bull-Piloten stehen am Wochenende im Fokus. - weiter


  • 06.06.2018

Özil spielt bei letztem WM-Test wohl nicht

Rückenprobleme

Eppan (dpa) - Mesut Özil wird das letzte Testspiel der deutschen Fußball-Nationalmannschaft vor der WM gegen Saudi-Arabien wohl verpassen. Zusätzlich zu den anhaltenden Rückenproblemen plagt sich der 29 Jahre alte Spielmacher des FC Arsenal mit - weiter


  • 06.06.2018

Anna Loerper verabschiedet sich mit Erfolg gegen Polen

Anna Loerper

Nach 246 Länderspielen geht Kapitänin Anna Loerper mit einem Erfolg. Die Spielmacherin der deutschen Handballerinnen ist nach ihrem letzten Auftritt sichtlich gerührt. - weiter


  • 06.06.2018

Kerber scheidet im Viertelfinale der French Open aus

Niederlage

Angelique Kerber ist nach ihrem Viertelfinal-Aus bei den French Open enttäuscht, aber nicht unzufrieden. Die Weltranglisten-Erste Simona Halep hat wie zuletzt bei den Australian Open das bessere Ende für sich. Kerber weiß, woran es gelegen hat. - weiter


  • 06.06.2018

Israels Sportministerin: WM-Testspiel findet nicht statt

Sportministerin

Es wurde den Beteiligten nun doch zu heikel. Argentinien wird nicht wie geplant mit Superstar Lionel Messi in Jerusalem antreten. Die Partie wurde abgesagt. Israel kritisiert die Entscheidung aufs Schärfste. Sportlich ist der Vizeweltmeister nun in Planungsnot. - weiter


  • 06.06.2018

Özil trainiert individuell - Alle anderen auf dem Platz

Mesut Özil

Nicht nur die Fußballfans diskutieren über Mesut Özil. Muss sich der deutsche Nationalspieler zu einem Besuch beim türkischen Präsidenten Erdogan erklären? Die Antwort ist vielschichtig. Denn eigentlich will der Junge aus Gelsenkirchen nur eines sein: Ein begnadeter Fußballer. - weiter


  • 06.06.2018

Argentiniens WM-Generalprobe gegen Israel abgesagt

Absage

Es wurde den Beteiligten nun doch zu heikel. Argentinien wird nicht wie geplant mit Superstar Lionel Messi in Jerusalem antreten. Die Partie wurde abgesagt. Israel kritisiert die Entscheidung aufs Schärfste. Sportlich ist der Vizeweltmeister nun in Planungsnot. - weiter


  • 06.06.2018

DFB-Leitwölfe betonen den Jogi-Faktor

Radtour

Die Generation Gold um Neuer, Boateng, Hummels, Khedira, Kroos, Müller, Özil hat gemeinsam mit Langzeit-Coach Löw einen Plan für Russland entwickelt. Der lautet, «unbequem» für die Gegner sein zu wollen. Nach dem Motto: «Deutschland wollen wir lieber nicht!» - weiter


  • 06.06.2018

Druck für Bayern-Basketballer vor Spiel zwei gegen ALBA

Selbstbewusst

Die Bayern-Basketballer brauchen im zweiten Finalduell mit ALBA Berlin dringend einen Sieg. Ein 0:2-Endspielrückstand holte bislang nur ein Team in der Bundesliga-Geschichte auf. Der Hauptstadtclub bezeichnet Vorwürfe aus München als «Popanz». - weiter


  • 06.06.2018

Torhüter Grubauer vor Stanley-Cup-Sieg

Philipp Grubauer

NHL-Torhüter Grubauer könnte als erster deutscher Torhüter den Stanley Cup gewinnen. Dennoch gibt es nicht nur Freude pur: Zwei Niederlagen zu Beginn der Playoffs brachten ihn um den Stammplatz. Ein Abschied im Sommer ist sehr wahrscheinlich. - weiter


  • 06.06.2018

Red-Bull-Pilot Ricciardo muss mit Strafe rechnen

Kein Dreikampf in Montreal

Kanada ist Lewis-Hamilton-Land. Keiner der aktuellen Formel-1-Fahrer hat so oft in Montréal gewonnen wie der britische Mercedes-Pilot. Sein Ferrari-Rivale Sebastian Vettel will die Serie stoppen. Monaco-Sieger Daniel Ricciardo startet mit einem Handicap. - weiter


  • 06.06.2018

Vorbereitung in Südtirol: «Letzten Spirit entwickeln»

Die Mannschaft

Eppan (dpa) - Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft geht in den Endspurt des WM-Vorbereitungslagers in Norditalien. «Wir haben einen guten Teamgeist, aber den letzten Spirit müssen wir noch entwickeln», sagte Abwehrspieler Mats Hummels. Am vorletzten Trainingstag in - weiter


  • 06.06.2018

Angelique Kerber strebt ins French-Open-Halbfinale

Angelique Kerber

Einen Tag nach dem bitteren Viertelfinal-Aus für den verletzten Alexander Zverev ist von einstmals 15 deutschen Tennisprofis nur noch Angelique Kerber bei den French Open dabei. Für den Einzug in ihr erstes Halbfinale in Paris muss sie die Nummer eins schlagen. - weiter


  • 06.06.2018

Härtetest statt Sommer: DHB-Team vor Prüfung gegen Norwegen

Kapitän

Der Urlaub muss warten, aber das scheint die deutschen Handballer nicht zu stören: Vor der Sommerpause bestreiten sie noch ein wichtiges Testspiel und reisen anschließend nach Japan. Das freut den Kapitän aus einem ganz besonderen Grund. - weiter


  • 05.06.2018

Löw startet Feinschliff mit dem endgültigen WM-Kader

Jogis Jungs

Das Trainingslager in Südtirol geht in die Endphase. Der Bundestrainer richtet den Fokus auf die WM und das Auftaktspiel. Löw gibt ein Versprechen. Boateng steigt ein, Özil sorgt für Wirbel, Gündogan erklärt sich. Und ein Torwart will «200 Prozent» geben. - weiter


  • 05.06.2018

Oberschenkelblessur stoppt Zverev im Viertelfinale

Aus im Viertelfinale

Was für ein bitteres erstes Grand-Slam-Viertelfinale für Alexander Zverev. Früh schmerzt den Hamburger bei den French Open nach drei schweren Matches der Oberschenkel. Zverev ist gegen den Österreicher Dominic Thiem ohne Chance, beißt sich aber bis zum Ende durch. - weiter


  • 05.06.2018

Final-Patzer von Karius: «Maximalversion eines Unglücks»

Loris Karius

Vom Sündenbock zum tragischen Helden? Mit seinen Blackouts hat Liverpool-Keeper Loris Karius das Champions-League-Finale (mit)entschieden. Nun könnte es eine Erklärung für die Aussetzer geben. - weiter


  • 05.06.2018

Viertelfinale: Kerber und die neue Freundschaft zum Sand

French Open

Da war doch was: Bei den Australian Open stand Angelique Kerber im Januar kurz vor ihrem zweiten Final-Einzug. Im Halbfinale gegen Simona Halep hatte Kerber zweimal Matchball, am Ende gewann trotzdem die Rumänin. Nun gibt es ein Wiedersehen. Und eine neue Freundschaft. - weiter


  • 05.06.2018

Vor zweitem Finale: ALBA erwartet FC Bayern «mit Feuer»

Danilo Barthels

Nun will der FC Bayern zurückschlagen. Trotz der Auftaktniederlage um die Basketball-Meisterschaft gegen ALBA sind die Münchner selbstbewusst. Die Berliner erwarten einen energischen Rivalen. - weiter


  • 05.06.2018

Ronaldo bei Seleção: Das ist natürlich ein Siegerteam

Christiano Ronaldo

Lissabon (dpa) - Für Cristiano Ronaldo ist auch die aktuelle Mannschaft von Europameister Portugal ein Siegerteam. Nach der ersten Einheit mit der Seleção nach seinem Sonderurlaub postete der 33-Jährige ein Foto mit einigen seiner Nationalmannschaftskollegen - weiter


  • 05.06.2018

Washington fehlt noch ein Sieg zum Stanley Cup

Washington Capitals

Die Washington Capitals haben sich den ersten Matchball im Finale um den Stanley Cup gesichert. Bei einem Sieg am Donnerstag kann das Team um Torhüter Philipp Grubauer den ersten Meistertitel feiern. - weiter


  • 05.06.2018

Viertelfinale in Paris: Siebtes Duell von Zverev und Thiem

Viertelfinalist

Erstmals seit fünf Jahren steht wieder ein deutscher Tennisprofi im Viertelfinale der French Open. Sollte Alexander Zverev den Österreicher Dominic Thiem bezwingen, wäre er als erster Deutscher seit Michael Stich 1996 im Halbfinale. - weiter


  • 04.06.2018

FIFA-Chef ohne Zweifel: Russland wird beste WM organisieren

Gianni Infantino

Zehn Tage vor dem Eröffnungsspiel der Fußball-WM hat FIFA-Chef Gianni Infantino dem Gastgeber Russland schon ein sehr gutes Zeugnis ausgestellt. Problemthemen wie Doping oder Hooliganismus sollen in den kommenden Wochen keine Rolle spielen. - weiter


  • 04.06.2018

Marterer verliert French-Open-Achtelfinale gegen Nadal

Gut drauf

Nach Alexander Zverev hat es auch Angelique Kerber in das Viertelfinale der French Open geschafft und bekommt dort die Chance auf eine Revanche. Maximilian Marterer wehrte sich gegen Rafael Nadal, so gut er konnte. Das Match des Tages fiel aus. - weiter


  • 04.06.2018

KFC Uerdingen steigt in die 3. Liga auf

KFC Uerdingen

Die DFB-Entscheidung ist zugunsten des KFC Uerdingen gefallen. Der ehemalige Pokalsieger darf 2018/19 in der 3. Liga spielen. Der SV Waldhof Mannheim bleibt Regionalligist. - weiter


  • 04.06.2018

«Bild»: Löw streicht Torwart Leno und nimmt Neuer mit

Fußballmuseum in Dortmund

Beim Streichen von Leno, Petersen, Sané und Tah aus dem WM-Kader kommt sich der Bundestrainer vor wie bei einem 100-Meter-Lauf. Das Zielfoto entscheidet. Nach der Abreise des Quartetts wird der Fokus neu ausgerichtet. Der Kapitän traut sich höchste Belastung zu. - weiter


  • 04.06.2018

Top in England, Flop bei Löw: Sané dribbelt an WM vorbei

Leroy Sané

Seine vielen Fans schütteln ungläubig den Kopf: Leroy Sané, in England zum Jungstar durchgestartet, wird vom Bundestrainer für die WM gestrichen. Der Ex-Schalker und die Nationalmannschaft - das passt noch nicht. Dass Löw in Zukunft mit ihm plant, ist jetzt kein Trost. - weiter


  • 04.06.2018

Löws Streichkandidaten: Von Marin über Draxler bis Reus

Marko Marin

Für Joachim Löw ist die finale Kaderauslese nichts Neues. Der Bundestrainer hat vor jedem Turnier Härtefälle in Kauf genommen. Vor der WM in Russland trifft es unter anderem Torwart Bernd Leno - und überraschend auch einen Profi aus der Premier League. - weiter


  • 04.06.2018

Aus Jägern werden Gejagte: Flensburg vor großem Umbruch

Thomas Mogensen

Nach der zweiten Meisterschaft der SG Flensburg-Handewitt wollen deren Rivalen wieder angreifen. HBL-Präsident Schwenker erwartet in der kommenden Saison wieder ein enges Rennen an der Tabellenspitze der Bundesliga. Zumal der Champion vor einem großen Umbruch steht. - weiter


  • 04.06.2018

Wieder Zverev vs. Thiem: Zukunftsduell im Viertelfinale

Alexander Zverev

Alexander Zverev erwartet das nächste Fünf-Satz-Match bei den French Open, Dominic Thiem hofft auf eine legendäre Partie im Viertelfinale. Das nächste deutsch-österreichische Sport-Duell an diesem Dienstag verspricht ein großes zu werden. - weiter


  • 04.06.2018

Curry mit Rekord bei Golden States Sieg gegen Cleveland

Stephen Curry

Die Golden State Warriors haben einen weiteren Schritt in Richtung Titelverteidigung gemacht. Das Team aus Kalifornien gewann auch das zweite Spiel der Finalserie gegen Vizemeister Cleveland Cavaliers. - weiter


  • 03.06.2018

Podolski kritisiert Jugendförderung im deutschen Fußball

Lukas Podolski

Köln (dpa) - Weltmeister Lukas Podolski hat die Nachwuchsförderung im deutschen Fußball kritisiert. Die Ausbildung von Talenten funktioniere «wie eine Schablone», sagte der ehemalige Nationalspieler und Ex-Bundesliga-Profi dem «Kölner Stadt-Anzeiger». Alles und jeder sei angepasst - weiter


  • 03.06.2018

Gewinner unter Verlierern: Neuers starke WM-Ansage an Löw

Manuel Neuer

Österreich zeigt dem Bundestrainer auf, was noch zu tun ist - viel! Eine brennende Frage scheint beantwortet: Kapitän Neuer ist für die WM bereit. Wer neben Verteidiger Tah noch aussortiert wird, ist für Löw nur ein Randaspekt. Kanzlerin Merkel informiert sich vor Ort. - weiter


  • 03.06.2018

Neymar feiert Comeback für Brasilien nach über drei Monaten

Neymar ist wieder am Ball

Liverpool (dpa) - Nach über drei Monaten Verletzungspause hat Superstar Neymar bei seinem Comeback für Brasilien gleich wieder sein außergewöhnliches Können unter Beweis gestellt. Auch dank eines herrlichen Treffers des teuersten Spielers der Welt besiegte - weiter


  • 03.06.2018

ALBA Berlin gewinnt ersten Final-Thriller beim FC Bayern

Alba Berlin gewinnt erstes Finalspiel

München (dpa) - ALBA Berlin hat das erste Gipfeltreffen um die deutsche Basketball-Meisterschaft beim FC Bayern gewonnen und den Grundstein für die erste Meisterschaft seit zehn Jahren gelegt. In einem echten Final-Thriller feierten die Berliner beim 106:95 - weiter


  • 03.06.2018

SG Flensburg-Handewitt ist deutscher Meister

Deutscher Meister 2018

Darauf mussten die Handball-Fans im hohen Norden 14 Jahre lang warten. Die SG Flensburg-Handewitt wird zum zweiten Mal nach 2004 deutscher Meister und versetzt die Region in einen Ausnahmezustand. In den Jubel über den Triumph mischt sich auch Abschiedswehmut. - weiter


  • 03.06.2018

Alexander Zverev in erstem Grand-Slam-Viertelfinale

Alexander Zverev

Zum dritten Mal nacheinander biegt Alexander Zverev bei den French Open ein Match noch um. Endlich hat er es damit in sein erstes Viertelfinale bei einem Grand Slam geschafft. Dort wartet am Dienstag ein guter Bekannter. Am Montag gibt es zwei weitere deutsche Chancen. - weiter


  • 03.06.2018

HSV-Gerüst für Unternehmen Wiederaufstieg steht

Vertragsverlängerung

Nach Sakai und Holtby bleibt auch Hunt trotz des Abstiegs aus der Fußball-Bundesliga dem HSV treu. Auch der nach England ausgeliehene Torjäger Lasogga könnte nach Hamburg zurückkehren. - weiter


  • 03.06.2018

WM-Gastgebers 2026: DFB legt noch nicht fest

Reinhard Grindel

Die Vergabe der WM 2026 bleibt sportpolitisch hochbrisant. Die FIFA-Task-Force gibt dem Amerika-Trio viel bessere Noten als Marokko. Zu einem Ausschluss der Afrikaner vor der Abstimmung im Kongress kommt es aber nicht. FIFA-Boss Infantino ist als Taktiker gefordert. - weiter


  • 03.06.2018

Owetschkin-Show: Capitals-Superstar vor Stanley-Cup-Krönung

Alex Owetschkin

Drei Mal schon war Alexander Owetschkin Eishockey-Weltmeister mit Russland. Stanley-Cup-Sieger war der 32 Jahre alte Stürmerstar noch nie. Das könnte sich dieses Jahr ändern. Mit den Washington Capitals ist der überragende Owetschkin nur noch zwei Siege davon entfernt. - weiter


  • 03.06.2018

Marterer bei French Open in erstem Grand-Slam-Achtelfinale

Achtelfinal-Einzug

Maximilian Marterer hätte wohl kaum jemand im Achtelfinale der French Open erwartet. In Paris zeigt der Nürnberger, was in ihm steckt. Lohn ist ein Match gegen Rafael Nadal. Beide haben im Stade Roland Garros schon vor einigen Jahren zusammen auf dem Platz gestanden. - weiter


  • 03.06.2018

Viel Arbeit für Löw: Quartett aussortieren, Fehler beheben

Bundestrainer

Joachim Löw wollte Erkenntnisse. Und er bekam sie. Nach der Testpleite in Österreich ist für den Bundestrainer klar, wo er im Vorbereitungsendspurt nun die Hebel ansetzen muss. Die positive Nachricht: Manuel Neuer ist offenbar rechtzeitig in WM-Verfassung. - weiter


  • 03.06.2018

SG Flensburg-Handewitt will nach 2004 erneut Meister werden

Maik Machulla

Flensburg will nach 2004 zum zweiten Mal deutscher Handball-Meister werden. Dafür ist ein Heimsieg gegen Göppingen nötig. Verfolger Rhein-Neckar Löwen gibt das Rennen schon verloren. Die SG will aber erst siegen - und dann feiern. - weiter


  • 03.06.2018

Duell alter Bekannter: Zverev trifft auf Chatschanow

Alexander Zverev

Der Name Karen Chatschanow dürfte bisher eher Tennis-Experten geläufig sein. Alexander Zverev kennt seinen Achtelfinal-Gegner bei den French Open dagegen schon lange, wie Chatschanow erzählte. - weiter


  • 03.06.2018

Brisantes Finale: «Berlin gegen München immer emotional»

Zündstoff

Im Endspiel der Basketball-Playoffs treffen die beiden besten Teams der Liga aufeinander - und zwei, die für Brisanz sorgen. Zwischen München und Berlin gab es in der Vergangenheit immer wieder Scharmützel. Vor allem ein Duell könnte hitzig werden. - weiter


  • 02.06.2018

Kerber erste Deutsche im Achtelfinale - Petkovic raus

Angelique Kerber

Angelique Kerber hat es zum ersten Mal seit 2014 wieder in das Achtelfinale der French Open geschafft, Maximilian Marterer steht in seiner Tennis-Karriere zum ersten Mal unter den letzten 16 bei einem Grand-Slam-Turnier. Dort wartet der schwerstmögliche Gegner. - weiter


  • 02.06.2018

Neuer und Neuling Petersen in der Startelf gegen Österreich

Manuel Neuer

Manuel Neuer feiert ein gelungenes Comeback im Nationaltrikot. Vor der WM-Testpleite in Österreich kann der Torhüter die Weltmeister aber auch nicht bewahren. Auf Bundestrainer Joachim Löw wartet vor dem WM-Start in zwei Wochen gegen Mexiko noch sehr viel Arbeit. - weiter


  • 02.06.2018

Andrea Petkovic scheitert bei French Open an Halep

Andrea Petkovic

Paris (dpa) - Andrea Petkovic ist in der dritten Runde der French Open ausgeschieden. Die Darmstädterin verlor am Samstag in Paris 5:7, 0:6 gegen die Tennis-Weltranglisten-Erste Simona Halep aus Rumänien. Petkovic hielt im ersten Satz - weiter


  • 02.06.2018

Hoeneß spricht sich erneut gegen weitere Star-Einkäufe aus

Uli Hoeneß

München (dpa) - Bayern-Präsident Uli Hoeneß hat sich erneut gegen weitere Star-Einkäufe bei den Münchnern ausgesprochen und den neuen Trainer Niko Kovac in die Pflicht genommen. «Wenn ich auch im Fußball immer höre: Jetzt brauchen - weiter


  • 02.06.2018

Pfiffe gegen Pogba trüben WM-Stimmung bei Frankreich

Paul Pogba

Frankreich ist bereits in WM-Form und wird der Rolle des Mitfavoriten gerecht. Vor allem das Angriffs-Trio Griezmann-Mbappé-Dembélé ist das Prunkstück, wie auch beim 3:1 gegen Italien. Dagegen sorgt das Leistungstief von Paul Pogba für Sorgen - und für Pfiffe. - weiter


  • 02.06.2018

Timo Werner: Muss für Weltklasse in besserem Clubs spielen

Timo Werner

Eppan (dpa) - Nationalstürmer Timo Werner sieht für sich nur noch begrenzte Entwicklungschancen bei RB Leipzig. «Um ein Weltklassespieler zu werden, muss ich auf Clubebene wahrscheinlich in einer noch besseren Mannschaft spielen», sagte der 22-Jährige - weiter


  • 02.06.2018

Radsport-Präsident: Wohl kein Froome-Urteil vor der Tour

David Lappartient

Paris (dpa) - Ein Urteil in der Doping-Affäre um Radstar Christopher Froome wird es vor der Tour de France wohl nicht mehr geben. «Mein Wunsch war immer, dass es vor der Italien-Rundfahrt entschieden ist. Jetzt - weiter


  • 02.06.2018

Fußball-WM 2026 bleibt ein großes Politikum

Fußball-WM 2026

Ginge es nur nach sachlichen Kriterien, stünde der WM-Gastgeber 2026 jetzt praktisch fest. Die amerikanische Dreierbewerbung hat von den WM-Prüfern deutlich bessere Noten bekommen als Marokko. Doch das erste Mammut-Turnier mit 48 Teams bleibt ein großes Politikum. - weiter


  • 02.06.2018

Neuer-Comeback: Österreich als WM-Testbarometer

Comeback

Seit 32 Jahren hat Deutschland gegen Österreich nicht mehr verloren. Im 40. Duell aber ist für Bundestrainer Löw das Resultat zweitrangig. Es geht um wichtige Erkenntnisse auf dem Weg zur Fußball-WM. - weiter


  • 02.06.2018

Noch einmal fünf deutsche Achtelfinal-Chancen in Paris

Andrea Petkovic

Angelique Kerber, Julia Görges und Andrea Petkovic wollen genau wie Alexander Zverev in das Achtelfinale der French Open. Bei den Herren treten Mischa Zverev und Maximilian Marterer am Samstag in der dritten Runde an. Es warten einige große Gegner. - weiter


  • 01.06.2018

Mitfavorit Frankreich in starker Form - 3:1 gegen Italien

Frankreich - Italien

Nizza (dpa) - Gut zwei Wochen vor dem ersten WM-Auftritt gegen Australien hat sich Mitfavorit Frankreich bereits in starker Form präsentiert. Der Vize-Europameister siegte gegen Italien in Nizza mit 3:1 (2:1) und gewann damit auch - weiter


  • 01.06.2018

Alexander Zverev erstmals im Achtelfinale der French Open

Alexander Zverev

Die nächste Zitterpartie von Alexander Zverev bei den French Open, noch spannender als die davor: Am Ende schafft es der Hamburger zum ersten Mal unter die letzten 16 der French Open. Er will mehr, doch erst einmal muss sich der Mitfavorit gut erholen. - weiter


  • 01.06.2018

Auch DFB droht Millionen-Geldbuße in Steuerverfahren

Zwanziger und Niersbach

Dass die langjährigen DFB-Funktionäre Niersbach, Zwanziger und Schmidt in der WM-Affäre wegen Steuerhinterziehung angeklagt werden, ist seit Ende Mai bekannt. Jetzt will die Staatsanwaltschaft auch den DFB selbst wegen einer Nebenbeteiligung belangen. - weiter


  • 01.06.2018

«Makrokrise» bei Real: Trainersuche und Ronaldo-Debatte

Zinedine Zidane

Von «Makrokrise», «Desaster» oder «Tragödie» schreiben die spanischen Zeitungen nach dem plötzlichen Rücktritt von Zinédine Zidane bei Real Madrid. Dem Champions-League-Sieger droht ein unruhiger Sommer. - weiter


  • 01.06.2018

Löw spricht lange mit Keeper ter Stegen

Manuel Neuer

Nach 599 Tagen kehrt Manuel Neuer ins Tor der Nationalmannschaft zurück. Gegen Österreich will sich der Kapitän im 75. Länderspiel den Weg zur WM endgültig freimachen. Im Fokus stehen auch andere: Özil, Khedira, Gündogan, Reus - und die Streichkandidaten um Petersen. - weiter


  • 01.06.2018

Zahavi: Lewandowskis Agent für die unmöglichen Deals

Pini Zahavi

Er machte aus Ferdinand den teuersten Verteidiger der Welt, brachte Chelsea und Abramowitsch zusammen und fädelte den teuersten Transfer der Fußball-Historie ein. Jetzt soll Pini Zahavi Stürmer Lewandowski von Bayern loseisen. In der Szene wird der Israeli kritisch gesehen. - weiter


  • 01.06.2018

Flensburgs Handballer vor Meisterschaft: «Vorfreude steigt»

Heiße Nordlichter

Mit einem Heimsieg gegen Göppingen können die Handballer der SG Flensburg-Handewitt am Sonntag die zweite deutsche Meisterschaft nach 2004 holen. Eine Party ist offiziell noch nicht geplant. Obwohl der ärgste Konkurrent die Hoffnung praktisch schon aufgegeben hat. - weiter


  • 01.06.2018

Görges vor großem Match in Paris: Vom Namen Williams trennen

Gratulation

Paris (dpa) - Julia Görges geht gelassen in ihr Drittrunden-Match gegen Serena Williams bei den French Open. Die deutsche Nummer eins trifft am Samstag auf die langjährige Weltranglisten-Erste aus den USA, die in Paris erstmals - weiter


  • 01.06.2018

Große Lothar-Show für den UN-Sicherheitsrat

Lothar Matthäus

Rund eine Woche vor der Sicherheitsratswahl und zwei Wochen vor der WM hat Deutschland zum Fußballturnier bei den UN geladen. Frühere Bundesliga-Stars spielen mit UN-Diplomaten. Kicken für den Sicherheitsrat? «Freilich», sagt Lothar Matthäus. «Das funktioniert.» - weiter


  • 01.06.2018

NBA-Finale: Golden State siegt zum Start gegen Cleveland

LeBron James

Eine unfassbarer Aussetzer kostet LeBron James und den Cleveland Cavaliers den möglichen Sieg im ersten NBA-Finale. Sein Teamkollege vergisst offenbar, wie es kurz vor Schluss steht. Auch Dirk Nowitzki kommentiert die Szene entgeistert. - weiter


  • 01.06.2018

Erstes French-Open-Achtelfinale für Zverev in Reichweite

Alexander Zverev

Alexander Zverev macht in Paris wieder den Anfang aus deutscher Sicht, auch in der dritten Runde. Für den French-Open-Mitfavoriten geht es am Freitag um sein erstes Achtelfinale in Paris. An seinen Gegner hat er keine gute Erinnerungen. - weiter


  • 31.05.2018

Auch Petkovic zieht in dritte French-Open-Runde ein

Andrea Petkovic

Nach Alexander Zverev haben es auch sein Bruder Mischa, Angelique Kerber, Andrea Petkovic, Julia Görges und unerwartet Maximilian Marterer in die dritte Runde der French Open geschafft. Jan-Lennard Struff konnte seine Chance nicht nutzen. - weiter


  • 31.05.2018

Bolt verliert Staffel-Gold endgültig

Gold-Staffel

Lausanne (dpa) - Jamaikas Jahrhundert-Sprinter Usain Bolt verliert sein olympisches Staffel-Gold von 2008 endgültig und wird nun als achtmaliger Olympiasieger in die Leichtathletik-Geschichte eingehen. Der Internationale Sportgerichtshof CAS in Lausanne lehnte am Donnerstag den Einspruch - weiter


  • 31.05.2018

DFB-Panne: 23 WM-Fahrer online - Bierhoff: Kein Hinweis

Bundestrainer

Die Diskussion um die vier Streichkandidaten läuft heiß. Die Auswahl wird schwer für Bundestrainer Löw. Der WM-Test gegen Österreich soll letzte Aufschlüsse ergeben. Für Bierhoff ist ein Zweifel schon ausgeräumt: Kapitän Neuer ist in der Spur. Özil muss sich steigern. - weiter


  • 31.05.2018

Perus Kapitän Guerrero kann doch an WM teilnehmen

Paolo Guerrero

Der wichtigste Mann ist doch dabei. Perus Fußballfans freuen sich über die ausgesetzte Dopingsperre von Paolo Guerrero. Der Stürmer selbst spricht von «Gerechtigkeit» - und sieht für seine Mannschaft bei der WM keine Leistungsgrenzen. - weiter


  • 31.05.2018

Medien: Zidane tritt als Trainer von Real Madrid zurück

Zidane

Die Amtszeit von Zinédine Zidane bei Real Madrid endet überraschend nach dem dritten Triumph in der Champions League. Der Franzose verkündete am Donnerstag seinen freiwilligen Rückzug vom spanischen Fußball-Rekordmeister - und will erstmal eine Pause einlegen. - weiter


  • 31.05.2018

Struff in zweiter French-Open-Runde ausgeschieden

Maximilian Marterer

Paris (dpa) - Der Nürnberger Maximilian Marterer hat überraschend die dritte Runde der French Open erreicht. Der 22-Jährige besiegte den kanadischen Tennis-Jungstar Denis Shapovalov in Paris 5:7, 7:6 (7:4), 7:5, 6:4. «Unglaublich, wieder so ein - weiter


  • 31.05.2018

ALBA Berlin greift nach Basketball-Titel

ALBA Berlin

Bereits zum 16. Mal steht ALBA Berlin im Finale um die deutsche Basketball-Meisterschaft. Selten kam das so überraschend wie in diesem Jahr. Große Stars hat der einstige Serien-Champion nicht zu bieten, das Erfolgsgeheimnis der Hauptstädter ist ein anderes. - weiter


  • 31.05.2018

Gomez wieder im DFB-Training

Mario Gomez

Eppan (dpa) - Angreifer Mario Gomez ist ins Training der deutschen Fußball-Nationalmannschaft in Südtirol zurückgekehrt. Der 32 Jahre alte Stuttgarter stand nach muskulären Problemen wieder auf dem Trainingsplatz. Jérôme Boateng absolvierte in der Sportzone Rungg - weiter


  • 31.05.2018

James fordert Curry: Nur Außenseiter im NBA-Finale

Superstarduell

LeBron James steht zum achten Mal in Serie in den NBA-Finals. Doch auf dem Weg zum nächsten Titel muss der Superstar mit den Cleveland Cavaliers gegen Titelverteidiger Golden State Warriors siegen. Die Kalifornier um Stephen Curry scheinen im Vorteil. - weiter


  • 31.05.2018

Kerber & Co. kämpfen um Einzug in dritte Runde

Angelique Kerber

Ein deutsches Tennis-Sextett will Alexander Zverev am Donnerstag in die dritte French-Open-Runde folgen. Angelique Kerber, Julia Görges und Andrea Petkovic können ebenso unter die letzten 32 einziehen wie Mischa Zverev, Jan-Lennard Struff und Maximilian Marterer. - weiter


  • 30.05.2018

DFB untersucht Zulassung von KFC Uerdingen zur 3. Liga

Aufstiegsfeier

Frankfurt/Main (dpa) - Eine möglicherweise zu spät hinterlegte Finanzreserve könnte den KFC Uerdingen um den Aufstieg in die 3. Liga bringen. Der Antrag des Meisters der Regionalliga West auf die Zulassung zur 3. Liga wird vom - weiter


  • 30.05.2018

Alexander Zverev wendet French-Open-Aus gerade noch ab

Alexander Zverev

Das ging für Alexander Zverev bei den French Open noch einmal gut. Lange Zeit lief er gegen den Serben Dusan Lajovic in der zweiten Runde Rückständen hinterher. Doch letztlich fand der Favorit noch einen Weg, das Zweitrunden-Match zu drehen. Boris Becker lobte ihn. - weiter


  • 30.05.2018

Berater: Lewandowski will FC Bayern verlassen

Robert Lewandowski

Immer wieder kokettierte Stürmer Lewandowski mit einem Weggang vom FC Bayern - so deutlich wie sein Berater aber wurde er noch nie. Der Pole wolle im Sommer weg, auch die Bayern-Bosse seien informiert. Ein Mega-Deal samt weiterem Stürmer sei laut «Sport Bild» im Gespräch. - weiter


  • 30.05.2018

Weiterer Test für Neuer: Nationalteam probt gegen U20

Testspiel

In Eppan dreht sich weiter fast alles um Manuel Neuer. Nach einem ungewöhnlichen Test will die Sportliche Leitung um Löw weiter «von Tag zu Tag schauen». Im Spiel gegen Österreich müssen sich auch andere WM-Kandidaten beweisen. Eine klare Ansage bekommt Özil. - weiter


  • 30.05.2018

Superheldin Williams sieht French-Open-Chancen skeptisch

Superheldin

Siege auf dem Tennisplatz bedeuten Serena Williams spätestens seit der Geburt ihrer Tochter nicht mehr alles. Der Respekt vor ihrer Rückkehr ist bei den French Open groß. Im Herzen scheint sie aber in Paris nicht an einen weiteren Grand-Slam-Titel zu glauben. - weiter


  • 30.05.2018

Gereifter Torwart ter Stegen in der Neuer-Falle

Marc-André ter Stegen

Neun Siege, drei Unentschieden, sechs Gegentore: In der Zeit ohne Kapitän Neuer konnte sich Marc-André ter Stegen für die Rolle als WM-Torwart empfehlen. In Südtirol ist plötzlich alles ganz anders. - weiter


  • 30.05.2018

Bamberger nach Ende von Ära: «Zu viele Schattenmomente»

Ausgeschieden

Sieben Meistertitel in acht Jahren, zuletzt drei Titel nacheinander: Bamberg war jahrelang das Maß der Dinge im deutschen Basketball. Nun sind die Oberfranken im Finale erstmals wieder Zuschauer. Das Team, das viele Abgänge nicht kompensieren konnte, steht vor dem Umbruch. - weiter


  • 30.05.2018

Frankfurt-Trainer Hütter erfüllt sich Bundesliga-Traum

Adi Hütter

Frankfurt/Main (dpa) - Für Trainer Adi Hütter hat sich mit seinem Wechsel zu Eintracht Frankfurt ein Traum erfüllt. «Ich habe nie einen Hehl daraus gemacht, dass ich irgendwann einmal in der deutschen Bundesliga arbeiten möchte. - weiter


  • 30.05.2018

Messi schießt sich in Form: «Bring mir den Pokal, Leo»

Lionel Messi

Messi, wer sonst. Selbst gegen Haiti. Messi ist es, der trifft. Er schießt Argentinien zum Sieg - und soll dies auch zum WM-Titel in Russland machen. - weiter


  • 29.05.2018

Alexander Zverev auch in Zweitrunden-Match Favorit

French Open

Als erster von sieben deutschen Tennisprofis muss Alexander Zverev in der zweiten Runde der French Open ran. Gegen Dusan Lajovic ist er erneut klar favorisiert. Die Nummer eins der Damen darf endlich zum ersten Mal spielen. - weiter


  • 29.05.2018

Serena Williams mit erfolgreichem Grand-Slam-Comeback

Erfolgreich

Drei deutsche Tennis-Herren sind Alexander Zverev in die zweite Runde der French Open gefolgt. Angelique Kerber und Julia Görges schafften das wie zuvor auch Andrea Petkovic. Im Mittelpunkt stand am Dienstag aber die Rückkehr von Serena Williams. - weiter


  • 29.05.2018

Bayern ziehen ins BBL-Finale ein - Bambergs Ära endet

Auswärtserfolg

Den Basketballern des FC Bayern bietet sich erstmals die Chance auf das Double. Der Pokalsieger steht nach dem Sieg über Titelverteidiger Brose Bamberg im Endspiel um die deutsche Meisterschaft. Dort wartet der einstige Serienchampion ALBA Berlin. - weiter


  • 29.05.2018

Görges gewinnt French-Open-Auftakt - Sieben Deutsche weiter

Sieg

Paris (dpa) - Julia Görges hat ihr Auftaktmatch bei den French Open gewonnen. Damit stehen insgesamt sieben der 15 gestarteten deutschen Tennisprofis in der zweiten Runde in Paris. Görges gewann 6:4, 5:7, 6:0 gegen - weiter


  • 29.05.2018

Kerber mit klarem Sieg über Barthel bei French-Open-Start

Angelique Kerber

Paris (dpa) - Die frühere Tennis-Weltranglisten-Erste Angelique Kerber steht erstmals seit drei Jahren wieder in der zweiten Runde der French Open. Kerber gewann das deutsche Erstrundenduell gegen Mona Barthel klar mit 6:2, 6:3 und - weiter


  • 29.05.2018

Struff mit Auftaktsieg bei French Open - Witthöft raus

Jan-Lennard Struff

Zwei deutsche Tennis-Herren sind Alexander Zverev in die zweite Runde der French Open gefolgt. Auch Rafael Nadal schaffte es, allerdings nur mit einiger Mühe. Maria Scharapowa machte es noch spannender. - weiter


  • 29.05.2018

Nadal zieht mit einiger Mühe in zweite French-Open-Runde ein

Schwerstarbeit

Paris (dpa) - Der zehnmalige French-Open-Sieger Rafael Nadal hat nur mit erheblicher Mühe die zweite Runde beim Grand-Slam-Turnier in Paris erreicht. Der Tennis-Weltranglisten-Erste gewann sein am Montagabend abgebrochenes Match gegen den Italiener Simone Bolelli - weiter


  • 29.05.2018

Fünfmaliger Toursieger Hinault kritisiert Froome

Toursieger

Brüssel (dpa) - Der fünfmalige Tour-de-France-Sieger Bernard Hinault hat den frisch gekürten Giro-Gewinner Chris Froome heftig kritisiert. «Es gab einen Positiv-Test von ihm bei der letzten Vuelta. Er muss suspendiert werden und hätte gar nicht - weiter


Webstreams: Jetzt reinhören

Weitere News


Webradio


Staus & Blitzer


Wetter