Sportnachrichten

  • vor 38 Minuten

Das muss man wissen zum Großen Preis von Frankreich

Sebastian Vettel

Das gab es noch nie in der Formel 1: Drei Grand Prix innerhalb von drei Wochenenden. Den Auftakt des Renn-Hattricks macht das Comeback in Frankreich. - weiter


  • vor 3 Stunden

Löw konzentriert sich auf Arbeit mit dem Team

Joachim Löw

Sotschi (dpa) - Joachim Löw konzentriert sich weiter ganz auf die Arbeit mit der Fußball-Nationalmannschaft. Seit der Pressekonferenz nach dem unerwarteten 0:1 gegen Mexiko schweigt der Bundestrainer zur prekären Situation vor dem zweiten Gruppenspiel - weiter


  • vor 3 Stunden

Das erste, das 50. und das Rekordtor - Christiano Ronaldo

Christiano Ronaldo

85 Länderspieltore - mit dieser Bestmarke führt Cristiano Ronaldo seit dem Marokko-Spiel die Liste von Europas besten Torjägern im Nationaltrikot an. Es begann alles in einem EM-Eröffnungsspiel. - weiter


  • vor 3 Stunden

Das bringt der Tag bei der Fußball-WM

Lionel Messi

Der Donnerstag bringt den zweiten Auftritt von Lionel Messi bei der Fußball-WM. Der Argentinier trifft mit seiner Mannschaft auf Kroatien. Auch ein anderer Mitfavorit präsentiert sich. - weiter


  • vor 9 Stunden

Ronaldo, Suárez und Costa treffen

Siegtorschütze

Uruguay und Russland stehen als Achtelfinalisten fest, Marokko, Ägypten und Saudi-Arabien sind bei der Fußball-WM in der Vorrunde ausgeschieden. Im deutschen Team mahnt Thomas Müller zu Geschlossenheit. - weiter


  • vor 9 Stunden

Diego Costa rettet Spanien den Sieg

Torjubel

Kasan (dpa) - Diego Costa hat WM-Favorit Spanien gegen den krassen Außenseiter Iran auf Achtelfinal-Kurs gebracht und den Hoffnungen der leidenschaftlich verteidigenden Asiaten auf eine WM-Sensation einen Dämpfer versetzt. Dank des dritten Turniertreffers des Angreifers besiegte - weiter


  • vor 12 Stunden

Suárez führt Uruguay ins Achtelfinale

Torjubel

Uruguay und Russland haben als erste Teams den Sprung ins WM-Achtelfinale geschafft. Die Südamerikaner bezwangen Saudi-Arabien mit 1:0. - weiter


  • vor 14 Stunden

Kerber auf Mallorca gegen Qualifikantin ausgeschieden

French Open

Das erste Rasenturnier der Saison endet für Angelique Kerber früh. Die ehemalige Nummer eins der Welt scheitert an einer Qualifikantin. Im Viertelfinale steht hingegen Tatjana Maria. - weiter


  • vor 15 Stunden

Dank Tormaschine Ronaldo: Portugal schlägt Marokko 1:0

Matchwinner

Moskau (dpa) - Tormaschine Cristiano Ronaldo ist auf gutem Weg, zum Hauptdarsteller der WM zu werden. Der Weltfußballer erzielte bei seinem zweiten Turnierauftritt in Russland bereits sein viertes Tor und trug damit maßgeblich zum - weiter


  • vor 15 Stunden

Kaymer rechnet kaum noch mit Teilnahme am Ryder Cup

Martin Kaymer

Deutschlands Top-Golfer Martin Kaymer freut sich schon auf sein Heim-Turnier in der Nähe von Köln. Doch an den Ryder Cup Ende September denkt die ehemalige Nummer eins der Welt nicht so gerne. - weiter


  • vor 16 Stunden

Löw-Team trainiert in Sotschi - Hector dabei

Lässig

Sonne, Strand, Meer: Das Urlaubsflair in Sotschi soll beim wankenden Weltmeister wie eine Frischzellenkur wirken. Manager Bierhoff kündigt personelle und taktische Impulse an. Reus drängt in die Elf. Müller benennt den zentralen Ansatzpunkt fürs Schweden-Spiel. - weiter


  • vor 17 Stunden

Handball-EM 2024 findet in Deutschland statt

Handball

Der Deutsche Handballbund hat einen weiteren Höhepunkt an Land gezogen. Nach der WM 2019 ist Deutschland 2024 Schauplatz für die EM der Männer. Der DHB hatte bei der Abstimmung einen Bonbon parat. - weiter


  • vor 18 Stunden

Can-Wechsel zu Juventus kurz vor Abschluss

Emre Can

Turin (dpa) - Italiens Rekordmeister Juventus Turin setzt Medienberichten zufolge künftig auf zwei deutsche Nationalspieler. Der bislang für den FC Liverpool aktive Emre Can soll laut «Gazzetta dello Sport» und Sky Sport in den - weiter


  • vor 20 Stunden

Tennis-Ass Murray lässt Wimbledon-Start offen

Andy Murray

London (dpa) - Nach der knappen Niederlage bei seinem Comeback nach fast einem Jahr Pause hat Andy Murray einen Start in Wimbledon offen gelassen. «Ich schließe gar nichts aus», sagte die ehemalige Nummer eins der - weiter


  • vor 20 Stunden

Werner und Forsberg sehen Zukunft nicht in Leipzig

RB-Duo

Leipzig (dpa) - Die Leistungsträger Timo Werner und Emil Forsberg sehen ihre Zukunft nicht beim Fußball-Bundesligisten RB Leipzig. In einem Doppel-Interview der «Sport Bild», sagte Werner: «Jeder von uns beiden hat seine Ziele. Auch wenn noch - weiter


  • vor 21 Stunden

Kittel vor Tour de France: Ziel Etappensieg

Marcel Kittel

Stuttgart (dpa) - Der zuletzt fünfmalige Etappensieger Marcel Kittel steckt seine Ziele für die am 7. Juli beginnende Tour de France bescheiden und deshalb wahrscheinlich realistisch ab. «Man kann nicht ernsthaft in die Tour gehen - weiter


  • vor 21 Stunden

Wagner glaubt an Sprung in die NBA: «Gibt keinen Plan B»

Moritz Wagner

Basketball-Talent Moritz Wagner hofft auf eine Karriere in der NBA. Im Draft könnte der Berliner in der Nacht zu Freitag einen Vertrag erhalten. Auch Bundestrainer Henrik Rödl glaubt an ihn. - weiter


  • vor 21 Stunden

Gegen die Zweifel: Hamilton will keine Schwäche zeigen

Lewis Hamilton

Die Rückkehr der Formel 1 nach Frankreich ist der Auftakt zu den wohl anstrengendsten Grand-Prix-Wochen des Jahres. Für Weltmeister Lewis Hamilton und Mercedes kommt die jüngste Formkrise deshalb zur Unzeit. - weiter


  • vor 1 Tag

Tschertschessow träumt von «vielen schönen Tagen»

Stanislaw Tschertschessow

WM-Gastgeber Russland hat auch im zweiten WM-Spiel für Aufsehen gesorgt. Die Fans träumen bereits von weiteren Erfolgen. In Ägypten wird derweil über den Trainer diskutiert. Der Superstar ist frustriert. - weiter


  • vor 1 Tag

Löw-Team startet Vorbereitungs-Endspurt für Schweden

Joachim Löw

Sotschi (dpa) - Mit dem ersten Training in Sotschi beginnt für Fußball-Weltmeister Deutschland bei der WM-Endrunde der Vorbereitungs-Endspurt auf das schon entscheidende Gruppenspiel gegen Schweden. Bundestrainer Joachim Löw bittet heute um 11.00 Uhr in der - weiter


  • vor 1 Tag

Das bringt der Tag bei der Fußball-WM

Cristiano Ronaldo

Der Mittwoch bringt den zweiten Auftritt von Cristiano Ronaldo bei der Fußball-WM. Wie jubelt der Superstar diesmal, sollte er erneut treffen? Auch die Spanier sind wieder gefordert, Uruguay kann schon das Achtelfinal-Ticket lösen. - weiter


  • vor 1 Tag

Formel-1-Star Vettel setzt erneut auf Sieg

Sebastian Vettel

Le Castellet (dpa) - Formel-1-Spitzenreiter Sebastian Vettel fühlt sich für den wegweisenden Renn-Hattrick in Frankreich, Österreich und Großbritannien binnen drei Wochen bestens gerüstet. «Wir haben ein sehr effizientes Auto. Das Wichtigste ist, dass das Auto - weiter


  • vor 1 Tag

Russische Torgala trotz Salah-Comeback: 3:1 über Äygpten

Riesige Russen

Was für ein WM-Auftakt! In zwei Spielen erzielten die Russen beachtliche acht Treffer. Damit scheint der erste Achtelfinal-Einzug des Gastgebers nahezu perfekt. Der genesene Superstar Salah konnte die nächste Niederlage der Ägypter nicht abwenden. - weiter


  • vor 1 Tag

Leno-Wechsel von Leverkusen zum FC Arsenal perfekt

Bernd Leno

Beim FC Arsenal hat nach 22 Jahren Arsène Wenger eine neue Zeitrechnung begonnen. Wengers Nachfolger Emery ist für eine erfolgreiche Zukunft eifrig auf Personalsuche - und hat in DFB-Keeper Leno nun die Wunschlösung für das Tor gefunden. - weiter


  • vor 1 Tag

Gegner gibt auf - Kohlschreiber erreicht Achtelfinale

Alexander Zverev

Deutschlands bester Tennisspieler hat seinen Einstand in die Rasensaison verpatzt. Florian Mayer und Philipp Kohlschreiber erreichen in Halle/Westfalen das Achtelfinale. - weiter


  • vor 1 Tag

Lewandowski WM-Debüt misslingt: Polen patzt gegen Senegal

Mannschaftsjubel

Polens WM-Hoffnungen haben einen schweren Dämpfer bekommen. Zum Auftakt verliert das Team gegen Senegal. Topstar Robert Lewandowski kann bei seiner WM-Premiere keine Eigenwerbung betreiben. - weiter


  • vor 1 Tag

Kolumbien verliert in Unterzahl - Kagawa und Osako treffen

Torjubel

Kolumbien startet mit einer Niederlage in die Fußball-WM in Russland. Beim 1:2 gegen Japan gibt es für die Südamerikaner aufgrund langer Unterzahl nichts zu holen. Der angeschlagene Nationalheld James Rodríguez kommt erst nach einer knappen Stunde auf den Rasen. - weiter


  • vor 1 Tag

Neuer nimmt Mitspieler vor Schweden-Spiel in die Pflicht

DFB-Kapitän

Die Debatten sind so heftig wie seit Jahren nicht mehr im Nationalteam. Einen zweiten «Wachrüttler» wie gegen Mexiko wird es nicht mehr geben, betont Kapitän Neuer. Nur eine gemeinsame Linie hilft noch. Der Bundestrainer muss sofort eine Lösung finden. - weiter


  • vor 1 Tag

Zweites Spiel für WM-Gastgeber - Bayern-Duo im Einsatz

Bayern-Torjäger

Nach dem fulminanten 5:0-Auftaktsieg gegen Saudi-Arabien will WM-Gastgeber Russland nachlegen. Bei Gegner Ägypten ruhen die Hoffnungen auf einem Rückkehrer. Die beiden Bayern-Profis Robert Lewandowski und James Rodríguez stehen vor ihrem ersten Einsatz. - weiter


  • vor 1 Tag

Red Bull wechselt Motorpartner: Honda statt Renault

Grand Prix von Kanada

Formel-1-Rennstall Red Bull hat die wichtigste Frage für die kommenden zwei Jahre geklärt: Ab 2019 fahren die Autos mit Honda im Heck. Die lange Zeit erfolgreiche, aber zuletzt schwierige Motor-Partnerschaft mit Renault endet nach dieser Saison. - weiter


  • vor 1 Tag

Was tun, Herr Löw? Die Optionen und Gefahren gegen Schweden

Joachim Löw

Der Bundestrainer und seine Spieler sind in Russland früh gefordert. Gegen Italien-Schreck Schweden steht das erste Endspiel an. Löw muss Antworten auf viele Fragen finden, von Personal über Taktik bis hin zur Fitness. Sotschi kann zur Wende werden - oder zum frühen Ende. - weiter


  • vor 1 Tag

DHB will mit großen Arenen und Erfahrung punkten

Andreas Michelmann

Am Mittwoch entscheidet sich beim EHF-Kongress in Glasgow, ob der Deutsche Handballbund erstmals Gastgeber einer Männer-EM sein wird. Aber die Konkurrenz ist stark. - weiter


  • vor 1 Tag

Mintzlaff: RB Leipzig lässt sich mit Trainer weiter Zeit

Oliver Mintzlaff

Leipzig (dpa) - RB Leipzig nimmt sich bei der Trainersuche weiter Zeit. Clubchef Oliver Mintzlaff sagte dem Internetportal «RBLive» und der «Mitteldeutschen Zeitung», man lasse sich nicht hetzen, da man intern von der Wunschlösung - weiter


  • vor 2 Tagen

Kapitän Neuer bei Pk - DFB-Team reist nach Sotschi

Team-Kapitän

Watutinki (dpa) - Kapitän Manuel Neuer geht voran. Der 32-Jährige wird zwei Tage nach dem WM-Fehlstart der deutschen Fußball-Nationalmannschaft als erster DFB-Vertreter wieder öffentlich auftreten. Der Torhüter kann am Dienstag bei der Pressekonferenz in Watutinki - weiter


  • vor 2 Tagen

WM: England, Belgien und DFB-Gegner Schweden mit Siegen

Torjubel

Schweden entscheidet sein erstes WM-Spiel gegen Südkorea knapp, aber hochverdient für sich. Nun kommt es zum Duell mit den Deutschen. Belgien feierte ein 3:0 gegen Panama und England nach einem Doppelpack von Harry Kane ein spätes 2:1 gegen Tunesien. - weiter


  • vor 2 Tagen

Kane-Doppelpack zum Sieg: England bezwingt Tunesien 2:1

Torjubel

Für England war ein Sieg im Auftaktspiel gegen Tunesien fast schon Pflicht. Nach furiosem Beginn fällt jedoch der Ausgleich durch einen umstrittenen Elfmeter. Lange fällt den Three Lions zu wenig ein gegen die defensiven Tunesier - bis Harry Kane ein zweites Mal zuschlägt. - weiter


  • vor 2 Tagen

Säbelfechter Max Hartung erneut Europameister

Max Hartung

Max Hartung ist wieder da. Und wie: Bei der Fecht-EM holt das Säbel-Ass aus Dormagen abermals den Titel. - weiter


  • vor 2 Tagen

Belgien nach Startschwierigkeiten gegen Panama souverän

Abschluss

Belgien siegt im ersten Spiel bei der Fußball-WM in Russland mit 3:0 gegen Neuling Panama. Erst in der zweiten Halbzeit kommt der Mitfavorit besser in Schwung, gewinnt in Sotschi aber recht glanzlos. - weiter


  • vor 2 Tagen

Brasilien hadert: Kein Videobeweis und kein kühler Kopf

Neymar

Das hatte sich der Rekord-Weltmeister anders vorgestellt. Zum WM-Auftakt muss sich Brasilien mit einem Remis gegen die Schweiz begnügen. Superstar Neymar ist danach bedient und schimpft über den Gegner und den Schiedsrichter. - weiter


  • vor 2 Tagen

Torwart Leno verlässt Leverkusen - Vorstellung bei Arsenal

Wechsel

Leverkusen (dpa) - Der Wechsel von Nationalmannschafts-Torwart Bernd Leno von Bayer Leverkusen zum FC Arsenal ist offenbar perfekt. Nach übereinstimmenden Medieninformationen von «Kicker» und «Sport Bild» soll der Keeper schon am 19. Juni nach - weiter


  • vor 2 Tagen

Auch Marterer verliert - Deutsches Tennis-Trio schon raus

Jan-Lennard Struff

Für drei deutsche Tennisprofis ist das Rasenturnier im westfälischen Halle bereits beendet. Die Hoffnungen des Heimpublikums trägt nun wieder einmal Vorjahresfinalist Alexander Zverev. - weiter


  • vor 2 Tagen

Schweden mühen sich zum 1:0-Sieg - Granqvist trifft

Elfmeterschütze

Die Schweden sind nach ihrem ersten WM-Auftaktsieg seit 1958 erleichtert. In Sachen Effektivität müssen Forsberg und Co. aber noch zulegen. Das Duell mit dem Weltmeister wird zum Endspiel - für Deutschland. - weiter


  • vor 2 Tagen

Nach 0:1 gegen Mexiko: Viel Redebedarf beim Weltmeister

Analyse

War das schon der Anfang vom Ende einer Goldenen Generation? Nach dem Fehlstart gegen Mexiko befindet sich das Nationalteam in «einer absolut ungewohnten Situation». Löw ist gefordert wie nie. Bierhoff begrüßt die interne «Reibung». Schwedens Sieg verschärft die Lage. - weiter


  • vor 2 Tagen

München nun unangefochtene Sporthauptstadt

Noch ein Meistertitel für den FC Bayern

Das gab es in der Bundesrepublik noch nie: München stellt gleich drei Meister in den wichtigsten Mannschaftssportarten. Nach Fußballern und Eishockey-Cracks triumphieren auch die Basketballer. Von so einem Triple können andere Städte nur träumen - vor allem Hamburg. - weiter


  • vor 2 Tagen

Neuer DFB-Chefausbilder: «Müssen jeden Stein umdrehen»

Daniel Niedzkowski

Daniel Niedzkowski ist neuer Chefausbilder im deutschen Fußball. Für den Nachfolger von Frank Wormuth beginnt die erste Fußball-Lehrer-Ausbildung. Und er mahnt gleich Entwicklungen an. - weiter


  • vor 2 Tagen

US Open: Titelverteidiger Koepka triumphiert erneut

Brooks Koepka

Brooks Koepka verteidigt seinen US-Open-Titel auf Long Island. Ein Kunststück, das nur ganz wenigen Golfern gelang. Vor drei Monaten war daran nicht einmal im Traum zu denken. Für Aufsehen sorgt am Finaltag auch ein Engländer. - weiter


  • vor 2 Tagen

Federer nun auch offiziell Erster der Tennis-Weltrangliste

Roger Federer

Stuttgart (dpa) - Stuttgart-Sieger Roger Federer ist nun auch offiziell wieder die Nummer eins der Tennis-Welt. Der 36-jährige Schweizer liegt jetzt 150 Punkte vor dem spanischen French-Open-Gewinner Rafael Nadal, wie aus der neuen Rangliste hervorgeht. - weiter


  • vor 3 Tagen

Dirk Nowitzki: «Habe einfach immer noch Spaß am NBA-Leben»

NBA-Star

Mitten in der Vorbereitung auf seine 21. Saison in der NBA begeht Basketball-Superstar Dirk Nowitzki am Dienstag in Dallas seinen 40. Geburtstag. Auch im hohen Alter ist der Würzburger noch bereit, sich für den Erfolg zu quälen. - weiter


  • vor 3 Tagen

Das bringt der Tag bei der Fußball-WM

Eden Hazard

Der Fehlstart der Deutschen gegen Mexiko ist den Schweden Warnung. Im zweiten Duell der Gruppe F gegen Südkorea wollen sie es besser machen als der Titelverteidiger. Darüber hinaus greifen die Mitfavoriten Belgien und England ins Geschehen ein. - weiter


  • vor 3 Tagen

Deutschlands Weltmeister von Mexiko entzaubert

Verpatzt

Was für ein Fehlstart! Gegen Mexiko finden die Weltmeister kein taktisches Mittel und werden hart bestraft. Das 0:1 in Moskau ist die erste WM-Auftaktniederlage für Deutschland seit 1982. Jetzt sind die Titelverteidiger gegen Schweden und Südkorea mächtig unter Druck. - weiter


  • vor 3 Tagen

Zuber rettet Schweizern 1:1 gegen Brasilien

Bedient

Auch Brasilien musste sich mit einem mäßigen Auftakt begnügen. Neymar blieb noch vieles schuldig und der Hoffenheimer Zuber rettete der Schweiz einen wichtigen Punkt. - weiter


  • vor 3 Tagen

Degenfechter Schmidt holt EM-Bronze

Richard Schmidt

Der WM-Dritte Richard Schmidt hat den deutschen Fechtern bei der EM in Serbien die erste Medaille beschert. Auch Lukas Bellmann mit dem Degen und Anne Sauer mit dem Florett zeigen starke Leistungen. - weiter


  • vor 3 Tagen

Mit Plattenhardt gegen Mexiko - Reus zunächst auf der Bank

Startelf

Im DFB-Quartier steigt die Anspannung. Gegen Mexiko soll der nächste Topstart in ein Turnier mit Löw als Chef gelingen. Der Bundestrainer macht seine 23 Spieler heiß: «Es gibt nichts Besseres als eine WM.» - weiter


  • vor 3 Tagen

98. Titel: Federer triumphiert in Stuttgart

Stuttgart-Sieger

Einen Tag nach seinem erneuten Sprung auf Weltranglistenplatz eins sichert sich Roger Federer seinen 98. ATP-Titel. In Stuttgart stimmt sich der Tennis-Star erfolgreich auf Wimbledon ein. Um Nummer eins zu bleiben, muss der Schweizer weiter gewinnen. - weiter


  • vor 3 Tagen

Kolarov führt Serbien zum Sieg über Costa Rica

Führungstreffer

Vor vier Jahren gab es beim Viertelfinaleinzug in Brasilien nach regulärer Spielzeit keine Niederlage. Diesmal erwischte es Costa Rica gleich im ersten WM-Spiel. Das 0:1 gegen Serbien war verdient. Der Treffer von Aleksandar Kolarov erinnerte an Cristiano Ronaldo. - weiter


  • vor 3 Tagen

Bayern feiert Titel-Coup - Zukunft von Coach Radonjic offen

Meister

Das war eine Machtdemonstration zum Abschluss: Der FC Bayern ist Basketball-Meister und freut sich auf wilde Double-Party-Tage in München. Gegen ALBA Berlin ließen die Gastgeber im Showdown nichts anbrennen. Aber just die Zukunft des Meistertrainers ist offen. - weiter


  • vor 3 Tagen

Ab in den Urlaub: DHB-Team mit Japan-Trip zufrieden

Bundestrainer

Die deutschen Handballer haben ihre Japan-Reise erfolgreich beendet. Zwei Jahre vor Olympia nimmt Bundestrainer Christian Prokop einige Erkenntnisse mit, die schon bei der Heim-WM 2019 helfen sollen. - weiter


  • vor 3 Tagen

118. US Open: US-Quartett vor Finaltag an der Spitze

Routinier

Southampton (dpa) - Der Weltranglistenerste Dustin Johnson hat vor der Finalrunde der 118. US Open auf Long Island seinen komfortablen Vorsprung verspielt. Der 33 Jahre alte Golfstar aus den USA benötigte im Shinnecock Hills Golf - weiter


  • 17.06.2018

Federers famose Woche in Stuttgart: Erst Nr 1, dann Titel?

Nummer eins

Zum ersten Mal verläuft das Rasen-Tennisturnier in Stuttgart so, wie es sich Roger Federer gewünscht hat. Heute spielt der Schweizer Topstar um den Titel. Das größere Ziel hat der 36-Jährige allerdings schon mit seinem Sieg im Halbfinale erreicht. - weiter


  • 17.06.2018

Anpfiff für DFB-Team: Löw will Zeichen setzen

Vorfreude

Im DFB-Quartier steigt die Anspannung. Gegen Mexiko soll der nächste Topstart in ein Turnier mit Löw als Chef gelingen. Der Bundestrainer macht seine 23 Spieler heiß: «Es gibt nichts Besseres als eine WM.» - weiter


  • 17.06.2018

Das bringt der Tag bei der Fußball-WM

WM-Auftakt für die Selecao

Endlich geht es auch für den Titelverteidiger los. Einen Tag nach dem ernüchternden Auftakt für Argentinien und dem mühsamen Sieg der Franzosen will die DFB-Elf gegen Mexiko «ein Zeichen setzen», wie der Bundestrainer sagt. Auch der Rekordweltmeister startet ins Turnier. - weiter


  • 16.06.2018

Bayern wirbelt gegen ALBA zum Meistertitel und Double

Deutscher Meister

Der FC Bayern hat sich spektakulär zum Meistertitel in der Basketball-Bundesliga geworfen. Im entscheidenden Finale gegen ALBA ließen die Münchner keine Zweifel am Triumph. Den Berlinern reichte auch eine wiedergewonnene Treffsicherheit von draußen nicht. - weiter


  • 16.06.2018

Argentinien nur 1:1 gegen Island - Frankreich siegt mit Mühe

Frankreich - Australien

Premiere für den Videobeweis - und ein knapper Auftaktsieg für den Mitfavoriten Frankreich. Auch Dänemark und Kroatien gewinnen. Argentinien dagegen enttäuscht und spielt nur Remis gegen Island. Lionel Messi verschießt einen Elfmeter. - weiter


  • 16.06.2018

Eigentor und Elfmeter: Rohr verliert mit Nigeria

Zweikampf

Die Kroaten untermauern ihren Status als WM-Geheimfavorit. Beim 2:0 über Nigeria gelingt zwar kein berauschender, aber ein verdienter Sieg. Dagegen bleiben die vom Deutschen Gernot Rohr trainierten Afrikaner harmlos. - weiter


  • 16.06.2018

Dänemark bezwingt WM-Rückkehrer Peru

Führungstreffer

In ihrem ersten WM-Spiel seit 1982 zeigt Peru gegen Dänemark eine engagierte Vorstellung. Doch nach einem verschossenen Elfmeter und trotz guter Torchancen kassieren die Südamerikaner eine knappe Niederlage. Poulsen als Matchwinner gefeiert, Kvist droh WM-Aus. - weiter


  • 16.06.2018

Tragischer Messi: Argentinien patzt gegen Island

Argentinien - Island

Argentinien um Superstar Messi verpatzt den WM-Auftakt in Russland. Gegen Neuling Island reicht es für den Mitfavoriten nur zu einem 1:1. Superstar Messi verschießt einen Elfmeter. Ruhig bleiben, fordert er. - weiter


  • 16.06.2018

Kanadier Raonic zieht ins Stuttgarter Endspiel ein

Roger Federer

Stuttgart (dpa) - Seine Rückkehr an die Weltranglistenspitze feierte Tennis-Phänomen Roger Federer mit einem befreiten Lächeln und einer geballten Faust. Dank des spannenden 6:7 (2:7), 6:2, 7:6 (7:5) gegen den exzentrischen Australier Nick Kyrgios zog der Schweizer erstmals - weiter


  • 16.06.2018

Pogba bewahrt Frankreich vor Fehlstart

Auftaktsieg

Auch dank des erstmaligen Einsatzes des Videobeweises bei einer WM gewinnt Frankreich sein Auftaktspiel glücklich mit 2:1 gegen Australien. Die Szene sorgt danach für Diskussionen - wie auch die vor allem offensiv enttäuschende Leistung der Equipe Tricolore. - weiter


  • 16.06.2018

Löw will gegen Mexiko «ein Zeichen setzen»

Bundestrainer

Genug des Vorgeplänkels. Gegen Mexiko sind Özil und sieben andere Weltmeister sowie drei WM-Neulinge als Stimmungsmacher gefordert. Ein Auftaktsieg soll Deutschland in die Spur bringen, um «das Allerschwerste überhaupt» zu schaffen. Löw sieht sein Team bereit. - weiter


  • 16.06.2018

Murray gibt Comeback im Queen's Club

Vorbereitung

London (dpa) - Nach fast einjähriger Verletzungspause gibt Tennisprofi Andy Murray beim Rasenturnier im Londoner Queen's Club sein Comeback. Der 31 Jahre alte Schotte wird beim Wimbledon-Vorbereitungsturnier vom 18. bis 24. Juni für das - weiter


  • 16.06.2018

Red-Bull-Chef Marko: Formel-1-Ausstieg vorstellbar

Motorenfrage

Berlin (dpa) - Das Szenario über einen Ausstieg von Red Bull aus der Formel 1 ist laut Motorsportdirektor Helmut Marko noch nicht vom Tisch. «Nein, die gibt es nach wie vor. Nur die Situation ist - weiter


  • 16.06.2018

Deutschland beendet Japan-Trip mit klarem 31:22-Sieg

Torschütze

Auch im zweiten Duell mit Olympia-Gastgeber Japan feiert Deutschlands Handball-Nationalmannschaft einen klaren Erfolg. Bundestrainer Prokop moniert zwar einige Dinge, ist mit der Reise zum Saisonende aber zufrieden. - weiter


  • 16.06.2018

Aus für Golfstars Kaymer und Woods auf Long Island

Keine Chance

Viele Top-Golfer haben sich bei den 118. US Open auf Long Island frühzeitig verabschiedet. Martin Kaymer, Tiger Woods und Co. haben ihren Humor aber trotzdem nicht verloren. Nur die Nummer eins macht kaum Fehler. - weiter


  • 16.06.2018

Kein Training im Stadion: Löw bevorzugt Ruhe in Watutinki

Bundestrainer

Watutinki (dpa) - Watutinki statt Luschniki: Den letzten Feinschliff für den WM-Start gegen Mexiko verpasst Bundestrainer Joachim Löw der deutschen Fußball-Nationalmannschaft nicht im WM-Stadion, sondern in der abgeschiedenen Trainingsstätte nahe des Teamhotels. Am späten Samstagnachmittag - weiter


  • 16.06.2018

Das bringt der Tag bei der Fußball-WM

Heimir Hallgrimsson

Zum ersten Mal gibt es bei der Fußball-WM in Russland am Samstag vier Spiele. Die Mitfavoriten Argentinien und Frankreich bestreiten ihre Auftaktbegegnungen, bei der deutschen Mannschaft wächst die Vorfreude auf den Start am Sonntag gegen Mexiko. - weiter


  • 16.06.2018

BBL-Showdown: Heimvorteil und Routine gegen Unbekümmertheit

Entscheidung

Am Samstagabend wird der deutsche Basketball-Meister gekürt. Gastgeber Bayern setzt auf die eigenen Fans und die Erfahrung, ALBA Berlin will ohne Druck den Münchner die Heimparty vermasseln. - weiter


  • 15.06.2018

Ronaldo-Spektakel bei Portugal gegen Spanien

Endstand

Im ersten WM-Spitzenspiel trennen sich Europameister Portugal und Spanien spektakulär 3:3 - nach drei Ronaldo-Toren. Iran setzt sich im Duell der Außenseiter gegen Marokko durch, Uruguay schlägt Ägypten. - weiter


  • 15.06.2018

Ronaldo rettet Portugal mit Dreierpack gegen Spanien

Endstand

Cristiano Ronaldo rettet Portugal im ersten WM-Spiel gegen Spanien mit drei Toren doch noch das späte Unentschieden. Der Weltfußballer überragt im Olympiastadion von Sotschi und ist vom Weltmeister von 2010 nicht zu stoppen. - weiter


  • 15.06.2018

Iran überrascht bei WM mit 1:0 gegen Marokko

Marokko - Iran

Mehr als 90 Minuten fallen keine Tore zwischen dem Iran und Marokko. Dann sorgt der eingewechselte Aziz Bouhaddouz aus Deutschland mit einem Eigentor für die Entscheidung und grenzenlosen Jubel beim Gegner. Nach dem Blackout gibt sich der Zweitliga-Profi kämpferisch. - weiter


  • 15.06.2018

Löws Goldjungs starten Russland-Reise - «Tempo angezogen»

Die Mannschaft

Im Finalstadion wollen Deutschlands Weltmeister gegen Mexiko den Grundstein für den 5. WM-Titel legen. Seit der Ankunft in Russland ist richtig Zug im Team. Löw kennt den «Schlüssel zum Erfolg» - und warnt doch vor seinem 100. Pflichtspiel: «Wir werden gejagt wie nie.» - weiter


  • 15.06.2018

118. US Open: Golfer Kaymer ohne Chance auf den Cut

Chancenlos

Southampton (dpa) - Für Deutschlands besten Golfer Martin Kaymer sind die 118. US Open auf Long Island so gut wie beendet. Nach dem Desaster am ersten Tag des Major-Turniers mit einer schwachen 83er-Runde, ließ der - weiter


  • 15.06.2018

Federer erreicht problemlos Halbfinale von Stuttgart

Roger Federer

Roger Federer strebt nach seiner Tennis-Auszeit den Titel in Stuttgart an. Mit einem Erfolg gegen Guido Pella zog der Schweizer ins Halbfinale ein. Erreicht der Weltranglisten-Zweite das Endspiel, hat er einen Grund zum Feiern. Das Halbfinale verspricht Spannung. - weiter


  • 15.06.2018

Jose Gimenez rettet Uruguay: 1:0-Erfolg gegen Ägypten

Ägypten - Uruguay

Was Uruguays Stürmerstars Suárez und Cavani verwehrt blieb, erledigte Abwehrmann Gimenez kurz vor Schluss. Der Favorit tat sich lange schwer, bleibt mit dem Auftaktsieg aber ein Kandidat für das Achtelfinale. Ägypten hat Salah schmerzlich vermisst. - weiter


  • 15.06.2018

Zoff zwischen Real und Verband vermiest Spaniern WM-Auftakt

Florentino Pérez

Ein heftiger Streit zwischen Real Madrid und dem spanischen Fußball-Verband rückt sogar die WM im Land des Mitfavoriten etwas in den Hintergrund. Einige sehen die Schuld auch bei zwei Deutschen. - weiter


  • 15.06.2018

Double oder Drama dahoam: Bayern und ALBA im Final-Showdown

Final-Duell

Der Kampf um die Basketball-Meisterschaft entscheidet sich in einem finalen Match in München zu. Während die Gäste aus Berlin kaum etwas zu verlieren haben, sehnt sich der FC Bayern nach dem Double. Clubboss Hoeneß droht zugleich aber das dritte Heimdrama in Serie. - weiter


  • 15.06.2018

Super-Wochenende: Messi, Neymar und Griezmann starten

Lionel Messi

Zwei Tage, sieben Spiele: An diesem Wochenende kommt die Fußball-WM richtig in Fahrt. Während Messi und Neymar nach ihrem ersten goldenen Pokal jagen, ist auch Titelverteidiger Deutschland gefordert. - weiter


  • 15.06.2018

Haas-Schützling Pouille in Stuttgart erneut im Halbfinale

Lucas Pouille

Stuttgart (dpa) - Titelverteidiger Lucas Pouille und der frühere Wimbledon-Finalist Milos Raonic stehen beim Stuttgarter Rasen-Tennisturnier im Halbfinale. Der 24 Jahre alte Franzose Pouille gewann das erste Viertelfinale am Weissenhof mit 6:4, 6:7 (5:7), 6:3 - weiter


  • 15.06.2018

Löw im Tunnel: Chef mit sensiblen Antennen

Joachim Löw

Für Joachim Löw beginnt gegen Mexiko seine Lieblingszeit: Er darf wieder Turniertrainer sein. Der Bundestrainer bestimmt im DFB-Tross jede Kleinigkeit, legt aber auch sensibel die Drähte zu seinen Spielern. Das Risiko seines WM-Kurses blendet er aus. - weiter


  • 15.06.2018

Russland nach 5:0-Auftaktsieg stolz und erleichtert

5:0

5:0 - ein Ergebnis, das viele Russen nur vom Nationalsport Eishockey kennen. Nun hofft der WM-Gastgeber, dass der gelungene Start dem Team Leichtigkeit in die Beine zaubert. Der Triumph gegen Saudi-Arabien übertönt für einen Moment auch die Kritik an «Putins Ein-Mann-Show». - weiter


  • 15.06.2018

Auftakt als Gradmesser: Bei klaren Siegen ging es immer weit

Thomas Müller

Von ihren 18 Auftaktspielen bei Fußball-Weltmeisterschaften hat die deutsche Nationalmannschaft immerhin 13 gewonnen. Gelang im ersten Spiel ein deutlicher Sieg, ging es im Turnier immer weit. - weiter


  • 15.06.2018

118. US Open: Desaster für Golfstar Kaymer auf Long Island

Martin Kaymer

Heftiger Wind und pfeilschnelle Grüns bereiten den Golfstars zum Start der US Open auf Long Island viele Probleme. Martin Kaymer, Tiger Woods und Co. müssen nun auf Tag zwei hoffen. - weiter


  • 15.06.2018

«Bild»: Gündogan Kandidat beim FC Barcelona

Ilkay Gündogan

Barcelona (dpa) - Nationalspieler Ilkay Gündogan soll einem Bericht der «Bild»-Zeitung zufolge auf der Liste der Kandidaten für die Nachfolge von Andrés Iniesta beim FC Barcelona stehen. Der spanische Fußball-Meister beschäftigt sich demnach erneut mit einem - weiter


  • 15.06.2018

DFB-Elf fiebert WM-Start entgegen: «Froh, wenn es los geht»

Startklar

Watutinki (dpa) - Nach dem Traumstart für WM-Gastgeber Russland fiebert die deutsche Fußball-Nationalmannschaft ihrem Turnier-Auftakt entgegen. «Es herrscht große Vorfreude. Es wurde lange viel erzählt über die WM und dann ist man einfach froh, wenn - weiter


  • 15.06.2018

Das bringt der Tag bei der Fußball-WM

Cristiano Ronaldo

Nach dem WM-Auftaktsieg von Gastgeber Russland steht die Partie zwischen Europameister Portugal und Ex-Weltmeister Spanien mit neuem Trainer im Blickpunkt. Ägypten hofft im ersten Spiel auf den Einsatz von Superstar Salah. - weiter


  • 14.06.2018

Trotz 100-Mio-Offerte: Griezmann bleibt bei Atlético

Antoine Griezmann

Lionel Messi hatte heftig um Antoine Griezmann geworben. Doch der EM-Torschützenkönig bleibt bei Atlético Madrid. Die Vertragstreue dürfte ihm einen gehörigen Gehaltsaufschlag einbringen - und Frankreich etwas mehr Ruhe bei dem Unternehmen WM-Titelgewinn. - weiter


  • 14.06.2018

WM-Gastgeber Russland feiert Kantersieg gegen Saudi-Arabien

Russland - Saudi-Arabien

Das war der WM-Start, auf den ganz Russland gehofft hatte. Gegen die fußballerisch überforderten Saudis gewinnt der Gastgeber vor den Augen von Präsident Putin mit 5:0. Der Kantersieg zerstreut vorerst die Zweifel. Doch der Gegner war kein Gradmesser. - weiter


  • 14.06.2018

Fußball-WM in Russland begonnen - Von viel Kritik begleitet

Eröffnungsfeier

Erster Aufreger bei der Fußball-WM: Der britische Popstar Robbie Williams schickt bei der Eröffnungsfeier eine beleidigende Botschaft in die Welt. Sind die WM-Gastgeber gemeint oder ein prominenter Kritiker aus der Heimat? - weiter


  • 14.06.2018

Nach Amerika-Wahl: Rennen um WM-Zuschlag 2030 beginnt

England-Fan

Kaum ist die WM 2026 vergeben, bringen sich auch schon Kandidaten für die Weltmeisterschaft in zwölf Jahren in Stellung. Ein südamerikanisches Trio ist bereit, auch England gilt als möglicher Bewerber. Und auch ein Verlierer will einen neuen Anlauf wagen. - weiter


  • 14.06.2018

ARD-Dopingexperte Seppelt verzichtet auf WM-Reise

Reiseverzicht

Erst Einreiseverbot, dann doch ein Visum und jetzt der Verzicht: Der ARD-Dopingexperte Hajo Seppelt bleibt der Fußball-WM fern. Mit seinen Berichten zum Sportbetrug hat er sich in Russland viele Feinde gemacht. Warnungen des BKA gaben den Ausschlag für seine Absage. - weiter


  • 14.06.2018

Fokus auf Mexiko - Löws makellose Bilanz in Auftaktspielen

WM-Auftakt

In der Heimat wächst die Nervosität. Kann das zuletzt wenig überzeugende Nationalteam auf Knopfdruck in den WM-Modus schalten? Die erfahrenen Weltmeister sind davon überzeugt und verweisen auf die Historie. Der Bundestrainer ist ein echter Auftaktsieg-Spezialist. - weiter


  • 14.06.2018

Löws Mexiko-Elf: Mit Weltmeister-Achse und dem «neuen Lahm»

Leistungsträger

Wird Neuer wieder zum großen Turnierrückhalt? Ist Boateng WM-fit? Zündet Werner? Die Startelf steht praktisch. Die Achse bilden die reifen 2014-Champions. Vehement ins Team drängt ein WM-Neuling. - weiter


  • 14.06.2018

Tennisstar Federer trifft im Viertelfinale auf Pella

Roger Federer

Stuttgart (dpa) - Tennisstar Roger Federer trifft im Viertelfinale des ATP-Turniers in Stuttgart auf Guido Pella. Der Argentinier gewann am Donnerstag sein Achtelfinal-Match gegen den indischen Qualifikanten Prajnesh Gunneswaran mit 7:6, 6:3 und fordert den - weiter


  • 14.06.2018

Showdown im BBL-Finale: Bayern und ALBA glauben an Titel

Auf Augenhöhe

Spannender geht's nicht! ALBA Berlin zwingt den FC Bayern im Finale um die deutsche Basketball-Meisterschaft in Spiel fünf. Vor der Entscheidung am Samstag steht die Erholung im Mittelpunkt. - weiter


  • 14.06.2018

Die WM-Favoriten im Formcheck

Trainerwechsel

Bei Titelverteidiger Deutschland gab es zuletzt noch reichlich Defizite, beim Turnierfavoriten Spanien aufgrund des plötzlichen Trainerwechsels viel Unruhe. Dagegen liegen die anderen Titelaspiranten im Soll. - weiter


  • 14.06.2018

Ball aus dem All für die zwei schlechtesten Teams

Abschlusstraining

1432 Tage nach dem deutschen WM-Triumph von Rio hebt sich am Donnerstag der Vorhang für die 21. Fußball-Weltmeisterschaft im Luschniki-Stadion von Moskau. Los geht es mit dem Duell zwischen Russland und Saudi-Arabien. - weiter


  • 14.06.2018

Golf auf Long Island: Wissenswertes von den 118. US Open

Tiger Woods

Die US Open stehen im Golfsport für Tradition, Drama und Geld. Allein 2,16 Millionen Dollar streicht der Sieger auf Long Island ein. Und ein Superstar leistet sich einen ganz besonderen Luxus. - weiter


  • 13.06.2018

Seppelt verzichtet auf Reise zur WM in Russland

Hajo Seppelt

Moskau (dpa) - ARD-Dopingexperte Hajo Seppelt wird nicht zur Fußball-Weltmeisterschaft nach Russland reisen. Wie die ARD-Tagesthemen berichteten, sei das Risiko für den 55 Jahre alten TV-Journalisten nach einer Analyse der Bundessicherheitsbehörden, darunter das Bundeskriminalamt (BKA), - weiter


  • 13.06.2018

FIFA-Kongress bestimmt WM-Gastgeber 2026

Ausrichter 2026

Die USA, Kanada und Mexiko erhalten den Zuschlag für das XXL-Turnier 2026. Im FIFA-Kongress setzt sich das Trio gegen Marokko durch. FIFA-Präsident Gianni Infantino startet den Wahlkampf um seine zweite Amtszeit - und freut sich über ein warmes Lob von Wladimir Putin. - weiter


  • 13.06.2018

Bayern vergibt erste Titelchance - ALBA gleicht aus

Viertes Finalspiel

Der FC Bayern hat den ersten Matchball im Finale um die deutsche Basketball-Meisterschaft vergeben. Am Samstag kommt es in München in Spiel fünf zum Showdown gegen Ex-Serienchampion ALBA Berlin. - weiter


  • 13.06.2018

«Kanonenschuss»: Lopetegui-Wechsel löst große Unruhe aus

Fernando Hierro

Der frühere Welt- und Europameister Spanien wechselt innerhalb von wenigen Stunden den Trainer. Während Julen Lopetegui nach Hause fliegt, leitet Fernando Hierro schon das erste Training. - weiter


  • 13.06.2018

Nach Sieg über Mischa Zverev: Federer im Viertelfinale

Maximilian Marterer

Dem Rasen-Turnier in Stuttgart bleibt die größte Attraktion erhalten. Roger Federer verhinderte ein frühes Aus gegen Mischa Zverev. Der Neuanfang auf Rasen ist dem Schweizer trotz Problemen diesmal geglückt. Nur noch ein deutscher Profi ist dabei. - weiter


  • 13.06.2018

Löw-Team stellt sich in Watutinki vor

Bundestrainer

Titelverteidigung lautet das WM-Ziel von Joachim Löw. Aber beim ersten Auftritt in Russland erklärt der Bundestrainer Mexiko zur Initialzündung. Zwei DFB-Sorgenkinder müssen «in den Flow kommen». - weiter


  • 13.06.2018

Marterer im Achtelfinale von Stuttgart

Maximilian Marterer

Stuttgart (dpa) - French-Open-Achtelfinalist Maximilian Marterer hat mit einem Dreisatzsieg sein Erstrunden-Aus beim Rasen-Tennisturnier in Stuttgart abgewendet. Der 22-jährige Nürnberger setzte sich mit 3:6, 6:4, 6:1 gegen den Kroaten Viktor Galovic durch. Nach anfänglichen Problemen gegen den - weiter


  • 13.06.2018

Kaymer will auf Long Island die Wende schaffen

Kaymer

An die US Open vor vier Jahren denkt Martin Kaymer gerne zurück. Doch der Ruhm des Major-Champions von 2014 ist verblasst. Deutschlands bester Golfer braucht dringend wieder ein Erfolgserlebnis, sonst ist das große Saisonziel in Gefahr. - weiter


  • 13.06.2018

Bayern-Double oder noch eine Chance für ALBA?

Ex-ALBA-Spieler

Die deutsche Basketball-Meisterschaft könnte sich am Mittwoch entscheiden. Dem FC Bayern fehlt nur noch ein Sieg zur Krönung, ALBA Berlin will den Matchball abwehren. Schon einmal wurden die Münchner in Berlin Meister. - weiter


  • 12.06.2018

Mehrheit will WM 2026 in Amerika

Kampfabstimmung

Es geht um Milliarden, Macht und Politik: Der FIFA-Kongress wählt den WM-Gastgeber 2026. Der Dreier-Bund aus den USA, Mexiko und Kanada zeigt sich siegesgewiss. Die Trump-Politik gibt Marokko eine Chance. Der DFB votiert für das Amerika-Trio - und übt deutliche Kritik. - weiter


  • 12.06.2018

Spanien-Coach Lopetegui übernimmt nach WM Real Madrid

Julen Lopetegui

Vor einigen Jahren kannten viele im spanischen Fußball Julen Lopetegui nur, weil er mal als TV-Kommentator ohnmächtig geworden war. Jetzt kann er nicht nur Spanien zum Weltmeister machen, sondern tritt danach eine der begehrtesten Stellen im Vereinsfußball an. - weiter


  • 12.06.2018

Kohlschreiber scheitert zum Auftakt in Stuttgart

Philipp Kohlschreiber

Zweimal hat Philipp Kohlschreiber beim Rasen-Tennisturnier in Stuttgart schon um den Titel gespielt. Diesmal scheitert der Davis-Cup-Spieler in der ersten Runde. Nur mit dem Zeitpunkt seines Ausscheidens ist der Routinier zufrieden. - weiter


  • 12.06.2018

Alle 23 WM-Spieler beim Abflug nach Moskau

Ankunft

Der Weltmeister ist in Russland gelandet. Vom Flughafen Wnukowo ging es gleich weiter ins Teamquartier in Watutinki. Fünf Tage bleiben dem Bundestrainer dort, um bis zum ersten Spiel gegen Mexiko die leisen Zweifel zu beheben. Ziel bleibt die historische Titelverteidigung. - weiter


  • 12.06.2018

Eishockey-Stürmer Ehliz wechselt zu NHL-Team Calgary Flames

Yasin Ehliz

Gleich vier Eishockey-Nationalspielern gelang in diesem Sommer bereits der Wechsel in die NHL. Am Dienstag kamen Yasin Ehliz und Brooks Macek hinzu. Weitere Spieler könnten sogar noch folgen. - weiter


  • 12.06.2018

Nadal: Denke nicht an 20 Grand-Slam-Titel von Federer

Roger Federer

Nach dem French-Open-Triumph von Rafael Nadal gehört die Tennis-Bühne wieder Roger Federer. In Stuttgart kehrt der Schweizer nach seiner freiwilligen Pause zurück. Ein deutscher Profi könnte ihm die Show vermiesen, kann aber selbst einer Niederlage Positives abgewinnen. - weiter


  • 12.06.2018

Erster Matchball für die Bayern-Basketballer

FC Bayern München

ALBA Berlin kann das erste Basketball-Double des FC Bayern nur noch mit zwei Siegen verhindern. Pokalsieger München will die Saison mit einem Erfolg in der Hauptstadt krönen. Dazu ist ein letzter Kraftakt nötig. Auf ihren prominentesten Edelfan müssen die Bayern verzichten. - weiter


  • 12.06.2018

Kaymer fühlte sich als Nummer eins der Welt «so leer»

Martin Kaymer

New York (dpa) - Für Deutschlands Golfstar Martin Kaymer war der Sprung an die Spitze der Weltrangliste im Februar 2011 einer der schwersten Tage in seiner Sport-Karriere. «Ganz ehrlich: Der Tag, als ich Nummer eins - weiter


  • 12.06.2018

Löw-Team hebt ab nach Moskau: «Die Details müssen stimmen»

Joachim Löw

Fast ein Drittel der Deutschen glaubt an die erfolgreiche WM-Titelverteidigung in Russland. Und auch der Bundestrainer ist vor dem Abflug nach Moskau überzeugt von seinem Team - trotz der jüngsten Dellen. Im kleinen Städtchen Watutinki steht der Feinschliff an. - weiter


  • 11.06.2018

Joachim Löw: «Es gibt kein Lamentieren»

Joachim Löw

Joachim Löw startet in sein sechstes großes Turnier als Bundestrainer und genießt die Anspannung. Von seinem Team fordert er das Ende der Nachlässigkeiten. Löws Russland-Vorgabe außerhalb des Platzes: Sympathisch auftreten. - weiter


  • 11.06.2018

Hoeneß warnt Bayern-Korbjäger: «Längst nichts entschieden»

Uli Hoeneß

Ein Sieg noch fehlt dem FC Bayern zur Basketball-Meisterschaft - vor der ersten Titelchance am 13. Juni in Berlin sind die Münchner aber gewarnt. Ob Clubchef und Edelfan Hoeneß in die Hauptstadt reist, ist unklar. ALBA sucht nach der verlorenen Energie. - weiter


  • 11.06.2018

WM-Mission mit Genuss - Löw: «Es muss einfach alles passen»

WM-Mission

Joachim Löw soll's wieder richten. Auf die Erfahrung und das Gewinner-Gen des Bundestrainers setzen seine Spieler und die Fans. Mit dem Flug nach Russland steigt der Druck. Der Bundestrainer empfindet vor allem Genuss, sendet aber auch eine klare Warnung. - weiter


  • 11.06.2018

Sieg mit Pathos: Vettel erinnert an Schumacher

Gefühle

Sebastian Vettel spricht nach seinem Sieg beim Grand Prix von Kanada über die Ferrari-Ikone Michael Schumacher. Er zeigt bei seinem starken Auftritt in Montréal Parallelen zum Idol seiner Kindheit. - weiter


  • 11.06.2018

Zverev weiter Dritter der Welt - Kerber Elfte

Nummer drei

Paris (dpa) - Der Hamburger Alexander Zverev bleibt nach den French Open Dritter der Tennis-Weltrangliste hinter dem nun elfmaligen Paris-Champion Rafael Nadal aus Spanien und Roger Federer aus der Schweiz. Dies geht aus dem - weiter


  • 11.06.2018

US-Golfstar Johnson wieder Nummer eins der Welt

Dustin Johnson

Memphis (dpa) - Golfstar Dustin Johnson hat die Generalprobe für die US Open gewonnen und sich mit dem Erfolg in Memphis auch wieder die Spitzenposition in der Weltrangliste zurückerobert. Der 33-Jährige aus den USA setzte - weiter


  • 11.06.2018

Die Lehren aus dem Großen Preis von Kanada

Der Sieger

Montréal (dpa) - Mit seinem Jubiläumserfolg beim Grand Prix von Kanada hat sich Sebastian Vettel an der Spitze der Formel-1-Wertung zurückgemeldet. Der Ferrari-Pilot liegt nach seinem 50. Karrieresieg am Sonntag in Montréal nun einen Punkt - weiter


  • 10.06.2018

Vettel nach Sieg in Kanada wieder WM-Spitzenreiter

Champion

Sebastian Vettel hat nach zwei Monaten Wartezeit endlich seinen 50. Sieg in der Formel 1 gefeiert. In Kanada lässt der Ferrari-Star seinen Verfolgern keine Chance - und profitiert auch von der Schwäche von Lewis Hamilton. - weiter


  • 10.06.2018

Bayern-Basketballern fehlt noch ein Sieg zu Titel

FC Bayern München - ALBA Berlin

Der FC Bayern hat beste Chancen, erstmals das Double zu gewinnen. Dem Pokalsieger fehlt in der Finalserie um die deutsche Meisterschaft gegen ALBA Berlin nur noch ein Sieg zum nächsten Titel. Schon am Mittwoch könnte es soweit sein. - weiter


  • 10.06.2018

Nadal wehrt Angriff von Thiem ab: Elfter French-Open-Triumph

Champion

Vor 13 Jahren trat Rafael Nadal zum ersten Mal bei den French Open, nun hat er in Paris schon seinen elften Titel geholt. Der Spanier stellte damit einen alten Rekord ein. Final-Neuling Dominic Thiem aus Österreich konnte zu selten das zeigen, was er sich erhoffte. - weiter


  • 10.06.2018

Brasilien vor WM immer stärker: Klarer Sieg in Österreich

Neymar

Wien (dpa) - Stürmerstar Neymar und die brasilianische Fußball- Nationalmannschaft kommen wenige Tage vor Beginn der WM in Russland immer besser in Form. Nach langer Verletzungspause gelang dem 26-Jährigen auch beim lockeren 3:0 (1:0) der - weiter


  • 10.06.2018

VfB Stuttgart verlängert mit Trainer Korkut vorzeitig

Vertragsverlängerung

Stuttgart (dpa) - Der VfB Stuttgart hat den Vertrag mit Trainer Tayfun Korkut vorzeitig um ein Jahr bis zum 30. Juni 2020 verlängert, teilte Sportvorstand Michael Reschke auf der Mitgliederversammlung des Fußball-Bundesligisten mit. Korkuts ursprünglicher - weiter


  • 10.06.2018

Rauball nach Erdogan-Fotos: DFB hat Thema unterschätzt

Betroffen

Pfiffe und Kritik: Vier Wochen nach den Fotos von Özil und Gündogan mit dem umstrittenen türkischen Präsidenten Erdogan ist der Wirbel weiter riesengroß. Der Verbandspräsident will beschwichtigen, der Liga-Boss kritisiert. Nur einen Ausweg findet aktuell niemand. - weiter


  • 10.06.2018

Nun rumänische Sportlegende: Halep feiert French-Open-Titel

Siegerin

Alle gönnen Simona Halep ihren ersten Grand-Slam-Titel bei den French Open. Die Nummer eins der Tennis-Welt lässt durchblicken, wie groß der Druck tatsächlich war. Rumänische Sportlegenden freuen sich nach dem Finale mit ihr in Paris. - weiter


  • 10.06.2018

Rakete Reus hebt zur WM ab: «Jetzt zünden» - Glücklicher Löw

Fit und vorbereitet

WM 2014? Verletzt. EM 2016? Auch nicht fit. Nun kann sich Marco Reus nach schwierigen Jahren endlich den Weltmeisterschaftstraum erfüllen. Bei der Generalprobe ist er der beste DFB-Kicker. Bundestrainer Löw hat in Russland besondere Pläne mit dem Dortmunder. - weiter


  • 10.06.2018

Schweinsteiger trifft bei Chicagos Remis gegen New England

Bastian Schweinsteiger

Chicago (dpa) - Fußball-Weltmeister Bastian Schweinsteiger hat mit seinem Team Chicago Fire in der nordamerikanischen MLS einen Sieg verschenkt. Das Team aus Illinois musste sich im Heimspiel gegen die New England Revolution mit einem 1:1 - weiter


  • 10.06.2018

Bayern gegen ALBA: «Playoffs leben vom Momentum»

3. Finale

Im Finale der Basketball-Bundesliga kommt es in München zu Spiel drei, durch das 1:1 in der Serie hat der Sieger der Partie die Chance auf den Titel-Coup schon drei Tage später in Berlin. «Playoffs leben vom Momentum», sagte Berlins Manager Baldi. - weiter


  • 10.06.2018

Darauf muss man achten beim Großen Preis von Kanada

Sebastian Vettel

Montréal (dpa) - Die Formel-1-Strecke auf der Île Notre Dame von Montréal gilt als Spezialkurs von Vierfach-Weltmeister Lewis Hamilton. Sechs Mal gewann der Brite den Großen Preis von Kanada, allein drei Mal in den - weiter


  • 10.06.2018

Seriensieger Nadal gegen Thiem um elften Paris-Titel

Rafael Nadal

Rafael Nadal kann seine unfassbare Serie in Paris fortsetzen und zum elften Mal die French Open gewinnen. Der Österreicher Dominic Thiem könnte in seinem ersten Grand-Slam-Finale allerdings ein gefährlicher Herausforderer sein. Er weiß nämlich, wie Nadal zu schlagen ist. - weiter


  • 09.06.2018

Vettel holt Pole in Montréal - Hamilton nur Vierter

Sebastian Vettel

Ferrari-Pilot Sebastian Vettel startet von der Pole in den Großen Preis von Kanada. Das war nach dem schwierigen Start für den viermaligen Formel-1-Weltmeister ins Wochenende in Montréal nicht so zu erwarten. Sein Rivale Lewis Hamilton ist etwas zurück. - weiter


  • 09.06.2018

Endlich erster Grand-Slam-Titel: Halep gewinnt French Open

Simona Halep

Drei Endspiele bei Grand-Slam-Turnieren hatte Simona Halep bisher verloren, nun hat sie es endlich geschafft. Gegen US-Open-Siegerin Sloane Stephens dreht die Rumänin nach verlorenem ersten Satz noch das Finale der French Open. - weiter


  • 09.06.2018

Kein WM-Tor ohne Abseitskontrolle per Video

Kontrollraum für Videobeweis bei WM

Moskau (dpa) - Bei der Fußball-Weltmeisterschaft in Russland wird es kein Tor ohne stille Videokontrolle auf mögliches Abseits geben. Das sagte der FIFA-Schiedsrichterchef Massimo Busacca in Moskau bei der Vorstellung des Kontrollraums für den - weiter


  • 09.06.2018

Nadal gegen Thiem im Finale der French Open

Finalist

Es ist ein würdiges Finale: In Rafael Nadal und Dominic Thiem stehen sich im Endspiel der French Open der zehnmalige Sieger und sein neben Alexander Zverev stärkster Herausforderer der vergangenen Monate gegenüber. Der Österreicher rechnet sich am Sonntag etwas aus. - weiter


  • 09.06.2018

Löw sieht wenig Positives - Appelle nach Gündogan-Pfiffen

Deutschland - Saudi-Arabien

Die Generalprobe gegen Saudi-Arabien kann keine große WM-Zuversicht erzeugen. Positives gibt's kaum, abgesehen von Turnier-Joker Reus. Die Pfiffe gegen Gündogan werden zur Belastung - Auswirkung offen. - weiter


  • 09.06.2018

Löw erleichtert nach starkem Reus-Auftritt

WM-Debütant

Leverkusen (dpa) - Statt eines schwarzen Testspielabends wie 2014 erlebte Marco Reus eine vielversprechende WM-Generalprobe. Der 29 Jahre alte Fußball-Nationalspieler legte zur Führung von Timo Werner auf, traf selbst den Pfosten und hatte bei seinem - weiter


  • 09.06.2018

Vettel strebt Pole an - Dreikampf in Montréal erwartet

Zielsetzung

Die Pole Position hat für den Großen Preis von Kanada in Montréal keine so überragende Bedeutung wie auf anderen Strecken. Dennoch will Formel-1-Weltmeister Sebastian Vettel das Rennen endlich mal wieder von vorne angehen. - weiter


  • 09.06.2018

Saudis schöpfen Mut für Auftaktspiel

Oliver Kahn

Sie waren ganz nahe dran am Unentschieden gegen den Weltmeister. Deshalb gehen die Fußballer Saudi-Arabiens mit großem Selbstvertrauen ins WM-Eröffnungsspiel gegen Russland. - weiter


  • 09.06.2018

Halep und Stephens kämpfen um French-Open-Titel

Ambitionen

Das sollte ein interessantes Damen-Finale bei den French Open werden: Die kampfstarke Weltranglisten-Erste Simona Halep trifft auf die locker aufspielende US-Open-Siegerin Sloane Stephens. Einen rumänischen Triumph in Paris gab es zuletzt vor 40 Jahren. - weiter


  • 09.06.2018

Golden State Warriors verteidigen NBA-Titel

Cleveland Cavaliers

Die Golden State Warriors holen den dritten NBA-Titel in den vergangenen vier Jahren. Durant wird erneut zum besten Spieler der Finalserie gewählt. Finalist Cleveland muss den Abgang seines Superstars fürchten. - weiter


  • 08.06.2018

Pokal: Frankfurt nach Ulm - FC Bayern zu Drochtersen/Assel

DFB-Pokal

Dortmund (dpa) - Cup-Verteidiger Eintracht Frankfurt muss in der 1. Hauptrunde des DFB-Pokals beim Regionalligisten SSV Ulm antreten. Rekord-Pokalsieger FC Bayern München muss seine Pflichtaufgabe mit seinem neuen Trainer Niko Kovac beim Regionalligisten SV Drochtersen/Assel, dem - weiter


  • 08.06.2018

Mauer Pflichtsieg für DFB-Team: Nur 2:1 gegen Saudi-Arabien

Zurückhaltend

Ein echter Gradmesser war das nicht. Gegen den großen WM-Außenseiter Saudi-Arabien spielen die überlegenen, aber oft viel zu lässigen Weltmeister nur einen knappen Pflichtsieg heraus. Gegen Mexiko wird es zum WM-Start schwerer. Bundestrainer Löw verspricht «mehr Power». - weiter


  • 08.06.2018

Verstappen im ersten Training vorn - Vettel Vierter

Fehlerfrei

Max Verstappen bleibt in den Freitags-Trainings zum Formel-1-Rennen in Montréal endlich einmal fehlerfrei. Der Red-Bull-Bull ist zweimal Erster. Sebastian Vettel liegt mit dem Ferrari noch etwas zurück. - weiter


  • 08.06.2018

Boateng-Comeback bei Testspiel gegen Saudi-Arabien

Wieder dabei

Leverkusen (dpa) - Nach sechs Wochen Wettkampfpause gibt Jérôme Boateng bei der WM-Generalprobe der deutschen Fußball-Nationalmannschaft gegen Saudi-Arabien sein Comeback. Der 29 Jahre alte Innenverteidiger des FC Bayern hatte sich am 25. April im Champions-League-Halbfinale - weiter


  • 08.06.2018

Österreicher Thiem im French-Open-Finale

Finalist

Dominic Thiem hat es im dritten Anlauf in Paris in sein erstes Grand-Slam-Endspiel geschafft. Im ersten Halbfinale der French Open gegen den Italiener Marco Cecchinato war der spannende Tiebreak des zweiten Satzes entscheidend. - weiter


  • 08.06.2018

«Heißer Sommer» auf dem Transfermarkt

Robert Lewandowski

Die Fußball-WM ist für viele Spieler das perfekte Schaufenster: Wer hier glänzt, dem winkt womöglich ein lukrativer Vertrag bei einem Spitzenclub. Selten ist der Transfer-Zeitpunkt so entscheidend wie rund um das Turnier. - weiter


  • 08.06.2018

Stanley-Cup-Triumph: Owetschkin lässt Washington jubeln

Champions

Erstmals gewinnt ein deutscher Torhüter den Stanley Cup. Philipp Grubauer feiert den in mehrfacher Hinsicht Premierentitel mit den Washington Caiptals ausgiebig. Held des Abends ist Superstar Alexander Owetschkin. - weiter


  • 08.06.2018

Bayern-Korbjäger nach Ausgleich gewarnt: «Nicht hochfliegen»

Auswärtssieg

Die Basketballer des FC Bayern haben im Finale gegen ALBA Berlin die Kräfteverhältnisse wieder zurechtgerückt. Beim Stand von 1:1 geben sich die Münchner aber bescheiden. Die Berliner wollen sich auch von einer «breitbeinigen Art» nicht aus dem Tritt bringen lassen. - weiter


  • 08.06.2018

Ferrari-Pilot kann auch anders: Vettel gibt sich ruhig

Sebastian Vettel

Was ist mit Sebastian Vettel los? Im Formel-1-Titelkampf mit Lewis Hamilton tritt der Ferrari-Pilot bemerkenswert gelassen auf. Von seiner Reizbarkeit vergangener Jahre ist nichts zu merken. Ist das der Schlüssel zum Titel? - weiter


  • 08.06.2018

Darüber wird auch geredet im F1-Fahrerlager in Montréal

Posing

Montréal (dpa) - Das Formel-1-Rennen von Montréal hat schon in der Vergangenheit für manches Spektakel auf der Strecke gesorgt. Doch auch vor dem Start am Sonntag gibt es im Fahrerlager einige andere Themen. PEINLICHE VERWECHSELUNG - weiter


  • 08.06.2018

Herren-Halbfinale: Thiem - Cecchinato und Nadal - del Potro

Topspiel

Der Österreicher Dominic Thiem und der überraschend in die entscheidende Phase der French Open vorgedrungene Italiener Marco Cecchinato machen den Anfang am Herren-Halbfinaltag. Danach kommt es zum großen Duell zwischen Rafael Nadal und Juan Martin del Potro. - weiter


  • 08.06.2018

Vorgabe für Saudi-Arabien: Mit Toren WM-Vorfreude entfachen

Vorbereitung

Am Dienstag beginnt mit dem Flug von Frankfurt nach Moskau das WM-Abenteuer. Der Bundestrainer sieht sein Team im Plan. Im letzten Test in Leverkusen sollen seine WM-Fahrer mit Toren die Vorfreude auf das Turnier in Russland entfachen. - weiter


  • 07.06.2018

Simona Halep erste Finalistin bei French Open

Finalistin

Einen Tag nach dem Viertelfinal-Sieg über Angelique Kerber zieht Simona Halep ins Endspiel der French Open ein. Dort wartet am Samstag die US-Open-Siegerin. Rafael Nadal und Juan Martin del Potro stehen im Herren-Halbfinale. Nadal ist erleichtert, del Potro weint. - weiter


  • 07.06.2018

FC Bayern mit Defensiv-Gala zum Ausgleich bei ALBA

Abwehrarbeit

Die Basketballer des FC Bayern schaffen den Ausgleich im Finale um die deutsche Meisterschaft bei ALBA Berlin. Nach der knappen Auftaktniederlage gelingt den Münchnern eine Demonstration ihrer Stärke. - weiter


  • 07.06.2018

Motor-Pech für Mercedes in Montréal - Vettel im Vorteil?

Lewis Hamilton

Nach der Anti-Mercedes-Strecke in Monaco setzten die Silberpfeile auf den Kurs in Montréal. Hoffnung machte der neue Motor. Doch dessen Premiere verschiebt sich. Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton ist gar nicht glücklich darüber. - weiter


  • 07.06.2018

Abschlusstraining in Eppan - Özil für Generalprobe fraglich

Training

Der Gegner für den letzten WM-Test scheint sportlich ideal gewählt: Gegen Saudi-Arabien wollen Löws Auserwählte für Russland ein gutes Turniergefühl entfachen. Jungstar Werner darf die Offensive anführen. Özil muss passen - und Manager Bierhoff macht eine Basta-Ansage. - weiter


  • 07.06.2018

Bierhoff-Appell: Debatte um Özil und Gündogan beenden

Ilkay Gündogan

Der umstrittene Staatsbesuch beim türkischen Präsidenten Erdogan soll die Nationalspieler Özil und Gündogan nicht länger beschäftigen. «Hakt es ab», rät Manager Bierhoff den beiden. Die Fans fordert er zu einem respektvollen Umgang auf: «Wir sind ein Team.» - weiter


  • 07.06.2018

Gerüchte um Ronaldo-Abschied von Real verdichten sich

Cristiano Ronaldo

Es ist nicht das erste Mal, dass über einen Vereinswechsel von Cristiano Ronaldo spekuliert wird. Immer wieder sendet der Superstar zweideutige Signale und auch eine Steueraffäre setzt dem Portugiesen zu. Eine portugiesische Zeitung meint Ronaldos Pläne zu kennen. - weiter


  • 07.06.2018

Nadal erreicht nach Rückstand doch noch das Halbfinale

Rafael Nadal

Der Österreicher Dominic Thiem und der Italiener Marco Cecchinato stehen schon seit Dienstag im Halbfinale der French Open, erst am Donnerstag konnten Rafael Nadal und Juan Martin del Potro nachziehen. Nadal war nach seinem Erfolg erleichtert, Del Potro weinte. - weiter


  • 07.06.2018

NBA-Finale: Golden State schlägt Cleveland erneut

Kevin Durant

Die Golden State Warriors gewinnen auch das dritte Spiel der diesjährigen NBA-Finalserie und stehen nur noch einen Sieg vor dem dritten Titel in vier Jahren. Besonders ein Superstar trumpft groß auf. - weiter


  • 07.06.2018

Deutsche Handballer noch nicht in WM-Form

Deutschland - Norwegen

Vize-Weltmeister Norwegen hat den deutschen Handballern die sportlichen Grenzen aufgezeigt. Der Bundestrainer analysiert die aktuellen Defizite seines Teams nüchtern. Kriegt er sie bis zur Heim-WM in den Griff? - weiter


  • 07.06.2018

Damen-Halbfinale: Auch Nummer eins auf dem Spiel

Simona Halep

Deutsche Spielerinnen und Spieler sind bei den French Open im Halbfinale nicht mehr dabei. Zunächst entscheidet sich heute, wer ins Damen-Finale einzieht. Danach ist auch klar, wer nach dem Turnier Weltranglisten-Erste ist. - weiter


  • 07.06.2018

Zweiter Akt ALBA gegen Bayern: München unter Druck

Finalgegner

ALBA Berlin will den nächsten Schritt zur ersten Meisterschaft seit zehn Jahren, der FC Bayern braucht dringend den Ausgleich in der Finalserie. Das zweite Duell der Erzrivalen verspricht wieder ein hitziges Aufeinandertreffen. - weiter


  • 07.06.2018

Das muss man wissen zum Großen Preis von Kanada

Leicht favorisiert

Für Lewis Hamilton in Montréal ein besonderer Ort. Am Sonntag kann der Formel-1-Weltmeister zum Rekordgewinner des Grand Prix von Kanada werden. Doch auch die beiden Red-Bull-Piloten stehen am Wochenende im Fokus. - weiter


  • 06.06.2018

Özil spielt bei letztem WM-Test wohl nicht

Rückenprobleme

Eppan (dpa) - Mesut Özil wird das letzte Testspiel der deutschen Fußball-Nationalmannschaft vor der WM gegen Saudi-Arabien wohl verpassen. Zusätzlich zu den anhaltenden Rückenproblemen plagt sich der 29 Jahre alte Spielmacher des FC Arsenal mit - weiter


  • 06.06.2018

Anna Loerper verabschiedet sich mit Erfolg gegen Polen

Anna Loerper

Nach 246 Länderspielen geht Kapitänin Anna Loerper mit einem Erfolg. Die Spielmacherin der deutschen Handballerinnen ist nach ihrem letzten Auftritt sichtlich gerührt. - weiter


  • 06.06.2018

Kerber scheidet im Viertelfinale der French Open aus

Niederlage

Angelique Kerber ist nach ihrem Viertelfinal-Aus bei den French Open enttäuscht, aber nicht unzufrieden. Die Weltranglisten-Erste Simona Halep hat wie zuletzt bei den Australian Open das bessere Ende für sich. Kerber weiß, woran es gelegen hat. - weiter


  • 06.06.2018

Israels Sportministerin: WM-Testspiel findet nicht statt

Sportministerin

Es wurde den Beteiligten nun doch zu heikel. Argentinien wird nicht wie geplant mit Superstar Lionel Messi in Jerusalem antreten. Die Partie wurde abgesagt. Israel kritisiert die Entscheidung aufs Schärfste. Sportlich ist der Vizeweltmeister nun in Planungsnot. - weiter


  • 06.06.2018

Özil trainiert individuell - Alle anderen auf dem Platz

Mesut Özil

Nicht nur die Fußballfans diskutieren über Mesut Özil. Muss sich der deutsche Nationalspieler zu einem Besuch beim türkischen Präsidenten Erdogan erklären? Die Antwort ist vielschichtig. Denn eigentlich will der Junge aus Gelsenkirchen nur eines sein: Ein begnadeter Fußballer. - weiter


  • 06.06.2018

Argentiniens WM-Generalprobe gegen Israel abgesagt

Absage

Es wurde den Beteiligten nun doch zu heikel. Argentinien wird nicht wie geplant mit Superstar Lionel Messi in Jerusalem antreten. Die Partie wurde abgesagt. Israel kritisiert die Entscheidung aufs Schärfste. Sportlich ist der Vizeweltmeister nun in Planungsnot. - weiter


  • 06.06.2018

DFB-Leitwölfe betonen den Jogi-Faktor

Radtour

Die Generation Gold um Neuer, Boateng, Hummels, Khedira, Kroos, Müller, Özil hat gemeinsam mit Langzeit-Coach Löw einen Plan für Russland entwickelt. Der lautet, «unbequem» für die Gegner sein zu wollen. Nach dem Motto: «Deutschland wollen wir lieber nicht!» - weiter


  • 06.06.2018

Druck für Bayern-Basketballer vor Spiel zwei gegen ALBA

Selbstbewusst

Die Bayern-Basketballer brauchen im zweiten Finalduell mit ALBA Berlin dringend einen Sieg. Ein 0:2-Endspielrückstand holte bislang nur ein Team in der Bundesliga-Geschichte auf. Der Hauptstadtclub bezeichnet Vorwürfe aus München als «Popanz». - weiter


  • 06.06.2018

Torhüter Grubauer vor Stanley-Cup-Sieg

Philipp Grubauer

NHL-Torhüter Grubauer könnte als erster deutscher Torhüter den Stanley Cup gewinnen. Dennoch gibt es nicht nur Freude pur: Zwei Niederlagen zu Beginn der Playoffs brachten ihn um den Stammplatz. Ein Abschied im Sommer ist sehr wahrscheinlich. - weiter


  • 06.06.2018

Red-Bull-Pilot Ricciardo muss mit Strafe rechnen

Kein Dreikampf in Montreal

Kanada ist Lewis-Hamilton-Land. Keiner der aktuellen Formel-1-Fahrer hat so oft in Montréal gewonnen wie der britische Mercedes-Pilot. Sein Ferrari-Rivale Sebastian Vettel will die Serie stoppen. Monaco-Sieger Daniel Ricciardo startet mit einem Handicap. - weiter


  • 06.06.2018

Vorbereitung in Südtirol: «Letzten Spirit entwickeln»

Die Mannschaft

Eppan (dpa) - Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft geht in den Endspurt des WM-Vorbereitungslagers in Norditalien. «Wir haben einen guten Teamgeist, aber den letzten Spirit müssen wir noch entwickeln», sagte Abwehrspieler Mats Hummels. Am vorletzten Trainingstag in - weiter


  • 06.06.2018

Angelique Kerber strebt ins French-Open-Halbfinale

Angelique Kerber

Einen Tag nach dem bitteren Viertelfinal-Aus für den verletzten Alexander Zverev ist von einstmals 15 deutschen Tennisprofis nur noch Angelique Kerber bei den French Open dabei. Für den Einzug in ihr erstes Halbfinale in Paris muss sie die Nummer eins schlagen. - weiter


  • 06.06.2018

Härtetest statt Sommer: DHB-Team vor Prüfung gegen Norwegen

Kapitän

Der Urlaub muss warten, aber das scheint die deutschen Handballer nicht zu stören: Vor der Sommerpause bestreiten sie noch ein wichtiges Testspiel und reisen anschließend nach Japan. Das freut den Kapitän aus einem ganz besonderen Grund. - weiter


  • 05.06.2018

Löw startet Feinschliff mit dem endgültigen WM-Kader

Jogis Jungs

Das Trainingslager in Südtirol geht in die Endphase. Der Bundestrainer richtet den Fokus auf die WM und das Auftaktspiel. Löw gibt ein Versprechen. Boateng steigt ein, Özil sorgt für Wirbel, Gündogan erklärt sich. Und ein Torwart will «200 Prozent» geben. - weiter


  • 05.06.2018

Oberschenkelblessur stoppt Zverev im Viertelfinale

Aus im Viertelfinale

Was für ein bitteres erstes Grand-Slam-Viertelfinale für Alexander Zverev. Früh schmerzt den Hamburger bei den French Open nach drei schweren Matches der Oberschenkel. Zverev ist gegen den Österreicher Dominic Thiem ohne Chance, beißt sich aber bis zum Ende durch. - weiter


  • 05.06.2018

Final-Patzer von Karius: «Maximalversion eines Unglücks»

Loris Karius

Vom Sündenbock zum tragischen Helden? Mit seinen Blackouts hat Liverpool-Keeper Loris Karius das Champions-League-Finale (mit)entschieden. Nun könnte es eine Erklärung für die Aussetzer geben. - weiter


  • 05.06.2018

Viertelfinale: Kerber und die neue Freundschaft zum Sand

French Open

Da war doch was: Bei den Australian Open stand Angelique Kerber im Januar kurz vor ihrem zweiten Final-Einzug. Im Halbfinale gegen Simona Halep hatte Kerber zweimal Matchball, am Ende gewann trotzdem die Rumänin. Nun gibt es ein Wiedersehen. Und eine neue Freundschaft. - weiter


  • 05.06.2018

Vor zweitem Finale: ALBA erwartet FC Bayern «mit Feuer»

Danilo Barthels

Nun will der FC Bayern zurückschlagen. Trotz der Auftaktniederlage um die Basketball-Meisterschaft gegen ALBA sind die Münchner selbstbewusst. Die Berliner erwarten einen energischen Rivalen. - weiter


  • 05.06.2018

Ronaldo bei Seleção: Das ist natürlich ein Siegerteam

Christiano Ronaldo

Lissabon (dpa) - Für Cristiano Ronaldo ist auch die aktuelle Mannschaft von Europameister Portugal ein Siegerteam. Nach der ersten Einheit mit der Seleção nach seinem Sonderurlaub postete der 33-Jährige ein Foto mit einigen seiner Nationalmannschaftskollegen - weiter


  • 05.06.2018

Washington fehlt noch ein Sieg zum Stanley Cup

Washington Capitals

Die Washington Capitals haben sich den ersten Matchball im Finale um den Stanley Cup gesichert. Bei einem Sieg am Donnerstag kann das Team um Torhüter Philipp Grubauer den ersten Meistertitel feiern. - weiter


  • 05.06.2018

Viertelfinale in Paris: Siebtes Duell von Zverev und Thiem

Viertelfinalist

Erstmals seit fünf Jahren steht wieder ein deutscher Tennisprofi im Viertelfinale der French Open. Sollte Alexander Zverev den Österreicher Dominic Thiem bezwingen, wäre er als erster Deutscher seit Michael Stich 1996 im Halbfinale. - weiter


  • 04.06.2018

FIFA-Chef ohne Zweifel: Russland wird beste WM organisieren

Gianni Infantino

Zehn Tage vor dem Eröffnungsspiel der Fußball-WM hat FIFA-Chef Gianni Infantino dem Gastgeber Russland schon ein sehr gutes Zeugnis ausgestellt. Problemthemen wie Doping oder Hooliganismus sollen in den kommenden Wochen keine Rolle spielen. - weiter


  • 04.06.2018

Marterer verliert French-Open-Achtelfinale gegen Nadal

Gut drauf

Nach Alexander Zverev hat es auch Angelique Kerber in das Viertelfinale der French Open geschafft und bekommt dort die Chance auf eine Revanche. Maximilian Marterer wehrte sich gegen Rafael Nadal, so gut er konnte. Das Match des Tages fiel aus. - weiter


  • 04.06.2018

KFC Uerdingen steigt in die 3. Liga auf

KFC Uerdingen

Die DFB-Entscheidung ist zugunsten des KFC Uerdingen gefallen. Der ehemalige Pokalsieger darf 2018/19 in der 3. Liga spielen. Der SV Waldhof Mannheim bleibt Regionalligist. - weiter


  • 04.06.2018

«Bild»: Löw streicht Torwart Leno und nimmt Neuer mit

Fußballmuseum in Dortmund

Beim Streichen von Leno, Petersen, Sané und Tah aus dem WM-Kader kommt sich der Bundestrainer vor wie bei einem 100-Meter-Lauf. Das Zielfoto entscheidet. Nach der Abreise des Quartetts wird der Fokus neu ausgerichtet. Der Kapitän traut sich höchste Belastung zu. - weiter


  • 04.06.2018

Top in England, Flop bei Löw: Sané dribbelt an WM vorbei

Leroy Sané

Seine vielen Fans schütteln ungläubig den Kopf: Leroy Sané, in England zum Jungstar durchgestartet, wird vom Bundestrainer für die WM gestrichen. Der Ex-Schalker und die Nationalmannschaft - das passt noch nicht. Dass Löw in Zukunft mit ihm plant, ist jetzt kein Trost. - weiter


  • 04.06.2018

Löws Streichkandidaten: Von Marin über Draxler bis Reus

Marko Marin

Für Joachim Löw ist die finale Kaderauslese nichts Neues. Der Bundestrainer hat vor jedem Turnier Härtefälle in Kauf genommen. Vor der WM in Russland trifft es unter anderem Torwart Bernd Leno - und überraschend auch einen Profi aus der Premier League. - weiter


  • 04.06.2018

Aus Jägern werden Gejagte: Flensburg vor großem Umbruch

Thomas Mogensen

Nach der zweiten Meisterschaft der SG Flensburg-Handewitt wollen deren Rivalen wieder angreifen. HBL-Präsident Schwenker erwartet in der kommenden Saison wieder ein enges Rennen an der Tabellenspitze der Bundesliga. Zumal der Champion vor einem großen Umbruch steht. - weiter


  • 04.06.2018

Wieder Zverev vs. Thiem: Zukunftsduell im Viertelfinale

Alexander Zverev

Alexander Zverev erwartet das nächste Fünf-Satz-Match bei den French Open, Dominic Thiem hofft auf eine legendäre Partie im Viertelfinale. Das nächste deutsch-österreichische Sport-Duell an diesem Dienstag verspricht ein großes zu werden. - weiter


  • 04.06.2018

Curry mit Rekord bei Golden States Sieg gegen Cleveland

Stephen Curry

Die Golden State Warriors haben einen weiteren Schritt in Richtung Titelverteidigung gemacht. Das Team aus Kalifornien gewann auch das zweite Spiel der Finalserie gegen Vizemeister Cleveland Cavaliers. - weiter


  • 03.06.2018

Podolski kritisiert Jugendförderung im deutschen Fußball

Lukas Podolski

Köln (dpa) - Weltmeister Lukas Podolski hat die Nachwuchsförderung im deutschen Fußball kritisiert. Die Ausbildung von Talenten funktioniere «wie eine Schablone», sagte der ehemalige Nationalspieler und Ex-Bundesliga-Profi dem «Kölner Stadt-Anzeiger». Alles und jeder sei angepasst - weiter


  • 03.06.2018

Gewinner unter Verlierern: Neuers starke WM-Ansage an Löw

Manuel Neuer

Österreich zeigt dem Bundestrainer auf, was noch zu tun ist - viel! Eine brennende Frage scheint beantwortet: Kapitän Neuer ist für die WM bereit. Wer neben Verteidiger Tah noch aussortiert wird, ist für Löw nur ein Randaspekt. Kanzlerin Merkel informiert sich vor Ort. - weiter


  • 03.06.2018

Neymar feiert Comeback für Brasilien nach über drei Monaten

Neymar ist wieder am Ball

Liverpool (dpa) - Nach über drei Monaten Verletzungspause hat Superstar Neymar bei seinem Comeback für Brasilien gleich wieder sein außergewöhnliches Können unter Beweis gestellt. Auch dank eines herrlichen Treffers des teuersten Spielers der Welt besiegte - weiter


  • 03.06.2018

ALBA Berlin gewinnt ersten Final-Thriller beim FC Bayern

Alba Berlin gewinnt erstes Finalspiel

München (dpa) - ALBA Berlin hat das erste Gipfeltreffen um die deutsche Basketball-Meisterschaft beim FC Bayern gewonnen und den Grundstein für die erste Meisterschaft seit zehn Jahren gelegt. In einem echten Final-Thriller feierten die Berliner beim 106:95 - weiter


  • 03.06.2018

SG Flensburg-Handewitt ist deutscher Meister

Deutscher Meister 2018

Darauf mussten die Handball-Fans im hohen Norden 14 Jahre lang warten. Die SG Flensburg-Handewitt wird zum zweiten Mal nach 2004 deutscher Meister und versetzt die Region in einen Ausnahmezustand. In den Jubel über den Triumph mischt sich auch Abschiedswehmut. - weiter


  • 03.06.2018

Alexander Zverev in erstem Grand-Slam-Viertelfinale

Alexander Zverev

Zum dritten Mal nacheinander biegt Alexander Zverev bei den French Open ein Match noch um. Endlich hat er es damit in sein erstes Viertelfinale bei einem Grand Slam geschafft. Dort wartet am Dienstag ein guter Bekannter. Am Montag gibt es zwei weitere deutsche Chancen. - weiter


  • 03.06.2018

HSV-Gerüst für Unternehmen Wiederaufstieg steht

Vertragsverlängerung

Nach Sakai und Holtby bleibt auch Hunt trotz des Abstiegs aus der Fußball-Bundesliga dem HSV treu. Auch der nach England ausgeliehene Torjäger Lasogga könnte nach Hamburg zurückkehren. - weiter


  • 03.06.2018

WM-Gastgebers 2026: DFB legt noch nicht fest

Reinhard Grindel

Die Vergabe der WM 2026 bleibt sportpolitisch hochbrisant. Die FIFA-Task-Force gibt dem Amerika-Trio viel bessere Noten als Marokko. Zu einem Ausschluss der Afrikaner vor der Abstimmung im Kongress kommt es aber nicht. FIFA-Boss Infantino ist als Taktiker gefordert. - weiter


  • 03.06.2018

Owetschkin-Show: Capitals-Superstar vor Stanley-Cup-Krönung

Alex Owetschkin

Drei Mal schon war Alexander Owetschkin Eishockey-Weltmeister mit Russland. Stanley-Cup-Sieger war der 32 Jahre alte Stürmerstar noch nie. Das könnte sich dieses Jahr ändern. Mit den Washington Capitals ist der überragende Owetschkin nur noch zwei Siege davon entfernt. - weiter


  • 03.06.2018

Marterer bei French Open in erstem Grand-Slam-Achtelfinale

Achtelfinal-Einzug

Maximilian Marterer hätte wohl kaum jemand im Achtelfinale der French Open erwartet. In Paris zeigt der Nürnberger, was in ihm steckt. Lohn ist ein Match gegen Rafael Nadal. Beide haben im Stade Roland Garros schon vor einigen Jahren zusammen auf dem Platz gestanden. - weiter


  • 03.06.2018

Viel Arbeit für Löw: Quartett aussortieren, Fehler beheben

Bundestrainer

Joachim Löw wollte Erkenntnisse. Und er bekam sie. Nach der Testpleite in Österreich ist für den Bundestrainer klar, wo er im Vorbereitungsendspurt nun die Hebel ansetzen muss. Die positive Nachricht: Manuel Neuer ist offenbar rechtzeitig in WM-Verfassung. - weiter


  • 03.06.2018

SG Flensburg-Handewitt will nach 2004 erneut Meister werden

Maik Machulla

Flensburg will nach 2004 zum zweiten Mal deutscher Handball-Meister werden. Dafür ist ein Heimsieg gegen Göppingen nötig. Verfolger Rhein-Neckar Löwen gibt das Rennen schon verloren. Die SG will aber erst siegen - und dann feiern. - weiter


  • 03.06.2018

Duell alter Bekannter: Zverev trifft auf Chatschanow

Alexander Zverev

Der Name Karen Chatschanow dürfte bisher eher Tennis-Experten geläufig sein. Alexander Zverev kennt seinen Achtelfinal-Gegner bei den French Open dagegen schon lange, wie Chatschanow erzählte. - weiter


  • 03.06.2018

Brisantes Finale: «Berlin gegen München immer emotional»

Zündstoff

Im Endspiel der Basketball-Playoffs treffen die beiden besten Teams der Liga aufeinander - und zwei, die für Brisanz sorgen. Zwischen München und Berlin gab es in der Vergangenheit immer wieder Scharmützel. Vor allem ein Duell könnte hitzig werden. - weiter


  • 02.06.2018

Kerber erste Deutsche im Achtelfinale - Petkovic raus

Angelique Kerber

Angelique Kerber hat es zum ersten Mal seit 2014 wieder in das Achtelfinale der French Open geschafft, Maximilian Marterer steht in seiner Tennis-Karriere zum ersten Mal unter den letzten 16 bei einem Grand-Slam-Turnier. Dort wartet der schwerstmögliche Gegner. - weiter


  • 02.06.2018

Neuer und Neuling Petersen in der Startelf gegen Österreich

Manuel Neuer

Manuel Neuer feiert ein gelungenes Comeback im Nationaltrikot. Vor der WM-Testpleite in Österreich kann der Torhüter die Weltmeister aber auch nicht bewahren. Auf Bundestrainer Joachim Löw wartet vor dem WM-Start in zwei Wochen gegen Mexiko noch sehr viel Arbeit. - weiter


  • 02.06.2018

Andrea Petkovic scheitert bei French Open an Halep

Andrea Petkovic

Paris (dpa) - Andrea Petkovic ist in der dritten Runde der French Open ausgeschieden. Die Darmstädterin verlor am Samstag in Paris 5:7, 0:6 gegen die Tennis-Weltranglisten-Erste Simona Halep aus Rumänien. Petkovic hielt im ersten Satz - weiter


  • 02.06.2018

Hoeneß spricht sich erneut gegen weitere Star-Einkäufe aus

Uli Hoeneß

München (dpa) - Bayern-Präsident Uli Hoeneß hat sich erneut gegen weitere Star-Einkäufe bei den Münchnern ausgesprochen und den neuen Trainer Niko Kovac in die Pflicht genommen. «Wenn ich auch im Fußball immer höre: Jetzt brauchen - weiter


  • 02.06.2018

Pfiffe gegen Pogba trüben WM-Stimmung bei Frankreich

Paul Pogba

Frankreich ist bereits in WM-Form und wird der Rolle des Mitfavoriten gerecht. Vor allem das Angriffs-Trio Griezmann-Mbappé-Dembélé ist das Prunkstück, wie auch beim 3:1 gegen Italien. Dagegen sorgt das Leistungstief von Paul Pogba für Sorgen - und für Pfiffe. - weiter


  • 02.06.2018

Timo Werner: Muss für Weltklasse in besserem Clubs spielen

Timo Werner

Eppan (dpa) - Nationalstürmer Timo Werner sieht für sich nur noch begrenzte Entwicklungschancen bei RB Leipzig. «Um ein Weltklassespieler zu werden, muss ich auf Clubebene wahrscheinlich in einer noch besseren Mannschaft spielen», sagte der 22-Jährige - weiter


  • 02.06.2018

Radsport-Präsident: Wohl kein Froome-Urteil vor der Tour

David Lappartient

Paris (dpa) - Ein Urteil in der Doping-Affäre um Radstar Christopher Froome wird es vor der Tour de France wohl nicht mehr geben. «Mein Wunsch war immer, dass es vor der Italien-Rundfahrt entschieden ist. Jetzt - weiter


  • 02.06.2018

Fußball-WM 2026 bleibt ein großes Politikum

Fußball-WM 2026

Ginge es nur nach sachlichen Kriterien, stünde der WM-Gastgeber 2026 jetzt praktisch fest. Die amerikanische Dreierbewerbung hat von den WM-Prüfern deutlich bessere Noten bekommen als Marokko. Doch das erste Mammut-Turnier mit 48 Teams bleibt ein großes Politikum. - weiter


  • 02.06.2018

Neuer-Comeback: Österreich als WM-Testbarometer

Comeback

Seit 32 Jahren hat Deutschland gegen Österreich nicht mehr verloren. Im 40. Duell aber ist für Bundestrainer Löw das Resultat zweitrangig. Es geht um wichtige Erkenntnisse auf dem Weg zur Fußball-WM. - weiter


  • 02.06.2018

Noch einmal fünf deutsche Achtelfinal-Chancen in Paris

Andrea Petkovic

Angelique Kerber, Julia Görges und Andrea Petkovic wollen genau wie Alexander Zverev in das Achtelfinale der French Open. Bei den Herren treten Mischa Zverev und Maximilian Marterer am Samstag in der dritten Runde an. Es warten einige große Gegner. - weiter


  • 01.06.2018

Mitfavorit Frankreich in starker Form - 3:1 gegen Italien

Frankreich - Italien

Nizza (dpa) - Gut zwei Wochen vor dem ersten WM-Auftritt gegen Australien hat sich Mitfavorit Frankreich bereits in starker Form präsentiert. Der Vize-Europameister siegte gegen Italien in Nizza mit 3:1 (2:1) und gewann damit auch - weiter


  • 01.06.2018

Alexander Zverev erstmals im Achtelfinale der French Open

Alexander Zverev

Die nächste Zitterpartie von Alexander Zverev bei den French Open, noch spannender als die davor: Am Ende schafft es der Hamburger zum ersten Mal unter die letzten 16 der French Open. Er will mehr, doch erst einmal muss sich der Mitfavorit gut erholen. - weiter


  • 01.06.2018

Auch DFB droht Millionen-Geldbuße in Steuerverfahren

Zwanziger und Niersbach

Dass die langjährigen DFB-Funktionäre Niersbach, Zwanziger und Schmidt in der WM-Affäre wegen Steuerhinterziehung angeklagt werden, ist seit Ende Mai bekannt. Jetzt will die Staatsanwaltschaft auch den DFB selbst wegen einer Nebenbeteiligung belangen. - weiter


  • 01.06.2018

«Makrokrise» bei Real: Trainersuche und Ronaldo-Debatte

Zinedine Zidane

Von «Makrokrise», «Desaster» oder «Tragödie» schreiben die spanischen Zeitungen nach dem plötzlichen Rücktritt von Zinédine Zidane bei Real Madrid. Dem Champions-League-Sieger droht ein unruhiger Sommer. - weiter


  • 01.06.2018

Löw spricht lange mit Keeper ter Stegen

Manuel Neuer

Nach 599 Tagen kehrt Manuel Neuer ins Tor der Nationalmannschaft zurück. Gegen Österreich will sich der Kapitän im 75. Länderspiel den Weg zur WM endgültig freimachen. Im Fokus stehen auch andere: Özil, Khedira, Gündogan, Reus - und die Streichkandidaten um Petersen. - weiter


  • 01.06.2018

Zahavi: Lewandowskis Agent für die unmöglichen Deals

Pini Zahavi

Er machte aus Ferdinand den teuersten Verteidiger der Welt, brachte Chelsea und Abramowitsch zusammen und fädelte den teuersten Transfer der Fußball-Historie ein. Jetzt soll Pini Zahavi Stürmer Lewandowski von Bayern loseisen. In der Szene wird der Israeli kritisch gesehen. - weiter


  • 01.06.2018

Flensburgs Handballer vor Meisterschaft: «Vorfreude steigt»

Heiße Nordlichter

Mit einem Heimsieg gegen Göppingen können die Handballer der SG Flensburg-Handewitt am Sonntag die zweite deutsche Meisterschaft nach 2004 holen. Eine Party ist offiziell noch nicht geplant. Obwohl der ärgste Konkurrent die Hoffnung praktisch schon aufgegeben hat. - weiter


  • 01.06.2018

Görges vor großem Match in Paris: Vom Namen Williams trennen

Gratulation

Paris (dpa) - Julia Görges geht gelassen in ihr Drittrunden-Match gegen Serena Williams bei den French Open. Die deutsche Nummer eins trifft am Samstag auf die langjährige Weltranglisten-Erste aus den USA, die in Paris erstmals - weiter


  • 01.06.2018

Große Lothar-Show für den UN-Sicherheitsrat

Lothar Matthäus

Rund eine Woche vor der Sicherheitsratswahl und zwei Wochen vor der WM hat Deutschland zum Fußballturnier bei den UN geladen. Frühere Bundesliga-Stars spielen mit UN-Diplomaten. Kicken für den Sicherheitsrat? «Freilich», sagt Lothar Matthäus. «Das funktioniert.» - weiter


  • 01.06.2018

NBA-Finale: Golden State siegt zum Start gegen Cleveland

LeBron James

Eine unfassbarer Aussetzer kostet LeBron James und den Cleveland Cavaliers den möglichen Sieg im ersten NBA-Finale. Sein Teamkollege vergisst offenbar, wie es kurz vor Schluss steht. Auch Dirk Nowitzki kommentiert die Szene entgeistert. - weiter


  • 01.06.2018

Erstes French-Open-Achtelfinale für Zverev in Reichweite

Alexander Zverev

Alexander Zverev macht in Paris wieder den Anfang aus deutscher Sicht, auch in der dritten Runde. Für den French-Open-Mitfavoriten geht es am Freitag um sein erstes Achtelfinale in Paris. An seinen Gegner hat er keine gute Erinnerungen. - weiter


  • 31.05.2018

Auch Petkovic zieht in dritte French-Open-Runde ein

Andrea Petkovic

Nach Alexander Zverev haben es auch sein Bruder Mischa, Angelique Kerber, Andrea Petkovic, Julia Görges und unerwartet Maximilian Marterer in die dritte Runde der French Open geschafft. Jan-Lennard Struff konnte seine Chance nicht nutzen. - weiter


  • 31.05.2018

Bolt verliert Staffel-Gold endgültig

Gold-Staffel

Lausanne (dpa) - Jamaikas Jahrhundert-Sprinter Usain Bolt verliert sein olympisches Staffel-Gold von 2008 endgültig und wird nun als achtmaliger Olympiasieger in die Leichtathletik-Geschichte eingehen. Der Internationale Sportgerichtshof CAS in Lausanne lehnte am Donnerstag den Einspruch - weiter


  • 31.05.2018

DFB-Panne: 23 WM-Fahrer online - Bierhoff: Kein Hinweis

Bundestrainer

Die Diskussion um die vier Streichkandidaten läuft heiß. Die Auswahl wird schwer für Bundestrainer Löw. Der WM-Test gegen Österreich soll letzte Aufschlüsse ergeben. Für Bierhoff ist ein Zweifel schon ausgeräumt: Kapitän Neuer ist in der Spur. Özil muss sich steigern. - weiter


  • 31.05.2018

Perus Kapitän Guerrero kann doch an WM teilnehmen

Paolo Guerrero

Der wichtigste Mann ist doch dabei. Perus Fußballfans freuen sich über die ausgesetzte Dopingsperre von Paolo Guerrero. Der Stürmer selbst spricht von «Gerechtigkeit» - und sieht für seine Mannschaft bei der WM keine Leistungsgrenzen. - weiter


  • 31.05.2018

Medien: Zidane tritt als Trainer von Real Madrid zurück

Zidane

Die Amtszeit von Zinédine Zidane bei Real Madrid endet überraschend nach dem dritten Triumph in der Champions League. Der Franzose verkündete am Donnerstag seinen freiwilligen Rückzug vom spanischen Fußball-Rekordmeister - und will erstmal eine Pause einlegen. - weiter


  • 31.05.2018

Struff in zweiter French-Open-Runde ausgeschieden

Maximilian Marterer

Paris (dpa) - Der Nürnberger Maximilian Marterer hat überraschend die dritte Runde der French Open erreicht. Der 22-Jährige besiegte den kanadischen Tennis-Jungstar Denis Shapovalov in Paris 5:7, 7:6 (7:4), 7:5, 6:4. «Unglaublich, wieder so ein - weiter


  • 31.05.2018

ALBA Berlin greift nach Basketball-Titel

ALBA Berlin

Bereits zum 16. Mal steht ALBA Berlin im Finale um die deutsche Basketball-Meisterschaft. Selten kam das so überraschend wie in diesem Jahr. Große Stars hat der einstige Serien-Champion nicht zu bieten, das Erfolgsgeheimnis der Hauptstädter ist ein anderes. - weiter


  • 31.05.2018

Gomez wieder im DFB-Training

Mario Gomez

Eppan (dpa) - Angreifer Mario Gomez ist ins Training der deutschen Fußball-Nationalmannschaft in Südtirol zurückgekehrt. Der 32 Jahre alte Stuttgarter stand nach muskulären Problemen wieder auf dem Trainingsplatz. Jérôme Boateng absolvierte in der Sportzone Rungg - weiter


  • 31.05.2018

James fordert Curry: Nur Außenseiter im NBA-Finale

Superstarduell

LeBron James steht zum achten Mal in Serie in den NBA-Finals. Doch auf dem Weg zum nächsten Titel muss der Superstar mit den Cleveland Cavaliers gegen Titelverteidiger Golden State Warriors siegen. Die Kalifornier um Stephen Curry scheinen im Vorteil. - weiter


  • 31.05.2018

Kerber & Co. kämpfen um Einzug in dritte Runde

Angelique Kerber

Ein deutsches Tennis-Sextett will Alexander Zverev am Donnerstag in die dritte French-Open-Runde folgen. Angelique Kerber, Julia Görges und Andrea Petkovic können ebenso unter die letzten 32 einziehen wie Mischa Zverev, Jan-Lennard Struff und Maximilian Marterer. - weiter


  • 30.05.2018

DFB untersucht Zulassung von KFC Uerdingen zur 3. Liga

Aufstiegsfeier

Frankfurt/Main (dpa) - Eine möglicherweise zu spät hinterlegte Finanzreserve könnte den KFC Uerdingen um den Aufstieg in die 3. Liga bringen. Der Antrag des Meisters der Regionalliga West auf die Zulassung zur 3. Liga wird vom - weiter


  • 30.05.2018

Alexander Zverev wendet French-Open-Aus gerade noch ab

Alexander Zverev

Das ging für Alexander Zverev bei den French Open noch einmal gut. Lange Zeit lief er gegen den Serben Dusan Lajovic in der zweiten Runde Rückständen hinterher. Doch letztlich fand der Favorit noch einen Weg, das Zweitrunden-Match zu drehen. Boris Becker lobte ihn. - weiter


  • 30.05.2018

Berater: Lewandowski will FC Bayern verlassen

Robert Lewandowski

Immer wieder kokettierte Stürmer Lewandowski mit einem Weggang vom FC Bayern - so deutlich wie sein Berater aber wurde er noch nie. Der Pole wolle im Sommer weg, auch die Bayern-Bosse seien informiert. Ein Mega-Deal samt weiterem Stürmer sei laut «Sport Bild» im Gespräch. - weiter


  • 30.05.2018

Weiterer Test für Neuer: Nationalteam probt gegen U20

Testspiel

In Eppan dreht sich weiter fast alles um Manuel Neuer. Nach einem ungewöhnlichen Test will die Sportliche Leitung um Löw weiter «von Tag zu Tag schauen». Im Spiel gegen Österreich müssen sich auch andere WM-Kandidaten beweisen. Eine klare Ansage bekommt Özil. - weiter


  • 30.05.2018

Superheldin Williams sieht French-Open-Chancen skeptisch

Superheldin

Siege auf dem Tennisplatz bedeuten Serena Williams spätestens seit der Geburt ihrer Tochter nicht mehr alles. Der Respekt vor ihrer Rückkehr ist bei den French Open groß. Im Herzen scheint sie aber in Paris nicht an einen weiteren Grand-Slam-Titel zu glauben. - weiter


  • 30.05.2018

Gereifter Torwart ter Stegen in der Neuer-Falle

Marc-André ter Stegen

Neun Siege, drei Unentschieden, sechs Gegentore: In der Zeit ohne Kapitän Neuer konnte sich Marc-André ter Stegen für die Rolle als WM-Torwart empfehlen. In Südtirol ist plötzlich alles ganz anders. - weiter


  • 30.05.2018

Bamberger nach Ende von Ära: «Zu viele Schattenmomente»

Ausgeschieden

Sieben Meistertitel in acht Jahren, zuletzt drei Titel nacheinander: Bamberg war jahrelang das Maß der Dinge im deutschen Basketball. Nun sind die Oberfranken im Finale erstmals wieder Zuschauer. Das Team, das viele Abgänge nicht kompensieren konnte, steht vor dem Umbruch. - weiter


  • 30.05.2018

Frankfurt-Trainer Hütter erfüllt sich Bundesliga-Traum

Adi Hütter

Frankfurt/Main (dpa) - Für Trainer Adi Hütter hat sich mit seinem Wechsel zu Eintracht Frankfurt ein Traum erfüllt. «Ich habe nie einen Hehl daraus gemacht, dass ich irgendwann einmal in der deutschen Bundesliga arbeiten möchte. - weiter


  • 30.05.2018

Messi schießt sich in Form: «Bring mir den Pokal, Leo»

Lionel Messi

Messi, wer sonst. Selbst gegen Haiti. Messi ist es, der trifft. Er schießt Argentinien zum Sieg - und soll dies auch zum WM-Titel in Russland machen. - weiter


  • 29.05.2018

Alexander Zverev auch in Zweitrunden-Match Favorit

French Open

Als erster von sieben deutschen Tennisprofis muss Alexander Zverev in der zweiten Runde der French Open ran. Gegen Dusan Lajovic ist er erneut klar favorisiert. Die Nummer eins der Damen darf endlich zum ersten Mal spielen. - weiter


  • 29.05.2018

Serena Williams mit erfolgreichem Grand-Slam-Comeback

Erfolgreich

Drei deutsche Tennis-Herren sind Alexander Zverev in die zweite Runde der French Open gefolgt. Angelique Kerber und Julia Görges schafften das wie zuvor auch Andrea Petkovic. Im Mittelpunkt stand am Dienstag aber die Rückkehr von Serena Williams. - weiter


  • 29.05.2018

Bayern ziehen ins BBL-Finale ein - Bambergs Ära endet

Auswärtserfolg

Den Basketballern des FC Bayern bietet sich erstmals die Chance auf das Double. Der Pokalsieger steht nach dem Sieg über Titelverteidiger Brose Bamberg im Endspiel um die deutsche Meisterschaft. Dort wartet der einstige Serienchampion ALBA Berlin. - weiter


  • 29.05.2018

Görges gewinnt French-Open-Auftakt - Sieben Deutsche weiter

Sieg

Paris (dpa) - Julia Görges hat ihr Auftaktmatch bei den French Open gewonnen. Damit stehen insgesamt sieben der 15 gestarteten deutschen Tennisprofis in der zweiten Runde in Paris. Görges gewann 6:4, 5:7, 6:0 gegen - weiter


  • 29.05.2018

Kerber mit klarem Sieg über Barthel bei French-Open-Start

Angelique Kerber

Paris (dpa) - Die frühere Tennis-Weltranglisten-Erste Angelique Kerber steht erstmals seit drei Jahren wieder in der zweiten Runde der French Open. Kerber gewann das deutsche Erstrundenduell gegen Mona Barthel klar mit 6:2, 6:3 und - weiter


  • 29.05.2018

Struff mit Auftaktsieg bei French Open - Witthöft raus

Jan-Lennard Struff

Zwei deutsche Tennis-Herren sind Alexander Zverev in die zweite Runde der French Open gefolgt. Auch Rafael Nadal schaffte es, allerdings nur mit einiger Mühe. Maria Scharapowa machte es noch spannender. - weiter


  • 29.05.2018

Nadal zieht mit einiger Mühe in zweite French-Open-Runde ein

Schwerstarbeit

Paris (dpa) - Der zehnmalige French-Open-Sieger Rafael Nadal hat nur mit erheblicher Mühe die zweite Runde beim Grand-Slam-Turnier in Paris erreicht. Der Tennis-Weltranglisten-Erste gewann sein am Montagabend abgebrochenes Match gegen den Italiener Simone Bolelli - weiter


  • 29.05.2018

Fünfmaliger Toursieger Hinault kritisiert Froome

Toursieger

Brüssel (dpa) - Der fünfmalige Tour-de-France-Sieger Bernard Hinault hat den frisch gekürten Giro-Gewinner Chris Froome heftig kritisiert. «Es gab einen Positiv-Test von ihm bei der letzten Vuelta. Er muss suspendiert werden und hätte gar nicht - weiter


  • 29.05.2018

Köpke bestätigt: Neuer steht gegen Österreich im Tor

Manuel Neuer

Der WM-Countdown für Manuel Neuer läuft: Gegen Österreich wird der Kapitän im Tor stehen. Sein 75. Länderspiel wird zum ultimativen Nummer-1-Test für Russland. Danach ist Löws «Fingerspitzengefühl» gefragt. Beim Mini-Turnier glänzt Sané - und es müllert wieder. - weiter


  • 29.05.2018

Golden State erreicht nach Sieg in Houston NBA-Finalserie

Durant und Green

Meister Golden State Warriors und die Cleveland Cavaliers bestreiten ab Donnerstag die NBA-Finals. Beide Mannschaften setzten sich im Halbfinale im siebten Spiel durch. Der Titelverteidiger ist der klare Favorit. - weiter


  • 29.05.2018

Angreifer Gomez fehlt bei DFB-Training

Mario Gomez

Eppan (dpa) - Ohne Mario Gomez hat die deutsche Nationalmannschaft in Südtirol die Trainingsarbeit auf dem Fußballplatz fortgesetzt. Der 32 Jahre alte Angreifer des VfB Stuttgart absolvierte am Dienstag eine Regenerationseinheit im Fitnesszelt. Ein Grund - weiter


  • 29.05.2018

Eintracht Frankfurt erneut vor dem Umbruch

Eintracht-Legende

Wie in jedem Sommer muss Eintracht Frankfurt eine neue Mannschaft aufbauen. Daran ändert auch der Pokalsieg nichts. Allerdings sind die Voraussetzungen für ein erfolgreiches Personal-Puzzle nun wesentlich besser. - weiter


  • 29.05.2018

A grandios Abschied: Weidenfeller beendet Karriere

Weidenfeller

Er stand im Champions-League-Finale, gewann jeweils zweimal die deutsche Meisterschaft und den DFB-Pokal. Doch den Höhepunkt seiner erfolgreichen Karriere erlebte der langjährige BVB-Torhüter Roman Weidenfeller beim WM-Triumph von Brasilien - auch ohne Einsatz. - weiter


  • 29.05.2018

Neuer spielt 30 Minuten gegen U20 - DFB-Team gewinnt 7:1

Manuel Neuer

Eppan (dpa) - Nach den ersten 30 Minuten Spielpraxis für Manuel Neuer wird Bundestorwarttrainer Andreas Köpke am Dienstag die weiteren Pläne mit dem Kapitän der Fußball-Nationalmannschaft erläutern. Es wird erwartet, dass der 32 Jahre alte - weiter


  • 28.05.2018

Erstrunden-Aus für Kohlschreiber bei French Open

Andrea Petkovic

Für die deutschen Tennis-Herren läuft es abgesehen von Alexander Zverev bisher nicht bei den French Open. Philipp Kohlschreiber und Peter Gojowczyk scheiden aus. Für die schönsten Geschichten sorgen ein weitgehend unbekannter Argentinier - und Andrea Petkovic. - weiter


  • 28.05.2018

Neuer HSV-Sportvorstand Becker vor schwerer Aufgabe

Vorstellung

Die Führungscrew des Hamburger SV ist vollständig. Nach der Berufung von Bernd Hoffmann zum Vorstandsvorsitzenden übernimmt nun Ralf Becker den Sportvorstand-Posten. Gemeinsam mit Cheftrainer Christian Titz soll er einen aufstiegsfähigen HSV-Kader formen. - weiter


  • 28.05.2018

Bis auf Boateng alle Mann im DFB-Teamtraining

Trainingseinheit

Der legendäre Teamgeist in Brasilien hat Deutschland 2014 mit zum Titel geführt. In Südtirol soll die Grundlage für einen neuen Spirit in einer umgebauten Nationalmannschaft gelegt werden. Der einstige Weltklassestürmer Klose verweist auf die Stärke des Bundestrainers. - weiter


  • 28.05.2018

Gojowczyk gibt in erster Runde der French Open auf

Peter Gojowczyk

Paris (dpa) - Der Münchner Peter Gojowczyk ist als zweiter deutscher Tennisprofi bei den French Open schon in der ersten Runde ausgeschieden. Der Davis-Cup-Spieler gab beim Stand von 1:6, 0:2 gegen den Briten Cameron Norrie - weiter


  • 28.05.2018

Monaco-Sieger Ricciardos «kleine Außenseiterchance»

Gratulant

Spätestens nach seinem Zittersieg in Monaco spielt Daniel Ricciardo für Sebastian Vettel und Lewis Hamilton eine Hauptrolle im WM-Kampf der Formel 1. Der Australier genießt seine überirdische Leistung in vollen Zügen. - weiter


  • 28.05.2018

DFB erbost: Nicht mehr über Fußballkultur sprechen

Waldhof-Fans

Der Deutsche Fußball-Bund und die Deutsche Fußball Liga haben sich in den vergangenen Monaten bei Fan-Belangen viel um Dialog-Bereitschaft bemüht. Der Spielabbruch von Mannheim ärgert die Funktionäre. - weiter


  • 28.05.2018

LeBron James führt Cleveland erneut ins NBA-Finale

LeBron James

LeBron James und die Cleveland Cavaliers haben erneut das Finale in der NBA erreicht. Der Superstar brilliert wieder. In die Diskussion, ob James oder Michael Jordan der beste Basketballer der Geschichte ist, mischt sich ein anderer Ex-Star ein. - weiter


  • 28.05.2018

DFB-Keeper Neuer: «Jede Trainingseinheit wichtig für mich»

DFB-Keeper

Eppan (dpa) - Manuel Neuer sieht sich auf dem Weg zu einem Wettkampf-Comeback auf einem guten Weg. «Der Fitnesszustand ist gut. Ich denke, dass die Trainer sehr zufrieden sind, auch die Fitnesscoaches. Sie haben mich - weiter


  • 28.05.2018

Klose hört nach WM beim Fußball-Nationalteam auf

Miroslav Klose

Die Zeit von Miroslav Klose als Praktikant bei Joachim Löw läuft mit der WM ab. Danach steigt der beste WM-Torschütze beim FC Bayern als Nachwuchscoach ein. Vor seiner fünften WM spricht der Jogi-Schüler über Neuer, Müller, Werner und Deutschland als Turniermannschaft. - weiter


  • 28.05.2018

Deutsches Tennis-Quintett bestreitet Auftaktspiele in Paris

Philipp Kohlschreiber

Fünf deutsche Profis und einige Stars greifen am Montag bei den French Open ein. Andrea Petkovic darf auf dem Court Suzanne Lenglen - dem zweitgrößten Platz im Stade Roland Garros - gegen eine Französin spielen. Der Seriensieger beginnt seine Titelverteidigung. - weiter


  • 28.05.2018

Die Lehren aus dem Großen Preis von Monaco

Bauchplatscher

Sebastian Vettel verkürzt mit Rang zwei in Monaco seinen WM-Rückstand auf Lewis Hamilton. Im Fürstentum liefert Daniel Ricciardo über das gesamte Formel-1-Wochenende die imposantesten Vorstellungen ab. - weiter


  • 27.05.2018

Fragezeichen hinter Froome - Skepsis über Aufholjagd

Chris Froome

Was ist Froomes außerordentlicher Erfolg beim 101. Giro wert? Die Frage beschäftigt den Radsport mindestens bis zum Start der Tour am 7. Juli, wenn der Weltverband den Briten nicht vorher sanktioniert. In Rom holte er den dritten Rundfahrtsieg in Serie. - weiter


  • 27.05.2018

Alexander Zverev erreicht in Paris locker zweite Runde

Alexander Zverev

Das Auftaktmatch bei den French Open stellte Alexander Zverev diesmal vor keine Probleme. Ein anderer Deutscher verlor davor nach gutem Start, auch eine Altmeisterin schied schon aus. Sogar die Titelverteidigerin flog gleich aus dem Turnier. - weiter


  • 27.05.2018

Zeitneutralisation: Froomes Giro-Sieg perfekt

Giro-Sieger

Rom (dpa) - Der erste Giro-Sieg des britischen Radprofis Chris Froome stand schon vor dem offiziellen Ende der 101. Italien-Rundfahrt fest. Wegen der schlechten Zustände der Straßen in Rom entschied die Rennjury, die Zeit für - weiter


  • 27.05.2018

Ricciardo-Sieg im 250. Red-Bull-Rennen - Vettel Zweiter

Schuh-Champagner

Sebastian Vettel hat seinen Vorjahressieg beim Formel-1-Klassiker nicht wiederholen können. Er kommt in Monaco hinter Daniel Ricciardo ins Ziel. Dritter wird Lewis Hamilton, der damit seine WM-Führung verteidigt. Für Spannung sorgen diesmal nur die Reifen. - weiter


  • 27.05.2018

ALBA Berlin zieht ins Finale ein - Sieg gegen Ludwigsburg

ALBA Berlin - MHP Riesen Ludwigsburg

Berlin (dpa) - ALBA Berlin steht als erste Mannschaft im Finale um die deutsche Basketball-Meisterschaft. Der einstige Serienchampion gewann gegen die MHP Riesen Ludwigsburg mit 91:88 (42:43) und entschied die Best-of-Five-Halbfinalserie klar mit 3:0 - weiter


  • 27.05.2018

Flensburg vor zweitem Titelgewinn - Gummersbach gerettet

SG Flensburg-Handewitt

Der Kampf um die deutsche Handball-Meisterschaft wird erst am letzten Spieltag entschieden. Tabellenführer Flensburg hält im Fernduell mit Titelverteidiger Rhein-Neckar Löwen alle Trümpfe in der Hand. - weiter


  • 27.05.2018

Erste Mitfavoriten weiter - Nadal greift Montag ein

Grigor Dimitrow

Am Auftakttag der French Open waren vor dem Erstrundenmatch von Alexander Zverev zwei Mitfavoriten gefordert. Rafael Nadal muss erst am Montag antreten, dann sind auch einige der 15 deutschen Starter im Stade Roland Garros erstmals angesetzt. - weiter


  • 27.05.2018

Keeper Karius vor schwerem Sommer in Liverpool

Patzer

Loris Karius beschert dem FC Liverpool eine fürchterliche Nacht in Kiew. Der Keeper steht vor einer schweren Zukunft in Liverpool. Für Jürgen Klopp nimmt der Final-Fluch gegen die Königsklassen-Helden aus Madrid kein Ende. Der Coach singt sich den Frust von der Seele. - weiter


  • 27.05.2018

Garantie für Neuer - Löw: Wenn er zur WM geht, spielt er

Nummer Eins

Der Bundestrainer sorgt für die Nachricht des Wochenendes: Torwart Neuer wird als Nummer eins zur WM reisen - oder gar nicht. Der Zeitpunkt der Verkündung überrascht. Champions-League-Sieger Kroos exportiert zusätzlichen WM-Optimismus ins Trainingscamp. - weiter


  • 27.05.2018

Kroos: Erst Urlaub, dann WM - Bierhoffs launige Ansage

Vierter Titel

«Normalerweise mache ich mir aus Zahlen nichts.» Aber diese Zahlen erfüllen Toni Kroos mit Stolz: Viermal Champions-League-Sieger, dreimal am Stück mit Real Madrid. Und das nächste Ziel wartet schon. - weiter


  • 27.05.2018

Bayerns Basketballer deklassieren Bamberg

FC Bayern München - Brose Bamberg

Der FC Bayern gibt Bamberg im Playoff-Halbfinale die nächste Lehrstunde. Mit einem weiteren Sieg können die Münchner die Titel-Ära des fränkischen Basketball-Rivalen nun beenden. Bambergs Coach appelliert an seine Profis. - weiter


  • 27.05.2018

Karius patzt: Real Madrid verlängert Klopps Final-Fluch

Champions

Jürgen Klopps Final-Fluch hält an. In einem nicht hochklassigen, aber dramatischen Champions-League-Endspiel verliert der FC Liverpool mit seinem deutschen Coach gegen die Seriensieger von Real Madrid. Den Königlichen halfen schon wieder Blackouts eines deutschen Torwarts. - weiter


  • 27.05.2018

Golden State erzwingt Entscheidungsspiel gegen Houston

Houston Rockets - Golden State Warriors

NBA-Champion Golden State Warriors gleicht im Playoff-Halbfinale dank einer überragenden zweiten Hälfte gegen Houston zum 3:3 aus. Vor allem ein Distanzschütze tut den Rockets richtig weh. - weiter


  • 27.05.2018

Nächster Grand-Slam-Versuch für Alexander Zverev

Alexander Zverev

Es kann nur besser werden als im vorigen Jahr - und sollte es normalerweise auch. Beim French-Open-Auftakt am Sonntag ist Alexander Zverev nach seinem Erstrunden-Aus 2017 diesmal klarer Favorit. Ein weiterer Deutscher und die Titelverteidigerin müssen auch schon ran. - weiter


  • 27.05.2018

Darauf muss man achten beim Großen Preis von Monaco

Sebastian Vettel

In Monaco gehen einem die Augen über. Sowohl auf dem Formel-1-Kurs als auch abseits. Der Glamour-Grand-Prix mit seiner langen Historie fasziniert, weil während der 19 Kurven so viel passieren kann. - weiter


  • 26.05.2018

Schulterverletzung: Liverpools Salah ausgewechselt

Schmerzen

Kiew (dpa) - Liverpools Stürmerstar Mohamed Salah ist im Champions- League-Finale gegen Real Madrid nach einer halben Stunde verletzt ausgewechselt worden. Der Ägypter hatte sich in Kiew bei einem Foul von Sergio Ramos an - weiter


  • 26.05.2018

Liverpool mit Karius im Tor - Kroos in Real-Startelf

Loris Karius

Kiew (dpa) - Die Final-Trainer Jürgen Klopp und Zinedine Zidane verzichten im Champions-League-Endspiel zwischen dem FC Liverpool und Real Madrid auf personelle Überraschungen. Liverpool-Coach Klopp vertraut im Tor auf den deutschen Schlussmann Loris Karius. Dazu - weiter


  • 26.05.2018

Zverev gleich zum Start gefordert

Alexander Zverev

Die größte deutsche Tennis-Hoffnung bei den French Open muss schon am Eröffnungstag auf den Platz. Alexander Zverev ist am Sonntagabend im Stade Roland Garros gefordert. Ein anderer deutscher Profi verpasste bei der Einstimmung auf Paris einen Turniersieg. - weiter


  • 26.05.2018

Froome vor Gesamtsieg bei Giro d'Italia

Chris Froome

Der Brite Chris Froome wird höchstwahrscheinlich am Sonntag als Giro-Gesamtsieger in Rom ins Ziel fahren. Auf der vorletzten Etappe wehrt der Sky-Radprofi die Angriffe seines Verfolgers souverän ab. - weiter


  • 26.05.2018

Ricciardo rast zu Monaco-Pole - Vettel auf Position zwei

Die Schnellsten

Daniel Ricciardo ist in Monaco nicht zu stoppen. Vor Sebastian Vettel und Lewis Hamilton rast der Australier im Fürstentum zur Pole Position. Für Red Bull könnte es ein denkwürdiges Formel-1-Jubiläum werden. - weiter


  • 26.05.2018

Klopp und Liverpool wollen Madrid entthronen

Salah und Klopp

Es ist ein Champions-League-Finale, das hochklassigen Fußball verspricht. Liverpool mit seinem Angriffsfußball gegen all die Cleverness von Titelverteidiger Real Madrid. Die Reds wollen nach 13 Jahren wieder auf den Thron, Real winkt indes der Hattrick. - weiter


  • 26.05.2018

Kiew berichtet vor Champions-League-Finale von Bombenalarm

Real Madrid - FC Liverpool

Kiew (dpa) - Wenige Stunden vor dem Champions-League-Finale in Kiew hat die Stadt mehrere Metrohaltestellen wegen eines Bombenalarms vorübergehend gesperrt. Ein anonymer Anrufer habe gesagt, dass an fünf Stationen Bomben explodieren könnten, meldete die Agentur - weiter


  • 26.05.2018

Löw startet nächste Woche WM-Feinschliff

Nationalmannschaft - Pressekonferenz

Eppan (dpa) - Joachim Löw will in der kommenden Woche in der WM-Vorbereitung mit dem taktischen Feinschliff beginnen. «Unser erster Ansatz war es, die Spieler aus unterschiedlichen Belastungsstufen abzuholen und alle auf ein gemeinsames Level - weiter


  • 26.05.2018

Red Bull auch im Abschlusstraining vorn

Grand Prix von Monaco

Monte Carlo (dpa) - Red Bull hat auch das Abschlusstraining zum Formel-1-Grand-Prix von Monaco bestimmt. Der Australier Daniel Ricciardo fuhr vor der Qualifikation in 1:11,786 Minuten die schnellste Runde vor seinem niederländischen Stallrivalen Max Verstappen, - weiter


  • 26.05.2018

Zuschauer-Weltrekord bei Darts-Turnier in Gelsenkirchen

Zuschauerrekord

Gelsenkirchen (dpa) - Mehr als 20.000 Zuschauer haben in der Fußball-Arena in Gelsenkirchen für einen Publikums-Weltrekord im Darts gesorgt. Insgesamt seien 20.100 Zuschauer bei dem Event dabei gewesen, teilte der Veranstalter mit. Das Finale des - weiter


  • 26.05.2018

Speerwerfer Röhler gewinnt mit Rekordweite in Eugene

Rekordweite

Eugene (dpa) - Speerwurf-Olympiasieger Thomas Röhler hat beim Diamond-League-Meeting in den USA einen weiteren Sieg gefeiert. Der 26-Jährige sicherte sich mit einer Wettbewerbs-Rekordweite von 89,88 Meter den Sieg bei der Leichtathletik-Veranstaltung in Eugene im US-Bundesstaat - weiter


  • 26.05.2018

Löw-Kicker als Toni-Kroos-Fans - WM-Lust wächst im DFB-Team

Oliver Bierhoff

Eppan (dpa) - Ein Raum im Teamhotel Weinegg wird zur Fanzone für Toni Kroos. Wenn der Weltmeisterspieler am Samstagabend mit Real Madrid im Champions-League-Finale gegen den FC Liverpool antritt, sind die Sympathien in der - weiter


  • 26.05.2018

25 Spieler im Training - Boateng setzt Aufbauprogramm fort

Aufbauprogramm

Eppan (dpa) - Mit 25 Spielern hat die deutsche Nationalmannschaft in Südtirol die Vorbereitung auf die Fußball-WM fortgesetzt. Nur der Münchner Jérôme Boateng absolvierte in der Sportzone Rungg ein individuelles Programm. Der 29 Jahre alte - weiter


  • 26.05.2018

LeBron James führt Cleveland ins Entscheidungsspiel

LeBron James

Cleveland (dpa) - Basketball-Superstar LeBron James hat die Cleveland Cavaliers vor dem Playoff-Aus gerettet und für ein Entscheidungsspiel gegen die Boston Celtics im Kampf um das NBA-Finale gesorgt. Der US-Amerikaner erzielte im sechsten Halbfinalspiel beim - weiter


  • 26.05.2018

Vettel hofft auf Pole in Monaco - Red Bull stark

Hoffnungsvoll

Wer startet in Monaco von Rang eins? Bei keinem anderen Formel-1-Rennen hat diese Frage eine so hohe Bedeutung. Denn nirgends sind die Überholchancen geringer. - weiter


  • 25.05.2018

Denkwürdige Froome-Attacke - Brite fährt ins Rosa Trikot

Rosa Trikot

Verrückter Giro d'Italia: Zwei Tage vor dem Finale in Rom sorgt eine unglaubliche Froome-Show dafür, dass der bisherige Giro-Spitzenreiter Yates ins Bodenlose fiel. Der viermalige Toursieger Froome löst ihn im Rosa Trikot nach seinem zweiten Tagessieg ab. - weiter


  • 25.05.2018

Brief an die WADA: Russland gibt Doping erstmals zu

Pawel Kolobkow

Russland strebt nach vollständiger Wiederaufnahme in den Weltsport. Das Doping-Eingeständnis an die WADA ist ein Schritt dahin. Die Verwicklung des Staates in ein Doping-System bestätigt Sportminister Kolobkow aber noch immer nicht. - weiter


  • 25.05.2018

Gojowczyk bei Paris-Generalprobe in Genf im Finale

Peter Gojowsczyk

Genf (dpa) - Tennisprofi Peter Gojowczyk befindet sich kurz vor Beginn der French Open in bestechender Form. Der 28 Jahre alte Münchner gewann beim ATP-Turnier in Genf im Halbfinale gegen den Italiener Fabio Fognini mit - weiter


  • 25.05.2018

Boateng im DFB-Trainingscamp angekommen

Oliver Bierhoff

Der Kader ist fast vollständig, 300 Kinder dürfen zuschauen. Vom verletzten Boateng gibt es positive Zeichen. Das Auswahlverfahren des Bundestrainers verschärft sich. Neuling Petersen will die Überraschungschance nutzen. Ein anderer Spieler denkt schon weiter. - weiter


  • 25.05.2018

Klopp: «Club hat es in der DNA, große Sachen zu erreichen»

Jürgen Klopp

Klopp gegen Zinédine Zidane, Mohamed Salah gegen Cristiano Ronaldo, Arbeiterclub gegen Königliche - das Champions-League-Finale zwischen Liverpool und Titelverteidiger Real verspricht große Spannung. Der Außenseiter aus England will der Dominanz von Real ein Ende setzen. - weiter


  • 25.05.2018

Klopp «on Fire» - Reds wollen Madrid vom Thron stoßen

Jürgen Klopp

Klopp gegen Zinédine Zidane, Mohamed Salah gegen Cristiano Ronaldo, Arbeiterclub gegen Königliche - das Champions-League-Finale zwischen Liverpool und Titelverteidiger Real verspricht große Spannung. Der Außenseiter aus England will der Dominanz von Real ein Ende setzen. - weiter


  • 25.05.2018

Ronaldo und die Gier nach Rekorden

Superstar

Cristiano Ronaldo arbeitet weiter an seiner Legende. Am Samstag winkt dem Weltfußballer der fünfte Champions-League-Sieg. Und es soll noch lange nicht Schluss sein. Der Portugiese fühlt sich wie 23 und hat noch viel vor. Vergleiche mit Salah empfindet er als lächerlich. - weiter


  • 25.05.2018

Handball-Meister in Schockstarre: Titel-Hattrick wohl futsch

Enttäuschung

Nach der Pleite gegen Melsungen haken die Rhein-Neckar Löwen den Titel-Hattrick ab. Zwei Spieltage vor Saisonschluss hat Vizemeister Flensburg plötzlich alle Trümpfe in der Hand. In Mannheim herrscht Fassungslosigkeit. Doch in Flensburg reagiert man demütig. - weiter


  • 25.05.2018

Wolfsburger Final-K.o. nach Blackout von Popp

Geschlagene Wölfinnen

Immer wieder Lyon. Nach einer Dummheit von Alexandra Popp ziehen Wolfsburgs Fußballerinnen auch in diesem Jahr gegen Frankreichs Übermannschaft den Kürzeren. Nächstes Jahr soll die Revanche gelingen. Der dritte Champions-League-Titel bleibt das große Ziel. - weiter


  • 25.05.2018

Etappensieger Schachmann: Lieber Radprofi als Ingenieur

Maximilian Schachmann

Etappensieger Maximilian Schachmann ist eine der Entdeckungen des Giro d'Italia. In dem 24 Jahre alten Berliner scheint ein Rundfahrer von Format heranzuwachsen. - weiter


  • 25.05.2018

Vettel: Ausrasten wird heute nicht mehr verziehen

Sebastian Vettel

Mit Sebastian Vettel ist es im Formel-1-Wagen auch schon durchgegangen. Die Balance zwischen Selbstkontrolle, Gelassenheit und nötiger Aggression ist nicht leicht. In einem dpa-Interview spricht Vettel unter anderem über Glückshormone und Überregulierung. - weiter


  • 25.05.2018

Darüber wird auch geredet im Formel-1-Fahrerlager von Monaco

Lewis Hamilton

Wann verlängert Lewis Hamilton seinen Vertrag bei Mercedes? Wie fühlt sich Monaco-Rückkehrer Fernando Alonso? Was machen die Grid Girls im Fürstentum? Gesprächsstoff aus Monte Carlo. - weiter


  • 25.05.2018

Löw-Team wird fast komplett

DFB-Trainingscamp

Eppan (dpa) - Der vorläufige WM-Kader des Weltmeisters ist fast komplett. Zu den bisher 19 Akteuren, die schon zwei Tage im Trainingscamp für die Fußball-WM ab 14. Juni gearbeitet haben, sollen nun sechs weitere - weiter


  • 25.05.2018

Real vs. Liverpool - Finale der Gegensätze

Jürgen Klopp

Die Erfahrung spricht für Real Madrid, der Enthusiasmus für den FC Liverpool: Vor dem Champions-League-Finale sind die Rollen klar verteilt. Real ist nach zwei Königsklassen-Titeln in Serie der Favorit, Liverpool fühlt sich in der Außenseiter-Rolle wohl. - weiter


  • 24.05.2018

Schachmann feiert Etappensieg bei Giro d'Italia

Etappensieger

Großer Jubel bei Maximilian Schachmann: Kurz vor Ende des 101. Giro d'Italia fährt der Berliner Radprofi den bislang größten Erfolg seiner Karriere ein. Der Gesamtführende der Italien-Rundfahrt schwächelt. - weiter


  • 24.05.2018

Pleite gegen Lyon: Wolfsburg verpasst zweites Triple

VfL Wolfsburg - Olympique Lyon

Der zweite Kraftakt innerhalb von fünf Tagen war für den VfL Wolfsburg zuviel. Die Grün-Weißen verpassten im Champions-League-Finale gegen Titelverteidiger Lyon das zweite Triple der Clubgeschichte. Jubeln durfte dagegen Dzsenifer Marozsan. - weiter


  • 24.05.2018

Ramadan stellt Klopp vor Probleme: Salah kraftlos?

Mohamed Salah

Es ist der treffsicherste Angriff der Champions-League-Geschichte. Mohamed Salah, Sadio Mané und Roberto Firmino haben zusammen 90 Tore erzielt, 29 allein in der Königsklasse. Die Liverpool-Fans haben aber eine Sorge: Wie wirkt sich der Ramadan auf die Leistungen aus? - weiter


  • 24.05.2018

Rhein-Neckar Löwen verlieren - Flensburg auf Titelkurs

Rhein-Neckar Löwen - MT Melsungen

Mannheim (dpa) - Die Rhein-Neckar Löwen haben im Kampf um die deutsche Handball-Meisterschaft einen schweren Rückschlag erlitten. Die Mannheimer verloren ihr Heimspiel gegen die MT Melsungen mit 23:24 (15:13) und liegen zwei Spieltage vor dem Saisonende mit - weiter


  • 24.05.2018

RB Leipzig weiter auf Trainersuche

Ralf Rangnick

Leipzig (dpa) - RB Leipzig steht bei den Planungen für die kommende Saison weiterhin unter hohem Zeitdruck. Am 26. oder 27. Juli steht bereits das erste Qualifikationsspiel zur Europa League an - und noch - weiter


  • 24.05.2018

Weltmeistercoach Löw vertraut seiner Goldenen Generation

Weltmeistercoach

Joachim Löw richtet in Südtirol den Fokus auf das Wesentliche. Der Turnierspezialist verströmt im Trainingslager ein «gutes Gefühl» für die WM. Vor allen die Brasilien-Champions sollen es in Russland noch einmal richten. Ein hoffnungsvolles Signal sendet auch der Kapitän. - weiter


  • 24.05.2018

Vettel bei Monaco-Auftakt hinter Hamilton

Sebastian Vettel

Sebastian Vettel und Lewis Hamilton hatten das fast schon erwartet. Red Bull zeigt sich zum Auftakt des Grand-Prix-Wochenendes in Monaco stark. Formel-1-Pilot Daniel Ricciardo holt die Tagesbestzeit. - weiter


  • 24.05.2018

Tennisprofi Gojowczyk in Genf im Halbfinale

Peter Gojowsczyk

Genf (dpa) - Wenige Tage vor Beginn der French Open befindet sich Tennisprofi Peter Gojowczyk weiter in guter Form. Der 28 Jahre alte Münchner setzte sich in Genf gegen den Italiener Andreas Seppi mit - weiter


  • 24.05.2018

Neuer absolviert Torwarttraining mit voller Belastung

Torwarttraining

Rund 150 Medienvertreter schauen auf Manuel Neuer, als der in Südtirol das komplette Torwarttraining bestreitet. Stand jetzt gebe es keine Probleme, informiert der Bundestrainer. Doch ein Restrisiko bleibt nach der langen Verletzungspause. Neuer braucht 100 Prozent. - weiter


  • 24.05.2018

Bayern München auch finanziell das dominierende Team

FC Bayern München

London (dpa) - Der FC Bayern München rangiert in der weltweiten Fußball-Geldliga weiter auf dem vierten Platz. Nach der deutschen Version einer Studie der Prüfungs- und Beratungsgesellschaft Deloitte kommt der Rekordmeister in der Saison 2016/17 - weiter


  • 24.05.2018

Kroos winkt vierter Königsklassen-Titel

Toni Kroos

Ein Sieg gegen den FC Liverpool und Toni Kroos hätte zum vierten Mal die Champions League gewonnen. Das ist nicht einmal Franz Beckenbauer und Co. in den 70er Jahren gelungen. Bis zum Rekord ist es aber noch ein Stück Arbeit, Kroos hat großen Respekt vor Jürgen Klopp. - weiter


  • 24.05.2018

Das muss man wissen zum Großen Preis von Monaco

Kontrahenten

Monaco ist ein faszinierendes Formel-1-Rennen. Sebastian Vettel will dort im WM-Duell mit Lewis Hamilton zurückschlagen. Ferrari und Mercedes haben noch ein ganz anderes Team auf der Rechnung. - weiter


  • 24.05.2018

Löw eröffnet Trainingslager - Bierhoff: «Sind gewarnt»

Oliver Bierhoff

Eppan (dpa) - Der Bundestrainer wird am Donnerstag das Trainingslager der deutschen Fußball-Nationalmannschaft in Südtirol offiziell eröffnen. Joachim Löw will ab 12.30 Uhr in der Sportzone Rungg, wo sich das DFB-Team bis zum 7. Juni - weiter


  • 24.05.2018

Liverpools Aufstieg unter Klopp - nur ein Titel fehlt noch

Jürgen Klopp

Als Jürgen Klopp im Oktober 2015 nach Liverpool kam, war der Club nur noch Mittelmaß in England. Der deutsche Coach hat innerhalb von zweieinhalb Jahren die Reds zu einer internationalen Top-Adresse gemacht und die Fans mit Powerfußball begeistert. - weiter


  • 24.05.2018

Wolfsburg hofft auf zweites Triple nach 2013

Stephan Lerch

Im Finale der Champions League der Fußballerinnen treffen die beiden besten Mannschaften Europas aufeinander. Wolfsburg ist in der Bundesliga ähnlich dominant wie Lyon in Frankreich. Beide Teams könnten die Saison mit dem Triple abschließen. - weiter


  • 23.05.2018

Brose Bamberg gleicht im Halbfinale gegen FC Bayern aus

Dorell Wright

Bamberg (dpa) - Der deutsche Basketball-Meister Brose Bamberg hat im Spitzenduell mit Pokalsieger FC Bayern ausgeglichen und darf wieder auf den Einzug ins Endspiel hoffen. Die Franken gewannen vor eigenem Publikum das zweite Playoff-Halbfinale mit 78:65 (34:35) und sorgten damit in - weiter


  • 23.05.2018

Ex-Bayern-Coach Ancelotti übernimmt den SSC Neapel

Carlo Ancelotti

Rom (dpa) - Ex-Bayern-Coach Carlo Ancelotti ist neuer Trainer des italienischen Vizemeisters SSC Neapel. «Ich bin glücklich und stolz, diese Mannschaft einer solch einzigartigen Stadt zu trainieren», sagte Ancelotti in einer Video-Botschaft in vier - weiter


  • 23.05.2018

Viviani feiert vierten Tagessieg beim Giro d’Italia

Regensprint

Der Italiener Elia Viviani gewann beim Giro seine vierte Etappe. Im Gesamtklassement gab es vor dem großen Alpen-Finale mit noch drei schweren Kletterpartien keine Veränderungen: Simon Yates bleibt im Rosa Trikot unantastbar. - weiter


  • 23.05.2018

Zwanziger in WM-Affäre wegen Steuerhinterziehung angeklagt

Zwanziger und Niersbach

Die Affäre um die WM 2006 wandert vor Gericht. Dort müssen sich Wolfgang Niersbach, Theo Zwanziger und Horst R. Schmidt wohl wegen Steuerhinterziehung verantworten. Die Anklage liegt ihnen jetzt vor. - weiter


  • 23.05.2018

Vettel unsicher vor Monaco: Probleme von Spanien gelöst?

Sebastian Vettel

Mit modischer Sonnenbrille schrieb Sebastian Vettel entspannt Autogramme. Auf dem gefährlichen Stadtkurs von Monaco ist es mit der Beschaulichkeit aber vorbei. Vettel hat einen WM-Rückstand auf Lewis Hamilton wettzumachen. Der Ferrari-Star grübelt. - weiter


  • 23.05.2018

DFB-Team in Eppan empfangen - Touristen sehen nur den Bus

Joachim Löw

Die Vorzüge von Südtirol sollen dem Nationalteam wieder helfen. Für öffentlichen Zirkus bleibt keine Zeit im Rennen um die WM-Fitness - vor allem bei Manuel Neuer. Schon das Trainingscamp ist eine wichtige Etappe auf dem Weg zur angestrebten Titelverteidigung in Russland. - weiter


  • 23.05.2018

Deutsche Note im Champions-League-Finale

Klopp und Karius

Seit seiner Verpflichtung im Sommer 2016 musste Loris Karius in Liverpool viel Kritik einstecken. Jürgen Klopp hielt trotzdem zu seinem deutschen Keeper und wurde in dieser Saison belohnt. - weiter


  • 23.05.2018

Favre wird neuer Cheftrainer bei Borussia Dortmund

Lucien Favre

Trainer Lucien Favre übernimmt offiziell erst zum 1. Juli Borussia Dortmund. Seine Arbeit für den BVB hat aber längst begonnen. Denn es gibt viel zu tun. - weiter


  • 23.05.2018

Schmadte deutet Wolfsburger Neuaufbau mit Labbadia an

Retter

Wolfsburg (dpa) - Wolfsburgs neuer Sport-Geschäftsführer Jörg Schmadtke hat angedeutet, dass er den Neuaufbau beim VfL Wolfsburg mit Trainer Bruno Labbadia angehen will. «Es überrascht mich, dass die Position überhaupt infrage gestellt wird», sagte Schmadtke - weiter


  • 23.05.2018

Hradecky-Transfer nach Leverkusen perfekt

Lukas Hradecky

Leverkusen (dpa) - Bayer Leverkusen hat schon vor der endgültigen Klärung der Zukunft von Nationaltorhüter Bernd Leno den Transfer von Lukas Hradecky perfekt gemacht. Der finnische Nationaltorhüter wechselt wie erwartet vom DFB-Pokalsieger Eintracht Frankfurt ablösefrei ins - weiter


  • 23.05.2018

Unai Emery neuer Trainer beim FC Arsenal

Unai Emery

Trainer Unai Emery wird beim FC Arsenal Nachfolger von Vereinsikone Arsène Wenger. Der Spanier soll die Gunners nach einer enttäuschenden Saison in der englischen Premier League wieder an die Spitze führen. - weiter


  • 23.05.2018

Völler und Wendell betonen: Bisher keine Anfrage von PSG

Wendell

Leverkusen (dpa) - Der französische Fußball-Meister Paris Saint-Germain hat nach Angaben von Bayer Leverkusens Sportchef Rudi Völler noch kein Angebot für Linksverteidiger Wendell hinterlegt. «Es gibt keine offizielle Anfrage», sagte Völler der «Bild»-Zeitung. Auch Wendell selbst versicherte: «Ich - weiter


  • 23.05.2018

Houston gleicht Halbfinal-Serie gegen Golden State aus

James Harden

Oakland (dpa) - Die Houston Rockets haben im Playoff-Halbfinale der nordamerikanischen Basketball-Liga NBA den Ausgleich geschafft. Die Texaner gewannen das vierte Spiel der Serie bei Titelverteidiger Golden State Warriors knapp mit 95:92 (53:46). In der - weiter


  • 23.05.2018

Löws Ziele und Baustellen im WM-Trainingslager

Start der Vorbereitung

Bis zum 7. Juni bereitet sich die Fußball-Nationalmannschaft in Südtirol auf die WM vor. Zahlreiche Fragezeichen sollen bis dahin beseitigt werden. Vier Akteure werden schon vorher abreisen müssen. - weiter


  • 23.05.2018

Erzgebirge Aue bejubelt Bertram - und sich selbst

Zweitligist

Partyzeit im Erzgebirge: Nach dem erlösenden Ligaverbleib feiert der FCE mit seinen Fans. Torschütze Sören Bertram kann sich an den Jubel nicht mehr erinnern. - weiter


  • 23.05.2018

Daten und Fakten zum Circuit de Monaco

Vorjahressieger

Monte Carlo (dpa) - Die Deutsche Presse-Agentur präsentiert die Daten und Fakten zum Grand Prix von Monaco: Name: Circuit de Monaco Streckenlänge: 3,337 Kilometer Rundenzahl: 78 Erster Grand Prix: 1950 Rekordsieger: Ayrton Senna (6x/1987, 1989 bis 1993) Besonderheit: Wo soll - weiter


  • 22.05.2018

Aue dank Bertram-Dreierpack gegen KSC weiter Zweitligist

Klassenerhalt

Aue hat es geschafft. Die Mannschaft, die durch ein nicht anerkanntes Tor in die Relegation musste, bleibt in der 2. Liga. Der FCE feiert einen 3:1-Sieg gegen den KSC. Alle drei Tore schießt ein Mann. Zuletzt hatte dieser am neunten Spieltag getroffen. - weiter


  • 22.05.2018

Tony Martin im Zeitfahren Zweiter - Yates behauptet Spitze

Sieg verpasst

Tony Martin ist beim Giro im Kampf gegen die Uhr schneller als Zeitfahr-Weltmeister Dumoulin, verpasst aber den Sieg. Im Gesamtklassement der Italien-Rundfahrt behauptet sich der Brite Yates. Die nächsten Teilstücke liegen ihm. - weiter


  • 22.05.2018

FIFA: Keine Doping-Verstöße von russischen WM-Spielern

Stanislaw Tschertschessow

Drei Wochen vor Beginn der Fußball-WM in Russland hat die FIFA den Gastgeber weitgehend von Doping-Verdächtigungen entlastet. «Mangels ausreichender Beweise», teilte der Weltverband mit. Es laufen nur noch Untersuchungen gegen Spieler, die nicht an der WM teilnehmen. - weiter


  • 22.05.2018

Holstein-Trainer: «Wolfsburg eine Nummer zu groß für uns»

Enttäuschung

Es bleibt alles beim Alten: Wolfsburg oben, Kiel unten. Kann ein Zweitligist einen Erstligisten überhaupt noch in der Relegation bezwingen? Die Kieler zweifeln. Die Wolfsburger wollen nur noch vergessen - und schließen gleich die erste Personalie ab. - weiter


  • 22.05.2018

Schmadtke wird neuer Geschäftsführer Sport in Wolfsburg

Jörg Schmadtke

Kölns ehemaliger Boss Schmadtke übernimmt zur neuen Saison in Wolfsburg. Der 54-Jährige soll den Neuaufbau einleiten. Die erste Frage lautet: Wer sitzt auf der Trainerbank? - weiter


  • 22.05.2018

Löw startet ohne acht Nationalspieler in WM-Vorbereitung

Teamhotel

1990, 2014 - 2018? Schon zweimal wurde Südtirol für Deutschlands Fußballer zur Titelschmiede. Bis zum 7. Juni will Joachim Löw in Eppan die Grundlagen für einen historischen WM-Triumph schaffen. Teammanager Bierhoff eiert bei der Zielvorgabe nicht herum. - weiter


  • 22.05.2018

ALBA Berlin kontert Ludwigsburger Schauspielerei-Vorwürfe

Hitziges Duell

Nach dem Berliner Auftaktsieg zum Halbfinalauftakt gegen Ludwigsburg gibt es weiter verbalen Zündstoff in der Serie. Große Verwunderung herrscht beim Hauptstadtclub über Ludwigsburg-Coach John Patrick. Der Amerikaner bekräftigt seine Vorwürfe. - weiter


  • 22.05.2018

Zidane schwärmt vor CL-Finale von Klopp: «Respekt!»

Zinedine Zidane

Das Champions-League-Endspiel zwischen Real Madrid und dem FC Liverpool ist auch eine ungleiche Begegnung zwischen Zinédine Zidane und Jürgen Klopp. Karriere, Spielsystem, Auftreten - die beiden Erfolgstrainer könnten unterschiedlicher kaum sein. - weiter


  • 22.05.2018

Vettels Chefansage - Hamilton erwartet starkes Red Bull

Sebastian Vettel

Sebastian Vettel will dem Mythos Monaco ein persönliches Erfolgskapitel hinzufügen. Der Ferrari-Star möchte auf dem engen Stadtkurs gegen WM-Spitzenreiter Lewis Hamilton zurückschlagen. Der britische Glamour-Fahrer wittert eine ganz andere Gefahr. - weiter


  • 22.05.2018

Hasenhüttl: Entscheidung «gut - und auch richtig»

Ralph Hasenhüttl

Keine Spur von Trennungsschmerz. Leipzigs ehemaliger Trainer Ralph Hasenhüttl bereut es nicht, seinen Vertrag bei RB aufgelöst zu haben. Er räumt in einem Interview aber auch eigene Fehler ein. Seine Zukunft? Erstmal Durchatmen. Die Zeit werde zeigen, was kommt. - weiter


  • 22.05.2018

Cleveland gleicht Playoff-Halbfinal-Serie gegen Boston aus

LeBron James

Cleveland (dpa) - Basketball-Star LeBron James hat mit den Cleveland Cavaliers im Playoff-Halbfinale der nordamerikanischen NBA einen Heimsieg gefeiert. Der Vizemeister besiegte die Boston Celtics im vierten Spiel der Serie 111:102 (68:53).  Der 33-jährige James - weiter


  • 22.05.2018

Toto Wolff vor Monaco-Rennen: Red Bull und Ferrari Favoriten

Toto Wolff

Monte Carlo (dpa) - Mercedes-Motorsportchef Toto Wolff hat Red Bull und Ferrari die Favoritenrolle für den Grand Prix von Monaco zugewiesen. «Red Bull ist in langsamen Kurven stark und wenn die Höchstgeschwindigkeit auf der Geraden - weiter


  • 22.05.2018

Aue oder KSC: Entscheidung über Zweitliga-Starter

Alles oder nichts

Drittligist Karlsruher SC reicht schon ein Unentschieden mit einem eigenen Tor, Zweitligist Aue hat nach dem 0:0 im Relegations-Hinspiel etwas mehr Druck. Beide Teams bereiten sich auch auf ein Elfmeterschießen im Rückspiel vor. - weiter


  • 21.05.2018

Rettung in der Relegation: Wolfsburg bleibt Erstligist

Siegtorschütze

Im Duell zwischen dem Zweitliga-Dritten und dem Bundesliga-16. setzt sich wieder einmal der höherklassige Club durch. Am Ende einer verkorksten Saison rettet sich der VfL Wolfsburg in der Relegation. Auch beim unterlegenen Gegner Holstein Kiel stehen Veränderungen an. - weiter


  • 21.05.2018

Argentinien mit Stars wie Messi, Higuain und di Maria zur WM

Lionel Messi

Buenos Aires (dpa) - Angeführt von Superstar Lionel Messi und mit einigen erfahrenen Akteuren geht Argentiniens Nationalmannschaft in die Fußball-Weltmeisterschaft in Russland. Nationaltrainer Jorge Sampaoli gab das 23-köpfige Aufgebot, das auch einige Überraschungen beinhaltet, am - weiter


  • 21.05.2018

Klopp will im Finale in Kiew ein «mutiges» Liverpool

Open Media Day in Liverpool

Jürgen Klopp gibt sich vor dem Champions-League-Finale gegen Real Madrid locker und gut gelaunt. Trotz der Favoritenrolle für den Seriensieger Madrid sieht Klopp eine gute Chance für sein Team. Er hofft zudem, dass ein deutscher Nationalspieler rechtzeitig fit wird. - weiter


  • 21.05.2018

Schweiz verpasst WM-Gold - Herzen «groß wie das Matterhorn»

Ankunft Team Schweiz in Zürich

Im packenden WM-Finale von Kopenhagen stand die Schweiz dicht vor einer der größten Sensationen der Eishockey-Geschichte. Erst im Penaltyschießen verdarben die Schweden ihnen die Party. WM-Gold haben sich die Eidgenossen nun für die Zukunft zum Ziel gesetzt. - weiter


  • 21.05.2018

Zehntausende Fans feiern Eintracht Frankfurt

Abschiedsgeschenk

Statt als trauriger Verlierer kommt Niko Kovac als strahlender Triumphator zum FC Bayern. Mit dem Pokalsieg hinterlässt der Kroate in Frankfurt tiefe Spuren und stärkt seine Position für die Herausforderung beim düpierten Rekordmeister. - weiter


  • 21.05.2018

Trost statt Titelparty: FC Bayern dankt Heynckes

Abschied

Den Pokalfrust will Uli Hoeneß nicht mit teuren Einkäufen bekämpfen, Karl-Heinz Rummenigge lässt sich einen Megatransfer lieber offen. Von den Stars gibt es ein Titelversprechen. Rummenigge erinnerte an die Schmerzen im Jahr vor dem Triple. - weiter


  • 21.05.2018

Yates: «Favorit? - Bin mir nicht sicher» - Froome chancenlos

Rosa

Die Konkurrenz sagt es, Simon Yates zögert noch: Der Bergfahrer aus Großbritannien ist der große Favorit auf den Giro-Sieg 2018. Das anstehende Zeitfahren spricht zwar gegen ihn, drei folgende Alpen-Etappen aber für ihn. - weiter


  • 21.05.2018

Torwart Heinevetter führt Füchse Berlin zum Titel

EHF-Pokalsieger

Die Füchse Berlin haben die deutsche Erfolgsserie im EHF-Pokal fortgesetzt. Der Tabellendritte der Handball-Bundesliga musste im Finale nicht nur gegen Saint-Raphael, sondern auch gegen das Publikum in Magdeburg bestehen. Die Gastgeber sind schwer enttäuscht. - weiter


  • 21.05.2018

Golden State gewinnt Halbfinal-Spiel gegen Houston

Deutlicher Heimsieg

Stephen Curry führte die Golden State Warriors zu einem deutlichen Heimerfolg in der Playoff-Halbfinal-Serie gegen die Houston Rockets. Der Titelverteidiger übernahm dadurch die Führung in der Best-of-Seven-Serie. Außerdem stellte er einen Rekord auf. - weiter


  • 21.05.2018

Gehen oder bleiben: Kiel und VfL vor Rückspiel gelassen

VfL Wolfsburg - Holstein Kiel

Der Zweitliga-Dritte Holstein Kiel und der Bundesliga-16. VfL Wolfsburg spielen um den letzten Startplatz in der Fußball-Beletage. Der VfL kommt mit einem 3:1 aus dem Hinspiel nach Kiel. Egal, wie es ausgeht: Nach dem Spiel ändert sich in den Teams viel. - weiter


  • 21.05.2018

Vegas erreicht Stanley-Cup-Finale in erster NHL-Saison

Finalist

Winnipeg (dpa) - Die Vegas Golden Knights haben in ihrer ersten Saison in der nordamerikanischen Eishockey-Liga NHL das Stanley-Cup-Finale erreicht. Die Mannschaft aus der Wüste Nevadas gewann das fünfte Spiel der Halbfinal-Serie gegen die - weiter


  • 21.05.2018

Schweiz bleibt Titel verwehrt - Schweden wird Weltmeister

Champion

Im packenden WM-Finale von Kopenhagen stand die Schweizer Eishockey-Auswahl dicht vor dem Triumph. Am Ende setzte sich aber doch der Favorit denkbar knapp durch. - weiter


Webstreams: Jetzt reinhören

Weitere News


Webradio


Staus & Blitzer


Wetter