Schlagzeilen

  • vor 52 Minuten

Taifun beschert Südjapan heftige Regenfälle

Tokio (dpa) - Ein Taifun hat den Süden Japans mit heftigen Regenfällen und starken Windböen überzogen. In mehr als 20 000 Haushalten auf Inseln und Teilen der südlichen Hauptinsel Kyushu fiel zeitweise der Strom - weiter


  • vor 52 Minuten

Bauernverband dringt auf gezielte Dürre-Nothilfen

Berlin (dpa) - Der Deutsche Bauernverband dringt angesichts schwerer Ernteausfälle wegen der Dürre auf schnelle Klarheit für staatliche Nothilfen. Erhebliche Ertragseinbußen seien Realität, sagte Bauernpräsident Joachim Rukwied der Deutschen Presse-Agentur. Agrarministerin Julia Klöckner will - weiter


  • vor 2 Stunden

Gamescom öffnet für alle Besucher

Köln (dpa) - Die Gamescom in Köln öffnet heute für alle Spiele-Fans. Wer eines der großen, populären Spiele testen will, muss flott auf den Beinen sein - traditionell bilden sich schnell lange Schlangen vor - weiter


  • vor 2 Stunden

Russischer Passagierjet mit brennendem Motor notgelandet

Moskau (dpa) - Ein russisches Passagierflugzeug ist mit brennendem Triebwerk auf dem Flughafen von Ufa notgelandet. Die Maschine vom Typ Tupolew Tu-204 der Fluggesellschaft «Red Wings» mit 202 Passagieren an Bord war kurz zuvor - weiter


  • vor 3 Stunden

Starkes Beben lässt in Venezuela die Erde erzittern

Caracas (dpa) - Ein heftiges Erdbeben der Stärke 7,3 hat die Küste im Nordosten von Venezuela erschüttert. Das Zentrum des Bebens lag nach US-Angaben in einer Tiefe von 123 Kilometern. Eine Tsunami-Warnung wurde inzwischen - weiter


  • vor 3 Stunden

Oscar-Preisträgerin Hilary Swank heiratet zum zweiten Mal

Los Angeles (dpa) - Die zweifache Oscar-Preisträgerin Hilary Swank hat in Kalifornien den Geschäftsmann Philip Schneider geheiratet. Sie habe «dem Mann ihrer Träume» das Ja-Wort gegeben, sagte die Schauspielerin der US-Zeitschrift Vogue. Das Blatt veröffentlichte auch Fotos - weiter


  • vor 4 Stunden

Zwei ISS-Außeneinsätze für Astronaut Gerst geplant

Washington (dpa) - Der deutsche Astronaut Alexander Gerst soll die Internationale Raumstation ISS im September gleich zweimal zu Außeneinsätzen verlassen. Die Einsätze seien für den 20. und 26. September geplant, teilte die US-Raumfahrtbehörde Nasa mit. - weiter


  • vor 4 Stunden

Facebook löscht erneut hunderte falsche Accounts

Menlo Park (dpa) - Facebook hat den nächsten Versuch aufgedeckt, Propaganda mit Hilfe hunderter gefälschter Profile zu verbreiten. Das Online-Netzwerk löschte mehr als 650 Accounts, Seiten und Gruppen, die aus dem Iran und mutmaßlich - weiter


  • vor 5 Stunden

Bund entscheidet über Dürrehilfen

Berlin (dpa) - Landwirte mit schweren Einbußen wegen der Dürre in vielen Regionen Deutschlands sollen Klarheit über mögliche Nothilfen des Bundes bekommen. Agrarministerin Julia Klöckner will das Bundeskabinett heute über die amtliche Erntebilanz informieren - weiter


  • vor 5 Stunden

Erdbeben erschüttert Pazifikinsel Vanuatu

Port Vila (dpa) - Ein Erdbeben der Stärke 6,7 hat den Inselstaat Vanuatu im Pazifik erschüttert. Auf Grundlage der vorliegenden Daten gab das Pazifik-Tsunami-Zentrum keine Warnung heraus. Über eventuelle Schäden oder Opfer lagen aus - weiter


  • vor 5 Stunden

Mutmaßlicher Frauenmörder Ali S. weiter auf der Flucht

Düsseldorf (dpa) - Die Düsseldorfer Polizei sucht weiter bundesweit nach dem mutmaßlichen Frauenmörder Ali S.. Der 44-jährige Kiosk-Mitarbeiter, der am Montagmorgen in Düsseldorf auf offener Straße eine 36-jährige Frau erstochen haben soll, befinde sich - weiter


  • vor 6 Stunden

«Tatort»-Ermittler Wachtveitl bedankt sich bei Erfinder Witte

Köln (dpa) - Der Münchner «Tatort»-Ermittler Udo Wachtveitl ist dem vor wenigen Tagen gestorbenen Erfinder der Krimireihe, Gunther Witte, dankbar - als Schauspieler und vor allem auch als Zuschauer. In einem Gastbeitrag für den - weiter


  • vor 6 Stunden

US-Justiz schlägt gegen zwei Trump-Vertraute zu

New York (dpa) - Das Lager von US-Präsident Donald Trump hat eine schwere Schlappe vor Gericht einstecken müssen: Trumps früherer Wahlkampfmanager Paul Manafort ist wegen Steuerhinterziehung und Bankbetrugs schuldig gesprochen worden. Außerdem hat der - weiter


  • vor 6 Stunden

«Taktfahrplan» für mehr pünktliche Züge im Herbst

Berlin (dpa) - Der lange diskutierte «Taktfahrplan» für mehr pünktliche Züge bei der Deutschen Bahn soll im Herbst fertig sein. Verkehrs-Staatssekretär Enak Ferlemann sagte der «Welt», dann habe man einen Musterfahrplan für die Bahn - weiter


  • vor 7 Stunden

Schweres Erdbeben vor der Küste Venezuelas

Caracas (dpa) - Ein starkes Erdbeben der Stärke 7,3 hat die Küste im Nordosten Venezuelas erschüttert. Das Zentrum des Bebens lag 20 Kilometer nordnordwestlich der Ortschaft Yaguaraparo im Bundesstaat Sucre in einer Tiefe von - weiter


  • vor 7 Stunden

Weitere Vorwürfe gegen mutmaßlichen «Golden State Killer»

Sacramento (dpa) - Dem mutmaßlichen «Golden State Killer» in Kalifornien werden neben 13 Morden nun auch mehrere Entführungen im Rahmen seiner Gewalttaten zur Last gelegt. In einer gemeinsamen Erklärung der Staatsanwälte von sechs Bezirken - weiter


  • vor 7 Stunden

Erdbeben vor der Küste Venezuelas

Caracas (dpa) - Ein starkes Erdbeben der Stärke 7,0 hat die Küste im Nordosten Venezuelas erschüttert. Das Zentrum des Bebens lag nach Angaben der US-Erdbebenwarte USGS 22 Kilometer südwestlich der Ortschaft Irapa in einer - weiter


  • vor 7 Stunden

Flugzeug mit US-Musiker Post Malone an Bord muss notlanden

New York (dpa) - Ein Flugzeug mit 16 Passagieren an Bord, darunter dem US-Musiker Post Malone, ist auf einem Flughafen im US-Bundesstaat New York notgelandet. Beim Start der Maschine auf einem Flughafen im Nachbarbundesstaat - weiter


  • vor 8 Stunden

Trumps Ex-Anwalt Cohen bekennt sich schuldig

New York (dpa) - Der langjährige Anwalt von US-Präsident Donald Trump, Michael Cohen, hat mehrere Verstöße gegen Gesetze zur Wahlkampffinanzierung eingeräumt. Cohen sagte vor einem Gericht in New York aus, dass er dies im - weiter


  • vor 8 Stunden

Medien:Cohen gesteht Verstöße gegen US-Wahlkampffinanzierung

New York (dpa) - Der langjährige Anwalt von US-Präsident Donald Trump, Michael Cohen, hat vor einem Gericht in New York eingeräumt, gegen Gesetze zur Wahlkampffinanzierung verstoßen zu haben. Cohen habe ausgesagt, dass er dies - weiter


  • vor 8 Stunden

Medien: Trumps Ex-Wahlkampfmanager Manafort schuldig gesprochen

Alexandria (dpa) - Der frühere Wahlkampfmanager von US-Präsident Donald Trump, Paul Manafort, ist in einem Prozess wegen Steuerhinterziehung und Bankbetrugs in acht der 18 Anklagepunkte schuldig gesprochen worden. Die Jury habe ihre Entscheidung dem - weiter


  • vor 8 Stunden

Wirtschaftsoptimismus treibt S&P 500 auf Rekord

New York (dpa) - Der US-Aktienmarkt hat die Scharte vom Jahresanfang nach mehr als einem halben Jahr ausgewetzt. Die Furcht vor zu hohen Aktienbewertungen und der internationale Handelskonflikt scheinen - zumindest vorerst - vergessen. - weiter


  • vor 8 Stunden

Berichte: Trumps Ex-Wahlkampfmanager Manafort schuldig gesprochen

Alexandria (dpa) - Der Ex-Wahlkampfmanager von US-Präsident Donald Trump, Paul Manafort, ist in einem Prozess wegen Steuerhinterziehung und Bankbetrugs in acht der insgesamt 18 Anklagepunkte schuldig gesprochen worden. Das berichteten die US-Sender Fox News - weiter


  • vor 9 Stunden

Koalition uneins: SPD pocht auf Renten-Stabilität bis 2040

Berlin (dpa) - Trotz der ablehnenden Haltung der Union pocht die SPD auf eine Garantie für stabile Renten über 2025 hinaus. «Wir brauchen eine Garantie des Rentenniveaus auf dem heutigen Niveau bis 2040», sagte - weiter


  • vor 9 Stunden

Glööckler: Das Dirndl ist das älteste Haute-Couture-Kleid

München (dpa) - Modeschöpfer Harald Glööckler hat in München seine Dirndl-Kollektion vorgestellt. Bei einer Modenschau führten Models Glööcklers «Pompöös»-Linie vor, die der Designer in Kooperation mit einem Trachtenhersteller entworfen hat. «Das Dirndl ist eigentlich - weiter


  • vor 10 Stunden

Bundesgericht bestätigt Abschiebung von Terrorverdächtigem

Leipzig (dpa) - Das Bundesverwaltungsgericht hat die Abschiebung eines Terrorverdächtigen in die Türkei als rechtmäßig bestätigt. Das Gericht in Leipzig wies eine Klage des 28-Jährigen ab. Das Innenministerium Schleswig-Holsteins hatte den Mann als mutmaßlichen - weiter


  • vor 10 Stunden

Trumps Ex-Anwalt Cohen erscheint vor Gericht

New York (dpa) - Der langjährige Anwalt von US-Präsident Trump, Michael Cohen, wird heute vor einem Gericht in New York erscheinen. Der Termin wurde für 16:00 Uhr Ortszeit angesetzt, bestätigte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft der - weiter


  • vor 10 Stunden

DFB und DFL bedauern Ende des Dialogs mit Fanszenen

Frankfurt/Main (dpa) - DFB und DFL haben mit Bedauern auf die Ankündigung der Fanszenen in Deutschland reagiert, den bisherigen Dialog zu beenden. Der Deutsche Fußball-Bund und die Deutsche Fußball Liga verwiesen in ihren Erklärungen - weiter


  • vor 11 Stunden

Facebook: Bewertungssystem gegen «Fake News»

Menlo Park (dpa) - Facebook greift im Kampf gegen gefälschte Nachrichten nun auch zu einem Bewertungssystem für die Vertrauenswürdigkeit seiner Nutzer. Das sagte die zuständige Managerin Tessa Lyons der «Washington Post». Auf welcher Basis - weiter


  • vor 11 Stunden

Regisseur Danny Boyle springt von James-Bond-Film ab

London (dpa) - Der britische Oscar-Preisträger Danny Boyle ist als Regisseur des nächsten James-Bond-Films abgesprungen. Das haben die Film-Produzenten sowie Hauptdarsteller Daniel Craig bekannt gegeben. Wegen «kreativer Differenzen» habe Boyle von dem Projekt Abstand - weiter


  • vor 12 Stunden

Brexit-Minister: Abkommen mit der EU bis Oktober möglich

Brüssel (dpa) - In zunehmender Sorge vor einem ungeregelten Brexit versuchen Großbritannien und die EU, ihre festgefahrenen Verhandlungen über einen Austrittsvertrag wieder flott zu bekommen. Mit Ehrgeiz, Flexibilität und Pragmatismus sei eine Einigung bis - weiter


  • vor 12 Stunden

Ärzte sollen 2019 mehr Geld für Kassenpatienten bekommen

Berlin (dpa) - Die Kassenärzte in Deutschland sollen im nächsten Jahr mehr Geld bekommen. Der Spitzenverband der Gesetzlichen Krankenversicherung und die Kassenärztliche Bundesvereinigung vereinbarten unter anderem, den sogenannten Orientierungswert um 1,6 Prozent anzuheben. Das - weiter


  • vor 13 Stunden

Bundesliga gibt Löw und Bierhoff Rückendeckung

Frankfurt/Main (dpa) - Bundestrainer Joachim Löw und Nationalmannschaftsmanager Oliver Bierhoff können beim Neubeginn nach dem WM-Debakel auf die Rückendeckung der Bundesliga setzen. «Wir haben Joachim Löw und Oliver Bierhoff das Vertrauen ausgesprochen», so Liga-Präsident - weiter


  • vor 13 Stunden

IAEA sieht keine Einschränkungen bei Nordkoreas Atomprogramm

Wien (dpa) - Auch mehr als zwei Monate nach dem Treffen des nordkoreanischen Machthabers Kim mit US-Präsident Trump hat Nordkorea nach Ansicht der Internationalen Atomenergiebehörde seine nuklearen Aktivitäten nicht eingeschränkt. «Die Fortsetzung und weitere - weiter


  • vor 14 Stunden

#MeToo-Aktivistin Argento weist Missbrauchsvorwürfe zurück

Los Angeles (dpa) - Die Schauspielerin und #MeToo-Aktivistin Argento hat sich gegen Vorwürfe des sexuellen Missbrauchs gewehrt. Ein Bericht der «New York Times», demzufolge sie ihren Schauspielkollegen Bennett missbraucht und ihm später Geld gezahlt - weiter


  • vor 14 Stunden

Fahndung nach mutmaßlichem Frauenmörder Ali S.

Düsseldorf (dpa) - Die Düsseldorfer Polizei fahndet bundesweit nach dem 44-jährigen mutmaßlichen Frauenmörder Ali S.. Der Kiosk-Mitarbeiter soll laut Polizei und Staatsanwaltschaft gestern in Düsseldorf auf offener Straße eine 36-jährige Frau erstochen haben. Ali - weiter


  • vor 15 Stunden

Warten auf Europa - Italien lässt Migranten nicht von Bord

Catania (dpa) - Italien setzt die EU-Partner in der Migrationsfrage erneut unter Druck. Heute mussten 177 gerettete Migranten weiter an Bord eines Schiffs der italienischen Küstenwache im Hafen von Catania warten. Der als Hardliner bekannte italienische Innenminister - weiter


  • vor 15 Stunden

Debatte über Renten-Politik geht weiter

Berlin (dpa) - Die große Koalition diskutiert weiter über den Kurs in der Renten-Politik. Während die SPD und Vizekanzler Olaf Scholz auf ein stabiles Rentenniveau bis 2040 pochen, lehnen die Union und Bundeskanzlerin Angela - weiter


  • vor 16 Stunden

Babis beim Gedenken an Prager Frühling ausgepfiffen

Prag (dpa) - Mit Kranzniederlegungen und Reden ist in Tschechien und der Slowakei der Todesopfer des Warschauer-Pakt-Einmarschs in die CSSR vor 50 Jahren gedacht worden. Dabei kam es in Prag zu einem Eklat, als - weiter


  • vor 16 Stunden

Deutsche Fanszenen beenden Dialog mit DFB und DFL

Frankfurt/Main (dpa) - Der Zusammenschluss der Fanszenen in Deutschland hat den Dialog mit dem DFB und der DFL aufgekündigt. In den vergangenen Monaten habe sich der Eindruck manifestiert, «dass der Fußballsport noch weiter seiner - weiter


  • vor 17 Stunden

Nabu: Licht und weiter viel Schatten in Kreuzfahrtbranche

Hamburg (dpa) - Die Kreuzfahrtreedereien in Deutschland haben laut dem Naturschutzbund (Nabu) einen Sprung nach vorne gemacht in Sachen Schadstoffausstoß. Die Umweltschützer machen das vor allem an einem neuen Schiff der Reederei Aida Cruises - weiter


  • vor 17 Stunden

Drei Vermisste nach Sturzflut lebend gefunden

Civita (dpa) - Nach der Sturzflut in einer Schlucht in Süditalien sind drei Vermisste nach Angaben des Zivilschutzes lebend und in guter Verfassung aufgefunden worden. Damit gebe es «zu 99,9 Prozent» keine Vermissten mehr, - weiter


  • vor 18 Stunden

Iran präsentiert ersten Kampfjet - «Wollen niemanden angreifen»

Teheran (dpa) - Bei der Vorstellung des ersten imk Iran gebauten Kampfjets hat Präsident Hassan Ruhani betont, nicht an einem militärischen Konflikt interessiert zu sein. Stattdessen gehe es um den Schutz des eigenen Landes, - weiter


  • vor 18 Stunden

Weniger Verkehrstote im ersten Halbjahr 2018

Wiesbaden (dpa) - Der leichte Abwärtstrend hält an: Auf deutschen Straßen sind im ersten Halbjahr 2018 weniger Menschen gestorben als im gleichen Zeitraum 2017. Wie das Statistische Bundesamt mitteilte, gab es in den ersten - weiter


  • vor 18 Stunden

Muslime weltweit feiern viertägiges Opferfest

Kairo (dpa) - Für mehr als eine Milliarde Muslime weltweit hat das Opferfest begonnen. Das Eid al-Adha genannte Fest ist das wichtigste im Islam und erinnert an die Bereitschaft Abrahams, einen seiner Söhne zu - weiter


  • vor 18 Stunden

Deutscher Tourist bei Sturz vom Balkon auf Mallorca gestorben

Palma (dpa) - Tragödie am Ballermann: Ein Tourist aus Deutschland ist an der Playa de Palma auf Mallorca bei einem Sturz vom Balkon seines Hotelzimmers ums Leben gekommen. Der mutmaßliche Unfall ereignete sich am - weiter


  • vor 20 Stunden

USA schieben früheren KZ-Aufseher nach Deutschland ab

Washington (dpa) - Die USA haben den früheren SS-Mann Jakiw Palij, der als Aufseher im Konzentrationslager Trawniki im besetzten Polen tätig war, nach Deutschland abgeschoben. «Um das Freiheitsversprechen zu wahren, das Holocaust-Opfern und ihren - weiter


  • vor 20 Stunden

Störung bei O2 - Kunden berichten von Netzausfall

Berlin (dpa) - Im Netz des Mobilfunkanbieters O2 hat es erhebliche Störungen gegeben. Seit dem frühen Morgen berichteten Tausende Kunden bei dem Portal «allestörungen.de» von Problemen. Demnach kam es sowohl im Internet, als auch - weiter


  • vor 21 Stunden

Suche nach Vermissten in Schlucht in Süditalien geht weiter

Civita (dpa) - Nach der Sturzflut in einer Schlucht in Süditalien suchen die Einsatzkräfte weiter nach Vermissten. Bei dem Unglück starben nach offiziellen Angaben zehn Menschen, 23 wurden gerettet. Der Zivilschutz geht von zwischen drei - weiter


  • vor 21 Stunden

BA-Chef: Flüchtlinge im Arbeitsmarkt gut integriert

Nürnberg (dpa) - Die Bundesagentur für Arbeit hat eine positive Zwischenbilanz bei der Integration von Flüchtlingen auf dem deutschen Arbeitsmarkt gezogen. Die Erwartungen der BA seien knapp übertroffen worden, sagte BA-Vorstandschef Detlef Scheele. Jüngsten Zahlen - weiter


  • vor 21 Stunden

Weniger Verkehrstote im ersten Halbjahr 2018

Wiesbaden (dpa) - Auf deutschen Straßen sind im ersten Halbjahr 2018 weniger Menschen gestorben als im Vorjahreszeitraum. Die Zahl der Getöteten ging um 3,3 Prozent auf 1474 Menschen zurück, wie das Statistische Bundesamt in - weiter


  • vor 22 Stunden

Halbzeit auf dem Weg zum Mars für Nasa-Lander «InSight» 

Washington (dpa) - Rund drei Monate nach dem Start hat der Lander «InSight» mehr als die Hälfte seiner Reise zum Mars zurückgelegt. Der Anfang Mai von der Vandenberg Air Force Base im US-Bundesstaat Kalifornien gestartete - weiter


  • vor 22 Stunden

Venezuela bringt wegen Hyperinflation neue Banknoten in Umlauf

Caracas (dpa) - Das südamerikanische Krisenland Venezuela bringt neue Banknoten in Umlauf. Aus der Landeswährung werden wegen der Hyperinflation fünf Nullen gestrichen. Aus einer Million Bolívar fuerte werden damit 10 Bolívar soberano. Die Menschen - weiter


  • vor 22 Stunden

Arbeitnehmer im Osten arbeiten weiter länger als im Westen

Berlin (dpa) - Fast 30 Jahre nach dem Fall der Mauer sind die Verhältnisse im vereinten Deutschland nicht überall gleich. Das gilt für niedrigere Gehälter Ost - und immer noch für durchschnittliche Arbeitszeiten. Im - weiter


  • vor 23 Stunden

Demonstranten in den USA stürzen Bürgerkriegsstatue

Chapel Hill (dpa) - Rund 250 Demonstranten haben auf einem Universitätscampus im US-Bundesstaat North Carolina ein Denkmal für Soldaten der ehemaligen Südstaaten Amerikas gestürzt. Die als «Silen Sam» bekannte Statue gilt als Symbol für - weiter


  • vor 23 Stunden

UN-Trauerfeier für früheren Generalsekretär Kofi Annan

New York (dpa) - Die Vereinten Nationen würdigen ihren am Wochenende gestorbenen früheren Generalsekretär Kofi Annan am Mittwoch mit einer Trauerfeier. Der derzeitige Generalsekretär António Guterres werde gemeinsam mit dem Botschafter aus Annans Heimatland - weiter


  • vor 23 Stunden

Australischer Premierminister Turnbull gewinnt Machtkampf

Canberra (dpa) - Australiens Premier Malcolm Turnbull hat sich im Machtkampf gegen einen parteiinternen Rivalen durchgesetzt. Der 63-Jährige gewann in Canberra eine Abstimmung um den Vorsitz der Liberalen Partei und damit auch um das - weiter


  • vor 1 Tag

Nach Messerattacke sucht Polizei weiter nach Verdächtigem

Düsseldorf (dpa) - Nach der tödlichen Messerattacke in Düsseldorf ist der 44 Jahre alte Verdächtige weiter auf der Flucht. Das teilte die Polizei mit. Zu den Hintergründen der Tat gab es am Morgen keine - weiter


  • vor 1 Tag

Arbeitnehmer im Osten arbeiten weiter länger als im Westen

Berlin (dpa) - Beschäftigte in Ostdeutschland arbeiten weiterhin länger als im Westen - und verdienen weniger. Im vergangenen Jahr leisteten Arbeitnehmer in den alten Bundesländern im Schnitt 1279 Arbeitsstunden. Im Osten mit Berlin waren - weiter


  • vor 1 Tag

Trotz Hitze: Rekordsommer 2003 wird nicht getoppt

Offenbach (dpa) - Trotz der lange anhaltenden Hitze: Der diesjährige Sommer liegt nicht auf Rekordkurs. Die Durchschnittstemperatur des Jahrhundertsommers 2003 wird nach vorläufiger Einschätzung des Deutschen Wetterdienstes sehr wahrscheinlich nicht übertroffen. Zum Ende des - weiter


  • vor 1 Tag

BA: Integration von Flüchtlingen im Arbeitsmarkt läuft gut

Nürnberg (dpa) - Die Bundesagentur für Arbeit hat eine positive Zwischenbilanz bei der Integration von Flüchtlingen auf dem deutschen Arbeitsmarkt gezogen. Die Erwartungen seien knapp übertroffen worden, sagte BA-Vorstandschef Detlef Scheele. Jüngsten Zahlen aus dem - weiter


  • vor 1 Tag

Brasilien: Inhaftierter Lula legt in Umfragen weiter zu

Brasília (dpa) - Trotz seiner langjährigen Freiheitsstrafe legt der inhaftierte brasilianische Ex-Präsident Luiz Inácio Lula da Silva in den Umfragen weiter zu. Laut einer Umfrage wollen bei der Präsidentenwahl Anfang Oktober 37 Prozent der - weiter


  • vor 1 Tag

EU will ihr internationales Klimaziel für 2030 hochschrauben

Brüssel (dpa) - Die EU-Kommission will das offizielle Klimaziel der Europäischen Union deutlich erhöhen. Für 2030 soll die EU international eine Senkung der Treibhausgase um 45 Prozent zusagen - statt bisher 40 Prozent. Er - weiter


  • vor 1 Tag

Katholiken-Forum in Irland

Dublin (dpa) - Überschattet von Missbrauchsskandalen der vergangenen Jahrzehnte beginnt heute Abend das katholische Weltfamilientreffen in Irland. Zu der sechstägigen Veranstaltung in Dublin wird am kommenden Wochenende auch Papst Franziskus erwartet - zuletzt hatte - weiter


  • vor 1 Tag

Opferfest startet für Hunderte Millionen Muslime

Kairo (dpa) - Für mehr als eine Milliarde Muslime weltweit beginnt heute das Opferfest. Das Eid al-Adha genannte Fest ist das wichtigste im Islam. Gefeiert wird vier Tage lang bis zum Freitag. Das Fest - weiter


  • vor 1 Tag

Bundesgericht prüft Abschiebung eines islamistischen Gefährders

Leipzig (dpa) - Das Bundesverwaltungsgericht verhandelt und entscheidet heute über die Rechtmäßigkeit der Abschiebung eines mutmaßlichen islamistischen Gefährders in die Türkei. Der 28 Jahre alte Mann war von den Behörden in Schleswig-Holstein als IS-Sympathisant - weiter


  • vor 1 Tag

Mindestens 13 Tote bei Schießereien im Großraum Rio

Rio de Janeiro (dpa) - Bei heftigen Gefechten zwischen Sicherheitskräften und mutmaßlichen Kriminellen sind im Großraum Rio de Janeiro mindestens 13 Menschen ums Leben gekommen. Bei einer Razzia in den Favelas Maré, Alemão und - weiter


  • vor 1 Tag

Rettungsschiff legt in Italien an

Rom (dpa) - Nach mehreren Tagen im Mittelmeer ist ein Schiff der italienischen Küstenwache mit 177 Migranten an Bord im sizilianischen Catania eingelaufen. Allerdings dürfen die Geretteten das Schiff zunächst nicht verlassen. Verkehrsminister Danilo Toninelli - weiter


  • vor 1 Tag

Süditalien: Mindestens zehn Menschen sterben in Schlucht

Civita (dpa) - Bei einer plötzlichen Sturzflut in einer Schlucht in Süditalien sind mindestens zehn Ausflügler ums Leben gekommen. Unter den Toten seien vier Frauen und vier Männer, teilte der Zivilschutz am Abend mit. Über - weiter


  • vor 1 Tag

Verletzte bei Schießerei in London - Polizei: Kein Terrorakt

London (dpa) - Bei einer Schießerei an einer Londoner U-Bahnstation sind am Abend drei Menschen verletzt worden. Es handele sich aber nicht um einen Terrorakt, teilte Scotland Yard mit. Die Opfer mussten ins Krankenhaus - weiter


  • vor 1 Tag

Ziegen stören U-Bahn-Verkehr in New York

New York (dpa) - Zwei Ziegen haben den U-Bahn-Verkehr in New York für mehrere Stunden gestört. Die schwarz-weißen Tiere waren auf die oberirdischen Gleise der Linie N in Brooklyn gelaufen. Daraufhin musste die Linie - weiter


  • vor 1 Tag

Start des Wissenschafts-Satelliten «Aeolus» verschoben

Kourou (dpa) - Der Start einer Vega-Rakete mit dem Wissenschafts-Satelliten «Aeolus» ist wegen der Wetterbedingungen auf dem südamerikanischen Weltraumbahnhof Kourou um einen Tag verschoben worden. Die Rakete soll nun morgen am Mittwoch um 23.20 - weiter


  • vor 1 Tag

Borussia Dortmund dank Witsel und Reus im Pokal weiter

Fürth (dpa) - Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund hat nur knapp die zweite Runde des DFB-Pokals erreicht. Der BVB zitterte sich zu einem 2:1-Sieg nach Verlängerung beim Zweitligisten Greuther Fürth. Sebastian Ernst hatte den fränkischen Außenseiter in - weiter


  • vor 1 Tag

Dow steigt

New York (dpa) - Die Investoren an der Wall Street setzen weiterhin auf eine gütliche Einigung im Handelsstreit zwischen den USA und China. Der Leitindex Dow Jones schloss mit 25 758 Punkten und damit 0,35 - weiter


  • vor 1 Tag

Dow steigt - US-chinesischen Handelsgespräche

New York (dpa) - Die Investoren an der Wall Street setzen weiterhin auf eine gütliche Einigung im Handelsstreit zwischen den USA und China. Der Leitindex Dow Jones schloss mit 25 758 Punkten und damit 0,35 - weiter


  • vor 1 Tag

Jennifer Garner räkelt sich auf neuem Hollywood-Stern

Los Angeles (dpa) - Die US-Schauspielerin Jennifer Garner ist auf ihrer neuen Sternen-Plakette auf dem Walk of Fame in Hollywood zu Boden gegangen. Im Blitzlichtgewitter der Fotografen räkelte sie sich auf dem im Bürgersteig - weiter


  • vor 1 Tag

SEK-Einsatz in Zug in Lippstadt - Fehlalarm

Lippstadt (dpa) - Spezialkräfte der Polizei haben im westfälischen Lippstadt einen Zug umstellt und einen Verdächtigen kontrolliert. Der vermeintlich gesuchte und bewaffnete Mann entpuppte sich allerdings als harmloser Fahrgast, wie ein Polizeisprecher sagte. Die - weiter


  • vor 1 Tag

SC Freiburg und Hertha BSC zittern sich im Pokal weiter

Berlin (dpa) - Der SC Freiburg hat sich gerade noch in die zweite DFB-Pokalrunde gerettet. Der Fußball-Bundesligist zitterte sich beim Drittliga-Aufsteiger Energie Cottbus zu einem 5:3 im Elfmeterschießen. Auch Hertha BSC hatte viel Mühe. Die Berliner - weiter


  • vor 1 Tag

Fünf Menschen sterben bei Ausflug in Schlucht in Süditalien

Rom (dpa) - Mehrere Menschen sind bei einem Ausflug in einer Schlucht in Süditalien ums Leben gekommen. Es gebe fünf Tote, heißt es vom Zivilschutz. Ob es noch Vermisste gibt, ist unklar. Das Unglück - weiter


  • vor 1 Tag

Flixtrain verklagt Bahn wegen Internetübersicht

Berlin (dpa) - Der Fernbusanbieter Flixbus verklagt die Deutsche Bahn wegen der Darstellung seiner Züge im Internet. Die Klage wurde schon im Juli eingereicht, weil sich Flixtrain auf bahn.de nur lückenhaft abgebildet sieht. Das - weiter


  • vor 1 Tag

Hertha BSC mit Mühe im DFB-Pokal weiter

Berlin (dpa) - Fußball-Bundesligist Hertha BSC hat mit einiger Mühe seine Auftakthürde im DFB-Pokal gemeistert. Die Berliner siegten bei Angstgegner Eintracht Braunschweig mit 2:1. Im Duell zweier Zweitligisten setzte sich der SC Paderborn gegen den - weiter


  • vor 1 Tag

Schüsse auf US-Botschaft in Ankara - keine Verletzten

Istanbul (dpa) - Auf die US-Botschaft in der türkischen Hauptstadt Ankara sind Schüsse abgegeben worden. Verletzt wurde niemand. Zwei Verdächtige wurden festgenommen. Der Hintergrund der Tat ist noch unklar. Die US-Botschaft dankte der Polizei - weiter


  • vor 1 Tag

Spanien gedenkt Spanair-Unglück am 10. Jahrestag

Madrid (dpa) - Anlässlich des zehnten Jahrestags des Absturzes einer Maschine der spanischen Fluggesellschaft Spanair in Madrid ist der 154 Todesopfer gedacht worden. Gedenkfeiern fanden in Madrid sowie in Las Palmas auf der Insel - weiter


  • vor 1 Tag

Griechenland-Rettung: EU feiert - die Griechen weniger

Athen (dpa) - Es war ein bittersüßer Abschied: Griechenland hat den Euro-Rettungsschirm verlassen. In Brüssel überwiegen Freude und Stolz. «Ihr habt es geschafft», twitterte EU-Ratspräsident Donald Tusk und gratulierte dem griechischen Volk. Vielen Griechen - weiter


  • vor 1 Tag

Mehrere Ausflügler sterben in Schlucht in Süditalien

Rom (dpa) - Mehrere Menschen sind bei einem Ausflug in einer Schlucht in Süditalien ums Leben gekommen. Es wird von fünf Toten berichtet. Starker Regen hatte einen Fluss in der Raganello-Schlucht nahe der Berggemeinde Civita - weiter


  • vor 1 Tag

Dax-Gewinne dank Zuversicht vor Handelsgesprächen

Frankfurt/Main (dpa) - Am deutschen Aktienmarkt ist die Zuversicht zurück. Der Leitindex Dax schloss 0,99 Prozent höher bei 12 331,30 Punkten. Somit hellte sich nach drei schwachen Wochen in Folge das Bild wieder etwas - weiter


  • vor 1 Tag

Graffiti-Sprüher aus dem Ausland zieht es nach Berlin

Berlin (dpa) - Berlin lockt neben Partytouristen und Taschendieben auch Graffiti-Sprüher aus dem Ausland an. Bis Juli dieses Jahres sind knapp 30 ausländische Sprayer festgenommen worden, auch gestern weitere zwei Franzosen. Dieser Fall zeige - weiter


  • vor 1 Tag

Rückruf für 690 000 Daimler-Diesel angeordnet

Berlin (dpa) - Details zum Daimler-Rückruf wegen unzulässiger Abschalteinrichtungen bei der Abgasreinigung: Europaweit muss der Autobauer 690 000 Diesel in die Werkstätten zurückholen, darunter sind 280 000 in Deutschland. Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer hatte den Rückruf - weiter


  • vor 1 Tag

Schiff auf Rhein wieder frei

Köln (dpa) - Ein Containerfrachter hat ein festgefahrenes Passagierschiff auf dem Rhein in Köln wieder frei geschleppt. Ein Teil der Promenade und ein Abschnitt auf dem Rhein wurden für den Einsatz gesperrt. Die 97 Passagiere - weiter


  • vor 1 Tag

Schüsse auf US-Botschaft in Ankara - keine Verletzten

Istanbul (dpa) - Unbekannte haben in der türkischen Hauptstadt Ankara Schüsse auf die US-Botschaft abgegeben - aus einem fahrenden Auto. Einige Kugeln schlugen in einem Wächterposten ein, es wurde aber niemand verletzt. Ein Verdächtiger - weiter


  • vor 1 Tag

Aston Martin baut James Bonds Auto aus «Goldfinger» nach

London (dpa) - Durch die Straßen kurven wie James Bond: Diesen Traum werden sich betuchte Fans erfüllen können. Der Hersteller Aston Martin kündigte an, insgesamt 28 Fahrzeuge des Typs DB5 wieder zu bauen - - weiter


  • vor 1 Tag

Ausreisesperre aufgehoben, Mesale Tolu darf Türkei verlassen

Istanbul (dpa) - Die wegen Terrorvorwürfen angeklagte deutsche Journalistin Mesale Tolu darf die Türkei verlassen. Ihre Ausreisesperre wurde aufgehoben. Deutsche Politiker reagierten erleichtert, kritisierten aber auch mangelnde Rechtsstaatlichkeit in der Türkei. Außenminister Heiko Maas - weiter


  • vor 1 Tag

Busreisende in Nordafghanistan entführt - Großteil frei

Kabul (dpa) - Nach der Entführung von 165 Busreisenden in Nordafghanistan durch radikalislamische Taliban sind die meisten von ihnen wieder frei. 144 Menschen durften gehen. 21 Reisende sind weiter in den Händen der Taliban. Ein - weiter


  • vor 1 Tag

In Köln auf Grund gelaufen: 120 Personen warten auf Bergung

Köln (dpa) - Ein Schiff mit rund 120 Menschen an Bord hat sich in Köln auf dem Rhein festgefahren. Der Schiffsführer wollte am Nachmittag auf Höhe der Altstadt anlegen, der Bug geriet aber auf - weiter


  • vor 1 Tag

CDU lehnt SPD-Vorstöße zu Rente und Hartz-IV-Korrekturen ab

Berlin (dpa) - Die CDU-Spitze hat SPD-Ideen in der Rentenpolitik und zu Korrekturen an den Hartz-IV-Regeln strikt abgelehnt. Die Forderung von SPD-Chefin Andrea Nahles, Sanktionen gegen jüngere Hartz-IV-Empfänger abzuschaffen, sei in Präsidium und Vorstand - weiter


  • vor 1 Tag

Zahl der Monsunopfer in Indien bei 351

Thiruvananthapuram (dpa) - Die Zahl der Toten bei Überflutungen durch Monsun in Südindien wird mit 351 angegeben. Der Großteil der zwischenzeitlich mehr als 100 000 Menschen, die von der Außenwelt abgeschnitten waren, wurde inzwischen - weiter


  • vor 1 Tag

Drohender Kurzschluss: Volkswagen ruft 700 000 Autos zurück

Wolfsburg (dpa) - Volkswagen ruft weltweit knapp 700 000 Autos vom Typ Tiguan und Touran zurück - bundesweit sind es rund 52 500. In die Lichtleiste am Panoramadach kann Feuchtigkeit eindringen und zu einem Kurzschluss führen. - weiter


  • vor 1 Tag

Ifo-Berechnungen: Deutschland erzielt höchsten Überschuss

München (dpa) - Seine Exportstärke wird Deutschland nach Berechnungen des Ifo-Instituts auch in diesem Jahr den weltgrößten Überschuss in der Leistungsbilanz bescheren. Zwar dürfte der Überschuss auf 7,8 Prozent der Wirtschaftsleistung leicht sinken, nach - weiter


  • vor 1 Tag

Fahrdienstleiter von Bad Aibling vorzeitig entlassen

Bad Aibling (dpa) - Der für das Zugunglück von Bad Aibling verantwortliche Fahrdienstleiter ist vorzeitig aus der Haft entlassen worden. Dem wegen fahrlässiger Tötung verurteilten Mann ist schon im Juli etwa ein Drittel seiner - weiter


  • vor 1 Tag

Anschlag mit Messer auf Polizeiwache in Spanien

Barcelona (dpa) - Ein bewaffneter Mann ist bei einem Angriff auf eine Polizeiwache in Spanien erschossen worden. Der Zwischenfall in der Nähe von Barcelona wird vorerst als Terroranschlag betrachtet. Der Täter soll «Allahu Akbar» - weiter


  • vor 1 Tag

Fall Mesale Tolu: Außenminister Maas «erleichtert»

Berlin (dpa) - Die Ausreisesperre gegen die deutsche Journalistin Mesale Tolu in der Türkei ist aufgehoben worden. Außenminister Heiko Maas sieht darin ein Zeichen für eine Verbesserung des Verhältnisses zur Türkei. Er sei «erleichtert», - weiter


  • vor 1 Tag

Weiter Freibadwetter in den nächsten Tagen

Offenbach (dpa) - Hoch «Mike» hält den Sommer auch in den kommenden Tagen in Deutschland fast überall auf Kurs. Temperaturen zwischen 26 und 32 Grad dürften vor allem die freuen, die Badeseen oder Freibäder - weiter


  • vor 1 Tag

Über Bord: Britin überlebt zehn Stunden in Adria

London (dpa) - Mit Hilfe von Singen und Yoga-Fitness hat eine vom Kreuzfahrtschiff ins Mittelmeer gestürzte Urlauberin zehn Stunden im Wasser überlebt. Die Britin war am Samstagabend von der «Norwegian Star» in die Adria - weiter


  • vor 1 Tag

Papst: Schmerz von Missbrauchsopfern lange ignoriert

Rom (dpa) - Papst Franziskus hat eingestanden, dass die katholische Kirche den Schmerz von Missbrauchsopfern lange ignoriert hat. In einem ausführlichen Schreiben richtete er sich an die Gläubigen in aller Welt. «Mit Scham und Reue geben - weiter


  • vor 1 Tag

Widersprüchliche Angaben zu Geiseln in Nordafghanistan

Kabul (dpa) - Nach der Entführung von mehr als 100 Buspassagieren in Nordafghanistan gibt es unterschiedliche Angaben über ihren Verbleib. Während der Sprecher des Innenministeriums davon sprach, mehr als 140 Geiseln seien von einem - weiter


  • vor 1 Tag

Mindestens zwölf Tote bei jüngsten Erdbeben in Indonesien

Jakarta (dpa) - Die Serie von Erdbeben auf der indonesischen Ferieninsel Lombok nimmt kein Ende. Die Insel wurde nach den beiden neuen schweren Erdstößen von Sonntag von mehr als hundert Nachbeben erschüttert. Nach einer - weiter


  • vor 1 Tag

Verdächtige Geräusche an Brücke in Genua

Genua (dpa) - Aus Sicherheitsgründen haben Feuerwehrleute in Genua ihre Arbeit unter einem der beiden Brückenreste vorläufig eingestellt. Der Rumpf, der über evakuierten Wohnhäusern verläuft, mache Geräusche, die sich von denen in den vergangenen Tagen - weiter


  • vor 1 Tag

Klöckner: Bund lässt Landwirte in Dürre nicht hängen

Berlin (dpa) - Agrarministerin Julia Klöckner hat kurz vor der Entscheidung über mögliche Dürrehilfen für die Bauern den Vorwurf zurückgewiesen, der Bund lasse die Landwirte hängen. «Das ist faktisch falsch», sagte Klöckner vor Gremiensitzungen - weiter


  • vor 1 Tag

«Tatort»-Erfinder Gunther Witte gestorben

Berlin (dpa) - Der «Tatort»-Erfinder Gunther Witte ist tot. Der ehemalige WDR-Fernsehspielchef, der einst das Konzept für die berühmte Krimi-Reihe entwickelte, starb überraschend bereits am vergangenen Donnerstag im Alter von 82 Jahren in Berlin, - weiter


  • vor 1 Tag

DFB und DFL laden zum Gipfel mit Löw und Bierhoff

Frankfurt/Main (dpa) - Bundestrainer Joachim Löw setzt die Aufarbeitung des WM-Desasters bei einem Gipfeltreffen mit Vertretern der Bundesliga-Vereine fort. Auf Einladung von DFB-Chef Reinhard Grindel und Ligapräsident Reinhard Rauball werden Löw und Teammanager Oliver - weiter


  • vor 1 Tag

Brand in Gemeindeverwaltung verursacht Millionenschaden

Saarburg (dpa) - Ein Feuer in der Gemeindeverwaltung von Saarburg bei Trier hat einen Schaden von mehreren Millionen Euro verursacht. Mehr als die Hälfte der Büros in dem historischen Gebäude sei dauerhaft nicht zu - weiter


  • vor 1 Tag

Ausreisesperre gegen Mesale Tolu in Türkei aufgehoben

Istanbul (dpa) - Die wegen Terrorvorwürfen in der Türkei angeklagte deutsche Journalistin Mesale Tolu darf das Land verlassen. Ihre Ausreisesperre sei nach Einspruch ihrer Anwälte aufgehoben worden, bestätigte Tolu via Twitter. «Ich bedanke mich - weiter


  • vor 1 Tag

Taliban entführen mehr als 100 Buspassagiere

Kabul (dpa) - Radikalislamische Taliban haben in der nordafghanischen Provinz Kundus drei Reisebusse mit mehr als 100 Passagieren entführt. Die Busse seien im Bezirk Chanabad auf einer Überlandstraße zum Anhalten gezwungen und in ein - weiter


  • vor 1 Tag

Kritik von Union und Grünen an Scholz' Rentenniveau-Vorstoß

Berlin (dpa) - SPD-Bundesfinanzminister Olaf Scholz erntet mit seinem Vorstoß zur Stabilisierung des Rentenniveaus bis 2040 Kritik nicht nur vom Koalitionspartner Union, sondern auch von den Grünen. Grünen-Fraktionschefin Katrin Göring-Eckardt sagte der «Rheinischen Post», - weiter


  • vor 1 Tag

Spanien: Bewaffneter bei Angriff auf Polizeiwache getötet

Barcelona (dpa) - Polizisten haben in Spanien einen bewaffneten Mann bei dessen Angriff auf eine Polizeiwache erschossen. Der Zwischenfall ereignete sich am frühen Morgen in Cornellà bei Barcelona, wie die katalanische Polizei Mossos d'Esquadra - weiter


  • vor 1 Tag

Griechenland verlässt Rettungsschirm

Athen (dpa) - Nach acht schmerzhaften Jahren wird Griechenland aus den Finanz-Hilfsprogrammen entlassen. Das Kreditprogramm des Euro-Rettungsschirms ESM - das dritte Hilfspaket für Athen seit 2010 - endet heute. Mit Spannung wird eine Rede - weiter


  • vor 1 Tag

Mindestens zehn Tote bei neuen Erdbeben in Indonesien

Jakarta (dpa) - Bei den jüngsten Erdbeben auf der indonesischen Ferieninsel Lombok und der Nachbarinsel Sumbawa sind mindestens zehn Menschen ums Leben gekommen. Nach einer neuen Bilanz der nationalen Katastrophenschutzbehörde wurden mindestens 24 Menschen - weiter


  • vor 1 Tag

Flut in Indien: Passagierflüge landen auf Marine-Stützpunkt

Kochi (dpa) - In der Flutregion im südindischen Kerala starten und landen wieder Passagierflugzeuge - allerdings auf einem Luftstützpunkt der indischen Marine. Der internationale Flughafen der Großstadt Kochi bleibt wegen der Überschwemmungen weiterhin geschlossen. - weiter


  • vor 1 Tag

Ausreisesperre gegen Mesale Tolu in Türkei aufgehoben

Istanbul (dpa) - Die Entscheidung kommt überraschend und zu früher Stunde: Die wegen Terrorvorwürfen in der Türkei angeklagte deutsche Journalistin Mesale Tolu darf die Türkei verlassen. Ein Gericht habe die Ausreisesperre gegen Tolu aufgehoben, - weiter


  • vor 2 Tagen

Bund unter Druck - Hilfe für Dürreversicherung gefordert

München (dpa) - Angesichts der erwarteten Dürreschäden in Milliardenhöhe wächst der politische Druck auf den Bund, die Versicherung für die Bauern billiger zu machen. Insbesondere Bayern verlangt von Bundesagrarministerin Julia Klöckner eine Ausweitung der - weiter


  • vor 2 Tagen

Hornissen attackieren Rentnergruppe - acht Verletzte

Schnakenbek (dpa) - Hornissen haben in Schnakenbek an der Elbe eine Rentnergruppe auf einem Wanderpfad attackiert. Dabei wurden gestern Abend acht Menschen verletzt, wie die Polizei am Morgen sagte. Die Rentner wurden von den - weiter


  • vor 2 Tagen

Lehrerverband: schlimmster Pädagogenmangel seit Jahrzehnten

Berlin (dpa) - An Deutschlands Schulen fehlen nach Darstellung des Deutschen Lehrerverbands fast 40 000 Pädagogen. «Einen derart dramatischen Lehrermangel hatten wir in Deutschland seit drei Jahrzehnten nicht mehr», sagte der Präsident des Verbands, - weiter


  • vor 2 Tagen

Mehrheit der Deutschen gegen hohe Ablösesummen in Bundesliga

Berlin (dpa) - Hohe Ablösesummen für Fußball-Stars stoßen bei der großen Mehrheit der Deutschen auf Ablehnung. In einer Umfrage des Meinungsforschungsinstituts YouGov im Auftrag der dpa sprachen sich nur neun Prozent dafür aus, dass - weiter


  • vor 2 Tagen

Schüsse auf US-Botschaft in Ankara - keine Verletzten

Istanbul (dpa) - Unbekannte haben in der türkischen Hauptstadt Ankara mehrere Schüsse auf die US-Botschaft abgegeben. Das meldeten die Sender Habertürk und CNN Türk am frühen Morgen. Die Schüsse seien aus einem fahrenden Auto - weiter


  • vor 2 Tagen

Mindestens zehn Tote bei Tropensturm in Vietnam

Hanoi (dpa) – Bei einem Tropensturm sind in Vietnam mindestens zehn Menschen ums Leben gekommen. Der Taifun «Bebinca» mit Spitzengeschwindigkeiten bis zu 90 Stundenkilometern bringt seit Freitag schwere Regenfälle über den Norden des südostasiatischen Landes. - weiter


  • vor 2 Tagen

DGB warnt Computerbranche vor Verharmlosung von NS-Terror

Berlin (dpa) - Der Deutsche Gewerkschaftsbund hat die Computerbranche davor gewarnt, in ihren Spielen den NS-Terror zu verharmlosen. Vor Beginn der weltweit größten Computerspielemesse Gamescom an diesem Dienstag in Köln wandte sich DGB-Vorstandsmitglied Annelie - weiter


  • vor 2 Tagen

Ausreisesperre gegen Mesale Tolu in Türkei aufgehoben

Istanbul (dpa) - Die wegen Terrorvorwürfen in der Türkei angeklagte deutsche Journalistin Mesale Tolu darf die Türkei verlassen. Ein Gericht habe die Ausreisesperre gegen Tolu aufgehoben, teilte der Solidaritätskreis «Freiheit für Mesale Tolu» am - weiter


  • vor 2 Tagen

Favre mit BVB in Fürth - Auch Hertha und Freiburg dran

Berlin (dpa) - Lucien Favre will in seinem ersten Pflichtspiel als Trainer von Borussia Dortmund mit dem Fußball-Bundesligisten in die zweite Runde des DFB-Pokals einziehen. Der BVB ist beim Zweitligisten SpVgg Greuther Fürth in der - weiter


  • vor 2 Tagen

Altmaier spricht mit Astro-Alex

Weßling (dpa) - Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier wird heute live mit dem deutschen Astronauten Alexander Gerst auf der Internationalen Raumstation ISS sprechen. Der Minister wird zu dem Gespräch am Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt - weiter


  • vor 2 Tagen

Parteigremien tagen nach politischer Sommerpause wieder

Berlin (dpa) - Nach der politischen Sommerpause treten heute in Berlin wieder die Führungsgremien der Parteien zusammen, um über aktuelle politische Entwicklungen zu beraten. Dabei dürften auch die sozialpolitischen Vorstöße der SPD vom Wochenende - weiter


  • vor 2 Tagen

Nur wenige Flüchtlinge haben Bleiberecht erschlichen

Berlin (dpa) - Bei der Überprüfung von Asylentscheidungen des Bundesamts für Migration und Flüchtlinge hat es nach einem Zeitungsbericht nur wenige Beanstandungen gegeben. Die Befürchtung, viele Flüchtlinge könnten zu Unrecht Schutz in Deutschland erhalten - weiter


  • vor 2 Tagen

Familienzusammenführung in Nordkorea

Seoul (dpa) - 89 Südkoreaner sind am Morgen vom Küstenort Sokcho nach Nordkorea aufgebrochen, um dort ihre seit dem Koreakrieg getrennt von ihnen lebenden Verwandten zu treffen. In einem Ferienresort im nordkoreanischen Diamantengebirge werden die - weiter


  • vor 2 Tagen

Eurogruppen-Chef: Griechenland kann auf eigenen Füßen stehen

Luxemburg (dpa) - Eurogruppen-Chef Mario Centeno zeigt sich zuversichtlich, dass Griechenland ohne weitere Hilfsprogramme finanziell auf eigenen Beinen stehen kann. Ziel der Rettungsmaßnahmen und Reformen der vergangenen acht Jahre sei eine neue Grundlage für - weiter


  • vor 2 Tagen

Kritik am Hartz-IV-Vorstoß von Nahles auch in der SPD

Berlin (dpa) - Mit ihrem Vorstoß, Leistungskürzungen für junge Hartz-IV-Bezieher abzuschaffen, stößt SPD-Chefin Andrea Nahles auch in der eigenen Partei auf Kritik. «Bei jüngeren Hartz-IV-Empfängern grundsätzlich ganz auf Sanktionen zu verzichten, halte ich für - weiter


  • vor 2 Tagen

Mindestens zwei Tote bei neuem Erdbeben in Indonesien

Jakarta (dpa) - Bei den jüngsten Erdbeben auf der indonesischen ferieninsel Lombok sind gestern mindestens zwei Menschen ums Leben gekommen. Das teilte ein Sprecher der nationalen Zivilschutzbehörde, mit. Die Erdstöße hätten weitere Schäden an - weiter


  • vor 2 Tagen

Ausreisesperre aufgehoben: Mesale Tolu darf Türkei verlassen

Istanbul (dpa) - Die wegen Terrorvorwürfen in der Türkei angeklagte deutsche Journalistin Mesale Tolu darf die Türkei verlassen. Ein Gericht habe die Ausreisesperre gegen Tolu aufgehoben, teilte der Solidaritätskreis «Freiheit für Mesale Tolu» am - weiter


  • vor 2 Tagen

Afghanistans Präsident Ghani kündigt neue Waffenruhe an

Kabul (dpa) - In Afghanistan sollen die Waffen vorerst schweigen. Präsident Aschraf Ghani kündigte eine weitere Waffenruhe mit den radikalislamischen Taliban an, die von heute, einen Tag vor Beginn der Feierlichkeiten zum islamischen Opferfest - weiter


  • vor 2 Tagen

Djokovic schlägt Federer im Finale von Cincinnati

Cincinnati (dpa) - Wimbledonsieger Novak Djokovic hat zum ersten Mal in seiner Karriere das Masters-Tennis-Turnier in Cincinnati gewonnen und damit als erster Spieler überhaupt jedes der neun ATP-Masters- Turniere für sich entschieden. Der Serbe besiegte im - weiter


  • vor 2 Tagen

Ausreisesperre gegen Mesale Tolu in Türkei aufgehoben

Istanbul (dpa) - Die wegen Terrorvorwürfen in der Türkei angeklagte deutsche Journalistin Mesale Tolu darf die Türkei verlassen. Ein Gericht habe die Ausreisesperre gegen Tolu aufgehoben, teilte der Solidaritätskreis «Freiheit für Mesale Tolu» - weiter


  • vor 2 Tagen

Griechenland verlässt Rettungsschirm

Athen (dpa) - Das hoch verschuldete Griechenland muss erstmals seit mehr als acht Jahren ohne internationale Finanzhilfen auskommen. Das dritte Kreditprogramm des Euro-Rettungsschirms ESM für Athen endet heute. Griechenland hatte seit 2010 angesichts einer - weiter


  • vor 2 Tagen

Wegen Auschwitz in der Politik: Maas besucht KZ-Gedenkstätte

Oswiecim (dpa) - Außenminister Heiko Maas hat immer wieder betont, er sei wegen Auschwitz in die Politik gegangen: Heute besucht er erstmals als Chefdiplomat die Gedenkstätte für das größte Vernichtungslager der Nationalsozialisten. Dort ermordeten - weiter


  • vor 2 Tagen

Varoufakis: Griechenland ist noch nicht gerettet

Berlin (dpa) - Griechenland ist aus Sicht seines ehemaligen Finanzministers Gianis Varoufakis auch nach dem Auslaufen des dritten Rettungspakets noch nicht gerettet. «Griechenland steht am selben Punkt, im gleichen schwarzen Loch und es versinkt - weiter


  • vor 2 Tagen

Pompeo begrüßt Aufruf zu Waffenruhe in Afghanistan

Washington (dpa) - US-Außenminister Mike Pompeo hat die Ankündigung einer Waffenruhe in Afghanistan begrüßt. «Wir hoffen, dass eine weitere Waffenruhe das Land näher zu nachhaltiger Sicherheit bringt», sagte Pompeo. Pompeo rief die radikalislamischen Taliban - weiter


  • vor 2 Tagen

Flammen schlagen aus Gemeindeverwaltung von Saarburg

Saarburg (dpa) - In der Gemeindeverwaltung von Saarburg bei Trier hat am Abend ein Feuer gewütet. Nach Angaben der Polizei stand der Dachstuhl komplett in Flammen. Teile davon seien bereits eingestürzt, berichtete ein Sprecher - weiter


  • vor 2 Tagen

US-Sicherheitsberater spricht mit Netanjahu über Iran

Tel Aviv (dpa) - Der Nationale Sicherheitsberater der USA, John Bolton, ist in Tel Aviv zu Gesprächen über die Iran-Politik mit Israels Premierminister Benjamin Netanjahu zusammengetroffen. Es gehe bei den Unterredungen vorrangig um das Raketenprogramm - weiter


  • vor 2 Tagen

Salvini droht mit Rückführung von Migranten nach Libyen

Rom (dpa) - Italien will Bootsmigranten direkt nach Libyen zurückschicken, wenn andere EU-Länder sie nicht aufnehmen wollen. Den Anfang will das Land mit den 177 Migranten machen, die seit drei Tagen auf einem Schiff - weiter


  • vor 2 Tagen

Lazio-Fans sorgen wieder für Ärger

Rom (dpa) - Die berüchtigten Ultras von Lazio Rom haben in Italiens Fußball-Liga mit einer sexistischen Aktion wieder für Aufsehen gesorgt. Die Anhänger des Hauptstadt-Clubs verteilten Flugblätter, auf denen sie Frauen aufforderten, sich im - weiter


  • vor 2 Tagen

1. FC Nürnberg verpflichtet japanischen Nationalspieler Kubo

Nürnberg (dpa) - Der 1. FC Nürnberg hat den japanischen Offensivspieler Yuya Kubo verpflichtet. Wie der fränkische Bundesligarückkehrer mitteilte, wurde der 24 Jahre alte Nationalspieler für eine Saison vom belgischen Fußball-Erstligisten KAA Gent ausgeliehen. Der «Club» - weiter


  • vor 2 Tagen

Hoeneß fordert nach WM-Debakel weitreichende Maßnahmen

Berlin (dpa) - Die Rufe nach radikalen Veränderungen in der Fußball-Nationalmannschaft und beim DFB werden lauter. Joachim Löw will den Verbandschefs am Freitag in München die Konsequenzen aus dem noch immer schmerzenden WM-Debakel präsentieren. - weiter


  • vor 2 Tagen

Indien kämpft mit den Fluten - Hunderttausende in Notlagern

Neu-Delhi (dpa) - In Rettungsbooten bringen Menschen ihre wichtigsten Dinge in Sicherheit, viele klammern sich an Dächer, Hunderttausende harren in Notunterkünften aus: Die nach offiziellen Angaben schlimmste Flut seit 100 Jahren hat den südindischen - weiter


  • vor 2 Tagen

Zwei neue Erdbeben erschüttern Ferieninsel Lombok

Jakarta (dpa) - Zwei Wochen nach einem verheerenden Erdbeben mit 460 Toten haben erneut zwei starke Erdstöße die indonesische Ferieninsel Lombok erschüttert. «Das Erdbeben war sehr stark zu spüren», sagte der zuständige Provinzgouverneur Zainul - weiter


  • vor 2 Tagen

Rangnick hält sich bedeckt zu möglichem Rudy-Wechsel

Leipzig (dpa) - RB Leipzigs Trainer Ralf Rangnick hält sich zu einem möglichen Wechsel von Fußball-Nationalspieler Sebastian Rudy weiter bedeckt. «Zunächst muss sich der Spieler jetzt erstmal entscheiden, ob er München verlassen möchte. Und falls - weiter


  • vor 2 Tagen

Britische Touristin überlebt zehn Stunden in kroatischer Adria

Zagreb (dpa) - Eine Urlauberin, die in der kroatischen Adria von einem norwegischen Kreuzfahrtschiff gefallen war, ist nach zehn Stunden aus dem Meer gerettet worden. Das berichtete das kroatische Innenministerium in Zagreb. Die «Norwegian - weiter


  • vor 2 Tagen

Alexander Scheer: Gehe inzwischen als Sänger durch

Berlin (dpa) - Fleischerhemd, Hosenträger zur Jeans - so ist Schauspieler Alexander Scheer als Liedermacher Gerhard Gundermann von dieser Woche an in den Kinos zu sehen. Ein Outfit, das für ihn in jungen Jahren - weiter


  • vor 2 Tagen

Union kritisiert SPD-Forderungen zu Rente und Hartz IV

Berlin (dpa) - Mit zwei sozialpolitischen Vorstößen hat die SPD Ärger in der Koalition mit CDU und CSU provoziert. Die Union lehnte die Forderung von Vizekanzler Olaf Scholz, das Rentenniveau bis 2040 zu garantieren, - weiter


  • vor 2 Tagen

Zwei heftige Erdbeben erschüttern Ferieninsel Lombok

Jakarta (dpa) - Zwei schwere Erdbeben haben binnen 24 Stunden erneut die indonesische Ferieninsel Lombok erschüttert. Der jüngste Erdstoß um 15.56 Uhr MESZ hatte nach Angaben des Geophysischen Instituts eine Stärke von 7,0. Das - weiter


  • vor 2 Tagen

Afghanistans Präsident Ghani kündigt neue Waffenruhe an

Kabul (dpa) - Der afghanische Präsident Aschraf Ghani hat für morgen eine weitere Waffenruhe mit den radikalislamischen Taliban angekündigt. Ghani machte die Ankündigung während einer live im Fernsehen übertragenen Rede zum 99. Unabhängigkeitstag seines - weiter


  • vor 2 Tagen

Erneut schwerer Erdstoß auf Ferieninsel Lombok

Jakarta (dpa) - Erneut hat ein schweres Erdbeben die indonesische Ferieninsel Lombok erschüttert. Der jüngste Erdstoß hatte nach Angaben des Geophysischen Instituts des Landes eine Stärke von 7,0 und war bereits die zweite größere - weiter


  • vor 2 Tagen

Dürre schafft Landwirte - Verbraucher merken Ernteausfälle

Hannover (dpa) - Die wegen des ungewöhnlich trockenen Sommers schlechte Ernte in Nordeuropa werden die Verbraucher voraussichtlich auch beim Lebensmittelkauf spüren. Allerdings sind die Auswirkungen unterschiedlich. Bei Milchprodukten wie Trinkmilch, Käse oder Butter sei - weiter


  • vor 2 Tagen

Nahles bringt deutsche Hilfe für Türkei ins Gespräch

Berlin (dpa) - SPD-Chefin Andrea Nahles hat deutsche Hilfe für die wirtschaftlich in Bedrängnis geratene Türkei ins Gespräch gebracht und damit Widerspruch hervorgerufen. «Es kann die Situation entstehen, in der Deutschland der Türkei helfen - weiter


  • vor 2 Tagen

BDA: Kritik an Scholz' Forderung nach Rentengarantie bis 2040

Berlin (dpa) - Die Arbeitgeberverbände haben die Forderung von SPD-Vizekanzler und Finanzminister Olaf Scholz nach einer Garantie des Rentenniveaus bis 2040 kritisiert. «Was Scholz macht, ist schierer Rentenpopulismus», sagte der Hauptgeschäftsführer der Bundesvereinigung BDA, - weiter


  • vor 2 Tagen

Salvini droht mit Rückführung von Migranten nach Libyen

Valletta (dpa) - Italien will Bootsmigranten direkt nach Libyen zurückschicken, wenn andere EU-Länder sie nicht aufnehmen wollen. Den Anfang will das Land mit den 177 Migranten machen, die seit drei Tagen auf einem Schiff - weiter


  • vor 2 Tagen

Schlimmste Flut seit 100 Jahren in Südindien

Neu-Delhi (dpa) - In Rettungsbooten bringen Menschen ihre Habseligkeiten in Sicherheit, viele müssen sich an Dächer klammern, Hunderttausende harren in Notunterkünften aus: Die nach offiziellen Angaben schlimmste Flut seit 100 Jahren hat den südindischen - weiter


  • vor 2 Tagen

Wasserstand extrem niedrig: «Edersee-Atlantis» begehbar

Edertal (dpa) - Angesichts der anhaltenden Trockenheit ist der Wasserstand im nordhessischen Edersee deutlich gesunken. Deshalb ist das so genannte Edersee-Atlantis - versunkene Ruinen aufgegebener Dörfer - wieder zu sehen und teils sogar trockenen - weiter


  • vor 2 Tagen

Indonesische Insel Lombok erneut von Erdbeben erschüttert

Jakarta (dpa) - Die indonesische Insel Lombok ist erneut von einem schweren Erdbeben erschüttert worden. Das Zentrum des Bebens der Stärke 6,5 lag nach Berechnungen der nationalen Erdbebenwarte BMKG in einer Tiefe von 32 Kilometern - weiter


  • vor 2 Tagen

Geisterfahrerin stößt mit Reisebus in Bayern zusammen

Nürnberg (dpa) - Eine Geisterfahrerin ist auf der Autobahn 73 im Süden von Nürnberg mit einem Reisebus zusammengestoßen. Sie wurde lebensgefährlich verletzt und wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus transportiert, wie die Einsatzkräfte mitteilten. Ihr - weiter


  • vor 2 Tagen

Hoeneß hat nach EM-Desaster klare Erwartungen an Löw

München (dpa) - Bayern Münchens Präsident Uli Hoeneß hat nach dem Desaster der deutschen Nationalmannschaft bei der Fußball-WM klare Erwartungen an Bundestrainer Joachim Löw und den DFB geäußert. Das Vorrunden-Aus sei «ein Alarmzeichen» gewesen. - weiter


  • vor 2 Tagen

Peskow: Merkel und Putin wollen neues Format zu Syrien

Moskau (dpa) - Russland und Deutschland wollen an einem neuen Format mit Frankreich und der Türkei zur Stabilisierung des vom Bürgerkrieg zerstörten Syriens arbeiten. Das sagte Kremlsprecher Peskow nach dem Treffen von Bundeskanzlerin Merkel - weiter


  • vor 2 Tagen

Genua: Zahl der Toten nach Brückeneinsturz auf 43 gestiegen

Rom (dpa) - Rettungskräfte in Genua haben die Leichen der letzten Vermissten aus den Trümmern der eingestürzten Brücke geborgen. Zuletzt habe man in der Nacht die Körper eines 9-jährigen Mädchens und seiner Eltern herausgeholt, - weiter


  • vor 2 Tagen

ESM-Chef Regling mahnt Griechenland zur Vertragstreue

Luxemburg (dpa) - Zum Ende der Griechenland-Programme fordert der Euro-Rettungsschirm ESM von der Regierung in Athen die strikte Einhaltung aller Vereinbarungen. Man sei ein sehr geduldiger Gläubiger, aber man wolle schon sein Geld zurück, - weiter


  • vor 2 Tagen

Flut in Indien: 100 000 Menschen aus der Luft versorgt

Neu Delhi (dpa) - Mehr als 100 000 Menschen sind bei der Flutkatastrophe in Südindien durch die Wassermassen von der Umwelt abgeschnitten. Die Staatsregierung bemühe sich, Trinkwasser, Nahrung und Medikamente auf dem Luftweg zu - weiter


  • vor 2 Tagen

Terrorverdächtiger von London wegen Mordversuchs angeklagt

London (dpa) - Gegen den mutmaßlichen Terrorattentäter von London ist Anklage wegen mehrfachen Mordversuchs erhoben worden. Der 29-Jährige war am Dienstag vor dem britischen Parlament mit seinem Auto in eine Gruppe von Radfahrern und - weiter


  • vor 2 Tagen

Israel schließt Grenzübergang zum Gazastreifen nach Gewalt

Tel Aviv (dpa) - Nach gewaltsamen Zusammenstößen zwischen Palästinensern und israelischen Truppen an der Gaza-Grenze hat Israel einen Grenzübergang geschlossen. Der Erez-Übergang im Norden des Gazastreifens bleibe aber für humanitäre Fälle sowie für Journalisten - weiter


  • vor 2 Tagen

Zwei Millionen beginnen muslimische Pilgerfahrt Hadsch

Mekka (dpa) - Mit etwa zwei Millionen Gläubigen hat der Höhepunkt der diesjährigen muslimischen Pilgerreise Hadsch begonnen. Die Menschenmassen stellen die Organisatoren vor große Herausforderungen. Vor drei Jahren waren bei einer Massenpanik nach offiziellen - weiter


  • vor 2 Tagen

Radfahrer sterbend zurückgelassen - Flüchtiger stellt sich

Luckau (dpa) - Ein Transporterfahrer, der einen Radfahrer auf einer Landstraße in Brandenburg sterbend zurückgelassen haben soll, hat sich der Polizei gestellt. Das sagte ein Sprecher des Lagezentrums im Polizeipräsidium. Der Mann werde derzeit - weiter


  • vor 2 Tagen

DAT-Studie: Senioren setzen beim Autokauf auf SUVs

Stuttgart (dpa) - Jeder zehnte Neuwagenkäufer ist älter als 60 Jahre. Wie diese Zielgruppe der Senioren beim Neukauf eines Autos tickt, wollte die Deutsche Automobil Treuhand wissen und wertete die Befragungen zu ihrer diesjährigen - weiter


  • vor 2 Tagen

Kritik an Juden-Darstellung in Schulbüchern

Berlin (dpa) - Der Präsident des Zentralrats der Juden, Schuster, hat die Darstellung des Judentums in deutschen Schulbüchern scharf kritisiert. Es gebe darin zuweilen Bilder, die von antisemitischen Stereotypen geprägt seien und damit eher - weiter


  • vor 2 Tagen

KMK-Präsident gegen Pflichtbesuche in NS-Gedenkstätten

Berlin (dpa) - Der Präsident der Kultusministerkonferenz, Holter, hat sich gegen verpflichtende Schülerbesuche in NS-Gedenkstätten ausgesprochen. Zwang sei aus seiner Sicht das falsche pädagogische Mittel, erklärte Holter, der Bildungsminister in Thüringen ist. Er setzt stattdessen - weiter


  • vor 2 Tagen

Mehrere Verletzte vor Konzert von Backstreet Boys in den USA

Washington (dpa) - Bei einem heftigen Sturm unmittelbar vor einem Konzert der Backstreet Boys in Thackersville im US-Staat Oklahoma sind 14 Menschen verletzt worden. Die Windböen hatten mehrere Markisen am Eingang zu einem Kasino, - weiter


  • vor 3 Tagen

Erneut Erdbeben in Indonesien

Jakarta (dpa) - Die indonesische Insel Lombok ist erneut von einem schweren Erdbeben der Stärke 6,3 erschüttert worden. Das Zentrum des Bebens lag nach Berechnungen der US-Erdbebenwarte USGS in einer Tiefe von knapp acht - weiter


  • vor 3 Tagen

Ernteausfälle wegen Dürre können auch Verbraucher treffen

Bonn (dpa) - Die wegen des heißen und trockenen Sommers schlechte Ernte in Nordeuropa werden die Verbraucher voraussichtlich auch beim Lebensmittelkauf spüren. Allerdings sind die Auswirkungen unterschiedlich. Bei Milchprodukten sei es denkbar, dass es - weiter


  • vor 3 Tagen

Scheuer kündigt neuen «Brücken-TÜV» für Deutschland an

Berlin (dpa) - Nach dem Einsturz der Autobahnbrücke in Genua hat Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) ein verbessertes Kontrollsystem für die Brücken in Deutschland angekündigt. Unabhängig von den Ereignissen in Genua werde man Ende 2018 - weiter


  • vor 3 Tagen

Geisterfahrt auf der Autobahn - Lkw-Fahrer sturzbetrunken

Pfungstadt (dpa) - Ein völlig betrunkener Lastwagenfahrer ist auf der A67 bei Pfungstadt in Hessen mit seinem 40-Tonner als Geisterfahrer unterwegs gewesen. Wie die Polizei weiter mitteilte, gingen in der Nacht Notrufe von Dutzenden - weiter


  • vor 3 Tagen

DFB-Pokal am Sonntag mit fünf weiteren Bundesligisten

Berlin (dpa) - Fünf weitere Fußball-Bundesligisten müssen heute im DFB-Pokal auf den Platz. Hannover 96 spielt am dritten Spieltag der ersten Runde beim Drittligisten Karlsruher SC, während der FC Augsburg beim viertklassigen TSV Steinbach antritt. - weiter


  • vor 3 Tagen

BA will stärker an Gymnasien für Berufsausbildung werben

Nürnberg (dpa) - Die Bundesagentur für Arbeit will ihre Berufsberatung an Schulen intensivieren. «Wir wollen in den Oberstufen der Gymnasien verstärkt beraten», sagte BA-Chef Detlef Scheele. Ziel sei nicht, Jugendlichen das Studieren auszureden, sondern - weiter


  • vor 3 Tagen

Deutsche Radsport-Topsprinter messen sich bei Hamburger Cyclassics

Hamburg (dpa) - Bei der 23. Auflage der Hamburger Cyclassics messen sich heute Deutschlands derzeit schnellste Radprofis. Der deutsche Straßenmeister Pascal Ackermann trifft beim 216,4 Kilometer langen Rennen in und um die Hansestadt auf Tour-de-France-Etappensieger - weiter


  • vor 3 Tagen

Über 100 tote Schildkröten an Mexikos Pazifik-Küste

Mexiko-Stadt (dpa) -  Die mexikanischen Umweltbehörden haben besorgt auf den Tod von mindestens 113 Schildkröten vor der Küste des Bundesstaats Chiapas im Süden des Landes reagiert. Nach einer Mitteilung waren die Tiere in einem - weiter


  • vor 3 Tagen

Turnschuh-Tag bei der Lufthansa

Berlin (dpa) - Fluggäste der Lufthansa sollten sich am kommenden Freitag auf einen ungewohnten Anblick einstellen: Piloten, Stewardessen und alle anderen Mitarbeiter des Unternehmens dürfen an diesem Tag zumindest an den Füßen die strenge Kleiderordnung ignorieren - weiter


  • vor 3 Tagen

Erdbeben erschüttert Fidschi-Inseln

Suva (dpa) - Ein Erdbeben der Stärke 7,9 hat am Morgen die Fidschi-Inseln erschüttert. Das Zentrum des Bebens lag etwa 280 Kilometer östlich von Levuka in einer Tiefe von 570 Kilometern, wie die US-Erdbebenwarte - weiter


  • vor 3 Tagen

Merkel und Putin beraten über Syrien und Ukraine

Meseberg (dpa) - Kanzlerin Angela Merkel und Russlands Präsident Wladimir Putin haben mehr als drei Stunden über Lösungswege aus den Krisen in Syrien und der Ukraine beraten. Nach ihrem Treffen auf Schloss Meseberg bei - weiter


  • vor 3 Tagen

Hadsch nach Mekka beginnt

Mekka (dpa) - Die den Muslimen heilige Stadt Mekka in Saudi-Arabien ist von heute an Ziel der muslimische Wallfahrt Hadsch. Dazu wurden strenge Sicherheitsvorkehrungen getroffen. Die Behörden erwarten wie im Vorjahr etwa zwei Millionen - weiter


  • vor 3 Tagen

Scholz für «Spurwechsel» nach langen Asylverfahren

Berlin (dpa) - In der Debatte um ein Einwanderungsgesetz plädiert Vizekanzler Olaf Scholz dafür, abgelehnten Asylbewerbern dann eine Arbeitsperspektive zu eröffnen, wenn sie ein langes Verfahren hinter sich haben. Die CSU und Teile der - weiter


  • vor 3 Tagen

SPD verlangt Absicherung des Rentenniveaus bis 2040

Berlin (dpa) - Die SPD verlangt vom Koalitionspartner Union, eine Garantie des Rentenniveaus weit über das bisher vereinbarte Jahr 2025 hinaus zu beschließen. Bundesfinanzminister Olaf Scholz sagte der «Bild am Sonntag»: «Wir werden darauf - weiter


  • vor 3 Tagen

DFB-Präsident Grindel räumt Fehler im Umgang mit Özil ein

Frankfurt/Main (dpa) - DFB-Präsident Reinhard Grindel hat Fehler im Umgang mit Mesut Özil eingeräumt, einen eigenen Rücktritt aber ausgeschlossen. Er hätte sich angesichts der rassistischen Angriffe an der einen oder anderen Stelle deutlicher positionieren und vor - weiter


  • vor 3 Tagen

Lance Armstrong besucht Ex-Rad-Rivale Jan Ullrich

Berlin (dpa) - Ex-Radprofi Jan Ullrich hat Unterstützung von seinem früheren Rivalen Lance Armstrong bekommen. Der US-Amerikaner postete ein Foto bei Instagram, das ihn zusammen mit Ullrich zeigt. «So großartig, den Tag mit diesem - weiter


  • vor 3 Tagen

VfB Stuttgart scheitert an Drittligist Hansa Rostock

Rostock (dpa) - Fußball-Bundesligist VfB Stuttgart ist überraschend in der ersten Runde des DFB-Pokals ausgeschieden. Die Schwaben unterlagen am Abend beim Drittligisten Hansa Rostock mit 0:2. Für den Bundesligisten war es im vierten Pokal-Duell mit Rostock - weiter


  • vor 3 Tagen

Treffen Merkels und Putins beendet

Meseberg (dpa) - Kanzlerin Angela Merkel und Russlands Präsidenten Wladimir Putin haben über Lösungswege aus den Krisen in Syrien und der Ukraine beraten. Nach ihrem gut dreistündigen Treffen im brandenburgischen Meseberg reiste Putin zurück - weiter


  • vor 3 Tagen

Özil verliert mit Arsenal 2:3 bei Chelsea

London (dpa) - Der frühere deutsche Fußball-Nationalspieler Mesut Özil hat mit dem FC Arsenal die zweite Niederlage im zweiten Spiel unter dem neuen Trainer Unai Emery kassiert. Die Gunners verloren das London-Derby beim Lokalrivalen - weiter


  • vor 3 Tagen

Rottweiler verwundet fünf Jahre altes Mädchen

Dortmund (dpa) - Ein Rottweiler hat in Dortmund ein fünf Jahre altes Mädchen angegriffen und verletzt. Der Hund sei aus einem eingezäunten Gelände entwichen, habe das Kind unvermittelt attackiert und am Bein verwundet, sagte - weiter


  • vor 3 Tagen

Merkel will mit Putin an Lösung der Krisen arbeiten

Meseberg (dpa) - Kanzlerin Angela Merkel hat die gemeinsame Verantwortung Deutschlands und Russlands für die Lösung von internationalen Krisen wie in Syrien oder in der Ukraine unterstrichen. Merkel sagte im brandenburgischen Meseberg vor Beginn - weiter


  • vor 3 Tagen

Drei Tote bei Autounfall auf Bundesstraße

Mariental (dpa) - Bei einem schweren Autounfall auf einer Bundesstraße in Niedersachsen sind drei Insassen ums Leben gekommen. Der Vierte wurde schwer verletzt. Der Wagen sei kurz vor der Ortschaft Mariental nach rechts von - weiter


  • vor 3 Tagen

Malta rettet 61 Migranten im Mittelmeer

Valletta (dpa) - Malta hat nach Angaben der Armee 61 Migranten auf einem in Not geratenen Boot im Mittelmeer gerettet. Einer der Migranten sei bewusstlos gewesen, teilte ein Regierungssprecher in Valletta mit. Der Motor - weiter


  • vor 3 Tagen

Union lehnt Nahles' Vorstoß zu Hartz-IV-Korrektur ab

Berlin (dpa) - Die Union lehnt die Forderung der SPD-Chefin Andrea Nahles ab, bei jungen Hartz-IV-Empfängern auf Sanktionen zu verzichten. Dies komme nicht in Frage, sagte der Vizevorsitzende der Unionsfraktion, Hermann Gröhe, den Zeitungen - weiter


  • vor 3 Tagen

Putin schließt weiteren Gas-Transit durch Ukraine nicht aus

Meseberg (dpa) - Russlands Präsident Wladimir Putin schließt eine Fortsetzung des Gas-Transits durch die Ukraine auch nach dem Bau der neuen Ostsee-Pipeline Nordstream 2 nicht aus. «Die Hauptsache ist, dass dieser Transit durch die - weiter


  • vor 3 Tagen

Putin will europäische Hilfen beim Wiederaufbau von Syrien

Meseberg (dpa) - Russlands Präsident Wladimir Putin hat bei seinem Deutschland-Besuch Europa zur Hilfe beim Wiederaufbau in Syrien aufgerufen. «Es ist wichtig, die humanitäre Komponente des syrischen Konflikts auszuweiten, vor allem humanitäre Hilfe für - weiter


  • vor 3 Tagen

Merkel betont deutsch-russische Verantwortung bei Krisenlösung

Meseberg (dpa) - Zu Beginn ihres Treffens mit dem russischen Präsidenten Wladimir Putin hat Bundeskanzlerin Angela Merkel die gemeinsame Verantwortung für die Lösung von Krisen wie in Syrien und in der Ukraine betont. Sie - weiter


  • vor 3 Tagen

Stein- und Flaschenwürfe bei Protest gegen Neonazi-Aufmarsch

Berlin (dpa) - Mehrere Tausend Menschen haben in Berlin gegen einen Aufmarsch von Neonazis anlässlich des Todestags des Hitler-Stellvertreters Rudolf Heß protestiert - stoppen konnten sie ihn aber nicht. Im vergangenen Jahr war dies - weiter


  • vor 3 Tagen

Genua: Betreiber bestreitet Schuld an Brückeneinsturz

Rom (dpa) - Die private Betreibergesellschaft Autostrade per l'Italia weist die Verantwortung für den verheerenden Brückeneinsturz in Genua von sich. «Wir denken nicht, dass die Voraussetzungen vorliegen, Verantwortung für ein Ereignis zu übernehmen, dessen - weiter


  • vor 3 Tagen

Ex-UN-Generalsekretär Kofi Annan gestorben

Genf (dpa) - Der frühere UN-Generalsekretär Kofi Annan ist im Alter von 80 Jahren nach kurzer Krankheit gestorben. Das teilte seine Stiftung mit. Er habe «während seines gesamten Lebens für eine gerechtere und friedlichere - weiter


  • vor 3 Tagen

Erdogan als AKP-Chef bestätigt - «Wir kapitulieren nicht»

Istanbul (dpa) - Der türkische Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan ist auf dem Kongress seiner islamisch-konservativen AKP als Parteichef wiedergewählt worden. Das berichtete die staatliche Nachrichtenagentur Anadolu. Damit baute der Staatschef seine Macht innerhalb und - weiter


  • vor 3 Tagen

Titelverteidiger Frankfurt scheitert in erster Pokalrunde

Ulm (dpa) - Titelverteidiger Eintracht Frankfurt ist überraschend in der ersten Runde des DFB-Pokals ausgeschieden. Der Fußball-Bundesligist unterlag beim Regionalligisten SSV Ulm 1846 mit - weiter


  • vor 3 Tagen

Radler tot auf Straße gefunden - Unfallfahrer auf der Flucht

Kasel-Golzig (dpa) - Bei einem Unfall mit einem Kleintransporter ist in Brandenburg ein 55-jähriger Radfahrer getötet worden. Der Fahrer des Transporters ist flüchtig. Aufgrund der Spuren gehe man davon aus, dass das Fahrzeug mit - weiter


  • vor 3 Tagen

Maas sieht Chancen für UN-Friedenstruppe in der Ukraine

Berlin (dpa) - Vor dem Treffen von Kanzlerin Angela Merkel und Russlands Präsident Wladimir Putin hat sich Außenminister Heiko Maas verhalten optimistisch gezeigt, dass Fortschritte bei der Lösung des Ukraine-Konflikt gelingen können. Es gebe - weiter


  • vor 3 Tagen

Bundesarchiv veröffentlicht Strauß-Korrespondenz mit Schalck

Berlin (dpa) - Um das Verhältnis des langjährigen bayerischen Ministerpräsidenten Franz Josef Strauß zum DDR-Devisenbeschaffer Alexander Schalck-Golodkowski ranken sich viele Mythen. Nun veröffentlicht das Bundesarchiv Korrespondenzen und Vermerke aus den Jahren 1982/84. In den - weiter


  • vor 3 Tagen

Kuba feiert Karneval im August

Havanna (dpa) - Kuba feiert Karneval mitten im August. Vierzehn Wagen und 18 Komparsengruppen nahmen am Freitagabend Ortszeit an der traditionellen Eröffnungsparade auf dem Malecón, der Uferpromenade Havannas, teil. Die Feiern ziehen sich über - weiter


  • vor 3 Tagen

Steinmeier, Merkel und Köhler trauern um Kofi Annan

Berlin (dpa) - Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat sich betroffen über den Tod des ehemaligen UN-Generalsekretärs Kofi Annan gezeigt. «Er hatte die besondere Gabe, sich des Leids eines jeden Einzelnen ebenso anzunehmen wie den großen Fragen - weiter


  • vor 3 Tagen

Bericht: Leiche des letzten Vermissten in Genua geborgen

Genua (dpa) - Rettungskräfte in Genua haben Medienberichten zufolge die Leiche des wohl letzten Vermissten geborgen. Feuerwehrleute hätten den Mann aus den Trümmern der eingestürzten Morandi-Brücke gezogen, berichtete die italienischen Nachrichtenagentur Ansa. Der Zivilschutz - weiter


  • vor 3 Tagen

Radler tot auf Straße entdeckt - Fahndung läuft

Kasel-Golzig (dpa) - Bei einem Unfall mit einem Kleintransporter ist in Brandenburg ein Radfahrer getötet worden - jetzt fahndet die Polizei nach dem Fahrer des Wagens. Aufgrund der Spuren sei davon auszugehen, dass das - weiter


  • vor 3 Tagen

Arm mit Motorsäge abgetrennt: Frau kann nach OP Finger spüren

Buchkirchen (dpa) - Eine 56-jährige Österreicherin, die sich vor sechs Tagen beim Ästeschneiden den linken Arm mit der Motorsäge abgetrennt hatte, kann das wieder angenähte Körperteil bereits etwas bewegen und die Finger spüren. Die - weiter


  • vor 3 Tagen

Putin auf Hochzeit von Österreichs Außenministerin

Sulztal an der Weinstraße (dpa) - Unter starken Sicherheitsvorkehrungen ist Russlands Präsident Wladimir Putin auf der Hochzeit der österreichischen Außenministerin Karin Kneissl eingetroffen. Putin war zuvor mit der Präsidentenmaschine auf dem Flughafen in Graz - weiter


  • vor 3 Tagen

Zahl der Toten in Genua steigt auf 41 - ein Vermisster

Rom (dpa) - Die Rettungskräfte in Genua suchen nach dem Brückeinsturz noch nach einem Vermissten. Die Zahl der Toten stieg auf 41, wie ein Helfer der dpa sagte. Die drei weiteren Leichen wurden aber - weiter


  • vor 3 Tagen

Putin würdigt Annans Verdienste um UN-Friedensmissionen

Moskau (dpa) - Der russische Präsident Wladimir Putin hat die Verdienste des gestorbenen Ex-UN-Generalsekretärs Kofi Annan um die Vereinten Nationen gewürdigt. «Besonders bedeutend war sein persönlicher Beitrag zum Ausbau des friedenserhaltenden Potenzials der UN - weiter


  • vor 3 Tagen

Proteste gegen Neonazi-Aufmarsch zum Tod von Rudolf Heß

Berlin (dpa) - Mehrere hundert Menschen haben in Berlin-Spandau gegen einen Aufmarsch von Neonazis zum Todestag des Hitler-Stellvertreters Rudolf Heß protestiert. «Kein Platz für Nazis» stand auf Luftballons. Ältere Damen hielten Transparente hoch mit - weiter


  • vor 3 Tagen

Regierung von Kerala: Schlimmste Flut seit 100 Jahren

Neu-Delhi (dpa) - Inmitten der schlimmsten Flut seit 100 Jahren sind Hunderttausende Bewohner des südindischen Bundesstaats Kerala vom Wasser eingeschlossen. Binnen 24 Stunden wurden weitere 27 Todesfälle gemeldet, wie die Behörden mitteilten. Die Zahl - weiter


  • vor 3 Tagen

Zwei Wanderer in den Alpen stürzen in den Tod

Walchensee (dpa) - In den bayerischen Alpen sind zwei Wanderer ums Leben gekommen. Ein 76-Jähriger stürzte im Herzogstandgebiet am Walchensee einen steilen Abhang herab und starb an seinen schweren Verletzungen. Der 76-Jährige befand sich - weiter


  • vor 3 Tagen

Arzt soll Medikamente nur gegen Sex verschrieben haben

Landshut (dpa) - Ein Arzt soll mehreren Patientinnen Rezepte nur gegen Sex ausgestellt haben. «Die Staatsanwaltschaft ermittelt in mehreren Fällen gegen den Mediziner», sagte ein Sprecher bei der Staatsanwaltschaft Landshut. In wie vielen Fällen der - weiter


  • vor 3 Tagen

Ex-UN-Generalsekretär Kofi Annan gestorben

Genf (dpa) - Der frühere UN-Generalsekretär Kofi Annan ist heute im Alter von 80 Jahren nach kurzer Krankheit gestorben. Das teilte seine Stiftung mit. Seine Frau Nane und ihre drei Kinder seien in seinen - weiter


  • vor 3 Tagen

Drei Tote und 18 Verletzte bei Busunfall in Polen

Warschau (dpa) - Drei Menschen sind bei einem Busunfall in der südostpolnischen Region Karpatenvorland ums Leben gekommen, 18 weitere wurden verletzt, neun davon schwer. Wie eine Polizeisprecherin den TV-Sendern TVP und TVN24 mitteilte, saßen - weiter


  • vor 3 Tagen

Genua: Trauerfeier nach Brückeneinsturz - noch 1 Vermisster

Rom (dpa) - Die Rettungskräfte in Genua suchen nach dem Brückeinsturz noch nach einem Vermissten. Die Zahl der Toten stieg auf 41, wie ein Helfer der Deutschen Presse-Agentur sagte. Die drei weiteren Leichen wurden - weiter


  • vor 3 Tagen

Acht Länder melden fast drei Milliarden Dürre-Schäden

Berlin (dpa) - Angesichts der wochenlangen Trockenheit haben acht Bundesländer nach einem Zeitungsbericht Dürre-Schäden in Höhe von fast drei Milliarden Euro an die Bundesregierung gemeldet. Allein in Norddeutschland beliefen sich die gemeldeten Schäden auf - weiter


  • vor 3 Tagen

Ex-UN-Generalsekretär Kofi Annan gestorben

Genf (dpa) - Der frühere UN-Generalsekretär Kofi Annan ist tot. Er starb am Samstag nach kurzer Krankheit. Das teilte seine Stiftung - weiter


  • vor 3 Tagen

«Schlimmste Flut seit 100 Jahren» in Südindien

Neu-Delhi (dpa) - Der südindische Bundesstaat Kerala ist nach Regierungsangaben von der verheerendsten Flut der letzten 100 Jahre getroffen worden. «80 Dämme sind gebrochen, 324 Menschen gestorben», twitterte Regierungschef Pinarayi Vijayan. Die Lage solle - weiter


  • vor 3 Tagen

Demonstrationen gegen Neonazis in Berlin

Berlin (dpa) - In Berlin haben erste Demonstrationen gegen die jährliche Neonazi-Veranstaltung zum Todestag des Hitler-Stellvertreters Rudolf Heß begonnen. Bislang sei alles ruhig, sagte eine Polizeisprecherin. Rund 2300 Polizisten seien im Einsatz, um die - weiter


  • vor 3 Tagen

Ratingagenturen stufen Kreditwürdigkeit der Türkei herab

New York (dpa) - Der Druck auf die finanziell und wirtschaftlich angeschlagene Türkei wächst. Mit Standard & Poor's sowie Moody's haben zwei große Ratingagenturen die Kreditwürdigkeit des Landes noch tiefer herabgestuft. Damit gelten Staatsanleihen - weiter


  • vor 3 Tagen

Bericht: Zahl der Todesopfer in Genua steigt auf 41

Rom (dpa) - Die Zahl der Toten nach dem Brückeneinsturz in Genua ist laut einem Medienbericht auf 41 gestiegen. Die Feuerwehr habe drei weitere Leichen aus den Trümmern geborgen, berichtet die italienische Nachrichtenagentur Ansa. - weiter


  • vor 3 Tagen

Habeck: Grüne müssen «erkennbare Machtoption» schaffen

Kiel (dpa) - Knapp ein Jahr nach der Bundestagswahl stehen die Grünen nach Ansicht ihres Bundesvorsitzenden Robert Habeck vor einer strategischen Herausforderung. «Wir müssen eine erkennbare Machtoption schaffen, die nicht national oder antieuropäisch ist», - weiter


  • vor 3 Tagen

Lkw-Maut: Wenig Verlagerung auf Landstraßen erwartet

Berlin (dpa) - Nach der Ausweitung der Lkw-Maut auf alle Bundesstraßen erwartet das Bundesverkehrsministerium keine «nennenswerte» Verlagerung des Lastwagenverkehrs auf Landstraßen. Damit werde nicht gerechnet, da die Kostenersparnis bei der Maut die zusätzliche Fahrzeit - weiter


  • vor 3 Tagen

Verkauf der Markenrechte für «Air Berlin» vertagt

Berlin (dpa) - Der geplante Verkauf der Marke «Air Berlin» ist bis auf Weiteres vertagt. Sowohl die Markenrechte als auch die Domain airberlin.de sollen nun doch erst zu einem späteren Zeitpunkt veräußert werden, wie - weiter


  • vor 3 Tagen

Sicherheitsbehörden identifizieren mehr Risiko-Islamisten

Berlin (dpa) - Polizei und Verfassungsschutz identifizieren immer mehr Radikal-Islamisten, von denen Terrorgefahr ausgeht. Nach einer aktuellen Erhebung konnten rund 2220 Personen mit Deutschlandbezug ausgemacht werden, die dem islamistisch-terroristischen Spektrum angehören. Ende Mai rechneten - weiter


  • 18.08.2018

Haseloff warnt vor Bündnissen mit Linkspartei und AfD

Berlin (dpa) - Der Ministerpräsident von Sachsen-Anhalt, Haseloff (CDU), hat seine Partei vor Bündnissen mit der Linkspartei und der AfD gewarnt. Wenn die CDU Volkspartei bleiben wolle, dürfe man nicht in Beliebigkeit verfallen und - weiter


  • 18.08.2018

Nach Einsturz der Autobahnbrücke: Trauerfeier in Genua

Genua (dpa) - Italien gedenkt heute der Opfer des Einsturzes der Autobahnbrücke in Genua. In der Hafenstadt wird zu einer Trauerfeier am Vormittag unter anderem Ministerpräsident Conte erwartet. In die Trauer mischt sich aber - weiter


  • 18.08.2018

Mehr Drohnen über Flughäfen

Frankfurt/Main (dpa) - Über deutschen Flughäfen sind immer mehr Drohnen unterwegs. In diesem Jahr wurden erstmals mehr als 100 dieser kleinen Flugobjekte an Airports gesichtet, wie die Deutsche Flugsicherung (DFS) der Nachrichtenagentur dpa berichtete. - weiter


  • 18.08.2018

Bauernverband fordert Verdoppelung der Schweinfleischpreise

Berlin (dpa) - Die Preise für Schweinefleisch müssen nach Ansicht des Deutschen Bauernverbandes drastisch erhöht werden. Sonst drohe einigen der von neuen Tierschutzauflagen gebeutelten Schweinemästern der Bankrott, warnte Verbandsvizepräsident Werner Schwarz in der «Rheinischen - weiter


  • 18.08.2018

Kovac startet mit Bayern im DFB-Pokal

Berlin (dpa) - Rekordsieger Bayern München ist in der ersten Runde des DFB-Pokals beim niedersächsischen Fußball-Regionalligisten SV Drochtersen/Assel der klare Favorit. Heute tritt der deutsche Meister erstmals unter dem neuen Trainer Niko Kovac im - weiter


  • 18.08.2018

Wirtschaft ist verärgert wegen Günthers Asylbewerber-Vorstoß

Berlin (dpa) - Wirtschaftsverbände sind verärgert über den Vorschlag des schleswig-holsteinischen Ministerpräsidenten Daniel Günther, abgelehnten Asylbewerbern im Zuwanderungsgesetz eine Arbeitsperspektive zu eröffnen. Dadurch würde der Eindruck entstehen, dass es völlig egal ist, ob ein - weiter


  • 18.08.2018

Tausende wollen gegen Neonazi-Demonstration protestieren

Berlin (dpa) - Mehr als tausend Demonstranten wollen heute in Berlin gegen die jährliche Neonazi-Veranstaltung zum Todestag des Hitler-Stellvertreters Rudolf Heß protestieren. Angemeldet sind im Bezirk Spandau mehrere Kundgebungen und Demonstrationen. Die Neonazis meldeten - weiter


  • 18.08.2018

Unfall auf Rügen - Rasender Roland kracht in Auto

Binz (dpa) - Die Kleinbahn Rasender Roland ist auf der Ostseeinsel Rügen an einem Bahnübergang mit einem Auto zusammengestoßen. Wie die Polizei weiter mitteilte, krachte die Touristenattraktion am Nachmittag auf dem Weg von Putbus - weiter


  • 18.08.2018

Flut in Südindien: Zahl der Opfer steigt stark an

New Delhi (dpa) - Die Zahl der bei Überschwemmungen in Südindien ums Leben gekommenen Menschen ist stark angestiegen: Der Regierungschef des Bundeststaats Kerala, Pinarayi Vijayan, schrieb auf Twitter, 324 Menschen seien in den Fluten - weiter


  • 18.08.2018

Drei Ratingagenturen bemängeln Stabilität der Türkei

London (dpa) - Die drei großen Ratingagenturen der Welt haben sich kritisch über die Stabilität türkischer Anleihen geäußert. Moody's und S&P stuften die Staatsanleihen des Landes weiter herab. Sie lagen zuvor schon im Ramsch- - weiter


  • 18.08.2018

Trauerfeier für Opfer des Einsturzes in Genua

Genua (dpa) - Mit einer Trauerfeier wird heute in Genua der Opfer des Einsturzes der Autobahnbrücke gedacht. Aber auch in anderen Städten des Landes wird getrauert: An allen Flughäfen soll es um 11.30 Uhr - weiter


  • 18.08.2018

Experte erwartet höhere Finanzrücklage der Arbeitsagentur

Berlin (dpa) - Der Kieler Finanzwissenschaftler Alfred Boss rechnet nach einem Medienbericht mit einem größeren Finanzpolster der Bundesagentur für Arbeit als erwartet. Er hält deshalb eine stärkere Senkung des Beitrags zur Arbeitslosenversicherung für angebracht - weiter


  • 18.08.2018

Nahles gegen Leistungskürzungen für junge Hartz-IV-Bezieher

Berlin (dpa) - SPD-Chefin Andrea Nahles will Sanktionen gegen jüngere Hartz-IV-Empfänger abschaffen. In diesem Alter seien Leistungskürzungen kontraproduktiv, sagte Nahles den Zeitungen der Funke-Mediengruppe. «Die melden sich nie wieder im Jobcenter, um einen Ausbildungsplatz - weiter


  • 18.08.2018

«Immobilienfürst» Heinz verlässt «Big Brother»

Köln (dpa) - Das ging schnell: Kurz nach Beginn der neuen Staffel «Promi Big Brother» hat schon der erste Kandidat das Handtuch geworfen - Fürst Heinz von Sayn-Wittgenstein ist aus dem «Big Brother»-Haus in - weiter


  • 18.08.2018

«Bild»: Bundesregierung rechnet nicht mit Außerirdischen

Berlin (dpa) - Was die Bundesregierung sich so alles fragen lassen muss: Der Grünen-Abgeordneten Dieter Janecek wollte jetzt in einer Parlamentarischen Anfrage hoch offiziell wissen, ob und wie sie sich denn auf einen möglichen - weiter


  • 18.08.2018

Putin besucht Merkel

Berlin (dpa) - Zum zweiten Mal innerhalb von gut drei Monaten kommen Bundeskanzlerin Angela Merkel und der russische Präsident Wladimir Putin zu einem Gespräch über die Konflikte in Syrien und der Ostukraine zusammen. Weiteres - weiter


  • 18.08.2018

27-Jährige soll Oma erstochen und Mutter verletzt haben

Lindau (dpa) - Eine 27-jährige Frau soll in Lindau am Bodensee ihre 85-jährige Großmutter erstochen und ihre 55-jährige Mutter lebensgefährlich verletzt haben. Nach bisherigen Ermittlungen kam es in den vergangenen Tagen immer wieder zu - weiter


  • 18.08.2018

Nach Bombendrohung: Condor-Maschine am Ziel

Düsseldorf (dpa) - Nach einem außerplanmäßigen Zwischenstopp wegen einer Bombendrohung sind 273 Fluggäste mit einem Tag Verspätung in Düsseldorf angekommen. Die Condor-Maschine, die ursprünglich aus dem ägyptischen Hurghada kam, landete gegen 21.30 Uhr, wie - weiter


  • 18.08.2018

Soul-Legende Aretha Franklin wird am Monatsende beigesetzt

Detroit (dpa) - Die am Donnerstag gestorbene US-Sängerin Aretha Franklin soll am 31. August in Detroit beigesetzt werden. Wie ihre Sprecherin mitteilte, soll die Trauerfeier im Greater Grace Temple der Autostadt im Kreis von Familie - weiter


  • 17.08.2018

Heil zuversichtlich bei Arbeitsperspektive für Asylbewerber

Berlin (dpa) - Arbeitsminister Hubertus Heil hat sich zuversichtlich gezeigt, mit der Union eine Regelung zu finden, die abgelehnten Asylbewerbern eine Arbeitsperspektive eröffnet. «Ich bin sicher, dass wir in der Koalition zu vernünftigen Lösungen - weiter


  • 17.08.2018

Schalke, Darmstadt und Wehen weiter im DFB-Pokal

Berin (dpa) - Vizemeister FC Schalke 04 hat die zweite Runde im DFB-Pokal erreicht. Die Königsblauen siegten beim Regionalligisten 1. FC Schweinfurt 05 2:0. Außerdem schaffte der SV Darmstadt 98 durch ein 1:0 im Zweitliga-Duell beim 1. - weiter


  • 17.08.2018

Griechenland sagt Deutschland Rücknahme von Flüchtlingen zu

Berlin (dpa) - Nach Spanien hat Deutschland auch mit Griechenland eine Absprache zur Rücknahme schon registrierter Asylbewerber getroffen. Die Unterzeichnung sei ein wichtiger Schritt auf dem Weg zu «geordneten Verhältnissen in der europäischen Migrationspolitik», - weiter


  • 17.08.2018

US-Börsen: Anleger hoffen auf Entspannung im Handelsstreit

New York (dpa) - Die Wall Street hat zum Wochenschluss an ihre Vortagesgewinne angeknüpft. Die wichtigsten Aktienindizes drehten nach einem verhaltenen Start ins Plus. Der Dow Jones Industrial schloss 0,43 Prozent höher bei 25 - weiter


  • 17.08.2018

Schalke und Darmstadt erreichen zweite Runde im DFB-Pokal

Berin (dpa) - Vizemeister FC Schalke 04 hat die zweite Runde im DFB-Pokal erreicht. Die Königsblauen siegten beim Regionalligisten 1. FC Schweinfurt 05 2:0. Außerdem schaffte der SV Darmstadt 98 durch ein 1:0 im Zweitliga-Duell beim 1. - weiter


  • 17.08.2018

Gewinnzahlen Eurojackpot

Gewinnzahlen 5 aus 50: 2 - 12 - 32 - 43 - 44 Eurozahlen 2 aus 10: 3 - 4 Alle Angaben - weiter


  • 17.08.2018

«Promi Big Brother» hat begonnen

Köln (dpa) - Für mehrere sogenannte Promis hat die neue Staffel «Promi Big Brother» begonnen. «Das ist jetzt unser neues Zuhause. Wer weiß, wie lange», sagte Reality-Show-Sternchen Sophia Vegas, Ex von Bert Wollersheim, in - weiter


  • 17.08.2018

Gewalttat mit Beil in Kerpen: Zwei Menschen schwer verletzt

Kerpen (dpa) - Ein 43-Jähriger hat auf einem Supermarktparkplatz in Kerpen bei Köln seine Ex-Freundin und deren neuen Partner mit einem Beil angegriffen und schwer verletzt. Wie die Polizei mitteilte, wurden die 47 Jahre - weiter


  • 17.08.2018

Rettungsschiffe: Merkel und Macron für europäische Lösung

Paris (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel und Frankreichs Präsident Emmanuel Macron haben sich bei einem Telefonat über die Rettung von Flüchtlingen im Mittelmeer ausgetauscht. Bei dem Gespräch hätten beide die Notwendigkeit betont, für die - weiter


  • 17.08.2018

Griechenland sagt Deutschland Rücknahme von Flüchtlingen zu

Berlin (dpa) - Nach dem Abkommen mit Spanien hat Deutschland auch mit Griechenland eine Absprache zur Rücknahme schon registrierter Asylbewerber getroffen. Die Unterzeichnung sei ein wichtiger Schritt auf dem Weg zu «geordneten Verhältnissen in - weiter


  • 17.08.2018

Angreifer in Jerusalems Altstadt erschossen

Jerusalem (dpa) - Israelische Sicherheitskräfte haben in der Jerusalemer Altstadt einen arabischen Israeli erschossen. Nach israelischen Angaben wollte er einen Polizisten angreifen. Er habe ein Messer verwendet, sagte ein Polizeisprecher. Der Bereich des Juden - weiter


  • 17.08.2018

Vereinbarung zur Flüchtlingsrücknahme mit Griechenland steht

Berlin (dpa) - Nach dem Abkommen mit Spanien hat sich Deutschland auch mit Griechenland auf eine Vereinbarung zur Rücknahme von bereits registrierten Asylbewerbern geeinigt. «Der Abschluss steht unmittelbar bevor», sagte eine Sprecherin des Bundesinnenministeriums. - weiter


  • 17.08.2018

Dax verringert Minus zum Wochenende

Frankfurt/Main (dpa) - Die Anleger am deutschen Aktienmarkt haben ihre Sorgen weitgehend abgestreift. Die Nervosität angesichts der schwelenden Türkei-Krise legte sich. Der Dax schloss mit einem kleinen Minus von 0,22 Prozent auf 12 210,55 - weiter


  • 17.08.2018

Krise zwischen USA und Türkei: Trump kritisiert Ankara

Washington (dpa) - In der diplomatischen Krise zwischen der Türkei und den USA sind die Fronten verhärtet. US-Präsident Donald Trump kritisierte die Regierung in Ankara scharf. «Die Türkei ist seit langem ein Problem. Sie - weiter


  • 17.08.2018

Angriff mit Beil in Kerpen: Zwei Menschen schwer verletzt

Kerpen (dpa) - Ein Mann hat mit einem Beil zwei Menschen auf einem Parkplatz in Kerpen bei Köln attackiert und schwer verletzt. Wie die Polizei mitteilte, kamen die beiden Opfer mit einem Hubschrauber in - weiter


  • 17.08.2018

Angreifer in Jerusalemer Altstadt erschossen

Jerusalem (dpa) - Israelische Sicherheitskräfte haben in der Jerusalemer Altstadt einen Mann erschossen, der nach israelischen Angaben einen Polizisten angreifen wollte. Die israelische Zeitung «Haaretz» schreibt, es habe sich um einen Palästinenser gehandelt. Nach - weiter


  • 17.08.2018

Ursachensuche und Schuldzuweisungen nach Brückeneinsturz

Genua (dpa) - Der Einsturz der Autobahnbrücke in Genua mit mindestens 38 Toten wurde möglicherweise durch den Riss eines Tragseils verursacht. Darauf deuten erste, vorsichtige Experteneinschätzungen und Zeugenaussagen hin. Die Regierung in Rom hat - weiter


  • 17.08.2018

Haftbefehl nach tödlicher Messerattacke auf Arzt

Offenburg (dpa) - Nach der tödlichen Messerattacke auf einen Arzt in Offenburg in Baden-Württemberg hat eine Richterin Haftbefehl wegen Mordverdachts gegen einen 26-Jährigen erlassen. Der Verdächtige ist ein seit November 2015 in Deutschland lebender Asylbewerber - weiter


  • 17.08.2018

Imran Khan ist der neue Ministerpräsident Pakistans

Islamabad (dpa) – Das Parlament in Pakistan hat den ehemaligen Kricket-Star und Playboy Imran Khan zum Regierungschef gewählt. «Imran Khan ist der neue Premierminister Pakistans», sagte Parlamentssprecher Asad Qaiser nach der Abstimmung. Khan setzte - weiter


  • 17.08.2018

Türkei: Gericht lehnt Freilassung von US-Pastor erneut ab

Istanbul (dpa) - Im Streit zwischen der Türkei und den USA um das Schicksal eines in der Türkei festgehaltenen US-Pastors hat ein Gericht in Izmir erneut die Freilassung des Mannes abgelehnt. Andrew Brunson bleibe - weiter


  • 17.08.2018

Wirtschaft begrüßt Eckpunkte zu Fachkräftezuwanderung

Berlin (dpa) - Der Deutsche Industrie- und Handelskammertag hat die Eckpunkte von Innenminister Horst Seehofer zur Fachkräftezuwanderung als «positives Signal» für die Betriebe bezeichnet. Schon heute fehlten 1,6 Millionen Arbeitskräfte, «daher brauchen wir neben - weiter


  • 17.08.2018

Merkel will mit Putin über mögliches Syrien-Treffen reden

Berlin (dpa) - Kanzlerin Angela Merkel will bei ihrem Gespräch mit dem russischen Präsidenten Wladimir Putin morgen auch über ein mögliches Syrien-Treffen sprechen. Einen genauen Termin dafür gebe es noch nicht, sagte Merkel in - weiter


  • 17.08.2018

Kollegah & Farid Bang nach Eklat wieder ganz oben

Baden-Baden (dpa) - Die Gangster-Rapper Kollegah und Farid Bang haben mit ihrem neuen Album «Platin war gestern» die Spitze der offiziellen deutschen Charts erobert. Die beiden Musiker hatten im Frühjahr für einen Eklat gesorgt, - weiter


  • 17.08.2018

Italienischer Innenminister für Absage des Serie-A-Auftakts

Rom (dpa) - Italiens Innenminister Matteo Salvini hat sich nach dem Brückeneinsturz von Genua mit Dutzenden Toten für eine vollständige Absage des Saisonauftakts der Serie A ausgesprochen. «Ich denke, es wäre aus Respekt und - weiter


  • 17.08.2018

Trump sagt Militärparade ab und gibt Washington Schuld

Washington (dpa) - US-Präsident Donald Trump hat die für November geplante Militärparade abgesagt und den Politikern der Bundeshauptstadt Washington die Schuld dafür gegeben. Die Vertreter der Stadt hätten einen «lächerlich hohen Preis» für die - weiter


  • 17.08.2018

Menschenrechtler: Ungarn lässt manche Asylsuchende hungern

Budapest (dpa) - In Ungarn werden Asylsuchende einer Menschenrechtsorganisation zufolge durch Nahrungsentzug dazu gedrängt, auf ihren Asylantrag zu verzichten. Die Maßnahme treffe jene Flüchtlinge, deren Asylantrag in erster Instanz abgelehnt wurde und die dagegen Berufung einlegen, - weiter


  • 17.08.2018

Mutmaßlicher Taliban in Düsseldorf angeklagt

Karlsruhe (dpa) - Der Generalbundesanwalt hat einen 37 Jahre alten mutmaßlichen Taliban angeklagt. Thomas K. werde verdächtigt, als Mitglied der afghanischen Terrorvereinigung gegen das Kriegswaffenkontrollgesetz verstoßen zu haben, teilte die Bundesanwaltschaft mit. Die Anklage - weiter


  • 17.08.2018

ADAC nach Reisebusunfall auf A19: «Fernbusse sind sicher»

Linstow(dpa) - Der ADAC sieht kein Sicherheitsproblem bei Fernbussen. «Das Risiko, mit einem Reisebus zu verunglücken, ist 14 Mal geringer als mit dem eigenen Auto», sagte ein ADAC-Sprecher nach dem Flixbus-Unglück auf der A19 - weiter


  • 17.08.2018

Türkische Lira gerät wieder unter Druck

Washington (dpa) - Nach mehreren Tagen der Erholung hat die türkische Landeswährung Lira heute wieder stark an Wert verloren. Zum Mittag gab die Währung im Verhältnis zum US-Dollar bis zu knapp acht Prozent nach. - weiter


  • 17.08.2018

Astro-Alex steuert irdischen Roboter aus dem All

Weßling (dpa) - Langsam dreht sich Justin - und dann winkt er erst mal: Den Befehl hat der Roboter im Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt im oberbayerischen Weßling von dem Astronauten Alexander Gerst - weiter


  • 17.08.2018

4,6 Millionen Europäer sagen ihre Meinung zur Sommerzeit

Brüssel (dpa) - Bei der EU-Umfrage zu einer möglichen Abschaffung der Sommerzeit sind nach Angaben der EU-Kommission mehr als 4,6 Millionen Antworten eingegangen. Dies sei im Vergleich zu anderen öffentlichen Befragungen ein Rekord, sagte - weiter


  • 17.08.2018

Vereinbarung zur Flüchtlingsrücknahme mit Griechenland steht

Berlin (dpa) - Deutschland hat sich mit Griechenland auf eine Vereinbarung zur Rücknahme von Asylbewerbern geeinigt, für die Athen zuständig ist. Der Abschluss stehe unmittelbar bevor, sagte eine Sprecherin des Bundesinnenministeriums in Berlin. Es - weiter


  • 17.08.2018

Vereinbarung zur Flüchtlingsrücknahme mit Griechenland steht

Berlin (dpa) - Deutschland hat sich mit Griechenland auf eine Vereinbarung zur Rücknahme von Asylbewerbern geeinigt, für die Athen zuständig ist. Es stehe nur noch ein Schreiben aus, sagte eine Sprecherin des Bundesinnenministeriums in - weiter


  • 17.08.2018

Peter Simonischek wird für sein Lebenswerk geehrt

Berlin (dpa) - Der österreichische Theater- und Filmschauspieler Peter Simonischek wird für sein Lebenswerk geehrt. Simonischek erhalte bei der Verleihung des Deutschen Schauspielpreises am 14. September in Berlin den Ehrenpreis, teilte der Bundesverband Schauspiel - weiter


  • 17.08.2018

Bislang weniger Masernfälle in Deutschland

Berlin (dpa) - Im ersten Halbjahr 2018 sind weniger neue Fälle von Masern in Deutschland erfasst worden als im Vergleichszeitraum des Vorjahres. Bis 30. Juni erkrankten nachweislich 387 Menschen an dem hochansteckenden Virus, wie - weiter


  • 17.08.2018

Kosovo finanziert über 19 000 falsche Kriegsveteranen

Pristina (dpa) - Im kleinen Kosovo erhalten 19 060 Personen unrechtmäßig als angebliche Veteranen des Bürgerkrieges vom Ende der 90er Jahre staatliche Leistungen. Das berichteten Medien in Pristina. Nachdem der Sonderstaatsanwalt Elez Blakaj dagegen - weiter


  • 17.08.2018

Lastwagen vom Brückenrumpf in Genua geborgen

Genua (dpa) - Italienische Einsatzkräfte haben nach dem Brückeneinsturz von Genua die auf den Resten der Brücke noch stehenden Fahrzeuge geborgen. Darunter war auch der grüne Lastwagen, dessen Fahrer bei der Katastrophe am Dienstag - weiter


  • 17.08.2018

Janet Jackson veröffentlicht erste Single seit drei Jahren

New York (dpa) - Nach der Geburt ihres Kindes und der Trennung von ihrem Ehemann macht US-Sängerin Janet Jackson auch wieder Musik. Die Schwester des 2009 verstorbenen «King of Pop» veröffentlichte nach drei Jahren ihre neue - weiter


  • 17.08.2018

Monsun in Indien: Mittlerweile 164 Tote

New Delhi (dpa) - Die Zahl der Toten bei den Überschwemmungen in Indien ist auf 164 gestiegen. Mehr als 220 000 Bewohner mussten ihre Häuser verlassen, wie der Katastrophenschutz mitteilte. Die Menschen in dem - weiter


  • 17.08.2018

Volkswagen will eine Million Autos in Wolfsburg bauen

Wolfsburg (dpa) - Der Autoriese Volkswagen will die Produktion im Stammwerk Wolfsburg in den nächsten Jahren auf eine Million Autos erhöhen. Dazu werde die Produktion des Absatz-Dauerbrenners Golf mit Einführung der achten Modellgeneration in - weiter


  • 17.08.2018

«Forbes»: Scarlett Johansson ist Hollywoods Topverdienerin

New York (dpa) - Als Superheldin zur Superverdienerin: Scarlett Johansson ist laut «Forbes» die bestbezahlte Schauspielerin Hollywoods. Sie habe in den vergangenen zwölf Monaten umgerechnet rund 35,5 Millionen Euro verdient, berichtete das US-Wirtschaftsmagazin. Einen großen - weiter


  • 17.08.2018

Gündogan will mit Nationalmannschaft noch Titel gewinnen

Berlin (dpa) - Ilkay Gündogan will seine Karriere in der deutschen Fußball-Nationalmannschaft offenbar fortsetzen. Der 27 Jahre alte Mittelfeldspieler von Manchester City antwortete bei Instagram auf die Frage eines Fans nach seinen größten Zielen - weiter


  • 17.08.2018

Arnold Schwarzenegger erhält «Mister Universum»-Pokal zurück

Los Angeles (dpa) - Fast 50 Jahre nach dem Gewinn des «Mister Universum»-Titels hat Arnold Schwarzenegger seine damals gewonnene Trophäe zurückbekommen. Er nahm den lange verschollenen  Pokal vor einigen Tagen in Budapest entgegen, wie ein Video auf  - weiter


  • 17.08.2018

UN: 200 bis 250 verletzte und tote Zivilisten in Gasni

Kabul (dpa) - Bei den Gefechten in der ostafghanischen Stadt Gasni sind 200 bis 250 Zivilisten verletzt oder getötet worden. Dies gab die UN-Agentur zur Koordinierung humanitärer Hilfe in der Nacht bekannt. Allerdings müssten - weiter


  • 17.08.2018

Fernbus nach Berlin auf Autobahn 19 verunglückt

Linstow (dpa) - Ein Fernbus ist auf der Autobahn 19 bei Linstow verunglückt. Wie ein Polizeisprecher in Rostock sagte, ist die Autobahn in Richtung Berlin gesperrt. Der Bus sei aus ungeklärter Ursache in einen - weiter


  • 17.08.2018

Keine Schäden nach leichtem Erdbeben in Niedersachsen

Nienburg (dpa) - Ein leichtes Erdbeben in Niedersachsen hat am Abend keine Schäden hinterlassen. Das sagte ein Sprecher der Polizei Niedersachsen. Das Beben war demnach nur für Messgeräte zu spüren. Der Seismologe vom Dienst, - weiter


  • 17.08.2018

Keine Schäden nach leichtem Erdeben in Niedersachsen

Nienburg (dpa) - Ein leichtes Erdbeben in Niedersachsen hat am Abend keine Schäden hinterlassen. Das sagte ein Sprecher der Polizei Niedersachsen. Das Beben war demnach nur für Messgeräte zu spüren. Der Seismologe vom Dienst, - weiter


  • 17.08.2018

Diskussion über Unglücksbrücke - Keine weiteren Opfer

Genua (dpa) - Nach dem Brückeneinsturz in Genua mit Dutzenden Toten geht die Diskussion über Konsequenzen für mutmaßliche Verantwortliche der Katastrophe weiter. Der Staatssekretär im Verkehrsministerium, Edoardo Rixi, und Regionalpräsident Giovanni Toti kündigten an, dass im - weiter


  • 17.08.2018

Trauer um «Queen of Soul»: Aretha Franklin ist tot

Detroit (dpa) - Nach dem Tod von Aretha Franklin haben Angehörige, Fans, und Wegbegleiter auf der ganzen Welt mit öffentlicher Trauer, aber auch mit Bewunderung für die jahrzehntelange Karriere der legendären Soul-Sängerin reagiert. Die - weiter


  • 17.08.2018

Bericht: Bund verfehlt Ziele zur Energiesanierung seiner Gebäude

Berlin (dpa) - Die Bundesregierung verfehlt nach eigenen Angaben ihr erklärtes Ziel, bei der energetischen Gebäudesanierung mit gutem Beispiel voranzugehen. Der Bund habe bislang noch an keiner einzigen seiner 2200 relevanten Liegenschaften eine energetische - weiter


  • 17.08.2018

Schon fünf rechtswidrige Abschiebungen im laufenden Jahr

Berlin (dpa) - Die Behörden haben im laufenden Jahr schon fünf Ausländer zu Unrecht abgeschoben. Das geht aus einer Antwort des Bundesinnenministeriums auf eine schriftliche Frage der Grünen-Bundestagsabgeordneten Margarete Bause hervor. In allen Fällen - weiter


  • 17.08.2018

Schalke im Pokal in Schweinfurt gefordert

Schweinfurt (dpa) - Der letztjährige Pokal-Halbfinalist FC Schalke 04 ist als erster Fußball-Bundesligist zum Auftakt der ersten DFB-Pokal-Runde gefordert. Der Revierclub muss am Abend beim in dieser Saison noch ungeschlagenen Regionalligisten 1. FC Schweinfurt - weiter


  • 17.08.2018

Gedenkfeier in Barcelona am Jahrestag des Terroranschlags

Barcelona (dpa) - Ein Jahr nach der blutigen Todesfahrt auf der Flaniermeile Las Ramblas gedenkt Barcelona heute der Opfer des Anschlags. Zunächst sollen am Morgen Blumen auf dem Mosaik niedergelegt werden, mit dem der - weiter


  • 17.08.2018

Kerber scheitert im Achtelfinale von Cincinnati

Cincinnati (dpa) – Wimbledonsiegerin Angelique Kerber hat beim Hartplatz-Tennisturnier in Cincinnati den Einzug ins Viertelfinale verpasst. Die 30-Jährige verlor ihre Achtelfinal-Partie gegen die US-Amerikanerin Madison Keys in drei Sätzen mit 6:2, 6:7, 4:6. Die - weiter


  • 17.08.2018

Kleinbus rast in Tanzgruppe in Bolivien - Sieben Tote

La Paz (dpa) - In Bolivien ist ein Kleinbus in eine Tanzgruppe gerast und hat sieben Menschen in den Tod gerissen. Die Tänzer hätten am Ende einer Straße in der Stadt La Paz für - weiter


  • 17.08.2018

Trump an Erdogan: «Wir setzen nach»

Washington (dpa) - US-Präsident Donald Trump hat im Ringen um die Freilassung des US-Pastors Andrew Brunson weitere Drohungen gegen die Türkei ausgestoßen. «Wir werden nichts für die Freilassung eines unschuldigen Mannes zahlen», schrieb Trump - weiter


  • 17.08.2018

Schweizer Ju-Air fliegt nach Absturz erstmals wieder

Bern (dpa) - Knapp zwei Wochen nach dem Absturz eines Oldtimerflugzeugs in der Schweiz mit 20 Toten nimmt die betroffene Fluggesellschaft Ju-Air den Flugbetrieb wieder auf. Eine der beiden verbliebenen Maschinen vom Typ Junkers - weiter


  • 17.08.2018

New York ehrt Aretha Franklin - in U-Bahn-Station

New York (dpa) - New Yorker Fans von Aretha Franklin haben der gestorbenen Soul-Sängerin ein ganz spezielles Andenken geschaffen. Die U-Bahn-Station «Franklin Street» im Süden von Manhattan verzierten sie mit Hilfe von Stiften und Aufklebern im Gedenken an - weiter


  • 17.08.2018

Merkel berät mit Montenegros Regierungschef über EU-Beitritt

Berlin (dpa) - Kanzlerin Angela Merkel berät heute mit dem montenegrinischen Regierungschef Dusko Markovic über die Lage auf dem Balkan. Bei dem Treffen im Kanzleramt in Berlin soll es auch um die seit 2010 - weiter


  • 17.08.2018

Missbrauchsbeauftragte kritisiert katholische Kirche

Berlin (dpa) - Der Missbrauchsbeauftragte der Bundesregierung hat der katholischen Kirche eine unzureichende Aufklärung von Fällen sexuellen Missbrauchs vorgeworfen. «Aufarbeitung wird wohl noch zu oft als Gefahr für die eigene Institution gesehen», sagte Johannes-Wilhelm - weiter


  • 17.08.2018

EU-Umfrage zur Sommerzeit ist vorbei

Brüssel (dpa) - Die EU-Umfrage zur möglichen Abschaffung der Sommerzeit ist nach rund sechs Wochen in der Nacht zu Ende gegangen. Seit Anfang Juli war die Online-Befragung der EU-Kommission einem Sprecher zufolge auf riesiges Interesse - weiter


  • 16.08.2018

Vatikan nach Berichten über Kindesmissbrauch in USA beschämt

Rom (dpa) - Der Vatikan hat sich bestürzt über Berichte von Kindesmissbrauch durch Priester in den USA geäußert. Zu diesem Bericht aus Pennsylvania, nach dem sich über 300 Priester in den vergangenen 70 Jahren - weiter


  • 16.08.2018

RB Leipzig erreicht Playoffs zur Europa League

Craiova (dpa) - RB Leipzig hat die Playoffs zur Gruppenphase der Europa League erreicht. Die Sachsen spielten im Qualifikations-Rückspiel der dritten Runde beim rumänischen Pokalsieger CS Universitatea Craiova 1:1, das Hinspiel hatte die Mannschaft von - weiter


  • 16.08.2018

Dow mit größtem Tagesplus seit April

New York (dpa) - Gute Unternehmenszahlen und Entspannungssignale im Handelsstreit zwischen den USA und China haben den Dow Jones Industrial beflügelt. Der Dow zog um 1,58 Prozent auf 25 558 Punkte an. Ein noch - weiter


  • 16.08.2018

Flugzeug wegen Bombendrohung außerplanmäßig gelandet

Düsseldorf (dpa) - Wegen einer Bombendrohung ist eine Maschine der Fluggesellschaft Condor am Abend außerplanmäßig auf der griechischen Insel Kreta gelandet. Der Flieger auf dem Weg vom ägyptischen Hurghada nach Düsseldorf sei sicher in - weiter


  • 16.08.2018

Erdbeben der Stärke 3,0 in Niedersachsen

Nienburg/Weser (dpa) - Ein Erdbeben der Stärke 3,0 hat sich am frühen Abend im niedersächsischen Landkreis Nienburg/Weser ereignet. Das Zentrum habe nahe der Gemeinde Uchte unweit der Landesgrenze zu Nordrhein-Westfalen gelegen, sagte der Seismologe - weiter


  • 16.08.2018

Erdbeben der Stärke 5,2 in Italien

Montecilfone (dpa) - Ein Erdbeben hat am Abend die italienische Region Molise südöstlich von Rom erschüttert. Die nationale Erdbebenwarte gab die Stärke mit 5,2 an. Zunächst gab es keine Berichte über Verletzte oder Schäden. Zu - weiter


  • 16.08.2018

RB Leipzig erreicht Playoffs zur Europa League

Craiova (dpa) - RB Leipzig hat die Playoffs zur Gruppenphase der Europa League erreicht. Die Sachsen spielten im Qualifikations-Rückspiel der dritten Runde beim rumänischen Pokalsieger CS Universitatea Craiova 1:1. Das Hinspiel hatte die Mannschaft von - weiter


  • 16.08.2018

Anwältin erwartet Sami A. bald in Deutschland zurück

Berlin (dpa) - Der zu Unrecht abgeschobene Islamist Sami A. könnte nach Ansicht seiner Anwältin schon bald wieder zurück in Deutschland sein. Sie habe die Aussage des zuständigen Ermittlungsrichters in Tunis, dass zwar noch - weiter


  • 16.08.2018

Rettungsschiff «Aquarius» fährt wegen Flagge nach Marseille

Valletta (dpa) - Das Flüchtlings-Rettungsschiff «Aquarius» steuert nach seinem jüngsten Einsatz im Mittelmeer nun zunächst nach Südfrankreich. Nach Aufforderung des Schiffseigentümers müsse das Schiff nach Marseille fahren, um die politische und administrative Situation mit - weiter


  • 16.08.2018

US-Regierung droht Türkei mit weiteren Sanktionen

Washington (dpa) - Die USA haben der Türkei mit weiteren Sanktionen gedroht, sollte der unter Hausarrest stehende US-Pastor Andrew Brunson nicht freikommen. Die Regierung habe weitere Sanktionen vorbereitet, die man verhängen wolle, sollte der - weiter


  • 16.08.2018

Merkel: mehr Engagement des Bundes für Abschiebungen

Dresden (dpa) - Der Bund will mehr Verantwortung bei der Rückführung von Flüchtlingen übernehmen. Das kündigte Bundeskanzlerin Angela Merkel nach einem Gespräch mit der sächsischen CDU-Landtagsfraktion in Dresden an. Das gelte vor allem mit - weiter


  • 16.08.2018

Hummel gegen Hummels - Gericht beurteilt Cathys Schuhe

München (dpa) - Cathy Hummels hat sich mit ihrer Schuhkollektion juristischen Ärger eingehandelt. Der dänische Sportschuh-Hersteller Hummel hat der Ehefrau von Fußball-Nationalspieler Mats Hummels per einstweiliger Verfügung verboten, Freizeitschuhe mit dem Schriftzug «Hummels» auf - weiter


  • 16.08.2018

G20-Sonderausschuss beendet Arbeit - Ergebnisse kontrovers

Hamburg (dpa) - Knapp ein Jahr nach seiner ersten Sitzung hat der G20-Sonderausschusses der Hamburgischen Bürgerschaft seine Arbeit ohne einen gemeinsamen Abschlussbericht beendet. Ziel des Ausschusses war die Aufarbeitung der Gewalteskalation während des Gipfeltreffens - weiter


  • 16.08.2018

«Ihr Erbe wird weiterleben» - Aretha Franklin ist tot

Detroit (dpa) - Die legendäre Soul-Sängerin Aretha Franklin ist tot. Die «Queen of Soul» sei im Alter von 76 Jahren in Detroit an Bauchspeicheldrüsenkrebs gestorben, teilte die Recording Academy mit, die für die Verleihung - weiter


  • 16.08.2018

Pariser Staatsanwaltschaft ermittelt zu Brückeneinsturz

Paris (dpa) - Der Einsturz einer Autobahnbrücke in Genua beschäftigt auch die französische Justiz. Die Staatsanwaltschaft in Paris leitete eine Untersuchung wegen des Verdachts auf fahrlässige Körperverletzung und fahrlässige Tötung ein, wie die Behörde - weiter


  • 16.08.2018

Kanzlerin mahnt in Sachsen Augenmaß bei Kritik an

Neukirch (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel hat bei einem Firmenbesuch des Maschinenbauers Trumpf in Sachsen für Augenmaß bei Kritik geworben. «Die Kritik hat was Gutes, weil sie uns ja auch unruhig macht», sagte sie - weiter


  • 16.08.2018

Seehofer legt Eckpunkte für Einwanderungsgesetz vor

Berlin (dpa) - Bundesinnenminister Horst Seehofer hat nach einem Bericht des «Handelsblatts» Eckpunkte für ein Einwanderungsgesetz vorgelegt. Damit will die Bundesregierung, wie im Koalitionsvertrag beschlossen, qualifizierten ausländischen Fachkräften den Zuzug nach Deutschland erleichtern. Eine - weiter


  • 16.08.2018

Wahlkampf in Brasilien: Ex-Präsident mischt aus Haft mit

Brasília (dpa) - Inmitten einer schweren Krise hat in Brasilien der Wahlkampf begonnen. Kurz vor Ablauf der Einschreibungsfrist registrierte sich auch der populärste Politiker des südamerikanischen Landes als Bewerber um das höchste Staatsamt. Ex-Präsident - weiter


  • 16.08.2018

Türkischer Finanzminister: Keine Kapitalverkehrskontrollen

Ankara (dpa) - In der Lira-Krise hat der türkische Finanzminister Berat Albayrak möglichen Kapitalverkehrskontrollen eine Absage erteilt. Diese stünden niemals auf der Agenda, sagte Albayrak laut Teilnehmern einer Telefonkonferenz mit Investoren. Man arbeite an - weiter


  • 16.08.2018

Erneut Deutscher in Türkei wegen Terrorvorwürfen verhaftet

Istanbul (dpa) - In der Türkei ist erneut ein Deutscher wegen Terrorvorwürfen verhaftet worden. Ihm werde vorgeworfen, über soziale Medien Propaganda für die verbotene kurdische Arbeiterpartei PKK verbreitet zu haben, sagte sein Anwalt Ercan - weiter


  • 16.08.2018

Hamburg verkauft Flüchtlingshäuser bei Ebay

Hamburg (dpa) - 50 ehemalige Flüchtlingshäuser hat die Stadt Hamburg in Ebay-Kleinanzeigen zum Verkauf angeboten. «Die Resonanz am ersten Tag war enorm, wir hatten um die 100 Anfragen», sagte der Sprecher des Zentralen Koordinierungsstabs - weiter


  • 16.08.2018

«Journalisten sind nicht der Feind»: Medien wehren sich

Boston (dpa) - Mit einer großangelegten Kampagne wehren sich Hunderte Zeitungen in den USA gegen die ständigen Angriffe von Präsident Donald Trump. In Leitartikeln bezogen sie Position gegen die Anschuldigung Trumps, Falschnachrichten zu verbreiten - weiter


  • 16.08.2018

Genua sucht Opfer - Regierung rügt Brückenbetreiber

Genua (dpa) - Auch mehr als 50 Stunden nach dem Brückeneinsturz mit Dutzenden Toten haben Bergungskräfte in Genua noch nach weiteren Opfern unter den Trümmern gesucht. «Es könnte noch 10 bis 20 vermisste Personen - weiter


  • 16.08.2018

«Queen of Soul» Aretha Franklin mit 76 Jahren gestorben

Detroit (dpa) - Die legendäre Soul-Sängerin Aretha Franklin ist tot. Die «Queen of Soul» sei im Alter von 76 Jahren in Detroit an Bauchspeicheldrüsenkrebs gestorben, berichtete die Nachrichtenagentur AP unter Berufung auf Franklins Sprecherin. - weiter


  • 16.08.2018

«Queen of Soul» Aretha Franklin ist tot

Detroit (dpa) - Die legendäre Soul-Sängerin Aretha Franklin ist tot. Die «Queen of Soul» sei im Alter von 76 Jahren in Detroit an Bauchspeicheldrüsenkrebs gestorben, berichtete die Nachrichtenagentur AP unter Berufung auf Franklins - weiter


  • 16.08.2018

Kein Bikini mehr bei «Miss Germany»-Wahl

Rust (dpa) - Bei der Wahl zur «Miss Germany» werden die Kandidatinnen künftig nicht mehr in Bademode zu sehen sein. Stattdessen präsentieren sich die Damen ab der Wahl 2019 in einem Sommer-Outfit, wie der - weiter


  • 16.08.2018

Löw begrüßt Kroos-Entscheidung für Nationalmannschaft

Berlin (dpa) - Fußball-Bundestrainer Joachim Löw begrüßt die Entscheidung von Mittelfeldspieler Toni Kroos, weiter für die deutsche Nationalmannschaft spielen zu wollen. «Ich hatte mehrere sehr gute, längere Gespräche mit Toni und freue mich, dass - weiter


  • 16.08.2018

Politik ohne Respekt vor der Justiz? Debatte um Fall Sami A.

Münster (dpa) - Der Fall des zu Unrecht nach Tunesien abgeschobenen Islamisten Sami A. hat eine kontroverse Debatte über die Unabhängigkeit der Justiz losgetreten. Nordrhein-Westfalens ranghöchste Richterin Ricarda Brandts machte der Politik schwere Vorwürfe. - weiter


  • 16.08.2018

Brücke von Genua unterlag besonderen EU-Sicherheitsauflagen

Brüssel (dpa) - Die eingestürzte Autobahnbrücke in Genua war Teil eines europäischen Fernstraßennetzes und unterlag deshalb besonderen Prüf- und Sicherheitsauflagen der EU. Das stellte die EU-Kommission klar. Verantwortlich für die Umsetzung seien die italienischen - weiter


  • 16.08.2018

Trainer dürfen schon im DFB-Pokal mit Mobilgeräten coachen

Frankfurt/Main (dpa) - Die Trainer dürfen schon im DFB-Pokal am Wochenende Mobilgeräte wie Tablets zur Kommunikation für Coaching- und Taktikzwecke nutzen. Das bestätigte ein Sprecher des Deutschen Fußball-Bundes. Allerdings sind die Pokal-Heimclubs nicht verpflichtet, - weiter


  • 16.08.2018

Richterbund zu Fall Sami A.: Gewaltenteilung aus gutem Grund

Berlin (dpa) - Mit seiner Aussage zur Diskrepanz zwischen Richterentscheidungen und dem Rechtsempfinden der Bevölkerung hat NRW-Innenminister Herbert Reul auch den Deutschen Richterbund gegen sich aufgebracht. «Aus guten Gründen haben wir in der Bundesrepublik - weiter


  • 16.08.2018

Bauboom schließt Lücken auf dem Wohnungsmarkt nicht

Wiesbaden (dpa) - Auf dem Bau in Deutschland herrscht Hochkonjunktur - trotzdem mangelt es an bezahlbarem Wohnraum in Ballungsräumen. «Im ersten Halbjahr 2018 wurden erneut zu wenige Wohnungen genehmigt. Geht dieser Trend so weiter, - weiter


  • 16.08.2018

Juristin: Rechtsempfinden kein Kriterium für Gerichte

Köln (dpa) - Das «Rechtsempfinden der Bevölkerung» darf nach Ansicht einer Rechtswissenschaftlerin kein Kriterium für eine Gerichtsentscheidung sein. «Gerichte sind an Gesetze gebunden. In einer parlamentarischen Demokratie sollten die Gesetze ja Ausdruck dessen sein, was - weiter


  • 16.08.2018

Autovermieter Sixt bereitet Komplettangebot per App vor

München (dpa) - Deutschlands größter Autovermieter Sixt will seinen Kunden vielleicht noch dieses Jahr Autovermietung und Carsharing sowie Chauffeurdienste aus einer Hand anbieten. Das Unternehmen wolle seine Mobilitätsangebote bündeln und den Kunden in einer - weiter


  • 16.08.2018

Staatsanwaltschaft befürchtet bis zu 20 Vermisste in Genua

Genua (dpa) - Die Staatsanwaltschaft in Genua befürchtet, dass sich noch zahlreiche Vermisste unter den Trümmern der am Dienstag eingestürzten Autobahnbrücke befinden. «Es könnte noch zehn bis 20 vermisste Personen geben», sagte der leitende - weiter


  • 16.08.2018

Trainer dürfen schon im DFB-Pokal mit Mobilgeräten coachen

Frankfurt/Main (dpa) - Die Trainer dürfen schon im DFB-Pokal am Wochenende Mobilgeräte wie Tablets zur Kommunikation für Coaching- und Taktikzwecke nutzen. Dies bestätigte ein Sprecher des Deutschen Fußball-Bundes. Allerdings sind die Pokal-Heimclubs nicht verpflichtet, - weiter


  • 16.08.2018

China zeigt erstmals Rover für Reise «hinter den Mond»

Peking (dpa) - China treibt seine Pläne voran, als erste Raumfahrtnation auf der Rückseite des Mondes zu landen: Erstmals zeigten Staatsmedien Animationen des noch unbenannten Landeroboters, der den Berichten zufolge Ende des Jahres zum Erdtrabanten aufbrechen - weiter


  • 16.08.2018

Deutsche Reiter rücken ins Nationenpreis-Finale nach

Dublin (dpa) - Die deutsche Nationalmannschaft der Springreiter darf als Nachrücker am Nationenpreis-Finale teilnehmen. Sportlich hatte sich das Team bei den achten Stationen der Nations-Cup-Serie nicht qualifiziert. Da Japan auf die Teilnahme am Final-Turnier - weiter


  • 16.08.2018

Mann ersticht Arzt und verletzt Helferin in Offenburg

Offenburg (dpa) - Ein Mann hat in einer Offenburger Arztpraxis einen Mediziner erstochen und eine Helferin schwer verletzt. Die Tat ereignete sich am Morgen, wie die Polizei mitteilte. Der Arzt starb an seinen Verletzungen, seine Helferin - weiter


  • 16.08.2018

Lahm wird OK-Chef der Euro 2024 bei Zuschlag für Deutschland

Frankfurt/Main (dpa) - Philipp Lahm wird Organisationschef der Fußball-Europameisterschaft 2024, falls Deutschland den Zuschlag für die Ausrichtung des Turniers erhält. Zudem werde Lahm dann zum Präsidium des Deutschen Fußball-Bundes gehören, teilte der Verband - weiter


  • 16.08.2018

Fernzüge im Juli noch unpünktlicher

Berlin (dpa) - Mehr als jeder vierte Fernzug der Deutschen Bahn ist im Juli zu spät gekommen. Die Quote pünktlicher ICE und Intercity sackte auf 72,1 Prozent ab, den niedrigsten Monatswert in diesem Jahr. - weiter


  • 16.08.2018

Zahl der Baugenehmigungen leicht gesunken

Wiesbaden (dpa) - In Deutschland werden weiterhin kräftig Wohnungen gebaut. Zwar sank die Zahl der Baugenehmigungen im ersten Halbjahr 2018 zum Vorjahreszeitraum um 0,6 Prozent auf knapp 168 500. Das Minus ist nach Angaben - weiter


  • 16.08.2018

Phil Collins: Genesis-Reunion mit Sohn am Schlagzeug?

London (dpa) - Der britische Popmusiker Phil Collins hält ein Comeback seiner Band Genesis für möglich - allerdings nur bei einer personellen Änderung: Sein Sohn Nicholas sollte dann seinen früheren Platz am Schlagzeug einnehmen. - weiter


  • 16.08.2018

Thailand will keinen Elektroschrott mehr ins Land lassen

Bangkok (dpa) - Thailand will künftig keinen Plastik- und Elektroschrott aus anderen Ländern mehr aufnehmen. Die Militärregierung in Bangkok kündigte ein neues Gesetz an, das den Import von solchem Abfall strikt verbietet. Die Neuregelung - weiter


  • 16.08.2018

SPD-Fraktions-Chef erwartet baldige Rückkehr von Sami A.

Düsseldorf (dpa) - Nordrhein-Westfalens Landtagsfraktions-Chef Thomas Kutschaty rechnet damit, dass der zu Unrecht abgeschobene Islamist Sami A. bald zurück nach Bochum kommt. Zwar könne der 42-Jährige Tunesien wegen der dort laufenden Ermittlungen gegen ihn - weiter


  • 16.08.2018

Handelskonflikt: China kündigt Gespräche in Washington an

Peking (dpa) - Zur Entschärfung des schwelenden Handelsstreits mit den USA hat China angekündigt, Ende August eine Delegation zu Gesprächen nach Washington zu schicken. Der chinesische Vize-Handelsminister Wang Shouwen werde auf Einladung der US-Seite Gespräche mit seinem amerikanischen Kollegen David Malpass führen, - weiter


  • 16.08.2018

Türkei-Exporte bislang mit rund 832 Millionen Euro gesichert

Berlin (dpa) - Die Bundesregierung hat deutsche Exporte in die Türkei im ersten Halbjahr 2018 trotz der wirtschaftlichen Probleme Ankaras mit rund 832 Millionen Euro abgesichert. Das berichtete die «Neue Osnabrücker Zeitung» unter Berufung - weiter


  • 16.08.2018

CSU lehnt Günther-Vorstoß zu Perspektiven für Geduldete ab

Berlin (dpa) - Die CSU weist den Vorstoß des Kieler Ministerpräsident Daniel Günther zurück, bestimmten abgelehnten Asylbewerbern eine Bleibeperspektive zu eröffnen. Das könnte dazu führen, Deutschland attraktiver für illegale Zuwanderung zu machen, sagte Bayerns - weiter


  • 16.08.2018

Hoffnung auf Überlebende in Genua schwindet

Genua (dpa) - Am zweiten Tag nach dem verheerenden Brücken-Einsturz in Genua schwindet die Hoffnung, noch Überlebende zu finden. Wie viele Menschen noch vermisst werden, ist unklar. Für die 39 offiziell bestätigten Toten soll - weiter


  • 16.08.2018

Säure-Opfer verklagt Täter auf Schmerzensgeld

Hannover (dpa) - Mehr als zwei Jahre nach der Säure-Attacke auf eine junge Frau in Hannover startet heute der Schmerzensgeld-Prozess gegen den Täter vor dem örtlichen Landgericht. Das Opfer Vanessa Münstermann setzt sich inzwischen - weiter


  • 16.08.2018

Erinnerung an Opfer des Gladbecker Geiseldramas

Stuhr (dpa) - Aus Anlass des 30. Jahrestages des Gladbecker Geiseldramas werden NRW-Ministerpräsident Armin Laschet und Bremens Regierungschef Carsten Sieling heute das Grab von Silke Bischoff besuchen. Die 18-Jährige gehörte 1988 zu den drei - weiter


  • 16.08.2018

Über 22 000 Terminanfragen für Familiennachzug in Beirut

Berlin (dpa) - Die weitaus meisten Terminanfragen für den Familiennachzug zu in Deutschland lebenden Flüchtlingen mit eingeschränktem Schutzstatus liegen an der Botschaft in Beirut vor. Insgesamt 22 116 Angehörige haben an der deutschen Vertretung - weiter


  • 16.08.2018

SPD für Agenda Ost: mehr Bundesbehörden und Sonderfonds

Berlin (dpa) - Zum Besuch von Bundeskanzlerin Angela Merkel in Sachsen pocht die SPD auf ein umfassendes Konzept für eine Art Agenda Ost. «Von 50 Oberbehörden des Bundes befinden sich nur ganze drei in Ostdeutschland», - weiter


  • 16.08.2018

Kritik und Unklarheiten im Fall Sami A. wächst

Münster (dpa) - Nach dem Urteil im Fall des zu Unrecht nach Tunesien abgeschobenen Islamisten Sami A. geraten die zuständigen Behörden in die Kritik. Nordrhein-Westfalens ranghöchste Richterin Ricarda Brandts sieht das Vertrauensverhältnis zwischen Behörden - weiter


  • 16.08.2018

USA wollen harten Kurs gegen Ankara fortsetzen

Washington (dpa) - Die USA wollen an ihrem harten Kurs gegen die Türkei trotz der Gegenmaßnahmen Ankaras festhalten. Vizepräsident Mike Pence erklärte, die Türkei sei gut beraten, US-Präsident Donald Trump und seine Entschlossenheit, US-Bürger - weiter


  • 16.08.2018

Bundeskanzlerin besucht Sachsen

Neukirch (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel besucht heute Sachsen - ein für sie schwieriges Bundesland, in dem sie in der Vergangenheit auf viel Protest gestoßen ist. Zusammen mit Ministerpräsident Michael Kretschmer wird sie am - weiter


  • 16.08.2018

Antenne für Tierbeobachtung an ISS montiert

Baikonur (dpa) - Mit der erfolgreichen Montage einer Antenne an der Internationalen Raumstationen ISS haben zwei russische Kosmonauten ein deutsch-russisches Projekt zur Tierbeobachtung entscheidend vorangebracht. Mit dem sogenannte Icarus-Projekt wollen die Forscher das Leben auf - weiter


  • 16.08.2018

Aerosmith: «Werden Sin City im Sturm erobern»

Las Vegas (dpa) - Die Rocker von der US-Band Aerosmith haben Einzelheiten zu ihrer geplanten Konzertreihe in Las Vegas bekanntgegeben. «Wir werden Sin City mit unser "Deuces Are Wild"-Reihe im Sturm erobern», schrieb die - weiter


  • 16.08.2018

Weiter Vermisste unter Trümmern in Genua

Genua (dpa) - Nach dem Brückeneinsturz von Genua mit rund 40 Toten werden noch viele Menschen vermisst - und die Schuldzuweisungen gehen weiter. Mitglieder der neuen populistischen Regierung machten den privaten Betreiber der Autobahn für - weiter


  • 16.08.2018

EU-Umfrage zur Zeitumstellung endet

Brüssel (dpa) - Europäer haben noch bis heute Abend Zeit, an einer EU-weiten Umfrage zum Wechsel zwischen Sommer- und Winterzeit teilzunehmen. Dann läuft eine Online-Umfrage der EU-Kommission zur Zeitumstellung aus, die auf riesiges Interesse - weiter


  • 16.08.2018

Türkei verhängt Sanktionen gegen Produkte aus den USA

Istanbul (dpa) - Im amerikanisch-türkischen Konflikt haben sich die Fronten weiter verhärtet. Die Türkei hat die Einfuhrzölle auf zahlreiche US-Produkte erhöht. Damit reagiere das Land direkt auf Sanktionen und Strafzölle der USA, die der - weiter


  • 15.08.2018

Real-Star Kroos macht im DFB-Team weiter

Berlin (dpa) - Toni Kroos wird weiter in der deutschen Fußball-Nationalmannschaft spielen. «Ja, ich werde den Weg bis zur EM 2020 weitergehen und habe mir selbst als großes Ziel gesetzt, dass wir dort deutlich erfolgreicher sind - weiter


  • 15.08.2018

Atlético Madrid holt UEFA-Supercup - 4:2-Sieg gegen Real

Tallinn (dpa) - Real Madrid hat das erste Pflichtspiel nach dem Abschied von Weltfußballer Cristiano Ronaldo verloren. Im Finale um den europäischen Supercup gab es gegen Atlético Madrid eine 2:4-Niederlage in der Verlängerung. Im - weiter


  • 15.08.2018

Trump entzieht Ex-CIA-Chef Brennan Sicherheitsgenehmigung

Washington (dpa) - US-Präsident Donald Trump hat dem ehemaligen CIA-Chef John Brennan seine spezielle Sicherheitsgenehmigung entzogen. Das gab Trumps Sprecherin Sarah Sanders bekannt. Brennan dürfe keinen Zugang mehr zu geheimen Informationen haben, hieß es - weiter


  • 15.08.2018

USA bleiben im Konflikt mit der Türkei hart

Washington (dpa) - Im Streit um die Freilassung des US-Pastors Andrew Brunson beharren die USA auf einer harten Linie gegen die Türkei. Vizepräsident Mike Pence erklärte, die Türkei sei gut beraten, US-Präsident Donald Trump - weiter


  • 15.08.2018

Merkel sagt dem Niger Hilfe im Kampf gegen Terrorismus zu

Meseberg (dpa) - Für seine Zusammenarbeit bei der Eindämmung illegaler Migration will Deutschland den Niger bei der Verbesserung der Entwicklungschancen und im Kampf gegen Terrorismus unterstützen. Das sagte Kanzlerin Angela Merkel am Abend im - weiter


  • 15.08.2018

Lahm wird OK-Chef, falls Deutschland EM 2024 ausrichtet

Berlin (dpa) - Philipp Lahm soll im deutschen Fußball auch weiterhin eine gewichtige Rolle spielen. Der Weltmeister von 2014 wird nach «Kicker»-Informationen als Organisationschef ins DFB-Präsidium einziehen, falls Deutschland 2024 die Europameisterschaft ausrichten wird. Der Kapitän der - weiter


  • 15.08.2018

ICEs zwischen Berlin und Ruhrgebiet fahren wieder direkt

Berlin (dpa) - Die nach Sturmschäden in der vergangenen Woche bei Wolfsburg umgeleiteten ICE-Züge zwischen Berlin und dem Ruhrgebiet können von morgen Vormittag an wieder die gewohnte Strecke fahren. Die Umleitung über Braunschweig mit - weiter


  • 15.08.2018

Suche nach Vermissten in Genua geht weiter

Genua (dpa) - Nach dem Brückeneinsturz von Genua mit rund 40 Toten werden noch viele Menschen vermisst - und die Schuldzuweisungen gehen weiter. Mitglieder der neuen populistischen Regierung machten den privaten Betreiber der Autobahn für - weiter


  • 15.08.2018

Behörden müssen abgeschobenen Islamisten Sami A. zurückholen

Münster (dpa) - Nach wochenlangem juristischen Tauziehen müssen die Behörden den abgeschobenen Islamisten Sami A. endgültig nach Deutschland zurückholen. Der als Gefährder geltende Tunesier habe einen Anspruch darauf, dass die Behörden ihn auf Kosten - weiter


  • 15.08.2018

Kosmonauten installieren Antenne für Icarus-Projekt auf ISS

Baikonur (dpa) - Zwei Kosmonauten haben die Internationale Raumstation ISS zu entscheidenden Vorbereitungsarbeiten für ein deutsch-russisches Forschungsprojekt verlassen. Die beiden Russen schwebten planmäßig in ihren Raumanzügen aus der ISS. Bei dem knapp siebenstündigen Einsatz - weiter


  • 15.08.2018

Bericht: Betreuer von überflutetem Ferienlager ist tot

Nîmes (dpa) - Der vermisste Betreuer eines überschwemmten deutschen Ferienlagers in Südfrankreich ist einem Medienbericht zufolge tot. Bei der am Montag im Fluss Ardèche gefundenen Männerleiche handele es sich um den vermissten Deutschen, berichtete - weiter


  • 15.08.2018

Aktienmarkt wieder im Minus

Frankfurt/Main (dpa) - Sorgen vor einer Ausweitung der Türkei-Krise haben den deutschen Aktienmarkt wieder tief ins Minus gedrückt. Der Leitindex Dax sackte um 1,58 Prozent auf 12 163 Punkte ab, nachdem er sich im - weiter


  • 15.08.2018

Brückeneinsturz: EU-Kommission widerspricht Salvini

Brüssel (dpa) - Nach dem Einsturz der Autobahnbrücke in Genua hat die EU-Kommission Vorwürfe der italienischen Regierung zurückgewiesen, nach denen Brüsseler Sparvorgaben für die marode Infrastruktur des Landes mitverantwortlich seien. EU-Staaten könnten politische Prioritäten im - weiter


  • 15.08.2018

NRW-Gericht: Stadt Bochum muss Sami A. zurückholen

Münster (dpa) - Die Stadt Bochum muss den nach Tunesien abgeschobenen Islamisten Sami A. nach Deutschland zurückholen. Das hat das nordrhein-westfälische Oberverwaltungsgericht entschieden. Es war in diesem Eilverfahren die letzte juristische Instanz. Der Stadt - weiter


  • 15.08.2018

Dürrehilfen: Bauern sollen nächste Woche Klarheit bekommen

Berlin (dpa) - Bauern mit schweren Einbußen wegen der Dürre in vielen Regionen Deutschlands sollen am Mittwoch nächster Woche Klarheit über mögliche Bundeshilfen bekommen. Agrarministerin Julia Klöckner will dann den amtlichen Erntebericht ins Kabinett - weiter


  • 15.08.2018

Oberstes NRW-Gericht: Stadt Bochum muss Sami A. zurückholen

Münster (dpa) - Die Stadt Bochum muss nach einer Entscheidung des nordrhein-westfälischen Oberverwaltungsgerichts den abgeschobenen Islamisten Sami A. nach Deutschland zurückholen. Das teilte das Gericht am Nachmittag mit. Das OVG hat in dem Eilverfahren - weiter


  • 15.08.2018

Weiter Vermisste unter Trümmern in Genua

Genua (dpa) - Nach dem Brückeneinsturz von Genua mit mehr als 40 Toten werden noch viele Menschen vermisst - und die Schuldzuweisungen gehen weiter. Mitglieder der neuen populistischen Regierung machten den privaten Betreiber der Autobahn - weiter


  • 15.08.2018

«Aquarius» in maltesischen Hafen eingelaufen

Valletta (dpa) - Das Rettungsschiff «Aquarius» ist nach tagelangem Ausharren auf dem Meer in den Hafen der maltesischen Hauptstadt Valletta eingelaufen. Das teilte die Hilfsorganisation SOS Méditerranée mit. Das Schiff mit 141 aus Seenot geretteten - weiter


  • 15.08.2018

Türkei verhängt Sanktionen gegen Produkte aus den USA

Istanbul (dpa) - Im Konflikt mit den USA hat die Türkei Einfuhrzölle auf zahlreiche US-Produkte erhöht. Damit reagiere das Land direkt auf Sanktionen und Strafzölle der USA, die der stellvertretende Präsident Fuat Oktay «bewusste - weiter


  • 15.08.2018

«Divers»: Kabinett beschließt dritte Geschlechtsoption

Berlin (dpa) - Im Geburtenregister soll künftig der Eintrag einer dritten Geschlechtsoption möglich sein. Das Bundeskabinett beschloss einen Gesetzentwurf, der neben «männlich» und «weiblich» auch den Eintrag «divers» vorsieht. Die große Koalition setzt damit - weiter


  • 15.08.2018

Zahl der Toten nach Erdbeben in Indonesien auf 460 gestiegen

Jakarta (dpa) - Nach dem schweren Erdbeben auf der indonesischen Ferieninsel Lombok vor anderthalb Wochen ist die Zahl der Todesopfer auf 460 gestiegen. Der durch das Unglück entstandene wirtschaftliche Schaden werde auf mehr als 440 - weiter


  • 15.08.2018

Bund: Regelmäßige Kontrollen für Brücken-Sicherheit

Berlin (dpa) - Die knapp 40 000 Brücken an Autobahnen und Bundesstraßen in Deutschland werden laut Bundesverkehrsministerium mit regelmäßigen Kontrollen auf ihre Sicherheit überprüft. In einer Art «Brücken-Tüv» machten Ingenieure jährliche Besichtigungen, alle drei - weiter


  • 15.08.2018

Muslimin gewinnt Vorwahl der US-Demokraten in Minnesota

Washington (dpa) - Eine muslimische Politikerin somalischer Herkunft hat im US-Bundesstaat Minnesota eine Vorwahl der Demokraten für den Kongress gewonnen. Ilhan Omar hat damit gute Chancen, ins Repräsentantenhaus in Washington einzuziehen. Sie tritt am - weiter


  • 15.08.2018

Historisches Tief beim Wasserstand der Oder

Frankfurt (Oder) - Der Wasserstand der Oder ist wegen des heißen und trockenen Sommers auf ein historisches Tief gefallen. Am maßgeblichen Messpunkt Frankfurt 1 sei der Pegelstand auf 93 Zentimeter gesunken, teilte das Wasser- - weiter


  • 15.08.2018

Mutmaßlicher Attentäter von London stammt aus dem Sudan

London (dpa) - Der mutmaßliche Terroranschlag vor dem Londoner Parlament ist von einem Briten sudanesischer Herkunft verübt worden. Dem 29-Jährigen würden die Planung und Ausführung einer Terrorattacke sowie versuchter Mord vorgeworfen, teilte die Polizei - weiter


  • 15.08.2018

Italien will Staatstrauer für Opfer von Genua ausrufen

Rom (dpa) - Die italienische Regierung will für die mehr als 40 Toten des Brückeneinsturzes von Genua eine nationale Staatstrauer ausrufen. Das kündigte der Präsident der Region Ligurien an. Wann und wie lange die - weiter


  • 15.08.2018

Mehr Jugendliche beginnen Ausbildung

Wiesbaden (dpa) - Erstmals seit 2011 haben wieder mehr Jugendliche eine Ausbildung begonnen. Im vergangenen Jahr schlossen insgesamt 515 700 junge Menschen einen neuen Lehrvertrag ab. Das waren gut ein Prozent mehr als im - weiter


  • 15.08.2018

«Aquarius» bekommt offizielle Erlaubnis für Malta

Valletta (dpa) - Das Rettungsschiff «Aquarius» hat nun auch offiziell die Erlaubnis bekommen, 141 im Mittelmeer gerettete Migranten nach Malta zu bringen. «Nach fünf Tagen im Meer können wir endlich an einem sicheren Hafen anlegen», - weiter


  • 15.08.2018

US-Pastor Brunson bleibt in der Türkei unter Hausarrest

Istanbul (dpa) - Der seit mehr als anderthalb Jahren in der Türkei festgehaltene US-Pastor Andrew Brunson bleibt weiter unter Hausarrest. Ein Berufungsgericht in Izmir habe den Antrag auf Freilassung abgelehnt, berichtete die Nachrichtenagentur DHA. - weiter


  • 15.08.2018

Pogba-Bruder fällt beim KFC Uerdingen durch: Zu viele Kilos

Krefeld (dpa) - Der ältere Bruder von Frankreichs Weltmeister Paul Pogba ist beim Probetraining des Fußball-Drittligisten KFC Uerdingen durchgefallen. «Mathias hat für einen Neuner einen guten Körper, ist groß. Aber er hat noch zu - weiter


  • 15.08.2018

Genua: Zahl der Toten nach Brückeneinsturz auf 42 gestiegen

Genua (dpa) - Der Einsturz der Autobahnbrücke im italienischen Genua hat mindestens 42 Menschen das Leben gekostet. Das sagte der Staatsanwalt Francesco Cozzi dem Fernsehsender RaiNews24. Der Präfektur zufolge gibt es 16 Verletzte, der Zustand - weiter


  • 15.08.2018

Brückeneinsturz: Betreiber drohen Lizenzverlust und Strafe

Rom (dpa) - Italienische Regierungsmitglieder machen den privaten Autobahnbetreiber für den Einsturz der Brücke in Genua verantwortlich, der Dutzenden Menschen das Leben gekostet hat. Gegen Autostrade per l'Italia seien Schritte eingeleitet worden, um die Lizenz - weiter


  • 15.08.2018

Weitere Klage gegen Ex-Filmmogul Weinstein zugelassen

New York (dpa) - Eine britische Schauspielerin hat eine Klage gegen den einstigen US-Filmmogul Harvey Weinstein wegen sexuellen Missbrauchs durchgesetzt. Das Gericht in New York sah in den Vorwürfen von Kadian Noble genügend Anhaltspunkte - weiter


  • 15.08.2018

Dürre: Viehhalter sollen leichter Futter gewinnen können

Berlin (dpa) - Angesichts der wochenlangen Dürre in vielen Regionen Deutschlands soll Viehhaltern die Futtergewinnung erleichtert werden. Das Bundeskabinett brachte dafür heute eine Verordnung von Agrarministerin Julia Klöckner auf den Weg. Dadurch soll ausnahmsweise - weiter


  • 15.08.2018

37 Tote nach Brückeneinsturz in Genua

Genua (dpa) - Die Zahl der Toten nach dem Einsturz einer Autobahnbrücke im italienischen Genua ist auf 37 gestiegen. Es gebe 16 Verletzte, der Zustand von 12 sei kritisch, teilte die Präfektur Mittwoch mit. - weiter


  • 15.08.2018

Stammt Mutmaßlicher Attentäter von London aus dem Sudan?

London (dpa) - Der mutmaßliche Terroranschlag vor dem Londoner Parlament soll Medienberichten zufolge von einem Briten sudanesischer Herkunft verübt worden sein. Der 29-Jährige lebt in einer kleinen Wohnung in Birmingham, wie unter anderem die - weiter


  • 15.08.2018

Ausländer dürfen in Neuseeland keine Häuser mehr kaufen

Wellington (dpa) - Angesichts von gestiegenen Immobilienpreisen dürfen Ausländer in Neuseeland keine Häuser mehr kaufen. Das Parlament in Wellington verabschiedete eine entsprechende Gesetzesinitiative von Premierministerin Jacinda Ardern. Ziel ist es, Einheimischen den Kauf von Wohneigentum - weiter


  • 15.08.2018

Regierungschef: Genua-Tragödie hinterlässt «tiefe Wunde»

Rom (dpa) - Der italienische Regierungschef Giuseppe Conte hat nach dem Brückeneinsturz größere Anstrengungen bei der Kontrolle der Infrastruktur versprochen. «Das, was in Genua passiert ist, ist nicht nur für die Stadt eine tiefe - weiter


  • 15.08.2018

Erneut schwere Taliban-Angriffe in Afghanistan

Kabul (dpa) - Die radikalislamischen Taliban haben in der Nacht bei mehreren Angriffen in der nördlichen Provinz Baghlan mindestens 40 Sicherheitskräfte getötet. Dies sagte Hajatullah Wafa, ein Mitglied des Provinzrates. Die Aufständischen attackierten demnach - weiter


  • 15.08.2018

Türkische Lira erholt sich

Frankfurt (dpa) - Die türkische Lira hat sich etwas von ihren heftigen Kursverlusten in den vergangenen Tagen erholt. Im Vormittagshandel stieg die Lira zum amerikanischen Dollar und zum Euro um jeweils mehr als fünf - weiter


  • 15.08.2018

Immer größere Milliardenlücke bei Investitionen in Schulen

Frankfurt/Main (dpa) - Dreckige Toiletten, baufällige Turnhallen - viele Schulen in Deutschland sehen traurig aus. Und oft fehlt Städten und Gemeinden das Geld, um Abhilfe zu schaffen. Auf fast 48 Milliarden Euro beziffert die - weiter


  • 15.08.2018

Ursachensuche nach verheerendem Brücken-Einsturz in Genua

Genua (dpa) - Nach dem verheerenden Einsturz einer Autobahnbrücke in Genua rückt die Frage nach der Ursache für die Katastrophe in den Fokus. Die Suche nach Überlebenden in den Trümmern ging auch in der Nacht - weiter


  • 15.08.2018

Mehrere Hundert Polizisten durchsuchen Wohnungen in Nienburg

Nienburg (dpa) - Mehrere Hundert Polizisten haben am Morgen bei einer Razzia in Nienburg mehr als 20 Wohnungen durchsucht. Hintergrund sei ein heftiger Streit zwischen Großfamilien vor rund drei Wochen, sagte ein Sprecher der - weiter


  • 15.08.2018

Euro und Lira wieder unter Druck

Frankfurt/Main (dpa) - Der Euro ist auf den tiefsten Stand seit gut einem Jahr gesunken. Am Morgen kostete die Gemeinschaftswährung 1,1317 US-Dollar. Auch die türkische Lira gab wieder nach. Zuletzt fiel sie gegenüber dem - weiter


  • 15.08.2018

Brückeneinsturz in Italien: Zahl der Opfer auf 35 gestiegen

Genua (dpa) - Nach dem Einsturz einer Autobahnbrücke im italienischen Genua sind bei den nächtlichen Rettungsarbeiten weitere Leichen geborgen worden. Die Zahl der Toten stieg damit auf 35, wie die italienische Nachrichtenagentur Ansa am - weiter


  • 15.08.2018

Türkei verhängt Sanktionen gegen Produkte aus den USA

Istanbul (dpa) - Nach neuen Strafzöllen der USA hat die Türkei nun ihrerseits Sanktionen gegen die Vereinigten Staaten verhängt. Die am frühen Morgen veröffentlichte Liste beinhaltete 22 Punkte, unter anderem neue Zölle auf die - weiter


  • 15.08.2018

Südkorea plant innerkoreanisches Bahnprojekt bis Jahresende

Seoul (dpa) - Südkorea will noch in diesem Jahr mit dem Bau eines innerkoreanischen Eisenbahnnetzes beginnen. Das gab Präsident Moon Jae In anlässlich Südkoreas Unabhängigkeitstag bekannt. An diesem Logistikprojekt sollten neben Süd- und Nordkorea sowohl die - weiter


  • 15.08.2018

Abschiebeflugin Afghanistan eingetroffen

Kabul (dpa) - In der afghanischen Hauptstadt Kabul ist am Morgen ein weiterer Abschiebeflug aus Deutschland eingetroffen. Beamte am Flughafen bestätigten, die Maschine aus München sei kurz nach 8.30 Uhr Ortszeit gelandet. Es seien - weiter


  • 15.08.2018

Deutscher Experte: Auch unsere Brücken verrotten gefährlich

Berlin (dpa) - Mit Blick auf den verheerenden Einsturz im italienischen Genua mit vielen Toten hat ein Experte Zweifel an der Stabilität von Autobahnbrücken in Deutschland geäußert. «Unsere Brücken verrotten gefährlich, ein Einsturzrisiko kann - weiter


  • 15.08.2018

Kommunen fordern weitere Schritte gegen Diesel-Abgase

Berlin (dpa) - Vertreter der Kommunen haben die geplanten neuen Modellprojekte für einen attraktiveren Nahverkehr begrüßt, fordern aber weitere Maßnahmen gegen zu viele Diesel-Abgase. Es sei gut, dass es jetzt erste Konzepte der vom - weiter


  • 15.08.2018

30 000 zu Wandertag in Detmold erwartet

Detmold (dpa) - Zum Deutschen Wandertag werden von heute an mehr als 30 000 Besucher in Detmold östlich von Bielefeld erwartet. Das jährlich vom Deutschen Wanderverband ausgerichtete Treffen von Wander- und Naturfreunden, Gebirgs- und Wandervereinen - weiter


  • 15.08.2018

Antenne für Projekt Icarus soll an ISS-Hülle montiert werden

Moskau (dpa) - Das deutsch-russische Icarus-Projekt tritt am Abend in die entscheidende Phase. Um 18 Uhr deutscher Zeit sollen zwei russische Kosmonauten in einem Außeneinsatz die Antenne an der Internationalen Raumstation ISS montieren. Die - weiter


  • 15.08.2018

Flüchtlinge auf Güterzügen - verstärkte Kontrollen

Weil am Rhein (dpa) - Nach einem deutlichen Anstieg der Flüchtlingszahlen auf Güterzügen verstärkt die Bundespolizei in Baden-Württemberg die Kontrollen. Hierfür werden auch Hubschrauber und Spezialkräfte eingesetzt, wie eine Sprecherin der Bundespolizeiinspektion Weil am - weiter


Webstreams: Jetzt reinhören

Weitere News


Webradio


Staus & Blitzer


Wetter


antenne 1 Newsletter