Schlagzeilen

  • vor 48 Minuten

Saudi-Arabien dementiert Übernahme-Pläne für ManU

Riad (dpa) - Saudi-Arabien hat Spekulationen über eine Übernahme des Premier-League-Clubs Manchester United durch Kronprinz Mohammed bin Salman zurückgewiesen. Die Berichte seien «komplett falsch», schrieb der saudische Medienminister Turki al-Schabanah auf Twitter. Die Boulevardzeitung - weiter


  • vor 37 Minuten

USA bleiben wichtigster Einzelmarkt für Exporteure

Wiesbaden (dpa) - Die USA bleiben ungeachtet aller Störfeuer der Trump-Regierung wichtigster Einzelmarkt für Deutschlands Exporteure. In das Land gingen im vergangenen Jahr Waren «Made in Germany» im Gesamtwert von 113,5 Milliarden Euro und - weiter


  • vor 35 Minuten

IS-Kämpfer: Lambsdorff hat Verständnis für Trump-Forderung

Berlin (dpa) - Der stellvertretende Vorsitzende der FDP im Bundestag, Alexander Graf Lambsdorff, zeigt Verständnis für die Forderung von US-Präsident Donald Trump, europäische Kämpfer der IS-Terrormiliz in ihren Heimatländern vor Gericht zu stellen. Deutsche - weiter


  • vor 36 Minuten

DIHK: Deutsche Firmen setzen verstärkt auf Lateinamerika

Berlin (dpa) - Die deutsche Wirtschaft setzt auch infolge der restriktiven US-Handelspolitik auf ein stärkeres Engagement in Süd- und Mittelamerika. «Das Interesse deutscher Unternehmen an Lateinamerika nimmt zu», sagte der Außenwirtschaftschef des Deutschen Industrie- - weiter


  • vor 36 Minuten

ICE in Basel entgleist - bis Dienstag Beeinträchtigungen

Basel (dpa) - Nachdem ein ICE aus Berlin in Basel entgleist ist, müssen Reisende bis mindestens einschließlich morgen in Basel mit Beeinträchtigungen rechnen. Der Zugverkehr ist in der Stadt zwischen dem Bahnhof SBB und - weiter


  • vor 1 Stunde

Hohe Strompreise: Alte Windanlagen könnten weiterlaufen

Hamburg (dpa) - Die hohen Börsenpreise für Strom könnten den Betrieb alter Windkraftanlagen ermöglichen, die von der Abschaltung bedroht sind. Nach Einschätzung von Experten könnten viele Altanlagen, die demnächst nach 20 Jahren aus der - weiter


  • vor 2 Stunden

Stahl-Tarifrunde geht weiter

Düsseldorf (dpa) - Die Tarifverhandlungen in der nordwestdeutschen Stahlindustrie werden heute in Düsseldorf fortgesetzt. Die IG Metall fordert für die rund 72 000 Beschäftigten der Branche in Nordrhein-Westfalen, Niedersachsen und Bremen sechs Prozent mehr - weiter


  • vor 2 Stunden

Maas hält Trump-Forderung für schwer realisierbar

Berlin (dpa) - Bundesaußenminister Heiko Maas hält die Forderung von US-Präsident Donald Trump, ausländische Kämpfer der Terrormiliz Islamischer Staat in ihren Heimatländern vor Gericht zu stellen, für «außerordentlich schwierig zu realisieren». Eine Rückkehr sei - weiter


  • vor 3 Stunden

Testfahrten der Formel 1: Vettel steuert neuen Ferrari

Barcelona (dpa) - Die Formel 1 startet heute in die heiße Vorbereitungsphase. Auf dem Circuit de Catalunya bei Barcelona beginnen die offiziellen Testfahrten. Für Titelverteidiger Mercedes soll zunächst Valtteri Bottas am Steuer des neuen - weiter


  • vor 3 Stunden

SPD-Spitze will Europawahlprogramm beschließen

Berlin (dpa) - Der SPD-Vorstand will heute das Wahlprogramm für die Europawahl am 26. Mai beschließen und dabei einen Fokus auf mehr Steuergerechtigkeit und eine bessere Krisenvorsorge in der EU legen. So will die SPD die Steuertricks großer - weiter


  • vor 3 Stunden

Bedrohen EU-Autos die Sicherheit der USA?

Washington (dpa) - Auch nach Ablauf der Frist für einen offiziellen Bericht zu möglichen Strafzöllen auf europäische Autos gibt es noch immer keine offizielle Positionierung der US-Regierung. Bis Sonntag sollte das US-Handelsministerium eine Einschätzung - weiter


  • vor 3 Stunden

Handgranate auf Autobahnraststätte in Hessen gefunden

Wiesbaden (dpa) - Neben einem Autobahnrestaurant nahe Wiesbaden ist in der Nacht eine Handgranate gefunden worden. Wie die Polizei weiter mitteilte, entdeckte ein Mitarbeiter den verdächtigen Gegenstand, als er vor der Tür des Restaurants - weiter


  • vor 4 Stunden

Örtlich über 20 Grad mitten im Februar

Offenbach (dpa) - Frühlingsgefühle fast überall in Deutschland: Der Sonntag ist schön sonnig und vielerorts auch außergewöhnlich warm gewesen - örtlich sogar über 20 Grad. Etwa in Geilenkirchen bei Aachen seien 20,6 Grad gemessen - weiter


  • vor 4 Stunden

Fotograf und Kameramann wegen Grönemeyer-Video vor Gericht

Köln (dpa) - Ein Fotograf und ein Kameramann müssen sich ab heute wegen einer Auseinandersetzung mit dem Sänger Herbert Grönemeyer vor Gericht verantworten. Der Tatvorwurf in dem Strafprozess lautet auf falsche Verdächtigung und uneidliche - weiter


  • vor 4 Stunden

Häftling nutzt «Fachkenntnisse» zur Rettung eines Mädchens

Washington (dpa) - Ein Häftling hat im US-Staat Florida seine speziellen «Fachkenntnisse» genutzt, um ein Baby aus einem abgeschlossenen Auto zu retten. Wie CNN berichtete, hatte eine Gruppe von Häftlingen unter Aufsicht Straßenreparaturen durchgeführt, - weiter


  • vor 4 Stunden

Meineid-Prozess gegen Frauke Petry beginnt in Dresden

Dresden (dpa) - Die frühere AfD-Chefin Frauke Petry steht ab heute am Landgericht Dresden wegen Meineides vor Gericht. Sie wird beschuldigt, im November 2015 vor dem Wahlprüfungsausschuss des Sächsischen Landtages falsch ausgesagt und ihre - weiter


  • vor 4 Stunden

Mehr Mittel für Verwaltung der Jobcenter verschoben

Berlin (dpa) - Die Jobcenter nutzen immer mehr Geld, das für Eingliederungsmaßnahmen Arbeitsloser gedacht ist, für ihre Verwaltung. Im vergangenen Jahr schichteten sie mehr als eine Milliarde Euro oder fast ein Viertel des Eingliederungsbudgets entsprechend - weiter


  • vor 5 Stunden

Außenminister beraten über Entwicklungen im Syrien-Konflikt

Brüssel (dpa) - Die Außenminister der EU-Staaten beraten heute bei einem Treffen in Brüssel über die Entwicklungen in Syrien, der Ukraine und in Venezuela. Zumindest am Rande dürfte es bei den Gesprächen auch um - weiter


  • vor 5 Stunden

Söder kritisiert drohende US-Zölle

München (dpa) - Bayerns Ministerpräsident Markus Söder hat die drohenden US-Zölle auf europäische Autos scharf kritisiert und die Europäische Union im Fall der Fälle zu Gegenmaßnahmen aufgerufen. «Die Argumente aus den USA sind absurd: - weiter


  • vor 6 Stunden

Staat kann Unterhaltsvorschuss nur selten zurückholen

Berlin (dpa) - Der Staat schafft es nur selten, den von ihm ausgezahlten Unterhaltsvorschuss für Alleinerziehende von den säumigen Elternteilen zurückzuholen. Das berichtet die «Süddeutsche Zeitung» unter Berufung auf unveröffentlichte Zahlen des Bundesfamilienministeriums. Demnach sank - weiter


  • vor 6 Stunden

Serbien trauert um Sänger Saulic

Belgrad (dpa) - Serbien trauert um seinen bekanntesten Sänger Saban Saulic, der am Sonntagmorgen bei einem Verkehrsunfall auf der Autobahn A2 bei Gütersloh ums Leben kam. Die serbischen Medien berichteten unter Berufung auf Familienangehörige - weiter


  • vor 7 Stunden

«Bild»: Bundestagsdiäten steigen wohl um drei Prozent

Berlin (dpa) - Die 709 Bundestagsabgeordneten können einem Medienbericht zufolge ab Juli mit einer Erhöhung ihrer Diäten um drei Prozent rechnen. Das berichtete die «Bild»-Zeitung und verwies auf die vom Statistischen Bundesamt errechnete Erhöhung - weiter


  • vor 7 Stunden

ICE aus Deutschland mit 240 Menschen in Basel entgleist

Basel (dpa) - Ein ICE aus Deutschland mit rund 240 Menschen an Bord ist in Basel entgleist. Verletzt wurde nach bisherigen Erkenntnissen niemand. Der Triebkopf und ein Waggon seien bei der Zufahrt zum Bahnhof - weiter


  • vor 8 Stunden

ICE aus Deutschland in Basel entgleist

Basel (dpa) - Ein ICE aus Deutschland ist in Basel entgleist. Verletzt wurde nach bisherigen Erkenntnissen niemand. Der Triebkopf und ein Wagen seien bei der Zufahrt zum Bahnhof SBB am Abend aus den Schienen - weiter


  • vor 8 Stunden

Maas hält Trump-Forderung für schwer realisierbar

Berlin (dpa) - US-Präsident Donald Trump hatte gefordert, ausländische Kämpfer der Terrormiliz Islamischer Staat in ihren Heimatländern vor Gericht zu stellen. Bundesaußenminister Heiko Maas hält diese Forderung für «außerordentlich schwierig zu realisieren». Eine Rückkehr - weiter


  • vor 9 Stunden

Zusammenstöße vor Pokalfinale in Rio

Rio de Janeiro (dpa) - Vor dem Finale der Staatsmeisterschaft von Rio de Janeiro ist es zu Auseinandersetzungen zwischen Fans und der Polizei gekommen. Die Beamten zündeten Rauchbomben und drängten die Fans zu Pferde - weiter


  • vor 9 Stunden

Kieler Studentin will gegen Verschleierungs-Verbot vorgehen

Kiel (dpa) - Der Streit um das Vollverschleierungs-Verbot in Lehrveranstaltungen der Universität Kiel könnte einem Medienbericht zufolge in die nächste Runde gehen. Eine betroffene Studentin und Nikab-Trägerin wolle «auf alle Fälle» juristisch gegen das - weiter


  • vor 9 Stunden

ICE aus Deutschland in Basel entgleist

Basel (dpa) - Ein ICE aus Deutschland ist in Basel entgleist. Derzeit gebe es keine Informationen über Verletzte, sagte ein Bahn-Sprecher. Der Triebkopf und ein Wagen seien bei der Zufahrt zu dem Bahnhof SBB - weiter


  • vor 10 Stunden

Kramp-Karrenbauer zieht im Karneval als Putzfrau vom Leder

St. Ingbert (dpa) - Im närrischen Einsatz als Putzfrau Gretel hat CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer ordentlich aufgeräumt. Die Regierung in Berlin habe im vergangenen Jahr immer nur geredet und nichts geschafft: «Viel geschwätzt und nichts - weiter


  • vor 10 Stunden

Bundeswehr-Konvoi offenbar von malischen Soldaten beschossen

Gao (dpa) - Beim Bundeswehr-Einsatz in Mali ist ein deutscher Konvoi vermutlich von Soldaten der malischen Streitkräfte beschossen worden, mit denen sie eigentlich zusammenarbeitet. Die Deutschen erwiderten am Samstagabend das Feuer, wie ein Sprecher - weiter


  • vor 11 Stunden

Berlins Regierender Bürgermeister Müller gegen Enteignungen

Berlin (dpa) - Berlins Regierender Bürgermeister Michael Müller hat Forderungen zurückgewiesen, private Wohnungsunternehmen zu enteignen. «Das ist nicht mein Weg und nicht meine Politik», sagte Müller der «Frankfurter Allgemeinen Zeitung». «Diskussionen wie diese helfen - weiter


  • vor 11 Stunden

Israel will Millionensumme für Palästinenser blockieren

Tel Aviv (dpa) - Die Palästinensische Autonomiebehörde muss wohl auf umgerechnet rund 124 Millionen Euro von den Israelis verzichten. Das israelische Sicherheitskabinett stimmte zu, diesen Betrag für die Palästinenser zu blockieren. Israel wirft der - weiter


  • vor 12 Stunden

Leverkusen weiter im Aufwind: 2:0 gegen Düsseldorf

Leverkusen (dpa) - Bayer Leverkusen hat die Siegesserie in der Fußball-Bundesligist fortgesetzt. Das Werks-Team gewann gegen Fortuna Düsseldorf mit 2:0. Durch den vierten Erfolg nacheinander sind die Leverkusener als Tabellenfünfte nur noch fünf Punkte von den Champions-League-Plätzen - weiter


  • vor 12 Stunden

Sprengmeister zerlegt Kohlekraftwerk lehrbuchmäßig

Dortmund (dpa) - Ein monumentales Stück Industriegeschichte ist an der Dortmunder Stadtgrenze in Schutt und Asche gelegt worden. Kesselhaus, Kühlturm und Schornstein des stillgelegten Steinkohlekraftwerks Knepper wurden geradezu lehrbuchmäßig gesprengt. «Alles wie geplant und - weiter


  • vor 13 Stunden

Messerattacken auf zwei Frauen

Nürnberg (dpa) - Bei Messerangriffen wie aus dem Nichts sind zwei Frauen in Bayern und Niedersachsen schwer verletzt worden. Ein Täter fügte einer 21-Jährigen auf ihrem Nachhauseweg vom Feiern in Nürnberg mehrere Stiche in den Oberkörper - weiter


  • vor 13 Stunden

Geisterfahrer stirbt bei Unfall

Bremen (dpa) - Ein Geisterfahrer ist bei einem Frontalzusammenstoß auf der Autobahn 1 bei Stuhr in Niedersachsen ums Leben gekommen. Zwei Erwachsene und zwei Kinder einer Familie aus dem anderen Wagen wurden verletzt - drei - weiter


  • vor 14 Stunden

Trump droht Europa mit Freilassung gefangener IS-Kämpfer

Washington (dpa) - Angesichts der bevorstehenden Niederlage der Terrormiliz IS in Syrien hat US-Präsident Donald Trump die europäischen Verbündeten aufgerufen, Hunderte von gefangenen IS-Kämpfern zurückzunehmen. Andernfalls wären die USA gezwungen, die Kämpfer auf freien Fuß - weiter


  • vor 14 Stunden

Britische IS-Frau bringt Kind in Syrien zur Welt

London (dpa) - Die Britin Shamima Begum, die sich der Terrormiliz IS angeschlossen hatte und nach Großbritannien zurückkehren will, hat in Syrien ihr Baby zur Welt gebracht. Der 19-Jährigen und ihrem Sohn gehe es - weiter


  • vor 14 Stunden

Frankfurt vergibt große Chance: 1:1 gegen Mönchengladbach

Frankfurt/Main (dpa) - Eintracht Frankfurt hat einen großen Schritt in Richtung der Champions-League-Plätze in der Fußball-Bundesliga verpasst. Die Hessen mussten sich gegen den Tabellendritten Borussia Mönchengladbach mit einem 1:1 begnügen. Danny da Costa brachte die Gastgeber in der - weiter


  • vor 15 Stunden

Brose Bamberg deutscher Basketball-Pokalsieger

Bamberg (dpa) - Brose Bamberg hat zum sechsten Mal den deutschen Basketball-Pokal gewonnen. Im Duell der ehemaligen Serienmeister setzten sich die Franken gegen ALBA Berlin mit 83:82 durch. Die Mannschaft von Trainer Federico Perego holte nach der - weiter


  • vor 15 Stunden

Mehr Meldungen zu Sicherheitsvorfällen bei kritischer Infrastruktur

Berlin (dpa) - Betreiber kritischer Infrastruktur aus Bereichen wie Energie, Wasserwirtschaft und Telekommunikation in Deutschland haben 2018 mehr IT-Sicherheitsvorfälle gemeldet als im Jahr zuvor. Die Zahl der Meldungen habe sich allein im zweiten Halbjahr - weiter


  • vor 15 Stunden

Antisemitische Beleidigungen bei «Gelbwesten»-Demo

Paris (dpa) - Nach antisemitischen Beschimpfungen gegen den Schriftsteller und Philosophen Alain Finkielkraut am Rande von «Gelbwesten»-Protesten hat die Pariser Justiz Vorermittlungen eingeleitet. Man ermittle wegen öffentlicher Beleidigung aufgrund der Herkunft, der Ethnie, der - weiter


  • vor 16 Stunden

Festnahme nach Messerattacke in Nürnberg

Nürnberg (dpa) - Nach der Messerattacke auf eine Frau in Nürnberg hat die Polizei einen Tatverdächtigen festgenommen. Der 25-Jährige stehe im Verdacht, der 21-Jährigen heute früh mehrfach in den Oberkörper gestochen zu haben, teilte - weiter


  • vor 16 Stunden

Kiel verpasst Sprung auf Platz vier

Düsseldorf (dpa) - Holstein Kiel hat im Kampf um den Aufstieg in der 2. Fußball-Bundesliga den Sprung auf den vierten Platz verpasst. Die Kieler mussten sich gegen Greuther Fürth mit einem 2:2 begnügen. Im Abstiegskampf - weiter


  • vor 17 Stunden

«BamS»: Deutsche Bahn will mehr Geld für Regionalnetze

Berlin (dpa) - Die Deutsche Bahn will einem Bericht der «Bild am Sonntag» zufolge mehr Geld ins Regionalnetz stecken. Bei den Verhandlungen mit dem Bund dränge das Staatsunternehmen auf ein «Ergänzungspaket Regionalnetze», um den - weiter


  • vor 18 Stunden

IS-Kämpfer: Berlin zurückhaltend zu Trump-Forderung

Berlin (dpa) - Die Bundesregierung hat sich zurückhaltend zur Forderung von US-Präsident Donald Trump zur Aufnahme und Verurteilung gefangener Kämpfer der Terrormiliz IS geäußert. Aus dem Auswärtigen Amt in Berlin hieß es, man habe - weiter


  • vor 18 Stunden

Scheuer: Großes Interesse an Abbiege-Assistenten

Berlin (dpa) - Das Interesse von Unternehmen an Abbiege-Assistenten für Lastwagen ist Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer zufolge groß. Das zeige der Erfolg eines von der Bundesregierung aufgelegten Förderprogramms, sagte Scheuer der Funke-Mediengruppe. Man habe fünf - weiter


  • vor 19 Stunden

Drei Tote bei Unfall auf niederländischer Autobahn

Rosmalen (dpa) - Bei einem schweren Unfall auf einer niederländischen Autobahn sind drei Menschen in ihrem brennenden Fahrzeug ums Leben gekommen. Aus zunächst ungeklärter Ursache prallte der Wagen auf der A59 in der Provinz Nordbrabant - weiter


  • vor 19 Stunden

Schwester von Jackie Kennedy 85-jährig gestorben

New York (dpa) - Lee Radziwill, die jüngere Schwester der ehemaligen US-First-Lady Jacqueline Kennedy, ist im Alter von 85 Jahren in ihrer Geburtsstadt New York gestorben. Sie sei am Freitag in ihrer Wohnung in - weiter


  • vor 20 Stunden

Vermisste Frau nach 19 Jahren als Leiche im Tiefkühlschrank gefunden

Cakovec (dpa) - Die Leiche einer seit 19 Jahren vermissten jungen Frau ist in Kroatien im Tiefkühlschrank im Haus einer Angehörigen gefunden worden. Die Polizei nahm in dem Anwesen im Dorf Palovec eine 45-jährige - weiter


  • vor 20 Stunden

Debatte um Rechenfehler: Lungenarzt verteidigt Stellungnahme

Berlin (dpa) - Der Lungenarzt Dieter Köhler rückt auch nach heftiger Kritik an Rechenfehlern in seiner vielbeachteten Stellungnahme zur Gefährdung durch Luftschadstoffe nicht von seiner Position ab. Die angebliche Fehlberechnung sei für die Autoren - weiter


  • vor 21 Stunden

Iran wirft USA «pathologische Besessenheit» vor

München (dpa) - Der iranische Außenminister Mohammed Dschawad Sarif hat den USA «pathologische Besessenheit» gegenüber Teheran vorgeworfen. Zugleich wies er den Vorwurf zurück, seine Regierung plane einen neuen Holocaust. Das sei «lachhaft, aber gleichzeitig auch - weiter


  • vor 21 Stunden

79-jähriger Geisterfahrer über 60 Kilometer auf A2 unterwegs

Herford (dpa) - Rund 60 Kilometer weit ist ein 79-Jähriger auf der A2 mit seinem Auto in die falsche Richtung gefahren. Mehrere Anrufer meldeten den Geisterfahrer - Beamte stoppten den in Richtung Hannover auf - weiter


  • vor 21 Stunden

Katar warnt vor dramatischer Polarisierung im Nahen Osten

München (dpa) - Der Außenminister von Katar, Mohammed bin Abdulrahman al-Thani, hat vor einer weiteren Blockbildung im Nahen Osten gewarnt. «Wir erleben eine Zunahme der Polarisierung in der Region, die Tag für Tag zunimmt», - weiter


  • vor 21 Stunden

Brexit-Unsicherheit zwingt Airline Flybmi in Insolvenz

London (dpa) - Vor allem wegen des Brexits hat die britische Regional-Fluggesellschaft Flybmi Insolvenz angemeldet. Alle Flüge wurden mit sofortiger Wirkung gestrichen, wie die Airline auf ihrer Webseite mitteilte. Sie hat mit 17 Maschinen - weiter


  • vor 22 Stunden

Trump fordert Europa zur Aufnahme von gefangenen IS-Kämpfern auf

Washington (dpa) - US-Präsident Donald Trump hat die europäischen Verbündeten um Aufnahme und Verurteilung von hunderten von gefangenen IS-Kämpfern aufgerufen. Andernfalls wären die USA gezwungenen, die Kämpfer auf freien Fuß zu setzen, twitterte Trump. - weiter


  • vor 23 Stunden

Mann greift Frau in Nürnberg mit Messer an - Fahndung läuft

Nürnberg (dpa) - Ein Mann hat in Nürnberg eine Frau mit einem Messer angegriffen. Wie die Polizei auf Twitter mitteilte, wurde sie verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Lebensgefahr besteht den Angaben zufolge nicht. Die - weiter


  • vor 23 Stunden

Experten für längere Infos über Lebensmittelverstöße

Berlin (dpa) - Amtliche Erkenntnisse zu Lebensmittelskandalen und Hygieneverstößen sollten aus Sicht von Verbraucherschützern deutlich länger publik gemacht werden als geplant. Die von der Bundesregierung vorgesehene Frist von sechs Monaten sei unzureichend, kritisierte der - weiter


  • vor 23 Stunden

Mann greift Frau in Nürnberg mit Messer an - Fahndung läuft

Nürnberg (dpa) - Ein Mann hat in Nürnberg eine Frau mit einem Messer angegriffen. Das teilte die Polizei am Morgen auf Twitter mit. Die Polizei startete eine Fahndung «mit starken Kräften». Weitere Details, etwa - weiter


  • vor 1 Tag

Familie kracht mit Auto gegen Baum - Fünf Verletzte

Oberkirch (dpa) - Eine fünfköpfige Familie ist bei einem schweren Autounfall nahe Oberkirch in Baden-Württemberg verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, verlor der 28 Jahre alte Familienvater in der Nacht die Kontrolle über seinen - weiter


  • vor 1 Tag

Keine Einheitsregelung für WhatsApp bei Lehrern und Eltern

Berlin (dpa) - Die Kommunikation zwischen Lehrern und Eltern über WhatsApp fällt in Deutschland offensichtlich häufig in eine Grauzone. Wie eine Umfrage der Deutschen Presse-Agentur ergab, haben manche Bundesländer den Lehrkräften untersagt, dienstliche Nachrichten - weiter


  • vor 1 Tag

SPD schiebt sich in Umfrage an Grünen vorbei auf Platz zwei

Berlin (dpa) - Erstmals seit Mitte Oktober liegt die SPD im Emnid-«Sonntagstrend» für «Bild am Sonntag» wieder vor den Grünen. Wie die Zeitung mitteilte, gewannen die Sozialdemokraten zwei Punkte hinzu auf 19 Prozent. Die - weiter


  • vor 1 Tag

Trump: Europa soll gefangene IS-Kämpfern aufnehmen

Washington (dpa) - US-Präsident Donald Trump hat die europäischen Verbündeten um Aufnahme und Verurteilung von hunderten von gefangenen IS-Kämpfern aufgerufen. Andernfalls wären die USA gezwungenen, die Kämpfer auf freien Fuß zu setzen, twitterte Trump. - weiter


  • vor 1 Tag

Amore in der Olympiahalle: Eros Ramazzotti startet Tournee

München (dpa) - Auch wenn der Valentinstag schon ein paar Tage her ist, wird heute in der Münchner Olympiahalle sicherlich ganz viel «Amore» in der Luft liegen: Der italienische Schmusesänger Eros Ramazzotti startet seine - weiter


  • vor 1 Tag

Stillgelegtes Kraftwerk wird gesprengt

Dortmund (dpa) - Mit mehr als 200 Kilo Sprengstoff wird heute bei Dortmund ein stillgelegtes Kohlekraftwerk gesprengt. Zunächst soll das Stahlgerüst des Kesselhauses zu Fall gebracht werden. Etwa eine Dreiviertelstunde später sollen mit einer - weiter


  • vor 1 Tag

Grabstätte von Karl Marx in London erneut geschändet

London (dpa) - Unbekannte haben erneut das Grab des Philosophen und Ökonomen Karl Marx am Londoner Highgate-Friedhof beschädigt. Wie die britische Nachrichtenagentur PA berichtete, hatten die Vandalen auf Englisch die Schriftzüge «Doktrin des Hasses» - weiter


  • vor 1 Tag

A2 stundenlang für Brücken-Belastungstest gesperrt

Magdeburg (dpa) - Autofahrer müssen sich heute auf der viel befahrenen Autobahn 2 in Sachsen-Anhalt Richtung Hannover auf Behinderungen einstellen. Zwischen den Anschlussstellen Burg-Zentrum und Magdeburg-Rothensee wird die Autobahn von 8 Uhr bis etwa - weiter


  • vor 1 Tag

Kritik an Einstufung von Autoimporten als US-Gefahr

Berlin (dpa) - Die deutsche Autoindustrie hat die bevorstehende Einstufung europäischer Autoimporte als Gefahr für die nationale Sicherheit der USA kritisiert. Falls das US-Handelsministerium zu dieser Einschätzung käme, wäre dies nicht nachvollziehbar, teilte der Verband - weiter


  • vor 1 Tag

Sicherheitskonferenz geht zu Ende

München (dpa) - Die Konflikte im Nahen und Mittleren Osten stehen bei der Münchner Sicherheitskonferenz heute im Zentrum. Mit Spannung wird der Auftritt des iranischen Außenministers Mohammed Dschawad Sarif erwartet. Gestern waren Spannungen offen zutage getreten: - weiter


  • vor 1 Tag

Nauert will nicht mehr UN-Botschafterin werden

Washington (dpa) - Die Kandidatin für das Amt der UN-Botschafterin der USA, Heather Nauert, hat überraschend ihre Bewerbung zurückgezogen. Das erklärte Nauert in einer schriftlichen Mitteilung des US-Außenministeriums. Sie nannte familiäre Gründe für diese - weiter


  • vor 1 Tag

SPD schiebt sich in Umfrage an Grünen vorbei auf Platz zwei

Berlin (dpa) - Erstmals seit Mitte Oktober liegt die SPD im Emnid-«Sonntagstrend» für «Bild am Sonntag» wieder vor den Grünen. Wie die Zeitung mitteilte, gewannen die Sozialdemokraten zwei Punkte hinzu auf 19 Prozent. Die - weiter


  • vor 1 Tag

Mehr Hacker-Angriffe auf kritische Infrastruktur gemeldet

Berlin (dpa) - Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik hat einem Medienbericht zufolge eine deutliche Zunahme von Hacker-Angriffen auf Betreiber kritischer Infrastrukturen registriert. In der zweiten Jahreshälfte 2018 habe das BSI von 157 - weiter


  • vor 1 Tag

Klöckner mit dem Orden wider den tierischen Ernst geehrt

Aachen (dpa) - Landwirtschaftsministerin Julia Klöckner ist für Humor und Menschlichkeit im Amt mit dem Aachener Orden wieder den tierischen Ernst ausgezeichnet worden. Der Vorsitzendes des Aachener Karnevalsvereins Werner Pfeil sagte bei der Verleihung: - weiter


  • vor 1 Tag

Berlinale: Goldener Bär geht an das Drama «Synonyme»

Berlin (dpa) - Das Drama «Synonyme» über einen jungen Israeli hat bei der Berlinale den Goldenen Bären gewonnen. Regisseur Nadav Lapid erzählt darin die Geschichte eines Mannes, der in Paris seine israelischen Wurzeln hinter - weiter


  • vor 1 Tag

Regierungschefs von Griechenland und Nordmazedonien geehrt

München (dpa) - Die Regierungschefs von Griechenland und Nordmazedonien sind auf der Münchner Sicherheitskonferenz für die Beilegung eines Jahrzehnte dauernden Konflikts ausgezeichnet worden. Alexis Tsipras und Zoran Zaev erhielten am Samstag in München den - weiter


  • vor 1 Tag

Tausende Serben demonstrieren erneut gegen Präsident Vucic

Belgrad (dpa) - In Belgrad sind erneut tausende Menschen auf die Straße gegangen, um gegen die Regierung des Präsidenten Aleksandar Vucic zu demonstrieren. Den elften Samstag in Folge forderten sie  freie Medien und faire - weiter


  • vor 1 Tag

Brexit-Unsicherheit: Britische Airline Flybmi in Insolvenz

London (dpa) - Die britische Regional-Fluggesellschaft Flybmi hat unter anderem wegen des Brexits Insolvenz angemeldet. Das teilte die Fluggesellschaft am Samstagabend auf ihrer Webseite mit. Alle Flüge wurden mit sofortiger Wirkung gestrichen. Flybmi-Kunden wurden - weiter


  • vor 1 Tag

Spanien: Massenprotest gegen Prozess gegen Separatisten

Barcelona (dpa) - Zehntausende Menschen haben in Katalonien gegen den Prozess gegen zwölf Separatistenführer der Konfliktregion im Nordosten Spaniens protestiert. Die Kundgebung fand am Abend im Zentrum von Barcelona unter dem Motto «Selbstbestimmung ist - weiter


  • vor 1 Tag

Verhärtete Fronten in München: Merkel rechnet mit Trump ab

München (dpa) - Bei der Münchner Sicherheitskonferenz sind die großen Spannungen zwischen Deutschland und den USA offen zutage getreten. Bundeskanzlerin Angela Merkel rügte die Alleingänge von US-Präsident Donald Trump in der Außen- und Handelspolitik - weiter


  • vor 1 Tag

«Gelbwesten» protestieren wieder in Frankreich

Paris (dpa) - Fast auf den Tag genau drei Monate nach Beginn der «Gelbwesten»-Proteste in Frankreich haben erneut Tausende Menschen gegen die Politik der Regierung demonstriert. In ganz Frankreich gingen rund 41 500 Menschen auf - weiter


  • vor 1 Tag

Rekord-Torschütze Pizarro rettet Werder gegen Hertha BSC

Berlin (dpa) - Hertha BSC hat den ersten Sieg gegen Werder Bremen nach fünf Jahren verpasst. Das Team von Trainer Pal Dardai musste sich in der Fußball-Bundesliga mit einem 1:1 begnügen. Davie Selke brachte Hertha in der 25. Minute - weiter


  • vor 1 Tag

Drama «Synonyme» gewinnt den Goldenen Bären

Berlin (dpa) - Das Drama «Synonyme» über einen jungen Israeli hat bei der Berlinale überraschend den Goldenen Bären gewonnen. Regisseur Nadav Lapid erzählt darin die Geschichte eines Mannes, der in Paris seine israelischen Wurzeln - weiter


  • vor 1 Tag

Stockwerke zusammengebrochen - Studenten aus Uni gerettet

St. Petersburg (dpa) - In der russischen Stadt St. Petersburg sind Teile eines Gebäudes der Universität eingestürzt. Dutzende Studenten und Mitarbeiter waren für kurze Zeit eingeschlossen, knapp 90 Menschen konnten aus dem zerstörten Gebäude - weiter


  • vor 1 Tag

Schlumpf-Weltrekord in Lauchringen am Hochrhein

Lauchringen (dpa) - Diesmal waren genügend «Schlümpfe» da: Drei Jahre nach einem gescheiterten Rekordversuch haben sich nun ganze 2762 blau geschminkte Menschen mit weißer Mütze in Lauchringen am Hochrhein getroffen. Nach Angaben der Organisatoren - weiter


  • vor 1 Tag

Pistole in Zugtoilette - Rund 700 Fahrgäste verlassen ICE

Frankfurt/Main (dpa) - Eine Pistole auf der Toilette eines ICE hat einen größeren Einsatz am Fernbahnhof des Frankfurter Flughafens ausgelöst. Rund 700 Menschen mussten den Zug verlassen. Eine Reinigungskraft der Bahn hatte die Waffe - weiter


  • vor 1 Tag

Erneute «Gelbwesten»-Proteste in Frankreich

Paris (dpa) - Fast auf den Tag genau drei Monate nach Beginn der «Gelbwesten»-Proteste in Frankreich haben erneut Tausende Menschen gegen die Politik der Regierung demonstriert. Bis zum Nachmittag gingen im ganzen Land gut 10 000 - weiter


  • vor 1 Tag

Gebäude der St. Petersburger Uni stürzt ein

St. Petersburg (dpa) - In St. Petersburg ist ein Gebäude der Universität eingestürzt. Dabei seien möglicherweise mehrere Menschen eingeschlossen worden, teilte der Zivilschutz der russischen Stadt mit. Mehrere Stockwerke seien aus bislang ungeklärten Gründen eingestürzt, - weiter


  • vor 1 Tag

Viel Widerstand gegen Trumps Notstandserklärung

Washington (dpa) - Mit seiner Erklärung eines Nationalen Notstandes an der Grenze zu Mexiko stößt US-Präsident Donald Trump auf großen Widerstand. Die Demokraten werfen ihm einen Angriff auf die Verfassung vor. Sie erwägen, im - weiter


  • vor 1 Tag

Rund 2000 Teilnehmer an «Bunte Westen»-Demos in Deutschland

Berlin (dpa) - Nach dem Vorbild der französischen «Gelbwesten» haben in vielen deutschen Landeshauptstädten die «Bunten Westen» demonstriert. Addiert man die Angaben von Polizei und Beobachtern, versammelten sich rund 2000 Menschen bei den Protestkundgebungen. Die - weiter


  • vor 1 Tag

«Gelbwesten» protestieren wieder in Frankreich

Paris (dpa) - Fast auf den Tag genau drei Monate nach Beginn der «Gelbwesten»-Proteste in Frankreich haben erneut Tausende Menschen gegen die Politik der Regierung demonstriert. In der Hauptstadt verlief der Protest bislang meist friedlich. - weiter


  • vor 1 Tag

Rekord: Shiffrin zum vierten Mal Weltmeisterin im Slalom

Are (dpa) - Mikaela Shiffrin ist zum vierten Mal in Serie Weltmeisterin im Slalom. Wie beim Super-G-Gold zum Auftakt in Are war die 23-Jährige aus den USA erneut nicht zu schlagen. Vier WM-Titel in Serie - weiter


  • vor 1 Tag

Trauerfeier für verunglückten Fußballprofi Sala in Argentinien

Progreso (dpa) - Freunde und Verwandte haben von dem bei einem Flugzeugabsturz über dem Ärmelkanal verunglückten argentinischen Fußballprofi Emiliano Sala Abschied genommen. Im Sportverein San Martín in Salas Heimatdorf Progreso liefen sie am Sarg - weiter


  • vor 1 Tag

Lasogga beschert HSV wichtigen Punkt in Heidenheim

Düsseldorf (dpa) - Spitzenreiter HSV hat im Aufstiegsrennen der 2. Fußball-Bundesliga einen wichtigen Punkt bei einem Konkurrenten erkämpft. Die Hamburger kamen beim 1. FC Heidenheim nach Rückstand noch zu einem 2:2. Auf Rang zwei kletterte Union Berlin - weiter


  • vor 1 Tag

Verhärtete Fronten in München: Merkel rechnet mit Trump ab

München (dpa) - Bei der Münchner Sicherheitskonferenz sind die großen Spannungen zwischen Deutschland und den USA offen zutage getreten. Bundeskanzlerin Angela Merkel kritisierte die Alleingänge von US-Präsident Donald Trump in der Außen- und Handelspolitik. - weiter


  • vor 1 Tag

Mueller will hohe Strafe für Trumps Ex-Wahlkampfchef

Washington (dpa) - Im Zuge seiner Russland-Untersuchung hat FBI-Sonderermittler Robert Mueller eine lange Haftstrafe für Donald Trumps früheren Wahlkampfchef Paul Manafort gefordert. Mueller halte bis 24,5 Jahre Gefängnis für Manafort für angemessen, berichtet CNN. - weiter


  • vor 1 Tag

«Ein großer Verlust» - Trauer um Schauspieler Bruno Ganz

Zürich (dpa) - Mit Trauer und Betroffenheit haben Kultur und Politik auf den Tod des Schweizer Schauspielers Bruno Ganz reagiert. Der Schweizer Bundespräsident Alain Berset sagte, Bühne und Film verlören einen großen Darsteller. Berlins - weiter


  • vor 1 Tag

Pence wirft Iran Planung eines neuen Holocausts vor

München (dpa) - US-Vizepräsident Mike Pence hat die europäischen Verbündeten erneut eindringlich zum Rückzug aus dem Atomabkommen mit dem Iran aufgerufen. «Die Zeit für unsere europäischen Partner ist gekommen, an unserer Seite zu stehen», - weiter


  • vor 1 Tag

14-Jährige attackiert und rassistisch beleidigt

Berlin (dpa) - Ein Mann soll in Berlin ein Mädchen attackiert und rassistisch beleidigt haben. Der 32-Jährige schlug die 14-Jährige laut Zeugen am Freitagabend in Berlin-Lichtenberg ohne Anlass in die Rippen. «Scheiß Kanaken» rief - weiter


  • vor 1 Tag

Merkel rechnet in München mit Trump ab

München (dpa) - Frontalangriff der Kanzlerin auf US-Präsident Donald Trump: Angela Merkel hat auf der Münchner Sicherheitskonferenz die US-Politik scharf kritisiert und vor einem Zerfall internationaler politischer Strukturen gewarnt. Sie warnte Trump davor, die - weiter


  • vor 1 Tag

Laserpointer-Attacke: Rettungswagen im Einsatz angegriffen

Speinshart (dpa) - Ein Unbekannter hat in Bayern den Fahrer eines Rettungswagens mit einem Laserpointer geblendet und an den Augen verletzt. Der Rot-Kreuz-Mitarbeiter war gestern Abend mit einem Patienten und zwei Kollegen in der - weiter


  • vor 1 Tag

Schauspieler Bruno Ganz ist tot

Zürich (dpa) - Der Schweizer Schauspieler Bruno Ganz ist tot. Er starb im Alter von 77 Jahren in Zürich, wie sein Management mitteilte. Ganz war auf der Bühne und im Film einer der Großen - weiter


  • vor 1 Tag

Merkel: USA stufen europäische Autos als Sicherheitsgefahr ein

München (dpa) - Das US-Handelsministerium ist nach Angaben von Kanzlerin Angela Merkel offensichtlich zu der Einschätzung gekommen, dass europäische Autos eine Bedrohung für die nationale Sicherheit der USA darstellen. Das sei für Deutschland erschreckend, - weiter


  • vor 1 Tag

Merkel warnt vor Zerfall internationaler Strukturen

München (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel hat auf der Münchner Sicherheitskonferenz vor einem Zerfall der internationalen politischen Strukturen gewarnt. «Wir dürfen sie nicht einfach zerschlagen», sagte sie offensichtlich in Anspielung auf US-Präsident Donald Trump. - weiter


  • vor 1 Tag

Missbrauchsskandal: Papst entlässt früheren Erzbischof

Vatikanstadt (dpa) - Wegen eines Missbrauchsskandals hat Papst Franziskus den emeritierten Erzbischof von Washington, Theodore McCarrick, aus dem Priesteramt entlassen. Der 88-Jährige sei in einer Untersuchung der Glaubenskongregation des Vatikans des sexuellen Fehlverhaltens im - weiter


  • vor 1 Tag

Lkw-Fahrerin mit 2,5 Promille auf der Autobahn unterwegs

Hohe Börde (dpa) - Mit 2,5 Promille ist eine Lastwagen-Fahrerin in Schlangenlinien auf der Autobahn 2 gefahren. Die 46-Jährige sei wegen ihrer auffälligen Fahrweise in der Nähe von Hohe Börde in Sachsen-Anhalt von Polizeibeamten - weiter


  • vor 1 Tag

Rettungswagenfahrer mit Laserpointer geblendet

Speinshart (dpa) - Der Fahrer eines Rettungswagens ist in der Oberpfalz mit einem Laserpointer geblendet und an den Augen verletzt worden. Wie die Polizei weiter mitteilte, war der 35-Jährige am Abend mit seinem Fahrzeug - weiter


  • vor 1 Tag

Großer Widerstand gegen Trumps Notstandserklärung

Washington (dpa) - US-Präsident Donald Trump stößt mit seiner Erklärung eines Nationalen Notstandes an der Grenze zu Mexiko auf großen Widerstand. Mehrere prominente Demokraten warfen Trump einen Angriff auf die Verfassung vor. Aber auch - weiter


  • vor 1 Tag

Kraniche nutzen milde Winter und bleiben

Karow (dpa) - Der milde Winter sorgt bei einigen Kranichen und Seeadlern im Nordosten bereits für Frühlingsgefühle. «Die ersten Kraniche sind aus Winterquartieren zurück und einige Seeadler  beginnen zu balzen», sagte der Vorsitzende der - weiter


  • vor 2 Tagen

«Bunte Westen» wollen bundesweit mobil machen

Berlin (dpa) - Nach dem Vorbild der «Gelbwesten» in Frankreich will die deutsche Bewegung «Aktion #Bunte Westen» heute bundesweit protestieren. In mindestens 14 Städten sind Demonstrationen und Kundgebungen geplant, wie das von Linksfraktionschefin Sahra - weiter


  • vor 2 Tagen

Präsidentenwahl in Nigeria in letzter Minute verschoben

Abuja (dpa) - Nur wenige Stunden vor Beginn der Abstimmung hat Nigerias Wahlkommission überraschend die Präsidentenwahl um eine Woche verschoben. Nach einer sorgfältigen Prüfung der Logistik und dem Stand der Vorbereitungen für die Abstimmung - weiter


  • vor 2 Tagen

Sechs Tote bei Schießerei in Fabrik im Vorort von Chicago

Chicago (dpa) - Bei einer Schießerei in einer Fabrik in einem Vorort des US-Großstadt Chicago sind mindestens sechs Menschen ums Leben gekommen. Fünf Polizisten wurden bei dem Schusswechsel verletzt, teilte die Polizei mit. Dabei - weiter


  • vor 2 Tagen

Ifo: US-Zölle könnten deutsche Auto-Exporte fast halbieren

München (dpa) - US-Präsident Donald Trump könnte laut dem Münchner ifo-Institut die deutschen Autobauer durch Sonderzölle auf Autos empfindlich treffen. Sollten die USA die Importzölle dauerhaft um 25 Prozent erhöhen, könnten sich die deutschen - weiter


  • vor 2 Tagen

Arbeitgeber-Präsident weist Grundrenten-Pläne der SPD zurück

Berlin (dpa) - Arbeitgeber-Präsident Ingo Kramer hat das Konzept des Bundesarbeitsministers Hubertus Heil für eine Grundrente abgelehnt. «Die Koalition sollte Abstand von einer Grundrente nehmen, wenn die Bedürftigkeit gar nicht geprüft werden soll», sagte - weiter


  • vor 2 Tagen

Oscar-Akademie: alle Preise werden Live verliehen

Los Angeles (dpa) - Die Oscar-Trophäen in allen 24 Sparten werden bei der Gala am 24. Februar während der Live-Übertragung ausgehändigt. Dies gab die Oscar-Akademie bekannt. Man werde sich das «traditionelle Format» beibehalten, zitierten - weiter


  • vor 2 Tagen

AfD-Nachwuchs tagt in Magdeburg

Magdeburg (dpa) - Die AfD-Nachwuchsorganisation Junge Alternative kommt heute zu einem Bundeskongress in Magdeburg zusammen. Auf der Tagesordnung der zweitägigen Veranstaltung steht eine Satzungsänderung, die eine Abschaffung der Schiedsgerichte vorsieht. Ordnungsmaßnahmen könnten so rascher - weiter


  • vor 2 Tagen

Julia Klöckner erhält Orden wider den tierischen Ernst

Aachen (dpa) - Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner erhält für Humor und Menschlichkeit im Amt den Aachener Orden wider den tierischen Ernst. Klöckner sei eine glaubwürdige Verfechterin des karnevalistischen Brauchtums, begründeten die Aachener Karnevalisten die Wahl. - weiter


  • vor 2 Tagen

Größtes «Schlumpftreffen» der Welt geplant

Lauchringen (dpa) - Drei Jahre nach einem gescheiterten ersten Versuch wollen private Organisatoren in Lauchringen am Hochrhein einen Schlumpf-Weltrekord aufstellen. Geplant ist den Angaben zufolge das größte Schlumpftreffen der Welt. Dafür sollen sich in - weiter


  • vor 2 Tagen

Tears for Fears sind wieder da

Berlin (dpa) - Die Band Tears For Fears steht erstmals seit längerem wieder in Deutschland auf der Bühne. Roland Orzabal und Curt Smith sind im Berliner Tempodrom zu Gast und am kommenden Dienstag in - weiter


  • vor 2 Tagen

Preise der Berlinale werden verliehen

Berlin (dpa) - Bei den Internationalen Filmfestspielen Berlin werden am Abend die Preise verliehen. 16 Filme gehen ins Rennen, darunter Werke von drei deutschen Regisseuren. Der Goldene Bär ehrt den besten Film. Silberne Bären - weiter


  • vor 2 Tagen

Perry und Bloom zeigen sich mit Ring und Herz-Ballons

Los Angeles (dpa) - Verlobung am Valentinstag? US-Sängerin Katy Perry und der britische Schauspieler Orlando Bloom haben mit einem veröffentlichten Foto die Spekulationen um Hochzeitspläne angeheizt. Auf Instagram posteten beide ein Selfie mit einem - weiter


  • vor 2 Tagen

Großer Widerstand gegen Trumps Notstandserklärung

Washington (dpa) - US-Präsident Donald Trump stößt mit seiner Erklärung eines Nationalen Notstandes an der Grenze zu Mexiko auf großen Widerstand. Die Anführer der Demokraten im Repräsentantenhaus und im Senat, Nancy Pelosi und Chuck - weiter


  • vor 2 Tagen

«Bunte Westen» wollen bundesweit mobil machen

Berlin (dpa) - Nach dem Vorbild der «Gelbwesten» in Frankreich will die deutsche Bewegung «Aktion #Bunte Westen» bundesweit protestieren. In mindestens 14 Städten sind Demonstrationen und Kundgebungen geplant, wie das von Linksfraktionschefin Sahra Wagenknecht - weiter


  • vor 2 Tagen

Präsidentenwahl in Nigeria verschoben

Abuja (dpa) - Wenige Stunden vor Beginn der Abstimmung ist die Präsidentenwahl in Nigeria um eine Woche verschoben worden. Wahlleiter Mahmood Yakubu erklärte in der Nacht, dass die Abstimmung nunmehr für den 23. Februar - weiter


  • vor 2 Tagen

USA bringen weitere Hilfsgüter für Venezuela auf den Weg

Washington (dpa) - Die USA bringen weitere humanitäre Hilfe für Venezuela auf den Weg nach Kolumbien. Ein Flugzeug mit Hilfsgütern werde heute von Miami starten, teilte das US-Außenministerium mit. Die Güter würden in die kolumbianische - weiter


  • vor 2 Tagen

Merkel und Pence bei Sicherheitskonferenz

München (dpa) - Am zweiten Tag der Münchner Sicherheitskonferenz kommt es zu einem Rededuell zwischen Bundeskanzlerin Angela Merkel und US-Vizepräsident Mike Pence. Merkel hat angekündigt, dass sie ein Plädoyer für internationale Zusammenarbeit, den sogenannten - weiter


  • vor 2 Tagen

Zahl der Wolfsangriffe auf Nutztiere gestiegen

Osnabrück (dpa) - Die Zahl der Wolfsangriffe auf Nutztiere ist bundesweit stark gestiegen. Das berichtet die «Neue Osnabrücker Zeitung» mit Verweis auf die Schadensbilanz für das Jahr 2017 der zuständigen Dokumentationsstelle des Bundes. Demnach - weiter


  • vor 2 Tagen

Unfall mit Schulbus - Vier Verletzte

Schopp (dpa) - Beim Zusammenprall von einem Schulbus und einem Auto sind nahe Schopp bei Kaiserslautern vier Menschen verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, blieben die neun Kinder im Bus unverletzt. Die Fahrzeuge waren - weiter


  • vor 2 Tagen

Altmaier wirbt für Handwerksberufe

Berlin (dpa) - Angesichts des Fachkräftemangels im Handwerk hat Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier bei Schulabgängern für die Berufe geworben. «Häufig machen sich junge Menschen keine oder falsche Vorstellungen von einer Ausbildung oder der Arbeit im - weiter


  • vor 2 Tagen

Sechs Tote bei Schießerei in Fabrik im Vorort von Chicago

Chicago (dpa) - Bei einer Schießerei in einer Fabrik in einem Vorort von Chicago sind mindestens sechs Menschen ums Leben gekommen. Fünf Polizisten wurden bei dem Schusswechsel in dem Werk für Wasserventile in dem - weiter


  • vor 2 Tagen

«Weil Du nur einmal lebst» - Tote Hosen auf der Berlinale

Berlin (dpa) - Punkrock auf der Berlinale: Der Tote-Hosen-Film «Weil Du nur einmal lebst» hat am Abend Premiere im Berliner Friedrichstadtpalast gefeiert. Neben der kompletten Düsseldorfer Band um Sänger Campino tummelten sich weitere Musiker und - weiter


  • vor 2 Tagen

Polizei: Fünf Zivilisten bei Schießerei bei Chicago getötet

Chicago (dpa) - Bei einer Schießerei in einem Vorort der US-Großstadt Chicago sind am Abend nach Polizeiangaben fünf Zivilisten getötet worden. Das teilte eine Sprecherin der Polizei vor laufenden Kameras mit. Der Schütze sei - weiter


  • vor 2 Tagen

Schütze eröffnet Feuer nahe Chicago - Toter und Verletzte

Chicago (dpa) - Ein Unbekannter hat in einem Vorort von Chicago das Feuer eröffnet und dabei mehrere Menschen verletzt. Der Mann sei kurz darauf ums Leben gekommen, berichtete unter anderem die Lokalzeitung «Daily Herald» - weiter


  • vor 2 Tagen

Ermittlungen gegen festgenommen Syrer in Frankreich

Paris (dpa) - Im Zuge der Justiz-Ermittlungen zu Verbrechen gegen die Menschlichkeit hat die französische Justiz ein Ermittlungsverfahren gegen einen im Großraum Paris festgenommen Syrer eingeleitet. Der Mann sei in Untersuchungshaft, bestätigten Justizkreise. Anfang - weiter


  • vor 2 Tagen

Teddy-Preis der Berlinale geht an Film aus Argentinien

Berlin (dpa) - Der queere Teddy-Preis auf der Berlinale für den besten Spielfilm geht in diesem Jahr an «Breve historia del planeta verde» aus Argentinien. Die am Abend in der Berliner Volksbühne vergebene Auszeichnung würdigt Werke - weiter


  • vor 2 Tagen

Teddy-Preis der Berlinale geht an Film aus Argentinien

Berlin (dpa) - Der queere Teddy-Preis auf der Berlinale für den besten Spielfilm geht in diesem Jahr an «Breve historia del planeta verde» aus Argentinien. Die am Abend in der Berliner Volksbühne vergebene Auszeichnung würdigt Werke - weiter


  • vor 2 Tagen

Dow steigt gen 26000 Punkte

New York (dpa) - Versöhnliche Zeichen im Handelsstreit zwischen den USA und China haben den US-Börsen Auftrieb verliehen. Der Dow Jones Industrial ging mit einem Aufschlag von 1,74 Prozent auf 25 883 Punkte aus - weiter


  • vor 2 Tagen

Vier verletzte Polizisten bei Schüssen nahe Chicago

Chicago (dpa) - Ein Unbekannter hat in einem Vorort von Chicago das Feuer eröffnet und Medienberichten zufolge vier Polizisten sowie weitere Menschen verletzt. Die Polizei warnte auf Twitter vor einem «aktiven Schützen» im Ort - weiter


  • vor 2 Tagen

Bayern gewinnen Liverpool-Generalprobe

Augsburg (dpa) - Der FC Bayern München hat die Generalprobe für den Champions-League-Kracher gegen den FC Liverpool gewonnen und den Rückstand in der Bundesliga auf Borussia Dortmund weiter verkürzt. Der deutsche Fußball-Rekordmeister setzte sich am - weiter


  • vor 2 Tagen

Friedlicher Protest gegen Neonazi-Aufmarsch in Dresden

Dresden (dpa) - Rund 1000 Menschen haben lautstark und friedlich gegen einen Aufmarsch von etwa 1000 Neonazis in der Dresdner Innenstadt protestiert. Es gab am Abend mehrere Sitzblockaden, um den angemeldeten Zug der Rechten - weiter


  • vor 2 Tagen

Glassplitter in bei Lidl verkauften Gewürzmühlen

Dissen (dpa) - Der Gewürzhersteller Weiand GmbH hat mehrere bei Lidl verkaufte Glas-Gewürzmühlen zurückgerufen. Bei der Produktion sei eine fehlerhafte Glascharge verwendet worden, erklärte die Firma. Vereinzelt könnten Glassplitter aus dem Mahlwerk fallen. Vom - weiter


  • vor 2 Tagen

1. FC Köln verliert in Paderborn mit 2:3

Paderborn (dpa) - Der 1. FC Köln hat trotz des ersten Treffers von Rückkehrer Anthony Modeste einen herben Rückschlag auf dem angepeilten Weg zurück in die Fußball-Bundesliga eingesteckt. Die Mannschaft von Trainer Markus Anfang unterlag - weiter


  • vor 2 Tagen

Nigeria: 66 Leichen in mehreren Dörfern gefunden

Abuja (dpa) - Kurz vor der Präsidentenwahl in Nigeria haben Sicherheitskräfte in Dörfern im zentralen Bundesstaat Kaduna 66 Leichen gefunden. Die Menschen seien von «Kriminellen» getötet worden, sagte ein Regierungssprecher des Bundesstaats. Unter den - weiter


  • vor 2 Tagen

Trump ruft im Streit über Grenzmauer Nationalen Notstand aus

Washington (dpa) - US-Präsident Donald Trump hat einen Nationalen Notstand ausgerufen, um seine Pläne für den Bau einer Mauer an der Grenze zu Mexiko voranzutreiben. In der Notstandserklärung heißt es unter anderem: «Die aktuelle - weiter


  • vor 2 Tagen

Von der Leyen trifft Ivanka Trump in München

München (dpa) - Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen hat am Rande der Münchner Sicherheitskonferenz die US-Präsidententochter Ivanka Trump getroffen. Beide sprachen zusammen mit ihren Delegationen im Konferenzhotel Bayerischer Hof. Trump stellte der CDU-Politikerin eine - weiter


  • vor 2 Tagen

Kerber bei WTA-Turnier in Doha im Halbfinale ausgeschieden

Doha (dpa) - Angelique Kerber ist beim Turnier in Doha im Halbfinale ausgeschieden. Die 31 Jahre alte Tennisspielerin verlor gegen die Belgierin Elise Mertens mit 4:6, 6:2, 1:6. Kerber verpasste damit ihr 20. Finale - weiter


  • vor 2 Tagen

Frankreich will mit Gedenktag an Terror-Opfer erinnern

Paris (dpa) - Frankreich will mit einem nationalen Gedenktag an die Opfer des Terrorismus erinnern. Jedes Jahr am 11. März soll es künftig eine Gedenkfeier geben, kündigte der Präsidentenpalast an. Um die Opfer von - weiter


  • vor 2 Tagen

Maas: Stärkung Europas ist «nationales Kerninteresse»

München (dpa) - Außenminister Heiko Maas hat die Stärkung Europas als nationales Kerninteresse Deutschlands bezeichnet. «Deutschland und seine europäischen Partner - und hier schließe ich Großbritannien ausdrücklich mit ein - brauchen Europa als starken - weiter


  • vor 2 Tagen

Missbrauch: Ermittler prüfen Verdacht der Datenlöschung

Detmold (dpa) - Im Fall des vielfachen Kindesmissbrauchs auf einem Campingplatz in Lügde in Nordrhein-Westfalen wird auch gegen eine Person wegen des Verdachts der Datenlöschung ermittelt. Geprüft werde, ob diese Person für einen der - weiter


  • vor 2 Tagen

Charles und Camilla reisen in die Karibik

London (dpa) - Prinz Charles und seine Ehefrau Camilla werden mehrere Karibikstaaten besuchen. Geplant sei, dass die beiden von Mitte bis Ende Mai unter anderem in die Commonwealth-Staaten Barbados sowie St. Kitts und Nevis, - weiter


  • vor 2 Tagen

Ivanka Trump will in München auch Schokolade kaufen

München (dpa) - US-Präsidententochter Ivanka Trump ist zu Gast auf der Münchner Sicherheitskonferenz - und gewährt via Twitter Einblicke in ihren Tagesablauf. «Just landed in Munich! Es geht los!», schrieb sie schon am Morgen - weiter


  • vor 2 Tagen

Innenministerium will Wohngeld erhöhen

Berlin (dpa) - Das Bundesinnenministerium will das Wohngeld zum 1. Januar 2020 erhöhen. Geplant sei, dass das durchschnittliche Wohngeld für einen Zwei-Personen-Haushalt von 145 Euro auf 190 Euro im Monat steige, bestätigte ein Sprecher - weiter


  • vor 2 Tagen

Trump ruft Nationalen Notstand aus

Washington (dpa) - US-Präsident Donald Trump hat im Zusammenhang mit der Situation an der Grenze zu Mexiko angekündigt, den Nationalen Notstand auszurufen. Damit kann Trump nach Angaben des Weißen Hauses auf Finanzmittel in Höhe - weiter


  • vor 2 Tagen

Sicherungsverwahrung für sadistischen Vergewaltiger

Hamburg (dpa) - Wegen der sadistischen Vergewaltigung einer Prostituierten hat das Landgericht Hamburg einen 58-Jährigen zu elf Jahren Haft mit anschließender Sicherungsverwahrung verurteilt. Der Deutsche habe die Frau geplant und gezielt vergewaltigt, sagte der - weiter


  • vor 2 Tagen

Schalke nimmt Abschied von Assauer

Gelsenkirchen (dpa) - Mit einer bewegenden Gedenkfeier hat der Fußball-Bundesligist FC Schalke 04 Abschied genommen von seinem langjährigen Fußball-Manager Rudi Assauer. Neben der Familie und Freunden waren NRW-Ministerpräsident Armin Laschet sowie Vertreter der Deutschen Fußball - weiter


  • vor 2 Tagen

USA und China brauchen für Handelsgespräche länger

Washington (dpa) - China und die USA werden ihren Handelsstreit nicht innerhalb der selbst gesetzten Frist bis zum 1. März beilegen. Die größten Volkswirtschaften der Welt vereinbarten weitere Gespräche in der kommenden Woche. US-Finanzminister - weiter


  • vor 2 Tagen

Von der Leyen: Deutschland muss militärisch mehr tun

München (dpa) - Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen hat den Verbündeten in Nato und EU einen zügigen Ausbau der militärischen Fähigkeiten Deutschlands in Aussicht gestellt. Zum Auftakt der Münchner Sicherheitskonferenz rief die CDU-Politikerin zugleich - weiter


  • vor 2 Tagen

Pariser Justiz prüft Vorwürfe gegen Papst-Botschafter

Paris (dpa) - Die Pariser Staatsanwaltschaft hat gegen den Botschafter des Papstes in Frankreich eine Untersuchung wegen des Verdachts sexueller Übergriffe eingeleitet. Diese sogenannten Vorermittlungen seien bereits am 24. Januar eröffnet worden, bestätigten Justizquellen - weiter


  • vor 2 Tagen

EU plant neue Russland-Sanktionen

Brüssel (dpa) - Die Europäische Union will mit neuen Russland-Sanktionen auf die jüngste Eskalation des Ukraine-Konflikts reagieren. Nach dpa-Informationen haben sich Vertreter der Mitgliedstaaten grundsätzlich darauf geeinigt, die Liste der Personen und Unternehmen zu - weiter


  • vor 2 Tagen

Kita-Träger in NRW führt Impf-Pflicht für Kinder ein

Essen (dpa) - Eine private Kita in Nordrhein-Westfalen nimmt nur noch Kinder mit Impfschutz auf. Die «Kinderkiste» in Essen und vier weitere angeschlossene Horte mit insgesamt rund 60 Kindern nehmen ab sofort nur noch - weiter


  • vor 2 Tagen

E-Mobilität: Volkswagen verlangt Unterstützung der Politik

Dresden (dpa) - Auf dem Weg in die E-Mobilität hat der Autobauer Volkswagen Unterstützung von der Politik gefordert. Auch über die Energiewende hinaus werde der Durchbruch der E-Mobilität nur gemeinsam mit der Politik gelingen, - weiter


  • vor 2 Tagen

Streik bei BVG in Berlin - Verdi droht mit neuem Ausstand

Berlin (dpa) - Ein Warnstreik hat am Freitag große Teile des Berliner Nahverkehrs lahmgelegt. Vom frühen Morgen bis 12.00 Uhr mittags fuhren keine U-Bahnen, Busse und Straßenbahnen. Es gab Staus und volle S-Bahn-Züge, aber - weiter


  • vor 2 Tagen

Rentner mit Rollator zerkratzt 80 Autos

Siegburg (dpa) - Ein Rentner mit einem Rollator hat in Siegburg bei Köln binnen mehrerer Monate rund 80 Autos zerkratzt - aus Ärger über vollgeparkte Straßen und Gehwege. Der 79-Jährige habe seit vergangenem Sommer - weiter


  • vor 2 Tagen

Lebenslange Haft nach Doppelmord an Hamburger S-Bahnhof

Hamburg (dpa) - Wegen Mordes an seiner Ex-Partnerin und seiner kleinen Tochter in der Hamburger S-Bahnstation Jungfernstieg ist ein 34-Jähriger zu lebenslanger Haft verurteilt worden. Das Hamburger Landgericht stellte zusätzlich die besondere Schwere der - weiter


  • vor 2 Tagen

Zeckenbisse: Höchststand bei Hirnentzündung FSME

Berlin (dpa) - Es war ein ideales Jahr für Zecken-Viren: In Deutschland sind 2018 überdurchschnittlich viele Menschen an der Hirnentzündung FSME erkrankt. Mit 583 gemeldeten Fällen von Frühsommer-Meningoenzephalitis wurde der bisherige Höchstwert aus dem - weiter


  • vor 2 Tagen

Ischinger mahnt vor Sicherheitskonferenz zur Geschlossenheit

München (dpa) - Kurz vor dem Start der Münchner Sicherheitskonferenz hat ihr Leiter Wolfgang Ischinger die Bundesregierung und ihre europäischen Partner zu mehr Geschlossenheit aufgerufen. «Wir müssen verhindern, dass von außen betrachtet, etwa von Moskau oder - weiter


  • vor 2 Tagen

Neues Unheil für Great Barrier Reef: Dreckwasser in Riff

Cairns (dpa) - Dem weltgrößten Korallenriff, dem Great Barrier Reef vor Australien, droht neues Unheil: Nach heftigen Unwettern im Nordosten des Kontinents fließen jetzt große Mengen verdrecktes Wasser aus Flüssen ins Meer und somit - weiter


  • vor 2 Tagen

Krise in Spanien: Parlamentswahl auf Ende April vorgezogen

Madrid (dpa) - Nur gut acht Monate nach seiner Amtsübernahme hat der spanische Ministerpräsident Pedro Sánchez vorgezogene Parlamentswahlen für den 28. April ausgerufen. «Spanien hat keine Minute zu verlieren, Spanien muss vorwärtskommen», erklärte der - weiter


  • vor 2 Tagen

Dax hält sich zum Start nur knapp über 11 000 Punkte

Frankfurt/Main (dpa) - Dem Dax droht am Freitag wieder der Rutsch unter die runde Marke von 11 000 Punkten. Der Leitindex verlor wenige Minuten nach dem Start 0,58 Prozent auf 11 025,04 Punkte. Auf - weiter


  • vor 2 Tagen

Drohnensichtung legt Flugverkehr in Dubai lahm

Dubai (dpa) - Eine Drohne in Flughafennähe hat am Morgen den Luftverkehr in Dubai kurzzeitig lahmgelegt. Die Flüge seien für knapp eine halbe Stunde ausgesetzt worden, teilte das Medienbüro des Emirats mit. Inzwischen laufe - weiter


  • vor 2 Tagen

Bundesrat stimmt nicht über sichere Herkunftsländer ab

Berlin (dpa) - Der Bundesrat hat eine geplante Abstimmung über die Einstufung weiterer Staaten als sogenannte sichere Herkunftsländer verschoben. Das teilte der Vizepräsident des Bundesrates, Dietmar Woidke aus Brandenburg, zu Beginn der Sitzung mit. - weiter


  • vor 2 Tagen

Ölpreise weiter im Aufwind

Singapur (dpa) - Die Ölpreise haben am Freitag an ihre Kursgewinne der vergangenen Tage angeknüpft und sind leicht gestiegen. Ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent kostete im frühen Handel 64,73 US-Dollar. Das waren - weiter


  • vor 2 Tagen

Menschenrechtler: Ungarn lässt Asylsuchende wieder hungern

Budapest (dpa) - Das EU-Land Ungarn lässt nach Darstellung von Menschenrechtlern Asylsuchende in sogenannten Transitzonen an der Grenze zu Serbien hungern. Ein irakisches Ehepaar habe erst nach einer Eilverfügung des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte - weiter


  • vor 2 Tagen

Rüstungsexporte in die Türkei 2018 erneut eingebrochen

Berlin (dpa) - Die Rüstungsexporte in die Türkei sind im vergangenen Jahr erneut drastisch gesunken. Nach einer Antwort des Bundeswirtschaftsministeriums auf eine Anfrage der Linksfraktion, die der Deutschen Presse-Agentur vorliegt, genehmigte die Bundesregierung 2018 nur - weiter


  • vor 2 Tagen

Allianz verdient dank geringerer Schäden mehr

München (dpa) - Europas größter Versicherer Allianz hat seinen Gewinn 2018 dank geringerer Katastrophenschäden kräftig gesteigert. Unter dem Strich verdiente der Dax-Konzern knapp 7,5 Milliarden Euro und damit fast zehn Prozent mehr als ein - weiter


  • vor 2 Tagen

Bundesrat berät über Plan zum Umtausch von Führerscheinen

Berlin (dpa) - Millionen von Autofahrern in Deutschland haben noch ihren alten Führerschein-«Lappen» - dessen Tage aber sind gezählt. Denn bis spätestens zum 19. Januar 2033 müssen die Dokumente gegen neue Plastikkärtchen in einheitlichem - weiter


  • vor 3 Tagen

Erster Arztbesuch bei Berliner Eisbärenmädchen

Berlin (dpa) - Nach Knut und Fritz ist es nun ein Weibchen: Ein Eisbärenmädchen könnte der neue flauschige Liebling von Zoobesuchern in Berlin werden. Das Geschlecht des Jungtiers haben Tierärzte bei der ersten Untersuchung - weiter


  • vor 3 Tagen

Steinmeier: Welt muss mehr tun für Erhalt der Artenvielfalt

Galapagos (dpa) - Ecuador und die Bewohner der Galapagos-Inseln brauchen nach den Worten von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier mehr Unterstützung beim Erhalt der Artenvielfalt. Steinmeier sagte auf den Galapagos Inseln, die Verantwortung für den Erhalt - weiter


  • vor 3 Tagen

Streit über Herkunftsländer: Thüringen will Votum absetzen

Berlin (dpa) - Thüringen will die für diesen Freitag geplante Bundesrats-Abstimmung über eine Einstufung von Georgien, Algerien, Marokko und Tunesien als sichere Herkunftsstaaten absetzen. Einen entsprechenden Antrag wolle seine Regierung stellen, sagte Ministerpräsident Bodo Ramelow - weiter


  • vor 3 Tagen

Branson initiiert Benefiz-Konzert für Venezuela

London (dpa) - Der britische Großinvestor Richard Branson plant in Kolumbien am 22. Februar ein Benefizkonzert für die notleidende Bevölkerung im benachbarten Venezuela. In der Grenzstadt Cúcuta sollen sowohl internationale als auch regionale Stars - weiter


  • vor 3 Tagen

Bericht: Bund erwägt neuen Solidarpakt für Ost und West

Berlin (dpa) - Die Bundesregierung erwägt zur Angleichung der Lebensverhältnisse in Deutschland die Schaffung eines neuen Finanztopfs. «Wir sprechen über eine Förderung, die die strukturschwachen Regionen sowohl in Ostdeutschland als auch in Westdeutschland im - weiter


  • vor 3 Tagen

Von der Leyen eröffnet Münchner Sicherheitskonferenz

Berlin (dpa) - Die transatlantischen Beziehungen, die zunehmenden Spannungen zwischen Russland und dem Westen und die Krisen im Nahen Osten zählen zu den Hauptthemen der diesjährigen Münchner Sicherheitskonferenz. Rund 30 Staats- und Regierungschefs und - weiter


  • vor 3 Tagen

Bundesrat berät über Plan zum Umtausch von Führerscheinen

Berlin (dpa) - Millionen von Autofahrern in Deutschland haben noch ihren alten Führerschein-«Lappen» - dessen Tage aber sind gezählt. Denn bis spätestens zum 19. Januar 2033 müssen die Dokumente gegen neue Plastikkärtchen in einheitlichem - weiter


  • vor 3 Tagen

Trump will Mauerbau trotz Haushaltskompromiss erzwingen

Washington (dpa) - Im Streit über die von ihm angestrebte Mauer an der Grenze zu Mexiko wird US-Präsident Donald Trump nach Angaben des Weißen Hauses einen Nationalen Notstand erklären. Trumps Sprecherin Sarah Sanders teilte - weiter


  • vor 3 Tagen

Chile, Argentinien, Uruguay und Paraguay wollen WM 2030

Santiago de Chile (dpa) - Chile hat sich der gemeinsamen Bewerbung von Argentinien, Uruguay und Paraguay zur Austragung der Fußball-WM 2030 angeschlossen. Dies teilte der chilenische Präsident Sebastián Piñera über seinen Twitter-Account mit. Die - weiter


  • vor 3 Tagen

Vor Bundesratssitzung Spannung bei sicheren Herkunftsländern

Berlin (dpa) - Im Bundesrat stehen heute Beratungen über mehrere Gesetzespläne der großen Koalition an. Mit Spannung wird erwartet, ob es eine Entscheidung gibt, Georgien, Algerien, Marokko und Tunesien als sichere Herkunftsstaaten im Asylrecht - weiter


  • vor 3 Tagen

Haushaltsgesetz beschlossen - Trump kündigt Notstand an

Washington (dpa) - Der US-Kongress hat ein Haushaltsgesetz beschlossen, um einen erneut drohenden «Shutdown» von Teilen der US-Regierung abzuwenden. Nach dem Senat stimmte am Abend auch das Abgeordnetenhaus mit großer Mehrheit für den Kompromiss, - weiter


  • vor 3 Tagen

Smartphone-Verbot für Kinder unter 14 gefordert

Berlin (dpa) - Nacktbilder von Gleichaltrigen zu verbreiten, kommt selbst bei Grundschülern nach Einschätzung von Experten schon vor. «Täter und Opfer werden immer jünger», sagte Julia von Weiler, Internetexpertin im Fachbeirat des Missbrauchsbeauftragten der - weiter


  • vor 3 Tagen

Warnstreik trifft große Teile des Berliner Nahverkehrs

Berlin (dpa) - Bei den Berliner Verkehrsbetrieben BVG hat am Morgen ein Warnstreik begonnen. Busse und Straßenbahnen blieben in den Depots, U-Bahnhöfe verschlossen. Hunderttausende Fahrgäste sind betroffen. Um 12.00 Uhr soll der Warnstreik enden. - weiter


  • vor 3 Tagen

Schalke-Gedenkfeier für Assauer

Gelsenkirchen (dpa) - Der FC Schalke 04 und zahlreiche Fans sagen heute zum letzten Mal «Tschüss» und «Glückauf» zu Rudi Assauer. Mit einer Gedenkfeier in der Propsteikirche St. Urbanus in  Gelsenkirchen-Buer würdigt der Traditionsclub - weiter


  • vor 3 Tagen

Ministerien arbeiten weiter am Glyphosat-Konzept

Berlin (dpa) - Eine einheitliche Regierungslinie zum Unkrautvernichtungsmittel Glyphosat lässt weiter auf sich warten. «Gut Ding braucht Weile», sagte Landwirtschaftsministerin Julia Klöckner im Bundestag. Ihr Ressort sei weiterhin in Gesprächen mit dem Bundesumweltministerium. Klöckner - weiter


  • vor 3 Tagen

USA schieben mittelamerikanische Kinder nach Mexiko ab

Tijuana (dpa) - Die USA haben erstmals Kinder aus Mittelamerika nach Mexiko abgeschoben, wo sie auf die Bearbeitung ihrer Asylanträge warten müssen. Zehn Minderjährige, davon neun jünger als 13 Jahre, seien in Begleitung von - weiter


  • vor 3 Tagen

Umfrage: Mehrheit begrüßt SPD-Vorschlag zur Grundrente

Berlin (dpa) - Eine deutliche Mehrheit der Deutschen sieht den SPD-Grundrentenvorschlag einer Umfrage zufolge positiv. 67 Prozent gaben in dem ARD-«Deutschlandtrend» an, die Idee einer Grundrente ohne Bedürftigkeitsprüfung für Geringverdiener gehe in die richtige - weiter


  • vor 3 Tagen

Fast jedes fünfte Kind wächst in Kriegen oder Konflikten auf

London (dpa) - Mehr als 100 000 Babys sterben jedes Jahr durch Kriege und Konflikte in den zehn am schlimmsten betroffenen Ländern. Das geht aus einem Bericht hervor, den die Kinderrechtsorganisation Save the Children - weiter


  • vor 3 Tagen

CDU-Chefin fordert besseren EU-Außengrenzschutz

München (dpa) - Der Schutz der europäischen Außengrenzen gehört für CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer zu den wichtigsten Herausforderungen der Europäischen Union. Europa müsse das Projekt Schengen, also die Abschaffung der stationären Grenzkontrollen an den europäischen - weiter


  • vor 3 Tagen

Spielmanipulation: Magdeburger Staatsanwaltschaft ermittelt

Magdeburg (dpa) - Die Staatsanwaltschaft Magdeburg hat nach den Manipulationsvorwürfen bei der Fußball-Regionalliga-Partie zwischen dem SV Babelsberg 03 und Germania Halberstadt ein Ermittlungsverfahren eröffnet. Das sagte Oberstaatsanwalt und Pressesprecher Frank Baumgarten der «FAZ». Gegen - weiter


  • vor 3 Tagen

Eintracht Frankfurt spielt 2:2 bei Donezk

Charkiw (dpa) - Die Siegesserie von Eintracht Frankfurt in der Fußball-Europa League ist beendet. Der Bundesligist kam im Hinspiel der Zwischenrunde in Charkiw beim ukrainischen Meister Schachtjor Donezk nur zu einem 2:2. Die Gastgeber spielten von - weiter


  • vor 3 Tagen

Trump will Mauerbau trotz Haushaltskompromiss erzwingen

Washington (dpa) - Im Streit über die von ihm angestrebte Mauer an der Grenze zu Mexiko wird US-Präsident Donald Trump nach Angaben des Weißen Hauses einen Nationalen Notstand erklären. Trumps Sprecherin Sarah Sanders teilte - weiter


  • vor 3 Tagen

Einzelhandelsdaten drücken auf Stimmung an der Wall Street

New York (dpa) - Überraschend schwache US-Wirtschaftsdaten und trübe Aussichten des Softdrinkgiganten Coca-Cola haben auf die Stimmung an der Wall Street gedrückt. Der Dow Jones Industrial büßte letztlich 0,41 Prozent auf 25 439 Punkte - weiter


  • vor 3 Tagen

Drogenring schmuggelte Kokain in Skateboard-Rädern

Buenos Aires (dpa) - Argentinische Drogenschmuggler haben Kokain in den Rädern von Skateboards versteckt und so über Köln nach Spanien verschickt. Inzwischen wurden in Buenos Aires drei Männer und eine Frau festgenommen, die im - weiter


  • vor 3 Tagen

Nahles: Urwahl des SPD-Kanzlerkandidaten wird diskutiert

Berlin (dpa) - SPD-Chefin Andrea Nahles hält es für möglich, dass sich ihre Partei für eine Urwahl des Kanzlerkandidaten entscheidet. «Die Frage wird ernsthaft diskutiert», sagte Nahles in der ZDF-Sendung «maybrit illner». Es könne - weiter


  • vor 3 Tagen

Europa League: Leverkusen mit 0:0 in Krasnodar

Krasnodar (dpa) - Bayer Leverkusen hat sich eine gute Ausgangsposition in der Zwischenrunde der Fußball-Europa League geschaffen. Das Werks-Team von Trainer Peter Bosz kam im Hinspiel beim russischen Tabellenzweiten FK Krasnodar zu einem 0:0. Das - weiter


  • vor 3 Tagen

Weißes Haus: Trump wird Nationalen Notstand erklären

Washington (dpa) - Im Streit über die von ihm angestrebte Mauer an der Grenze zu Mexiko wird US-Präsident Donald Trump nach Angaben des Weißen Hauses einen Nationalen Notstand erklären. Trumps Sprecherin Sarah Sanders teilte - weiter


  • vor 3 Tagen

«Valentinstags-Massaker»: Neue Brexit-Schlappe für May

London (dpa) - Sechs Wochen vor dem EU-Austritt Großbritanniens hat Premierministerin Theresa May am Donnerstag eine neue Brexit-Schlappe im Parlament hinnehmen müssen. Die Abgeordneten votierten in London mit 303 zu 258 Stimmen gegen eine - weiter


  • vor 3 Tagen

Kerber in Doha im Halbfinale - Görges ausgeschieden

Doha (dpa) - Angelique Kerber ist beim WTA-Turnier in Doha mit einem hart erkämpften Sieg über drei Sätze in das Halbfinale eingezogen. Die 31 Jahre alte Tennisspielerin aus Kiel setzte sich gegen die Tschechin - weiter


  • vor 3 Tagen

Missbrauchsfall Lügde: Kreis der Verdächtigen wird größer

Düsseldorf (dpa) - Nach dem massenhaften sexuellen Missbrauch an Kindern auf einem Campingplatz in Lügde hat sich der Kreis der Verdächtigen auf sechs erweitert. Drei Männer sitzen bereits als Hauptverdächtige in Untersuchungshaft. Gegen einen - weiter


  • vor 3 Tagen

Investoreninteresse nach Germania-Pleite

Berlin (dpa) - Für die insolvente Airline Germania interessieren sich nach Angaben des vorläufigen Verwalters mehrere Investoren - es könnte möglicherweise auf ein abgespecktes Flugangebot hinauslaufen. «Germania hat einen sanierungswürdigen Kern, das zeigen die - weiter


  • vor 3 Tagen

Drei Menschen sterben in brennendem Auto - Säugling gerettet

Köthen (dpa) - Bei einem Autounfall nahe Köthen in Sachsen-Anhalt sind drei Menschen, darunter ein Kind, verbrannt. Ein Säugling wurde aus dem Wrack gerettet. Der Wagen kam aus ungeklärter Ursache von einer Landstraße ab - weiter


  • vor 3 Tagen

USA und China ringen um Lösung im Handelsstreit

Peking (dpa) - Kurz vor einem auslaufenden Ultimatum im Handelskonflikt haben die USA und China neue Gespräche aufgenommen. Chinas Vize-Premierminister Liu He begrüßte den US-Handelsbeauftragten Robert Lighthizer und den US-Finanzminister Steven Mnuchin in Peking. - weiter


  • vor 3 Tagen

Skirennfahrerin Rebensburg gewinnt WM-Silber im Riesenslalom

Are (dpa) - Viktoria Rebensburg hat bei den Ski-Weltmeisterschaften Silber gewonnen. Die 29-Jährige wurde in ihrer Paradedisziplin Riesenslalom nur von Petra Vlhova geschlagen und bescherte dem deutschen Team die erste Medaille bei diesen Titelkämpfen - weiter


  • vor 3 Tagen

USA sichern Nato-Partnern Absprachen zu Afghanistan zu

Brüssel (dpa) - Die USA haben den Nato-Partnern zugesichert, nicht ohne vorherige Absprache Soldaten aus Afghanistan abzuziehen. «Es wird keine unilaterale Truppenreduzierung geben», sagte der amtierende amerikanische Verteidigungsminister Patrick Shanahan nach Beratungen mit Amtskollegen - weiter


  • vor 3 Tagen

Unterhaus erteilt Brexit-Vorschlägen der Opposition Absage

London (dpa) - Bei einer Abstimmungsrunde zum Brexit hat das britische Parlament zwei Änderungsanträgen der Opposition eine Absage erteilt. Sie galten von vorneherein als aussichtslos. Einen dritten Antrag zog die Pro-EU-Rebellin Anna Soubry aus der - weiter


  • vor 3 Tagen

May und die Brexit-Hardliner: Liebes-Aus zum Valentinstag?

London (dpa) - Die britische Premierministerin Theresa May muss bei einer Abstimmungsrunde am Abend mit einer Niederlage durch die Brexit-Hardliner in ihrer Partei rechnen. Das Parlament in London stimmt über die nächsten Schritte beim - weiter


  • vor 3 Tagen

Kliniken sollen bessere Bedingungen für Organspenden bekommen

Berlin (dpa) - Krankenhäuser in Deutschland sollen mehr Geld und bessere Bedingungen bekommen, um sich stärker um Organspenden kümmern zu können. Das sieht ein Gesetz von Gesundheitsminister Jens Spahn vor, das der Bundestag beschlossen - weiter


  • vor 3 Tagen

Saarbrücken: Radioaktives Material bei Hausräumung gefunden

Saarbrücken (dpa) - Nach dem Tod von zwei Bewohnern ist ein Haus in Saarbrücken geräumt und dabei radioaktives Material entdeckt worden. «Es handelt sich bei diesen Stoffen um natürliche Uranverbindungen, die in den 1980ern - weiter


  • vor 3 Tagen

Niederlande setzen blaues Brexit-Monster ein

Den Haag (dpa) - Bei der Vorbereitung auf den Brexit setzen die Niederlande nun ein blaues Kuscheltier-Monster ein. Der Wuschel, der auch Brexit heißt, könnte ein Verwandter des Krümelmonsters aus der Sesamstraße sein. Außenminister Stef Blok - weiter


  • vor 3 Tagen

Trennung von Mourinho kostet Man United 22 Millionen Euro

Manchester (dpa) - Die Trennung von Trainer José Mourinho hat den englischen Fußball-Rekordmeister Manchester United umgerechnet rund 22 Millionen Euro gekostet. Das geht laut britischen Medien aus einem Geschäftsbericht hervor, den der Club veröffentlichte. - weiter


  • vor 3 Tagen

Gedenken an Brückeneinsturz von Genua vor halbem Jahr

Genua (dpa) - Genua hat der Opfer des Brückeneinsturzes vor exakt einem halben Jahr gedacht. «Wir werden nie den Kopf sinken lassen», erklärte der Bürgermeister der italienischen Stadt, Marco Bucci, um Punkt 11.36 Uhr. - weiter


  • vor 3 Tagen

Lena Meyer-Landrut: Sollten Kinder an soziale Medien gewöhnen

Berlin (dpa) - Kinder und Jugendliche sollten nach Ansicht von Sängerin Lena Meyer-Landrut langsam an soziale Medien herangeführt werden. «Es gehört dazu und ist ein Zeichen unserer Zeit. Man sollte sich damit auseinandersetzen und die - weiter


  • vor 3 Tagen

Seehofer legt Entwurf für «Geordnete-Rückkehr-Gesetz» vor

Berlin (dpa) - Bundesinnenminister Horst Seehofer will ausreisepflichtigen Ausländern, die ihre Abschiebung hintertreiben, das Leben schwer machen. Sein Ressort übermittelte einen Entwurf für ein Gesetz zur verbesserten Durchsetzung der Ausreisepflicht an die anderen Ministerien. Ähnlich wie - weiter


  • vor 3 Tagen

Airbus-Betriebsrat und IG Metall kämpfen um Stellen-Erhalt

Frankfurt/Main (dpa) - Der Airbus-Betriebsrat und die IG Metall kämpfen nach dem Aus für den A380 um den Erhalt aller Arbeitsplätze. Kündigungen, Standortschließungen oder ein Verkauf von Unternehmensteilen müssten tabu sein, forderte IG-Metall-Vorstand und - weiter


  • vor 3 Tagen

Kölner Adil Demirci kommt aus türkischer Haft frei

Istanbul (dpa) - Nach rund zehn Monaten in türkischer Untersuchungshaft kommt der Kölner Sozialarbeiter Adil Demirci frei. Das entschied ein Gericht in Istanbul nach der zweiten Verhandlung im Verfahren wegen Terrorvorwürfen. Demirci darf aber - weiter


  • vor 3 Tagen

Kaputte A20 soll frühestens Ende 2023 fertig werden

Tribsees (dpa) - Das kaputte Teilstück der Autobahn 20 bei Tribsees in Vorpommern wird voraussichtlich frühestens Ende 2023 wieder vollständig befahrbar sein. Das geht aus einer Antwort der Bundesregierung auf eine Kleine Anfrage der - weiter


  • vor 3 Tagen

Kieler Innenminister: Weltkriegsmunition aus den Meeren holen

Kiel (dpa) - Schleswig-Holsteins Innenminister Hans-Joachim Grote will Nord- und Ostsee von Munitionsrückständen aus dem Zweiten Weltkrieg befreien. «Vor deutschen Küsten liegen nach wie vor fast zwei Millionen Tonnen an gefährlichen Torpedos, Seeminen und - weiter


  • vor 3 Tagen

Polizei zerschlägt internationalen Drogenring

Eisenstadt (dpa) - Die Polizei hat nach Ermittlungen in Deutschland, Tschechien und Österreich einen international aktiven Drogenring zerschlagen. Die Haupttäter wurden im Raum Nürnberg und in Tschechien ausfindig gemacht, wie die österreichische Polizei in - weiter


  • vor 3 Tagen

WHO: Zahl der Masern-Fälle in einem Jahr verdoppelt

Genf (dpa) - Die Masern verbreiten sich nach jahrelang rückläufigem Trend wieder weltweit. Die vorläufige Zahl der gemeldeten Erkrankungen hat sich 2018 im Vergleich zum Vorjahr verdoppelt, auf 229 000 Fälle, wie die Weltgesundheitsorganisation in - weiter


  • vor 3 Tagen

Raus aus der Winterjacke - Frühlingswerte in Deutschland

Offenbach (dpa) - Tagsüber können die Menschen in Deutschland in den nächsten Tagen mancherorts schon in T-Shirts ihre Vitamin-D-Produktion ankurbeln. Wie der Deutsche Wetterdienst berichtete, soll fast im ganzen Land bei zweistelligen Temperaturen die - weiter


  • vor 3 Tagen

Razzien gegen Schwarzarbeit in vier Bundesländern

Wiesbaden (dpa) - Bei Razzien in vier Bundesländern sind Zoll und Staatsanwaltschaft gegen organisierte Schwarzarbeit in der Baubranche vorgegangen. Dem Fiskus sollen Sozialversicherungsbeiträge und Steuern von knapp einer Million Euro vorenthalten worden sein. Insgesamt - weiter


  • vor 3 Tagen

Autounfall von Prinz Philip ohne gerichtliches Nachspiel

London (dpa) - Der schwere Autounfall von Prinz Philip wird für den 97-Jährigen kein gerichtliches Nachspiel haben. Das teilte die Strafverfolgungsbehörde in London mit. Der Vorfall hatte eine Debatte über Senioren am Steuer ausgelöst. Philip - weiter


  • vor 3 Tagen

Wachstum Fehlanzeige: Deutsche Wirtschaft stagniert

Wiesbaden (dpa) - Die deutsche Wirtschaft startet ohne Schwung in die kommenden Monate. Im vierten Quartal 2018 stagnierte das Bruttoinlandsprodukt etwa auf dem Niveau des Vorquartals, wie das Statistische Bundesamt mitteilte. Das dämpft die - weiter


  • vor 3 Tagen

Airbus-Chef: Aus von A380 schmerzhaft aber notwendig

Toulouse (dpa) - Der scheidende Airbus-Konzernchef Tom Enders bedauert das Aus für den Airbus A380. Die Entscheidung sei schmerzhaft, man habe viel Mühe, Geld und Schweiß in den weltweit größten Passagierjet gesteckt, sagte Enders - weiter


  • vor 3 Tagen

Gericht erlaubt Bäckerei Brötchenverkauf den ganzen Sonntag

München (dpa) - Wenn eine Bäckerei auch ein Café betreibt, darf sie den ganzen Sonntag über auch unbelegte Brötchen verkaufen. Das hat das Oberlandesgericht München entschieden. Das Gericht wies eine Klage der Zentrale zur - weiter


  • vor 3 Tagen

Immer mehr Firmen erwägen Rückzug aus Großbritannien

Berlin (dpa) - Angesichts der unklaren Lage beim Brexit planen immer mehr deutsche Unternehmen eine Verlagerung von Geschäften aus Großbritannien in andere Länder. Nach einer Umfrage des Deutschen Industrie- und Handelskammertages erwägt aktuell jedes - weiter


  • vor 3 Tagen

USA suchen mutmaßliche Spionin Irans aus eigenen Reihen

Washington (dpa) - Eine US-Geheimdienstmitarbeiterin hat laut Justizministerium jahrelang als Spionin für den Iran gearbeitet. Der 39 Jahre alten Texanerin Monica Witt wird demnach vorgeworfen, 2013 vom Iran angeworben worden zu sein. Witt soll - weiter


  • vor 3 Tagen

Nach Hauseinsturz in Istanbul: Vier Menschen verhaftet

Istanbul (dpa) - Rund eine Woche nach dem Einsturz eines mehrstöckigen Wohnhauses in Istanbul hat die Polizei vier Menschen festgenommen. Ihnen werde fahrlässige Tötung vorgeworfen, berichteten regierungsnahe Medien. Darunter sei auch ein Gebäudeinspektor der - weiter


  • vor 3 Tagen

IS-Terrormiliz verliert Großteil seiner letzten Bastion in Syrien

Damaskus (dpa) - Wenige Tage nach Beginn einer Offensive haben Truppen unter kurdischer Führung den größten Teil der letzten IS-Bastion in Syrien eingenommen. Kämpfer der Terrormiliz Islamischer Staat verschanzten sich in dem Ort Baghus - weiter


  • vor 3 Tagen

Söder: Bei Grundgesetzänderung zu Digitalpakt auf Zielgerade

Berlin (dpa) - Der bayerische Ministerpräsident und CSU-Chef Markus Söder sieht die Vermittlungsverhandlungen für eine Grundgesetzänderung zum Digitalpakt auf der Zielgeraden. Bei den Finanzen habe die zuständige Bund-Länder-Arbeitsgruppe einen gut gangbaren Weg gefunden, «der - weiter


  • vor 3 Tagen

Apple verkauft ältere iPhones nun mit Qualcomm-Chip

Cupertino (dpa) - Apple gibt im Patentstreit mit Qualcomm zunächst nach: Der US-Konzern wird in Deutschland die von einem Verkaufsverbot betroffenen älteren iPhone-Modelle 7 und 8 mit anderen Chips wieder in den Handel bringen. - weiter


  • vor 3 Tagen

Ermittler suchen Ursache des Wohnhausbrandes mit drei Toten

Arnsberg (dpa) - Nach dem Wohnhausbrand mit drei Toten in Arnsberg wollen Ermittler die noch ungeklärte Brandursache herausfinden. Dabei soll ein Brandgutachter helfen, den die Staatsanwaltschaft Arnsberg beauftragt hat. Zudem ordnete die Staatsanwaltschaft eine Obduktion - weiter


  • vor 3 Tagen

Deutsche Wirtschaft stagniert zum Jahresende

Wiesbaden (dpa) - Internationale Handelskonflikte und die Abkühlung der Weltwirtschaft haben die deutsche Wirtschaft zum Jahresende gebremst. Das Bruttoinlandsprodukt lag in den letzten drei Monaten des Jahres etwa auf dem Niveau des Vorquartals, wie - weiter


  • 14.02.2019

Aus für weltgrößten Passagierjet A380

Toulouse (dpa) - Airbus stellt die Produktion des weltgrößten Passagierjets A380 ein. Die letzte Auslieferung des Luftgiganten sei für 2021 geplant, teilte Airbus in Toulouse mit. Der größte Kunde des A380, die arabische Fluggesellschaft - weiter


  • 14.02.2019

Mission des Mars-Rovers «Opportunity» offiziell beendet

Pasadena (dpa) - Die US-Raumfahrtbehörde Nasa hat die Mission des Mars-Rovers «Opportunity» offiziell für beendet erklärt, weil es seit Monaten kein Lebenszeichen mehr von dem Roboter gibt. Nasa-Experten erklärten im Raumfahrtzentrum in Pasadena, sie - weiter


  • 14.02.2019

Airbus stellt A380 ein - letzte Auslieferung 2021

Toulouse (dpa) - Airbus stellt die Produktion des weltgrößten Passagierjets A380 ein. Nachdem die arabische Fluggesellschaft Emirates ihre Bestellung reduziert habe, gebe es keine Grundlage mehr für eine Fortsetzung der Produktion, teilte Airbus in - weiter


  • 14.02.2019

Verleger sehen in Einigung zu EU-Urheberrecht große Chance

Berlin (dpa) - Wichtige Einigung in Straßburg: Nachrichten-Suchmaschinen wie Google News müssen für das Anzeigen von Artikel-Ausschnitten in ihren Suchergebnissen künftig Geld an die Verlage zahlen. Monatelang war in der EU heftig um die - weiter


  • 14.02.2019

CDU-Arbeitsmarktexperte verlangt Hartz-IV-Reform

Berlin (dpa) - In der Debatte um Sozialreformen fordert der CDU-Arbeitsmarktexperte Kai Whittaker, dass sich der Staat stärker um Arbeitslose kümmern soll. Das sieht ein Fünf-Punkte-Plan zur Reform der Grundsicherung vor, der der Deutschen - weiter


  • 14.02.2019

Koalitionsrunde steckt gemeinsamen Arbeitsplan ab

Berlin (dpa) - Die Spitzen von CDU, CSU und SPD haben ungeachtet jüngster Profilierungsversuche in einer sechsstündigen Nachtsitzung um Weichenstellungen in der Koalition gerungen. Konkrete Beschlüsse oder Informationen über Ergebnisse wurden nach dem Ende der Gespräche - weiter


  • 14.02.2019

Kolumbianer muss wegen hundertfachen Missbrauchs 60 Jahre in Haft

Bogotá (dpa) - Wegen hundertfachen sexuellen Missbrauchs von Minderjährigen und des Vertriebs von Kinderpornografie ist ein Mann in Kolumbien zu 60 Jahren Haft verurteilt worden. Das Gericht sah es als erwiesen an, dass der - weiter


  • 14.02.2019

Steinmeier: Ernstmachen mit Vermeidung von Plastikmüll

Quito (dpa) - Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat dazu aufgerufen, weltweit endlich ernst zu machen mit der Vermeidung von Plastikmüll. Bei der Eröffnung der Feierlichkeiten zum 250. Geburtstag des Naturforschers Alexander von Humboldt sagte Steinmeier - weiter


  • 14.02.2019

Nato diskutiert über ungewisse Zukunft von Afghanistan-Einsatz

Brüssel (dpa) - Zum Ende eines zweitägigen Treffens in Brüssel wollen die Verteidigungsminister der Nato-Staaten heute über die laufenden Bündniseinsätze beraten. Ein Schwerpunkt der Gespräche dürften dabei die US-amerikanischen Bemühungen werden, die radikalislamischen Taliban - weiter


  • 14.02.2019

AKK und Lagarde sprechen über Europas Zukunftswahl

München (dpa) - Knapp drei Monate vor der Europawahl erwartet die Münchner Europa Konferenz heute Reden von CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer und IWF-Chefin Christine Lagarde. Insbesondere mit der europapolitischen Rede der CDU-Chefin verbinden viele Teilnehmer - weiter


  • 14.02.2019

Chef von US-Katastrophenschutzbehörde Fema tritt zurück

Washington (dpa) - Der Chef der US-Katastrophenschutzbehörde Fema, Brock Long, tritt von seinem Posten zurück. «Es ist an der Zeit für mich, nach Hause zu meiner Familie zu gehen», hieß es in einer von - weiter


  • 14.02.2019

Bericht: Bundespolizei testet eigenes Chat-Programm

Berlin (dpa) - Die Bundespolizei testet nach einem Medienbericht derzeit ein eigenes Chat-Programm für ihre Beamten. Es sei vorgesehen, den Messenger «auf allen dienstlichen Smartphones sowie als Webanwendung auf den Arbeitsplatzcomputern» zur Verfügung zu - weiter


  • 14.02.2019

Gericht: Trumps Ex-Wahlkampfchef hat Sonderermittler belogen

Washington (dpa) - Der frühere Wahlkampfchef von US-Präsident Donald Trump, Paul Manafort, hat bei den Russland-Untersuchungen des FBI nach Überzeugung des Gerichts gelogen. Bundesrichterin Amy Berman Jackson sah es in Washington als erwiesen an, - weiter


  • 14.02.2019

Berichte: Von Grundrente profitieren vor allem Ost-Rentner

Berlin (dpa) - Von einer Grundrente nach dem Modell von SPD-Sozialminister Hubertus Heil würden nach Medienberichten Rentner in Ostdeutschland anteilsmäßig wohl besonders profitieren. Die Rente vieler westdeutscher Frauen würde hingegen nicht aufgestockt, weil sie - weiter


  • 14.02.2019

Ryan Adams weist Vorwürfe von sexuellen Fehlverhalten zurück

Los Angeles (dpa) - Der US-amerikanische Musiker Ryan Adams hat Vorwürfe von sexuellem Fehlverhalten und Manipulation zurückgewiesen. In einem Bericht der «New York Times» werfen sieben Frauen, darunter Adams Ex-Frau Mandy Moore, dem Sänger - weiter


  • 14.02.2019

Bradley Cooper wird von Tierschützern mit «Oscat» geehrt

Los Angeles (dpa) - Es ist kein Oscar, aber immerhin ein «Oscat»: Die Tierrechtsorganisation Peta hat Hollywood-Star Bradley Cooper für sein Erstlings-Regiewerk «A Star is Born» mit ihrem «Oscat»-Preis als bester Regisseur ausgezeichnet. Cooper - weiter


  • 14.02.2019

Nasa gibt Mars-Rover «Opportunity» auf

Washington (dpa) - Die US-Raumfahrtbehörde Nasa hat die Mission des Mars-Rovers «Opportunity» offiziell für beendet erklärt. Über Monate hatte es kein Lebenszeichen mehr von dem Roboter gegeben. Nasa-Experten erklärten, sie hätten trotz aller Bemühungen - weiter


  • 14.02.2019

Bundestag stimmt über Organspenden ab

Berlin (dpa) - Der Bundestag befasst sich heute unter anderem mit besseren Bedingungen für Organspenden in Kliniken. Dazu soll ein Gesetzentwurf von Gesundheitsminister Jens Spahn beschlossen werden, der höhere Vergütungen durch die Krankenkassen und - weiter


  • 14.02.2019

13 Tote bei Busunfall in Nordmazedonien

Belgrad (dpa) - Bei einem Busunfall in Nordmazedonien sind 13 Menschen ums Leben gekommen und weitere 30 verletzt worden. Der Bus schleuderte am späten Nachmittag auf der Autobahn Skopje-Tetovo auf die Gegenfahrbahn, brach durch - weiter


  • 14.02.2019

EU einigt sich auf Urheberrechts-Reform

Straßburg (dpa) - Presseverlage in der EU sollen künftig gegenüber Nachrichten-Suchmaschinen wie Google News deutlich gestärkt werden. Unterhändler der EU-Staaten und des Europaparlaments einigten sich vorläufig auf eine Reform des EU-Urheberrechts inklusive Leistungsschutzrecht. Die - weiter


  • 14.02.2019

Amazon: «Kinder vom Bahnhof Zoo» wird als Serie gedreht

München (dpa) – Der Streaming-Dienst Amazon Prime Video bringt gemeinsam mit Produzent Oliver Berben den Klassiker «Wir Kinder vom Bahnhof Zoo» als Serie auf den Bildschirm. Regie führt Philipp Kadelbach, die Dreharbeiten sollen in diesem Jahr - weiter


  • 14.02.2019

Nur geringes Vertrauen in Digital-Kompetenz der Regierung

Berlin (dpa) - In Deutschland glaubt nur eine Minderheit der Bevölkerung, dass die Bundesregierung die Digitalisierung tatsächlich voranbringt. Das ist das Ergebnis einer Studie des Vodafone Instituts für Gesellschaft und Kommunikation. Demnach glauben 44 - weiter


  • 14.02.2019

Britisches Parlament stimmt über weitere Schritte ab

London (dpa) - Das Parlament in London stimmt am Abend über das weitere Vorgehen beim EU-Austritt ab. Es ist bereits die zweite Abstimmungsrunde seit der Niederlage für Premierministerin Theresa May mit ihrem Brexit-Abkommen Mitte - weiter


  • 14.02.2019

Koalitionsspitze beendet Beratungen nach sechs Stunden

Berlin (dpa) - Die Koalitionsrunde um Kanzlerin Angela Merkel (CDU) hat ihre Beratungen im Kanzleramt nach sechs Stunden beendet. Das erfuhr die Deutsche Presse-Agentur am späten Abend aus Teilnehmerkreisen in Berlin. Über konkrete Ergebnisse wurde - weiter


  • 13.02.2019

Kroos und Real Madrid vor Viertelfinale - 2:1 bei Ajax Amsterdam

Amsterdam (dpa) - Titelverteidiger Real Madrid und der deutsche Fußball-Nationalspieler Toni Kroos haben gute Chancen auf das Erreichen des Champions-League-Viertelfinals. Die Königlichen gewannen ihr Achtelfinal-Hinspiel bei Ajax Amsterdam mit 2:1. Damit hat die Auswahl - weiter


  • 13.02.2019

Borussia Dortmund kassiert 0:3-Niederlage bei Tottenham Hotspur

London (dpa) - Borussia Dortmund ist mit einer heftigen Niederlage in die K.o.-Runde der Champions League gestartet und hat nun kaum noch Chancen auf den Einzug ins Viertelfinale. Der Spitzenreiter der Fußball-Bundesliga verlor das - weiter


  • 13.02.2019

Netanjahu will in Warschau über Bekämpfung des Irans sprechen

Warschau (dpa) - Israels Ministerpräsident Benjamin Netanjahu will bei der von Polen und den USA ausgerichteten Nahost-Konferenz in Warschau über eine Bekämpfung des Irans sprechen. Netanjahu hatte in einem von seinem Büro verbreiteten Video aus - weiter


  • 13.02.2019

Koalition bemüht sich um gemeinsame Weichenstellung

Berlin (dpa) - Die Spitzen von CDU, CSU und SPD haben sich nach ihren jüngsten Profilierungsversuchen um gemeinsame Weichenstellungen in der Koalition bemüht. Bei stundenlangen nächtlichen Beratungen im Kanzleramt ging es nach Informationen aus - weiter


  • 13.02.2019

Easyjet und Delta sprechen mit Staatsbahn über Alitalia

Rom (dpa) - Das staatlich kontrollierte italienische Bahnunternehmen Ferrovie dello Stato sowie die Fluglinien Easyjet und Delta Air Lines wollen bei der Rettung von Alitalia eventuell an einem Strang ziehen. Alle drei Unternehmen führten - weiter


  • 13.02.2019

Gema begrüßt Einigung zum EU-Urheberrecht

Straßburg (dpa) - Die Verwertungsgesellschaft Gema begrüßt die Einigung zur Reform des EU-Urheberrechts. «Dank der Richtlinie müssen Online-Plattformen Urheber für die Nutzung ihrer Werke endlich fair bezahlen. Das ist seit Jahren überfällig», sagte der - weiter


  • 13.02.2019

EU einigt sich auf Reform des Urheberrechts

Straßburg (dpa) - Presseverlage in der EU sollen künftig gegenüber Nachrichten-Suchmaschinen wie Google News deutlich gestärkt werden. Unterhändler der EU-Staaten und des Europaparlaments einigten sich in Straßburg vorläufig auf eine Reform des EU-Urheberrechts inklusive - weiter


  • 13.02.2019

EU-Kommission nennt 23 Geldwäscheparadiese

Brüssel (dpa) - Im Kampf gegen Geldwäsche und Terrorfinanzierung hat die EU-Kommission eine schwarze Liste mit 23 Risikostaaten und -Gebieten vorgelegt. Banken und Geldinstitute in der Europäischen Union müssen fortan bei Geschäften mit diesen - weiter


  • 13.02.2019

Kerber und Görges bei Tennisturnier in Doha im Viertelfinale

Doha (dpa) - Die deutschen Top-Spielerinnen Angelique Kerber und Julia Görges haben nach ihrem Fed-Cup-Verzicht beim WTA-Turnier in Doha das Viertelfinale erreicht. Kerber setzte sich gegen die Estin Anett Kontaveit durch. Sie bekommt es - weiter


  • 13.02.2019

Umstrittene Nahost-Konferenz der USA in Warschau begonnen

Warschau (dpa) - Die umstrittene Nahost-Konferenz der USA und Polens hat in Warschau mit einem Abendessen im Königsschloss begonnen. An dem zweitägigen Treffen nehmen Vertreter aus rund 60 Ländern teil, darunter US-Vizepräsident Mike Pence und - weiter


  • 13.02.2019

Diesel-Fahrverbote: EU-Kommission prüft deutsche Pläne

Brüssel (dpa) - Die EU-Kommission hat keine grundsätzlichen Bedenken gegen deutsche Pläne, wonach Fahrverbote in der Regel erst ab einer Belastung von 50 Mikrogramm Stickoxid pro Kubikmeter Luft verhältnismäßig sein sollen. Wie ein Sprecher - weiter


  • 13.02.2019

EU-Ratschef Tusk mahnt neue Brexit-Vorschläge aus London an

Brüssel (dpa) - Vor der nächsten Abstimmungsrunde in London über den Brexit-Kurs hat EU-Ratschef Donald Tusk an Großbritannien appelliert, neue Ideen vorzulegen. «Keine Nachrichten sind nicht immer gute Nachrichten», erklärte Tusk auf Twitter. «Die - weiter


  • 13.02.2019

Koalitionsspitze berät über Arbeitsprogramm

Berlin (dpa) - Die Spitzen von CDU, CSU und SPD sind am Mittwochabend bei Kanzlerin Angela Merkel zum ersten Treffen des Koalitionsausschusses in neuer Besetzung zusammengekommen. Nach etwa zweistündigen Vorberatungen der Unionsseite trafen gegen - weiter


  • 13.02.2019

Trump kritisiert Maduro für Blockade von US-Hilfslieferungen

Washington (dpa) - US-Präsident Donald Trump hat den venezolanischen Staatschef Nicolás Maduro dafür kritisiert, dass er US-Hilfsgüter nicht ins Land lässt. Maduro begehe einen «furchtbaren Fehler», sagte Trump im Weißen Haus bei einem Treffen - weiter


  • 13.02.2019

Deutscher Astronaut Alexander Gerst in Moskau gefeiert

Moskau (dpa) - Acht Wochen nach seiner Rückkehr von der Internationalen Raumstation ist der Astronaut Alexander Gerst in Moskau gefeiert worden. Moskau und das Sternenstädtchen seien schon fast wie ein zweites Zuhause für ihn geworden, sagte - weiter


  • 13.02.2019

Keine öffentliche Unterrichtung nach Koalitionsrunde geplant

Berlin (dpa) - Die Spitzen von CDU, CSU und SPD wollen sich nach der ersten Koalitionsrunde in diesem Jahr am Abend nicht öffentlich zu den Ergebnissen ihres Treffens äußern. Das erfuhr die Deutsche Presse-Agentur - weiter


  • 13.02.2019

Deutsche sehen USA als größte Gefahr für den Weltfrieden

Berlin (dpa) - Eine Mehrheit der Bundesbürger sieht die USA laut einer neuen Umfrage als größte Gefahr für den Weltfrieden. Das gaben 56 Prozent der Befragten in einer Umfrage des Centrums für Strategie und - weiter


  • 13.02.2019

Regierung will mehr sichere Herkunftsländer - Grüne dagegen

Berlin (dpa) - Vor der entscheidenden Abstimmung im Bundesrat haben Spitzenpolitiker der Grünen Widerstand gegen die Einstufung von vier weiteren Staaten als «sichere Herkunftsländer» angekündigt. Damit wird es immer unwahrscheinlicher, dass sich bei der - weiter


  • 13.02.2019

Bundesregierung kommt mit Plänen zu Diesel-Fahrverboten voran

Berlin (dpa) - Die Bundesregierung kommt mit Gesetzesplänen zum Vermeiden von Diesel-Fahrverboten in Städten voran. Nach Angaben des CDU-Europaabgeordneten Peter Liese will die EU-Kommission Pläne billigen, wonach Verbote in der Regel erst ab einer - weiter


  • 13.02.2019

Söder startet mit Attacke auf SPD in erste Koalitionsrunde

Berlin (dpa) - Der neue CSU-Chef Markus Söder ist mit einer scharfen Attacke auf die SPD-Pläne für eine Sozialreform in die erste schwarz-rote Koalitionsrunde des Wahljahres 2019 gestartet. «Sozialausgaben steigern und gleichzeitig Steuern erhöhen? - weiter


  • 13.02.2019

Ford ruft 1,48 Millionen Pick-up-Trucks in Nordamerika zurück

Dearborn (dpa) - Der zweitgrößte US-Autobauer Ford ruft wegen möglicher Defekte der Automatikschaltung 1,48 Millionen Pick-up-Trucks seines Verkaufsschlagers F-150 in Nordamerika zurück. Der Hersteller warnte vor der Gefahr eines Kontrollverlusts bei Fahrzeugen der Modelljahrgänge - weiter


  • 13.02.2019

Nach Deal mit Starbucks: Nestlé baut Kaffee-Angebot aus

Vevey (dpa) - Der Lebensmittelkonzern Nestlé baut nach einem milliardenschweren Vermarktungsdeal mit Starbucks sein Kaffee-Angebot aus, um gerade auf dem US-Markt aufzuholen. Das neue Sortiment umfasse 24 Produkte, darunter ganze Bohnen, gerösteter und gemahlener - weiter


  • 13.02.2019

Medien: Trump bei Streit um Grenzmauer-Geld vor Einlenken

Washington (dpa) - Im Streit um die Finanzierung einer Grenzmauer zu Mexiko steht US-Präsident Donald Trump nach US-Medienberichten vor dem Einlenken. Der Sender CNN berichtete unter Berufung auf Quellen aus dem Umfeld Trumps, dieser - weiter


  • 13.02.2019

Bundesregierung für Verlängerung der Kaufprämie für E-Autos

Berlin (dpa) - Autofahrer können sich auf eine Verlängerung der staatlichen Prämie für den Kauf von Elektroautos einstellen. Wie die Deutsche Presse-Agentur aus Regierungskreisen erfuhr, wird «ernsthaft erwogen», die Prämie über den Sommer hinaus - weiter


  • 13.02.2019

Verkehrsbetriebe wollen ausbauen - Busse und Bahnen überfüllt

Berlin (dpa) - Für viele Großstädter wird die Fahrt zur Arbeit immer mehr zum Stresstest: kein Sitzplatz in der Tram, Gedränge an der U-Bahn, Busse im Stau. «Wir sind überfüllt», bekennen inzwischen auch die - weiter


  • 13.02.2019

Ikea erwägt Verkauf über Amazon und andere Onlinehändler

Delft (dpa) - Der Möbelhändler Ikea prüft den Verkauf von Produkten bei anderen Onlinehändlern wie Amazon oder Alibaba. Das sagte der Chef der niederländischen Holdinggesellschaft Inter Ikea, Torbjörn Lööf, der Zeitung «Financial Times». Der - weiter


  • 13.02.2019

Rückruf bei Lidl - Kunststoffe in geriebenem Käse

Neckarsulm (dpa) - Beim Discounter Lidl wird geriebener Gouda der Marke Milbona zurückgerufen. Der niederländische Hersteller Delicateur könne nicht ausschließen, dass in dem betroffenen Produkt Kunststofffremdkörper enthalten sind, teilte Lidl Deutschland mit. Betroffen sei - weiter


  • 13.02.2019

Nordmazedonien plakatiert neuen Namen auf Grenzschilder

Gevgelija (dpa) - In Nordmazedonien hat die Regierung damit begonnen, den offiziell angenommenen neuen Landesnamen an den Staatsgrenzen sichtbar zu machen. Wie die Nachrichtenagentur MIA berichtete, klebten Arbeiter am Autobahnübergang Gevgelija an der Grenze - weiter


  • 13.02.2019

Drei Tote bei Brand im Sauerland

Arnsberg (dpa) - Bei einem Wohnhausbrand in Arnsberg in Nordrhein-Westfalen sind drei Menschen ums Leben gekommen. «Wir gehen nach jetzigen Stand nicht davon aus, dass sich weitere Personen im dem Haus befinden», sagte ein Polizeisprecher - weiter


  • 13.02.2019

Drogeriekette dm unterliegt im Rechtsstreit mit Alnatura

Darmstadt (dpa) - Die Drogeriekette dm hat im Streit mit dem Bio-Händler Alnatura eine juristische Niederlage erlitten. Das Frankfurter Oberlandesgericht entschied, dass dm zwei Millionen Euro an Alnatura zahlen muss. In dem Berufungsverfahren ging - weiter


  • 13.02.2019

Katalanen lehnen Haushalt ab: Spanien steht vor Neuwahl

Madrid (dpa) - Spanien steht nur acht Monate nach der Amtsübernahme der sozialistischen Regierung von Pedro Sánchez vor einer Neuwahl. Die katalanischen Unabhängigkeitsparteien, auf deren Unterstützung die Minderheitsregierung der PSOE in Parlament angewiesen ist, - weiter


  • 13.02.2019

Zwei syrische Ex-Gemeindienstler wegen Folter festgenommen

Karlsruhe (dpa) - Wegen massenhafter Folterungen und körperlicher Misshandlungen von Oppositionellen durch den syrischen Geheimdienst hat der Generalbundesanwalt einen früheren Abteilungsleiter und einen von dessen Untergebenen festnehmen lassen. Es geht um den Verdacht von - weiter


  • 13.02.2019

Milde Temperaturen geben Vorgeschmack auf den Frühling

Offenbach (dpa) - Blauer Himmel, reichlich Sonne und milde Temperaturen: Das Wetter-Szenario für die nächsten Tagen gibt schon so etwas wie einen Vorgeschmack auf den Frühling. Abgesehen von ein paar Regentropfen im Nordosten bleibt - weiter


  • 13.02.2019

Kartellamt brummt «Lesezirkel»-Anbietern Millionenstrafe auf

Bonn (dpa) - Acht Unternehmen, die als «Lesezirkel» Zeitschriften an Arztpraxen, Friseursalons und Gaststätten vermieten, haben vom Bundeskartellamt Geldbußen von insgesamt rund drei Millionen Euro aufgebrummt bekommen. Es seien verbotene Kundenabsprachen getroffen worden, teilten Deutschlands oberste Wettbewerbshüter - weiter


  • 13.02.2019

Streit beigelegt - keine Diesel-Fahrverbote in Wiesbaden

Wiesbaden (dpa) - Der Streit über Dieselfahrverbote in Wiesbaden ist beigelegt. Die Deutsche Umwelthilfe erklärte vor dem Verwaltungsgericht, dass die bisher umgesetzten sowie die geplanten Maßnahmen zur Luftreinhaltung der Kommune voraussichtlich ausreichten, um die - weiter


  • 13.02.2019

Söder spricht mit Parteibasis über große CSU-Reform

Ingolstad (dpa) - Auf acht Regionalkonferenzen will die CSU-Spitze im Gespräch mit der Parteibasis ihre interne Reform voranbringen. Auftakt ist am Montag in Ingolstadt. Für jeden Regierungsbezirk ist nach Angaben eines Sprechers eine Konferenz - weiter


  • 13.02.2019

Warnstreiks im öffentlichen Dienst gehen weiter

Berlin (dpa) - Im Tarifkonflikt im öffentlichen Dienst haben Gewerkschaften mit Warnstreiks in Sachsen, Bayern und Berlin den Druck auf die Arbeitgeber erhöht. In der Hauptstadt haben laut der Bildungsgewerkschaft GEW rund 12 000 - weiter


  • 13.02.2019

Wien: Mann schießt Freundin und sich selbst in den Kopf

Wien (dpa) - Mitten in Wien hat ein Mann seiner Freundin und dann sich selbst in den Kopf geschossen. Wie die Polizei mitteilte, starb der 53-jährige Schütze kurz nach der Tat im Krankenhaus. Die - weiter


  • 13.02.2019

Schlagersänger Karel Gott beendet Todesspekulationen

Prag (dpa) - Der tschechische Schlagersänger Karel Gott ist Gerüchten über seinen angeblichen Tod entgegengetreten. «Gerne möchte ich der Person ins Gesicht sehen, die mich heute lebendig begraben hat», teilte der 79-Jährige mit, wie - weiter


  • 13.02.2019

Firma für Mars-Reise in Finanzschwierigkeiten

Basel (dpa) - Das umstrittene Mars-One-Projekt für eine Reise zum Mars ohne Rückflug ist in finanziellen Schwierigkeiten. Die Schweizer Aktiengesellschaft Mars One AG sei in Basel unter Insolvenzverwaltung gestellt worden, teilte das Unternehmen mit. Die - weiter


  • 13.02.2019

Kabinett beschließt Verlängerung von vier Auslandseinsätzen

Berlin (dpa) - Das Bundeskabinett hat die Verlängerung von vier Auslandseinsätzen um ein weiteres Jahr beschlossen. Darunter war auch der Afghanistan-Einsatz «Resolute Support», der ungeachtet eines möglichen Teilabzugs von US-Soldaten zunächst praktisch unverändert fortgesetzt - weiter


  • 13.02.2019

Erneut etliche Millionen Zugangsdaten im Netz aufgetaucht

Berlin (dpa) - Im Netz sind erneut mehrere hundert Millionen Zugangsdaten zu diversen Online-Diensten entdeckt worden, die zum Verkauf angeboten werden. Ein Teil geht auf bereits gemeldete Datendiebstähle zurück, andere stammen aus bisher nicht - weiter


  • 13.02.2019

Zollstreit lässt US-Whiskey-Exporte in die EU einbrechen

Washington (dpa) - Für Whiskey-Hersteller in Amerika hat der von US-Präsident Donald Trump angezettelte Zollstreit mit internationalen Handelspartnern unangenehme Folgen. Insbesondere die Exporte in die EU litten stark unter den Sonderzöllen, die im Zuge - weiter


  • 13.02.2019

US-Regierung feiert «El Chapo»-Urteil als wichtigen Erfolg

New York (dpa) - Die US-Regierung hat den Schuldspruch für den mexikanischen Drogenboss «El Chapo» als großen Erfolg gefeiert. Das Urteil, nach dem «El Chapo» lebenslang ins Gefängnis muss, sei eine «unwiderlegbare Botschaft an - weiter


  • 13.02.2019

Tabakreste im Müll lösten Brand mit fünf Toten aus

Lambrecht (dpa) - Der Brand mit fünf Todesopfern im pfälzischen Lambrecht ist durch Tabakreste im Abfall ausgelöst worden. So lautet eine erste Einschätzung eines Sachverständigen. Vom Hausmüll aus habe sich das Feuer in der - weiter


  • 13.02.2019

Fußball-Bundesliga hat Umsatz seit 2010 fast verdoppelt

Frankfurt/Main (dpa) - Die Fußball-Bundesliga hat ihren Umsatz seit der Saison 2010/2011 fast verdoppelt. Das geht aus dem von der Deutschen Fußball Liga veröffentlichten «Wirtschaftsreport 2019» hervor. Demnach verzeichnete die höchste deutsche Spielklasse in der Saison 2017/2018 - weiter


  • 13.02.2019

Netflix kündigt zwei neue Serien aus Deutschland an

Berlin (dpa) - Netflix plant zwei neue Serien aus Deutschland. «Unorthodox» lehnt sich an den gleichnamigem Bestseller der Schriftstellerin Deborah Feldman an. Die Serie erzählt die Geschichte einer jungen ultraorthodoxen Jüdin, die einer arrangierten - weiter


  • 13.02.2019

Von der Leyen: Terrormiliz IS ist «nicht geschlagen»

Berlin (dpa) - Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen hat vor der Münchner Sicherheitskonferenz dazu aufgerufen, im Kampf gegen die Terrormiliz IS nicht nachzulassen. «Wir wissen, dass der IS nicht geschlagen ist, aber dass er - weiter


  • 13.02.2019

Digitalpakt: Kompromiss bei Grundgesetzänderung in Sicht

Berlin (dpa) - Im Streit zwischen Bund und Ländern über Geld für die geplante Schuldigitalisierung und eine Grundgesetzänderung ist ein Kompromiss greifbar. Die Bundesmittel sollen nach Angaben aus Verhandlungskreisen klarer als bisher geplant auf - weiter


  • 13.02.2019

US-Militär will verstärkt Künstliche Intelligenz einsetzen

Washington (dpa) - Die US-Streitkräfte wollen verstärkt auf Künstliche Intelligenz setzen. Dies geht aus einem Strategiepapier des US-Verteidigungsministeriums hervor, das jetzt in Washington vorgestellt wurde. Andere Länder, insbesondere China und Russland, investierten in beachtlichem - weiter


  • 13.02.2019

69 Tote in verborgenen Gräbern im Westen Mexikos entdeckt

Tecomán (dpa) - Mexikanische Behörden haben 69 Leichen in mehreren verborgenen Gräbern im Westen des Landes gefunden. Es werde an der Identifizierung der Opfer gearbeitet, teilte die Staatsanwaltschaft des Bundesstaats Colima auf Twitter mit. - weiter


  • 13.02.2019

Mazedonien heißt nun offiziell Nordmazedonien

Skopje (dpa) - Das kleine Balkanland Mazedonien hat sich offiziell in Nordmazedonien umbenannt. Das gab die Regierung in Skopje gestern Abend bekannt. Der neue Name ist Teil der Umsetzung eines Abkommens mit Griechenland aus - weiter


  • 13.02.2019

Koalition vor Spitzentreffen in Berlin

Berlin (dpa) - Union und SPD kommen heute zum ersten Koalitionsausschuss nach ihren kontroversen Weichenstellungen in der Sozial- und Migrationspolitik zusammen. Bei dem Spitzentreffen bei Bundeskanzlerin Angela Merkel am Abend soll unter anderem ein - weiter


  • 13.02.2019

Entscheidung über Diesel-Fahrverbot in Wiesbaden

Wiesbaden (dpa) - Das Wiesbadener Verwaltungsgericht will heute über ein mögliches Fahrverbot für Dieselfahrzeuge in der hessischen Landeshauptstadt entscheiden. Die Deutsche Umwelthilfe hatte wegen überschrittener Grenzwerte für Stickstoffdioxid geklagt. Die Verhandlung war Mitte Dezember - weiter


  • 13.02.2019

Anhaltende Umweltproblemen der Weltmeere befürchtet

Berlin (dpa) - Angesichts des schnellen Bevölkerungswachstums blickt die Bundesregierung pessimistisch auf die Umweltprobleme der Weltmeere. Klimawandel, Müll und andere Fremdstoffe im Wasser sowie Überfischung würden übereinstimmend als «wesentliche Belastungen» bezeichnet, heißt es in - weiter


  • 13.02.2019

Bundesregierung erwägt Verlängerung der Prämie für E-Autos

Berlin (dpa) - Autofahrer können sich auf eine Verlängerung der staatlichen Prämie für den Kauf von Elektroautos einstellen. Wie die Deutsche Presse-Agentur aus Regierungskreisen erfuhr, wird «ernsthaft erwogen», die Prämie über den Sommer hinaus - weiter


  • 13.02.2019

Trump spricht von weiteren Geldquellen für Bau einer Mauer

Washington (dpa) - Im Haushaltsstreit in den USA sieht Präsident Donald Trump die vorläufige Vereinbarung der Unterhändler von Republikanern und Demokraten nicht als einzige Geldquelle für den von ihm geplanten Bau einer Grenzmauer zu - weiter


  • 13.02.2019

Immer mehr Durchfaller bei Führerscheinprüfung

Karlsruhe (dpa) - Seit Jahren steigende Durchfaller-Quoten bei den Prüfungen für den Autoführerschein rufen Verkehrsexperten auf den Plan. Die Fachleute vermuten unter anderem eine komplexere Verkehrssituation als Ursache, haben aber noch keine eindeutigen Antworten. - weiter


  • 13.02.2019

Röttgen begrüßt Bereitschaft für Afghanistan-Konferenz in Deutschland

Berlin (dpa) - Der CDU-Außenpolitiker Norbert Röttgen hat die Bereitschaft der Bundesregierung für eine neue Friedenskonferenz für Afghanistan in Deutschland begrüßt. Zugleich warnte er im Gespräch mit der Deutschen Presse-Agentur kurz vor Beginn der - weiter


  • 13.02.2019

Parlamentarierinnen loten Chancen für Paritätsgesetz aus

Berlin (dpa) - Frauen aus verschiedenen Fraktionen wollen einem Medienbericht zufolge die Chancen für eine Initiative zu einem Paritätsgesetz ausloten, das den Frauenanteil im Bundestag erhöhen soll. Das Treffen von Parlamentarierinnen von Union, SPD, - weiter


  • 13.02.2019

Venezuelas Außenminister: Keine humanitäre Krise im Land

New York (dpa) - Venezuelas Außenminister Jorge Arreaza hat bestritten, dass sich sein Land in einer humanitären Krise befindet. «Es gibt keine humanitäre Krise. Es gibt eine Wirtschaft, die einer Blockade unterliegt», sagte Arreaza - weiter


  • 13.02.2019

Bericht: Steuerquote in Deutschland gestiegen

Berlin (dpa) - Die Steuerbelastung der Deutschen hat im vergangenen Jahr laut einem Medienbericht zugenommen. Die Steuerquote sei 2018 auf 22,8 Prozent des nominalen Bruttoinlandsprodukts gestiegen, berichtete die «Rheinische Post» unter Berufung auf eine Antwort - weiter


  • 13.02.2019

Richard Gere mit 69 Jahren Vater geworden

New York (dpa) - Hollywood-Star Richard Gere ist mit 69 Jahren noch einmal Vater geworden. Sein Sprecher bestätigte die Geburt seines Kindes. Er nannte aber weder den Namen noch den Geburtsort oder das genaue Geburtsdatum - weiter


  • 13.02.2019

Union und SPD loten Projekte für die kommenden Wochen aus

Berlin (dpa) - Die Spitzen von CDU, CSU und SPD kommen am Abend zum ersten Koalitionsausschuss in diesem Jahr zusammen. Es ist zugleich die erste Sitzung der Runde in neuer Konstellation: Der bayerische Ministerpräsident - weiter


  • 13.02.2019

EU-Einigung auf Regeln für Nord Stream 2

Straßburg (dpa) - Im Streit über neue Regeln für Pipelineprojekte wie Nord Stream 2 haben EU-Unterhändler einen Kompromiss erzielt. Es gebe eine vorläufige Einigung der EU-Länder und des Europaparlaments mit der EU-Kommission, erfuhr die - weiter


  • 13.02.2019

Frankreich-Italien-Krise: Macron telefoniert mit Mattarella

Paris (dpa) - In der diplomatischen Krise zwischen den EU-Partnern Frankreich und Italien reden die Staatsspitzen miteinander. Frankreichs Präsident Emmanuel Macron habe mit seinem italienischen Kollegen Sergio Mattarella telefoniert, teilte der Élyséepalast am späten - weiter


  • 12.02.2019

Kritik nach Attacke auf Journalisten bei Trump-Auftritt

Washington (dpa) - Nach dem Angriff auf einen Journalisten bei einer Wahlkampfveranstaltung von Donald Trump haben Korrespondenten den US-Präsidenten aufgerufen, sich klar gegen solche Attacken zu positionieren. Ein Trump-Anhänger hatte gestern bei einem Wahlkampfauftritt - weiter


  • 12.02.2019

PSG nach 2:0 in Manchester vor Viertelfinal-Einzug

Manchester (dpa) - Thomas Tuchel steht mit Paris Saint-Germain vor dem Einzug ins Viertelfinale der Champions League. Der deutsche Trainer setzte sich mit dem französischen Spitzenclub im Hinspiel der Fußball-Königsklasse bei Manchester United mit - weiter


  • 12.02.2019

Grundrenten-Entwurf wird auf Heil-Modell basieren

Berlin (dpa) - Bundesarbeitsminister Hubertus Heil setzt trotz der Kritik aus der Union weiter auf eine Grundrente ohne Bedürftigkeitsprüfung. «Berichte, nach denen es heißt, es zeichne sich eine Einigung in der Grundrente mit eingeschränkter Bedürftigkeitsprüfung - weiter


  • 12.02.2019

Börsen im Aufwind

New York (dpa) - Die US-Börsen haben wieder Fahrt aufgenommen. Der Dow Jones Industrial gewann 1,49 Prozent auf 25 425 Punkte. Der Euro baute im US-Handel indes seine Tagesgewinne weiter aus und kostete zum - weiter


  • 12.02.2019

Anwälte: «El Chapo» nimmt Verurteilung «positiv» hin

New York (dpa) - Der mexikanische Drogenbosses Joaquín «El Chapo» Guzmán nimmt den Schuldspruch seinen Anwälten zufolge «positiv» hin. «Wir waren ganz ehrlich gesagt verärgerter als er», sagte Guzmáns Anwalt Jeffrey Lichtman nach dem - weiter


  • 12.02.2019

Seehofer verteidigt Baukindergeld

Berlin (dpa) - Für das Baukindergeld sind bis Ende Januar 64 000 Anträge eingegangen. Das sagte der auch für Bau zuständige Bundesinnenminister Horst Seehofer bei einem Empfang des Dachverbands der Immobilienbranche ZIA. Damit seien bereits 1,3 - weiter


  • 12.02.2019

US-Regierung: «Blutige Herrschaft» von «El Chapo» ist vorbei

New York (dpa) - Nach dem Schuldspruch gegen den mexikanischen Drogenboss Joaquín «El Chapo» Guzmán feiert die US-Regierung seine Verurteilung in allen zehn Anklagepunkten als großen Erfolg. Guzmáns «kriminelles Unternehmen flutete die Straßen der - weiter


  • 12.02.2019

Europaparlament benennt Gebäude nach Helmut Kohl

Straßburg (dpa) - Helmut Kohl wird Namensgeber eines Brüsseler Gebäudes des Europaparlaments. Das Präsidium des Parlaments beschloss, ein Bürohaus am Square de Meeûs in der belgischen Hauptstadt nach dem gestorbenen Bundeskanzler zu benennen. Kohl - weiter


  • 12.02.2019

Digitalpakt Schule - Kompromiss in Sicht

Berlin (dpa) - Im Streit zwischen Bund und Ländern über Geld für die geplante Schuldigitalisierung und eine Grundgesetzänderung ist ein Kompromiss greifbar. Die Bundesmittel sollen nach Angaben aus Verhandlungskreisen klarer als bisher geplant auf - weiter


  • 12.02.2019

Mazedonien heißt nun offiziell Nordmazedonien

Skopje (dpa) - Das kleine Balkanland Mazedonien hat sich offiziell in Nordmazedonien umbenannt. Die Umbenennung trete mit Wirkung vom Dienstag in Kraft, gab die Regierung in Skopje am Abend bekannt. Der neue Name ist - weiter


  • 12.02.2019

Guaidó: «Lasst die humanitäre Hilfe nach Venezuela»

Caracas (dpa) - Tausende Regierungsgegner haben im Machtkampf zwischen dem venezolanischen Staatschef Nicolás Maduro und dem selbst ernannten Interimspräsidenten Juan Guaidó bei Demonstrationen gefordert, die Grenzen zu öffnen und die Anlieferung von Hilfsgütern für - weiter


  • 12.02.2019

VW prüft die Handbremsen bei 65 000 Polo in Deutschland

Wolfsburg (dpa) - Der Autohersteller Volkswagen ruft in Deutschland 65 000 Autos der Baureihe Polo aus den Modelljahren 2018 und 2019 zu einer Kontrolle der Handbremse in die Werkstätten. Bei einigen Modellen könne die - weiter


  • 12.02.2019

Mexikanischer Drogenboss «El Chapo» schuldig gesprochen

New York (dpa) - Der mexikanische Drogenboss Joaquín «El Chapo» Guzmán ist in seinem Strafprozess schuldig gesprochen worden und muss für den Rest seines Lebens ins Gefängnis. Die Jury sah die Schuld des 61-Jährigen - weiter


  • 12.02.2019

Trump: Nicht glücklich über Haushalts-Kompromissvorschlag

Washington (dpa) - US-Präsident Donald Trump ist nicht zufrieden mit einem vorgelegten Kompromissvorschlag zur Beilegung des Streits um die Finanzierung einer Grenzbefestigung an der Grenze zu Mexiko. «Ich kann nicht sagen, dass ich glücklich - weiter


  • 12.02.2019

Bundesbank: Deutsche Firmen zu wenig auf Brexit vorbereitet

Frankfurt (dpa) - Der Brexit könnte laut der Bundesbank viele deutsche Firmen kalt erwischen. Zwar hätten die Finanzaufsicht und die Banken viel getan, um sich auf einen ungeordneten Austritt Großbritanniens aus der Europäischen Union - weiter


  • 12.02.2019

Brinkhaus: Kein Koalitionskrach nach SPD-Vorstoß

Berlin (dpa) - Unionsfraktionschef Ralph Brinkhaus rechnet trotz der umstrittenen SPD-Vorschläge für Sozialreformen nicht mit neuem Krach in der großen Koalition. Mit Blick auf das Treffen der Koalitionsspitzen am Mittwochabend sagte Brinkhaus vor einer - weiter


  • 12.02.2019

Eurotunnel soll auch bei ungeregeltem Brexit offen bleiben

Straßburg (dpa) - Der Eurotunnel zwischen Frankreich und Großbritannien soll nach dem Willen der EU-Kommission auch im Falle eines chaotischen Brexits offen bleiben. Entsprechende «Notfallpläne» legte die Behörde dem Europaparlament und den EU-Staaten vor. - weiter


  • 12.02.2019

Bald nur noch Neuwagen mit Notbremsassistenten in der EU

Genf (dpa) - Bald sollen in der EU und in einem Dutzend anderer Länder nur noch Neuwagen mit einem Notbremsassistenten zur Vermeidung von Unfällen im Stadtverkehr auf den Markt kommen. Die Mitglieder des «Weltforums für - weiter


  • 12.02.2019

Initiatoren: Volksbegehren Artenschutz in Bayern erfolgreich

München (dpa) - Ein Volksbegehren zur Bewahrung der Artenvielfalt hat in Bayern nach Angaben der Initiatoren vorzeitig eine entscheidende Hürde genommen. Bis Dienstagmittag hätten sich mehr als eine Million Menschen in Unterschriftenlisten eingetragen, verlautete - weiter


  • 12.02.2019

Schalkes früherer Manager Assauer in aller Stille beigesetzt

Herten (dpa) - Rudi Assauer ist in aller Stille und im engsten Familienkreis beigesetzt worden. Der langjährige Manager des Fußball-Bundesligisten FC Schalke 04 fand seine letzte Ruhestätte am Dienstagmittag in einem Friedwald im nördlichen Ruhrgebiet. - weiter


  • 12.02.2019

Mehr als 300 Kandidaten für Friedensnobelpreis vorgeschlagen

Oslo (dpa) - Für den diesjährigen Friedensnobelpreis sind insgesamt 304 Kandidaten nominiert worden. Unter ihnen seien 219 Einzelpersonen und 85 Organisationen, teilte das norwegische Nobelkomitee mit. Dies sei die bislang vierthöchste Zahl an Kandidaten. - weiter


  • 12.02.2019

Ab 2020 nur noch Neuwagen mit Notbremsassistenten in der EU

Genf (dpa) - Ab 2020 sollen in der EU und in einem Dutzend anderer Länder nur noch Neuwagen mit einem Notbremsassistenten zur Vermeidung von Unfällen im Stadtverkehr auf den Markt kommen. Die Mitglieder des «Weltforums - weiter


  • 12.02.2019

Grüne beantragen Aktuelle Stunde im Bundestag zu Nord Stream 2

Berlin (dpa) - Die Grünen wollen im Bundestag noch in dieser Woche den Streit um die Gaspipeline Nord Stream 2 zum Thema machen. Die Fraktion hat eine Aktuelle Stunde beantragt, wie Fraktionschefin Katrin Göring-Eckardt - weiter


  • 12.02.2019

RWI rechnet mit 1600 weniger Stellen in Stahlbranche

Essen (dpa) - Vor dem Hintergrund einer zurückgehenden Stahlerzeugung in Deutschland rechnet das Essener RWI-Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung wieder mit Stellenstreichungen. Für dieses Jahr zeichne sich ein Beschäftigungsrückgang um 1,8 Prozent oder rund 1600 Stellen - weiter


  • 12.02.2019

FDP und AfD wollen «Nierentausch» erlauben

Berlin (dpa) - FDP und AfD wollen sogenannte Überkreuz-Organspenden zwischen zwei Paaren ermöglichen. Dafür haben die Bundestagsfraktionen beider Parteien getrennt voneinander Vorschläge ausgearbeitet, die am Donnerstag im Plenum vorgestellt werden sollen. Davon würden Menschen - weiter


  • 12.02.2019

Söder lehnt SPD-Pläne für Sozialreformen und Grundrente ab

München (dpa) - CSU-Chef Markus Söder hat den Plänen der SPD zu weitreichenden Sozialreformen und einer Grundrente eine klare Absage erteilt. Man werde diese Wege «so nicht mitgehen», sagte der bayerische Ministerpräsident nach einer Kabinettssitzung - weiter


  • 12.02.2019

Theresa May dringt bei Abgeordneten auf mehr Zeit beim Brexit

London (dpa) - Die britische Premierministerin Theresa May hat die Abgeordneten im Parlament in London aufgerufen, die Nerven zu behalten. Sie brauche noch mehr Zeit und Unterstützung für Änderungen am Brexit-Abkommen, sagte May in - weiter


  • 12.02.2019

Brennender Frachter auf dem Rhein: Löschboote im Einsatz

Duisburg (dpa) - Mit zwei Löschbooten haben Feuerwehrleute auf dem Rhein ein Feuer auf einem mit Kohle beladenen Frachter bekämpft. Beamte der Wasserschutzpolizei retteten den Schiffsführer und einen weiteren Mann bei Duisburg von dem - weiter


  • 12.02.2019

VfB Stuttgart trennt sich von Reschke - Hitzlsperger folgt

Stuttgart (dpa) - Der abstiegsbedrohte VfB Stuttgart hat sich inmitten der sportlichen Krise mit sofortiger Wirkung von Sportvorstand Michael Reschke getrennt. Wie der Tabellen-16. am Dienstag mitteilte, wird der frühere VfB-Profi Thomas Hitzlsperger zum Nachfolger. - weiter


  • 12.02.2019

Mann gesteht Totschlag an sechsfacher Mutter

Koblenz (dpa) - Ein 44-Jähriger hat in Koblenz über seinen Anwalt den Totschlag an einer sechsfachen Mutter gestanden. «Er bereut die Tat», sagte der Verteidiger Cem Ilhan zum Auftakt eines Prozesses vor dem Landgericht. Die - weiter


  • 12.02.2019

Pannenstatistik: Alte Batterien machen die meisten Probleme

München (dpa) - Alte und schwache Autobatterien sorgen nach wie vor für einen Großteil der Pannen im Straßenverkehr. Das geht aus der Pannenstatistik 2018 des Automobilclubs ADAC hervor, die heute in München veröffentlicht wurde. - weiter


  • 12.02.2019

Glyphosat: EU will mehr Transparenz bei Zulassungen

Straßburg (dpa) - Nach der umstrittenen Zulassung des Unkrautvernichters Glyphosat in Europa sollen Genehmigungen für Lebensmittel und Pestizide transparenter werden. Auf einen entsprechenden Kompromiss einigten sich Unterhändler der EU-Staaten und des Europaparlaments. Die Einigung - weiter


  • 12.02.2019

Theresa May bittet Parlament um Unterstützung beim Brexit

London (dpa) - Die britische Premierministerin Theresa May bittet das Parlament in London um mehr Zeit und Unterstützung für Änderungen am Brexit-Abkommen. Etwa sechs Wochen vor dem geplanten EU-Austritt appelliert sie an die Abgeordneten, - weiter


  • 12.02.2019

1. FC Nürnberg trennt sich von Trainer Köllner

Nürnberg (dpa) - Der 1. FC Nürnberg tauscht seine sportliche Führung komplett aus. Nach Sportvorstand Andreas Bornemann muss auch Trainer Michael Köllner gehen. Köllner werde im Laufe des Tages von seinen Aufgaben entbunden, teilte der - weiter


  • 12.02.2019

Mammutprozess gegen katalanische Separatistenführer begonnen

Madrid (dpa) - Unter großem Medieninteresse hat in Madrid der Prozess gegen zwölf Separatistenführer begonnen. Die Staatsanwaltschaft wirft den Angeklagten im Zuge des Abspaltungsreferendums vom Oktober 2017 und einem anschließenden Unabhängigkeitsbeschluss Rebellion, Aufruhr und Veruntreuung - weiter


  • 12.02.2019

Mays Brexit-Appell an Abgeordnete: «Nerven behalten!»

London (dpa) - Nur etwa sechs Wochen vor dem Brexit appelliert die britische Premierministerin Theresa May an die Parlamentarier in London, «die Nerven zu behalten». «Die Gespräche befinden sich in einer entscheidenden Phase», hieß - weiter


  • 12.02.2019

Weitere Warnstreiks im öffentlichen Dienst

Köln (dpa) - Im Tarifkonflikt im öffentlichen Dienst haben weitere Warnstreiks in Nordrhein-Westfalen und Bayern begonnen. In Köln, Bonn, Düsseldorf und Essen legten Mitarbeiter von Unikliniken die Arbeit nieder, wie Sprecher der Gewerkschaft Verdi - weiter


  • 12.02.2019

Noch keine Bestätigung für Köllner-Beurlaubung beim 1. FCN

Nürnberg (dpa) - Der 1. FC Nürnberg hat das Aus für Trainer Michael Köllner noch nicht bestätigt. Der Fußball-Bundesligist verwies am Dienstagmorgen auf die für 11 Uhr geplante Pressekonferenz. Zuvor hatten die «Nürnberger Nachrichten» in ihrer - weiter


  • 12.02.2019

Forscher: iPhone-Absatz in China um ein Fünftel gefallen

Framingham (dpa) - Die iPhone-Verkäufe in China sind nach Berechnungen von Marktforschern im vergangenen Weihnachtsquartal um ein Fünftel abgesackt. Apple habe im weltgrößten Smartphone-Markt den vierten Rang belegt und habe einen Marktanteil von 11,5 - weiter


  • 12.02.2019

GEW: Mehr Kita-Qualität gegen spätere Politikverdrossenheit

Berlin (dpa) - Eine gute frühkindliche Bildung in Kindertagesstätten legt aus Sicht der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft den Grundstein für eine funktionierende Demokratie. «Kinder müssen erleben, dass sie gefragt sind», sagte GEW-Hauptvorstandsmitglied Björn Köhler - weiter


  • 12.02.2019

Feuer in Hotel in Neu Delhi - mindestens 17 Menschen sterben

Neu Delhi (dpa) - Beim Brand eines Hotels im Zentrum der indischen Hauptstadt Neu Delhi sind mindestens 17 Menschen gestorben. Unter den Toten sind eine Frau und ein Kind, die aus einem Fenster des - weiter


  • 12.02.2019

Guaidó meldet Übergabe erster Hilfslieferung in Venezuela

Caracas (dpa) - Venezuelas Opposition hat nach eigenen Angaben trotz blockierter Grenzen erste Hilfslieferungen erhalten. Der selbst ernannte Interimspräsident Juan Guaidó stellte ein Video auf Twitter, das ihn zwischen Pappkartons und Stapeln weißer Dosen - weiter


  • 12.02.2019

Nächster Abschiebeflug nach Afghanistan für nächste Woche geplant

Kabul (dpa) - Trotz der weiter prekären Sicherheitslage in Afghanistan sollen Mitte nächster Woche erneut abgelehnte Asylbewerber aus Deutschland nach Kabul abgeschoben werden. Der Flug solle am kommenden Dienstag in Kabul eintreffen, bestätigte ein Mitarbeiter des afghanischen Flüchtlingsministeriums. Seit Dezember 2016 wurden insgesamt - weiter


  • 12.02.2019

Studie: Arbeitsmarkt braucht Zuwanderung aus Nicht-EU

Gütersloh (dpa) - Der deutsche Arbeitsmarkt braucht einer Studie zufolge jedes Jahr mindestens 260 000 Zuwanderer. Das Angebot an Arbeitskräften werde angesichts der alternden Gesellschaft ohne Migration bis zum Jahr 2060 um rund 16 - weiter


  • 12.02.2019

1. FC Nürnberg trennt sich von Sportvorstand Bornemann

Nürnberg (dpa) - Der 1. FC Nürnberg hat sich von Sportvorstand Andreas Bornemann getrennt. Diese Entscheidung gab der Tabellenletzte der Fußball-Bundesliga kurz nach Mitternacht bekannt. Bornemann galt als Unterstützer von Trainer Michael Köllner, der beim - weiter


  • 12.02.2019

Studie: Autofahrer verlieren viel Zeit im Stau

Berlin (dpa) - Berliner Autofahrer brauchen laut einer Studie bundesweit die meiste Geduld. Im vergangenen Jahr verloren sie im Schnitt 154 Stunden in dichtem Verkehr und Stau, wie der Verkehrsdatenanbieter Inrix ausgerechnet hat. Leidgeprüft sind - weiter


  • 12.02.2019

Bundesbank-Studie zu Kosten und Zeitaufwand von Bargeldzahlungen

Frankfurt/Main (dpa) - Bargeld wird in Zeiten von Bankkarten und neuen Bezahldiensten oft als umständlich und zeitraubend kritisiert. Die Deutsche Bundesbank stellt heute eine Studie vor, die Kosten und zeitlichen Aufwand der gängigsten Zahlungsmittel - weiter


  • 12.02.2019

Italiens Regierungschef Conte hält Rede zur Zukunft Europas

Straßburg (dpa) - Mitten in einer diplomatischen Krise mit Frankreich will Italiens Ministerpräsident Giuseppe Conte eine Rede zur Zukunft Europas halten. Der Chef der populistischen Regierung aus rechter Lega und europakritischer Fünf-Sterne-Bewegung wird im - weiter


  • 12.02.2019

Altmaier betont Gemeinsamkeiten mit den USA

Berlin (dpa) - Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier hat bei der Energieversorgung trotz Differenzen beim Pipeline-Projekt Nord Stream 2 auf Gemeinsamkeiten mit den USA hingewiesen. «Eine sichere und verlässliche Energieversorgung in Deutschland und Europa ist ein - weiter


  • 12.02.2019

Fußballer aus Bahrain nach Haft zurück in Australien

Melbourne (dpa) - Der ehemalige Fußball-Nationalspieler Hakim Al-Araibi aus Bahrain ist nach zweieinhalb Monaten Haft in Thailand wieder zurück in Australien. Zuvor hatte ein thailändisches Gericht entschieden, dass das Auslieferungsverfahren gegen den 25-Jährigen eingestellt - weiter


  • 12.02.2019

CDU-Chefin sieht Grenzschließung als letzte Möglichkeit

Berlin (dpa) - CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer schließt eine Abriegelung der deutschen Grenzen im Fall einer Wiederholung der Flüchtlingskrise von 2015 nicht aus. Auf die Frage, ob es heiße, dass sie die Grenze dicht machen - weiter


  • 12.02.2019

Unterhändler grundsätzlich einig im US-Haushaltsstreit

Washington(dpa) - Im wochenlangen Haushaltsstreit in den USA zeichnet sich nach Medienberichten eine Einigung ab. Mehrere US-Medien berichteten am Abend unter Berufung auf die führenden Unterhändler von Demokraten und Republikanern im US-Kongress, es gebe - weiter


  • 12.02.2019

FDP legt Gegenmodell zur Grundrente der SPD vor

Berlin (dpa) - Die FDP hat die Grundrente von Sozialminister Hubertus Heil als zu teuer, unfair und nicht zielgerichtet kritisiert. Mit ihrer Basis-Rente legten die Liberalen ein Gegenmodell vor. Der sozialpolitische Sprecher der FDP-Fraktion, - weiter


  • 12.02.2019

Prozess gegen katalanische Separatistenführer beginnt

Madrid (dpa) - Vor dem Obersten Gericht in Madrid beginnt heute der mit Spannung erwartete Prozess gegen zwölf katalanische Separatistenführer. Die Staatsanwaltschaft wirft den Politikern und Aktivisten im Zuge des Unabhängigkeitsreferendums vom 1. Oktober 2017 - weiter


  • 12.02.2019

Mazedonien bereitet sich auf Namensänderung vor

Skopje (dpa) - In Mazedonien sind landesweit Vorbereitungen für die vereinbarte Namensänderung in Nordmazedonien getroffen worden. Unter anderem wurden in der Hauptstadt Skopje die meisten Tafeln an den Regierungsgebäuden abgeschraubt, auf denen noch die - weiter


  • 12.02.2019

May gibt Brexit-Erklärung im Parlament ab

London (dpa) - Die britische Premierministerin Theresa May wird heute eine Erklärung im Parlament über den Stand der Brexit-Verhandlungen abgeben. Am Donnerstag sollen die Abgeordneten im Unterhaus dann über weitere Schritte im Brexit-Prozess abstimmen. - weiter


  • 12.02.2019

Schweighöfer und Ruby O. Fee zeigen sich bei Berlinale-Party

Berlin (dpa) - Matthias Schweighöfer und die Schauspielerin Ruby O. Fee haben sich am Abend gemeinsam bei einer Party zur Berlinale gezeigt. Dabei posierten sie für Fotografen. Schweighöfer gab der Schauspielerin einen Kuss auf - weiter


  • 12.02.2019

1. FC Nürnberg trennt sich von Sportvorstand Bornemann

Nürnberg (dpa) - Der 1. FC Nürnberg hat sich von Sportvorstand Andreas Bornemann getrennt. Diese Entscheidung gab der Tabellenletzte der Fußball-Bundesliga kurz nach Mitternacht bekannt. Bornemann galt als Unterstützer von Trainer Michael Köllner, der beim - weiter


  • 11.02.2019

Osaka trennt sich vom deutschen Trainer Bajin

Tokio (dpa) - Die Tennis-Weltranglistenerste Naomi Osaka hat sich von ihrem deutschen Trainer Sascha Bajin getrennt. Zu den Gründen für das Ende der Zusammenarbeit machte sie keine Angaben. Osaka hatte nach einem rasanten Aufstieg - weiter


  • 11.02.2019

Kim Phuc Phan Thi mit Dresdner Friedenspreis geehrt

Dresden (dpa) - Die Vietnamesin Kim Phuc Phan Thi hat den 10. Internationalen Dresdner Friedenspreis erhalten. Der Verein Friends of Dresden würdigt damit das Engagement der 55-Jährigen für Versöhnung und Vergebung. Ein Foto aus - weiter


  • 11.02.2019

Dow schwächelt leicht im lustlosen Handel

New York (dpa) - Die US-Börsen haben sich nur wenig bewegt. Der Dow Jones Industrial beendete den insgesamt unspektakulären Handelstag 0,21 Prozent tiefer bei 25 053 Punkten. Der Euro geriet im US-Handel noch etwas - weiter


  • 11.02.2019

Kramp-Karrenbauer gegen Großteil der SPD-Sozialpläne

Berlin (dpa) - CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer hat den Großteil der sozialpolitischen Pläne der SPD zurückgewiesen. Über die Vorschläge zur Qualifizierung könne man «noch mal reden», sagte Kramp-Karrenbauer in den ARD-«Tagesthemen». Alles andere sehe sie - weiter


  • 11.02.2019

Arbeitssieg für Tabellenführer HSV: 1:0 gegen Dresden

Hamburg (dpa) - Der Hamburger SV hat mit einem Arbeitssieg seine Tabellenführung in der 2. Fußball-Bundesliga gefestigt. Die Hanseaten kamen am Abend zum Abschluss des 21. Spieltages gegen Dynamo Dresden zu einem 1:0. Nach dem dritten Heimsieg nacheinander - weiter


  • 11.02.2019

Sonderberater von Frankreichs Präsident Macron kündigt

Paris (dpa) - Frankreichs Präsident Emmanuel Macron muss künftig ohne einen seiner engsten Mitarbeiter auskommen. Sein Sonderberater Ismaël Emelien kündigte im Interview mit der Zeitung «Le Point» seinen Rücktritt an. Er begründete seinen Weggang - weiter


  • 11.02.2019

«Bild»: Trainer Köllner beim 1. FC Nürnberg vor Beurlaubung

Nürnberg (dpa) - Trainer Michael Köllner steht nach Informationen der «Bild»-Zeitung unmittelbar vor der Beurlaubung beim 1. FC Nürnberg. Demnach will eine Mehrheit im Aufsichtsrat des Tabellenletzten der Fußball-Bundesliga einen neuen Coach. Sportvorstand Andreas Bornemann - weiter


  • 11.02.2019

SPD steht zu Koalition

Berlin (dpa) - Die SPD-Vorsitzende Andrea Nahles hat sich klar zur Fortsetzung der großen Koalition mit CDU und CSU bekannt - trotz des Beschlusses für einen Bruch mit dem bisherigen Hartz-IV-System. Die Sozialpläne der SPD - weiter


  • 11.02.2019

Proteste in Haiti legen öffentliches Leben lahm

Port-au-Prince (dpa) - Die Demonstrationen gegen die Regierung in Haiti sind den fünften Tag in Folge fortgesetzt worden. In der Hauptstadt Port-au-Prince waren Stadtteile durch Straßenbarrikaden für den Verkehr blockiert, berichtete die Nachrichtenagentur HPN. - weiter


  • 11.02.2019

Berichte: Israel schießt auf Stellungen in Syrien

Damaskus (dpa) - Israelische Panzer haben nach Medienberichten am Montagabend eine Reihe von Stellungen und Stützpunkten in Syrien beschossen. Dabei seien eine Krankenhaus-Ruine und ein Beobachtungsstand in der Provinz Quneitra getroffen worden, berichtete die - weiter


  • 11.02.2019

Empörung über sexistische Facebook-Gruppe in Frankreich

Paris (dpa) - In Frankreich sorgt eine sexistische Facebook-Gruppe von Journalisten und Kreativen für Empörung. Feministinnen und Aktivistinnen werfen den Mitgliedern der Gruppe «La Ligue du LOL» vor, sie in sozialen Netzwerken verbal attackiert - weiter


  • 11.02.2019

CDU für verschärfte Migrationspolitik

Berlin (dpa) - Mit weiteren Verschärfungen in der Migrationspolitik will die CDU-Spitze Deutschland für einen möglichen erneuten Andrang von Flüchtlingen wappnen. «Wir müssen alles daransetzen, dass sich so etwas wie 2015 nicht wiederholt», sagte - weiter


  • 11.02.2019

Etwa 150 Migranten auf Boot vor Libyen in Seenot

Rom (dpa) - Ein Boot mit rund 150 Migranten an Bord ist nach Angaben der Internationalen Organisation für Migration vor der libyschen Küste in Seenot geraten. Die Menschen bräuchten Hilfe, es sei «dringend, sie - weiter


  • 11.02.2019

BMW ruft 480 000 Autos zur Airbag-Kontrolle zurück

München (dpa) - Wegen möglicherweise gefährlicher Airbags ruft BMW weltweit 480 000 Autos in die Werkstätten, darunter rund 95 000 in Deutschland. Betroffen seien BMW 5er und X5 der Baujahre 2000 bis 2004 mit - weiter


  • 11.02.2019

Militärhubschrauber in Istanbul abgestürzt - vier Tote

Istanbul (dpa) - Beim Absturz eines Militärhelikopters in der türkischen Metropole Istanbul sind vier Soldaten ums Leben gekommen. Sie seien im Krankenhaus an ihren Verletzungen gestorben, sagte der Istanbuler Gouverneur Ali Yerlikaya am Montag - weiter


  • 11.02.2019

Kramp-Karrenbauer: Union für aktuelles Migrations-Monitoring

Berlin (dpa) - CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer hat sich für die Einführung eines aktuellen «Migrations-Monitorings» ausgesprochen. Damit solle ein Frühwarnsystem für Migrationsbewegungen und Krisen aufgebaut werden, damit eine Situation wie bei der Flüchtlingskrise 2015 nicht - weiter


  • 11.02.2019

Kindermörder wegen Sicherungsverwahrung erneut vor Gericht

Potsdam (dpa) - Der zu lebenslanger Haft verurteilte Mörder des sechsjährigen Elias und des vierjährigen Mohamed muss voraussichtlich im Mai erneut vor Gericht. Nach einer Entscheidung des Bundesgerichtshofs hat das Landgericht Potsdam erneut zu - weiter


  • 11.02.2019

Obduktion von Fußballer Sala abgeschlossen

Bournemouth (dpa) - Der argentinische Fußballprofi Emiliano Sala ist bei dem Flugzeugabsturz über dem Ärmelkanal an Kopf- und Rumpfverletzungen gestorben. Das ist das Ergebnis der Obduktion, das am Montag im englischen Bournemouth veröffentlicht wurde. - weiter


  • 11.02.2019

CDU will Asylverfahren und Zurückweisungen an EU-Außengrenze

Berlin (dpa) - Die CDU verlangt eine Aufstockung der EU-Grenzschutztruppe Frontex auf 10 000 Beamte bis 2020. Zuletzt strebten die EU-Staaten die Schaffung dieser ständigen Reserve bis 2025 an. An den europäischen Außengrenzen sollten - weiter


  • 11.02.2019

Ziemiak: CDU will Format «Werkstattgespräch» fortsetzen

Berlin (dpa) - Die CDU will nach dem «Werkstattgespräch» zur Migration auch über andere Themen unter Einbeziehung von Praktikern und Wissenschaftlern diskutieren. Man habe an der Diskussion gemerkt: «Hier sind Praktiker am Werk», sagte CDU-Generalsekretär - weiter


  • 11.02.2019

Barnier: EU muss Notfallplanungen für Brexit vorantreiben

Luxemburg (dpa) - Die EU muss sich nach Worten ihres Brexit-Chefunterhändler Michel Barnier jetzt intensiv auf die Möglichkeit eines ungeregelten britischen Austritts einstellen. «Es sind noch 46 Tage bis zum Austrittsdatum», sagte Barnier am - weiter


  • 11.02.2019

Bsirske fordert Sicherheit für Kohle-Beschäftigte

Berlin (dpa) - Verdi-Chef Frank Bsirske dringt auf Sicherheit für die vom Kohle-Ausstieg betroffenen Beschäftigten. Dazu müsse ein Tarifvertrag geschlossen werden, bevor die Bundesregierung und die Betreiber zu einer Übereinkunft zur Stilllegung von Kraftwerken - weiter


  • 11.02.2019

CDU will im Koalitionsausschuss über SPD-Sozialpläne reden

Berlin (dpa) - Die CDU will die Sozialpläne der SPD im Koalitionsausschuss an diesem Mittwoch zur Sprache bringen. «Vor dem Verteilen kommt für uns das Verdienen und deshalb setzen wir auf wirtschaftliche Dynamik, auf Wettbewerbsfähigkeit - weiter


  • 11.02.2019

Warnstreik bei Berliner Verkehrsbetrieben am Freitag

Berlin (dpa) - Mit einem Warnstreik bei den Berliner Verkehrsbetrieben an diesem Freitag will die Gewerkschaft Verdi in der laufenden Tarifrunde den Druck auf die Arbeitgeber erhöhen. Von Betriebsbeginn um 3.30 Uhr bis 12.00 - weiter


  • 11.02.2019

Bayerns Innenminister Herrmann lobt CDU-Migrationsdebatte

Berlin (dpa) - Der bayerische CSU-Innenminister Joachim Herrmann hat sich positiv zur Aufarbeitung der Migrationspolitik von Kanzlerin Angela Merkel beim «Werkstattgespräch» der CDU geäußert. «Wir führen keine Debatten der Vergangenheit wie die SPD, sondern - weiter


  • 11.02.2019

Eisbären werden verscheucht - Notstand im Norden Russlands

Moskau (dpa) - Nachdem Dutzende Eisbären in eine russische Siedlung nördlich des Polarkreises eingedrungen sind, haben die Behörden nun mit der Vertreibung begonnen. Es werde Technik eingesetzt, die Geräusche mache, um die Tiere von - weiter


  • 11.02.2019

SPD-Chefin: Wir stehen zur Koalition - Bruch «null Thema»

Berlin (dpa) - Die SPD-Vorsitzende Andrea Nahles sieht in den Vorschlägen für eine Abkehr von dem bisherigen Hartz-IV-System keine Gefahr für den Fortbestand der großen Koalition. Die Beschlüsse des Vorstands für ein neues Sozialstaatskonzept - weiter


  • 11.02.2019

Dax wieder über 11000 Punkten

Frankfurt/Main (dpa) - Der Dax hat am Montag im Ringen um die Marke von 11 000 Punkten Gewinne verbucht. Bereits im frühen Handel hatte der deutsche Leitindex die runde Marke zurückerobert, am frühen Nachmittag - weiter


  • 11.02.2019

DFB-Sportgericht: FC Bayern muss 15 000 Euro Strafe zahlen

Frankfurt/Main (dpa) - Der Rekordmeister FC Bayern München ist vom DFB-Sportgericht wegen unsportlichen Verhaltens der Fans mit einer Geldbuße von 15 000 Euro bestraft worden. Wie der Deutsche Fußball-Bund am Montag mitteilte, hatten Anhänger - weiter


  • 11.02.2019

Bundespräsident Steinmeier jetzt auch auf Instagram

Berlin (dpa) - Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat jetzt ein Profil auf dem sozialen Netzwerk Instagram. Er wolle dort Einblicke nicht nur in seine Arbeit im Schloss Bellevue geben, wenn Staatsgäste dabei seien, sondern vor - weiter


  • 11.02.2019

Ruder-Olympiasieger Reinelt stirbt beim Skifahren

Dortmund (dpa) - Im Alter von 30 Jahren ist Ruder-Olympiasieger Maximilian Reinelt am Sonntag beim Skifahren im Schweizer St. Moritz gestorben. Das teilte der Deutschlandachter am Montag mit. Die Todesursache ist noch nicht bekannt. - weiter


  • 11.02.2019

Warnstreiks im öffentlichen Dienst in mehreren Ländern

Düsseldorf (dpa) - Wegen des Tarifkonflikts im öffentlichen Dienst der Länder haben die ersten Warnstreiks der Woche begonnen. Die Gewerkschaften Verdi, Erziehung und Wissenschaft und der Beamtenbund dbb haben Beschäftigte bundesweit aufgerufen, die Arbeit - weiter


  • 11.02.2019

Missbrauch auf Campingplatz: Zahl der Opfer steigt auf 31

Bielefeld (dpa) - Die Zahl der bislang bekannten Opfer schweren sexuellen Missbrauchs auf einem Campingplatz in Lügde in Nordrhein-Westfalen ist auf 31 gestiegen. Das teilten Staatsanwaltschaft und Polizei am Montag gemeinsam in Bielefeld mit. - weiter


  • 11.02.2019

Premierministerin May gibt Erklärung zum Brexit am Dienstag ab

London (dpa) - Premierministerin Theresa May wird an diesem Dienstag eine Erklärung im Parlament über den Stand der Brexit-Verhandlungen abgeben. Das bestätigte ein Regierungssprecher am Montag der Deutschen Presse-Agentur in London. Dies solle dem - weiter


  • 11.02.2019

Flüchtlingskrise: Seehofer kritisiert Vorgänger de Maizière

Berlin (dpa) - Bundesinnenminister Horst Seehofer ist mit den Ausführungen seines Amtsvorgängers Thomas de Maizière zur Flüchtlingskrise 2015 nicht einverstanden. Er kenne dessen neues Buch zwar nicht im Original, sagte Seehofer der «Augsburger Allgemeine». - weiter


  • 11.02.2019

CDU pocht nach SPD-Reformplänen auf Koalitionsvertrag

Berlin (dpa) - Führende Unionspolitiker haben als Reaktion auf den SPD-Vorstoß zur Abkehr von Hartz IV und für Sozialreformen auf die Einhaltung des Koalitionsvertrags gepocht. CDU-Bundesvize Volker Bouffier sagte vor einer Präsidiumssitzung seiner Partei - weiter


  • 11.02.2019

Geflohener Fußballer entgeht Abschiebung nach Bahrain

Bangkok (dpa) - Das Abschiebe-Drama um den ehemaligen Fußball-Nationalspieler Hakim Al-Araibi aus Bahrain ist vorbei. Der 25-Jährige durfte nach zweieinhalb Monaten Haft in Thailand sein Gefängnis überraschend verlassen. Zuvor hatte ein Gericht auf Antrag - weiter


  • 11.02.2019

Entscheidung im Influencer-Prozess mit Cathy Hummels Ende April

München (dpa) - Die unter dem Vorwurf des unlauteren Wettbewerbs verklagte Instagram-Berühmtheit Cathy Hummels muss noch zweieinhalb Monate auf die Entscheidung des Gerichts warten. Das Münchner Landgericht will seine Entscheidung über die Klage des - weiter


  • 11.02.2019

CDU setzt «Werkstattgespräch» zur Migrationspolitik fort

Berlin (dpa) - Die CDU hat ihr «Werkstattgespräch» zur Reform der deutschen und europäischen Migrationspolitik fortgesetzt. In vier Arbeitsgruppen sollen rund 100 Experten in der Parteizentrale in Berlin mit führenden CDU- und CSU-Politikern über - weiter


  • 11.02.2019

Sturm «Uwe» beschädigt 20 Häuser im Schweizer Rheintal

Bern (dpa) - Sturm «Uwe» hat in der Schweiz vor allem im Rheintal südlich des Bodensees teils heftige Schäden verursacht. In der Ortschaft Montlingen seien mehrere Autos und 20 Häuser beschädigt worden, teilte die - weiter


  • 11.02.2019

Salvinis Rechtspopulisten triumphieren bei Regionalwahl

Rom (dpa) - Triumph für die Rechtspopulisten von Innenminister Matteo Salvini, schwere Schlappe für die Fünf Sterne: Bei einer Regionalwahl in Italien hat das Rechtsbündnis klar gewonnen. Die Fünf-Sterne-Bewegung erlitt bei der Wahl in den - weiter


  • 11.02.2019

Sarah Lombardi siegt bei «Dancing on Ice»

Köln (dpa) - Sängerin Sarah Lombardi hat die Eislauf-Show «Dancing on Ice» gewonnen. Die 26-Jährige setzte sich am Sonntagabend im Finale der Sat.1-Sendung gegen ihre beiden Konkurrenten, den Musiker John Kelly und das Model Sarina - weiter


  • 11.02.2019

Klingbeil: SPD will «Superreiche» höher besteuern

Berlin (dpa) - Die SPD erwägt nach Angaben von Generalsekretär Lars Klingbeil, ihre Sozialreformpläne mit einer Erhöhung des Spitzensteuersatzes und einer Vermögensteuer zu finanzieren. Klingbeil sagte im ZDF-«Morgenmagazin», für den Erhalt des Sozialstaates müsse man - weiter


  • 11.02.2019

Vier AfD-Mitglieder in Berlin angegriffen - zwei verletzt

Berlin (dpa) - Vier AfD-Mitglieder sind nach Angaben der Polizei in Berlin von einer Gruppe angegriffen, geschlagen und zum Teil verletzt worden. Die fünf bis sieben Angreifer hätten am späten Sonntagabend die AfD-Politiker nach - weiter


  • 11.02.2019

Bericht: Briefporto soll später und stärker steigen

Bonn (dpa) - Das Briefporto soll einem Zeitungsbericht zufolge statt im April erst im Sommer steigen, dann aber wohl stärker als erwartet. Das berichtet die «Frankfurter Allgemeine Zeitung» unter Berufung auf einen Entwurf zur - weiter


  • 11.02.2019

Iran beginnt mit Feierlichkeiten zum 40. Revolutionstag

Teheran (dpa) - Mit Großkundgebungen im ganzen Land haben im Iran die Feierlichkeiten zum 40. Jahrestag der islamischen Revolution begonnen. Zu den staatlich koordinierten Kundgebungen in Teheran und anderen Städten werden laut staatlichen Medien - weiter


  • 11.02.2019

DRK fordert zum Tag des Notrufs mehr Respekt für Helfer

Osnabrück (dpa) - Die Präsidentin des Deutschen Roten Kreuzes verlangt zum Europäischen Tag des Notrufs 112 mehr Rücksicht auf die Helfer im Rettungsdienst. Es sei besorgniserregend, dass vor allem bei Verkehrsunfällen Rettungskräfte oftmals von - weiter


  • 11.02.2019

Chaotische Szenen bei Protesten in Haitis Hauptstadt

Port-au-Prince (dpa) - Bei Protesten gegen die Regierung in Haiti ist es in der Hauptstadt zu chaotischen Szenen gekommen. Demonstranten zündeten erneut Straßensperren aus Autoreifen an, Rauchschwaden verdunkelten den Himmel, wie die Nachrichtenagentur HPN berichtete. - weiter


  • 11.02.2019

SPD: Reformpläne keine Abkehr von Marktwirtschaft

Berlin (dpa) - Die SPD hat Vorwürfe aus der Union zurückgewiesen, sie rüttele mit ihren Plänen zur Reform des Sozialstaats an den Grundfesten der sozialen Marktwirtschaft. «Das ist sicher Quatsch», sagte Niedersachsens Ministerpräsident Stephan - weiter


  • 11.02.2019

May weist Corbyns Vorschlag einer Zollunion zurück

London (dpa) - Im Ringen um ihren Brexit-Kurs hat die britische Premierministerin Theresa May den Vorschlag von Oppositionsführer Jeremy Corbyn zurückgewiesen, eine dauerhafte Zollunion mit der EU beizubehalten. In einem Brief an den Labour-Chef, - weiter


  • 11.02.2019

Childish Gambino holt als erster Rapper Grammy für beste Aufnahme

Los Angeles (dpa) - Als erster Rapper hat Childish Gambino bei der Grammy-Verleihung den Hauptpreis für die beste Aufnahme des Jahres gewonnen. Sein Song «This Is America» setzte sich bei der Gala in Los - weiter


Webstreams: Jetzt reinhören

Weitere News


Webradio


Staus & Blitzer


antenne 1 Newsletter