So viel Geld auf der hohen Kante wie nie

  • vor 3 Tagen

Baden-Württembergs Firmen und Privatkunden haben so viel Geld wie nie auf den Konten der Sparkassen im Land. Nach Daten, die der Deutschen Presse-Agentur vorliegen, stiegen die Spareinlagen im vergangenen Jahr auf etwa 140 Milliarden Euro. 

Der Präsident des baden-württembergischen Sparkassenverbands, Peter Schneider, hatte im Herbst gewarnt, dass unter den privaten Sparern, die rund 105 Milliarden Euro auf Konten der Sparkassen liegen haben, ein Anstieg vor allem in den oberen Einkommensgruppen zu sehen sei. "Bei Kunden mit einem Nettoeinkommen unter 3000 Euro ist die Sparquote rückläufig", sagte Schneider im Oktober der dpa. 



Regional-Nachrichten

Webstreams: Jetzt reinhören

Weitere News


Webradio


Staus & Blitzer


antenne 1 Newsletter