Popsänger Bosse bleibt gerne mal zu Hause

  • 24.02.2019
  • dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
Sänger Bosse

Ausgefeiert: Der deutsche Sänger Axel Bosse. Foto: Lukas Schulze

Bad Vilbel (dpa) - Wenn er nicht für seine Musik tourt, ist Sänger Axel Bosse immer noch am liebsten zu Hause. «Irgendwie ist der Drang, immer was Neues haben zu müssen, weg», erzählte der 39-Jährige, der gerade unterwegs durch Deutschland ist, in der Hit Radio FFH-Sendung «Silvia am Sonntag».

Bosse kennt es beschaulich: Geboren ist der Sänger in dem 400-Seelen-Dorf Hemkenrode in Niedersachsen. Heute lebt er mit seiner in Frankfurt geborenen Frau in Hamburg. Dass er es gerne ruhig mag, sei schon lange so, verriet Bosse. «Bei mir war es mit 23 so was von ausgefeiert, weil ich immer nur unterwegs war.» Fährt er doch weg, dann nach Nordfriesland auf die Insel Amrum.



Promi-Welt

Webstreams: Jetzt reinhören

Weitere News


Webradio


Staus & Blitzer


antenne 1 Newsletter