antenne 1 Fanelf

Das ist unsere antenne 1 Fanelf:

Zu jedem Heimspiel des VfB Stuttgart haben wir Tickets für die antenne 1 Fanelf für Euch! Momentan steht kein Heimspiel unmittelbar vor der Tür, doch sobald sich das ändert, könnt Ihr hier Tickets für die Mercedes-Benz Arena Stuttgart gewinnen. Feuert Euren Lieblingsverein live im Stadion an und schreit ihn zum nächsten Sieg!

Einfach auf dieser Seite das Anmeldeformular ausfüllen und mit etwas Glück 2 Tickets für das nächste Heimspiel gewinnen. Wir freuen uns auf Euch!


Leider zu spät... Die Karten für das aktuelle Heimspiel des VfB Stuttgarts sind bereits verlost!


Eindrücke unserer Fanelf-Gewinner

Melanie und Pascal durften zum VfB-Spiel gegen den RB Leipzig

Bild 1 von 13

VfB gegen RB Leipzig

Bild 2 von 13

Henri und Alexandra Thiel beim Spiel gegen den Schalke 04 in der Mercedes-Benz-Arena.

Bild 3 von 13

Unser antenne 1 Fanelf-Gewinner Jürgen beim Spiel gegen Hertha BSC

Bild 4 von 13

Sarah und Markus freuten sich über die Fanelf-Karten ...

Bild 5 von 13

... als der VfB gegen den SC Freiburg spielte.

Bild 6 von 13

EIn Bild mit Fritzle beim Spiel gegen Hannover 96

Bild 7 von 13

Birgit und ihr Sohn fieberten fleißig mit

Bild 8 von 13

Auch Tim und seine Freundin freuten sich sehr bei der Fanelf dabei zu sein.

Bild 9 von 13

Tanja machte ihre Tochter und ihren Mann mit 2 Tickets glücklich.

Bild 10 von 13

Das VfB Spiel gegen Mönchengladbach.

Bild 11 von 13

Rebecca und ihr Partner beim Saisonfinale

Bild 12 von 13

Jacky durfte erleben, wie der VfB gegen den FC Augsburg 1:0 gewann.

Bild 13 von 13

Fanwissen: Über den VfB Stuttgart

Gegründet wurde der VfB Stuttgart am 9. September 1893 im Gasthaus "zum Becher" in Stuttgart-Bad Cannstatt. Damals hieß er allerdings noch ganz schlicht "Fußball-Verein Stuttgart". Zwischenzeitlich hat sich beim VfB viel getan: Die Stuttgarter wurden in der Bundesliga 5x Deutscher Meister und 3x DFB-Pokal Sieger. Leider ist man in den Jahren 1975 und 2016 auch zweimal abgestiegen. 

VfB Highlights

Highlights des VfB Stuttgart gab es unzählige in der langen Vereinsgeschichte. Das gewonnene Heimspiel in der UEFA Champions League gegen Manchester City zum Beispiel oder der Gewinn der Deutschen Meisterschaft im Jahr 2007. Erst am letzten Spieltag der Fußball-Bundesliga konnte der VfB unter VfB-Coach Armin Veh, den Meistertitel klar machen. Das Spiel gegen den FC Cottbus endete damals 2:1. Die Stuttgarter City wurde daraufhin regelrecht zur Party-Zone: 250.000 Menschen feierten auf den Straßen die 5. Deutsche Meisterschaft des VfB Stuttgart. Der Autokorso der VfB-Spieler und Trainer sorgte für mächtig Verkehrschaos in der Stuttgarter Innenstadt.

Das "Wohnzimmer" des VfB Stuttgart

Seine sportliche Heimat hat der Fußball Bundesligist in der Mercedes-Benz Arena, die in nur zwei Jahren Bauzeit zu einer modernen Fußball Arena umgebaut wurde. Beim Heimspiel des VfB Stuttgart gegen den FC Schalke 04, am  6. August 2011, konnte der Traum vieler VfB Fans dann endlich offiziell eingeweiht werden.

Verein, Mannschaft und Fans sind stolz auf ihr "Wohnzimmer", das Platz für über 60.000 Zuschauer bietet. Tickets für den VfB sind heiß begehrt, denn bei einem Bundesliga-Spiel sind durchschnittlich weit über 50.000 Fußball-Fans im Stadion den VfB Stuttgart. Die Hotline des Ticket-Shops glüht nicht nur, wenn der VfB Gegner Borussia Dortmund oder FC Bayern heißt. 

Der zwölfte Mann 

Fast schon legendär sind die Fans des VfB Stuttgart. Allen voran die Cannstatter Kurve, die ihren VfB nicht nur bei den Heimspielen lautstark und teils mit tollen Choreografien unterstützt. Insgesamt hat der VfB Stuttgart rund 65.000 Mitglieder, die den roten Brustring im Herzen tragen. 33.000 Fans besitzen sogar eine Dauer-Karte um kein Heimspiel ihres Clubs zu verpassen. Der VfB gehört übrigens zu den zehn größten Vereinen Deutschlands und ist der größte Verein Baden-Württembergs. 

Das Maskottchen

Offiziell wurde "Fritzle" am 1. Juli 1992 in einem weiß-roten Ei am am Neckarstrand in Stuttgart-Bad Cannstatt gefunden, Gerüchte, es handle sich um einen Alligator als Wortspiel zu "A-Liga-Tor", konnten ausgeräumt werden. Das Naturkundemuseum in Stuttgart stellte zweifelsfrei fest, "Fritzle" ist ein Krokodil, ein Neckar-Krokodil sogar und zählt zu den beliebtesten Sport-Maskottchen Deutschlands.

Events in der Mercedes-Benz Arena

Gut gebucht ist das Stadion auch in der spielfreien Zeit. Ob Rolling Stones, Pink, Helene Fischer oder Herbert Grönemeyer - wer zu einem Open-Air Konzert in der Mercedes-Benz Arena Karten haben möchte, muss sich beeilen, denn die Tickets sind schnell ausverkauft. Mit etwas Glück trifft man dann sogar den ein oder anderen VfB Profi, um kann mit ihm gemeinsam das exklusive Musik-Event erleben.

VfB Vergangenheit und Zukunft

Viele große Spieler hat der Stuttgarter Traditionsverein bereits hervorgebracht. Viele National-Spieler in seinen Reihen ausgebildet oder vorangebracht. Hansi Müller, Karlheinz Förster, Jürgen Klinsmann, Sami Khedira oder Mario Gomez, um nur einige zu nennen. 2014 wurde das neue Nachwuchs-Zentrum des VfB Stuttgart eingeweiht. 10.000.000 Euro hat der VfB in das Projekt investiert. Die Kaderschmiede soll den VfB Stuttgart dabei unterstützen, dass er auch weiterhin, einer der erfolgreichsten Vereine in Sachen Fußball-Jugendarbeit in Deutschland bleibt.