Facebook-Fasten mit Jens Meßmann

© Campre83 / shutterstock.com

Kaum ist die Fasnet vorbei, startet auch schon die Fastenzeit. Ob Schokolade, Rauchen oder Alkohol - Dinge, auf die manche in der Fastenzeit verzichten, gibt es viele. Dieses Jahr möchte auch unser Spätschicht-Moderator Jens Meßmann beim Fasten teilnehmen. Er möchte eine Woche auf Facebook verzichten! Hier gibt’s die coolsten Informationen zum Fasten.

Wo hat das Fasten eigentlich seinen Ursprung?

 

Digital Detox: Online-Verzicht

Bei Digital Detox handelt es sich um den bewussten Verzicht auf Smartphones & Co. Um nicht ständig erreichbar zu sein, sollte man sich bewusste Auszeiten nehmen, beispielsweise am Frühstückstisch. Dafür gibt es mittlerweile sogar schon eine eigene Instutition: THE DIGITAL DETOX ist ein Tochterunternehmen der Agentur für nachhaltige Kommunikation. Sie bietet Seminare, Workshops und Vorträge an, die über das digitale und mediale Nutzungsverhalten aufklären sollen. Ihr wollt auch mal wieder offline gehen? Dann informiert Euch hier!

Kommunikationswissenschaftlerin Ulrike Stöckle im Gespräch


Die unterschiedlichen Fasten-Typen

  • Der Streber: Kein Fleisch. Kein Alkohol. Nix Süßes. Zieht’s durch. 40 verdammte Tage lang! Saß früher im Schulbus immer ganz vorn.
  • Das Großmaul: Spuckt im Vorfeld große Töne. Sitzt am 3. Tag mit Nutella unterm Tisch. Postet Selfies aus dem Fitnessstudio und geht danach wieder nach Hause.
  • Der Verweigerer: Fastet nicht. "Ich lasse mich nicht von der Gesellschaft unter Druck setzen!" Hat immer noch nicht Harry Potter gelesen.
  • Der Schummler: Fastet was, das er kaum konsumiert. 


 

Darauf verzichten die Deutschen

Laut einer Studie der Krankenkasse DAK wollen die Deutschen dieses Jahr auf folgende Dinge während der Fastenzeit verzichten:

Alkohol 67 Prozent
Süßigkeiten 66 Prozent
Fleisch  38 Prozent
Fernsehen 33 Prozent
Rauchen 32 Prozent
Handy, Computer 21 Prozent
Auto 15 Prozent


Alle weiteren Fakten zur Studie gibt’s hier!

Interview zur Studie der DAK:


 

So unterstützen unsere Hörer Jens beim Facebook-Fasten:


Webstreams: Hier reinhören

Webradio


Staus & Blitzer


Wetter