Andy Dangel

  • Meine erste Platte
    In Zeiten der Schallplatte war ich wahnsinnig stolz drauf die LP von David Hasselhoff "Crazy for You" zu besitzen. Die hab ich auch immer noch! Meine erste Maxi-CD war Modo mit "1-2-Polizei" - danach hat sich mein Musikgeschmack dann Gott sei Dank etwas verbessert...
  • Damit kann man mich locken
    Rückenmassage, die Kombination Steak & Grill, einem Keyboard oder Klavier.
  • Damit kann man mich verjagen
    Ich hasse Unpünktlichkeit und habe immer noch Bammel, wenn ich zum Zahnarzt muss.
  • Mein Lieblingsplatz in Baden-Württemberg
    Da gibt es mehrere: 1. Nach einem harten Arbeitstag definitiv die Couch im Wohnzimmer. 2. Wenn ich Lust auf Party habe, die Tanzfläche der besten Bar der Welt - dem KUCKUCK in Tübingen, wo ich selber jahrelang Barkeeper war und 3.: Wenn ich es ganz entspannt haben möchte, die Terrasse bei meinen Eltern auf der Schwäbischen Alb in Kombination mit ihrem ausgezeichneten All-Inclusive-Service...
  • Mein schönstes Konzerterlebnis
    Gaaanz schwere Entscheidung. Auch hier muss ich drei Kategorien aufstellen:
    Emotionalstes Konzert: Waldbühne Berlin mit Joe Cocker - und ich in der ersten Reihe
    Tollstes Party-Konzert: Manu Chao - und ich in der ersten Reihe
    Beeindruckenste Kulisse und Show: Robbie Williams in Stuttgart und ich in Reihe 366 (so ungefähr)
  • Im Jahr 2030 bin ich
    Fast 50, hoffentlich immer noch Nichtraucher und ein zufriedener Radiomoderator.
  • Familie ist
    Das wichtigste was es im Leben gibt. Man kann sich sicher sein, dass sie immer für einen da ist.
  • Unter Kollegen bin ich bekannt als
    Einer, der eigentlich immer gut drauf ist.
  • Darin bin ich Experte
    Keyboardspielen, Karaoke Singen, wie mache ich aus den Resten im Kühlschrank und einer Tüte Spaghetti morgens um 3 noch eine verdammt leckere Nudelpfanne.
  • Mein schlechtester Witz
    Was sind die teuersten Tomaten? Die Geldautomaten!

Webstreams: Hier reinhören

Unsere Moderatoren