Weihnachtswunder: Ein gemeinsamer Urlaub für Vater und Sohn

Ein gemeinsamer Urlaub im Freizeitpark für Vater und Sohn

Diesen Wunsch möchte Jessica aus Reutlingen ihrem siebenjährigen Sohn Lenni und Ex-Mann Oliver erfüllen. Der 45-Jährige aus Filderstadt bekam 2015 die Diagnose Lungenkrebs und wurde operiert. 2016 wurden jedoch Metastasen in Wirbelsäule und Knochenmark gefunden. Mittlerweile fällt Oliver das Laufen so schwer, dass er fast nur noch im Rollstuhl unterwegs ist. Die Ärzte wissen noch nicht genau, wie lange er noch zu leben hat und es kann sein, dass 2017 sein letztes Jahr wird. Jessica wünscht sich für Oliver und Lenni einen gemeinsamen Vater-Sohn-Urlaub, bevor Oliver wieder ins Krankenhaus muss. Sie weiß, dass es Lennis großer Wunsch ist, gemeinsam mit seinem Vater ein Wochenende im Europapark zu verbringen. Trotz ausgebuchter Zimmer haben Nadja und Ostermann alle Hebel in Bewegung gesetzt und können Olivers und Lennis Weihnachtswunder erfüllen!

Olivers und Lennis Weihnachtswunder zum Nachhören