Samu Haber zu Gast im Studio

SamuHaber_225x150

Samu Haber, Frontsänger von Sunrise Avenue und Zuschauerliebling Nummer eins bei "The Voice of Germany" hat uns besucht und staunte erstmal nicht schlecht: Ingo Lege hatte nämlich nicht nur einen finnischen Satz zur Begrüßung auf Lager, sondern auch einen Award!




Award für das erfolgreichste antenne 1 Unplugged

Im Interview verriet Samu unter anderem, wie seine Anfangszeit bei "The Voice of Germany" verlief und wie ihm die Ideen für seine neuen Songs "zufliegen". Ein besonderes Ereignis war die Verleihung des Awards für das erfolgreichste antenne 1 Unplugged. Samu Haber freute sich sehr darüber, wie Ihr in der Bildergalerie sehen könnt.
 



Die aktuelle Single als Solo-Performance:

 

Besonderer Bezug zu Deutschland

Der sympathische Finne ist 1976 in Helsinki geboren und lebt auch heute noch in der Landeshauptstadt. Durch seinen deutschen Vater spricht Samu selbst einige Worte deutsch und hat deshalb einen besonderen Bezug zu Deutschland. Der Musik widmete er sich schon in seiner Jugend und gründete im April 1992 mit 16 Jahren die Band "Sunrise", die wiederum 2001 in "Sunrise Avenue" umbenannt wurde. Das letzte Album "Unholy Ground" veröffentlichten sie im Oktober 2013 und landeten damit einen großen Erfolg. In Deutschland brachte es die Platte auf Platz drei der Albumcharts und ist somit der größte Erfolg der Band. Aktuell erschien ein Best of Album, dass unter anderem die neue Single "You Can Never Be Ready" enthält.

Zurzeit ist der Frontsänger als Jurymitglied bei "The Voice of Germany" auf Sat.1 zu sehen und bewertet neben Ray Garvey, Stefanie Kloß und Michi und Smudo von den "Fantastischen Vier" Gesangswettbewerber.
 

 

Sunrise Avenue live erleben

Ab Mai 2015 geben Sunrise Avenue ihre nächsten Konzerte in Deutschland, wenn sie im Rahmen ihrer "Fairytales best of Tour" unterwegs sind und exklusive Open Air Shows spielen. Unter anderem besuchen sie auch das Schwabenland und treten dort am 6. August in Ludwigsburg im Residenzschloss auf.