Rixton zu Gast im Studio

Rixton

Die Newcomer Rixton waren bei antenne 1 zu Besuch und erzählten von ihrer noch jungen Karriere und der anstehenden Albumveröffentlichung. Ihre erste Single „Me and My Broken Heart“ hatten sie dabei gleich mit im Gepäck.




"Me and My Broken Heart" Unplugged bei antenne 1:

 

Durch Youtube zum Plattenvertrag

Rixton, das sind Lewi Morgan (Schlagzeug/Gesang), Danny Wilkin (Bass/Keyboard/Gesang), Charley Bagnall (Leadgitarre/Gesang) und Jake Roche (Leadgesang/Gitarre). Seit 2012 ist das Quartett musikalisch gemeinsam unterwegs. Anfangs spielten die Engländer in kleinen Clubs im Norden ihrer Heimat und veröffentlichten parallel etliche Coversongs auf YouTube. Durch diese wurde ein Talentscout auf die Jungs aufmerksam und sie bekamen ihren ersten Plattenvertrag. Die erste Single „Me and My Broken Heart“ kam im März 2014 auf den Markt und war in Australien, Schweden und den USA in den Charts.


Erstes Album am Start

Mit dem Produzenten Benny Blanco haben sie nun ihr erstes Studioalbum eingespielt. Dabei spannt sich der musikalische Bogen von Pop über A-Capella-Soul bis zu Klavierballaden. Erscheinen soll die Platte noch in diesem Jahr.