Mira Wunder zu Gast im Studio

MiraWunder

Eine neue und junge Band aus der Region Stuttgart spielt sich immer weiter in den Fokus des Geschehens: Mira Wunder. Die vierköpfige Truppe entstand im Sommer 2013 und Ihre Fangemeinde wächst seitdem immer weiter an. Der Band gefällt es, mit Worten zu spielen und so entstand auch der Bandname.


Liebe zu Wortspielen

So existiert zum einen ein Sternbild mit Namen "Mira" und zum anderen gibt es da noch das lateinische Verb mirare, das man mit (be)wundern übersetzen kann. Tiefgründige deutschsprachige Texte, die sich vor allem mit Alltagssituationen beschäftigen, produziert die Stuttgarter Band. Dabei versuchen sie gleichzeitig, jedem Lied einen Ohrwurmcharakter einzupflanzen.


Auf Tournee

Im Frühjahr 2014 waren Mira Wunder erstmals auf Tournee und gaben Konzerte im Stuttgarter LKA, dem Münchener Backstage und in der Siegener Eishockeyarena. Im Sommer 2014 waren Mira Wunder dann auf etlichen Open Air Festivals als Vorband von Christina Stürmer und The BossHoss vertreten. Obwohl die Band noch jung ist, wurden schon viele Bühnen gerockt.  


Mira Wunder bei Jens Meßmann im Studio: